1904 / 63 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[96042] ¿ i Se Ae [96036] Veit ble D S esellschaft. Feldshloßbraucrei an der Donners Aktionäre E laden wir il E Aktiengesell V as D Ube 6 April do ag Giuladung L Rein a/Ruhr saft [95203] raker erings h moniege ellschaft »- m Sitzungszi . „11904 zu der am M . S Akt er . ordentlichen Ge hier statt E zimmer der , Nachmitt ittwoch, d engesells< et, [96018 d unfer ags 4 j, den 30. aft. ] 1) R E anberaumten attet S am „Generalversammlung ber i Aftienz oodentiiche Generai | Bilanz für bas des Gescbäftsberi s Í en Gen r. 105, h Naa os Gahl esellshaft S Cr | Gallen Beri dee e lonie des bien le: | "4 2 nahen fes Vivitoiin i in E E E 164 agi onnergiag. den Zl 2 O eshlußfassung ü evisionskommis S S 96 des Steg ubfafung ü ordnung: 1) W Tagesordnun rafe i csthof zu Sake Got, de im Schônk dem Aufsicht g über die dem V tission. des Statuts d ung über Abä de! ahl des Auf geëordnung : i. Old. werden bi bahlenz statt Die m L nber # A. 3) Beschlußfa srat zu erteilende E orstande und zwet und drei ur Fortlas nderung des | Q Anträge aus 1fsihtsrais, iermit ergebenst ei le geehrien Bi ung über di ntlastung. Mülheim a. 9 ung der Absäge| Der V us der Versa E A “Uan m fle t E e na s ret M00 Gründungs! 1) Vorlegung des Ges bäftaberichis und tf E B bl d i . einge- E OTURRN h 96033 —— Ar WToif. omitees: fowie zt resabs<lufses S F „„Der Medbnangdabidluh nebst Bilanz Zahr 1904. | Sj 4 °/0 Obligation Katholisches V E Bescblußtasiang der Verwaltung. Ser t T c 3. Is. ab i t Vilanz lie Sie er i derwent g resp. Geneh tgu die V BGideoun, ven L Se Gesell emens &Halsfe Akli Stra ereinshaus A, 6. | „D erwendung des Reingewlans. ces 2A T S B 1904 : Zinsscheine eustragt, die am lengesellsaft. E E peten Straßburg i/E +2 E die Atti derGanng ide E t bericht liegen ] J. Rauth E einzulöfen. nleihe vom 4 1904 fälligen | 13 atuten zu re werden Keil Gahleu onâre im Geschäftslok äfts : [95989] IW _G. v. Olnhaufen Berlin, im 5. d. M. ab | Anw April 1904, Nach Mies gemäß $ 17 | Aktie à, den 12. März uan aus. - : estdeuts 5 Ó Deutsche Bauk. Be 1904. find esen Kellermanastag mittags twoch, den ugesellschaft S E E kredit sche Voden- Bec See findenden ordentli aden 8 (Säulensaul? tain par und Vorschußbauk anstalt . ae F Di ner Handel eluud Jud ngeladen. <en G âulensaal) C zu G in Köl D rection de els-Gesellsh ustrie. eneral vers, statt- . Breitfel! ahlenz. z) Die Ausg öln a/R Lrdbaee Baue, it s 1 T E E E : Pr : abe der h. S. Blei auf. Mittelde eseïlshaft ) Bericht des Pañesordnun h E ———— (. Müller, Kass- H sheinbogen neuen Zins- Ler Delbrne T Creditbank. 2 Bericht des A nand, g: VEOS- 5ER A E E. A M L U U = | 196037 obert Warschauer Leo & Co. 3) Bericht der ufsichtörats. 