1904 / 63 p. 38 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: Vrauhaus Aktiengeselt saft" eingetragen worten,

daß der Brauereidirektor Wilhelm Creischer in Wahn aus dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle der Braumeister Johannes Olberg zu Hemmerden um Vorstand bestellt worden, und daß die leßterem Ür die genannte Aktiengesellschaft erteilte Prokura erloschen ift. Grevenbroich, den 7. März 1904. Königliches Amtsgericht. Mersrseld. [95795] Die im hiesigen Handelsregister Abt. A unter Nr. 107 eingetragene Firma: „Aug. Gottlieb zu Hersfeld“ ift erloschen. Hersfeld, den 26. Februar 1904. Königliches Amtsgericht. Abt. 11.

Womburg v. d. Höhe. [95796] VBekanutmachung. :

Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 91 ift heute eingetragen die Firma Kaspar Hermaun Job mit Niederlassungsort Oberursel und als deren Inhaber Kaufmann Kaspar Hermann Job in Oberurfel.

Dees v. d. Höhe, -9. März 1904.

gl. Preuß. Amtsgericht. 1. Kaiserslautern. [95952]

1) Der Kaufmann Valentin Hopp in Kaisers- [autern, welcher unter der Firma „Hopp & Pres“ mit dem Siye in Kaiserslautern ein Leinen- und Baumwollwarengeshäft betreibt, hat diese Firma aufgegeben und betreibt das Geschäft unter der Firma „Valentin Hopp“ am gleichen Sitze weiter. Die Firma „Hopp «& Preß“ ist ecloschen.

2) Betreff: Die ofene Handelsgesellschaft unter der Firma „Moses Brü>k & Cie.“ mit dem Siye in Odenbach: Der Gesellshafter Jakob

auer, Oekonom und Bürgermeister in Becherbach, ist infolge Todes aus der Gesellshaft ausgeschieden ; an dessen Stelle ift desen Witwe Karoline geb.

Jung, in Becherbah wohnhaft, in die Gesellschaft :

eingetreten.

3) Betreff: Die ofene Handelsgesell<aft unter der Firma „Felsenthal, Westenberger & Cie.“ mit dem Sige in Odenbah: Der Gesellschafter « Jakob Gauer, Oekonom und Bürgermeister in Becherbach, ist infolge Todes aus der Gesellschaft ausgeschieden; an dessen Stelle ist dessen Witwe Karoline geb. Jung, in Becherbah wohnhaft, in die Gesellschaft eingetreten.

4) Der Kaufinana Bruno Engelhardt in Kaisers- lautern, welcher bisber unter der Firma „Eukomol- fabrik Kaiserslautern, Bruno Eugelhardt“ mit dem Sitze in Kaiserslautern die Fabrikation und den Vertrieb von Eukomol betrieb, hat diese Firma aufgegeben und betreibt nunmehr unter der Firma Parfümeriefabrik Kaiserslautern Bruno Engelhardt“ die Fabrikation und den Vertrieb aa Parfümerien. Die erstgenannte Firma ist er-

en.

Kaiserslautern, 8. März 1904.

Kgl. Amtsgericht. Kempen, Rhein. [95797]

Im Handelsregister A Nr. 29 is} die Firma

Theod. Sli>kers in Kempen Rh. von Amts wegen

gelöst worden. Kempen Rh., den 29. Februar 1904. Königliches Amtsgericht.

Kempten, Schwaben. [95953] Handelsregistereintrag.

Hämig’she Patentgesellschaft Gesellschaft mit beschränkter Haftung. : E

Unter dieser Firma hat fih mit dem Ste in Sonthofen eine Gefellschaft mit beshränkter Ha tung gegründet, welhe heute in das Gesellschaftsregister eingetragen wurde. Der Gesellschaftsvertrag ist vom 19. Februar 1904. Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und die Verwertung sämtlicher an dea Gesellschafter Konrad Hämig, Fabrikdirektor in Pfersee, erteilten Patente und Mustershußrehte, welche auf den automatischen Bobinenwefel Bezug haben, insbesondere des Deutschen Reichspatents Nr. 149 600; feruer sämtlicher etwa no<- zu er- langenden Zusaßyatente und Auslandspatente fowie Mustershußrehte. Geschäftsführer ist der Fabrik- besißer Edwin Bachwann in Sonthofen. Das Stammkapital beträgt 25 000,4 Der Gesellschafter Konrad Häâmig legt neben einer Bareinlage die fämtlihen ihm erteilten Patente und Mustecschuy- rechte, welche auf den automatischen Bobinenwehsel Bezug M En und ist diese Sacheinlage auf

