1904 / 82 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fünste

Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

M S2.

Berlin, Donnerstag, den 7. April

1904.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachun onkurse sowie die Tarif- und Fa

Zentral-Handelsregister

das Deutsche [ die Königliche P U Neichsanzeigers und Königlich ezogen werden.

zeichen, Patente, Gebrauchsmuster,

L Da Selbstabholer auc dur:

8 d durd) die Kônsalicd für Staatsanzeigers, SW. RPLE 1A A a: A M O DAE B E P » M D

ilbelmstraße 32,

in Berlin für

Reich kann durch alle Postanstalten, Preußischen

Patente.

(Die Ziffern links bezeihnen die Klasse.)

1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nah- geaannten an dem bezeihneten Tage die Erteilung eines Patents nahgesu<ht. Hinter der S, Yer ist jedesmal das Aktenzeichen angegeben. er

egenstand der Anmeldung ist einstweilen gegen un- befugte Benutzung ges{<ütt. 4a. V. 35 764. Straßenlaterne, bei welcher die seitwärts umlegbare Haube von zwei vom Laternen- träger aufwärts geführten Armen frei getragen wird. W. Bentrup, Mengede, Westf. 21. 11, 03. 4b. R. 18 594. Beleuchtungëkörper zu Illu- minationszwe>en. Johann Rottkamp, Cöln a. Rh., Hildeboldpl, 14; 28, 8.08,

c. H. 30 564, Vorrichtung zur Kuppelung lösbarer Gasleitungen. Charles de Hoffmann, Bergy>, Holland; Vertr. : Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. 13. 5. 03. Ga. C. 11 886. Von Malztrommeln angetriebene Kontrolluhr. Eugen Cluf, Ea [bronn a. N. 4. 7. 03. Tc. M. 2S 451. Maschine zur Herstellung vou S{huhriemen mit Blechspißen. Adolf Meier, Oerlikon b. Züri, Schweiz; Vertr. : Paul Müller,

at -Anw., Berlin SW. 11. 6. 11. 02.

d. C. 11337. Krayensetmaschine zur Her- stellung von Kragzenzähnen mit Doppelkaie. Cassa-

lette & Co., Aachen. 19-02. Te. L. 15 0E Mascine zur Herstellung von Putageln oder von Hufnägelwerkstü>en. Joseph ichael Laughlin, E Vertr.: C. ehlert, G. Loubier, r. Harmsen u. A. Bütiner, t -Anwälte, Berlin NW. 7. 26. 9, 01. 12d. C. 11240. Verfahren zum Entfärben und Klären A Flüssigkeiten. George A. Clowes, Eastbourne, u. Ernest P. Hatfchek, Needham Market; Vertr. : Dr. Walter Karsten, Pat.- Anw., Berlin 8W. 48. 10. 11. 02. 12i. S. 17 781. Verfahren zur Darstellung von halogensauren Salzen dur< Elektrolyse von Halogenla bsungen, Siemens & Halske Akt.- LSe D 16816. erfah Teftrolytis< D, . Verfahren zur elelirolytis{hen Darsiellun von Hydrazokörpern. *Friedrich Darum-

fsädter, Darmstadt, Sandbergstr. 14. 1. 9. 02. 13f. L. 18 198. Abdichten eines ge. ng zum vorläufigen

laßten Dampfkesselhei es neen des Betrie E Hans J. ae Bin vanger; Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. ne Q a. M. 1, u. W. Dame, Berlin NW. 6.