7) Er R a Pfándbri Î nseren 40 8 zarGauer & C Es 4) Festst r Revisoren - werbs , efen S E ; e L Co. Feststellung und Genehmi - und Wirtschafts sowie der erie T u xportbierb : —] 5) Gul: enehmigung d a 4 neuen Di . U Acti rauerei N 5) Entlastung des A er Bilanz pro genossenschaft sheinbogen zu ividenden-|. Di ctienges chau ) Wahl pes des Aufsichterats und en. =- je 11 ellschaft sihtôrats. erfegenden Mi des Vorsta Kei erfolgt an Zu unsern Akti foll Mittwo ordentliche G .+ 7) Ernen L itglieder d Inds, E A ne. unse I€ N | mittags oh, den 30 eneralversa 8) Zusti nung der Revisoren es Aus “Et T N b unseren Pfandbriefveta und bei | fe {n Nebau abgeb e h a008 Rad 2) Zustimmung zur Ueberteagung von Ufllen, 8) Niederlafuna x. | ie a e , Ss 10 v woselbst auth Gde E Monte e don 14 U E E Le Grete is Rechten U, vol : n N 18 a E . G T Lags Mee Ea E E, dite Gaceta, | Südd N én E .. L " a e z e t A p A im März 19 S können. cinem doppelten ftimieren, Beginn der Generalve E Kabelwerke A. 6. geiafienen Rechltanvälie if cer Amtby er Vors Y 8, März d. F mmernverzeichnis re Aktien nebst | Di annhei Gi Pia E ift unter Nr. 8 [96001] orstand am oder bei der S dem Vo spätestens bis | D e Herren Aktionä m, Tr ce zu Patf . Î der Sächsi rstand is | Donne ionäre werden bi ebuit, 4 E 49. ordentl tee E zu nee E Dor a mitta LERO den L Es hierdur< zu de h de 9. März 1904 ) Nel des Oberhohudorfer “Forst: Steintoyien neen em Notar ben fie Hinterlegung Mannheim, stattfinbenden 8 il 1964, Wor, | Jud "Gies Vurtigerit d Nachmitt oll Sonnabend L „Stéinkohlenbats gemerkten Zeitpi interlegungsscei erüber erteilten mmlung unserer Gei e e Börse dae Liste der bei L des Beit n vou 4 Uhr Ms 2. April 19 eng schaft pi beim Vorstan bis zum R 1) V “Ta Sesellschaft eingel Beneralver- Nr E _augelafsenen dem unterzeichneten * e, E wette Linen n, im kleinen Saale (SS 18 und 19 and der Gesell. otlage des Ges häftaberitns E x. % eingetragene Rechtsanwält n „Die qrebrien x Tanne in Zwickau, Ee bom 24. as "1960, neuen Gesellshaftsv n des Lestgcet h d Vorstands 5 Gt worten M ET Paul Stiege heute alb bierdur ei onâre dieses V 1) Di Tages ertrags | 2) Entlaftu Und Verlustre, oe ver Dila und - den 10. M4 wee Pans Ves t lanen | 2 ber e Bee y S ae Ba mm (e Taue: auszuweisen. solche ausgestellten. Legung ibrer Aktien ) Die Beratun cle. erihts und der gas g über Verwendun sihtrats. V RBE C P: a 5) K ane nmeldung wird Rterlegungs\heine U die M S des Aufsi S RE an der ord g des Rein- 9) B SCEC E R P 6) G2 r x anz. e = j ordentli 5 1) Vegeastiuve d 44 Uhr eröffnet und um N e Feststellun d dran ahn- und der Peine Mete f jeder Aftionár berechtigt, ele ankausweise. 