1904 / 62 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[95621] Terrainakltiengesellshaft Vavaria L Soll. Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember T ava anu p s - An Verwaltungsunkosten : ; ses t S M E e Pr e Ee Firma Sig Inh Ee Abschreibungen auf Mobilien 4 112,88 der inserieren den der B " « Utensilien , 84,50 TSTOLTIG oft Verlustvortrag E, f | [1632818 E E | Dresden Aktiva . Dezember 19083. Warsieedorfer Altienzie Dütien f Wes 22> | Mrers E LA t T Es Weißenfelser Bankverein ere S a : [Weißenfels a S. Konto für 1 noh nist Aktienkapital vollbezahlt Verdersche Straßenbahn Aft. Ges. (+0 Werder a. H. ngefor! D L L ar us . E E “T 62 600l— 1160000 A. Werni>ke Maschinenbau-Aft. aa Halle ‘a. S. Immobilientonto F: mt Wesseutde Bedcaticitènsuit - - - Berne rundstü>e am Send- Ein- e E E Ra Côln linger Unterfeld, zu- ¿ahlung 150 000,— | 1 300 000)|— Weittäli F.canbaltische Sprengsiof Ati. 5,“ * Berlin künftige Valleystraße] 1 866 962/96 - WettfälisdLippesche Vereinsbank Akt iss d Inmobilienfonto 11: Oypothekenfrevltoren Ves. Lupfer- und Messingwerke Aft.-Ges. G run e e er E de Bin t s omas ) Bruderhofstraße, zu- Pei Ï Westpfälzische e ragédruderei M el bert künftige Dietrams- g Wilhelma in Magdeburg Allg. Vers. Akt. Ses... . | Magdebur E] apa insen . 7371,47| 997 181|47 ittener Bade-Gesellschaft. - , 1; Ake ( Bitten Modilienkouto #564 45 Riedl 29 323/80] 2 326 505/07 Mollwaarenfabrik „Mercur“ - - * * E 20a f Ab- U in Seifers Vürglembergische aumwoll-Spinnerei und Weberei ung , h C fte L n M agg to M2555 © Virumüle Aft. Ges. vormals Gebrüber ‘Abrcjeh * Neustadt Ld, H. 334 9/0 Ab- oologishe Gefells ft : qug reh = S650 160 widauer Bei EeGest enne] Qumburg (Q Debitoren inkl. Banki gewählt. uer Drückenberg, teinkohlenbau-Verein Ü iee nan A 5 949/57 E SSEE, - A Göggingen ewinn» u. onto: Saldovortrag von 190: L Saldo M 2402,60 [95337] h vortrag es Es von 1903 , 1392558 16 328/18] 2 326 505/07 h [ 28285050 [2326 505/07 | Greifs. un Ï „., Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto, abgeschlossen per 31. Dezember 1903, habe | Landesfultue T D ih geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern der Terrainaktiengesells<haft Babaria ypothekenzi tündhen in Uebereinstimmung gefunden. ehaltsfonti ünchen, 6. Februar 1904. Unkostenkont G. Christoph, gerihtl. vereid. Bücherrevisor. 95323] á Peti Weemer Portland-Cement-Fabrik --Porta““ A.-G,, Bremen, Aktiva. Vilanz am 31. Dezember 1903. 5 E E E A E E 1 | Mobilienkon: h M Anlagen bestehendaus sämtlichen [4 E Vorzugsaktienkavital . . , | 12750002 Peasiaron! Grundstüen , Sebäuden, Hypothek. Anleihekapital tegeleikonto Eifenbahngleis, Seilbahn u. ebäudekont nrihtungen in Porta uk Rüchablung 197 Grundstücksfi remen: inkl. - 140 000,—| 460 000 Abschreibu: Buchwert am 31. De- i Reservefonds. . —] 197 500|— Konto dobife is AOOA n vas a | reservefons ...-; 6 527/60 Vortrag aus Z gang S «S D L 15 197 Del onds «S 20 000|— Rein inn ete S em 1649 099 E theken in Tadois E Verl lin ember 108, po eldorf der E ion (S{0olz) in Berlin. g Abschreibung für 1903. . 51 227/92] 1 597 879|— f 4 000,— Di Dru> ter Norddeutf>en Buseruere{ ott Bera t Berlin S9 Utensilien und Geräte : È TOiieen Se odO ale us E ct» SUGOE Buhgläubiger . 106 112,66| 216 112/66 G N 13/25 Anlelhezins: L E Buchwert am 31. De, | E eingeforderte Fgsen per I 2013/25 Es e e 2 s F I.” D Abschreibung für 1903 213/25 1800—}| Vortrag für E E R E R T T R E Immobilien in Düsseldorf : 4. Quartal 1903 5 750,—| 5 900/— i Ly Verbindungsftr. u | s für Löhne und Beicrag Bauarealkonto E 4, 9 312 539/78} Kapitalkonto : Stammaktien Buchwert am 31. De- zur Berufsgenofsenschaft . . 11 920/67 Bauarealkonfortialkonto .. 