1904 / 261 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Suppeupulver, Kakao mit Zusaß von Nährpräpa- | 34. 72 945. S, 5411. | 10, 72950. G, 5282, ' 16. 72 958, raten, Zu>erwaren, Tee, Marzipan, Konfituren, —— Marmeladen, Marmeladensirup, Sukkade, E i 1 M S U S j 0 Dante, M r Arancini, Jams, Milch, Milchkakao, Milchschokolade, I G u. N Makronen, Cakes, Biokuits, Bier, Selters. R O a noi 0DI L U t C 29. 72 939. N. 2658. Se Seifenfabrik. We: 4 usfeifen, Colletteseifen, (eus - SUSSEADN ¿s medizinische ifen, enpulver, Seifenextrakt, L E A Waschpulver, sowie Ge Saitavelbaraîe und | 27/6 1904. Ernst Heinrich Geist Elektricitäts-

; - M Aktien - Gesellschaft, Cöln a. Rh. 13/10 1904. Waschmittel, Parfümerien und Toilettemittel G:: Herstellung und: Vertrieb- von Fratimac: ins» 41e. 72 946. H. 9618, | besondere solhe mit elektrisher Ausrüstung. W.:

15/3 1904. Heimbru> «& Kraftwagen, insbesondere solhe mit elektrischem Brandes, Braunschweig. 13/10 ntrieb,

1904. G.: Anfertigung und 10, 7 Ä E d E | N 2 U m à N n Vertrieb von Textilwaren. W.: S v E as Ét: Web- und Wirkstoffe aus Baum- â Hexe wolle, Flachs, Hanf, ¿Jute, 4

22/8 1904. Acheunba<h & Co., Hamburg. 13/10 1904 G.: Export- und Importgeschäft. W.: Motorwagen, Dampfwagen, E t

e [e

« Nefffsel, Seide, Kunstseide, Wolle B C l | | n N und aus Gemischen dieser Stoffe * im Stü>k mit r prr: von

Paudsleinen (mit Aus\<l

zum Fahren, Motorräder, Fahrräder sow von Filz).

diefer Fahrzeuge. Beschr. __ 11,

[0) fn Va C j ________WOURNVOIR. |

15/9 1904. Fa. J. F. Nauh, Bell Brunnenstr. 174. 13/10 1904. G. : Weinhandlunk | Likörfabrik, Versandgeshäft. W.: Weine. __—F}

26h. 72961. #â, 8969,

Wi E

10/8 1904. Carl Neumann, Berlin, Zions- kirstr. 49. 13/10 1904. G.: Selterwasser- und Brauselimonaden-Fabrikation. W.: Flaschen aus Glas und Flaschenkästen aus Holz und Eisen.

30. 72 940. M. 7374. 1

8 U HAf10 {elle 5/2 1904. Carlowigz «& Co., Schanghai u.

R m G eri RE Ba Bt £/7 1904. Mann «& Schäfer, Ba , | Be .- L2v.: Gllen, Stahl, Kupfer, Dlei, Zink, Siegedstr. 26/30 13/10 1804. al : Mechanische Zinn, Ni>el, Aluminium, Bronze, Neusilber, Yellow- Band- und Spißenfabrik. W.: Schußborten, No>- metall in rohem und teilweise bearbeitetem Zustande,

stóße, Bänder, Lißen, Besätze, Borten, Besaßstoffe, | und zwar in Form von Barren, Platten, Blechen, | 11, 72 953. f è Tre en. . Y lèy As Stangen und Draht. Eisenbahnschienen; eiserne : S ARRL 32. 7291 L, 5769, | Träger, Achsen, Gestelle; eiferne Rohre; Fafson-

eisen; eiserne Brü>kenteile, Schiffsplatten, Kefsel- 9 0 blehe, Bolzen, Niete, gelohte Blehe und Draht- 1 SlaA ewebe. Ciserne und gen: Töpfe, Oefen,

. äder, Fundamentplatten, Säulen, Ventile, Wasch-

23/6 1904. Leipziger Lehrmittel-Anstalt von beden, Schirmgestelle, fe unh Deler. Me

; $ Dr. Oskar Schneider, Leipzig, Windmühlenstr. 39. | Lol Gabeln, Swhecen Ses Sägen Feten!

