1904 / 82 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3) auf Blatt 2305, betr. die ofene Handelsgesell- ett Brüder Pick in Dreêden: Die an Markus Pessl erteilte Prokura ist erloschen.

Dresden, am 5. April 1904.

Königl. Amtsgericht. Abt. 111.

DüisseldorTs. [1199]

In Abteilung B des Handelsregisters ist untec Rr. 262 heute eingetragen worden die Aktiengefell- schaft in L Stahlwerks-Verbaud Uktien- Gesellschaft mit dem Sitze in Düsseldorf. Der Gesellschaftsvertrag ist am 3. März 1904 festgestellt. ‘Gegenstand des Unternehmens ist An- und Verkauf von Eisen- und Stahlerzeugnissen aller Art, der Er- werb von Industrieunternehmungen aller Art, der Betrieb von Unternehmungen aller Art, die auf die Lagerung, den Absay und die Beförderung von CGisen- und Stahlerzeugnissen gerichtct sind, sowie die Beteiligung an sol<en Unternehmungen. Das Grundkapital beträgt 400 000 \& und ist eingeteilt in 2000 auf den Namen lautenden Aktien von je 200 4, welhe zum Nennwerte ausgegeben werden und deren Uebertragung an die Ginwilligung der Gesellschaft gebunden is. Zur Uebertragung der Aktien ist daher die Zustimmung des Aufsichtsrats und der Generalversammlung erforderlih, und fie bedarf zu ihrer Gültigkeit einer die Person des Gr- werbers bezeihnenden gerihtliG oder notariell be- glavbigten Erklärung. c

Die Gründer der Gesellschaft sind:

1) Geheimer Kommerzienrat Adolf Kirdorf, General-

direktor, Aachen,

2) Friy Lob, Hüttendirektor, Dortmund,

3) Louis Röchling, Hüitenbesizer, Völklingen an

der Saar,

4) Regierungsrat Peter Scheidtweiler, Oberhausen,

95) Se Weisdorff, Generaldirektor, Malstatt-

Barbach.

Dieselben haben sämtlihe Aktien übernommen.

Der Aufsichtsrat besteht aus mindestens vier und Höchstens zwölf von der Generalversammlung zu wählenden Mitgliedern. Die ersten Aufsichtsra1s- mitglieder sind: die als Gründer genannten Adolf Kirdorf, Aachen, Louis Röchling, Völklingen, Friß Lob, Dortmund, fowie Fabrikbesizer August Thyssen, Mülheima. d. Ruhr, Fabrikdirektor Dr. Adolf Schmidt, Essen a. d. Ruhr, Rechtsanwalt Wilhelm Meyer 11, Hannover, Hüttendirektor Nobert Pastor, Dortmund, e Ludwig Großberger, Kneutttngen in

othringen, und Bergassessor a.. V. Wilhelm Oswald, Koblenz. Der Vorstand besteht aus zwei oder mehreren von dem Aufsichtsrat zu ernenuenden Mitgliedern.

Zu Vorstandsmitgliedern sind bestellt:

1) Friy Ottmann, Kaufmann zu Düsseldorf,

2) Max Bouchs, Kaufmann zu Wiesbaden,

3) Karl Ohly, Kaufmann f Cöln.

Die Vertretung der Gesellschaft steht jedem Mit- gliede des Vorstandes nur in Gemeinschaft mit einein anderea Mitgliede oder cinem Prokuristen zu. Die Generalversammlung der Aktionäre witd seitens des Vorstandes berufen; au<h dem Aufsichtsrate steht das Recht etner folhen Berufung zu. Die Berufung derselben geschieht dur eine jedem im Aktienbuche eingetragenen Aktionäre, unter Angabe der Tages- ordnung dur eingeschriebenen Brief zuzustellende Ginladung mit einer Frist von mindestens zwei Wochen. Bekanntmachungen der Gesellschast, welche durch öffentliche Blätter erfolgen sollen, gesehen nur dur den Nele Neichs- und Königlich Preußischen

