1904 / 262 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

G. Luce, Bremen: Am 1. November 1904 ist Pdeit Jouitza, Gesellschaft mit beshräukter | Der Gesamtwert dieser Einlage bere< betriebene Geschäft auf d der biefige Kaufmann Bernhard Adolph Dreier | Haftung, in Jonit geführt wird, ist heute ein- | der Grô ntt Daa 1. Juli 1904 i e S Otio Vebnke hier übergegan ist S E E eingetreten. Seitdem ofene ra S Ene B desbloffene Eelannlung e M A auf 21 270,51 « Der Rest der Ein- | diesem mit Genehmigung des bisherigen

8 L om 22. ember ejlo}jene Herabseßung | lage im t v 7 6

Eduard eyer, Bremen, als Zweigniederlaffung | des Stammkapitals auf 125 000 S ist erfolgt. zahlt “oge von 72949 M wird in bar | obiger Firma, Kaufmanns Hei

‘i ei unter der Firma „G. Zei

r nine er Firma in Düsseldorf bestehenden | Dessau, den 2. November 19 Ll. Gesellshafter Ewald Schlieper bringt als Ein- ehnte“ weitergeführt wird.

O i : delsgesellschaft. erzogli< Anhaltishes Amtsgericht. I im

Die Gesellidat dat am 2 Juli 1895 begonnen. S E R iti [57876] des ie Darlehnscarderungs fins C L E hee A ny nim dre mge den neuen Inhaber sind die in Düsseldorf wohnhaften Kaukf- iste : | 20 000 ein, für wele auf dem Grundvermögen | und die Haftung desselben für alle im Bel eute Gustav Mever und Hugo Mever. E latt 10 66, die Siena Weraden worden: | hes Mühlenbesigers "W- Buchenhorst im Grundbuch | Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des f L L erlafiben E: irie Us as maun in Dresden. Der Kaufmann und Bandagist Ati Friplar E T eine ¡Sicherungshypothek in | Inhabers sind bei dem Erwerbe des Vremen den 2. November 1904. aris August Friedemann in Dresden ist Jnhaber. i 19 eingetragen ift. ges{lossen.

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : D T E prnvela: Fabrikation von Ban- Stlieper vor der Anmeldung der Gesellschaft Fürstliches Amtsgericht. Abt. 11. Fürhbölter, Sekretär. 5 auf Blatt 10 666 : die Firma Carl Vogeler ltengofähige Quittung über die vorstehende Post | ar.-Salze. E E E Bremerhaven. Handelsregifter. [57870] | in Dresden. Der Kaufmann Carl Ernst Wilhelm 4 In das Handelsregister ist am 1. November 1904 | Vogeler in Dresden i Inhaber. (Angegebener | 111. Frau Oberstabsarzt a. D. Dr. Reymann, | „, In das

Die Einlage wird in der Weise geleistet, ba err | Greußen, den 1. November 1904.

ndelsregister A if heute une

/ i i f W. : x Es ; E Catharina geb. Buchenhorft, in Cassel, Frau Major | die offene Handelsgesellschaft A. «& Ca eingetragen worden: Geschäftszweig: Großhandel mit Papier); ; f ega ealor | iu Schönebe> mit dem Sitze in Gr. Franz Natho, Bremerhaven. 2) auf Blait 10 331, betr. die Kommanditgesell- Veneralle t v GERE 1A Züterbogk, ‘Frau | 1) “boren períbriie tettecie Geselsafte Inhaber: Der Shneidermeister Christian Franz | schaft Calebow & Co. in Dresden: Die an horst, in Charlottenburg bringen als fs Einl 7 | Allendorf, Geheimer Kommerzienrat | Natho in Bremerhaven. Oéêcar Georg Carl Pietsh erteilte Prokura ist er- ibre auf dem Grundvermögen des Mühle nbesi ¿s | Otto Allendorf, Dr. phil. in Geuz, Will Mag gegebener Geschäftszweig : Herrengarderoben und p ; f Blatt 6911, betr. die Firma Louis Seits Wilhelm Buchenhorst im Grundbu von Friblar Ingenieur in E engee N x , x i t 1836 . r. J “Bee GerlelStibe d Aageiho: | But Biele 97 fee 11 Bana So Réug | Waltefenfotenpges von j 55 00 4 t Pee terf, und Wis Mlentecf fat ur nd er : , » DIE Firma : « i na 4 Lampe, Sekretär. in Niederlößnißz : Die Handelsniederlafsun is t. Reymann au noh eine ihr gegen den Mühlen- | [aft mit einander oder in Gem

