1904 / 66 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nr. 23 203 Offene Handelsgesellschaft: & Schall, Berlin, Gesellschafter:

E L De P le, Springfield, } 2üa. 132 109, Saltungsweise des Mikrophon- | e. ufolge Ablaufs der lichen D : Ser E t 22 Bette: M Su, Pat.- "t. empfängers bei abgestimmten funkentelegraphischen Le M Wn Wee Bs ena 56 830 14. 6. 02.

achen. 14. tationen; Zuf. z. Pat. 132 108. j 61575 64 405. 36: 49 358. 49: 48795. mund Maßdorff, Kaufmann, Berlin, 2) G B. 34 231. Kugellagerung für Spindeln. 21a. 136 641. Scaltungsweise des Empfängers | Berlin, den 17. März 1904. Stall, Senknla erlin. Die Wilb. Bäuerle, Augsburg ülestr. 15. 24. 4. 03. | für elektrishe Wellen. z Kaiserliches Patentamt. am 18. Februar 1 begonnen. Ï 76d. L. 18450. Fadenführer für Spul- | 21a. 138 144. Verfahren zur Abstimmung Hauß. [97126] | ‘Nr. 23204 Firma: Otto Pichl, Berlin, maschinen. Paul Liebscher, Bielefeld. 29. 7. 03. | funkentelegraphischer Stationen usw. haber: Otto Piebl, Möbelbändler, Berlin. 77d. H. 31 839. Spielbrett mit quadratisher | 21a. 140 962. Einrichtung zur Regelung der Handelsre ister Nr. 23 205 Offene Handels efellsdast: y Der ella f gitta Oeppe, Moschelnühle b. gr S Ses für elektrische Funk g . «& Blo, Berlin. el E 3 Wald ad, Pfalz. L O a. . attung für eleftrishe Funken- Scharfe, Kau ann, Berlin, f Gn ae An La. Brikettpresse mit Vorrichtung | telegraphie. Ansbach. Bekanntmachung. [97128 le fm chaft hat

] (l E Œœ i iste eb. Wolgast, Berlin. Die Gesells zur Herstellung von Briketts gleiher Stärke. Her- | 21a. 143 301. Verfahren zum Abstimmen ver- p" das Firmenregister des K, Amtsgerichts Ans- U A

N

; : i if Her S bah wurde eingetragen die Firma: Ludwig November 1903 begonnen. senmutd/ mann Boye, Dresden-A., Reichenbachstr.51. 8.10.03. schiedener funkentelegraphisher Stationen auf eine E a , r. 239 rma: Arthur A. Ro qund, 80a. S. 18 053. late ¿zum Verhüten | und dieselbe Wellenlänge; Zuf. z. Pat. 138 144. dis der ms ib C RecnA En Unter Berlin. S pee Artbee August Rosi von Beschädigungen an Pressen. Karl Sundhoff, | 21a. 143 510. Verfahren zur Beeinflussung | A, Ga H d E it Sat, udwig Schröder Kaufmann, Berlin. Berlin Lünen a. d. Lippe. 22. 5. 03. der elektrishen Eigenschaften der bei den Geber- und Mubach ter 1 E E Nr. 23 207 Firma: Heinrich Schade, V 80b. ‘N. 17 925. Verfahren zur Herstellung Empfängerschaltungen für Funkentelegraphie ver- n Kal Meta ericht Inhaber : Heinrich Schade, Kaufmann, von Asphaltzementpflasterplatten; Zuf. z. , Pat. | wendeten Leiter. ; S e mniegerichl. Nr. 23 208 Firma: Hermann Bolder, Berlin. 146 289. Ernst Roehming, Halle a. S., Linden, | 21a. 143 605. Empfangéscaltung für draht- Ansbach. Bekanntmachung. el Inbaber: Hermann Bolder, Kaufmann in straße 67. 20. 3. 03. lose Telegraphie. Die Firma „Friedrich Noth“ mit dem Sie in Gelöscht find die Firmen:

