1904 / 64 p. 39 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

wenn fie re<tsverbindli<he Erklärung enthalten, von zwei Vorstandëmitgliedern, darunter dem Vorsizenden oder dessen Stellvertreter, zu unterzeihnen. Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Juli bis 30. Juni. Vor- tandsmitglieder sind: Johann yon Osten, Rehnungs- ührer, Rombschin, « Vorsißender; Julius Drews,

nsiedler, Mrowiniet, Stellvertreter; Adam Gerlieb, Ansiedler, Nombschin. Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden jedem ge-

fattet. Amtsgeriht Wongrowih.

Musterregister.

(Die ausländishen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.) Altona. [96307]

In das hierselbst geführte Musterregister ist heute Unter Nr. 193 eingetragen worden:

Tapeteufabrik Hansa Iven & €Co., Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, Altona- Ottensen, 2 versiegelte Pakete mit je 50 Mustern ür Tapeten, und zwar 10 Muster für Gummiwalzen- dru> und 90 Muster für Leim- und Oeldru>, Fabrik- nummern 4153, 4143, 4201, 4177, 4108, 4102, 4101, 4112, 3935, 4003, 4241, 3832, 3942, 3903, 3855, 4121, 3828, 3867, 3799, 3864, 3771, 3884, 3868, 3920, 3857, 3798, 3793, 3802, 3800, 3824, 4148, 4103, 4210, 4109, 3862, 4119, 4117, 3853, 3883, 3872, 3768, 3240, 3888, 3849, 3847, 3890, 4111, 4137, 4151, 4154, 4430, 4428, 4422, 4425, 4426, 4423, 4429, 4421, 4424, 4427, 4236, 4126, 4125, 4182, 4144, 4123, 4149, 4146} 3765, 4168, 3919, 3818, 4100, 3801, 3858, 3851, 3854, 3861, 3830, 4127, 4128, 4207, 3823, 4092, 4204, 4209, 4140, 3831, 4122, 3900, 3913, 3761, 3873, 3829, 3871, 3869, 3892, 4095, 4116, 4104, Fläcenerzeuge- isse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. Fe- bruar 1904, Vormittags 11 Uhr 20 Minuten.

Altona, den 5. März 1904.

Königl. Amtsgericht. Abt. 111 a.

Neusalz. [96306]

In das Musterregister is eingetragen:

Nr. 110. Kommandit - Gesellschaft Eisen- hütten- & Emaillirwerk Paulinenhütte Edmund Glaeser zu Neusalz, ein versiegeltes Kuvert, enthaltend zwei Photographien für eine Stirnplatte und cine Nöhrtür, Fabriknummern 10, 11, plastishe Erzeugnisse, B BEE 3 Jahre, ange- meldet am 29. Februar 1904, achmittags 34 Uhr.

Neusalz a. _O., den 10. März 1904.

Königliches Amtsgericht. Neustadt, Orla. [96303]

In das hiesige Musterregister ist eingetragen

worden: Nr. 21. irma G. Franz Frißs<he in Neu- ftadt (Orla), fünf versiegelte Ber mit 50, 50, $0, 49, 48 Stück, zusammen 247 Stü>k Mustern für Herrenlkleiderstoffe, Fabriknuramern: 1. Paket 13200, 01, 02, 03; 13210, 11, 12; 13220, 21, 22, 23; 13230, 31, 32, 33; 13240, 41, 42, 43, 45, 46, 47, 48, 49 ; 13250, b1, 52, 53, 54, 55, 56, 57; 13260; 61, 62, 63, 64; 13270, 71, 72, 73; 13280, 81, 82, 83; 13290, 91, 92, 93, 94. 11. Paket 12950, 51, 62, 53, 54, 55, b6, b7, 58, b9, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70; 13310, 11, 12 13; 13330, 31, 32, 33, 34; 13340, 41, 42 497 13370, 71, 72, 79) 14 1D T6 T, 78, 70 S0 81, 82, 83, 84, 85. TIL. Paket 13550, 51, 62, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59; 13600, 01, 02, 03, 04, 05,-06, 07, 08,09; 107 13400, -01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, I 7 12,13, 12/10, 16/177 18 19/20; 21, 22, 23, 24,

