1904 / 82 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

—— O

Dritte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

M V2. Berlin, Donnerstag, den 7. April 1904.

A TERES P D I

A Kommanditgesellscha en auf Aktien und Aktiengesellsh.

iun ssachen.. a 00 f, 6, ; 2. Au A erlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. ® O 7. Erwerbs- und Wirtschaftsgenofsenschaften. 3. U und Invaliditäts- 2c. Versicherung. \ en Î cer nzetger S 8. Niederlafsung 2c. von Re tsanwälten. 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 9. Bankau®weise. b. Verlosung 2c. von Wertpapieren. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. è : h: ; : [393] 6) Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. |üAtuva. Bilanzkonto per 30. April 1903. Passiva. [1570] M. F M. , s 2 E Vahnhofs-Brücken-Gesellschaft zu Weißenfels Akt.-Ges. |An Grunbstüdfonto S bc 002 Per Attienkapitalkonto : «] 200000 S, Vilanz am 31. Dezember 1903 a | " 10 Abschreibung . . . .|_ 2750| -| 269500—| - eto 2 T B00 L L a do da T E E «4 | | , Mascinen- u. Werkzeugkonto | 100 502/65 Spezialreservekonto 8 000|— Bahnhofsbrü>kenkonto . . .. 90 ode Aktienkapitällonko ¿e o6/o 90 000|— ca. 1299/6 Abschreibung . . 12 302/65 88 200|—}| « Kreditoren . 135 782/34 Effektenkonto: Kautionskonto „Burghold“ : « Patenikbnto e 4 e 1400| Bestand an Wertpapieren . 75 584|— Hinterlegte Kaution... =+..- 370/50 100 9/6 Abschreibung . 1 400|— E tas Weißenfelser Bankverein, Zinsenkonto: E “- Mobellkonto t 4 « 100 |— G O auf ber tes E O L C L 4 500|— 75 0/0 Abschreibung . . 300|— 100|— uthaben in laufender Ne- CIerve On s + Utenkilititonto 2. 4 - 8 578/28 mnd a N 385/54 Se i -1008 N gt 2 DRO Ba ca. 50 9/6 Abschreibung . . 4 578/28 4 000|— „é. 86 945,04 v Fuhrwetlätonno E As f 1: B den | Verlust an Bankierguthaben „15 846,50 |__71 099/04 ca. 30 0/0 Abschreibung i 4 #5 165 96954 | * Käfsakonlo o evo eis 746/53 166 969/54 « - WeGseltonto . «4 13 106/21 Debit. Gewinn- und Verlustkonto. Kredit) 1... Warenlönto 4 « « 4 - 48 486/68 D S I E E A A N L Debilon A422 36 121/32 « Gewinn- u. Verlustkonto . . 487 101/60 i e j 327191 s Betriebsunkostenkonto: Gewinnvortrag aus 1D S 1 126 66234 1126 662/34 Gehälter, Gas, elektr. Licht, Betriebseinnahmen: Debet Gewinn- und Verlustkonto ver 30. April 1903 Kredit Steuern und Zinsen . . . . [10232 Brü>kengeld für 1903 . „+7 11 890/50 E T E E D E R E E O I R AET E I E O E R E E E HOBHUT T zer EAE Verlust an Bankierguthaben . . | 15 846 Verlust an Bankierguthaben N LEe Cs ago T N A ( «A Betriebsgewinn « « --- 2 —|— | An Vortrag aus 1901/1902 . . 377 025/59] Per Bilanzkontoverlustvortrag 96 0791|: 26 079/37 | Kearenale und Altersver- ite s “e “E 377 025,59 Der Vorstand. erungskonto . . do. Verlu Wilde. a Fer olle, Bamberg. ; Paul Emig. é uro t S a G 30. 4. 