1904 / 76 p. 33 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

O

: isä ‘eien Fruchtextrakten und | Nr. 67 586. J. 2124. Klasse 27. arbholzertrakte, Flöten, Tabak- und Signalpfeifen | Pastenform fowie in Mischungen mit Mehlen, j Fruchisäften sowie alkobolfr t, E Dot Ton, Ten Knochen und auapfeifen Bao Schokolade, Fleish- und Pflanzenertrakten E iee lfoholfreie Getränke und Extrakte : lashenzüge, Seilrollen, Winden, Aufzüge, Kräne, | und -Präparaten sowie in Form von Gebä>en; | aus Fruchtsäften. laschen, Flaschenhülsen, Flaschenkorke, Flaschen- } Krebse, Sirup, Sardinen, Hummern, Gelatine, rie G7 5Sn apseln, Fittings, Fleht- und Stuhlrohr, Felle und | Bickuits, Cakes, Waffeln, Mandeln, Rosinen, Kräuter, | Nr- . Hâute, Leder, Fußmatten, weißes und farbiges Fenster- | Gewächse, Geleepulver, Puddingpulver, Wild, G F glas, Hohlglas, Fässer, Körbe, Kisten, Kästchen, | flügel, Gefrorenes, Safran, Salze, Vanille, aaa Geld\chränke, Kassetten, Tafel-, Eß- und Trinkgeschirr | Gurken, Grüßen, Senf, Sauerkraut, Obst, Kartoffeln, aus Holz, Ton, Steingut, Porzellan, Eisen, Messing, | Rüben. Ea H Aluminium, Glas, Emaille und Ni>el, Tisch-, Tür- | Nr. 67 573. H. 8968. Klafse 38. und Kuhglo>en, Graphit, Goldleisten, künstliche : net Srableänte gut E E atten, Gummiringe, Haken, Halen, Wesen, Perde, : rt- Defen Kocher, Kocherteile, Haushaltungsmaschinen, As n ¿frau A ieb- und Stichwaffen, Messer, Scheren, Huthaar, | 1904. G. : Fabrik alkohol- utleder, Hutfutter, Hausenblasen, Hörner, Hols- | freier Getränke und Zigarren- glasur, Holzbeize, Johannisbrot, Porzellanisolatoren, | fabrik. W.: Zigarren. Krampen, Klammern, Kaffeemühlen, Koblen und Koks, Holze, Messing- und Zènnkranen, Faßhähne, ele und Schmierkannen, Kämme, Last-, Trag-,

E e O E mloyr T T e e T V L T N G) 70 (T1011) oynsonJoynsoriJoynsonJoyns: E O L A en E E I L T T Ÿ R L A An L T L T T N f T) A L E (I T D y P T T L L Zer L O L

H. 9338.

Klasse 16 e.

nas

S I I O JoyntorJoynsóhJoyrnisonJoyásonJoynso! Joyntonloynsf. P C C N C E L T d: I L E d L P S e T 1D nsoûloytitonscyneónloyn«onJpyArónloyhsunJoynsar joy JoynsönJoynsonJaynsónJoyne m JóynsdnJoyneorloy yVoyntonJloynsonsoyntonJoynzansoyntóuJoynondoyne T T O A L a T I I Ed T S I A L 4ST LIIA Trin bart Sia Vi 10 Me Brat T A T O U E

K T T L P O M T E T T f H

2/2 1904. Wm. Joynson «& Sou, Berlin, Alte Jacobsir. 144. 14/3 1904. G.: Papierfabrik, W.: Briefbogen und Enveloppes in Kassetterpa>ung. Brief-, Bücher-, Kopier-, Dru>-, Lösch-, Post-,

iste: Schmu>-, Uhr- und Haltketten, Kalender, | Nr. 67 574. F. 4854, Klasse 11, Seiden-, Shreib-, Schreibmaschinen- und Zeichen« Milner, s und ees E DURB AR maar c

e, Korkzieher, Kraßen, Knöpfe, Kampfer, Kopra, ¿ wollene, arma len seidene, halbseidene Möbel- Nr. 67 587. B. 10 064. Klasse 31.