d x Darlehnsforderung von 5000 Æ ein. {aft ermächtigt. Dem Franz Voigt un! G , A In das Handelsregister ist heute eingetragen worden: S duard Hugo Krug wohnt jeyt in Kößschen Die Genannten verpflichten [1 vor Anmeldung E E 2K S EGE, M, AO in e Theater. Gesellschaft A. G. Bremerhaven. Dresden, am 3. November 1904. lôöshungsfähige Quittun über die e Hypotheken bei- saft r f e je rene llsGafter Dr. L gs ti Mie e Ge oma Königl. Amtsgericht. Abt. 111. Tee E, E quittiert außerdem Allendorf Æ A De E zur Vertretu ie Auflösung der Gesellschaf ossen. f daa iein E. Die firma besteht darna< nur noch in Liquidation. | Elberselad. [57877] | Friglar, den 2. November 1904. SRLIE E R ber 1904. Der Bankdirektor Arthur Wagner in Bremer- | Unter Nr. 1110 des Handelsregisters A Ge- Königliches Amtsgericht. Y V A Ti ois zit haven ist zum alleinigen Liquidator bestellt. brüder West, Elberfeld ist eingetragen : Tritatas L 57882 nigliches Awtbge Bremerhaven, den 3. November 1904. Die Gesellschaft ist aufgelöt. Jeßiger Inhaber Es ; ; (57882) | Guben. Handelsregifter. Der Gerichts\hreiber des Amtsgerichts: der Firma ist der Fuhrunternehmer Georg Bräutigam, | _Im Handelsregister A 11 ist bei der Firma Bei der Firma „Müller & Dörflin Lampe, Sekretär. Barmen. Der Uebergang der in dem Betriebe des | C- Buchenhorst, Fritzlar, eingetragen: saft mit beschräukter Haftung“ (A ———— Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist bei dem | 1) Die Prokura des Kaufmanns Ewald Schlieper Nr. 4 des Handelsregisters) ist heute Cassel. Handelsregister Caffel. [57871] | Erwerbe des Geschäfts dur Georg Bräutigam aus- | in Lia ist erloschen. worden: b j ou H. Gruber, Caffel, ist am 2. November | geschlossen. 2) Die Firma ist erloschen. abrifbesißer Paul Dörfling zu Guben h 1 egeiragi: Elberfeld, den 2. November 1904. Fritzlar, den 2. November 1904. Geschäftsführer ausgeshieden ® s Geshà ( Die Firma ift erloschen. Königl. Amtsgeriht. 13. Königliches Amtsgericht. sind gewählt die Faufleute Eustav Salefsky Königliches Amtsgericht. Abt. 13. É [57878] | Gmünd. [57884] | Max Heinsohn zu Guben mit der Berechtiguï Chemnitz. - [57872] | Bei Handelsregister A 1 Nr. 1 Firma Johaun K. Amtsgericht Gmünd, Württ, Firma gemeins{hafil®% zu zeichnen. In das Handelsregister is heute eingetragen | Heinrich Schweudt iu Eschwege ist heute ein- | Im Handelsregister für Einzelfirmen wurde heute | Guben, den 29. Oltober 1904. worden: getragen: i bei der Firma W. Kucher u. Cie. in Gmünd, Königliches Amtsgericht. j N auf Blatt 3258, betr, Je ofene Handeldgesell, Der bisherige Gesell\Gafter An Wilhelm E Vilhelm Kucher sen. in Gmünd, ein- | zua mein. e n Firma „Eugen ueider“ in Chemnitz: wendt ift alleiniger Inhaber der Firma. : z unter Herr Otto Marx Franke ist als Gesells<hafter aus- Die Gesellschaft ist aufgelöst. Neuer Inhaber: Anton Friedel, Kaufmann in die Firma Lttpeia ietégister g atte geschieden ; e Eschwege, 31. Oktober 1904. Gmünd. auf welchen das Geschäft samt Firma am Station für neue Kartoffelsorten in Da 2) auf Blatt 4351, betr. die Firma „Ulexander Königliches Amtsgericht. 11. 15, Oktober 1904 übergegangen ist. Die im Be- und als deren Inhaber der Kartoffelzüchter Wl Veiu“ in Chemnitz: Herr Alexander Bein ist als Eazen, Rur 57879 triebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Richter in Hameln eingetragen, dder ausgeschieden, Herr Kaufmann Karl Alfred Eintra G d Iöreai [57879] Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers sind nicht Dem Kaufmann Wilhelm Grupe in Haid Rothe in Chemniß hat das Handelsgeschäft erworben niragung in das Handelsregister B des König- auf den neuen Inhaber übergegangen. f ilt und betreibt es künftig unter der seitherigen Firma; lichen Amtsgerichts zu ffen T am 31. Oftober Den 1. November 1904. - A eh 31. Oktober 1904 : 3) auf Blatt 4698, betr. die Firma „Waarenu- 1904 zu Nr. 50, die Aktienge!ellscha va Schaaff- Stv. Amtsrichter Simon. , .

