1904 / 63 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e F ereinigte Freiburger Ziegelwerke A.-G, in Freiburg i | M ilanz pro 20. O02. | 1) An Grundstü>-, Eisenbahn- und Hafen- 1) Per Aktienkapitalkonto . 7000! E T NLE A E ovember O E | ega : 2) Prioritätsanleihekonto: : M A D er 1E Ducs G Cem 50 000 49% r R An i “itim v grauer i Laee GuE 86} Per Aftienkapitalkonto tf L E Deus A 140 000 zurü, i 2 ebr n Mj ; Oupalhekentono - - «L 3) ®, Maschinenkonto: gezahlt , 20000,—} 9200 000|— | Maschinenkonto " Kreditorenkonto . . « « + * Bestand am 31. Dezember 1902 3) GesegliherMeservefonvsl 45 000|— | « Fubrwesenkonto .....,., | 7 Oblig--Zinsenkonto . - - é 272 135,05 9 Konto pro Diverse: Sellbahnkonto .., La , Reservefondskonto. . - - - * * Zugang in 1903, 2443459 verschiedene Kreditoren] 78 389/44 | * Ens Ee 180) 7 Spezialreservefondskonto , - G 296 569,64 5) , Reingewinn . . . .. 3427000) E E LME M IRS SELIEN » Gewinn» und Berluilgas r. am 31. De- o C e © s 6 Se e. 4e | zember 1903. „_ 30000,— 266 569 1912 377/47 ra) Braißerei und ee oda E O R Uns mit den Büchern übereinstimmend befunden. E Wohnhausonto: “e Aug. Baumert. i: r6) R Buch e C 10 000 ib „Hewinn, und Verluftkonto g 20. November 1903. Ÿ 9 s Poien S E 100 An Debitorenkont Mh A S 901/02 aterialkfonto : i Ce E n O D 735 1 Vorrat an in Arbeit befindlichen e Provifionsonlo“ t ¿6c e 101096 S Warenkonto ° L Ms « @ 5 und fertigen Garnen . . . .| 115622 «-Binsculoll E 28 565/37] E 8) „, Baumwollkonto : R R 61 978/25 Vorrat an Baumwolle . 47 347 - Fuhrwesenunkostenkonto . . 89 549/38 Y „, Bleicherei und Färberei : , Abschreibungenkonto . . . . 2417914 Bestand lt. Inventur . . . 15 363 ca: R i E A 256 809/23 ore E d 463 828 01 fe A S C 21 120 > i “ags Milaronto: : F Vorstehende Gewinn- und Verlustre<nung geprüft und mit den Büchern übe! O «e E E 294 e L L Daie pro Divecse: k Freiburg, 20. Februar 1904. D E R Ÿ Aug. Baumert. Theodor Sitterle. nkguthaben . , 54,92 8131/6: 13) Brennmaterialkonto : ° 1 ySdfand an Koblen. 3740 S Große Berliner Straßenbahn. Z "Bestand lt. t Un e 18 401 N and E T Me gemder L90s., E 15) „, Stärkereikonto: Alla E Bestand lt. Jnventux . . . ., 8140 Konto Bau des Gesamtbahnkörpers. . , C2 M 52 852 216,79 O) , S “atv n rwe ou sämtlicher Bahnhöfe und Werkstätten „....... « 24 e Leh E «A E C C #1 was «e E 304 I C E C T T50 759,48| Besitauh 11 Inventur Le - 1094 Abschreibung 6 101 228 E 18) Versicherungskonto: T s R e T E E ———* vorausbezahlte Prämien . . .. 1437 Queen sind s RONEE für 1903 auf Bahnkörper, Bahnhöfe, Werkstätten und 1 100 664 1 100 Szibs | MafSincaacto nad) Tbsdcribrun Der A B EITEE e OROCOUE MEEITEINIE FIEES Gewinu- und Verlustkonto, 31, Dezember 19083. Mobilienkonto , » e As 077,49 E A i ¿ è S I E T R E A T a e a a e E L A M d E s [3 t E E A L e EE N An Generalunkosten: Per Vortrag aus 1902 . .. SUTIS I b e v o dea C A sämtliche Unkosten inkl. Arbeitslohn 2c. | 314 392 »« Materialkonto: Bekleidungenkonto nah Abschreibung von A 3159475 eee G E L E cs R 8 482‘ Bruttoübershuß inkl. Inventurenkonto: Bestände von Materialien und Futter ae é winn- und Verlusikonto: Bleicherei u. Färberei S8. 419170:4 Kontotorrenttonto: Berschiédene Guthaben «ea abgeschriebene Forderungen . . . „. 2777 N Safsatoutee Dar aut I Dame 108 e L E R ü reibung : é: Konto Kautionen bei Behörden, bei diesen hinterlegt „eee een i bs{hreibung auf Maschinenkonto . . 