und Kleiderstoffe, Lakrizen, Lampen und Lampen- 6/1 1904. Aktiengesellschaft Farbwerke vorm. teile, a State, Korkmaschinen, Kron- Meister Lucius «& Brüning, Poi pf fen. leuhter, Kerzen, Lichte, Lampenzylinder, Lampen- | 12/3 1904. G.: Fabrikation von Teerfarbstosfen, \{irme, Linoleum, Buchbinderleim, flüssiger Leim, deren Vorprodukten sowie von emishen, pharma? a>- und Segeltuch, Leinewand, Lithographien, Leder- jeutden bezw. therapeutischen Präparaten. W.: E eervferungömittel, Möbel aus Holz, reo und [Noll nb Trerapeutische E emil@e ohr, Mühlen, Moos, Handfeuerwzssen, Patronen, 1 dye un L , Gel Snbhütchen, ares Bleiteschosse. Schießpulver, Präparate E vhotographiWe Q Niechstoffe, ampfmaschinen, Hä>selmaschinen, Dreshmaschinen, Beizen für die Färberei. eschr. its C NUE er a Do E Nr. 67 575. A. 4346. Klasse 13. inn, Tabakscbneidemaschinen, Buchdrucipre}))en, Ünfenmascbinen, Flaschenspülmaschizen, Flaschenfüll- | H I O, S ent Mer: maschinen, Flaschenkorkmaschinen, Würgelpumpen, Bier- | Pat. Anwälte Carl Pieper, Heinrich ausshankapparate, Milchzentrifugen, Bandsägen, Hobel- | Springmann u. Th. S Berlin maschinén, Frätmaschinen, Bohr- und Stemmma- | F, 40. 12/3 1904. G.: Chemische \{inen, Nut- und Federmaschinen, Schleifmaschinen, | Fahrik. W.: Leim, Gelatine, Gelatine- Sägegatter, Kreis\ägen, D lheren, Kreis\cheren, Pin Für diese Anmeldung ist bei en- und Bördelnaschinen, Rundmaschinen, Blech- Vér Prüfung gemäß dem Uebereinkommen tanzen, Drehbänke, Mineralwasser-, Seifenschneide-, | zit Oesterreich-Ungarn vom 6/12 1891 tri, Sthreib-, Näh-, Baaggerei- und Cismaschinen, | pie Priorität auf Grund der Anmeldung motoce u e : Wind P eh S: due S eterreidh vom 7/11 1903 anerkannt. n, Mari , Blas-, reth- un - j o enlas Sa A Mrde Manbhare [Bn (05 STA- Be AOSE a E E Wmonikas, Marmor, Nebe, Spelse-, ätherische, Leine,

0 B Kokos-, Mais-, Palmen- und Mineralöle, Petroleum, erpentin, Paraffin, Palmen, Palmkörner, Parfü- srerien, Pumpen, Pulverhörner, Pußbaumwolle, Werg,

nische Waren, Brief-, Bunt, Dru>-, Kopier-,

R TRUBWIRABRrWBRIN S N E s 4 R, S

eILALE M LOBZ« J F

31/10 1903. ÿ Berliner Maschinen - Treib- riemen-Fabrik Adolph Schwartz & Co., Berlin. 14/3 1904. G.: Treibriemenfabrik. W.: Leder-, Hanf-, Balata- und Kameelhaartreibriemen (aus- ge\s<lossen Gummiriemen).

tit und Fahrbeshläge, Saiten, eife, Spielkarten,

Spielwaren Stegelmarken,Sprengstoffe,Sauger, feuer- R C2

feste B Gi R S amotte-, Herd-, Mühl-, Puß- A E T E e

‘Sande r n Meine, Stärke, Spiele, Salpeter, s C HLETZ wefel, Salmiak, Nüsse, Stiefel, Shuhe, Shuh-

{&, Sireib-, Shmirgel-, Sand-, Seiden. Do, * Reini j Nr. 67 589. E. 3781 Klasse 38

Tel gr D T s Uh teile, 16/1 1904. C. Brat,“ Reini>kendorf - Berlin. r. . E. é

Oelde Maserierpap er, P hn0e, Photographien, 12/3 1904, G. - Lackfabrik. E N Mittel zum S T S E E

Photographis de Apparate, Pappe, Karton, Karton- Reinigen und Polieren von Holzmöbeln. E S Be |

nagen, Putzpomade, Pressen, Riegel, Ninage, Retorten, | Nr. 67 577. C. 4531. Klafse 16 b. 2 ki s Se LA h M

dea und Tonröbren Nuderga e S 7E BLAN SCNINO- D R M en x aßstäbe, Dandmaße, E " Se “Ls 5 f I B

Rammen Keie amb Lederr emen Resleftoren Roststäbe, G R CH E Ur: ch Le P M

A Bs A FT eis 01TH An E Ti Ol G E E23 A

elastiks, Scuhstrippen, Stein- und Salinensalze, S ú Hirschhornsalz, Säuren, Staniol, Saccharin, Garkten-, VERTUS 10/12 1903. F. Eichhorn & Söhne, Anébah. euer- und Rebenspriten, Siebe, Spiegel, Stempel auf Flaschen gefüllt in 14/3 1904. G.: Zigarrenfabrikation. W.: Zigarren. und Stempelutensilien, Sterilisierapparate, Safran, Zu het a D ae en. nallen, Schmu>sachen, Slösser, Schlüssel, | ans Gowachs PPASTATT Nr. 67 590. B. 10328. lasse 41e.