Æ angeschlagen. VE apita den 8. März 1904. Kgl. Amtsgericht.

Klewe. [95798]

In das Handelsregister A wurde heute unter Nr. 47 die Firma: “Ernst Hausen, Cleve“ und

* als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Hansen in Kleve eingetragen.

Kleve, den 8. März 1901. __ Königliches Amtsgericht.

Königsberg, Pr. Handelöregister [95799] des Königlichen Amtsgerichts Königsberg i. Pr.

Am 9. März 1994 ilt eingetragen im Handels- register Abteilung A béi Nr. 178: Die unter der

irma Gebrüder Cohn Dawpfforkfabrik in

önigsberg i. Pr. bestandene ofene Handelsgefell- saft ist durh Ausscheiden der Witwe Selma Cohn aufgelöst. Alleiniger Inhaber der unverändert ge- bliebenen Firma ijt der bisherige Gesellschafter Hey- mann Hermann Cohn in Berlin.

Konitz. ; / __ [95800] Fn unser T L E bei der Us Ludwig Zühlke in Czersk eingetragen worden, daß die Firma auf die Erben des verstorbenen Kauf- manns Ludwig Zühlke: E . l) die Witwe Kaufmanns Ludwig Zühlkle, Luise geb. Bigalke, in Czersk,

Firma Gebr. Groo8 bestehenden, bisher dem Herrn Oito Groos gehörigen Bierbrauereigeshäfts.

Das Grundkapital beträgt 55 300 46

Zu Ges{äftsführern find bestellt:

der Brauereibesißer Otto Groos und der Kauf- mann Ernst Ulrich, beide in Gzerk.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 20. Februar 1901 eschlossen. Falls mehrere Geschäftsführer bestellt Rid, wird die Gesellshaft dur<h mindestens zwei Geschäftsführer oder dur einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten.

Auf die Stammeinlage des Gesellshaftecs Otto Groos von 5000 4 ist der Wert des von der Ge- sellschaft übernommenen Bestandes an fertigen Waren, Materialien, Gerätschaften und Utensilien mit 5000 angerechnet.

Die Stammeinlage der Gesellschafterin Frau Mathilde Berkhahn von 2300 4 ist dadurch ge- leistet, daß die Gesellschafterin auf eine Hypothek von gleiher Höhe Czersk Bl. 388 Abt. 3 Nr. 3 verzichtet hat. :

Konitz, den 8. März 1904.

Königliches Amtsgericht.

Konstanxz. Handelsregister. [95954]

Nr. 4846. In das Handelsregister Abteilung A Band I[ wurde unter O.-Z. 112 eingetragen:

Firma „Wilhelm Zimmermanu““ in Konstanz, Inhaber ift Kaufmann Wilhelin Zimmermann in Konstanz. Geschäftszweig : Zigarrengeschäft.

Konstanz, den 5. März 1904.

- Gr. Amtsgericht. Leer, Ostfries1. y [95802]

Im hiesigen Handelsregister A ist heute unter Nr. 211 eingettagen die Firma Gebr. Vürjes, Torfftreufabrik Sti>khausen in Stickhausen. Inhaber der Firma sind Fabrikant Heinrih Gustav Bürjes und Fabrikant Gerhard Johann Bürjes, beide in Sti>khausen. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 1. März 1904 begonnen.

Leer, den 9. März 1904. Königliches Amtsgericht. 1. Ludwigshafen, Rhein. [95955] L: Handelsregister. j

1) Die ofene Handelsgesellshaft unter der Firma Ernft Malmsheimer & Cie“ in Ludwigs- hafen hat fi< dur< den Tod des Gefellschafters Friedrih Malmsheimer aufgelöst.