22. 0,03 14b. D. 13563. Steuerung mit veränderlicher Expansion für Dampfmaschinen mit umlaufenden Kolben. Tossanus Duysens, Maastricht, u. Pierre Klyuen, Breda, Holland; Vertr,: Fr. Schingen, Pat.-Anw., Aachen. 27. 4. 03. s 15g. A. 10 044. Antriebvorrihtung für den \{wingbaren Klinkenträzer von Papierschlittenschalt- vorrihtungen an Schreibmaschinen. Henry Clay Adams, New Vork; Vertr.: Hermann Neuendorf, Pat.-Anw., Berlin 0. 17. 21. 10. 02. i 20i Sch. 20 925, Einrichtung zur Verriegelung aes{lossener Eisenbahnschranken. August E Joseph Arlt u. Emil Krause, Oppeln. 25. 9. 03. 21a. M. 24215. Mit gelohtem Streifen arbeitender Sender für Telegraphen System Baudot. Meray et Rozár, Elektrotypograf- & Tele- rafscßmaschinen- Akt.-Ges.. Budapest; Vertr.: Vat -Anwälte Dr. R. Wirth, S 6. M. 1, u; . Dame, Berlin NW. 6. 5. 3. 03. le. A. 10 322. Elektrizitätszähler nah dem Uhrenprinzipp Dr. H. Aron, Charlottenburg, Wilmersdorfer Str. 39. 17. 9. 03. Z 21e. . 10325. Regelungsvorrihtung für Elektrizitätszähler nah dem Uhrenprinzip. Dr. H. Mon, Ln: Wilmersdorfer Str. 39. 18. 9. 03. ; 21e, B. 35 231, Verfahren zur Leistungs- messung bei Gleih- und Wehselstrom. Richard Bauch, Potsdam, Ebräerstr. 4. 16. 9, 03. Zle. S. 19 028. nordnung zum Ausglei der Reibung bei Ampdòreftundenzählern. Sociét pour l’Exploitation de Compteurs électriques ‘Rittener & Co., Genf; Vertr.: Dr. Wilh. Häberlein, Pat.-Anw., Friedenau-Berlin. 19. 1. 04. D1f. C. 11 850, Clektcischer Gas- und Dampf- apparat nah Art der Hewiltschen Quecksilberlampe. Cooper-Hewitt Electric Company, New York; Nertr.: C. Pieper, H. Springmann u. Th. Stort, Pat.- Anwälte, Berlin NW. 40. 24. 6. 03. 22a. G. 18 490. Verfahren zur Darstellung blauer Monoazofarbstofe aus Diamidokresoläthern. Gesellschaft für Chemische Industrie in Basel, Basel; Betra Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, Frank- furt a M. 1, u. W. Dame, Berlin NW. 6. 9, 6. 03. 22a. G. 19283, Verfahren zur Darstellung blauer Monoazofarbstofffe aus Diamidochlorvhenol- âthern. Gesellschaft für Chemische Judustrie iu Basel, Basel; Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. R. D, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin NW,. 6

«97H, 05. 22d. G. 19075. Verfahren zur Darstellung brauner Sbwefelfarbstoffe.. Gesellschaft für Chemische Industrie in Basel, Basel; Vertr. :

‘A. Loll u. A: Vo; t.-Anwälte, Berlin W. 8. 26. 10. e Vogt, Pa é

22e. F. 17 754. Verfahren zur Darstellung fensibilißerend wirkender Farbstoffe. Farben-

om „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Neich“ werden heute die Nrn. 82A. und 82 B. ausgegeben.

fabriken vorm. Friedr. Bayer & Co., Elber- elb. 0, 72/03, 24e. C. 11909. Verfahren zur Herstellung

von Wassergas. Maschinenbau-Anustalt Humboldt, Kalk b. Cöln a. Rh 6. 7. 03. L

30d. H. 31 730. Vorrichtung zum Schuße des Gesichts, insbesondere für Automobilfahrer; Zuf. z.

Anm. H. 30 400. Arthur Henke, Hannover-Klee- feldt. 41. 41. 03, 30e. A. 10038. Spanntragewerk, besonders

ür Krankenlagerung und -tranéport. Akt.-Ges. für Seil: Industrie; vormals Ferdinand Wolff, Mannheim-Ne>arau. 26. 5. 03.

30e. H. 29 903. Krankenhebevorrihtung. Eugen Hetitler, Stuttgart, Chiistophstr. 9. 12. 2. 03. 30h. R. 18 179. Verfahren zur Herftellung leiht reforbierbarer, medikamentôöser Salbenseifen; Zus. z. Anm. T. 8270. Dr. Rudolf Reif, Char- lottenbura, Knesebe>str. 27. 9. 4.03.