, 26, 27, 28. 1V. Paket 13000, 01, 02; 13010, 11, 12, 13, 14; 13020, 21,’ 22; 13030, 31, 32; 13040, 41, 42; 13050, 51, 52; 13060, 61, 62, $3, 64; 130700 717 2,10: 174; 13075, 70 115 13090, 91, 92, 93, 914; 13100, 01; 13110 11, 12: 13120; 21, 22; 13130, 31, 32, V. Paket 13140, 41, 42,43; 13150, 51, 52A 13160, 61, 62,63; 13170, 71, 72; 13180, 81, 82, 83,84; 859; 13190; 91, 92, 93, 94; 13195, 96, 97, 98, 99; 13309, 01, 02, 03; 13700, 01, 02, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 09, 10, 11, 12, 13, Muster für Flächenerzeugnisse, S<hut- frist 3 E S am 18. Februar 1904, Nachmittags 5} Uhr. s

Neustadt (Orla), den 4. März 1904.

Großherzogl. Sächs. Amtsgericht.

Konkurse.

Annaberg, Erzgeb. i [96102] Ueber das Vermögen des Eisen- und Kurz- warenhäundlers Otto Mofedorf in BVärenstein wird heute, am 11. März 1904, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: err Kaufmann Hermann Flehsig in Bärenslein. Inmeldefrist bis zum 16. April 1904. Wahltermin am 7, April 1904, Vormitiags 10 Uhr. Prüfungstermin am 30, April 1904, Vpemittage A0 ührer. Offener Arre|t mit Anzeigepflicht bis

“Aunabecg, den 11. März 1904

naberg, den 11. Vcärz 1904.

5 Königliches Amtsgericht.

Arys. Konkurêverfahren. [96104] "Ueber das Vermögen des Baugewerksmeisters Max Heine>er in Arys ist am 11. Värz 1904, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. onkursverwalter ist der Kreistaxator Richard Crueger in Abbau Axrys. Anmeldefri|t bis zum 15. April 1904. Erste Gläubigerversammlung dén 28. März 1904, Vormittags 9 Uhr. Allgemeiner Prü- fungstermin den 2. Mai 1904, Vormittags 9 Uhr. Offenèr Arrest mit Anzeigefrist bis zum 2. pril E BEN rys, den 11. PVear é 2 Königliches Amtsgericht.

Bantzen. ; [96189]

Ueber das Vermögen des Nadlermcisters Karl Bernhard Bertraur in Bautzen wird heute, am 12. März 1904, Vormittags 104 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Kauf- mann Georg Wilhelm Jacob in Baußen. An- meldefrist bis zum 14. April 1904. Wahltermin am 9. April 1904, Vormittags 9 Uhr.- Prüfungs- termin am 30. April 1904, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit An zeigepflicht bis zum 9. April 1904.

Königliches Amtsgericht zu Bautzen.

Bingen, Rhein. [96085] ] Konkursverfahren. Ueber den Nachlaß des in Dromer8heim wohn- aft gewesenen und daselbst verlebten Handels-

Vormittags AUT¿ Uhr.

manns Abraham Guwmbel Aumann wurde heute, am 11. März 1904, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : No- tariatsgchilfe Wendelin Funk in Bingen. Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist 9. April 1904. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- fungstermin Samstag, den 16, April 1904, Grie, S 107 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte. Bingen Rhein, den 11. März 1904. Gr. Amtsgericht.

Christburg. Konkursverfahren. [96103]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Heinrich Nadtke in Christburg ist am 9. März 1904 der Konkurs eröffnet. Verwalter: Kaufmann Frit in Cbristburg. Anmeldefrist bis 11. April 1904. Erste Gläubigerversammlung, Beschlußfassung über die in 8& 132 K-O. bezeihneten Gegenstände und allgemeiner Prüfungstermin 18S. April 1904, C RRT 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 11. April 1904. a

Christburg, den 9. März 1904.

Evert, i Gerichtss{hreiber des Königlihen Amtsgerichts.

Dresden. [96070}

Ueber das Vermögen der Holz- und Kohlen- händlerin Emma Louise verehel. eei: geb. Schirner in Dresden-Löbtau, Reisewißzer Straße 44, wird heute, am 11. März 1904, Nach- mittags 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Kon- fursverwalter: Herr Ratsauktionator Canzler hier. Anmeldefrist bis zum 5. April 1904. Wahl- und Prüfungstermin am 15, April 1904, Vor- mittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 5. April 1904.