S1d. B. 34971. Vorrichtung zur ftaubfreien | 2La. 147 398. Sgaltung zur Erhöhung der | Ansbach wurde gelöscht. Nr. 8883 Oscar Falbe, Berliu. Entleerung von Müllbehältern in einen Wagen. umgeseßten Energie bei der Transformation elek- | Ansbach, den 11. März 1904. Nr. 17 365 Wilhelm Knebel, B Berl Friedrih Bernhard, Karlsbad; Vertr.: A. Loll | trisher Wellen. Kgl. Amtsgericht. Nr. 22509 Silberstein & Ungar, Ia u. A. Vogt, Pat.-Anwälte, Berlin W. 8. 8. 8. 03. | 21a. 148 001. Schaltungsweise für Funken- | Anerbach, Vogtl. in

e 96909 „R. 243 rx & Blumann SIe. H. 31157. Vorrichtung zum Abwerfen | telegraphie. L In das Handelsregister des unterzeichneten (Rar) ee E

des Gutes von Förderbändern mittels geneigter | 21a. 148 455. Morsetaster usw. - lichen Amtsgerichts ist heute auf Blatt 515 ein- Berlin, den 11. März 1904. 90. Rollen. Karl Hetzfchold, Straußfurt. 19. 8. 03. | 2e. 147 359. Brükenschaltung mit Differgutial- | getragen worden : Königliches Amtsgericht 1. Abteilung S3b. J. 7271. Elektrische Aufziehvorrihtung | spule. / E S 969.

1) die Firma Regina Wolff in Rodewisch, [ für Uhren und andere Triebwerke mit einem als | Gesellschaft für drahtlose Telegraphie m. b. | 2 als deren Inhaberin Regina W lf, geb. Born, | Berlin. Handelsregifter lin. Treibgewicht dienenden Solenoidkern. Paul Jobft, | H., Berlin. S stein, daselbst 4 y D Dorn des Königlichen Amtsgerichts x1 Bn München, Daiserstr. 4. 27. 3. 03. bier F258. Sthaltungsweise funkentelegra- | 3) Prokura ist dem Kaufmann Eli Wolf daselbft bteilung A.)

Sd. M. 23 723. Kupplungsvorrichtung für | phiscber Empfänger. Gesellschaft für drahtlose | erteilt worden.

Einkettengreifbagger mit einer aus zwei si | Telegraphie m. b. H., Berlin. Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Damen- | sckragen worden (mit Auss{luß der

Am 12. März 1904 ift in das Lern, b spreizenden Klauen Len venden Kupplung. Friedrih | 21a. 150 149. Verfahren zum Empfangen konfeftion, Puß-, Schuh- und Kurzwaren fowie | „Vei Nr. 15125 (Firma: Carl erth

L : : Lde itwete Correll, Kalk b. Cöln. 286. elektrisher Shwingungen unter Benußung elektro- | Trikotagen. Berlin): Inbaber jeyt: Frau verw rlin. SCa J. 6606. Destilliervorrihtung. Ira | lytisher Zellen. Gesellschaft für drahtlose | Auerbach i. V., am 15. März 1904. Böhm, geb Eisenach, Kaufmann in Be auf Heslern Bewe, Chicago ; Vertr. : H. Heimann, Pat. Telegraphie m. b. H,, Berlin. : Königliches Amtsgericht. Geschäft is mit Firma durch da Bbrlin Anw., Berlin NW. 7. 3. 9. 09. y E 149 350. Apparat zur Bestimmung der | na1yeo. S 6910] Martha Böhm, geb. Eisenach, S9d. P. 14 829. Zu>erpreßmaschine. Camille We enlänge und zur Beobachtung der Schwingungs-

9 j a L : j ; ser Handelsregister Abteilung A. iff unter | gangen. irma: Adolf Buchw@ Poignou, Nantes; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier vorgänge in einem elektrishen Schwingungssystem. r Firma „Cas t Bei Nr. 4850 (Firma: Laura „va A 2 L E r. e-Saspar Couredel“ mit dem . jetzt: Buchwald N gg. d WetMnilis, Barlin | GeselÜctase für drahtlose Telegraphle m b. 6: | Zt, !ttle Firma oCaspae Co Inhaber Catpar | Römer guonbaber jeyt; Buchwald, „rote

