1904 / 82 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[1838]

unserer Gesellschaft werden hiermit Ne>are Aktiengesells fl. Ri SaNas, a E NOOS eau: beehren (A biermit, die E unserer burg“, stattfindenden ordentlichen Gener

Tagebordanena t zur sechften ordeutlichen lversammlung 1) Vorlage des Jahresberichts mit Bilanz nebst | ergebenst einzuladen. nn- und Verlustre<nung.

“Gebr. Bieber Aktiengesellshaft. |Portland-Cementwerk Diedesheim-| Feledländer

Zuterfabrik A. 6,, |‘

Friedland i/Medl. Die

Aktionäre un

atifiadenden o

fammlung eingeladen. 4

esordnung: Tagesorduun 2) Beschlußfaffung über die. Genehmigung der 1) Bericht des Borfianbs und des Aufsichtsrats. l) Berit des Aufsichtörats. Bil

9 atz t- | 2) Senebmigung der Vilanz. 2) Bericht des Didg E Borsiaris ad RIERTE uod M « 3) Eatlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. 3} Ergänzung des Aufsichtsrats. 4) Wabl der Reviforen. f 4) Veridiederes, 5) Wahl von ahe ditratamitaliedern. Zur Teilnahme an der Generalversammlung if en Teilnabme an der A tigt, der bis zum 26. April c., E 4 seine Aktien bei der Gesellchaftstare, Die Hinterlegung der Aktien oder Interimsfcheine einem oder einem Bankhaufe binterlegt | hat bei

4

x D Fällen ist eine Bescheinigun einem Notar oder bei der L s I e ere Sis die Tes _— Gesellschaftskasfe oder bei einer der nachstehenden den

Wir 1 serer Gesellschaft werden

ee ias fr, in Be Wotan 1 fte, | Cru 20 Diendieg, 28 Apel 190 mittag r, im agendurg in Ne>karelz | Vorm r, im Nathaufe zu Frie

T eingeladen. Genera i. Mel. f rdeutlichen

Vorstands über den Gang und die E des Geschäfts unter Vorlegung der Bilanz und Beschlußfassung über Dechargeerteilung an

den Vorstand und den Auffichtörat.

Vorschlag des Aufsichtsrats.

einzelner Aktionäre.

4 eneralversammlung 3) Beschluß über die zu zahlende Dividente verweilen wir auf $ 19 unseres Statuts. d

4) Beratung und Beschlußfassung über etwaige Ane träge des Auffichtörats, desz Vorstands und

es 2 e es der E des Aufsichtsrats. ¿ issen, d ellen zu erfolgen: ttragung von Aktien. Gen ) neigen sein müssen, bei der W. H. Ladenburg & Söhne, Mannheim, dland i. Meckl., 6. April 1904. Dui » den 6. April 1904. tes L. r dan E f Es S : Rat Voß. k, berr , a eim, un e O dde des Ausichiorars, _| Ober iederlassungen in Freiburg i. Br,, | [1049] W

Heidelberg, Karlöruhe i. B,, Stra e oa Dae imnseres 26 mast werden | Per Frs elle, Karlsr lialen in Bader

Raftatt. zu am Freitag, dea 22, April 1904, Betriebsmaschinen n Tur- lichen Geeunartt 8 1, flattfindenden achten ordeut- ga »é6heim-Neckarelz (Baden), den 5. April | Nachmitiags #1 Uhr t 22 A dimmer der | bne Ao mda am eingeladen. E n z E : Allgemeinen GeutsGen ¿Credit-Anstalt gubteilung +- Abschreibung s k y Der Vorftand. : reêden, in Dresden, mar - flattfindenden | Fabrikationsmaschinen ° 4 e ddie des Veilasteeernts, der Bilanz Haensel. Dr. W. Nenner. aas ordentl Generalversammluug L Abschreibung 2) Beschlußfassung über Genehmigung derselben] E Es Kessel nnd Pumpen . und über es hee des Reingewinns. La3 Versammlun

d Entlastung des Vorstands und des Aufsichtärats. | [1579]

