1904 / 261 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

raeemre mere E

Mir

[57446] Aktiva.

Grundstü>kkonto . Aktienkapitalkonto . mobilienkonto . . .| 139 851/22 Reservefondskonto . 7436/77 Maschinen- u. Werkzeug- Extrareservefondskonto . 13 710/24 E Ew 229 706/89 Dividendenkonto . 2 268|— Rübenwagekonto . 11 285/09 Kontokorrentkonto .. 6 085/40 abrikgeleisekonto …. . .| 2004070 Gewinn- u Verluftkonto : abrikitraßenkonto 4 49780 Gewinn pro 1903/04 tensilienkonto . . .. 2 122/70 Mükhlenkonto 18 036/03 Effektenkonto 6 596/64 ypothekenkonto . . . 10 000|— BIUTONIS e ©ù 3 208/17 A a in h 2 087/49 Nübensamenkonto . . . 5 521135 O e % 12 245/22 Steidekalkkonto 2 635/43 O w= & 3215/58 Md e e 699 /— Oekonomiekonto . 2748/20 Material+ und Repa O 15 210/45 Inv.- u. Altersy.-Mark.- R n e % 6/52 a G 9 1741/71 ontokorrentkfonto 189 76711} 738 799/67 738 799/67 Landwirtschaftlihe Zu>erfabrik-Aktien-Gesellshaft Groß-Peterwit. Der V

C. Thomas.

_ Vorstehende Bilanz der landwirtscha ih geprüft und mit den ordnungsmäßtia geführ Grof:-Peterwitz, den 10. August 1904.

Vorstehende Bilanz hat im Kontor der Fabrik 14 Tage zur Einsicht der Aktionäre ausgelegen.

Verlust.

Fracht und Spesen aus

Rübenkonto . .

Wochenlohnkonto . Gehaltlonto_ ... Krankenkassakonto . . . Inv.- u. Altersv..Beitr.-

Se Cn

Unkostenkonto

Material- und Repar.- E) e e E C6 Aobleilonio . . ¿c

Kalkkonto

Nübenkonto

Gewinn- u. Verlusikonto: Gewinn pro 1903/04

Samenkonto ..

orstand. Joseph Niet.

ten

Der Aufsichtsrat. Herbst.

ftlichen Zuerfabrik-Aktien-Gesellshaft Groß-Peterwiß habe Büchern derselben in Uebereinstimmung gefunden.

dolf Niessel, gerihtlih vereidigter Bücherrevisor.

Gewinn- und Verluftïonto pro Kampagne 1903/1904. | Saldovortrag pro : 17 545/87 t 32 047/14 MUGETIR E Cs 327 685/84 14 890|— Schnittekonto . 12 835/47 186/26 Seidekalkkonto . .. 2 496/34 È Oekonomiekonto -… . 1721/01 373134 | Zinsen- u. Prov.-Konto 559/16 14 313/64 N 19 189/96 | 21 909/84 2 801/08 | | 1528/90 | | 211 651/66] 8336 437/69 | 9 399/26 345 836/95

[56840] Deutsh-Amerikanishe Lat- und Firniß-Werke De

Actien-Gesellschaft. Aktiva. S T a E An Grundstü>k- und Gebäude- | }} Per Aktienkapitalkonto . E N N 182 562/52 | Akzeptenkonto (laufende Abschreibung 29/9 von | | O a wes & 19573421. . . f 3914/68 | Avalkreditoren . . . ——TT8 647 84 See: E a TR 23 256/46] 201 904: Kreditoren . T biabauto R T 086 G1 MResfervefondskonto Abschreibung 10%/9 von Weltredetelonto M 6036649 6 036/65 « Verfügungskonto . . .. E m «M 6 E STSISA - Gewinn- u. Verlustkonto : B n ‘8 907 891 43 957185 mater p 798.75 x ektr. Lhtanlagekonto .| T90 7 1 Abschrei- : A 395/50 bungen . „, 58 157,45 z 2 302/94 Gewinnverteilung : Abschreibung . . . 2 301/94 1—}} Reservefonds 50/4 von - Tg parttania L 3 646/06 Téttleme lo M 3532,07 E es 458\— antieme 6% von T1006 M. 65 090,69 3 905,44 Abschreibung . . 4 103/06 1|—} Dividende 4% . 42 000,— « Matitanto 30 000|— Sen L Abschreibung . . . 29 999|— 1 E : trat) .. , 4134,82 - Kassakonto E S | 2014 Superdividende « Meisel... 28 779 Ie 66 10800— » Hypothekenkonto . | 14 500 Verfügungskonto , 1 030,— Z S * des e ees s " / en er Vernis: j SociétéGénérale Aktien & 60 000, auf- | des Vernis . , %5000,— L s M N Vortrag auf neue « Kontokorrentkonto: S G Een, s L | 676 967 E Bestand laut Inventur | | 474549/9: Feuerversicheruvgskonto : | verausgabte Prämie . . | 6 691 | 1478 504 Debet Gewinn- und Verlustkonto pro 30. a a Raw A on Ak Union S 33 006 E Per Saldovortrag » Kobleukonto U 1A 5 646 N ouragekonto 2797 2 Mao e 7 Keparaturenkonfo - S 135055] Rus E m VLCTIUNIETDUIE L e 3436 « Sohntond L 17 452 & Metsetonts S 22138 Provisionskonto 21 322 „+ Salätlonto ¿ « «N 40 605 « Fra@tentonto e 40 192 É So f 7 881 Abschreibungen au L - r i, und Gebäudekonto | 3 914/68 Snventarkonto . ...+ 6 E A Elektr. Lichtanlagekonto . . E 0306 ubtparlTonto .. ++ + 99 999|— nts. > ++ * 13800 N S 70 641 i ava aaa G 314 625