. Conredel, Kaufmann in Balve, eingetragen. s Geschäftser" .. 27b. 137 764. Iz Frau Laura Buchwald ift infolge 2) Zurüc>nahme von Anmeldungen. Komprefsoren S Rondensatpempec umen, | Balve, den 11. März 1004 E

und Kondensatpumpen. Offene ial: i er ¿ s Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung zu Gandelögefellschaft Emil Hahn & Comp,, Bensheim. UrE Anltgeridt [97130] Beri) C et Ber mieberlassund i l ran, e gelten folgende Anmeldungen 309. 150 697. Tropfflashe. Max Nüping, | Veröffentlichungen aus dem Handelsregister. Wilmersdorf verlegt. Inhaber wohzt in D Je. S. 16 472. Verfahren zur Herstellung von Charlottenburg, Stuttgarter Plat 19. L ok x Ls Lis dieser u E Abfaßeisen ‘aus Stahlble<streifen. 3. 12. 03. 38e. 148 510. erfahren zum Einlegen von Jean Hatimann betriebeze n chäft m von Nr. 23219 20i. J. 6947. Vom Fahrzeug aus umstellbare | Metallintarsien in Holz. Theodor Vücher u. Eugen ohann Philipp Hartmann E s ge E n b auf | tinental Platin Weiche. 13. 8. 03. Von neuem bekannt gemacht | Drukenmüller, Stuttgart, Tübinger Str. 55. übergegangen, der es unter ret bert Sz N 38a. G. 18 980, Gatter für Laubsägearbeiten | Ii T2 AST. iót leitenden Matertalieio on | fortführt. i E E s. G. « Gatter für Laubsägearbeiten elalintarsien in nt én Materialien, wie | |°r e ¿ o. dal. 10. 12. 03. P olz. Theodor Bücher u. Eugen Druckenmüller, rofua des Sha beef dn R BEMs Die 63e. Y. L7Y, Federanordnung , befonders für } Stuttgart, Tübinger Str. 55. Ae M lte p orn, gerufen Hans Mintorwa ada sen luftdlge fe"aem Wagenkörper 4) Aenderungen in der Person des e Gesel harduer Nachfolger“ in Bensheim: | Inbaber Mex Sl E Sa Ne Kolben angeordnet sind. 16 tr v8 gleiten Vertreters. E Gesellschaft ist aon: Die Firma ist erloschen. | Nr. 23 229 Firma: Adolph V Ka Neid de 6,058, Gefäß jur Aufnahme der | 2c. 148 646, Jsoliersioff _Miea Insulator | Lensheim, den 10. erie Beugbet gor zAnhaber: Adolph Ernst einigungsmittel für Bierleitungen. 10. 12. 03. Compauy, New York. An Stelle des bisherigen e Senbheum. CAGENDOT/.

offene Handelsgesellschaft: ler S pn. Compaguie Gs Schneider, Charlottenburg, An, Charl {hafter Hugo Schneider, Kaufmann d B i urg, und Hugo Gabler, Ritter v Di ant in Dehenmanth (Deslerre e od aft hat am 15, Februar Nr. 23 220 Firma: Max Salomon,

Í : idt, Be ¿ if „Anw. Dr. B, Z Berlin. Handelsregister 96911 Nr. 23230 Firma: Robert Schi lin- 9) Aenderungen in der Person des Gerlig cum Vat tan. Dr gar d ae N v Amtsgerichts 1 Berlin." | Inbaber: Robos Smidt, Kaufmann, Bey wp : é 30b. 126 275. Zahnstoher. Albin (Abteilung 1.) Nr. 23 231- Groß-Lichterfelde F R q nhabers, Sto>bol ed sto Ce in Lenhardtson, Am 10. März 1904 ist eingetragen : Siegner, Groß-Lichterfelde, Inhaber mmehe pgene Fnhaber der folgenden Patente sind | Stbolm. Als Vertreter ist Pat-Anw. R e: ei der 105 i '