590 754/09 M 5 375 000,— zember 1902,44 60 800, Grundstü>skonto: Morißstraße 17 Kapitalkonto : Priori- Abgang durch M 430 610,— täâtsstammaktien 581 000,— Verkauf . , 2500,— | 58 300|— Abschreibung 5 610,— | 425 000 Anleihekonto . . . 4 T500000,— Cornelius\tr. 98 Siegeleifonto: Koschüg-4 166 042,88 abzüglih ausge- ie E _DE 50 500/—| 108 800 Sichertnig - 589 1 ofe 750000 ai E E S S 44,38 , s bas z | Geundflüdöfonts: cservefondakonto M 602 425, Warenlager: Sschectnip . . „80074855 Eta CIORdE 620 000,— Ua „Divent an G 918/85) M 1575 935,51 Dividendenreservefonds: Bestand an Materialien Abschreibung . , 35 935,81 | 1 540 000|— R « 600 000,— bur Fabrikatim .. .| 6221502 Maschinenkonto. . 4 17655,31 j Delkrederefondskonto _; 250 000,— Bestan an Reparatur» und | i Abschreibung . 7 655,81 7 000) Unterstüzungökonto v « ie B Maris S 38 110/73 ae n tao: gs d U cid G ed patt e e Dirie e c N assen- und Wechselbestand . . 2 reibung . , S F E E «s» p éa E 13 767 Mobilienkonto . , fue Konto fälliger geloster Anleihescheine BuGschuldner 1492078] Abschteibung ., 1998 2—|| Zuletbetinsenkonto Avaldebitoren . 36 000/—| 185 207 Vaulionttonlo 122 437113 vpothekenkonto : Kreditoren Vortrag für vorausbezahlte iegelfabrikationoklonto O VETILIE bavon & dos aat 4 « 25 C9 A} s E E | a 48 470/24 j ebundene Vorbe r : n , Vortrag Saat auf Cifetien| 11625) 6144 Eco A r SBOITA Gewinnrüstellungökonto Verlust pro 1008... 43 979 Hypothekenkonto: Debitoren . : 2097 600/—| n j itoren: : 2 122 960193 | Bunkauthaben . . 6 220 290,55 Gewinne. Bedekte Kredite ; , 2745 547,06 S 2E k Ls Sonstige Forde, Abschreibungen : Bruttoertragder Fabrikation 135 914/94 ag ms E S4 351,22) Eo 188 030 188/83 Auf Anlagen M 51227,92 Kursgewinn bei Effekten 60|— 13 601 707|54 Auf Utensilien und Geräte . n 213,25 51 441/17} Verlust pro 1903 A 43 979/03 Dresden, den 31. Dezember 1903. ine Unkosten: g au A Reisespesen, Doe L O Dresdner Vau Gesellschaft. ¿R Asse a A Das vorstehende Bilanzkonto i \ : der A Anleide. und Bantilisen «aa 26 E 4 Bau-Gesellschaft vollständig betcin ° stimmt mit den von mir geprüften Geschäftsbüchern F Bt «L | _ Z ra Otto Schröder, vereideter Sensal der Dresdner Fondsbörse. í éi s y ‘A. [95338] [95618 Geprüft und ritig befunden. Bremer Portland. Ee nnt Fabrik „Porta: A..G. Wir bringen hiermit zur Kenntnis unserer Aktionäre, Berlinische Spiegelglas-V Bremen, den 1. Februar 1904. 4 Mat Herm. Stubbe. daß die Dividendenscheine piege Ad. Grotefe nd, beeidigter Bücherrevisor. O. Materne. r. S1 unserer Stammaktien i300, Actien-Gesellschast zu L 3 Nr. 30 unserer Prioritätsstammakti mit je D der Gesell D S Q [95643] à X 300 en U 30 ie Herren Aktionäre G Bremer Portland-Cement-Fabrik Hotel zum Lamm A, G, Nr. 19 ‘unserer Prioritätsstammaktien Gener der fec<öund Lauf Sonnabend, g „Porta“ A.-G., Bremen. Rappoltsweiler. Me AT unse Ste ey e Prot E amten laden: In heutiger Generalversammlung wurden von : ktionäre unserer Gesellschaft werden | (Serie 1), Sammaktienà,4 1000 | mit je | Neue Promenade 2 1, ergrbents e eit Tia ege oeariscten Anleihe folgende hi E m gera Senat den 27, März Nr.UG unserer Stammaktien à,4 1000 S 1) Gescäftaberi Ford e ber Zah 57 98 123. 169 173 175 188 211 216 252 | 1904, Nachmittags 4 Uhr, im Geschäftshause | (Serien 111, 1V und V), und Bilanz für das Jahr 1908. b 315 335 367 379 407 472. Hotel zum Lamm anberaumten ordentlichen Gencral- von Freitag, den 14, Mär 1904 ab 9 Bericht der Revisoren. | r 1904 bei dem | versammlung ergebenst eingeladen. in Dresden / M unserer Kaffe, 3) Erteilung der Decharge. das Jahr 1906 d : Sagesondunng: an der Kasse der Dresdner Bank, 44 Wahl der Revisoren für Finteitt die Bila: in Berlin an der Kasse der Dresduer Bank e Legitimationskarten Promenade. - ' in den Vormittagsstunden eingelöst werden. unserem Ges äftslokal, Neue 2, Dresden, den 10. März 1904. 9—8 Uhr in Empfang zu nehmer, Dresdner Vau-Gesellschaft, er Stol