31c. R. 1E e Santa R Gießen Lon Rinasegmenten für Schachtauskleidungen. Jullu en u. Leonhard Treuheit, Düsseldorf. 29. 7. 02 34e. K. 25 308. Gardineneisen mit Führungs- rollen für die Zugshnur. Josef Klein, Hagen i. W, Hochstr. 101. 18. 5. 03.

34f. M. 24 547. Garterobenhalter. Metall« geN m E C. Wissenbach, Frankfurt a. M. 12,90

34k. E. 97614. Seifenschale. Frau Marie Eugónie Eddy, St. Louis, Missouri, V. St. A.; Vertr.: G. Fude u. F. Bornhagen, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. 26. 1. 04. :

35c. F. 17 958. Hebezeug mit dur< Exzenter aus der Schne>e aushebbarem Schne>enrad. de Frics & Co., Akt.-Ges., Düsseldorf. 1. 9. 03. 40a. W. 18 699, Verfahren zur Gewinnung von Rohbkupfer aus \{hwefelhaltigen Kupfererzen und Steinen, welhe wenig oder gar keine Kieselsäure

enthalten. George Westinghouse, Pittsburg, B, St. A.; Vertc.: F. C. Glaser, L. Glaser,

O. Hering u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 3. 2. 02

42e. N. 6453. Vorrihtung zur selbsttätigen Entnahme von Flüssigkeit aus einem unter Ueber- dru> oder Vakuum stehenden Behälter. John Wels Newmaun u. Charles Brown, New Jersey, V. St. A.; Vertr.: Dr. B. Alexander-Kayz, Pat.- K ee E s E ä ungs t Aus: 4, Pat. 148 093. Gustav Kley, ma L L D . N. 6965. D Deichstr. 16. . 03. 2g. . 35 188, Zur Aufnahme und Wieder- ggbe geeignetes Grammophon. Simon Blitz, 121, J. TUAT Mit Flüssigkeit oder G . D oder Gas ge- füllte thermometrishe Kapsel für Akrniéreglée. Sugo Junkers, Aachen, Boxgraben 52. 10. 1. 03. 42k. H. 28 0483. Vorrichtun zum Messen von Kräften wc<hselnder Richtung, insbesondere von Winddru>krästen. Dr. Gregor Huch, Cöln a. NRh., Aachener Str. 16 A. 2. 5. 02. 43b. S. 16 880. Selbstverkäufer, bei dem die Warenausgabe dur<h Umkippen eines Wagebalkens erfolgt, wenn Ware von dem e ei Muünz- werte in die zugehörige Wagschale gefallen ist. Edward Shaw, London; Vertr.: C. Feblert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.- Anwälte, Berlin NW. 7. 3. 9. 02. z 43b. S. 17 882. Selbslkassierender Verkäufer für abgewogene, dur Kippen eines mit der Ware belasteten MWagebalkens ausgegebene Warenmengen. Edward Shaw, London; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-An- wälte, Berlin NW. 7. 3. 9. 2. s 43b. S. 17 885. Selbstverkäufer für fleine Stü>waren verschiedener Ark. Edward Shaw, London; Vertr. : G Mee G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. 3. 9. 02. Ae. W. 19 294. Strohpresse mit freifallendem Nadelträger und dur< Winkelhebel vom Preßwagen bewegtem lg Chr. Wichard, Werkel b. rißlar. 6, 07 Gt. R. 18 238. Einrichtung zum Laden und Regeln yon Zweitakltgabkraftmaschinen. F. W. Rogler, Budapest; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, Fr. garmfen s g Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin NWe 7. 2. 6. 03: 46b. S. 18 338. Regelungsvorrichtung für Ver- brennungsfraftmashinen mit Ladekolbene Arved Sihle, Riga; Vertr. : C. v. Ossowsky, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 5. 8. 03. 46c. B. 36 038. Anlaßvorrihtung für Ex- plosionékrastmashinen. John enry Vishop Cheltenham, Engl.; Vertr: S. H. Rhodes Pat.- Anw, oes S 12. 28 12. C3: E L s Vorrihtung zur R R E bei Grplostonsfraftms)binen, non mund, Prag; Vertr. : Pat. Anw. Gera. 26 603. Paul Rüdert, 47b. . 14053, Lager für Wellen und für andere, Süwtitunne E Maschinenteile. Ernst Dirschoweit, Tilsit. 16. 10. dz. 4b. K. B 986. Befestigun von Dampf- turbinenrädern und ähnlichen sehr ras< umlaufenden Körpern auf ciner freitragenden, elastishen Welle. Constantin von Knorring u. Johannes Nadrowski, Dresden-A , Reichéstr. 6. 15. 9. 03. 47c. R. 18 607. Kuppluna. Luigi Rifso, Genua, Ital. ; Vertr. : N. Deißler, Dr. G. öllner u. M. Seiler, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. 4. 9. 03. 47c. St. $543. Bewegliche Klauenkuppluug. Hugo Ste>, Kalk b. Cöln. 28. 11. 083.

