1904 / 82 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Lieferung von Wasserleitungsröhren nah Madrid Berlin, 6. April. Marktpreise nah Ermittelungen des | S (Merzschafe) 54 bis 58 „6; 4 fteiner Nieverungs\hofe für die Leitung del Este in der Vorstadt Guindalera. AnGtag: Königlichen Polizeipräsidiums. (Höchste I niedrigste Preise.) Der es d, auch 100 Pfund Ln s —_— 26 692,88 Pesetas; vorläufige Kaution: 1350 Pesetas. Friït für an | Doppelztr. für: eizen, gute Sorte 17,65 A; 17,61 S@&weine: Man zahlte E 100 nd lebend (over 50 kg) die Diroección general de Obras públicas zu rihtende Angebote: | Weizen, Mittelsorte 17,57 M; 17,53 4 Weizen, geringe Sorte mit 20 0/9 Tara-Abzug: 1) vo fleisbis h e Schweine 23. April 1904. (The Board of Trade Journal.) 17,49 4; 17,45 A Roggen, gute Sorte 13,09 #; 12,98 M NRafsen und deren ungen, Höf: 14 Iahr alt: a. im

Der Bau einer Eisenbahn von Vinaroz nah Puebla | = Roggen, Mittelsorte 12,96 H; 12,94 A Rogazn, geringe | von 220 bis 280 Pfund 47 bis M; b. über 280 nd

de Hijiar (Spanien | 7 int 1 | Sorte 12,92 M; 12,90 & Futtergerste, gute Sorte*) 13,80 #; | (Käser) bis H; 2) fleischige weine 44 bis 46 M: gerin Le L VorauesiGtliG in lagust d. J in Angriff E 12,90 M Futtergerste, U 12,80 4; 11,90 Æ bt S idelte 40 bis 43 P D er 40 bis 41 „4 n E werden. guter geringe Socte*) 11,80 F; 11,00 Æ Hafer, gute Bei Rindern waren maßgebende Preise, des geringen Umsages Gevlant i orte*) 15,00 M; 14,10 Hafer, Mittelsorte®) 14,00 #; | wegen, nicht festzustellen.

eplante dffentlihe Bauten und Fabriken in der | 1310 (4 Hafer, geringe Sorte®) 13,00 K; 1220 K Richt-

Sw eiz. Die Stadtverwaltung von Zürich hat eine roße Summe froh 4,32 M; 100 S Heu 7,00 M: 5 00 M ns Erbsen, gel.

für die Erweiterung der Elektrizitäts bei d fen i i Spei Schlieren bewilligt. er Elektrizitätswerke bei den Gaswerlen in jum Kohen 40,0 e: B E Ee Ee 00 S A Nr. 7 der Zeitschrift der Zentralstelle für Arbeiter“ Der Verwaltungsrat der s{weizerishen Bundesbahnen genchmigt 00 e Riel@ Lou dex Ceule- 1 kg 1,80 4; 1,20 M Wohl er S o „Concordia*, herausgegeben von

den Bau folgender Anl in L : Ei ü St. 6,00 : : Geheimem Oberregierungsrat und vortragendem Safobsirahe: Ansétlag 999 o fe Uten va Baseler Bahn: dito Baufleish 1 ks 1,40 ; 1,10 L phie S el A preuß! n Minifterium für Es und Gewerbe, Professor