R $24 er E ist jed Teilnahme | Erbauftoren

ü i >toi e Ka) F S en ift jeder zur 7 E. e od p elblußfafsung über die Herabfczung des Aktien- Steinbruth-Aktiengesellshaft, Cöln, |z» de Generalversammlung berechtigt, der voe + Abschreibung Lis Brie Ee Le Wten dete |— Bilauz pro S4. emde Los | d Serie mm nile furter Trandnisoren, Rica und eventuell entspre{ende Abänderung des 8 4 a] Wräfenzlilte Führenden eine oder mebrere Aktien] und Seile,

der Stututen dahin: Das Grundkapital beträgt A. Aktiva. 500000 Æ zx,

1) Immobilienkonto Ï âre, welhe in der Generalversammkung 2 Stimmrecht ausüben wollen, haben ihre Aktien oder 2 grorepia Fut h die einigung eines Bankinfituts oder eines X Steinke G da, Notars über die Hinterlegung der Aktien der Ges | °) e E age» sellschaft bei der Gesellschaftäfa LAzD

E

6) Stcinbruh Abraum i

K [44 der ) Gebäudekonto . |

Mobil- und Uten- 2) Beschlußfassung über Entlastung tes Vorstands Abortanlagen: y ilienkonto . . , und des Aufsihisrats. d Abschreibung 8) Fubrvarttonto Z 3) Wahlen zum Aufsichtörat. Aashlußgleis, ) Geräâtekonto Wurzen, den 30. März 1904. <- Abschreibung M Anfchlußgleisekonto Wurzner Teppich- & Veiours-Fabriken. Feldbabn 11 Warenkonto A Hart- S pp ———— a —Eerflein. E <- Abschreibun R n { "B 12 B Ï de u A O | ie Vau- Verein. | Dynam s ll 13) Kontokorrentkonto: | Bi h Debitors - 14) Wechselkonto . 2 Alliva. \ « M A 15) Kassakonto . | | Immobilien: ftûde 117 362,01 16) Kautionskonto i Häuser , , 335 609 99 452971 93 Pfer ; O i E O T m R L l Debitoren: Avalts. | Wilen h “e ] Saoeairo| 4 U ü. 2 tes und Rechnun ° E 0:0 p S « | rbeiter absblusses pro 1903, sowie Erteilung der Ent. : m E : j Deblteem j Ge T Eo - +- Abs via run an Aufsichtsrat und Vorstand dex Gesfell- | 1) Altienapitalono |/ j} | [amd 275 Etabliffoment Nügen- b. Mitteilung in Gemäßheit des $ 240 des Hanbsrs. e a E e j | ¿4,7 Yaffiva, vot F gefeßbuchs für das Deutsche Neich. Atlen 35 000 | E A } e C e 240 000 zt g e. Beschlußfaffung über eventuelle Sanierungs- | len «35 000 | A T A 206 321/— | Volzbestände . dorshläze. [D Hypothekenkonto Í B OIT 7 S 2 A 100 000 “+ Abschreibung d. Beschlußfassung über die Liquidation der Gefell. [ 3) Danlkonto S T0580 | Saulen P e 200 } Materialienbestände . {aft und Wahl von Liquidatoren für den Fall, | 4) Alzeptkonto . S j 7234567 Gebäudeabschreibungskonto 500 | Fabrikate: daß zu Punkt e der Tagesordnung ein Sanierungs- | ®) Kontokorrentkonto: | [E S 0— | A, halbsertige 4s borshlag nicht zum Beschlusse erboben worden i. g) m editores 74905198 | Gewinn- und Verlustkonto D LONI | d. fertige s. Ergänzungswabl für den Aufsichtsrat. 2) Bankavalkenko . | 17 479 s Leipzig-Gohlis, den 6. April 1904. ¿) Reservefondskonto . | 2 000 + Abschreibung übrik Leipziger Musikwerke Spezialreservefonds. I iden Delttee T G e Efefdew vorm. PanlEhrlich&C9, Actiengesellschaft | s eipzig-Gohlis.

