1904 / 76 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[ 100876) Vilauz der Solinger Bank für 1903. (1009461 Compagnie Française des Chocolats et des Thés n ————— Linn, und Verlustkonto. m Kommandit - Gesellschaft auf Aktien L. Schaal & Œ G a S q K: Lad Son, Bilanz am 31. Dezember 1903. E d An Agiokonto: Rüzinfen vom Wehselbestande . . . | 10715/B}| Per Vortrag aus N AS T T E E U - Bankunkostenkonto : Gehälter, Miete, Druksachen 2c. Es Zinsen, ias ainiak d BE 189 94764 Aktienkavital : J » E L UKR P « tb E o, 947 6: al ee e jen ie O E 9 " Eng auf DreeBerenilinto a s D vifionen , . | 294 609/85 ener ggAs E a0 af Obe E o 69.006 e S 18 E ? ou A C4 iam 4 .- v “.- G : M < ziugk P S2 P En Der über Hiehende 2 etrag L & 215 008,26 verteilt E R 2 E De Bag ands é N N 2077190 E 5 wi : E A Tiede S 120 000|— iverse Kreditoren onto ¿1 E Í Tantieme an Aufsichtsrat und Direktion 36 943/80 Gewinn- und Verlustkonto. . - 68 D 2% R L E ea ma us E 1 020 689/68 otierung des Spezialreservefons ...... L Vortrag c: Ede E S | 4 064/46 Ritt ana e Gewin E M eries ouis n me _ ; 297 258/60) 297 258/60 E M S ; g bilanz. c ou da S 18 664 75} Gewinn per Warenkonto . . . - - E iee Sil Aa Li a a a da i as elte m S UNSSS L A P O G T E Geschäfts. und Betriebäunkosten . .| 9255 359 341] Ertrag der vermieteten Immobilien «4 [9 | Dubiose Sab S S 420/64} und der Wasserkraft. . . . . - - Kassakonto . S N 2 400 000/— | Dividenden für 1903 60 000/— Wechselkonto . . 2 480 000|— | Tantieme . E E e Se 33 014 f Debitoren in Konto- D eln E 59 727/75 | auf Materialerneuerungsfonds . , 10 000/— korrentkonto . . Kreditoren in Kontokorrentkonto... 1627 486/23 | auf Arbeiterunterstüzungskonto . ; l 413/45 Debitoren in Konto Kreditoren in Konto pro Divesi 230 401/62 378 869108 pro Diber . Kreditoren in Depositenkonto, davon: Straßburg i. E., den 24. März 1904. Mobilienkonto . mit kurzer bis 3monatl. Kündigung . . 4 60499,11 Der persönlich haftende Gesellschafter : Jmmobilienkonto f « om ¿16738800 G. Schaal. e n « 12monatl. & «_. «v 45473250] 68261970 [100960] burg S S 1106 171/29 : g ugs E N 66513/— | Bilanz der Zwirnerei & Nähfadenfabrik Augsburg in A zassiva., Dividendekonto C N 1 120/— | Aktiva. pro 31, Dezember 19083. aa eir | Dibidendekonto pro 1903 (7/0) r 168 000|— | ma T T T —— n s E s ee 10 715/25 M S 36 943/80 | Immobilienkonti 678 448/01}] Aktienkapitalkonto .. .... . -- L M n mee S S 4064/46 | Einrichtungskonti 871 700/27} Prior. Obligationenkonto ¿6012 620 R873 763/10 6 873 763/10 Vorräte: no< nit eingel. Coupons , E 9 Mz, Fabrikation- und Materialkonti * e R E Etn, A Mg D D M46 556 309,14 Obligat Cs i 1 500, er Auffichtsrat. Die Direktion. Holzkonto 70 496,72 | 626 806/86 L otbelenPants Auttinc S n * L idi e E E j vypothekenkonto Jettingen . Aug. S<hnißler, Vorsitzender. Stratmann. von Renef\e. Debitorenkonto rein netto 243 208 Kauf billngdre E s E ew E 8 Amortisationskonti. .... 7 [100951] Kautionskouto e e 6 283/—} Geseul. Reservekonto . . . 4 25 742,4 Ch. Staehling, L. Valentin & C'* Commandit-Gesellshaft auf Aktien Spezialreservekonto . - - « 129 000 1 Ti . E E Ans Straßburger Bank. Delkrederekonto . . . _. , 35000 Generalversammlung vom Saméêtag, den 26. März 1904. Kredbitorenlouto „o 2 0/05 Auszug des Geschäftsberichts E PRE, peihältsinhe, vom 31. Dezember 1902 D nidit “as óbener + Dezember v ividendenkonto (n Aktienkapital: « 6 000 000. Bestehend zus 6000 Aktien à 4 800 und 1200 Aktien G 24 A d Arbeiter à 4 1000. Pensionsfonds für Angestellte und A T E E R Gewinn, und Berlustkon "96.90 Bezei der Konti. Y Vortrag von Le 48 e KZA edi, Bruttobetriebsübershuß E 7 i 43 E v A Cibo cou d hiervon ab Amortisation „77 Geeglicer Reservefondskonto E 642 000|— Mengen. e ee S Pensions- und ervefondskouto der An- E A E E ras 2 640| 119 541/52 E Gaafonio E n “« | S i: a E 114 280 114 032221 ala L E S 104 084 499/46] 98448 414/25] 56360852) [|_| _ Generalspesenkonto 7 (gas Ver Bortrag von 1902 ¡terialkonto - Aktien und Kapitalbeteiligung bei industr. | . E n M « Fabrikation- und Alte E, 1 276 813/27] “T1 S S A eres E Ce 2521 SA —— Se der: Loui 258/41] r E A 1009748/44/ 3531 311/47 "n der beutigen ordentli en: cl 10 856 213/56] 13 582 760/64 osortige Autiablung eier Ber ammlun E T e iato G A a 332 ns Es 330 462 373/52 Div dendencoupon unserer Aktien Nr. 22 Lit, 4 mit (u 30, pro Stü. tionen “70 des Allien á Fans E pas - G ü s 60,— a Unkosten- und Tantiemeskonto. 202 382/62 2) Die Heimzahlung Þ. L. Juli 1904 N K 12 000,— 4 °/o Partialoblig d Gewinn- und Verlustkonto 430 509/44] 1221 212/23 Si & T: 712 44 70 81 à A 1000,—, : 395 336 ù po / Gesamtumfaß . . .| 568279 835/33| 568 279 835 /33[29 405 595/5029 405 595/50 MAS 3 Der Auffichtsrat N Mis ei Es 222 283 m. es Ds p i bal Bankiet, Bruttogewinn unter Abzug der eventuellen Verluste vatier; F. B. Silbermann, abri : Dr. d I- : 46 780 602,47 R Firma Aru Gerstle, sämtliche in eie Augu Reimer, Rentier un Wovon abzuziehen: s Verteilung des Reingewinns: oWurg, 26. März 1904. Generalunkosten . «#6152 782,62 1. und 2. Dividende , 4 300 000,— Der Vorftand. é Gel arten Superdividende. . . , , 120000,— „4420 000,— Tos I. C. Zeiß ——— E und Grati onen für ; « eis « p 120000 die Angestellten. . . , 49600,— L gean Ea E Straßburger Vauverein, Aktien-Gesellschaft. iva. E p O 11933 21142) S eriiatirmas aut O 46 391,37 | ftiva, : Bilanz pro 31. Dezember 1903. r D go O Z aide A M547 291,05 A507 391,37 5E t 1E E 0 des winn} un union E E Die «x «10 100,32 Ko denceeditt np Sutbaben bei der | a L ENIL Meinin auen Hl WLIT | Die Superdividende von 2 % ist zahlbar vom en n S : 4 E E A 1. April ab mit: undstü>ekonto .. «1 964 agi Srneuetungdfonds . , . . - - Ertrag der Aktien: 46 16,— für die Aktien à 6 800,— Gntwässerungsanlagenkonto L f 9 %/@ 1. und 2. Dividende süctgabe des britien Dividerivenschelns für dah 2808/79) Berlofte Obligationen in Umlauf - - 2 __ Superdividende sen bclqabe des drititn Divideñdenscheins f T n A Lowetbdag e n Ban Tx vom Kapital. Geschäftsjahr 1903. icd ti, {100945] 1447 341/57 ZURS Frankenthaler Volksbank Act.-Ges. Frankenthal (Pfalz). Gewinn- und Verluß ftiva. : Vil am 314. Dezember 1903. iva L Pm” Hem g