Dresden, den 11. März 1904.

Königliches Amtsgericht.

Elbing. Koukursverfahren. [96096]

Ueber das Vermögen des Schuhmachermeisters Albert Dorn in Elbing, Fischerstraße Nr. 23, ist heute, Abends 7 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Eugen Hollenbah in Elbing. Anmeldefrist: bis zum 20. April 1904. Erste Gläubigerversammlung: am 7. April 1904, Allgemeiner Prüfungs- termin: am 29, April 1904, Vormittags 1A Uhr Zimmer Nr. 12 —. Offener Arrest mit Anzeigefrist: bis zum 1. April 1904.

Elbing, den 11. März 1904. Der Gerichts\{hreiber des Königlithen Amtsgerichts.

Freiburg, Breisgan. [96119] Konkurseröffnung.

Ueber das Vermögen des Friedrich Wilhelm Schröter, Besitzer einer Lichtheilanftalt in Frei- burg, JIakobistr. 11, ift heute, am 11. März 1904, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter: Rechtsagent Kuhn in Freiburg. Anmeldefrist: 15. April 1904. Erste Gläubigerver- sammlung: Dienstag, 29. März 1904, Vor- mittags 10¿ Uhr. Prüfungstermin: Freitag, 29. April 1904, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest und Anzeigepflicht bis 26. März 1904.

Freiburg, 11. März 1904.

Großh. Amtsgericht. 111. Firendenstadt. [96083]

Königl. Württemb. Amtsgericht Freudenstadt,

Veber das Vermögen des Bernhard Wein, Maurers und Händlers in Mitteltal, ist heute, Nepmittogs 10 Uhr, das Koukursverfahren eröffnet und Gerichtsnotar Schmid in Freudenstadt zum Konkursvecwalter bestellt worden. Anmeldefrist bis 31. März 1904. Erste Gläubigerverfammlung und allgemeiner Prüfungstermin am Mittwoch, deu 183. April 1904, Sago A Uhr, vor dem Amtsgerichte hier, Sf Na . Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 31. rz 1904.

Den 12. März 1904.

Amtsgerichtssekretär Wirt h. Göppingen. [96063] Kgl. Württb. Amtsgericht Göppingen. eber das Vermögen des Johannes Vetter, Bauunternehmers in Kleineislingen, it heute, ain 10. März 1904, Nachmittags 6 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Konkursverwalter ist Be- zirksnotar Adrion in Sa Offener Arrest mit Anzeigepflicht und “Anmeldêfrist bis 30. April 1904. Wahltermin sowie eintretendenfalls Termin zur Be- s{lußfassung über die in $$ 132 und 134 K.-O. be- zeichneten Gegenstände: Samstag, den 26, März 1904, Nachmittags 3 Uhr. Allgemeiner Prü- fungstermin: Samstag, den 7, Mai 1904,

Nachmittags 3 Uhr. Den 10. März 1904. Stv. Gerichtsschreiber Hailer.

rünberg, Schles. [96133] Vier G Md des am 14. Februar 1904 ver- storbenen Weinkaufsmanns Paul Herrmann zu Grünberg ist heute, am 11. März 1904, Vor- mittags 11 Uhr, das Konkursverfahien eröffnet. Verwalter: Kaufmann Richard Franz hier. Termin ur Wahl eines anderen Verwalters sowie zur Be- \Glußfafüng über Bestellung eines Gläubiger- ausschusses am 14. April 1904, Vormittags 11/4 Uhr. Prüfungstermin den 14, Mai 1904, Vormittags 102 Uhr. Anmeldefrist sowie offener Arrest mit Anzeigèpflicht bis zum 2. April 1904.

Grünberg, den 11. März 1904.

Königliches Arnksgericht.

wamburg. SRonfurêverfahren. [96118]

Ueber das Nachlaßyermögen des früheren Schank- und Gastwirts Johaunes Carl Hermann Habeuicht zu Leue zuleßt großer Burstah 2—4 und in Oldesloe, Kurhaus, wird heute, Nachmittags 14 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Buchhalter P. Woldemar Möller, Neuerwall 72. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum b. April d. J. ein <ließlih. Anmeldefrist bis zum 20. April d. F. nile lich. Erste Gläubigerversammlung d. 6. April d. Js., Vorm. 11} Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin d. 11. Mai d. Js., Vorm. 10 Uhr.