03 , 11007601] 487 101/60 * Vorstehende Bilanz Hoe E geprüft Hos e nen L E gefunden. " nt enkonto S . . o. F " E E R F Die auf 8 °/0-glei Sl i Aüe die Aktie sesigesehten De werden vom Weißenfelser | Zinsenkonto... . . 4783/48 Bankverein zu Weißenfels gegen Aushändigung des Dividendenscheines Serie 11l Nr. 8 vom 1. Juli | , Reklame- u. Dru>sachenkonto 331/50 ; 1904 an bar bezahlt. « Betriebsunkostenkonto . . . |_4 499/28] 28 188/81 Der Vorstand. Paul Emig. E 6; Abschreibungen: s d s PDAUDTTONIO 4 a p ed 50|— {1732] c G «„ Mastinen- u. Werkzeugkonto | 12 302 65 | Großshlachterei, Wursifabrik und Eiswerke Friedrih Lö>enhoff, - Patentfonto 1400 d Gbelltonto. 4 Aktiengesellschaft, Ruhrort. * Utensiliehkonto - «s» 4 578/28 | Bilanz am 21. Dezember 19083. Passiva. s ao e Ea A s 400|— | R 8 L 2 A A Ml R 21 300/75) 43 031/68 M E Warenkontoverlust . L A 30 855/52 | - 1) Grunbstüdfonto 198 900|—}\ 1) Aktienkapital... . 1 000 000|— i E | fai | 2 Grbänekonto «6273 496,27 2) Hypothekenkonto 4 220 000,— « Spezialreservekonto . | Lad Ld Baan A ._ 900,—| 274 396/27 Abgang. «« » 3800| 216 700|— | | 487 101/60 487 101/60 3) Mane ri 6j b s T gros g eno E R E A Ae dann A ti gesell August 1903. reibung Ns (s M ad 2 460/53 ir t j 4) Uthtanlagekonto . . . 46 14980, 5 077 D lo pr alia 24 500|— C iengesel schaft Jür Meetall- und Holzindustrie in Liquidation, « agg 6e L 57,70 6 Natggewing per e Dejémbet Erl D E Ô ex lenidotos t Ï T5057 70 D Gd b C E E de C AT.CO) Vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlustkonto habe j i Vortrag v. 1. na er o ih geprüft und mit ben mir À Es v 4.687,70 13500} 7 Rg L LI> ‘ibgiah vorgelegten Maubelsblhern 3 Peberelstiniikung gefunden. : u e E, j j 72 949,13 s : : j i Slgänd 2 R = 2 Ls l ab Abschreibungen 19 05165 53 897148 En Gustav Reuter, gerihtliher Bücherrevisor. Abschreibung 10%. „1 63,95 14 000|— N Aktiva. 6) T relrng 1004 . M6 E E 15 é C A R SAA A V A C P G i R a M ¿v i‘ L reibung 0A E E . M 7) Pferdekonto- i 4000— An Sp N Ras E. Per Aktienkapital . ld Abschreibung 25%. „1000| 83000— “l Mia: Lola Absreitnag ( :| 200] v0 a 4 6500 |— 8) E und GeGire : R p AUD: U E TEREORty 87 049/55 Spéezialreservekonto . 8 000|— Abschreibung 2 Tie 770 9.000 |— : PES schreibung . . e vi dre S i A 137 298/77 9) Mobilienkonto. . . . 2880,— 509); Abicrebua 00/— * : Abschreibung 25/0 . » 880,—| _2000/— s Atenfilieztonto : A 3 S l 10) Nafatoito G R O 5 292/66 5009/0 Abschreibung . . . . 1965|—| 2 000,— 11) MeWselkonto «nl E 14.998/11 Fuhrwerkskonto . . .. é 1 000|— | 19) Wartnyorräté . - «ata A U S y 15%/6 Abschreibung . . f 150|— 850/— 13) Bankguthaben... 