de der S besißer Wilhelm Buchenhorst in Frißlar zustehende | der beiden Prokuristen zur Vertretung dem M erbaven. Danbei sregi . [57869] nah Kößschenbroda verlegt. Der Firmeninhaber è se

,

, Königliches Amtsgericht. 111. RNabatt-Compagnie Fischer & Co., Zweig- ausen’scher Bankverein“, Zwe guiederla 9 | Gmüna. E [57885] niederlaffung Chemuih“ in Chemnig: Die Essen, Paubtniederlafsung S Den K. Amtsgericht Gmünd Württ. | lamm, Westf. Bekanntmachung. fin Ee Ba Eee E e Heufer zu Düsseldorf ist Prokura dahin erteilt, daß | Im Handelsregister wurde heute eingetragen : S Jn T E lore n d i uptniederlassung fortgeführt; sie in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede | 1. Register für Ea in Gmünd: | in Hamm die in Gütergemeinschaft

_-

4) auf Blatt 4967, betr. die Firma ¿Friedrich oder einem zweiten Prokuristen vertretungsbefugt sind. | Zu der Handelbgeie/Gof wurde dur< den Tod | Eheleute Kaufmann Carl Lange unt M. rs

Die ofene 9 ri< Blessing aufgelöst. Das | borene Reina als Inhaber cin}

Wintermann““ in Chemnit-Hilberödorf: Eutin. s in Hamm t Geschäft ist mit der Firma und amt Aktiven | Hamm i, West. den d November 190€

[57880 Christian Friedrih Wintermann ist als Inhaber In das Handelsregister Abt. A des Amtsgeri E rau Ernestine Marie verwitwete | ist heute zu Nr. 111, E s die