hofs; Anschlag: 2750 000 Fr. Außerdem soll die Juralinie von 1,60 4; 1,00 M RKalbfleish 1 kg 1,80 #; 1,20 Æ Hamm Konrad Hartmann, Geheimem- ierungsrat und Senatsvor- gs cis 1 kg 1,80 K 1,20 M Butter 1 kg 2,60 4; 2,00 M s e O fu Basdl mit einem Doppel | (ed Stud 4,00 5 280 Karpfen 1 ke 240 %; 120 M | De, N fa Keats Profesor Dr, H Verlag: Preis Der Bau einer großen Motorenfabrik wird von der s{weizerischen | Aale 1 kg 3,00 (; 1,40 & Zander 1 kg 3,00 K; 1,20 M | vierteljährlih 64), erschien mit folgendem Inhalt: X11. erenz Lokomotiv- und Maschine fabrik in Wintert b psichti tele te 1 kg 2,20 M; 1,20 4 Barsche 1 kg 2,00 4; 0,80 K | der Zentralstelle. Wohlfahrtseinrichtungen : Die, russische Fabrik- Z E (Ode ial ToteIgEDoL 0 | SéWleie 1 K T ; 1,40 M Bleie 1 kg 1,40 4; 0,80 K | und Arbeitsgesezgebung; Berichte und Korrespondenzen: Allgémeines, Lieferung eines Feuershiffes nah Konstantinopel, | Kreb e E O L L Serverbeintlon, Hes, VeltabiOuag, Gewerbehygiene und welches 15 Meilen vor der Einfahrt des Bosporus verankert werden ) Bre g E e e in explofionsartiger Cisenausbruch im Gießerei- foll. Angebote in französischer Sprache sind bis zum 51. Mai 1904 betriebe; Berichte und Korrespondenzen : Allgemeines.

an den Consul Général de France à Constantinople Président : = is la Commission Internationale du Service do Sauvetage de Fa E Butt E ge E E C R S S EC É S R R G I R E G IIDL a Mer Noire (Consulat de France à Constantinople) zu richten. baben fi heute etwas angesammelt, wodurch ein C Rg

Die Lieferfrist beträgt 7 Monate vom Tage des Vertragsslusses ab. mäßig, und, 9 : 1; a fleiner Preisrückgand eintrat. Der Konsum bleibt gut, und die (Oesterreichisher Zentral-Anzeiger für das öffentliche Lieferungswesen.) Stimmung unseres Marktes ist troy flauer Berichte von den Export- | = Wetterbericht vom 7. April 1904, 8 Uhr, Vormittags.