30 000 Effekten- und- Dokumentekonto, Effekten und Hypothekenbestände, als: « Reingewinn . . S 33 274 Anlage Des LcteVelon s A Ls As e Lee S Verteilung : und des Bahnkörperamortisationsfonss .. L e Ce an den Reservefonds . . . H 2000,— Effekten des Beamtenunterstützungsfonds. . . .. E E Es ¿ 40/- Dividende. «e « # 29 760,— Effekten des Beamtenkaultonsfonds . . . . .. s E E Es Aas Tantieme an UEAG icht begebene 3e Dbligutionea p a ee Es en n ae Góttig cut aae viliat : 108850 . # lo - L E a qa n Fa C E S M E Paífiv 388 928 388 928/43 AIENIODIUEIIO e So o ove N T E E e o oe 66 Die auf 4%/ festgeseßte Dividende wird von heute ab von der Oldenburgischen Spar- | 31 0/ Obligationenkapitalkonto u. Leih -Bank hier und unserer Geschäftskasse gegen Auslieferung der betreffenden Dividenden- | 4%/4 Obligationenkapitalkonto „eh scheine ausbezahlt. L e v rie i D ae P E e 0A M Oldenburg i. Gr,, den Spi, 1904. Stärk Dividendenkonto: Mo unbeboben? D C EAUS s î f p t 4 9/6 Obligationenauélosungskonto 1: Unbehobene Obligationen und Zinsen , . . ù g TOauhE pmnmeret & C 34 %/o Obligattonenauslosungskonto: Unbehobene Obligationen und use «o C E Aug. Shulbe, Vorsigender. I. Cropp. Rob. Beuter. E E E E O E (94496) R alo ondEonto G Ep ae E E Aktiva. Bilanzkonto per 31, Dezember 19083, t E e e: O Sie E E la L «f E E 5 S A Ee Even Gläubiger und Barkautionen. . . „„. « Immobil: 0g L Mtlentapital: (000,{ 300000/— | Éneucrungsfondtfonto U. aaa tl and am 1. Jan. t e s : D909 Abschreibung & 5 297,66 5 297168 vpotbelen .. . . | - 150 000|— ewinn- und Verlustkonto: Reingewinn . . . E Eme s ee : 359 S525 rbeiterunterftüzungs- 71105 j E ie 5 859/05) 265 444 E E 9 3208/05 | meint und Verlustkonto am 31, Dezember 1903, Ma un und Bm i ales Se n p] BODO G R Es VERRRS QUI 2. Zil, Vautiouen ¿4 S T U n s A A E "6 + 74 °%/o Abschreibung 6391,76} 6391/7 Kreditoren: A F s ea G C e e iei O 78 83L/é8 _} inkl. Bank... ._.| 9183369 | 40/4 Obligationenzinsenkonto . . .. . .. E C L (5 Dg iee 4 862/87] 83 684/60} Reservefonds . . . 809/74 | Gefamtabschreibungen „....... ee s é % see i i, «A N Mobilien: | Gewinn-u. Verlustkonto : MRGoben an E U s e ee ate e I E A i Bestand am 1. Jan. 03 5 962/88 } Gewinnsaldo. . . . 2 266/75 | Erneuerungsfondskonto 1: Zuweisung aus Betriebseinnahmen nah $ 39 des Sta ¿ 10% Abschreibung , 96,28 96 866 Grneuerungsfondskonto 11: Zuweisung a8 103 „6 ë Uténkilien, Bestand . 3 234 Saldo: Beingewinn «ee oe ee Gema E e ete 0e u n 188 Mehle, Bestand Wir G 6 399 Haben s O E amn Ens E E 1 as ee ps E G E L 42000 Mei Hie e Dm R «s o 0E 4% pes sr A Warenlager in fertigen und “Die Einnahmen Letrigen halbfertigen Fabrikaten « 95 268 N S Ga 6 s oq e E B Brune. Sari= Und: Vers E N E a a c E brauhsmaterialien . . 14771 : N I de eue 24 s (ce Ce ämien im voraus bezahlt i I M a e Ga Ad Berlin, den 15. Februar 1 A611 785,70 597 307| 597 307/60 D i mh uke Die Direktion Marhold y d e r . angelarer Thontwerke. i r. Mi>e. v. Kühlewein. Koehler. ereien wes Serien S R ende des Aufsichtörats: bie orbnungömbbige Führung der Bier und bie lebereinftltrmung bet vorslehente# Schmidt. r enke Gewinn- und Verlustkontos mit denselben. , Soll. Gewinn- und Verluftkonto ber 31. De ember 1903, Berlin, den 15. Februar 1901 48 E ie Revifionskommisfion. i : 4 189256 Steinkonto: C. F. W. Adolphi, Ernst Bierstedt, gerichtlih vereidigte güdherres! Zinfen inkl. Hypothekenzinsen „eee Dritte. S 77 00488 TLAAA Unkosten : , 85 [95997] bei den Bankfirmen S. : : _ Geschäftöunfossen ......+ A 14 284,8 : en Dan lid its (2848,68 Große Verliner Straßenbahn. | lies, Born Secu d a ads bos O F | e in der heutigen General ; d. Tantieme für den Aufsichtörat ._. „3009, /30 M Geschäftsjahr 1903 auf 8% festgefelte D videnve “Mhènso Ei ci eo 3272/75 E das ee ial bon 85 785 000 A gegen | Rü>gabe der Talons Ey E 12 785/52 us ero 5 videndensheines für 1903 vom sheinreihe zu den Stam aaa odd 11 785/7 ei ab, pothentäglid in den üblichen Ge- 57 001 uptfa J . 2266/7 | Leipziger Plah 14/ Vohtra 25, der Dresdner igs Y os 77 004/88 Bauk hiex, Behren rade 9 derCoupouka eder | liegen bei v Disconto-Gesellschaft hier, Charlottenstraße 36, Berlin, den 1 der Bank für Handel und Jvdustrie hier, Schinkelplaß 1/2, dem A. Schaaffhausen' Bankverein hier, Französishe Str. 53/54, sowie