taatsanzeiger““ unter der Auf\s{rist „Stahlroerks- Verband Aktien-Gesellschaft“ und mit der Unter- schrift: Der Sara) Wee ¿Der Aasiierae,

j nmeldung der Gesellscha

eingereichten Schriftstücken, Et MtEE von a4

Prüfungsberichte tes Vorstands, des“ Aufsichtsrats

und der Nevisoren kann bci dem unterzeichneten

Gerichte, von dem zuleßt genannten Berichte auch

pas E hiesigen Handelskammer Einsicht genommen erden.

Düsseldorf, den 22. März 1904.

Königliches Amtsgericht.

Düssecldorf. [1200]

Bei der Nr. 17 des Handelsregisters B eingetragenen Aktiengesellschaft in Firma Bergisch Märkische Bank Düsseldorf, hier, wurde heute nahhgetragen, daß Dr. Hans Jordan und Dr. Alfred Wolff, beide zu Elberfeld, aus dem Vorstande ausgeschieden sind, der Geheime Bergrat Dr. Victor Weidtman zu Elberfeld zum Vorstandsmitgliede bestellt ist, die Prokura des Martin Streffer zu Elberfeld erloschen und dem Richard Rohland, dem Friu Be>k und dem Georg Herrmann, sämitlih zu Elberfeld, satzungs- mäßiae Gesamtprokura erteilt ist.

Düsseldorf, den 26. März 1904.

Königliches Amtsgericht.

DüisseldorT. L O Fn das Handelsregister A. wurde heute eingetragen: Nr. 2057 Firma Frauz Haus, hier, und als

SFnhaber der Agent Franz Haus, hierselbst.

Ne. 2058 Firma Hiuderifkus J. Wiers, hier, und als Inhaber der Kaufmann Hinderikus Johann Wi»rs, hierselbit,

Nr. 2059 Firma Guftav Langendorf, hier, bin Is er der Kaufmann Gustav Langendorf,

erselbst.

Bei der Nr. 574 daselbt stehenden Firma Ludwig Kempter, hier, wurde nachgetragen, daß dem Hubert Nilgen, hier, Einzelprokura erteilt ist.

Bei der Nr. 1019 stehenden Firma Schwedische

S h bee, tw Syftem „Scheja“’ Friedrich actsch, hier, wurde vermerkt, daß die Prokura

des Mar Lischke, ‘bier, erloschen ist.

Düsseldorf, den 30. März 1904.

Königliches Amtsgericht.

Duisburg. 1774] In unser Da o N B ift heute bei atr. 50, die Aktiengesellschaft Duisburg - Ruhrorter

Bank“ zu Duisburg mit Zweigniederlassung „Niederrheinische 5 gte zu Düsseldorf be- treffend, folgendes eingetragen : N

4 Oberhuhhalter August Geßner zu Duisburg

ist zum Kollektivprokuristen bestellt und berechtigt,

e Firma mit einem Vorstandsmitgliede oder mit

einem stellyertretenden Vorstandsmitgliede zu zeichnen. Uisburg, den 23. Viarz 1904. Kgl. Amtsgericht.

Essen, Ruhr. [1637]

Eintragungen in das Handelsregister A. des Koniglichen Vmtsgerichts zu Essen (Ruhr) am 31. März 1904.

Nr. 926: delôgesellshaft in Firma: goester e eg ffen. Gesellschafter nd: Kaufmann Friedrih Koester und Maurer-

meister Bernhard Richters, Essen West. Die Ge- sellschaft hat am 1. März 1904 begonnen. /

zu Nr. 825: Die offene Handelsgesellschaft in Firma „H. Schmiß & Co.“ zu Rüttenscheid ist aufgelöt und die Firma erloschen.

Gelöscht sind folgende Firmen:

Nr. 521: „L. Heymann Söhne“, Efseu.

Nr. 635: „I. Friedländer“, Essen.