Neue Eisenbahnbauten in Schweden. Die \{chwedische : dbutt / 7A egierung, die in das Staatobubact für 199 eint 0 bal, wird plágen fest i La t rnes sind. Hof und Genossen)chaftb- ÉÉZ| mud | ung von neuem rollenden Matertal eingestellt hal, wir z ] 18 107 M bachtungs- dem Vergeben nah für solhe Zwecke eine Anleihe von 4 Millionen e, i Q a nei Marti i l ot Sus da Name dex Dea ME R s Wetter Z Kronen aufnehmen. Ein gleicher Betrag sell aufgenommen werden | die Chicagoer Börse geschlossen war. Die Nalhfrage am Play und station 2 Z s die Fortführung der Eisenbahn bis Bohuslän. Eine dritte Anleihe inz ist noch i ch dot ist ten, d s S richtung E T 9707 50 . G i in der Provinz ist noch immer s{chwach, do is zu erwarlen, daß, na E t N Höhe von 2707 500 Kr. soll verwandt werden für die Bnnnge age dem das Fest und der Quartalswechsel vorübergegangen ift, ch bald es Baues der Eisenbahn von Morjäry nah Korun (an er | wieder ein regelmäßiges Geschäft entwickelt. Die heutigen Es Wick ten Gen d gle Beet Wannen | (gun Bev 0 U & Belt Sara (fen (h& | Ges uet H l ° bes s m oru , Berlin abtichmalz: {Ncone) G1 S S ' / e 1 ie Mactea tur gsgbrary vex Gebalante (ien | Beaez(mels (Fordliete) 47 {n Viers Üs 80 SVe® | R (20 20S Gu | 2 {elben Zahre ist der Bau ‘von 18 Linien ‘mit ner (Gesamtlän e pon Raa Rothe Point S A s duk Je 3 Km weitergeführt und die Konzession von ingejam m ortland B... , wo - Ünge von dem Ministerium der öffentlichen Arbeiten befürroortet Amtlicher Marktbericht vom Magerviehhof in Boluben I 756,5 [W 6\wolki en r einem Bericht des Sekretärs der britishen Gesandt- Friedri doe Schweine- und Ferkelmarkt am Mittwoch, Sis 2A 787 La 5 halb F evedt ‘61 aft in Stockholm.) e G A S 763, 4iwo 8,9 - Auftrieb Veberstand le d’ S 19 Z Gay serung On D E n Jd: 160 000 Farrah Steine . . 4768 Sti r Sts Mle däs... :| 760 [WEB ¿Rieb 110 (E. Marginata) oder D'jatti- (Tectona Grandis Schwellen mit einer G E s E V 762,2 |[SSW_2lbeiter 71 entsprechenden Anzahl Querschwellen, Die erdingungsunterlagen Verlauf des Marktes: Reges Geschäft. Auftrieb wurde zeitig | Vlissingn 758,1 [SW 3/halb bededt 55 nd erhältlich in den Railway Stores in Cape Town Port | geräumt. e E 5 754,6 |WSW 4 bedeckt 6,8 lizabeth und East London; sie find auch (in beschränkter Zahl) vor- Es wurde gezahlt im Engroshandel für : hristiansund . . 740,8 |[SW 1wolfi 28 rätig bei der Commercial Intelligencs Branch of the Board of Läufershweine: 3——5 Monat alt . . . Stück 28,00—35,00 L, 744,3 \[DSO dblhalb Ÿ ved 38 Trade in London SW., Parliament Street 50. Angebote sind bis 6—7 Monat alt . « - &# 86/00—00/00 y Sfkubdednaes . . * * *| 7410 |[VSW 4wolki 4 zum 16. Mai 1904, Mittags, an den Controller and Auditor- Ferkel : tnindestens 8 Moden t _— E A L Ea 7434 [WNW f N General, Cape Ee zu richten. (Capo of Good Hope Govern- I R Modi dts 1 Sobi cl T41 E E pa 4 az mont Gazette) L G l S aues at g L Stocklholm . .. _— j - j ü Magdeburg, 7. April. (W. T. B.) Zuckerberiht. Korn- E | | Tägliche Wagengestellung für Koblen o ofs | juder 889/o obne Sa 8,30--8,50 ane e Eve Pat 2E Au ber Rube sind am 6. d. M. gestellt 16826, ni@t recht- | Gifalleder 1 mit So 18074 ¡Zrotrasfinabe L ohne Fay 12e, | Borkum —— E E 8,074— 18,20, Gem. b i n E 792, ditig, gestalt reine Lagen. d am 5. d. M. gestellt 5236, niht reit | Wob. Gem. Meld e o f a B. Has Stimmung: rubig, stetig. | Leg [2e B She zeitig gestellt a Wagen. A ; Mohzueer L E S S Hamburg April 16,2% Gd, E O | Ha E even: | E j r, —,— bez, Mai 17,20 Gd., 17,25 Br., 17,29 bez, | o v S S A Siveipbol., Edel (W. L. BI_Von zusiändiger Stelle | Fogust 17,66 Gd. 17,8 Br. F809 bet, Deter Tee L ber ügenwaldermünde . . . | 760,6 (WSW 7 wol wird mitgeteilt, die 1, A ntr A Segeli{chifsverecini un 17,95 Br., —,— bez, Januar. März 18,20 Gd., 18,25 Br., —,— bez. Neufahrwasser. . . . / vedt fei nunmehr alücklich zustande gekommen gung | Shwäer. Memel ...„ : i Riga .

Lf Kursberichte von den Fondsmärkten. Bremen, 6&6. fipril. (W. T. B. (Sélußberidt) s

Hamburg, 6. April. W- T. B) (SSluß) a Loko, Tus und 6 36, Datiets Üi

Barren: das Cra 2790 Br., 2784 Gd., er S A S S und —, Doppeleimer —.

vas Kilogramm 75,75 Br., 75,25 Gd. i 5 s Tons —, Short clear —, E extra

Di R Bente, Me E U | E T Pen q Arr (8. X By Petroleum. Geidiia

00, ; t , Franzo 75, i

D D G tg lerreih s 3 Ra iSccente Start Lui Iafo F06, (W. T. B.) Petroleum. Ges 08.

e Daa ie Kranenanleihe 9786, / Mi N amburg, 7. pril. (W. T. B.) Kaffee. (Vormittags-

i M

E PESSIBSE e

bis 177,60 Abnahme im Mai, do. 177,295—176,76 Abnahme im Juli, | Lieferung August 14,40, B 6 in 1300 m Höhe.