i B ma Nr. 1057 Si nunmehr die nabenannten Perfonen. aan, Berlin NW. 6, bestellt worden. Ferdin Bendix tieng haft - Aa. 118 322. Brenner für na< abwärts auf. Aue, T FGS. Dutiy ZEEEE betriebene ür So A N Meyen «& Co., Berlin): Carl gelangte Glühkörper. Josef Verut & Co. uw | \hanfzwe>e. Hei Leuthold, Frauenfeld, | mit dem Sitze zu berg a. W. und Zweig- | mann, Berlin, ift in die Gesellschaft _ ilhelm Hüttl, Prag, u. gesellschaft für hän- —, Der Vertreter Karl Krehain, Berlin; niezerlassung zu Berlin: sFhafter eingetreten. Die Prokura des Sal Sa eudes Gasglühlicht m. b. H., erlin; Vertr. : | Kurfürstenstr. 13, ist gelös{<t worden. - - Das Grundkapital ist um 1 Million Mark, welche olge Eintriits in die ofene T TO Bein A s me Matt | Sh ISL 265, Meter na suédeitgei de (La Beet L t Jud erabgesevt. Las | Gebsbt vie Firma m wen ge (227 B NW. 6. K R ; nd, herabgesegt. as e Firma Be. 150 225. Bettfedernreinigungsmaschine. Da Wriffeles H und Schlüselführungen. Grundkapital beträgt jegt 000 000 A s Wec<selmann. iu Verlin

Lichterfelde. E af P

Nudolf Daeschuer, Mannkbeim B. 1, 4 5a. 132400, L ei der Firma Nr. 212 Verlin, den 12. März 1 : LS5a. 127 819. Vorrichtung zum felbsttätigen Rd A Vershließbarer Schlüsselloh Verliner Gußftahlfabrik und Eisengießerei Königliches Amtagericht e Abteilung 8 Nachfüllen des Shmelzgefäßes von Typenseßmaschinen 68a. 135 997, Vershließbarer Shlüssello<h- it d Fug Hartung Aktiengesellschaft Beuthen, Oberschl. f bzw. Zeilentypengießmaschinen. Linotype aud dedel; Zus. z Pat. 132 409. 2 ae ie zu Berlin: In unser Handelsregister A ift bei Machinery Limited, London; Vertr. : H. Neubart, | Louis Lacroix u. Henri Brifselet, Genf. Die r Kaufmann Carl Turnofsky ift aus dem Vor- | ;

Pat.-Anw., u. F. Kollm, Berlin.

Firma Hans Jaworsfki, Beuthen O-

bisher t t. Anwälte A. du Bois, | stand dur< Tod ausgeschieden. t 2 Sit d ; nah 17d. 136 279, Wärmeaustaus<vorrihtung für S s Ware Berlin NW. 6, haben lied des Wgnn Adolph Fuchs zu Berlin is Mit- Pombrowka vete tg ff ;

E 413. Wärmeaustauschvorrihtung für die Vollmacht niedergelegt. s Bei der jema Ne: 903 L Amtegeriht Beutheu O.-S., 11. Flüsügfeiten 5) Löschungen. Berliner und Mascge/baft für Eisengießerei Se des tete De g Band 1 #0 iehen M E L Dad a2. Infolge Nichtzahlung der Gebühren. mit dem Sitze zu Charlottenburg; bei der dasclbft eingetragenen Firme rxs l Doe par fran A 1: 81784. 2b: 144929. 36: 147226. 3e: Der Ingenieur Carl Friedrih Voelkel zu Char- | Raßimus, Civilingenieur“ zu Blauk

i «1119290. 4a: 143283. 4b: 112429. 6a: lottenburg und der Kaufmann Albre t Justus Ne { heute eingetragen : s

ane Et E Bit Feen B 135537. 7b: 119219. Fe: 146253. Si: <laeger zu Charlottenburg sind u ftelvertretenten gelösht am 9. März 1904. Elektricitäts. Gesellschaft Berlin. 122064 125985. 9: 135299 136 171. 10a: orstandsmitgliedern (Direktorente vertretern) be. | Blankenburg, den 9. März 1904. 201i. 150 412, Elektrish betriebenes Weichen 97 101 98 707 us O0 T 131 06 ne Bet der Firma Nr. 1919 E h prt jtt