Das Handelsges<häft wird von Ernst Malms- heimer, Kaufmann in Ludwigshafen a. Rb., unter der Firma „E. Malmsheimer & Co.“ als Einzel- kaufmann am hisherigen Siß fortgeführt.

2) betr. die Firma „Peter Rixius“ in Ludwigs- hafen a. Rh. Die Prokura des Josef Eimer, Kaufmann dahier, it erloschen.

Ludwigshafen a. Rh., 9. März 1904.

Kal. Amtsgericht.

Magdeburg. Handelöregifter. [95803]

1) Die Firma „H. Oschmoun““ unter Nr. 1309 des Handelsregisters A ist erloschen.

2) Die Firma „Friedrich Korte“ zu Magde- burg und als Inbaber der Kaufmaan Friedri Korte daselbst is unter Nr. 1992 desfelben Registers ein- getragen. Z

3) Die Firma „Robert Bennewiz & Ç°, Kommanditgesellschaft“ zu Magdeburg-Buckagu und als deren persönli haftender Gesellschafter der Fabrikant Robert Bennewiß daselbst sowie ein Kom- manditist ist unter Nr. 1993 ebenda eingetragen. Die Gesellschaft hat am 1. März 1904 begonnen.

4) Die Firma „Paul Gorgaß“ zu Magdeburg und als Inhaber der Architekt Paul Gorgaß daselbst ist unter Nr. 1994 des Registers A eingetragen.

9) Bet der Firma „Otto Kraatz“ unter Nr. 899 desfelben Registers ist eingetragen: Die Gesamt- prokura des Otto Wegrad und Louis Lange ist er- loshen. Dem Otto Wegrad und Hermann Huth, beiden. zu Magdeburg, ist Gesamtprokura erteilt.

) Die Firma „Kaufhaus Salli Schrubsk¡“ b

unter Nr. 1789 des Registers A ift erloschen. Magdeburg, den 10. März 1904. Königl. Amtsgericht ‘A. Abt. 8.

Malmedy. [95804]

9 In das hiesige Handelsregister AhteigoE ist | Gef

unter Nr. 23 die Firma Jules van der Maesen mit dem Sitze in Malmedy und als deren Inhaber der Kaufmann Jules van der Maefen zu Mälmedy eingetragen worden. Der Ebefrau des Firmen- inhabers, Maria geb. Nouprez, ift Prokura erteilt.

Malmedy, den 8. März 1904.

Königliches Amtsgericht.

Mannheim. Handelsregister. [95956]

Zum Handelsregister Abt. B Band 1 O.-Z. 6, Firma „Aktiengesellschaft für Caffeeconser- virung“ in Mannheim wurde beute Angen

Durch den Beschluß der Generalbersammlung vom 29. Dezember 1903 wurde $ 23, Abs. 1, Ziffer 2 des Gefellschaftsvertrags dahin geändert, daß die Ab-

schreibung auf Patentkonto auf 5000 (4 herab- gefeßt wird.

Mannheim, den 7. März 1904.

Großh. Amtsgericht. [. Mannheim. Handelöregister. [95957]

Zum Handelsregister Abt. B, Band 111, D.-Z. 34, Me „Hansa Haus Aktiengesellschaft“ in

annheim wurde heute eingetragen :

Iosef Gehrig ist aus dem Vorstande ausgeés<ieden und an seiner Stelle Oscar Martin in Mannheim zum Vorstandsmitgliede bestellt.

Mannheim, 7. März 1904.

Gr. Amtsgericht. 1. Markneukirchen. [95805]

Auf dem die ide Max Otto in Maxrk- neufirchen betreffenden Blatt 159 des htesigen Handelsregisters ift heute eingetragen worden, daß dem Kaufmann Karl Otto Grimm in Markneukirchen Prokura erteilt ift. é

Markneukirchen, den 8. März 1904,

Könialiches Amtsgericht.