Amtsgericht Hamburg, den 12, März 1904. Momburg, Pfalz. - [96120]

Das Kgl. Bayer. Amtsgericht Homburg, Pfalz, hat beute, des Nachmittags um 6 Uhr, über das Vermögen des Kaufmanns Georg Neuer in

Homburg das Konkursverfahren eröffnet und den-

Rechtskönsulenten Jakob Bachmann in Hombur um Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit nzcigefrist bis einschl. 26. März 1904. Cade E Anmeldefrist eins{l. 18. April 1904. E Í Wahl eines etwaigen anderen Verwalters un

tretenden Falls über die in $ 132 der K.-O. bezeih- neten Gegenstände: 6, April 1904, Vorm. 10 Uhr. Prüfungstermin: 4. Mai 1904, Vor- mittags 10 Uhr, je im Sitzungssaale des Kgl. Amtsgerichts dahter.

Homburg, Pfalz, den 11. März 1904.

Der COEAeS des K. Amtsgerichts :

(L. 8.) S<hlimmer, K. Sekretär. Iserlohn. Konftursverfabren. [96134]

Ueber das Vermögen der Firma F. W. Theile H. D. Sohn, Drahtfabrik zu Grüue, wird heute, am 11. März 1904, Nachmittags 12,30 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Gerichts- taxator Christian Hardt zu Iserlohn. Anmeldefrist, offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 9. April 1904. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- fungstermin am 16. April 1904, Vormittags 9

r. Königliches Amtsgericht zu Iserlohn. Iserlohn. KSonfursverfahren. [96135]

Ueber das Vermögen des Fabrikanteu Wilhelm Theile zu Untergrüne wird heute, am 11. März 1904, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Verwalter: Gerichtstarator Christian Hardt zu Zserlohn. Anmeldefrist, offener Arrest mit An- zeigepfliht bis 9. April 1904. Erste Gläubigerver- sammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 16, April 1904, Vormittags 91 Uhr.

öniglihes Amtsgericht zu Jserlohn. Isorlolhnm. Konkursverfahren. [96124]

Ueber das Vermögen des Fabrikanten Heinrich Theile zu Untergrüne wird heute, am 11. März 1904, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Gerichtstaxator Christian Hardt zu Iserlohn. Anmeldefrist, offener Arrest mit An- zei E bis 9. April 1904. Erste Gläubiger- vecfatiti ung und allgemeiner Prüfungstermin am 16, April 1904, Vormittags 94 Uhr.

öniglihes Amtsgericht zu Iserlohn. Leiprig. 96075]

Ueber das Vermögen des Handelsmauns oriß Willibald Schiffner, Inhabers cines Zucker- u. Papierspielwarengeschäfts in Leipzig-Klein- zschocher, Siemenösstr. 24, ist heute, am 12. März 1904, Mittags 412 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet worden. Verwalter: Kaufmann Johs. Müller in Leipzig, Leibnizstr. 5. Wahltermin am 20. März 1904, Vormittags AL Uhr. Anmeldefrist bis zum 15. April 1904. Prüfungstermin am 28. April 1904, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 12. April 1904.

Königliches Amtsgericht Leipzig, Abt. 11A,

Nebens\telle Johannisgasse 5, 1, den 12. März 1904.

Bekanut gemacht dur<h den Gerichtsschreiber. Lengenfeld, Vogtl. [96084]

Ueber das Vermögen der Kaufleute Franz Curt Förster uud Franz Albiu Förster in Zwickau, Inhaber des von ihnen unter der nicht eingetragenen Firma Gebrüder Förster betriebenen Torfbrikettwerks in Jrfersgrüu wird heutê, am 12. März 1904, Vormittags 9 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter Herr Kaufmann Ludwig Gieseler in Lengenfeld. Anmeldefrist bis zum 2. April 1904. Wahltermin und Prüfungs- termin am L2. April 1904, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 28. März 1904.

Königliches Amtsgericht Lengenfeld i. V.

Löbau, Westpr. Ronfurêverfahren. [96100] Veber das Vermögen des Handelsmanns Abrag- Han Glaß in aug wird heute, am 1. März 1904, Nachm. d} Uhr, das Konkursbver- spgten eröffnet. Konkursverwalter: Gemeindevor- teher Nutkowski in Shwarzenau. Offener Arrest mit E bis zum 10. April 1904. Erste Gläubigerversammlung ttind Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen is auf den 11. April 1904, Vorm. 11 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte, Zimmer Nr. 17, anberaumt. Löbau W.-Pr., den 11. März 1904. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Aml38gerichts.