>; F I z 97 101 e o: . q: G r. G eere ets e 508 Allgemeine Elm erng Bus, d Pat: Tos 4e 296 20952 97604. 1G: 116592 120 174 | Actien-Gesellschaft für Betonbau Diß & Co, | Blankenburg, arz, 1 S R S 125 457. 17d: 133668. 19+ 108936. 20: | mit dem Sige zu Düsseldorf und Zweignieder: | Ja das biefige Handelsregister ist Bd-1 Hue: Migemrine Gitictlt8 G R | 19116 Wis atis 102% 18k 1E e | land f ert or ans Matt | is Doig, V ‘heren rer: M

1 ; is. » : O 1 ranz Gverhar erlo edr olg, als dere n L 0; Berlin. emeine Elettricitäis «Geselischaft, 145 113. Of: 128709 134 570. 20(: 126 348. | Bei der Firma Ne. va ¿gs warenhändler Friezrich Dola-gn Blankenburg 0 21a. 148 750. Einrichtung für Fernspreh- | 2Ua: 131862 145233. 21b:- 127 663. 2c: Vereinigte Metallwaarenfabriken A. G. und als Ort der Niederla ung: Blanken j ämter, bei welcher mittels desfelben Elektromagneten | 125 892 126 181 135 003. 21f: 121 207 140 503. vormals Haller & Co fts ist der Á ad

s Gegenstand des Ges d i Siemens | 21h: 144336. 22: 106037. 22d: 125 136. | mit dem Sige zu Altona-Otten en und Zweig- | Material- und Kol owie mit & Haldee fe QusseiGen gegeben wird. * aner C62 me: ec See: 120 ¡4 | niederlaffung zu Berlin: Eta: Vlaukenburg, rey g 1004 Le. 126 750. Funkenstre>e für Blitableiter. | 125 591. 24e: 123348. 25a: 132818. Der rofurist Casper ift au

t ermächtigt, mi tôsgericht.

Voigt & Haeffuer Akt.-Ges., Frankfurt a. M.- E L s B E S 126 éa Ls EI 2 oe Bres Prokuristin die Firma der Gesellaft Iu Jeden, E gal

Bo>en eim. s : . : . ; erlin, den 10. arz je E è 5 Ming gas Sbitus u Sritua | Lf, S0 Ha 100 28 08 | Sa G O E A N

e ellen. : . : n : b erlin. and x T

2a. LLL 578. Saltungsweise des mit einer | 34d: 131935 137716. 341: 136436. 36d: | zeg KönigliGen Ams ies x Veil) RnD als pan de 1 "der Kaufmann ail :

Wftleitung verbundenen Gebers für Funkentele- | 141463. Se: 142260. 88a: 135 343. 38e: (Abtei 4) * 48 Beate,

graphie. 136 210 144 583. 38f: 136038. 39: 109466. Am 11. März 1904 t in das Handelsre ér ün Brakel, den 10 März 1904.

21a. 118 285. Saltung am Empfänger für 29a: 137891. 40a: 117054. 42: 103966. getragen worden (mit Ausschluß der Brances, Königliches Amtsgericht. (l

Fautalelereet E 42f: 144 313. Æ2n: 142834. 44a: 138586. | Stn Nr. 4691 E E E Cam Giti) lm ;

21a. 116113, Frittröhre usw. b: a 4. 45h: 122224 451: 138456. riedrih Wilhelm Otto Wilke ist aus ber offenen | «een. ingetragen

2la. 117 489. Frittrohre für elektrisGe Wellen. | 46a: 127713. 47: 81328. 111496. 47a: andelsgefells<aft ausgeshieden. In das Vanbelöregister ist e r

21a. 126 273. Scaltung des über eine Funken. | 122252 131445. 4%7b: 132 549 143 206. 47e: |* 9, Nr 5037 Am 12. M F

Franz Körtiug, Berlin).

ide : L K m nhaber "9 strede geerdeten Gebers für Funkentelegraphie usw. | 135227. 47g: 132467 1480864. A8c: 135 449. | Sjß der Firma ift nach Schöneberg verlegt. Jer T, ugust Aerxleben, Bremen: Zen.