Nr. 743: „Bierhaus & Smit“, Efseu.

Esslingen. ß. Amtsgericht Efilingen. [1636] In das Handelsregister ist heute eingetragen worden,

und zwar: :

a. ins Negister für Gesellshaftsfirmen bei ter Firma C. & A. Vausch, Siy in Eßlingen :

Das Geschäft mit Firma ist auf eine Einzelfirma übergegangen. Die Haftung des Erwerbers für die in dem bisherigen Betrieb begründeten Verbindkich- keiten und der Uebergang der Forderungen auf den Erwerbe-c ist ausgeslossen ; : :

b. ins Register für Einzelfirmen: die Firma C. «& A. Bausch Nachf., Siß in Eßliugeu, SFnhaber: Franz Xaver Reiß, Kaufmann in Eßlingen.

Den 31. März 1904. z

Stv. Amtsrichter Lessing.

Frankfnrt, Main. : | Veröffentlichungen aus var Sh tit dt d dd * 1) Guftav Groth. Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Gustav S pf grn a. M. ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann.

2) Jakob Stenner. Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmaun Jakob geen ju R TRATTAEE a. M. ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann.

3) Goldschmidt & Co. Der Kaufmann Meyer Golds{hmidt zu Frankfurt a. M. ist aus der Gesell- saft ausgeschieden. Gleichzeitig ist der zu Frank- furt a. M wohnhafte Kaufmann Julius Goldschmidt als persönli haftender Gesellschafter in die Gesell- schaft eingetreten. Die ihm erteilte Einzelprokura ist erloschen. A ¿

4) Johs Böhmer. Das Geschäft ist auf eine ofene Handels8ge}ellschaff gleicer Firma, die am 4. Dezember 1903 mit dem Siye zu Frankfurt a. M. begonnen hat, übergegangen. Gesellschafter ind die zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kausleute aut Stwenk und Rudolf Emil Schenk. :

5) Vetty Kra Wwe. Das Handelsgeschäft ist auf den zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kauf- mann Joseph Wolf übergegangen, der es unter der Firma: Joseph Wolf vormals Betty Kra Wwe als Einzelkaufmann fortführt. Die Uebernahme der im Betriebe des Geschäfts begrünteten Verbindlich-

[1638]

‘feiten ist ausgeschlossen.

6) Hermann Bodenheimer. Dem Kaufmann Jfidor Löwenthal zu Frankfurt a. M. ist Einzel- prokura erteilt. s

2 Bank für industrielle Unternehmungen,

n Ausführung des Beschlusses der Generalver- sammlung vom 18. Februar 1903 if das Grund- kapital um ‘1500 000 f herabgeseßt worden ; es be- trägt nunmchr 4500000 \«& Weiter sind durch Bes<luß derselben Generalversammlung und dur Aufsichtératsbes{luß vom 8. September 1903 die & 4, 5 des Gesell\schaftévertrags abgeändert.

8) Heinrich Foerfter. Das Geschäft ist auf eine offene Handelsgesellschaft gleiher Firma, die am 30. März 1904 mit dem Sißze zu Fraukfurt a. M. begonnen hat, übergegangen. Gesellschafter Fa die zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kaufleute

riedri Foerster und Georg Foerster. Die Einzel-

de efrau Emma Foerster, geb. Ca des Kaufmanns Fris aeritee x e, s E a. M. sind erloschen. Ben: ‘Kaufmann Heinri oerster zu Frankfurt a. M. ift Einzelprokura erteilt. 9) S, Speyer Wwe Sohn. Die Firma ist N DE Frauk. Di F . Frauk. e zu Frankfurt a. M. wohn- haften Avotheker Carl S und Si S Wilbelm Frank sind als persönlih baftende Geselle schafter eingetreten. Die hierdurch begründete ofene Handelsgesellschaft hat mit dem Sie in Franuk- furt a. M. am 30. März 1904 begonnen.