Hamm i. W., 22. Oktober 1904.

Der Vorftaud.

L, Knoche.

genhardt & Knothe

[57726]

[57185] Leipziger Bierbrauerei zu Reudaih Riebe> & Actien-Gesellschaft.

Gemäß $8 23 und 24 des Statuts unserer Ge- sells<aft laden wir die Herren Aktionäre zu der am Donnerstag, den L, Dezember a. e., Vor- mittags LL Uhr, im kleinen Saal der neuen Börse zu Leipzig stattfindenden ordentlichen General- versammlung hiermit ein.

Tagesordnung:

1) Bertesuns der Bilanz und der Gewinn- und Verlustre<hnung für das mit dem 30. September 1904 abgelaufene Geschäftsjahr und Bericht - erstattung des Vorstands und Auffichtsrats über die Bilanz und den Geschäftsbetrieb.

2) Beschlußfassung über die Bilanz und über die Erteilung der SulopunE

3) Abänderung des $ 11 Abs. 1 Lit. c des Statuts (Erhöhung der Tantieme des Aufsihhtösrats von 89% auf 1009/6) und des $ 16 Abf. 1 und 2 des Statuts (Festsezung der Höchstzahl der Auf-

<tsratsmitglieder auf 9 und anderweitige o des Ausscheidens).

4) Neuwahl von Aufsichtsratsmitgliedern.

Die Aktionäre, welche in der Generalversammlung stimmen oder Anträge zu derselben \tellen wollen, haben ihre Aktien oder die von der Reichsbank oder einem deutschen Notar ausgestellten Hinterlegungs- scheine, aus wel<hen die Nummern der hinterlegten Aktien ersichtli< sind, späteftens am 25. No- vember D S- gaiweder ä

in Leipzig bei der Allgemeinen Deutschen

, Credit-Anstalt oder

in Berlin bei der Berliner Handels-Gesell-

schaft, _ bei der Nationalbank für Deutschland innerhalb der Geschäftsstunden zu hinterlegen. Geschäftêberiht und Bilanz können an den ge- nannten Stellen vom 12. November a. c. ab von den Aktionären in Empfang genommen werdén. Leipzig-Reudnit, den 31. Oktober 1904. Dex Vorstaud. W. Reinhardt.

7) Erwerbs- und Wirtschafts- genofsenschaften.

Keine.

$) Niederlassung x. von Rechtsanwälten.

In Gemäßheit des $ 20 der Rehtsanwaltsordnung

wird hierdurch bekannt gemacht, daß der Rechtsanwalt

Dr. Otto a Steengrafe bei dem Landgericht a

[57719]

in Bremen zugelassen und in die Rechtsanwaltslifte eingetragen ist. ree Ep lteal ta Lotbr er Präsident des Landge H. H. Meier Dr.

[57723] Z ¡

In die NRechisanwaltsliste des K. Landgerichts Nürnberg wurde heute eingetragen der Rechtsanwalt Hans Schlumberger. Derselbe hat seinen Wohnsiy in Nürnberg genommen.

Nürnberg, den 2. November 1904.

Der Präsident des K. Landgerichts : Wit schel. [57720]

Der Rechtsanwalt Dr. jur. Willy Victor, wohn- haft in Wandsbek, ift beute in die Liste der bei hiesigem Amtsgericht zugelassenen Rechtsanwälte ein- getragen worden.

Wandsbek, den 1. November 1904

Königliches Amtsgericht. Der aufsichtführende Richter.

[57721]

Herr Rechtsanwalt Karl Max Keßler in Pulsnitz ist bei der unterzeihneten Kammer für Handelssachen zugelafsen und in die Anwaltsliste eingetragen worden.

Zittau, den 1. November 1904.

Königliche Kammer für Handelssachen. [57722] -

Infolge Aufgabe der Zulassurg is Herr Rechts- anwalt Ernst Adolf Peisel in Bischofswerda in der hiesigen Anwaltsliste gelöscht worden.

Zittau, den 1. November 1904.

Königliche Kammer für Handelsfachen.

9) Bankausweise. Stand

Württembergis<hen Notenbank

am 31, Oktober 1904.