Peter Schmoldt & den Teilhaber Adolf Mann allein f | Wintermann, geb. Ahnert, in Chemniy betreibt das Markus, Eutin, eingetragen: Rec San ky: pindá A s Bantóver. Betanntndhie “ed | Geschäft unter der seitherigen Firma weiter ; Die Firma ist erloschen. IL. Negister für Einzelfirmen : : Sin hiesigen Dans lsregist Biel 7 N i z ut Blatt 5577: die Firma „Bruno Barthel“ | 1904, November 2. Die Firma Heinri<h Blesfing in Gmiind m Hie fin ndetdregisler Ableilung A Ir, n

abenftein und als deren Inhaber Herr Hand- | Großherzogliches Amtsgericht Eutin. Abteilung 11. | nbaber Adolf Mann, Kaufmann in Gmünd. Groß- ist zu der

age irma Carl SEins beute eina Ÿ : N Ae ? : s I e as Geschäft ist auf die Ehefrau Elisa eth n O 5578: de Rima L Sestes Spe es F “dgm lter A: if beute einget [57881] E Q So bon Bijoutertewaren. geb. Schmahlfeld, in Hannover übergegan

Paul Gaedke“ in Chemnitz und als deren a Fan e E Erlöschen r S n fre Sri Stv. Amtsrichter Simon. Carl Kyling in Hannover ist Prokura er

Pubader Herr Schankwirt Franz Paul Adolf Gädke Vebergang der ia dem Betriebe des Ges

T wis E irma Waliher Kühs E Gradl i bei N A frlinveten S arberungn, Ea O 2 79: die Ki j e | „unler Ar. e &irma r , n user Handelsregister A ei Nr. 838, be | dem Erwerbe des Geschäfts dur e s Ce ie E A Iins: Feftenberg, und als deren Inhaber der Maurer- | treffend die Firma Max Schmidt in Görlis, | Clan Kyling, geb. Schmahlfeld, aut aufmann Emil Rudolf Friedrich Jungßanß daselbst; | Meister Walther Kühy in Festenberg. folgendes eingetragen worden :

Feflenberg, 1. November 1904 U st der Erb bish Gan t L 8) auf Blatt 5580: die Fi stav M fte“ eslenverg, 1. Xovember : Durch Uebereinkunft der Erben des bisherigen nigl. Amtsgericht. i E S ér T Habebet Herr C Könial. Amtsgericht. Inhabers Guido Max Smidt ist das Handels. | v ure, Ed s wirt Ernst Gustav Meuschke dafelbst: Friedland, MeckIb. [57297] | geshäft auf die verehel. Maler Pauline Tschierse | Aürvurg, 5

9) auf Blatt 5581: die Firma „Hotel Bayrischer | In unser Handelsregister ist heute zur Firma | verw. gew. Schmidt, geb. Torge, zu Görliß über-

In das Handelsregister A Nr. 404 ift heut

i t T delôgesfells aft mit der Firma Ch. V l r tr st i Fr j Richard Jahn daselbst ; worden ; f gende ge ragen f rÈ. da : it : n As N j

é e d als perfönlih haftende Gesellschafter d 10) auf Blatt 5582: die Firma „Paul Thiele | Die Firma in ,Friß Koerner Nachf, | Görlih, den 29. Oktober 1904. un paufit Wüäschemangel-Fabrik“ in Chemnitz und als | Juh. Rud. Hater“ uncewaudelt men Gelb Königliches Amtsgericht. Si Pei belto Data, H r) pu Blatt deng Serdinand Paul Thiele daselbst; | it dur Kauf auf den Kaufmann Rudolf Hader in | Grandenux. Bekanntmachnng, (57887) | Prie Gelellschast bat as Tes eingeira o 11) auf Blatt 5583: die Firma „Hotel Germania Friedland übergegangen. In das diesseitige Handelsregister Abteilung B i Härburg, den 29, Oktober 1904 J Gottlieb Barthel“ in Chemuiß und als deren | Friedland (Me>lb.), 31. Oktober 1904. unter Nr. 11 die Danziger Privat-Actien-Bauk Königliches Amtsgericht “L haber Herr Gaslwirt Johann Karl Gottlieb Großherzogliches Amtsgericht. mit dem Siß in Danzig und einer Zweignieder- t N 7 arthel daselbst ; Fritzlar. E [57883] | laffung in Stolp i. Pomm. eiagetragen. Haspe. iflet 12) áuf Blatt 5584: die Firma („Hermann In unser Handelsregister B Band 1 ist unter erner ist eingetragen, daß Gegenstand des Unter- | Die Löschung der in unserem Handëlsreg Panitz“ in Chemuitz und als deren Inhaber Herr | N74 heute eingetragen : nehmens der Betrieb von Bankier- und anderen deiragenn irma: Mll Käufmann Franz Hermann Paniy daselbst. Mühlenwerke C. Buchenhorst in Friglar. | Geschäften sowie die Teilnahme an Bank-, Handels-, | Eisen- un! Stahlwerk Harkorten G Shamnis, den 2. November 1904. Gefellschaft mit beschräukter Haftung. | Industrie- und anderen Unternehmungen fei. mit beschränkier Haftung in Haspe-ÖŸ önigl. Amtsgericht. Abt. B. Gegenstand des Unternehmens is Uebernahme und | Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt se<s | wird beabsichtigt. Wider{p

