1904 / 263 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußis

Berlin, Montag, den 7. November

Öffentlicher Anzeiger.

M 263.

L preersucungoaGen:

2. Aufgebote, d

3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 5. Verlosung 2c. von Wertpapieren.

erlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl.

Vierte Beilage

7. Erwer

10, Verschi

6. Kommanditgesellshaften auf Aktien und bs- und Wi 8. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. 9, Bankausweise.

hen Staatsanzeiger.

1904.

Akti Is. aftsgenofsenschaften. Rd EE

edene Bekanntmachungen.

6) Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Akliengesellsh.

[5837 Rhederei-Aktiengesells<aft,„Brema-/ Bremen.

Geueralversammlung Montag, 28. No- vember 1904, 41 Uhr Nachmittags, im Ge- shäftshause der Bremer Filiale der Deutschen Bank, Bremen.

Tagesordnung: 1) Geshäftéberiht und Rechnungsablage. 2) Genehmigung der Bilanz und der Gewinn- und Berlustrehnung. 3) Entlastung, des Vorstands und Aufsichtsrats. 4) Neuwahl eines Aufsichtsratsmitglieds. : le Hinterlegung der Aktien hat bis zum November bei der Bremer Filiale der

der Annener-Gas-Actiengesellschast.

W. Utermann. ppa. Schreiber.

Aktiva.

Mayser’'s Hutmanufaktur A

Vilan

per 30. Juni 1904.

Passiva.

[58072] Salzwerke Haras A.-G., Malzfabrik Etgersleben Aktiva. Vilsnz per 30. Juni 1904. Pasfiva. || Gewinn- und Verlufstkouto. Aktien-Gesellschaft. Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden M S Debet. M S | j; Grundbesiß 342000} Attienkapital . . . . | 88000/“} Abgabin“ iel, Ab R R E E s M two, den 21, De- Bauten . . , , . | 285 608/77} Salzsteuer . . . 59 937/39) schreibungen pro häftslokal unsere Gro fin Ct Waren, Gerätschaften Kreditoren . . 2D 208/04 19 740/95 | Findenden dieslähmgee cUMast in Etgersleben statt- Materialien. . « | 48 182/74 Reservefonds . . - ;| 37000—|| Gewinn . - - - © 70 47791 | sammlung gemäß & 20 u en Seneralver- Gffeften . . . . : | 154 699/10) Vorsidhtöfonds . . . : | 56 000/— O Ne O Tanedo R A RO ffetlen i int : : f Det sb G82TIN 1908/04... « | 136 277/88 G ais | Soldan Be R E O Reingewinn. 70 477/91) Einnahmen mit dem Bericht des Vorstands über“ diese Vor- 888 693/36 888 693/36 lagen. : Der Direktor: A. Loth. 2) Verlustrepmngt Bilanz und Gewinn- und 3) Ligen E Entlastung an den Vorstand und Z U rat. [58073] ftien-Ges ellî < aft Ulm a. D. 4) Beschlußfassung über einen Antrag, betreffend

die Zusammenlegung des Aktienkapitals im Ver-

hältnis von 4: 3 und über die Verwendung des

im ü Î 16 des p Ewe T dadurch erzielten Buchgewinns. Deutschen Bank, im übrigen gemäß $ E l E P T0] 5) Münbendii des $ 6 des Statuts, betreffend die Der Auffichtsrat. Samobllentfonto t. 444 164,66 Aktienkapitalkonto . tus Höhe des Grundkapitals, und Streichung der s F. W. Meyer. Abschreibung von 1903/1904 ., 7383,—| 436 S 66 So T s 28 “E P A S 6, ale E e E

[58098] : ¿4 | Grundstüdekonto 597 693 5 l t 356 339/24 Aenderung des $ 19 des Statuts, welcher im

Cöln-Müsener Bergwerks-Actien-Verein. | Mashinenkonto d EA aeL 1e8gel) Atepletonto S 95 613149 dritten Absatz, wie folgt, lauten soll :