2) die Ghefrau Leutnants Max Meier, Lucia geb. | Meisenheim. Wetfarntmachung. [95806]

üble, in Lang 3) d Clara Zühlke, minderjährig in Czersk, übergegangen ist. it, den 5. März 1904. Königliches Amtsgericht.

die „C ker d it De

Das unter der Firma Karl Werner hier be-

tandene Handelsgeschäft ist unter Beibehaltung der n Bee unter Auéshluß der bei dem Betrieb des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten, auf die Ehefrau Karl Werner, Louise geb. Feitb, über- [95801] | gegangen. Dem A Karl Werner ist Prokura erteilt. Gingetragen in

7. März 1904,

as Handelsregister A am

Meisenheim, den 7. März 1904. Königliches Amtsaericht.

Betanntmghung. [95807] |

ér A Nr. 9 ift heute die Wwe Viehhandel-

Geschäft Meise - und als deren Inhaberin

Magdalena geb. Mar- ng der Prokura an den eingetragen worden.

Meyger Friedri Gassen. hi etger Friedri assen

eisenheim, 7. März 1904 Königliches Amtsgericht.

Handelsregister.

. Neu eingetragene Firmen. e Asphalt-Actien- Limmer und Vorwohler Grub niederlassung : München. Aktiengesellschaft se der Gesellschaftsvertrag ist geän versammlungsbes{<lü}: vom vember 1898, 14. Dezember Gegensland des Unternehmens ist die von Asphaltminen, die Herstellun abrikaten, der Vertrie ed von Handelsgeschä Erwerb unbeweglicher und Rechte und Erri Auf)ichtsrate zur ¿wee dienlich ersch eingeteilt in 1800 Aktien zu je 1000 A Die Akt haber. Jede Aktie zu 509 gibt 1 Stim 1000 A 2 Stimmen. einem oder aus mehreren ia eral gewählt.

bestellt sind, die Mitwirk oder stellvertretenden Vorst Vorstandsmitglieds Vorstandsmitglied oder einem stellvertretenden

einem Prokuristen erford mitglied, dem von „Generaldirektor“

Gesellschaft der enfelder. Haupt- Zweigniederla} ung: zt ls E s ert dur eneral- 18. März 1898, 28. No-

von Asphalt und derselben sowie ften aller Art und der

ewegliher Sachen und her Anlagen, wel<he dem g der erwähnte dkapital: 2000 000 4 e 500 A und 1100 en auf den In-

Der Vorstand Mitgliedern; er wird von

Zur Vertretung der Ge- hrere Vorstandsmitglieder ung bon zwei Vorstands- andsmitgliedern, oder eines stellvertretenden

Vorstandsmitglieds Ein Vorslands- dtsrat der Titel

Vorstandsmitlieder : Karl ver, Generaldirektor, ab in Hannover,

Schönewald in Hannov mann Karl Boden Heußer in Eschers

Zur ordnungsmäßigen Bekan Veröffentlihung im Deut erfolgt unter der F

Chemiker Emil

ntmahung genügt die schen Reichsanzei ér. irma der Gesellschaf Bekanntmachun

dem Aufsichtsrat oder dem Vorstand ausgeht, der

Zusay: „dec Aufsichtsrat“ nebft Untersbrift des Versißendea des A oder tessen Stellvertreters bezo. des Vor Die Genetxalvers dem Vorstand oder Aufsichtär erfolgt durch

zuzufligen ift. ammlung wird von

törat becufen; die Be- einmalige Bekanntmachung dem auberaumten

Termin, den Tag der Bekanntmachung und den

Versammlungstag nicht mitgere< 2) „Franz Traxler.“ Sig: Müncheu. Sn- haber: Damenschneider Franz Traxler Damenschneiderei, Kaufiager Sir. 19/1, 11. Veränderungen eingetragener Firmen.

1) „Wagners Normal. Fenster, mit beschränkter Haftung.“ Aenderung des Gesellschaftsvectrags dur der Gesellschafterversammlung vom 7. Urkunde bes K. Notariats München

2) „Caspar E. infectionsaustalt,“‘

Mexmuler & "sche Des- schafter Paul Hahn ausges

ieden ; an _ dessen

M.-Wüstegiersdors. (068)

s In unser Lanteaergister A L unter 5 via B e Pandelsgese n Firma W. E. V.