Darmstadt. 57873] | Fortführung des bisher unter der Firma C. Buchen- | Millionen Mark und ist eingeteilt in viertausend In unser Handelsregister B wurde A n bort in Friglar geführten Mühlenbetriebes E: Aktien zu x fünfzehnhundert Mark, wovon dreitausend

27. Januar 1905 bei dem unterzeichne \ meg en hinsichtlich der Firma: Bank für Handel | Handel mit den in der Mühle hergestellten oder zu- | Aktien auf den Namen lauten, aber auf Verlangen

geltend gemacht werden.

Haspe, den 28, Oktober 1904. d Sudusrie B Darmstadt: fa ften Mütlenprodukten. mif Aktionärs in Inhaberaktien umgewandelt werden Königliches Amtsgericht. SWeneraiversammlung vom 26. Oktober 1904 ammtapiia u “Der t die Erhô 5 äftsfü d er Vorstand besteht aus folgenden Personen: | KeUlinghusen. Bekanntmachuns- Jede rhöhung des Grundkapitals um 22000000, | Geschäftsführer sin Vieweg zu Danzig, In das hierselbst geführte Handelsrel diese 22 000 000 « ist erfolgt: das Grundkapital | Kaufmann

« Die Erhö i Müblenb Wi 1) dem Bankdirektor Carl ossen. Die Erhöhung des Grundkapitals um üblenbesißer B ShliepouVenhorfi, J dem Bankdirektor Richard Marx zu Danzig. | bei Nr. 5, woselbst die Firma Brauxe

belrägt jeyt 164 000000 Dur Beschluß der | beide in Frißlar.

E, r D Le Qt sind eingetragen: S Inhaber b Kaufmann Jürgen Died Ga eraïversammlung vom 26. Oktober 1904 ist die | Der Geselishaftsvertrag ift vom 27. Oktober 1901. 0opo cay zu Lanzig, und Kausmann Georg Wilhelm assung des $ 4 Sa t Die B R der Geschäftsfü 2) Otto Drewiy zu Stolp i. Pomm,, mann zu Kellinghuse t steht, E abgeändert E E VN den Aufsichtörat ° \Väflführer geschieht durch 3) Max Schröder zu Graudenz, Die Firma ist O m) n j

he

Durch Beschluß derselben General Jeder Geschäftsführer ist bere<tigt, di 4 Albert Zechel zu Danzig. Kellinghusen, den 31. Oktober 19 hat der $ 13 Abs. 2 der Saßungen a Bing allein zu vertreten. i ligt, bie Gejellschaft Die Hande fseliaft ist eine Aktiengesellschaft. Raaie A aizecidt, erhalten: „Der Vorstand ist Lebngt mit Genehmi- | Der Genehmigung des Aufsichtsrats unterliegen | Der Gesellscha S L Ha 21. November 1856 gung des Auffichtsrats einem Prokuristen der Bank | folgende Rechtshandlungen der eshäftsführer : besteht in der dur< die Beschlüsse vom 28. Januar | KEmpten, Schwaben.