29. 10.

ieg urg. wih 5 R U Norden,

en aus den Handels-, Güterre<ts-, Vereins-, Genoffenscha 8-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrehtseintragsrolle, über Waren- rplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten

nd, erscheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

das Deutsche Reich. (r. 824)

für

Das Zentral - Handelsregister fir das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. Der Bezugspreis beträgt L « 50 2 ur das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4. JFnsertionspreis für den Raum einer Druczeile 30 4.

47d. W. 20665. Treibriemen. Gcorg

Wuppermann Nachfolger, Juhaber Emanuel eu>en, Aachen. 18. 5. 03.

47f. H. 30152. Vorrichtung zur Beseitigung

des s{ädlihen Raumes bei Kolbendichtungen für

Pg Ae A Hartmann, Offen-

bah a. M. Ls Selbsttätig \<ließendes

8S3a. Sch. 21 262. Swarnierbolzen für Taschen- .

uhrgehäuse avs Edelmetall. Rudolph G. Schutz,

E, V. St. A. ; Vertr.: Otto Hoesen, Pat.- nw., Berlin W. 8. 1. 12. 03.

S3a. W. 20854. Triebfederanordnung für

E, Albin Wagner, Ober - Planigÿ.

83b. S. 17 425. Elektrische Aufziehvorrihtung für Uhrwerke mit einem das Oeffnen und Schließen des Stromfkreises bewirkenden Schaltrade. Siemens «& Halske Akt. Ges, Berlin. 12. 1. 03.

85c. L, 17 999, Oelabscheider vornehmlih zur

47g. W. 21142. Wasserleitungsventil mit einer quer zur Ventilstange angeordneten Stellspindel. Henrih Wegmann, St. Petersburg; Vertr.: Dr. B. Alexänder-Kay, Pat.-Änw., Görliß. 11. 9. 03.

47h. B. 33 884. lanetenräderwehsel- und | Reinigung von Dampfwasser. Arthur Leipold, Wendegetriebe. George Samuel Baker, London; Berlin, Hochstr. 30. 30. 3. 03. J Vertr.: A. Rohrba<h, M. Meyer u. W. Binde- | 85d. G. 18S 041. Elektromagnetish betätigte

wald, Pat.-Anwälte, Erfurt. 12. 1. 03. :

47h. D. 13 306. Antriebvorrihtung. Richard Dirmoser, Pilsen; Vertr. : C. Piepzr, H. Spring- mann u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40.

Abstellvorrihtuny für Rohrleitungen. Moriy Grünu- thal, Bochum, A. B. C.-Str. 9. 21. 2. 03.

S7b. R. 18352. Klopfholz mit ausw2<sel- baren Schlagteilen. Ernst Rodeuberg, Witten

Lo. D o H aeertütei iht a. d. Ruhr. 4. 7. 03.

49a. é erkfstü>tragvorrihtung :

für Drehbänke. John Wright, A E 2) LHALT Le Dn A ü . - Anw., in 8W. 46. L t i

Bs r Bei S N entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen

als zurü>genommen.

19d. T. $528. Verfahren zur Herstellung von

Brü>en u. dgl., insbesondere von Hilss- und Kriegs-

brüden. 7. 1. 04.

20f. W. 20634. Reibungsbremse mit einer

< mit der Bremê\cheibe drehenden und zum

E, gy Bremsens feststellbaren Reibscheibe. ; 12, VO.