11) Erste Fraukffurter Weißbier-Brauerei Karl F. Ehlers. Die Firma ist erloschen.

12) Bo>k & Co. Die offene Handelsgesells<aft ist aufgelöst. Das Handelsges<äft ist auf den seit- herigen Gesellshafter Jonas David zu Frankfurt a. M. übergegangen, welcher es unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann fortführt. :

13) Siegfried Marx. Das unter dieser Firma von dem Kaufmann Siegfried Marx zu Frankfurt a. M. betriebene Handelsgeschäft ist auf den Kaukf- mann Moses Neu zu Frankfurt a. M. übergegangen, der es unter unveränderter Firma fortführt.

14) M. Schwabacher & Co. Dem Reisenden Siegmund Nauheim zu Frankfurt a. M. ist Einzel-

teilt. protura ertei Unter vieser Firma bes

15) Mori E M. wohnhafte Kaufmann a. M. wo treibt der ¿zu Srantfur M. cin Handelé-

Moriß Stena u Frankfurt a. es<äft ald Einzelkaufmann. Í O Elektrizitäts Aktien-Gesellschaft vorm. W. Lahmeyer & Co. Der Kaufmann Karl Henz zu Frankfurt a. M. ift in Weise Gesamt- prokura erteilt, daß er zur Vertretung der Gesell- schaft in Gemeinschaft mit einem zur Cinzelvertretung niht berechtigten Vorstandsmitglied berechtigt ift.

17) Berichtigung aus der Bekanntmahung vom 98. März 1904 unter Nr. 1: Firmo Arthur Schmitz. Die Firma heißt ni<t Arthur Smit sondern „Arthur Solmitz“. Z

Frankfurt a. M., den 30. März 1904.

Königliches Amtsgericht. Abt. 16.

Freiber&, Sachsen, [1639]

Auf Blatt 882 des Handelêregisters ist heute die Firma Richard Germer in Lichtenberg gelös{t worden. 5

Freiberg, den 30. März 1901. Königliches Amtsgericht. Bg EeE j H [1790 - Im Handelsregister A 483 ist beute ma ¿Adelheid Jarosch Gleiwiy“, Inhaberin Fraulein delheid Jarosch daselbst, eingetragen. aan, Pianogroßmagazin. Amtsgericht Gleiwitz, 26. März 1904. - Göttingen. [1640] Im hiesigen Handelsregistec A Nr. 365 ist heute zur Firma Göhle & Co. in Göttingen ein- getragen: Die Firma ift erloschen. Göttingen, den 30. März 1904. Königliches Amtsgericht. 3.

e

Göttingen. L {1641] Im hiesigen Handelsregister A Nr. 406 ift heute eingetragen die Firma Auguft Glade mit dem Niederlassungsorte Göttingen und als Inhaber der Restaurateur August Glade in Göttingen. Göttingen, den 30. März 1904. Königliches Amtsgericht. 3.

Gottesberg. : [1642] In unser Handelsregister Abt. A is an Stelle des verstorbenen Handelsmanns Ernst Würffel die Witwe Beate Würffel, geb. Shmidt, zu Fellhammer als Inhaberin der unter Nr. 31 eingetragenen Firma Erux, Würfel zu Fellhammer heute eingetragen worden. Gottesberg, den 30. März 1904.- Königliches Amtsgericht.

Grimma. , [1643]

Jin Handelsregister ist «eingetragen worten :

1) am 2. April 1904: a Blatt 343 die neue Firma Oskar Scherff in Naunhof und als deren i ers B Kaufmann Ludwig Franz Oskar Scherff in Naunhof;

2) am 5. April 1904: auf Blatt 261, die Firma Grimmaische Mineralwasserfabrik A. Gracb in Grimma betreffend, daß die bisherige Inhaberin Anna Graeb, geb. Steinhardt, ausgeschieden und der Kaufmann Gustav Richard Sindot in Grimma In- haber geworden ist. _ 4 |

Angegebener Geschäftêzweig zu 1: Handel mit Vogzelfutter und pharmazeutis<hen Spezialitäten.