oder einer Filiale derselben Handlungsvolimatt dahin | 1) Erwerb und Ver ußerung -von Grundftü>en, | 1899, 25. März 1899 und 24. März 1900 abge- Handelsregistereintras-

au erteilen, daß derselbe an Stelle eines Direktors | 2) Pacht- und Mietverträge über Grundstü>e, | änderten Form. Fofef Löw in Kempten. oßviehb oder stellvertretenden Direktors der Bank gemeinsam | welhe auf länger als ein ahr abgeshlossen worden, | Der Vorftand wird vom nhaberin des Geschäfts Gr in mit einem anderen Zeichnungsberectigten die Firma | 3) die Dana von Prokuristen, t Ida Löw, Gro händlerowitwe {200

Verwaltungsrat gewählt. Die Gesellschaft wird re<tsgültig vertret j Fentlicht: durch zwei Mitglieder des Borst: A ee

der Bank zeichnen kann. Der Aufsichtsrat kann dem | Ferner wird ver.

e orstands oder dur Einzelprokura haben : old und mit einer solhen Vollmalht betrauten Prokuristen | 1. Gesellschafter Wilh-lm Buhenhorst bringt als | Mitglied des Vorstands und einen Prokuristen gen händler in 1 baben tes die Bezeichnung „stellvertretender Direktor“ beilegen. | Einlage das von ihm unter der Firma G. Buchen- dureh zwei Prokuristen. Kempten, den 31, Oktober 1904. Die Ausgabe der Aktien erfolgt zu 120 9%. orst zu Friglar betriebene Mühlenges<äft nebst | Die uns erfolgt in der Weise, daß zu der K. Amtsgericht. Darmstadt, den 28. Oktober 1904. W hôr mit allen Aktiven und Passiven nach dem | Firma der G-se schaft die entsprehenden amens- | Landsh ekanntmachuns+ Großherzogliches Amtsgeriht Darmstadt L. tande der Cröffnungsbilanz am 1. Juli 1904 in | unterschriften hinzugefügt werden y J ut. Bekann eingetragene 6 [57874] die Gesellschaft ein. Graudenz, den 1. November 1904. im Handelöregister neu Pingol ung; Donna. 509" T6 A des: Vlesiari SaREN M. Cn rig A elugebradht: Königliches Amtsgericht. a ania Ag Le meaeg % Dingolfind- Nr. ; | a. Grundftüde un e im Werte von Gr ; fanntmachun ar vegiiters i heute die Firma „Karl Pietsch“ in enen Bekanntmachun

o

d als deren Jnhaber der Kaufmann Karl Piegs< dafelbst eingetragen. Geschäftszweig: Kolo- nialwaren und Delikatessen.

i 904. 194 960,80 4 In das hiesige d [57888] Laudshut, 30. Oktober 1

de Gc Water 1208 7 | sendet felcveit Wernis (e Sol t d ; der Warenbestand im Werte v ti 68 177,75 Aa ie E n Friedri<h Wernie in Klingen, ere S nta hut: E den 2. November ' E Tran u G Don ' fien, den 26. das E “Derzoglich Anhaltische Amtsgericht. der Detcta „im Werte bon 4246,15 Fürstliches Amitgerie fre 11 Die Firma W. Semm ist Semi u, E [57875] } &- der Vevilorenveltand im Werte 5621636 , | Greusaen. Befanumachun, bisherigen Inhabers ‘ibergeg?

l ‘Firma dés hiesigen Handelöregister, | pon + ->- T Vir. 28 it bea :

E Semm zu Lauterbach Dessauer asapparate- Ï 332 65 124 M eingetragen worden, daß das unter der Firma G SORESD I Hesi M entôgerid/ E u, s .

m D O