do. 174 25—173,7% Abnahme im September mit 2 46 Mehr- oder etroleum Standard white in Vere Po 5 _ arm ia Poiladelybla nehmend. Untere Wolkengrenze beim

Minderwert. Rubig, ger 129,50--130,50 ab Bahn, Normalgewi A Su Rennes (in Cases) 11,20, do. Credit Balances at Oil City Es : S e Roggen, m l : / algewiht | 1,68, Schmalz Western steam 7,25, do. Rohe u. Brothers 7,30, Ge- Mitteilungen des Aöronautischen Obfervatoriums

| anlethe 99,55, Ungarische Kronenanleihe 97,95, Marknoten 117,22, s i Bankverein 922,00, Länderbank 424,50, Buschtehrader Lit. B —,—, B Gy eeage Battas int B ba. Septtnaver Ha Ns Türkische Lose 125,50, Brüxer —=- Alpine Mot 408,50. G (Anfangöberiht.) Hilbenrabruker T Prova ip. E N ERESS R R s | 2 . 1 (14 - Fe ugu u t D, ecm 4, L f, f paris, & April, (V. T. B) (Stub) 3e Front Rente | Rübig I A L S fre R 7636 [S0 1sbalb bevedt 6 , Suzezkanalaktien z udapeft, 6: April.’ (W. T. B) Naps August 10,90 Gb, | 3, alb bevedt 3 "Madrid, 6. April. (W. T. B.) Wechsel auf Paris 88,99. | 11,00 Br. S D.) ans Zuguis 100 Gs 1 t 4 762,8 [Windslille wolkig A Lissabon, 6. April. (W. T. B.) Golbadis 2 Di G London, 6. Apul. (W. T. B.) 96% Javazucker loko lo ia a p 763,2 |S 2\wolfig 7,6 New B ork, 6. April. (Schluß.) (W. T. ) L t dite fest, 9 [0 4x d. Verkäufer. Rübenrohzucker loko rubig, 8 \h. Nina E 763,9 N Ho 70 Sondoner Börse gemeldete Fes dn ver angefündigten Goldausfuhren | London, 6. April. (W. T: B) (S j E ie: 100 wis Tee B A E eine Kursbesserung, die aber 1 r a! nd( . Apr . T: B.) (S x n acimum von * 5 j fz | später zum Stillstand kam, Realisationen wurden während, des _587/9, für 3 Monat 58/4. Bebacbtet (SWluß.) Chila- Kupfer ein Minimum E N at E g fter EltlLA H weiteren Verlaufes ‘in ziemlichem Umfange O Di Stei : Liverpool, 6. April. (W. T. B.) Baumwolle. Umsay: | D Teilminimum über der R Ostsee. In Deutschland, wo E ' [oeree E N A Si bi E A Einflu ß E n Tue E Export 2E B. Tendenz: Willig. Ln E e f sri m Binnenland \chwache \üdwest- rung in Stahl- un , x ry Liefer : inde wehen, j ih: auf die Haltung S P A âne E Ur d eg E Tpril-Mat 7,85, E 7,80 Zuni. Juli 7,78, Juli August u Regen gefallen. as Vecüinderlihes ebwas tülteros Weiter wahrschein C t 9 L (Q, 5 V, L é Pren grd 2A L 0 anfangs : erzielte Z Gewint e verloren 630, November-Dezember s er-Ofktober 6,70, Oktober-November S Deutsche Seewarte. ing. er morgige olderport n D asgow, 6. April. (W. T. B.) (Schluß.) Rohei 2 400 000 Dollars l A E B O E L Es numbers warrants G AAR b Nivbledboranak Mitteilungen des R E E E Ob Geld auf 24 Stunden Durchschuittszinsrate E D D Lin Paris, 6. April. (W. T. B) (Sehluß.) Rohzuck des Königlichen Mete orologis ch6 Ii letztes Darlehen tes Tages 14 E a dimnbrefal Bars O behauptet, 88 °/9 neue Kondition 224—224. Weißer Zuer bétanviet veröffentliht vom Berli Wett “antra 4,84,85, Ca Li ranéfers 4,87,79, T s | Nr. 3 Lr 100 kg April 25/4," Mai 261/), Mai-Au st 961 A erbureau. Tendenz für Geld: Lehe E oil, (W. T. B) Wesel auf | “Amsterdam, auft 264, | Drachenaufstleg vom 6. April 1904, 84 bis 10 Uhr Vormittags 0; Í I, D msterdam, 6. April. (W. T. B Station | don 124. A A .) Java- Kaffee d 5 onbon E ires, 6. April (W. T B) Golbagio 127,27. | * Vutwerpen, 6. Mui *(W. T. B) Petro E S Serie Lt 40 m | 600 u |1000 m |2000 m [2500 w 3286 m 2 E D H S Ge e G mre “E S # . etro 7 e - Kursberichte von den Warenmärkten. Des S ppe eiß O 20e Be! do. April 204 Br. L. Rel Fbtak. (2/6) 78 0 | 9 9 1} Produktenmarkt. Berlin, ten 7. April. Die amtlih | April 86,25. E r. Ruhig. Schmalz. | Wind-Richtung . | «S8W Wey WEW WSW ermittelten Preise waren (per 1000 kg) in Mark: Weizen, New arts 6. April. (W. T. B.) (Sghluß.) Baumwoll ü Geschw. mps etw. 4 | 130 | 175 | 200 A E s ermittelten 75 60--177,00 ab Bahn, Normalgewicht 76b g 178,25 | preis in New York 14,90, do. für Veferung Juni 14,86, do, olle: | Beim Aufstieg zerrissene Haufenmolken in in Absticg noch in 600 m, Regenbi