362 CSIB8 Kassakonto 842.20 8 Deébitorell «>14 eas 261 SOoIE Wesens E 16 27051 160) Avalkonto « c S Mat E 37 165190 1 316 658/01 1315 558/01 | , Debitorn . L. 27 818/42 und Verluftkonto au 31. Dezember 1908. Í Gewinn- und Verlustkonto . __517.477/94 N t. 1124 67877 1 12467817 ____|160919/24|| 1) Gewinn auf Waren-, Î | Debet. Gewinu- und Verlustkonto per 20. September 19083. Kredit e 1) Betriebsausgaben « «ia N elektr. Licht- u. Eis E S S H A S N Br B 2) Handlungdunkosten, Saläre, Provisionen, Vere | q, 671|64| betricbofonto . . - | 249 380/53 S P S oi T Ergen S a 9 z A 53 | An Vortrag vom 30. April 1903 *| 487 101/60]| Per Warenk la S) Ueber n ae M. 72 789,65 ) Gewinnvortrag vom Krankenkasse- und Altersver T EIOA iet E Es Vortrag vom 1. Januar 1903 169,48 1. Januar 1903 . 159/48 | sicherungéfonto | 1004/87 2 R 487 101,60 : M 72 949,13 Hauk H 8 853 Os p d; M % > n 46s So C 48 Nerlust u verwenden, wie folgt: e Handlungsunkoftenkonto. . . | 5 794|— L : g 9 Abschreibungen : i: : « Zinsenkonto l t ge: i 3 544 93 20,0 Cha O ALCAAA S RIES 1) auf fe von C V0 CICACRDO é "trug L) 82057] 1501785 05 D E f i reibungen: 2) auf Lichtanlage / An Gebäudekonto . 2 70|— 3) auf d Piat 037,70, . . « 1587,70 v Mel und Werkzeugkonto f 10 549/55 10e D I O SOSDE L08806 * Mllienfisintoati: E A 1 9651 4) auf Transportgeräte / " Fuhrwerkskonto 150|— j 100/96 von #4 14580— . « + - 1580,— Ï Dbitocen E 244/571 15 6591 j - 5) auf Pferde 25 9% von 46 4000,— 1000,— E C [517778157 6) aut uhrpark g S ho ¿Cs Ae 517 778/57 i 5 9/9 von s .. I: erxlin, im Februar . j j; j / i; 7) Mobilien 25 von k 280 - S Actiengesellschaft für Metall- und Holzindustrie in Liquidation. 6 19 051,65 Der Áuffi chtôr l ee Li rid derefonds L is - L: Dotierung des Delkrede Pi, 11 000,— Borslehende Bilanz Tobte das Gewinn- und Verluftkonto habe ih geprüft und mit den mir Dotierun d. Reservefonds R E vorgelegten Handelsbüchern in eder timmung gefunden. Vortrag aden ehnung ;__ 897,48 y 6389748) 729491: exlin, den 26 VN ustav Reuter, gerihtluber Bihérreylsor. E 249 540 249 540/01 | [395] A 170) der am 25. Februar dss. Je. statt i y „0, gehabten Durch den Beschluß der ordentlihen Generalversammlung vom 31. März d. J. ist, für das den [ err Oscar Haac ist aus dem Auffichtsrat unserer Gie ersammlung der Benrather Actien Ge- Zeitraum vom 1. Zanuar 1903 bis, 31. Dezember 1903 umfassende Se Gasteiabe eine Dividende von | Ge enst audgesheen i 1904. sellschaft für gemeinnützige Bauten in Benrath % = #4 40,— pro Aktie festgeseßt worden. Dieselbe ist sofort ¡zahlbar und kann gegen Aushändigung | Berlin O-, den 30. Plürz 1E ' wurde | an Stelle des verstorbenen Aufsichtsrats- des Dividendenscheins Nr. 5 an der. Ret a T in Ruhrort oder bei der Niederrheinischen Actien esellschaft für Metalls- |-mitglieds Herrn Herm. Tellering, Kaufmann in Credit-Anftalt, Komm.-Ges. auf Aktieu Peters & Co, in Ruhrort erhoben werden. kind stri Düfeltor, rxr Walter Tellering, Fabrikdirektor in Ruhrort, den 5. April 1904. Botz U. oizin U TLUE in Liquid. Düsseldorf, gewählt. - Friedr. Löt enhoff. Heinr. Lö>kenhoff. E. Plonz, Aufsichtêratsvorsizender.