Schirme, Ee Stöde, Schienen, Schmelz- |} or Champagne tiegel, Schläuche, wämme, Schella>k, Hüte, S reibutensilien, und zwar: Federn, Federhalter, 18/1 1904. P. Cofsé « Co. G. m. b. H., Blau-, Blei-, Not- und Schieferstifte, Schiefer- E i. E. _ 12/3 1904. G.: Herstellung und S uen Brlesbe]@werer, Lineale, Brief Vertrieb von Schaumwein. W. : Wein. ordner, enmappen, egellad>, nten, nten- fässer, Radiergummi,“ Gummt arabicum, Tapeten, Nr. 67 578. W. 4904, Klasse 16h. Reise-, Geld-, Brief-, B und Se taschen, Zigarrenspien, Labaksbeutel, Trittleitern, Turnapparate, Talg, Talkum, Tran, Tüten, Tele- phone, äutewerke, Unterlegscheiben, Uhren, Ventile, Nogelkäfige, Schwefelblumen, Eisen- und Kupfer- vitriole, Schmirgelscheiben, Vanille, Marina cala- brina, Koriander, Web- und Wirkstosfe aus Wolle, Baumwolle, Flachs, Hanf, Seide und Jute, Wahé- |- 19/8 1903. Fa. Carl und Ledertuch, Bett- und Leibwäsche, Wachs, Wand- | Wille, Oldenburg i. Gr. und Tonplatten, Briketts, Wagenschmiere, Walzen, | 12/3 1904. G. : Anfertigung Walzenmasse, Wichse, Waschblau, Wagen zum |} ynd Vertrieb von Spiri- Wiegen, Gewichte, Meßinstrumente, Watholder- | {tuosen und Weinen. W.: beeren, Werkzeuge aus Holz, Eisen, Stahl, Messing } Spirituosen und Weine. und Kupfer, Ziegel, Granit. Zündschnür?, Lunten, Ga nri Bier, Butter, Margarine, Schokolade, Kakes, Kaffee, Tee, Kakao, Kognak, Wein, Reis, Salz, Mehl, Schmalz, Pökelfleish, getro>netes Obíît, eingemachte Früchte, Liköre, Bitters, konden- erte Mil, Fish-, Fleish-, E und Gemüse- onserven, Wurst, Schinken, Käse, Zu>ker, Graupen,

GRAZIELLA

15/1 1904. C. C. Vang Nachfolger, dt (Nheinpr.). 14/3 1904. G: oige e W.: Schirmstoffe.

Nr. 67 591. N. 5457, Klasse 42. 30/10 1903. J. Rech, Hamburg, Alsterdamm 17. 14/3 1904. G.: Exporthaus. W.: Albums, Am- moniak, flüssige Kohlensäure, Angel- haken, Angelgerätshaften, Anis, Alaun, “Arsenik, Arzneimittel für Menschen und Tiere, Asbest, Bade- wannen, Wasserleitungsgegenstände, Kloseits, Billard-, Zelluloid-, Elfen- beine und Gummibälle, Bettstellen, Waschtishe, Billardstô>e, Blase- bälge, Besen, Bürsten, Pinsel, Quäste, Bau-, Möbel-, Sarge und Wagenbe <lâge, Buchdru>kerschroärze, Bügeleisen, Borax, Bindfaden, Garne, Schnüre, Tauwerk, Zwirne, Bein, Knochen, Briefumschläge, Bücher, Bronzen, Buchdru>lettern, Katehu, Zement, Scharniere, Asphalt, Karbolineum, Peche, Teer, - i arie, R: Er A L L j e E 6/1 1904. Franz Hartmann, Lage i. L. 14/3 e>dnadeln, Haarnadeln, Hutnadeln, Sicherheits- S o S A ie Bigkuito i u e E 1904. G.: Fabrik und Vertrieb alkoholfreter Ge- nadeln, Hâäkelnadeln, Nieten, Nägel, Splinten, Honig, Sirup, Datteln, Feigen Bierkouleur, Essig, | Nr. 67 579. K. S016. Klaffe UG e. | tränke. W.: Alkoholfreies Fruchtgetränk. Ste uben S S ; 4 : (Bie G - a>ungêmaterialien und zivar: Essigessenzen, Fruteenten Lig vginder- und Nr. 67585. H. 9153. Klasse 26a. | Gummiplatten, gewellte Kupferringe, Giopfbühsen, ; j f , Hanfpa>ungen, Asbestpa>kungen, Wärmeshuy- L L A R peicherkarren, Fahr und Jsoliermittel und zwar: Korksteine, Korkschalen, 1 . Kieselgurpräparate, Schla>enwolle, EGlaswolle, Nv. 67572. M. 6608. Klasse 26 a.