& C zu Charlottenbrunn und als deren Jr°

aber : 1) der Kaufmann Wilhelm Kuhnert, 2) der Kaufmann Franz Müllendorff, beide daselbst, eingetragen worden. llschaft Die Gesellschaft ift eine ofene Handelsgesell\ B und hat am 9. März 1904 begonnen. Zur et- frebung der Gesellschaft i jeder Gesellschafter e? mächtigt. K N.-Wüstegiersdorf, 10. März 1904. Königliches Amtsgericht. 18] OdenkiredeInN Jos : Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 52 wu heute bei der Firma J. A. Lindgens Erben s Hochneukirh< ein etragen, dc 9 den Kaufle ugust Kühnen und Wilhelm Beers in Hochneu Gesamiprofura in der Weise erteilt ist, daß jeder zur a ie dem Prokuristen Johann Reinarÿ 4 irmenzeihnung berechtigt ist. S i , Die Prokura des NrEimaas Karl Stahlschmidk i in Hohneukirch ist erloschen. : Odenkirchen, ten 11. März 1904. : Königl. Amtsgericht. 5 A Oppenheim. Bekauntmachung. (9581) 5 Die Firma Jakob Wolf x. zu Oppeuheim . auf die Söhne des verstorbenen bisherigen În beide Jakob Wolf, Siegfried und Eugen Woll, elde Handelsleute in Oppenheim, überge ai fene unter der bisherigen Firma das Geschäft als o Hondelbgesellschaft weiter betrieben. Strauß Der Witwe Jakob Wolf 1., Fanny geb- ? in Opp-nheim uit Profura erteilk. intrag in unserem Handelsregister ift erfolgk Oppenheim, G2. gear) 1904. roth. Armtêgericht. 9671] Osterode, Marz. Befanntmachung. (S A In das Handelsregister Abt. A Nr. 140 | 50 Firma C. W. Bertram & Co. in Lerbach "Bait f aus iee 1, 0a je Besellschaft ist aufgelöst seit 1. März 198 Die Firma lautet e C. W. Bertram Co. Nathfolger in Lerbah. Der bisherige sellschafter Rentier Heinrich Hase in Ler alleiniger Inhaber der Firma. Osterode Car), den gt. März 1904. | omagliihes Amtsgericht. AVERDANE, t (95818) : Amtsgericht Ravensburg. firmen Im Handelsregister, Abteilung für Cinzelsr wurde bei der Firma F. Lohr, ZivilingenitWls Ravensburg, eingetragen als Inhaberin: , «Bertha Lohr, geb, Grieb, Witwe des Fran L in Ravensburg“, mit der Bemerkung: Auf a edi! des seitheri en Inhabers F. Lohr ist das S auf dessen Witroe Frau Bertha Lohr úbergegW welche es mit Zustimmung des gefelichen treters der Miterben unter ber alten Firma weile!

t T Van 1904 misrihter Ehemann. Ra witael,

n unser Handelscegister Æ ist heute Nr.- 128 bei der Firma ulie l autos ' Rawitsch eingetragen: Dem stillateur Sigl Lukowski in Rawitsch ift Prokura erteilt.

ges

* L

eingetreten: Kaufmannseh München; geänderte & Co.’sche Desin 3) „Alexander Geänderte Firma: feuerfester Baum 4) „Peter Sie

Luise Oftermaier in i ftermaicr | feftions- Anstalt,“ Regensburg.

„Alexander Simons Fabrit ls Die Firma „Richard Farnbacher“

gerstetter, vormals u. Spunddreherei.“

Siy: p „Peter Sie : en mpraeguirungs - Gesell-

\<aft," System “Gesellschaft mit

ter Haftuug.“

Gustav Mann in M getragener Firmen. Siy: München. r Münthen. if E Tausendpfund Baumeister,“ 4) Torfwerk Wil : Wilzhofen, A. üacheu, den 10. M Kgl. Amtsgerih Münster, Westr. 93

Neubronner.