+ Königl. Amtsgericht Grimma, am 5. April 1901.

Grotlkau. [1644]

Fn unser Handelsregister A ift bei der unter Nr. 4 eingetragenen Firma Carl Laqua in Grottkau heute vermerkt worden, -; der Kaufmann Arthur Laqua zu Grottkau als persönlich haftender Gefell- schafter eingetreten ift. Die hierdur< unter Bei- behaltung der bisherigen Firma begründete offene Handelsgesellschaft hat am 12. März 1904 begonnen. Der Uebergang der un Betriebe der bisherigen Einzel- firma begründeten Verbindlichkeiten auf die Handels-

gesellichaît ist Ta Grottkau, den 23. März 1904. Königliches Amtsgericht. Hagen, Westf. {1775]

Sn unser Handelsregister ist heute als neue In- baberin der Firma Carl Eickÿoff, Viktoria- Apotheke zu Hagen, die Witwe Carl Ei>khoff, Emilie geb. Bocddi>ler, zu Hagen in ungeteilter Erbengemeinshaft mit ihren Kindern Carl und Hildegard zu Hagen eingetragen. Die Witwe Carl Eickhoff, Emilie geb. Boedde>er, ist allein zur Ver- tretung und Zeitznung der Firma befugt. Die ihr früber ertcilte Prokura ist erloschen.

Hageu, den 29. März 1904.

Königliches Amtsgericht. amburg. [1645] j Eintragungen in das Haudelsregister. j 1994. April 2. Andreas Chr. Julius Hess. Inhaber: Andrea3

Christoph Julius Hess, Kaufmaun, hierselbst.

Ferdinand Geerz. August Franz Ewald Wölfel

ist zum Prokuristen für diese Firma bestellt worden. Die an J. P. H. Geerz erteilte Prokura

ist erlosMhen.

Eruft Peters. Inhaber: August Ernst Peters, Kaufmann, hiersclbst.

H. Meyer & Co. zu Lübe mit Zweignicder-

- [assung hierfelbft. Das unter dieser Firma von H. Meyer qrilhrte Selcist ist om 23. März 1904 von Iwan be>, Otto Meyer, hier- elbst, und Louis Bars zu Lübe>, Kaufleuten, bernommen worden; die an dem genannten Tage

errichtete offene Handelsgesellschaft sept tas Ge- {äft unter unveränderter Firma fort.

Die an die genannten J. Meyer, O. Meyer und L Baer sowie die an J. Méver, geb. Jüdel, erteilten Prokuren sind erioschen.

Franz Thoelke. Inhaber: Pran Theodor Martin Anton Thoelfe, Kaufmann, hterselbst.

Fritz Thede. Inhaber: Friß Bernhard Theve, Kaufmann, hierselbft, welher das unter der nicht S Firma F. Thede geführte Geschäft

TTICBi.

Emil John Thede ist zum Prokuristen für die

A arun P S

ar Pola. In das unter dieser Firma von M. O. Pola>k geführte Geschäft ist E 1. April 1904 Martin Julivs Caesar Wormsbäher, Kauf- mann, hierselbst, als Gesellschafter eingetreten ; die an dem genannten Tage errichtete offene Handels- gesellschast seyt das Geschäft unter unveränderter L E

e an den genannten Wormsbäher ertei Prokura ift erloschen. E ages

Wilhelm Pape. Diese Firma ist erloschen.

Kaufhaus Hansa von Paul Gerfte!l, Das unter diefer Firma von P. Gerstel geführte Geshäft int am 2. April 1904 von Wilhelm Heinrich Pape, Kaufmann, hierselbst, übernommen worden und wird von demselben unter der Firma el tens Hansa vou Withelm Pape fort- Î

Die an G. Gerstel erteilte Prokura ift erlcschen

Rudolph Scheffuss, Nah dem am 28. E 1304 ersolgten Ableben des Inhabers N. A. F. Scheffuss ist das Geschäft von Rudolph Scheffuss, Kaufmann und Fabrikant, hierselbst, übernommen worden und wird von demselben unter unver- änderter Firma fortgeseßt.