13/10 1904. G.: Buch- und L-hrmittelhandlung. | Beile; Hämmer, Hieb- und Stichwaffen. Schuß- W. : Physikalische, <emische, optische und mechanische | waffen und Geschosse. Lampen, Lampenteile, Lamyen- M S D eret: nin vei n raf Knöpfe. Wachsperlen. Farben und Farb-

estandteile, Modelldampflokomotiven ne 5 G Í Schienen und Zubehörteilen, Modelldampf- und R SEnGe Taurent, E: QUET- U9o Quer

B} i i i - mehanishe Schiffe, Experimentierkasten für Reibungs- | Ge Gunz Goenifobles, Gummi, elektrizität, für Glektrotehnik, für Chemie, Turbinen, | \G{äuhe und Gummibälle, Dichtungsschnüre und

Glektromotore, Jnduktionsapparate, optische Apparate, | 5 i Í : s . nâmli<: Kinematographen, Laterna magica, Magio- Boden Ute ies ict 21/12 1903. Leopold Caffeclla & Co., Frank- skope und Zubehörteile. Schals, Unterhemben, Strumpfwaren, Ligen, Lampen- furt E 13/ E 1904. L ao s 8D. 72 942, A. 4630. | dohte, Strumpfbänder und Bänder. Kondensßierte W e: Sabsto E P ilhe Milch. Firnisse, Klebstoffe, Chemikalien für hoto- “œt be i d D > i L L ilfs ittel bei B f raphen, “Gerbetelen, Kypretursabuifen, Färbereien, | der bon "Leer arben fenigt nente bei Ber | ündholzfabrifen. Tinte. Uhren. Spiegelglas, Preß- - d las, Fensterglas, Glasprismen ey Glasperlen. 11. 72954, B. 10 982, b e F T Famos e utter und Margatine. Portemonnaies und Geld- go j [or Sternen s s bôörsen. Tapeten, Wandbilder. Zement. Schreib-, D Dru>k-, Seiden-, Pergament-, Bunt-, Ton-, uxus- und Zigarettenpapier, Karton und Pappe. Schildpatt. Wurzeln, Blätter, Blüten, Getreide, Hülsenfrüchte, getro>netes Obst, Dörrgemüfe, Pilze. Kork. Nohbaumwolle, Flachs, Hopfen, Bambusrohr, E Nutholz, Seegras, Kopra, Palmen, ogelfedern, rohe und gewashene Schafwolle, Felle, Häute und Korallen. Quecksilber, Antimon, Platin, ismut, Magnesium, Palladium und Wolfram. DerapftesseL pin Vi S at L Tee L L: maschinen, Nähmaschinen, Schreibmaschinen, Strick- 9/9 1904. Fa. C. F. Auteurieth, Stuttgart, | und Sti>kmaschinen, Eismaschinen, Kartoffelreibe- Se fene S e, B. Davies und maschinen, Brotsbneidemaschinen, landwirtschaftli e d : owie Deriried moderner !Kontor- aschinen, Pumpen und lithographishe und Buch- ; ; e Bs ¿ Einrichtungen. W.: Sreibpapier, Briefumschläge, dre E und WiOT us Wolle, Max Sein, Lo E E S E oes und in Kassetten. Bilder, Bilderalbum, | Baumwolle, Flachs, Hanf, Seide, Kunstseide, Jute, G.: Farbenfabrik. W. : Del-, Wasser-, Spiritus-,

Goldlilie

17/5 1904. F. H. fvause, Halle a. S,, Könl#

ftraße 85. 13/10 1904. : Groß- und Klei ndel mit. Butter und Fettwaren. W.: Butter und Margarine.

‘E L T E A P E E A O Ü E E E E E P T Ew Zw 26€. 72 962. S. 5398.

SIMONS-BRILLANT

18/7 1904, Fa. N. Simons, Neuß a. R 13/10 1904. G.: Walzenmühle. W.: Mehl \ | verwandte Mühlenerzeugnifse.

I Sd cin E E C E T E s Cie a F 26€. 72 963. St. 2695,

E g s m m B T2000 6000050 04.4404

2) v

A: L

Dre Í C t

0000005000004 04 22 L L L E T L 4A m P

22/7 1904. Dr. Alfred Stephan, Gr. felde, Potsdamerstr. 1. 13/10 1904. G.: Fab tion und Vertrieb fertiger, ba>fähiger Mehlmishl zur Herstellung von Teig- und Ba>waren belie ig G Art. W.: Fertige, bares MeblmisG as 26/7 1904. Berliner Mineralfarbeu-Werk | Lrstellung von Teia- unv Ba waren beltes E

| ben-Wer . Ei TEMPELHOF BERLIN.

bücher, Notizblo>s, Postkarten, Photographiealbums, | Eisen, Stahl, Holz oter Horn. Nähnadeln, Näh- E Etelemaaie O 10 TOa VS ers Bezir, Tof10 100,

Seide S g eran flog d P I Set aelm, stellun und Vertrieb von flüssigem Metall, Lak. | G.: Getreidemüllerei und t r f u gl 4 1 . D - 1,

mappen, Schnellhefter, SWreibunterlagen, Siegella>, Tie, “Madein. für ‘hirurgis>e wede. Konser. | W-: Elüssiger Metall Lad.