Niemeil. Konkursverfahren. [96109]

Ueber das Vermögen der Frau Marie Kroh- mauu, geb, Schibrowsky, Inhaberin des unter der Firma M. Krohmann betriebenen Material- und Kolonialivarcugeshäfts in Memel, ist am 9. März 1904, Nachmittags 124 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann

ugo Scharffenorth in Memel. Anmeldefrist bis zum 9. April 1904. Erste Gläubigerversammlung den S. April 1904, Vormittags 9 Uhr. Prü- fungstermin den 29, April 1904, Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht hierselbit, Zimmer Nr. 14. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 5. April 1904.

Memel, den 9. März 1904.

_ Naudszus,

Gerichtsschreiber des Königl. Amt3gerichts. Abt. 3. Nastätten. Konkuréverfahren. [96106]

Veber das Vermögen des Gaftwirts Adam Kaiser zu Obertiefenbach ist am 11. März 1904 der Konkurs eröffnet worden. Verwalter: Kaufmann Edmund Schüler zu Nastätten, Anmeldefrist bis 15. April 1904, erste Gläubigerversammlung am 7. April 1.904, Vormittags A1 Uhr, allge- meiner Prüfungstermin am 26. April 1904, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- frist bis zum 15. April 1904.

Naftätteu, den 11. März 1904.

Königl. Amtsgericht. I. Neckarbischofsheim. [96092] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Landwirts Philivp Zürn in Waibftadt wurde heute, am 12. März 1904, Vormittags 9 Uhr, bas Konkursverfahren er- öffnet. Konkursverwalter Gustav Mayer, Uhrmacher hter. . Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. April 1904. Erste- Gläubigerversammlung U Pelfaneas ; Ne den 8. April 1904,

ormittags r.

Neckardischofsheim, 12. März 1904.

E i

Wige Z .) Dr. Kälberer. Dies veröffentlicht:

Déer Gerichtsschreiber &r. Amsgerichts: (L 8.) é z E Neustadt, O.-S-

ö des Tapezierers Max Lt tcet dos teustadi O-S. ist beute, am 12. März 1904, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet wörden. Verwalter: Nehtsanwalt Zimmer zu Neu- E O.-S. Anmeldefrist bis zum 30. April 1904.

sl

te Gläubigerversammlung den 8, Mai 1904,

Vormittags A1T{ Uhr. Prüfungstermin den 7. Mai 1904, Vorm. 11} Uhr, Zimmer Nr. 11. Offener Arrest mit Anzeigefcist bis zum 2. Mai 1904, Amtsgeriht Neustadt O.-S.

Prorzheim. Konkfurêverfahren. [96079 Nr. 12066. Ueber das Vermögen des Kar Schaller, Gasglühlicht- und Installations- ges{<äft hier, wurde heute, am 11. März 1904, Nathmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Otto Hugentobler hier. Offener Arrest und Anmeldefrist 16. April 1904. Erste Gläubigerversammlung Samstag, den 9. April 1904, Vormittags $ Uhr. Prüfungétermin Samêtag, den 7. Mai 1904, Vormittags S Uhr.

Pforzheim, den 11. März 1904.

Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts: Lohrer.

Posen. Koukursverfahren. [96097]

Ueber das Vermögen des Kaufmanus A. Kory- towsfi in Posen, Fischerei, ist heute, Vormittags 11¿ Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Kaufmann Paul Hil in Posen. Offeaer Arrest mit Anzeige- sowie Anmeldefrist bis zum 31. März 1904. Erste Gläubigerversammlung am 7. April 1904, Vormittags ULT Uhr. Prüfungstermin am 14. April 1904, Vor- mittags 1141 Uhr, im Zimmer 35 des Amtsgerichts- gebäudes, Sapiehaplaß Nr. 9.

Posen, den 11. März 1904.

Königliches Amtsgericht.