Drahtgcwebe, Drahtkörbe, Automaten, Eisschränke,

é Etiketten, Plakate, Schilder, Eßbeste>e, Eimer, &del- Marinehut

(Admiralshut)

und Halbedelsteine, Erze, Roheisen, Träger, Säulen, Eisen und Stahl in Stangen, Barren, Blö>en,

4/9 1903. „Marina‘/ Deutsche Schiffsb und Export-Gesellschaft “Al G Bieren,

Platten, Blechen und Röhren, Cisen- und „Ble, 12/3 1904. G. : Exportgeschäft. W.: Bier, Porter,

draht, Kupfer, Messing, Bronze, Zink, Zinn, Ni>el, Neusilber und Aluminium in roßem Ale, Malzertrakt, Kumyß, Saucen, Pikles, Mar- melade, SFleisertrakte Frudbtäther Drefbeio,

"19]QUS]O M ‘8301108 ‘19582 A S], 6 ‘ENOUZIE NAL, T ÉUEI Heies ; 2 Teile Bignetta, 8 Teile Wasser, 2 Siück ZncEtr,:

äne, Bleis%rot, Quesilber

abs, Fingerhüte, erftäble, Feuerzeuge, Elf is, rie Milch; âse, |- traße 8/9, u. Haacke & Ullrich, Berlin, Neue | qus Holz, Ton, Zinn, Knochen und Clfenbein, Shmalz, Kunslbuiter, Speisefette, Speisedle: Kaffee, fe rid. 2 Bt 6: ven, Kie 2 enjüóe, Seilrollen, Winden, A Mae Kräne,

f 4

580. eldshränke, Kassetten, Tafel-, Cß- und Trink- Der Ub, Dori verisdhe Deles Zigarren O Klafse 16€. | gy, 67 588. Sch. 5872. Klasse 36. | eshirr aus Holz, Ton, Steingut, Porzellan, Gisen,

ch enf fuse-,

Id) ent, egenfanger,

werkskörper, Feldshm reife

Kaffeesurrogate, Tee, Zuker, Mehl, Neis, Graupen, 13/7 1903. ild ea Obst, E Konserven n, Flaschenhülsen, Flaschenkorke, lashen-

Ditiarsttoy- O tabak; Zigaretten- u essing, Aluminium, Glas, Cmaille und Ni>el;

babler; ß N Rauh Kan S E lrituo Le fünstliche g 2NI q N TRUMP. Tisch-, Tür- und Kuhglo>en, Graphit, Goldleisten, m

teilweise bearbeitetem Zustande und zwar: in Foruk von Barren, Rosetten, Rondeelen, Schinken, Spe>, Wurst, Rauchfleis<, Pökelfleisch, ene uro Altifallen, Lade, tro>ene 1 eräucherte, getro>nete und marin An ie: Aa Malte Ln Schwerspath, Fatb- und Nu , e : Theodor Klemm «& D M : Fleisch-, Fisch-, rühte- und | Kpseln, Fittings, t- und Stuhlrohr, Felle und H )codo m Co., Varel | und Delikatessen. W.: F 1.0, seln, g E Erie S Ens L A UTCAEI G ¿. Oldenburg. 12/3 194. G, : Weingroßbandlung, | Gemüsekonserven, Schinken, Kase, Liköre und frische 6 te, Leder, Fußmatten. Weißes und farbiges E e t künstliche Blumen, Grabkränze und Lannenbä nat ineralwässer, kohlensaure Wässer , Vral 3 Tannenbäume, Pans; Ausien E Fruchtsäfte, E g, | 27/6 1903. A. F. a Zerbst, Bahnhof- | 11/6 1903. Georg Schwiening, Bettenhausen- \ Gummiplatten, Gummiringe, Haken, Ha@en, Oesen,

i: d Drähten, St Stangen, Röhren lehen und Dr D ten

j Ü arben, rüste; Fish-, Fleisch-, Frucht- und Gemüsekonserven ; ase 1903, Houben & Co., Berlir, Kronen- Ee irerarte, Flöôten, Tabak- und Sign S ppentafeln, Brok, giviebäte, Haferpräparate, { Lund Spirituosenfabrik, W, : Fruchtlimonade. | Früchte. Bes: ensterglas, Hohlalas, Fässer, Körbe, Kisten, Kästchen, i F „Eiweißpräparate zu Nähr- und Genußzwe>en | straße 65. 12/3 1904. G. : Fabrik von älherischen Cassel. 14/3 1904. G.: Zündholzfabriken. W.: | Herde, Desen, Kocher, Koerteile, Haushaltungs-

orm von reinem Etwelß, in Pulver- oder | Oelen und alkoholishen Essenzen, Spirituosen, Zündhölzer. maschinen, Hieb- und Stichwaffen, Messer, Scheren,