6. R N 2A M S A E imi E E ent anbeztchiien BDaN Versam E nes ahr 1903 «nung und ‘der L der Gewinn«| -5 ands. g des Aufsichts - at: weiteren S er bei einer E 01 2) Bericht de r Bilanz für vas | Jabresberidzie, rats und des Vor. | , Manuhein éeles vexer| 10) V J 7 Veberdrecn e D A as | Jahresberichte mit t or- älzishe Bauk, Lud et- ersi B T Was ur be CNURUE e E B D T d fn fa 2) Slmdetlge "wu gie Pliales Mies Bekan» « <lußfafsung ü und des Auf nt- | in Dresd n der . I. ab i erlust- | 3) Ba . - Man alen. cen betriebes g über Einstell sichtsrats. Aktionä en zur Ei Sächsischen m Kontor D nkhaus Pu uheim und . se] b Und ffe ie A DEE ENETTSs onäre bereit. nsicht und Diskont-B Bankbaus Buen e C0, nd |, V „der Gener de taa Del Lebiotera e Bier | Det Vortand de E E Ls | 9 Rat, Dans Sunliatat s eo Q een 5) Ergâ und Bestellung ei enbau-Vereins r, | Der Vorftaud d März 1904 aunheim, d Bes Co idator der am elix 'Pe Sraânzungêwahl für „eines Liguidators. er Exportbierb Für dan äre 1904 | werden" que Dea Gesells&ase ftember S Deroanee K 3 ei. Wn aus dem C S gesellschaft. AREEE MEYAU C. E Dee Bactsficbtôratz Deutsche M ai Die Gl ¡bi Q wählbar si 2 . ist aussceid . inkler und 35] _Voppe. H. Krug e 8wein, Kal ende: e agnal 3 J Drudereniplare L A viel Ee M T [95936] al. Kommerzie mit b ium-Gesell Sin 17. Mi plare des Gesa Í er Die euerversi e ia ie De nrat. eschränkter sch \ La v eiue t Se fe pom | tefiderungs-GeselGalt m Per Eulen aft tte Publique Ott „fn Liquidation. d en. reins in E n bei den | Ges<äf pril 1904 erden zu de en Feuer 20S 118 Concédé OIN Peril Oberhohnd mpfang genommen Geschäftsgebäude d , Bormitta ram Mittw e f emestre d ês par ITradé ane C s Me + E S s #11 o, - u 22m LAGS Impári dra Direkt orf, am 11. Mär graben 12 hier Ti Gesellschaft Uhr, i è Exereie rial du 8/90 14 sOIlidé b orium des L ENE ordentlichen (erielbst fiattfind , Nifolaisladt- eiee Mois g ce c E / : en end 1 L stadt- Moi mbrse g p S f E Et egte eralversammlung Ligen Impôts 5 Rocidios ottes dae m s de Font F s E “Verei ustände er- Rücettea de T is d'Admi [95980] __ Ernft Chr. Börner, eins, 1) Gntgegennahme dex Vethandlun ut de Cf vop R CEES Adminiatration D A0 Ie c c 3 C ———— i Landbauk » Lt 2 Entgegennahme h es<äftsberihts des s ‘Tabaca (rec E 1904 de Tui s „Dotal S, M0 S E E Ges S erlin afl Prüfung der Gott AufsiGlörat É „Zér me Ee Lp igs du A b esells N un ; j ra a C e t Ï Vormittags T1} Ur. 6, Epe die T hier- | 3) släge E für 1903 u und Verluft S Timbrs . E Es irquealLivres Turques 4) Gr tr EiEU e de mte s Savres. | Setten ne ee ce Ver: | S [Spritu f sf 007 6) S: geschoß) ei e der Dise renstraße 43— T der vorg ng nebst B n Gewinn- Soi 4 ® (69 a 378 | 66 NA LEE ait Gudits iy L | 9 Bicletg Pad ere ¡atn | Tabas. Rodovanco do 1a 7ia8o 60) 40417 f : Ua Is orstand für das Ges Katte h. ; Tribut de Iu Dal Régis S f ng in dieser Gen Au3übung ih sind nur die 5) Wahl eines as Geschäfts ufsihtsrat u placs j a Bulgaris gs s E re Aktien T U rer Stimmbere- nmeld Aufsichtsr jahr 1903. nd juaqu'à fixatic R —— E i mlun ereh- | ve ungen En atsmitgli of Ltq, xation s legu Donat Dee Sie welde | Tage qund dürfen Teilnahme an d 2 Sur Das Au N Doieer E Ae üb tatres Beéfanmtes der Niedec D-G.B) der rh teeeis als Ee - A s S Ems Ÿ 875 000 |—| ) 4359 L , eder ung uicht er- Br esl, ung