pa

ilderrahmen ; Bleistifte, Briefordner, Brieftaschen, | Nessel und aus Gemischen dieser Stoffe im Stüd, Aetherfarben und lade. —— M J Kopierölblätter, Klosettpapier, Etiketten, Einklebe- erth Plüsche und Brrtatficsse, S A Quasten, | 13. 72955. P, 4089, D D / albums, Einschreibbücher, Federhalter, Füllfederhalter, | Fransen, Borten, angefangene Sti>kereien und Ge P Féderkasten, Geschäftsbücher, Holzwaren (Papierkasten, | Häkelarbeiten. Slopf-, Häkel-, Sti>k- und Näh- ADNIL I ON S Lesepulte, Reißbretter, Winkel), Klebstoffe, Kalender, | garne, Zwirne und L indfäden. Last-, Trag-, 22/7 1904. Bremer 2 9 Lineale, Linienblätter, Löschdrücker, Maf;ftäbe, Notiz- Shmug@- Uhr- und Halsketten. Werkzeuge aus , 3 | 0

|

Vertrieb von Getreide-

SISOEA

QREMERROLy

d s . “ugger . u Spielkarten, Stahlschreibfedern, Tinten, Tintenfäfser, | vierungêmittel für Ledec, Holz, Eisen Siebe 13. LSDBG, M DL4D, cia W.: Noggen- Z Tusche, Zeichenhefte, Skizzenbücher, Zeichenetuis, | mittel. Quebrachorinde, Krotonrinde, Quillajarinde, A : i | Zeichenpapier. ti Chinarinde , ondurangorinde, Angofsturarinde, Iz 34. 72 943. H. 10 176. | Quassia. Fleish-, Gemüse-, Fisch- und Frucht- ° I s konserven. Dampfmaschinen, Lokomobilen, Ekektro- E M Rezept zur Glanzplätterei! motore, Motore für Gas, Benzin, Petroleum und i l Man nehme einen Theelöffel voll. Benzol. 7 Adolf Krebs, M heim-Induf / E 14/7 1904. o ebs, Mannheim-Industrie- i I b Holate E üs E 948. H. 10299. | ygfen. 13/10 1904. G.: Fabrik demish-lehnisher| lber j 2 uan A É oa j Produkte. W.: Leder-, Metall- und Dfen-Pußmittel. | 26A. 7 Se

lätthülfe

| 72 957. D. 4534, Neichtert das

13. G Pappolein 22/8 1904, Harry Trüller, Gele.

5/8 1904. Dessauer Dachpappen- und Theer- G. : Nahrungsmittelfabrifen und

Berlin, Albre<tstr. 8. 13/10 1904. G.: Herstellung und Vertrieb von hygienischen, <irur- gishen und medizinischen Gegen- ständen. W.: Verbandstoffe, Watten, ärztlihes Nähmaterial und Heilstoffe sowie gesundheits-

: gemäße Kissen. E W. : Bakwaren, Konditoreiwmaren. S _ 30/6 1904. Fa. Arnold Holste Wwe, Biele- fl G E a A > Mat v E s S7 feld. 13/10 1904. G.: Stärkefabrik W.: Stärke | 9 l- 72 949. V. 2213. | Ferproduktenfabrik. W. Dachpappenanstrih und E und Glanzstärke aus Weizen, Reis, Mais und Klebemasse. Beschr. M Kartoffeln in Stü>ken , Würfel-, Strahlen-, Pasta-, S i i ] Ee eits Pulver- und Putt trocken, as und [isa 20 a. 72959. T. 3238, ro für Wasch, und Plättzwec>e, zur retur, für Buch- At t M M ° R Tapezierzwee, für koêmetishe, medizi- L E | Ma SPar-Eier i wie ahre E E t aue S O 27/8 1904. Caspar Tauner, Frauenfeld (Schwei ) el x . E E S E b F L Es 7 \ s und Plättmittel. 72944. F. 5180. Vertr.: Pat.-Anw. A. W. Bro>, Berlin SW. L & C0.

_Aphrol

7 1904. Alois V. Fischl, Dresden-A, l e. 6. 13/10 1904. G. : Kosmetisches . W.: Nasßiercreme, Seife, Parfümerten.

13/10 1904. G.: Kohleyhandel. W.: Bre material, Transportbehälter, S In, bängzeichen (Elikenter s e Le Desen uud Ans

26 n. 72960. 9H. 10200.

10/8 1904. Berkaufsstelle der Vereinigten Iduna Deutschen Drahtgefleht-Fabrikanten Gesell-| 11/7 1904. schaft mit beshräukter Haftung, Cöln, Linden- | Neue Grönin erft

a. Paul Herrmann, Hamburg,

r.24. 13/10 1904, G.: traße 12. 13/10 1904. G.: Vertrieb von Draht» |. und Exportgeschäft. Vz.: - G.: Import- sed. W.: Drahtgeflehte. Beschr. ameritanias Dik W aetrodnetes und gedörrtes

30/6 1904, Dr, Wünsche Dreôden. 13/10 1904. G:: Seifen und Kosmetika.

(Schluß in der folgenden Beilage-)

Seifenfabril:

rtlicher Redakteur Dr, Tyrol in Se rlottenburd

Verlag der Expedition (S<hol) "ges

nd Dru der Norddeutschen Buchdru>erei L'Ne-! Austalt, Berlin 8W« W