1904 / 82 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Löwen-Vrauerei Act.-Ges. | [1249 ; Abichént Bei der heute durch den Notar Herrn Dr. G. Bartels | MOseldampssthiffahrt-Actien-Gesellschast amtelnnahmen j vorgenommenen Auslofuüng unserer Prioritäts- e zu Coblenz, Is ee e S A A7 004 odiigationen zur Auszahlung auf den L. Juli ex. | Die diesjährige B. ordentliche Generalver- Üeberf der Einnahmen sind die folgenden Nummern gezogen : sammlung unserer Gefellschaft findet Samétag, 1) 4°/, Pri ligationen. den 23. April d. J., Abends 64 Uhr, in LA D. Verwendung des es. al gs 08 86 186 226 242 244 253 288 354 409 | Lokale der Gesellshaft Sozietät in Duisburg statt. - An Ade, (S 37 des Pr ngögesezes, $ 262 des E C esorduun R E 2) 44%» Prioritätsobligationen. 1) Erstattung des Geschättöberichts. 11. 9 Vie fon tigen Reserven: 34 101 130 163 174 198 240 259 296 394. 9 eststellung der Jahresbilanz u. Verteilung des 1) Reserve für unvorhergesehene Verluste 6 Eo Die Auszahlung erfolgt an der Kasse unserer gewinns. 2) D e e n in E Ee Gesellschaft. 3) Erteilung der Entlastung an Vorstand u. Auf- 6 s « wet d E 1e O Hamburg, den 5. April 1904. fichtsrat. T1. An die Aktionäre, und zwar: [1813] “Bac Geazerei Act.-Gesf. Duisburg, den 5. April 1904. P S e s E A, Der Vorstand. Der Auffichtsrat. A P ee T IV. G an: s E et eme M 7 [829] Deutsche Lebensversiherungs-Gesellschaft in Lübe. E 6d ils 0A A as L Hewinn, und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 1903. V. Fewinnanteile an die Versiherten, und zwar E R I R S D R Tee. S, A. Einnahmen. K Lx 2) an die Srwinnweservs L oa L L, Ueberträge aus dem Vorjahre: _| VL Sonstige Verwendungen: L DIRE 9d dae Dberihusse e a e L, _— Z An die Beamtenpensions- und Wiese 2 E A, e ne va s C MRICECDE VIL Vortrag auf neue Rechnung e E > At d e a L 2749 5356 4) Reserve für s{webende Versicherungäle „r 226 363 16 Gesamtbetrag 5) Gewinnreserve der Versileren M1481 852,29 „In. Bil 1903. Zuwachs aus dem Uebershusse des Vorjahres. . . 731 467,01 } 2193 319/23 di Aktiva. z - 6) Sonstige Reserven und Ee M 1 885 462,70 ] f „Zuwaths aus dem Uebershufse des Vorjahrs . -, 115 770/17 | 2.001 232/9768 106 135/59 S ete E o E M Ia as IL für: N E theken Ee E o e U d Ssindetileams enf des Debet: | E E L do E? M selbit abget E A 6 515 063,06 | E B r d ae Ar ar Cape b. in Rückde>ung übernommene...“ 234 315,61 | 6 749378 67 ZEREE E 2) BhidienfiGnen auf den Lebensfall : Ti | F I Borantzahlungen und Darlehen auf Policen,“ * ei d. E E é 138 407,90 | | VIL Reichsbaakmäßige E s e «ee O N b. in Rükde>ung E t, —,— 138 407 90 | | VITIL Guthaben: 3) Ren : E | | e E a a. felbst a <lofsene “a A 686,55 | | 2) bei anderen Versicherung8unternehmungen Eve b. in Rükde>ung übernommene...“ s 119 686 55 | E Ma adele fg E a C Un Ï 4) Sonst y | j A. N litändige Zinsen und O wan L chit adur\diofieme C Ta H «K 235299 bal |, | L AuOstände del Generalagenten:: b. ng übernommene. ** E 2352/99] 7 009 826/11 1) aus dem Selcititia E S R ar P e! 25 U E «a Co e O A E | b I E i P E P O ] X11. prentar E aden S a Ls X V. Kautionsdarleden an E E a 16 568 35 16 56835 T, Sonítige R e aeaen orr S T Gesamtbetrag D n. Pasfiva. E E gentaplial i ir Sa É das Kin ea A | « Meserrefonts ($ 3 -BV.- 262 H-G.-B.): —LISTO 8862347 1) Bestand am P n adt d | bte 2) Zuwachs im Gef hre | 75-892 209 lian 20 | D S E E Gei E En E S G G F e Se n S E S 22845 201 T. Sei B rsicheranaen ungen im Geschäftsjahr aus selbst Verficherungen für: 1) Kapitalversißerungen auf den Todesfall : L E ec S 4161 892,09 E d E o « 67057,14 | 4228 949 16 j D) e ut schwebende : 2) Kapitalverficherungen auf den Lebensfall : L A j f | L beim v R D S a E et d 130050,— Ga Le Dn: e e i T E A R s m na a I : 1000,— | 131050 | VT. Gewinnreserven der mit Gewinnanteil VersiGeren. 3) Rentenversicherungen : | VIL Sonstige Reserven, und zwar: a. geleistet (abgehoben) E 2 « 23957124 | l) Reserve für unvorhergesehene N ev N b. zurüdgestellt (nit E) L, 465,22 | 230 336/46 | S) Getkdane * : olle e # evi Pr A LAO d R y L Led V0 330 j e M e ep Ga v a E T L 4) Sonstige Versicherungen : | | 4) Extraprämienres E S M 6798,25 j j 5) Eruenerungffonds Volo vi E E ; ata mge P E i 96 | 6884/25] 4597 219197 f : Imm, tungen für in Rü>de>ung übernommene Versicherungen : j 1) Prämienreserveergänzun 58 Pr -V.-G. : 7i Ÿ etene Ge gemäß Le, 118 797! e L M 142 987,69 b. zurü>gestellt —— 142 as 11 1 R 413

VIII. Abschreibungen . IX. Verlust aus Kapitalanlagen : 1) Kursverlust

X. Prämienreserven am Schlusse des Geschäftsjahres für: D) Devaitee auf den Todesfall

2) Kapitalverficderungen auf den Lebensfall

3) Nenteuverficherungen enun

4) Sonstige Versicherungen

X1I. Prämienüberträge am Schlusse des Geschäftsjahres für: 1) Kapitalverficherungen auf den Todesfall :

a. selbit abgeschlossene

b, in Nü>kde>ung übernommene . . . . ..

2) Kapitalverfiherungen auf den Lebensfall : : a. Pat abges{lossene b. in Nükde>ung übernommene

3) Rentenverfiche erung

L S D. S D

E S. S n

o S E S R Wh R ® «m S G G E E E E E R

S o Tee Enn

143 105

148 871 c :

El

_—

156 577 1544 2596 47 505/1

2 878 093/80

tungen : Ea a yaitis

190

% 10 311

30

1

riedr. S@$midt.

« Ste Bu ils in Uboiticic, - - ; [1900] Be : Et S E Y - . Darl Z E S S E E S S . Abidreibung auf D E o vom * Ah ibung a ¿ o. ..@ "4 DIERNE « Abschreibung auf M und Wäscheköonts 241 keit der B : ae E H S 1904 Pte Damm im