Die n den genannten R. Scheffuss erteilte

S Lo! n. erger eyer. Diesc ofene Handelsgesellschaft, deren Gesellshafter F. E. Berger und Æ 5 J Meyer waren, if aufgelöst worden. ut ge-

vg Anzeige ist die Liquidation beendigt und

die Fitma erloschen. ; . J. H. Siemers & Eo. Adolf Gustav Peter Rehe ist zum Gesamtprokutisien a ter Befugnis bestelit worden, în C mit einem der Gesamtprokuristen O. H. D. J. Müller und Pre W. D. Voth die Firma zu zeichnen.

Georg Krempe. In das unter dieser Firma von E. G. Krempe gefübrte Geschäft ist am 2. April 1904 Curt Alfred Krempe, Kaufmann, hierselbst, als Gesellschatter eingetreten; die an dem ge-

nannten t errihtete offene Handelsgesellschaft

Dittmer und F. W. H. Lohmana waren, is auf-“ gelöst worden; die Liquidation erfolgt dur< den Bibeia Jörn. Inhaber: Wilhelm Ecnsi Frans cim run. Znhabver: m (Ern Jôrn, Kaufmaun, hierselbst.

Paul W. Burmeister. Das unter dieser von P. W. Burmeister geführte Geschäft am 2. April 19/4 von Gustav Alexander Riege, Kaufmann, hierselbst, übernommen worden und wird von demselbea unter unveränderter Firma fortgeseßt. : _

Die im Betriebe des Geschäfts begründeten Ver- bindlichkeiten und Forderungen des bisherigen Ge- schäftsinhabers sind von dem Erwerber ait übet- nommen worden.

Julius Rohde. Das unter dieser Firma von A. H. I. Nohde geführte Geschäft ist am 2. April 1904 von Hans Friedrih Christian Tietgen und ps Johann August Rühmann, Kaufleuten, iecselbst, übernommen worden; die an dem ge- nannten Tage errihtete offene Handelsgesellschaft seßt das Geshäft unter unveränderter Ficma fort.

Ferd. Jahns & Co. Nach dem am 18. März 1904 erfolgten Ableben des Inhabers G. F. F. Jahns wird das Geschäft vor dessen Witwe Emma Louise Wilhelmine Auguste geb. Besckz, hierselbst, unter unveränderter Ftrma fortseut.

Die an die genannte E. L. W. A. Jahns erteilte Prokura ist erloschen.

Schiefelbein & Höpuner. Gesellschafter: Otto Emil Richard Stiefelbein und Matthias Hans Otto Pru Kaufleute, bierselbst.

Die offere Handelégesellshaft hat begonnen am 1. April 1901.

H. C. A. Meyer. Diese s ist erloschen.

Häusler & Henniugs. esellschafter: Carl La Häusler, Kaufmann, und Aline Marie Julie geb. Witdoe>x, des Alexander Carl “Heinrich Hennings Ehefrau, beide bierselbst.

Die offene Handelsgesellschaft hat begonnen am 1. Január 1904.

Alexander Carl Heinri<h Hennings ift zum Prokuristen für diese Firma bestellt worden.

Bezüglich der Gesellschafterin Hennings ist ein Des auf das Güterreht8register eingetragen worden.

Automatenhalle am Ellernthor, Gesellschaft mit beschräakter Haftung.

Der Gesellschaftévertrag it am 23. März 1994 abgeshlossen worden.

Der Siy der Gesellschaft ist Hamburg.

Gegenstand des Unternehmens ift die Errichtung und der Betrieb cincs automatischen Restaurants arf in dem Grundstü> Hamburg, Ellernthors- ;rüde 9.