929 599 928 599 09

Auffichtsrat. li G k Buf «es P lemens Wehner, Vorf

-

Wurzner Teppich- & Velours

esellschaft oder Scheine über schaft oder ciner öffentlichen Behörde oder eizem | T Notar oder bet der Allgemeinen hen Credit-Auftalt, Abteilung Dreéden, niedergelezte Aktien vorzeigt.

Tagesordnung: 1) Vortcag des Geschäftsberichts

bei der

lt wird um 4 Uhr geöffnet en.

und Prüfang des

Rechnung8absh{uses für das Jahr 1903.

lver-

Gesell-

land

Aktiva. Grund und Boden ._,

Fabriken, | @-5?

mittags 4 Uhr, in unseren Gesellshafts- Vaden, Bruchsal, üshausen L. Elf, Die Altionáre unserer Gesellschaft tverden biermit

Wasserleitung . E Abschreibung s

1822]

2) Herrn Kaufmann Robert Ki Rh

à. Rb. : 3) Herrn Rechtsanwalt Wilbelm Flu i 4) Herrn Rechtsanwalt Richard Gebhar

Ti, nachdem ia ter am 12. März 1904 Generalversammlung an Verrn Geheimen nah Se g Bard Gebhardt 5 gm têrats gewählt worden ift. E: Der Vorftand.

Der Auffich der Aktiengeie Deutsche Cerolt Maschinel Actien-Gesellschaft in

besteht nunmehr aus: 1) Herrn Rentier August Kirschbaum, y

Gust. Flucht.

E <- Abschreibung

+ Abschreibung

Abschreibung

ro>nunatanlage A :

+ Abschreibnng

ampsheizung . < Abschr

Aktienkapitak | [1827] Actiengesellschaft : E um vormals Rhein E A enschaft ë A e 4 e e An 28. März 1904, M Ò int V L x A. Wolff. g. Bert Ph. O fter. : reiburg Generalversamm m 3 weder bei der Gefell schaftökasfe u GurcoLn or VuCEovvaffineri - Neser oder bei der Kasse der Oberschlesishen S2 zu Debet. a Binn- und Versuff, I s Veuthen O.-S. zu hinterlegen baben, : E E i Eg Ä A D Tageêorduung: An Geschäftounkesen l Per 1) Berichterstattung des Vorstands und des Auf- Amortisationen, 3j _sichtéêrats über das Geschäftsjahr 1902/1903 und Saleheziasen S ' Las Vorlage des Geschäftsberichts, der Bilanz fowie

der Bewinn- und Verlustre<aung pro 1962/1903, | Beschlußfassung über Genechmizung derselben Atti C 4 und Erteilung der Entlastung. iva. i : : 4

2) Wabl von etnem Mitgliede tes Auffichtérats j

gemäß Titel 1V 8 16 Abfaß J des Statuts. An Grundfti>

3) Antrag eines Aktionärs anf Ur Maschinenapparae rung der Wahl eines Aufsichts Ge e Grund des $ 248 Abfag 3 Eisenbahnans(lß dus vom 10. Mat 1597 und L R aR . a a C Erfawahl für den Rest der A e ausscheidenden Mitglieds gem ß $ Feuerversicßerung (i. Voraus bez, des Gesellschaftsstatuts. E P e A i 4) Antrag eines Aktionärs auf Midecr: A rae 176/70 stellung eines Mitglieds des ditêrats durŸ inna L11 080/88 Generalversammlung auf Grand des $ 243 Gewinne und Vetlufikonto: i ¡ 4 des Handelag itud Vorrahnie Vortrag. . . , 768 253,36 L EN ta! dauer + Verlust p.1903 , 28 528,4! 798 791! ' ——— Lemäß $ 16 Ab- 3 299 158/17 dildeëheim, ben 31. Dezember 1903.

e. s S S

N e“ s e

S S

5

Dex and, A. Gicgert E Scho.

us [zue

e m | d

4. antò wind

#

E i

dri 100 eis aurats Büttner Err

(1572) Ostdeutsche Hoh-Induslci Actien-Gesellschaft zu Gossentin Bilanz ber 21, * ezemver -

4