| | 4 Zinfen von Obligationen . | z M | A6 S A L R E ö . Aktienkapitalkonto: n Min __. | 1000 000|— Îinfen von Du in P L g Ee I nicht einberufene 5009/6 v. dect Wsèrvesouds r A S , euerveefs Pa cunAO wr E E E : Kassafonto .. . . - : :| 3250220] Eee oon TOAID traßenreinigung, Äbfubr ‘und Kaminbuben - - Wechselkonto . . 202 014/10} Divi M a E L Ï ee atnen, Drucksachen und diverse Ausgaben Sea E e Bo B E S | 320 007/66 Steuern und Verwalg (oe Bankenkonkto : Aktienemissionskostenresee .......,., de ra a gfica ges nte -iere a P A Kontokorrentkonto . . . . 2162 506/07 N C S 54 024|— Saldo neuerungsfonds C Zessionen- und Hypotheken- sgl Trattenkfonlto C U I s E r L R S Z n M L C S E Son S 27 536/71 —— Bankygebäudekonto . . .. 9 X 1 Spartassekonto: s “S int 3 500/—} Finlagen auf jährl. und halbjährl. Kündigung 651 774 E L Straßburger - Bauwver j | Ayatoserreniqutn E 56: Les traßburger Bauverein, Aktien-Gesellschaft. | ibidendentonlo. . „eee ooo n der am 26. d, Mts. [ F Neiugewlun pro 108 «A 68 E versammlung e Attiontre unseter GEaE Unser Tul sidipentueiiglls Sengenwald | 3 196 70018 3196 700118 | wurde die für das Jahr 1903 zu verteilende D ommerz