712 96 75--136,50 Abnahme im Mai, do. 140,00--140,2 Abe | treidefrat nach Liverpool 1'/s, Kaffee, fair Rio Nr. 7 ‘su, do, Mio iftituts n i li, do. 141,50—141,29 Abnahme im September mit | Nr. 7 Mai 5,85, do. do. 8 E 1, do, rarét r gier ras forc P / e n r: oder Minderwert. Ruhig Kupfer 13.9513 20 Juli 6,10, Zuer 3/32, Zinn 98,55 98,65, bi « Me

Drathenaufstieg vom 7. April 1904, 104 bis 11 Ubr Vormittags:

er, ommerscher, märkischer, ‘mecklenburger, preußischer, ofene, (leser feiner 134 1A Vom 128-2133 Palmer ite E 0mm urger, ischer, posener, |QLeldck 29133, pommerscher ü : iner | Seehöhe. « - - - 40 m x0 m dnedlenburger, preußischer, posener, \{lesischer geringer SEr Stet e A Merten O De ctt ble E 1 S

c G vom 6. 1 1 um 122—1%4, Normalgewicht 450 better, Abnahme im Iuli mit | standen: 354 Rinder, 2264 Kälber, 1976 Schafe, 13 895 Temperatur (0°) E 4 S N

Schweine. 2 4 Mehr- oder Minderwert. auptek.. Marktpreise nach den Ermittelungen der Preis cle ungskommi Rel. Fchtgk. (/o, Mata, La Plata 113,00—115,00 frei Wagen, amerik. Mixed | Bezahlt wurden für 100 fund oder“ 50 kg Bewicht in Mart Wind -Mhtang - Eo 216 i bis e

118,00—11 frei Wagen. Ruhig. E, a : Weizenmehl (p, 109 Ka) N. r A E N due bee: 1) feinste B izrälber E und beste Saug- Wechselnde Bewölkung, geshichtete Hausenwolken in etwa

N 100 kg) Nr. 0 u. 1 16,560—17,90, do. 16,95 | fälber 82 bi s ittlere Mastkälber und gute Saugkälber 74 | 2300 m Höhe. Abna nie n do, 17,40 E V gut ebn i tis 78 ki D getile Saugfälber e his 66 #4; 4) ültere gerirg üböl . 100 kg) mit Fa Vi rie nahme im | genährte Kälb et) E 2 / Édtidi ata laufe E M 100 10- 43,90 Abnahme im Mai, do. 45,00 bis genten (1) ener und jüngere Masthammel 67 bit 69 4. 45,10—44,90 Abnahme im Oktober. Still. 2) âliere Masthammel 69 bis 63 K; ) mäßig genährte Hammel urd