2a. 129 017. Morsetaster für Funken- 49: 94762 101442 103621. 49d: 125 780 haber wohnt in Schöneber aufmann Garl Angust s rel nere telegrapbie. 140203. STd: 129907 136 290) SAe: 18287 | "Bei Ne 12 (07 erd Graening, Berlin), wsgetenee Gescäsituwelg: Bran cor J Dik ffe R SQUla des MalsCugets F 52a: 118364. 53e: 123585. 53g; | 299 Geschäft ist durch tirogang duf die Witwe | Bremen, als Zweigniederlassung det 1 F E D 130 723. ‘Sebaltung des Sende- und | 112 617. 54b: 115 350 134 248. 54g: 138 962. ler seb, Mein, Kaufmänn Berlin, City bestehenden E B E 21a. I: s : 57a: 132691 148202. 57b: 146276. 58g: | "berge Nr. 12 967 (L haft ist eine Aktiengesells<a earb |

¡édrahtes für Funkentelegraphie. ; G : 3 116443 120074. ; quis Kleinberg, Berlin): t (intaut, die | Ae 805. Regelungêvorrihtung für die | 148097. 60: Es 1 63: 98954 | Dem Kaufmann Cal Voigt zu Berlin ist Prokura unh bens i der h

at und D ; S ebet t 138413 teilt. Reinigen von Baumwollsaa! =0 L Empfindlichkeit von Frittröhren. 101 015. GBe: 135 969. Ger 11424 133 826 | * Bo Nr. 14 629 (Jos wolle, das CÉinballen der Baumwoll

S d : l Viermann, Berlin Herstellung mi E D A SEL S, SiJalbuns des Aapsmgsbrabtes | Lo O Sue 120305 SU: Er 139 001. | Die Firma lautet ¿osepb - ? | mehanishes Verfahren, die je dami für Funkentelegraphie zur Benugung geerdeter Ver- | 145 839 f 64c: 136222 136161. 65a: | Louis Scheudel. Sn zleph Biermann N fie benännte Zweite eins |

L R 64a: 147 185. aber jeyt: Louis de. tifalleiter; Zuf. z. Pat. 130 723. 36 741 148083. 66a: 138139. 66bz: 132 599, Kaufmann, Berlin. er Uebergan ndenñ ugehörigen 1 21a. 131 585. Shaltung des Empfangsdrahtes STae 105 198 Z0e: 146788. Ta: 136758. | Betriebe des Gesütts begrünees erbindliGten des Verkaufs, Berladens und L Pandentele raphie zur am 0 7c: 137751. T2a: 117864 143926. 21, | if bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den Kauf- as rundkapital beträgt 7 000 009 fin i ¿ Zus. z. Pat. 130 723. dedrabtes | 135 506. 72g: 133553. 76e: 118185 1374 ; | mann Louis Schendel De <lofsen. Gesellschaf a am 26. S e i SL u8G, „Sühaltuny des enbedrabtes | Pry: 147088 7Ob: 13026 Se: 135673 Bei Nr. 20731 (Meyerhof « Ler Mr inf hie zur Benugung geerdeter s

4 tut 115 662. 86e: 138 926. der Gesellschaft ausgeschieden. G st der bis 15

aus Jes besteht aus 9 lèns Kaufmann in Berlin als pee ortand der Verl 28; 87902 Infolge Verzichts. ry ies Gesellichafter eingetreten Ver* | von denen Klee nämlid e Pijep

Tischler, lossen. auf 83: 102451. 83a: 121567 127 170. | Berlin): Die Firma ift geâmett E M abgesa ft ist des Mikrophon- Bad 196 992. 85f: 127896. SS5g: 141882. | Kaufmaun. Der Kaufmann Tischler i ho! Jabre festesett der Gesellscha eiter, der