+ [ift am 14. November 1903 gestorben- t besteht . | dende auf 40 4 pro Akti ellschaf A M ablung gegen Ei ferung “pro oelevt, deren Aus- Auffichtêrat unserer Ges

r denscheins | zur Zeit aus folgenden en: r. 16 vom 1. April d. J, ab t: „Gesell/ 6641150 | ‘bei unserer Kasse, Minslerza e Nr. 1, oder pristen eefitherungt-Gt

Gewintu- und Verluftkonto pro 31. Dezember 19083.

L ¿T3 5 1902 ¿¿ y E. Mathis, Direktor guter i Bankgebäude und Mobilienkonto. Vortrag aué ! bei der Aktien-Gesells Boben. Las S uf E Bücher, Dru>sachen, Porti, Repa- D E aran ommunal- Ke it L safi - Lociri be 2 R 2 Muglider: Giaitden De | N Siaalsienee und Umlagen. bet der Bank von Mülhausen dahier, E R dent der Hanbeld- t 6 641.59 ag R 1902, bei der D vou Elsaß; und Lothringen Jul. E TORMTt O Präst tian F k er un u 94 121/77 | hei fs Herren Ch. Staehling, L. Valentin | Valentin, Beile Mitglied der Han al «& Co. dahier Stra

i Straßburg i. Els, 26. März 1904- z ‘“Sceafburg, den 26. März 1904, Stroh Z Dex Vorstand, 2