Aktiva. |

Metallbestand... . . . . 4] 916328712 Reichskassenscheine . L 81 8390|

Noten anderer Banken . « | 1039 900|— Wechselbestand . » 115 383 262/05 Lombardforderungen . « [11 155 824/68 1 E e 11155 277/80 Sonstige Aktiva « | 1278 462/41

Passiva,

Bund «= « « « #19000000 Reservefonds . e F TISOOCZHD Umlaufende Noten... „119862 600|— U Jatige Verbindlichkeiten . , | 8155 444 50 An ndigungsfrist gebundene

DerpindliMitellen « » 4+: « 91 402/45 E Z O a 2 4008009 41

entuelle Verbindlichkeiten aus weite

im Inlande zahlbaren Wechseln 4 845 O18 Ber cnen

[55205]

Vorzüglichsts Koniätrüktion

[57710] Uebersicht der t Sächsischen Vank zu Dresden

am 31, Oktober 1904.

Aktiva. 2 Kursfähiges deutsches Geld . . 4 15 158331 Reichskasseniheine . . . . . 216270

Noten anderer deutscher

De K 3527 409 T Sonstige Kassenbestände x 771 002, E Wechselbestände e e e O E 7 SamparBeläinde E P x n 266, E

n l E ‘E Debitoren und sexe A 7 9090 842 E

assiva. or E TGE Eingezabltes Aktienkapital . . 46 30 000000 F Reservefonds N ¿ 6 332613. |

Banknoten im Umlauf. . 31 848 100.77 L

Täglich fällige Verbindlich- E40 ‘feiten e Z N a és A A | An Kündigungsfrist gebundene os E Verbindlichkeiten . . . . - » 283 544 220-TARR Sonstige Passiva. . . 1 443 499. S)

Von im Inlande zahlbaren, no< nit fälligen E Wechseln sind weiter begeben Da 1 144 094. E

Die Direktion.

10) Verschiedene Bekannk- machungen. 57718]

Die Kreistierarzistelle für den Kreis B und den Stadtkreis Forst N.-L. mit dem v site in Sorau und einem jährlichen Gehalt i 600 M ist zum L, Januar 1905 neu zu befebet

Nur folche Bewerber, wel<he das Fähigkeiiszeugl zur Anstellung als beamteter Tierarzt besien, w i fi< unter Cinreihung ihrer Zeugnisse und kurzen Lebenslaufes bis zum 30. d. Mt mir melden. .

Frankfurt a. O., den 2. November 1904.

Der Regierungspräfident :

von Dewißt.

57709 Befanntmachung.

g Die Vievmes Filiale der Deutswhen Bank hat be uns ven Antrag gestellt,

nom. K 550-000,— neue Aktien tes A

G. Seebe>t A. G. Schiffswerst, Maschine 7"

fabrik und Trockendocks in Bremerh E

(550 Stü>k à 1000 4A Nr. 2201 bis 254

zum Handel und zur Notiz an der hiesigen B ; zuzulassen.

Bremen, den 2. November 1904.

Die Voher Fondevos

)

der Fondê&börse, Ludolph Müller, Vorsiger.

157717] k Die 3 Fladeustein-Stadtmannschen Famil stipendien zu je 180 (A werden für das 1904/05 hiermit zur Bewerbung auêgeshrieben, Gesuhe um diese Stipendien sind mit den vors geschriebenen Nachweisen an Kgl, Ne ierung voi F Oberfranken, Kammex des" Junern, U rihten und : bis L. Februar 1905 hierher einzureichen. Bayreuth, den 2. November 1904, Kgl. Administration der allgemeinen Stiftungen. Sw<hneider. (Le 8) Wenz- [57384] E E Nachdem die unterzeichnete Gesellschaft ihre n H lösung beschlossen hat, werden deren Gläubi aufgefordert, si _zn melden. Berlin, 31. Oktober 1904. EETEEe: & Hamburger mit beschränkter Haftung i. Liqu.

[57708] S : Ueuvorpommersche Spar- & Credit-

A.-G. Stralsund. Status per ultimo Oktober 1904. Aktiva

Kassenbestand, Agenturen, Bankgut- haben, Wechsel u. Monatsgelder 4

923 1198 :

Darlehen gegen Unterpfand un Kontokorrentdebitoren , , , s A 1 99927 Eigene Effelln 61 Nicht eingeforderte 60% des Aktien- fapitals Ea e Ge A - E E e a Í M3 02 a G j Aktienkapital . . E C M 1 De E Spar- u, Dépositengelder, Kredi- toren :

Sche>konto u. Kontokorrent-

kreditoren . A 719 482 31 Spar- und M

Quittungs- 992 bücher . , , 1800510,01 259

Diverse 99 L

[57707] : Bauk j des Berliner Kassen-V

aut 21, Oktober 1904. .

va. 1) Metall- u. avicnit Guthaben u „, bei der eide L S 2) Wechselbestände . « « < « 3) Lombardbestände . « - + ** s

4) Grundstü> . Passiva. E Giroguthaben 1x. A

G D Die Gs 2e: nd ie. A p oe q