2d. B. 34195. Influenzmaschine. 4. 1. 04.

47f. M. 23404. Flanschenverbindung mit

Klemmbaden, die di: Flanschez umgreifen und dur

kegeligen Anzug wirken. 7. 1. 04.

76c. S. 16755. Formschiene für Selfaktoren

zur Herstellung von Kößern mit Kreuzspulwindungen ;

Zus. z. Pat. 141 106. 21. 12. 03.

SLd. N. 6580. RKehrichtbehälter mit einer am

Klappde>el angebrahten Handhabe. 28. 12. 03. Das Datum bedeutet den Tag der Bekannt-

machung der Anmeldung im Reichsanzeiger. Die

Wirkungen des cinstweiligen Schupes gelten als

nicht eingetreten.

3) Aenderungen in der Person des

49e. K. 26 296. Treibvorrihtung für bydrau- lische Arbeitsmashinen. Kalker Werkzeug- maschinen-Fabrik Breuer, Schumacher & Co., Aft.-Ges., Kalk b. Cöln. 14 11. 03. 50b. Sch. 21 363. Kupplungsvorrihtung für Kaffeemühlen o. dgl, deren Feinmahlungsgrad dur Verschieben der Ahíe in der Längsrichtung geregelt wird. Schröder & Jörgenseu Nac<hf., Kopen- bagen; Vertr. : Carl Gronert u. W. Zimmermann, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. 24. 12 03. 50c. K. 23 930. Kegelmühle mit umlaufendem Mabhlteller und außerhalb derselben gelagerten, unter Federdru> stehenden Mahlkegeln. William Adolph Köneman, Chicago; Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin NW. 6: 21e 9, 02 52a. S. 14 534. Vorrichtung zum Abschneiden, Ausziehen und Festhalten dec Näbfäden bei Zwei- fadennähmaschinen. Singer Co. Nähmaschinen Akt.-Ges., Hamburg. 31. 1. 01. 62b. P. 14 643. Antriebsvorrihtung für die Ziersticheinrihtung an Sbiffchenstikcaschinen, rederi> James Perry, Nottingham, Engl.; Vörtr.:

C E E E

L. Siedentopf, Pat-Anw. Berlin SW. p 16 3. 03. y 5 uhabers, a. Vi Ü erfahren zur Herstellurig Sings n der folgenden Patente find N us - nunme di f: patrr Po Pers E N I Daa Weise, Soria e 14g: 137 674, Norcihtung zum Abflellen

; L. 03. maschinen auf elektrischem Wege. Fa. J. M. Le Paftetie ene 1 la Case N | 20e LeT'LIS, * BedS 5 Diana

j . u uße e - G - licher Metallgegenstände. Statt Flor via Dr Ernsi H E, S Gia E

rtung von Eisen. Kuni Sobana Peter van Holt, H:-rmann Ha Ee Mariæ Hafhoff, geb. Berns, Homberg a. Nh. 25b. 117 401. Zweiteiliger Klöppel für und L usw. Fa. Gustav Krenzler, 3lc. 146 721, Get-ilte Blo>kform usw. A rican Universal Mill Co., New Bork Verte: E Es u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin 45c. 140 034. Kombinierte Erntemaschine usw. 45c. 146 777. Vorrichtung zur Berbinburs eines niht mit einem Fahrgeftell versehenen Heu- wenders oder Heure<hens mit einem gewöhnlichen D Masa Hinenfabrik E

aschinenfabrik und isengiefiterei Nofe- leben Akt.-Ges., Ai a. ee ° 55. 97392. Maschine zum Marmorieren end- loser Papierbahnen. Edward E. Baldwin, Boontoa, New Jersey, u. Wilbert Garrison, New Bork City; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsea u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin N W. 7. 63d. 138 678. Befestigung hobler Radspeichen an der Felge. The Parish & Bingham Com- S Alert ged P dgr S: St. A. Vertr. :

. Feblert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. :

4) Aenderungen in der Person des

Vertreters. L12i, 120136. Verfahren zur direkten Dar- stellung von Natriumsuperoxydhydraten aus festem

Natriumsuperorxyd. x Verfahren zur Darstellung der

Murmann, Wien ; Vertr. : A. Specht u. J. Stu>ken- berg, Pat.-Anwälte, Hambur; G 2 56a. S. 17 692. Zugst des Zugstranges am Bau dolf Seidler, Berlin, Prenzlauer Allee 6. 3. 3. 03. 57a. A. 9401. Versenktes Fenster für Noll- kameras zum Beobahten von am Filmbande an- Lts E Birt Acres, Woolacombe, arnet, Engl; Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. N. Wirth, E E . 1, u. W. Dame, Berlin NW. 6.