904,

t München 1.

achung, [95808] ing B ist heute , in Münster be- et Elektrizitäts, Lahmeyer & daß der Prokurist amen Johann

bei der unter Nr. 22 stehenden Zweigniederla Aktieugesellschaft vorm. M. eingetragen

ans Klaeger-Illig fortan den N

hilipp Zllig führt. Münster, 7. März 1904. Königliches Amtsgericht. Münster, Westr. unit sigen Haydels

parate-Fabrif u Münster eingetra Klein, die Nieder Inhaber der Firm zu Coesfeld, Der U des Geschäfts bis zu;

orderungen und Verbindli Geschäfts durch

ünster, 9. März 1904. glidies Amtsgericht.

machung. [95809]

stfälische Kol

Alb. gen: Die Firma Klein ju

ist nah Coesf

ebergang der in d nz Bohne aus«

Neustrelitz.

(9 ige Handelsregister ist folgendes eingetra E En _ fa S verkauft, wel. der seitherigen Zeik

h eïhäft ift an die geb. Hoffmann, bierselb mit Genehmigun Frau Regina Hoffm veränderter Firma fortführt.

Neuftrelitz, den 3. März 1904.

Großherzogliches Amtsgericht.

Neustrelitz. B

„E. Miles'

en Handelöregister

auf Antrag- des J manns Erich Miles hierselbst, gelöscht, den 9. März 1904.

Rawitsch, den 8. März 1904. KInigliches Amtsgericht.

Bekauntmachung. 8 Handelsregister b

Eintragung in da

urg ift erloschen. - Regensburg, den 10. März 1904 1 Kal. Amtsgericht Regensburg *- Riesa. E bie Auf Blatt 75 des Handelsregisters, Aktiengesellschaft Lauchhammer in treffend, ist heute eingetragen worden, ite Albrecht Neefschläger in Lauchhammer ert erloschen, sowie daß dem Buchhalter Mak Ernst Burow in Lauchhammer Grell erteilt worden ift, daß er die efellschaf ede Gemeinschaft mit einem Vorstandsmit 7 mit einem anderen 9 rokuristen vertreten E Riesa, den 11. März 1904. Königliches Amtsgericht. 54 r e E D [

Eintragungen in das Handelsregifter“ 1904. März 7. i A. H. Kullberg & Co. in Hamburs D einer Zweigniederlassung in Cuxhav e nsa! Zweigniederlassung dieser offenen Handelsgt deren Gesellschafter A. H. Kullberg, Kaufn®"Sü Gurhaven, und C. G. F. W. W. Scheid, "O mann in Hamburg, waren, ist aufgelöst chen. Firma ist nah beschafiter Liquidation erlosh id „Iohaunes Stern r Firma ist erloschen.

berg in Cuxhaven-

März 8 Aug. Mangels j haven- Firma ift erlosiben, So. in. E

D ulius vou B in Cuxhaven. - Firma ist erlosen. N

C. Hermann in Cuxhaven- Firma ift erioldeR,. I 2 E

März 9. Georg Cordts Nach. in Cuxhaven- j Firma gt erloschen. Diese Firma erloschen. Frey in Cuxhaven.

ist f losse,Nie> in Cuxhaven, Diese Firma :

Geschw. Vös<h in Cuxhaven. Ds Handelbgesell saß, beten Gesellschafterinnen h und E. H. Bös in Curhaven waren, quids wotden. Laut gemachter h ige ift die Van und die Firma erlos. Nah Bers

. W, î Suxhaven-. 12. März 1900 erfolgten Ableben des Fen Bi Dorctts F iederit “S t Pegeblers, i

r i

haven unter der *MERE ‘p. Schult

fortgesetzt. Das Amtsgericht Rigebüttel-

Ve Redakteul 1, Dr. Tyrol ie C arlottenburs-

Verlag der Expedition (Scholz) in F,

oßherzoglihes Amtsgericht.

ad 99 efi Bai (7, Wiciastade A