Das Stammkapital beträgt # 28 500,—.

Die öffentlihen Bekanntmachungen erfolgen in den Hamburger Nachrichten.

Zum Geschäftsführer ist Johim Htinrih Wil- helm Singelmann, Restaurateur, hierselbît, bestellt worden.

Amtsgericht Hamburg. Abteilung für das Handelsregister.

| Hannover. [1647] | In das Handelsregister Abteilung A it bei | der Firma Valkenburg & Co (Nr. 2493 des | Registers) beute eingetragen worden: Dem Wilhelm | Rautenburger in Hannover ijt Prokara erteilt. Hanuover, den 5. April 1904.

Königliches Amtsgericht. 4 A.

Sa das Hanbelorogisier Abtelluna D ¿t n

ung der irma Gebr. Körting, Ak Linden i Bandes, Ne. 210 des L) ein-

worden: Dem Hermann Bartling, dem

Anden, U in dec Weise Prolnea eciile, val bs

inden, in der Weise Prokura e -

selben befugt sind, jeder gemeinshaftli< mit einem

Mitgliede des Voritandes die Gesellschaft zu ver- treten und die Firma zu zeichnen. Saunover, den 5. April 1904.

Königliches Amtsgericht. 4A.

Warburg, Elbe. 1648] Ó In ag Panpetäcegistér De ist heute bei der nter Nr. 376 eingetragenen offenen ndelsgesell- haft Dr Seiur. Traun «& Cbe vormals Harburger Gummi-Kamm-Compagnie mit dem Siy in Hamburg und Zweigniederlaffung in Harburg eingetragen, daß die dem Paul“ Fischer erteilie Profura erloshen und dem bisherigen Ge- ria urislen Hermann Colpe Einzelprokura er- eilt ist. / y Harburg. den 28. März 1904. Königliches Amtsgericht. 111.

Warburg, Elbe. [1649]

In unser seandeltrennee Abt. B if heute unter Nr. 46 die Gesellschaft mit beshränkter Haftung in La: „Amerikanische Tubular-Separatoren-

Berke, Gesellsthaft mit beschränkter Sefitns” mit dem Siß in Harburg cingetragen. Der Ge-, jellshaftsvertrag ist am 9. März 1904 abgeschlossen. Die Gesellschafi dauert 15 Jahce. Gegenstand des Unternehmens is die Fabrikation und der Verkauf der Sharples Tubularcream-Separatoten, sowie der Betrieb aller damit zusammenhängenden Sddine

Das Stammkapital beträgt 400000 ÆA. Ge führer ift der Kaufmann Leopold Robert zu Pa! Neuerwall 68; Geschäftsführerstellvertreter mann Arthur Robert zu Hamburg, Neue

Dic Gesellschaft wird dur< den Geschäftsführer dessen Stellvertreter vertreten. mehrere G schäftsführer bestellt, so ist jeder derselben Zeichnung der Firma berechtigt. Verö

der ellshaft

ten. ; . März 1904. Harburg, igriches Amtsgericht. 111.

3 j ng- [1 M E bei der unter Nr. 86 S offenen p. aper raa de P. D. Köster in Heide folgendes

etragen worden : Die Gesellschaft ift aufgelöft. Der bisherige Ge- i Karl Christian N banti Köster ift alleiniger Inhaber der Firma. Heide, den 30. März 1904.

Königliches Amtsgericht.

erfolgen dom ie unb dea T tfaedee

beute

sezt das Geschäft unter unveränderter Firma fort. Hermann J. F. E>maun. Inhaber: Hermann

Johannes Fricdrih E>mann, Kaufmann, hierselbst. Dittmer & Lohmaunu.

Diese ofene Handels8- gesellschaft, deren Gesellshafter "C. -C. W. R.

Hochheim, Main. [1223] Die der Chefrau des Kaufmanns Bernhard Se>, Sidonie geb. Carton, in Flörsheim Für die Firma

R L