60. Z. 3883. Krafteinshalter für indirekt wirkende Regler. Fridolin Zwiky, Braunschweig. 2. 6.03. Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß s Uebereinkommen mit der Schweiz vom

92 t 56. 5. 02 die Priorität auf Grund der Anmeldung in der Schweiz vom 21. 3. 02 anerkannt.

63b. C. 11427. Wagenuntergestell. George Herbert Condict, New York; Vertr.: C. Röftel A E Korn, Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 11.

G6fla. C. 11633, Flaschenvershlu B E John Pete C Ms 4 A: erit.: G. L - Ber lin x. e amberts, Pat.-Anw., a. B. 34428. Maschine zum Shleifen von Messerklingen u. dgl. Edmund B i Timmer, Wald, Rbld. 18. 5, (g 1 Ver. “a Sch. 20 110. Sierheitsrasiergerät. August William Scheuber, Hoboken, N-w Jersey, B. Sl. A Vertr: H. Neubart, Pat.-Anw., u. F. Kollm, Berlin NW. 6. 24. 3. 03. 70e. H. 31012. Modkellständer aus einer atte, die mit an ihr befindlihen Stiften in öchern der Tischplatte befestigt wird. Karl Hermes, Altenseelbah b. Neunkirchen. 27. 7. 03. 77f. W. 20 726. Bauspielzeug mit regelmäßig clochten, fest miteinander zu verbindenden Stäben. alter Walther, Berkin, Blücherstr. 40. 3, 6. 03. 80a. B. 33 701. Vorrihtung zum Glasieren ban uen R E ero k-J e, . m. . T z . « E L R I egelpressen m reisenden Preizfo G freilenden Drei E it E Eee menu ndustr o Saint-Fubert a Orp-le: Grand, Orp le Grand,

1 S 1 OL rene zur Führung emen.

112i, 1S8 418, Erdalkalisuperorydbydrate.

12i. 128 617. Verfahren zur Da ellung der

Superotee der Erdalkali- und s e

En LOD Ff Eee zur g von umsuperorydhydr| f

12i. 140 67A. Berlabren zur Perserus bea

bei Berührung mit. Wasser e

festen Körpern.

2j 143 548. Verfahren zur Darstellung von Sauerstoff aus Alkalisuperoxyd-

is Jaubert, Paris. 956. 1309 0. Verfahren zur Herstellung eines ttels. C 139 951. C 139 M eines [steinmittels; Zus. z. Pat. j M ivtonso Raymond, Thomas Lowthex u.

: : f ¿ in W. 64. | David Perry, Bobrik, Rußl. E ertr. : M. Mint, Pat.-Anw., Berlin Der ege Peereer Pat.-Anw. Rud. Schmidt, 0a. Sch. 494. Mundstü> für Strang- | Dresden, ist verslorben. N vreiten. E S ürr, Velden am Wörthersce, | 14. 97346. Turbinenrad für Dampf- oder

Kärnten; Vertr.: R. Deißler, Dr Georz Döllner Gasturbinen. : u. M. Seiler, Pat.-Anwälte, B:rlin NW. 6. 12. 6. 03. } 14c, 112 724. Turbinenrad für Dampf- odex 83a. P. 15 354. Springde>elgelenk mit in | Gasturbinen.

temselben gelagerter Feder. Robert Pleißner, | UAc. 128 605.

Dreëden, Rosmaringasse 2. 15. 10. 03.

Furbinenräd für Damvf- oder 979 ta 1 T,

i Gasturbinen; Zus. z. Pat. 11