erfol ritten | 5 1y prs enua ds 0/8 deuiiiden R n Direkti E ‘Schlesische m 11. März 1904 gen. ($255 | 9 | A 130 Jo Ros par H E bei der Direction vi oder cine | Jh Stellv euerverficherunz 1 Frte demi ERE 18 866 970 Gefelschet der Disconto ues Vorkitentes ungs-Gesellschaft pE| Rege Douans 0u traites 34 46 und dem Bankhause es Auffi Er iD. Der Gener 7 g Oxtanitale de la Roumális R gegen eine B S. Blei rin t aldirek Droi le lis Verhanbiue p Blciärader O 1A M Mar Semer | À| traitoa a ls Tumbéki on f 1) Genehmi ungsgegenstä Z wW ——— P sur la i en E Le éd hmigung der Bi genstände: lea T arts contri Douans at =] 9 61 298) 9) Ee L Vilanz für das abgelaufene Transport-Versicheruzes l, Sorbis, du Monténs de la T ETS = 38006 158] 342059 3) Neuwahl orstands und u Hei “Gesell ulgaris ot de Is Ordes H pap : Berlin, den 12. März 1904, A g Bemth 68 16 221 serer El hast Total Génért - [9 E : » ein ren Akt tatuten E ZS Æ Dr. Landb , an der D ionâr laden 83 37 s r. Wehner. Pashke. Lued Nachmittags 2} Uhr: den anfrer Gesllidaft Sommes voraóos C E Aubagen Binder. É rmoniegesellsbaft t im Sizunge ier ce | Pr Se Tk Conr D 9189) 926047| [96021] H echzigsten ordentl ler stattfinde immer der fien C Iv dn (gur los Obligati 047 | 71 F. van de E l teilzunehmen. ichen Genetalversamemlung G Dotts Cane ot E iggations 4% prév Livres Tarqu r al & Co A 2 ‘4. Ta à ung 6A emplo r 16 Unifiés inople E H H og * Ses ktiengesell 1) Entgegennahm geêorduung: ees A s pour Ania dea Tot le e. Le in Dinkla schaft Bilanz e des Geschäft is d'Admi vertis Unifió isaemen Tures ice de n _— e e. lanz für das sberihts Tab Bistrati 6 ot, b des Obli ° Die atte Senrzagzfammns 2) Beiblubia Beridis der Revistoaskotes iers? Sommos âlpos ; oto Contealo of rostitut Obligations do af M 45 996/ Val & Co, Afti aumwollenweberei de ung über die ommission. O A 18 e E i J i E li@aft in Dinklac F. van | 3) Bescblufte tsrate zu rtdlete E und PAdminiotratic 2e Iupériale Gu! Rôgis dog 98 222 | 53 331 498] im Wolle vos auf Mitt: | 4) Wahl nd über die Vertei Genebmigung ) Y Coniralo o Ottomane at nf 79833 f bt igl der mitta « 4) Wahl zur E er die Verteilung des R gung der compris L, S en 48 è der Gesellschaft ergebenst em | 1904. Stif drei fit 5 Pru do Ia (8096644) Uontants qui ee + 1684205|70 Der Ne on für das Ja d’ense ur la Doua du 1 qui on s 926 04 ea ei in 1 E y Uoniant roSe 62 J} pur S7 aornestro n ea 7 Mer T O j Einficht der m Geschäftslokale egt vom ean 12 668,86 ntant 27 On das qui expli n do la liquidation Akt der 6 r qu den 12. ionäre auf. Gesell- N pondante en Too mensuali nauaglité Sultata des s l'écart constató 12. März 1904. ov. 1903. 903 ns com 2 Adi ieden O aomestros corres G. v. O Constantinople mprend que los 4 bine e a G. v. Oln! : le 6s t portó ansen: » le 24/8 Mars 1904, rois monauali “o Loe Pout 1s Prógidont: Oonasil d'A âm y / lor-Dólóguó

Commandant

L, Bsrgsor. Lea Conaels N h. Testf-