Rastatt. Konkursverfahren. [96304]

Nr. 7820. Ueber das Vermögen des Spezerei- händlers Wilhelm Weinmann von Bietigheim wurde heute, Nachmittags 54 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Gößmann in Rastatt. Anmeldefrist: 12. April 1904. Erste Gläubigerversammlung: 14S, April 1904, Vorm. 10 Uhr; allgemeiner Prüfungstermin: 3. Mai 1904, Vorm. 10 Uhr; offener Arrest erlassen mit R bis 12. April 1904.

Gr. Amtsgericht Rastatt. (gez.) Renner.

Vorstehendes wird hiermit veröffentlicht :

Rastatt, den 12. März 1904. ä Gerichts\hreiberei Gr. Amtsgerichts.

EsHenauer. ReckKklinghausen. [96126] Konkursverfahren.

Neber das Vermögen des Schneidermei Leopold Pienka zu Recklinghausen wird heute, am 11. März 1904, Nachmittags 4 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet. Der Rehtsanwalt Tümler zu Re>linghausen wird zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 1. April 1904. Konkursforderungen find bis zum 30. März 1904 anzumelden. Erste Gläubigerverfammlung den 30. März 1904, Vormittags 10 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin den 9. April 1904, As L1 Uhr, Martinistraße 20, Zimmer

t:

Re>liughausen, den 11. März 1904.

aschenda,

Gerichtss{reiber des Königliches Amtsgerichts. Saarbrücken. [96098]

Ueber das Vermögen des Justallateurs Peter Schieber in Malfstatt-Burbah is am 10. März 1904, Mittags 12 Uhr, der Konkurs eröffnet. Ver- walter: Rechtsanwalt Niedner in Malstatt-Burba<h. Anmeldefrist bis zum 20. April 1904. Erste Gläu- Heerpetlnmlung am 29. März 1904, Vor- mittags LL Uhr, vor dem unterzeihneten Ge- richte (Zimmer Nr. 14). Allgemeiner Prüfungstermin am 30. April 1904, Vormittags 1A Uhr,

daselbst. Offener Arret mit Anzeigef bis zum 99. März 1904. s E Saarbrücken, den 10. März 1904: Königliches Amtsgericht. 19. Schömberg, Schle [96131]

Ueber das Vermögen des gti i Theodor Saupt in. <ömberg ist am 11. März 1904, Nachmittags 5 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: Gastwirt Rudolf Fichtner von hier. Anmeldefrist bis 25. April 1904. Erste Gläubiger- versammlung den’ 7. April 1904, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 11. Mai 1904, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 5. April 1904.

Königliches Amtsgericht Shömberg i. Schl. SÖgelI. E [96127]

Ueber das Vermögen ber in der allgemeinen Güter- Cel des Bürgerlichen Geseßbuhs lebenden“

heleute Eigener Gerhard ademaker zu Efterwegen wird heute, am 10. Mär; 1904, Nach- mittags 12 Uhr 50 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt S{hlicht zu Sögel. Anmeldefrist bis 23. April 1994. Gläubiger- versammlung: 2. April 1904, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin: 7, Mai 1904, Vor- mittags 10 Uúr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 23. April 1904.

Königliches Amtsgericht in Sögel, Strassburg, Els. [96121

Ueber den Nachlaß des am 23. September 190 dahier verstorbenen Klempuermeifters Julius Carl E>ert ist am 11. März 1904, Vorm. 9 Uhr, der Konkurs eröffnet worden. Verwalter: Rentner Sorong hier, Rosene> 5. ALLEEE: 31. März 1904. Erste Gläubigerversammlung u T ube ets n Me Aae Born. 41 Uhr. Anzeigefrist bis 31. Mär : ,

Kaiserliches Amtsgericht zu Straßburg, Els. 1 Stuhm, Konkursverfahren. L

Der Beschluß vom 26. Februar E He nd die Konkurseröffnung über das Verm S verwitweten aufmanusfeau Ida G

S / berg in Stuhm wird oi er E La daß der Nonfury S ima C. Nannenberg hier- selbst eröffnet ist.

8. März 1904. , A e eönigliches Amtsgericht.

eIsKkirchen. [96099] P ober “das Vermögen des Dachde>ermeisters Otto Loebermann zu Wermelskirchen is am 11. März 1904, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Velder zu Wermelskirhen. Anmeldefrist, offener Arrest mit Anzeigefrist bis 30. März 1904. Erste Gläubiger- versammlung am 9. April 1904, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 283. April 1904, Vormiitags 10 Uhr. Königliches Amtsgericht Wermelskirchen.