In der am 27. Oktober cr. stattgefundenen | Abschreibung von 1903/1904 13 51459 Obligationencouponskonto L 1 226/25 „Diejenigen Aktionäre, welche in der General- Generalversammlung der Aktionäre unseres Vereins Utensillenkonto s M 44 634,68 9 402|/98|| Obligationencouponskonto 11 4 095|— versammlung das Stimmrecht ausüben wollen, wurden an Stelle der Herren Abschreibung von 1903/1904 ., 2231,70 4 Dividendenkonto . . . ., 250|— haben ihre Aktien oder einen über dieselben

Ingenieur Otto Jasper, Wiesbaden, Kauisschtlling8retetonlois «e E S 225 500|— lautenden Depotschein des Kontors der Reichs-

Kommerzienrat Ernst Klein, Dahlbruch, Kassakonto : A E E 6 958/37 g L ParWpapiete oder eines deutschen

cheimer Bergrat Emil Krabler, Altenessen, Wechselkonto E 9 448/35 U e e, M Verzeichnis der welche dem Turnus gemäß ausscieden, und des dur bitorentont “1 997187136 tien, spätestens z rftage vor dem Tage

Gehelmen ommerenrats Gusiaovon Mallinecodt, | Watenkn nnnn i in: E elner anderen in ber Mertligee H

eren Koninesgie rat Malta ba Man En ; | ; ;

M n, ¿hlt die Herren: ORO und Verlustkonto: i N I As zu bezeihnenden Stelle

: “Direlior W “Allolie, Magdeburg-Sudenburg Dae per 100 S L & 3218894 | 4668876 6) Neuwahl des Auffichtörats.

i; / von Bissing, C Pet iejenigen . Aktionäre, welhe in der General- aale E E E 1752 523/91 1752 523/91 versammlung das Stimmre<ht ausüben wollen, haben Bankier Franz Siele, D Soll. Gewinn- und Verluftkonto. Haben. gemas S O n DtEA N Reih i S i R E E E eselben lautenden Depotschein der Reichsbank ne Bd E Wallach, Berlin 0s M. E 2 e ir Badtiati e f einem doppelten Verzeichnis ¿ér Alien spätesiens Ko Gustav Weyland, Siegen, il T Do O S S 144 un er Bruttogewinn . 8 zum Montag, den 19. Dezember , S: Heinrich Stein, Cöln, Ho 4 Satbina danoilelitonts 164692741 30. | , Fmmobilienkonto S f E S bei der Gesellschaftskafse in Etgersleben, oder

O G reiben, Gon, ; e fonto und Nükstellung . df 2 S Verlustvortrag . A CITARS Privat-Bank in Magde-

en d al a L Absrelbunden A ,

T L Növäinber 1904. e Magen 219 161/04 219 161/04 bei einem Notar [5 Die Direton, ie 46 66876 E G den 3. November 1904 E

80 ; 904. Aen PBCTLUITDOTTIa O e s , . -

2088] Bilanz am 1. Juli 19 Juli 1.} An Verlustvortrag ad Di Malfabrix Ctgersleben Attien-Geselhaft.

assiva. M Der Vorftaud. A

Diegnkapital i If R R ebiet 4 186 LG F. Mayser. F. Bu. : M. Schulze. / endenkfon o S i

O A Es 8 930/04 E

Gee pen boo n O 796241 | 157069] 2

Diverse Kreditoren ———22/20 |* Atftiva. Vilanzkonto am 30. Juni 1904.

( 152 679/20 s N K 2 Á

Aktiva. E Abschreibungen Per Aktienkapitalkonto: : 1 000 000/—

Grundstückskonto f B E 8 102/— | atn D L ITOneS R A Las á N : 58 739/35} , Pan leieronto (mit 1% p. a.

E ELNENTON O e s «ae 14739|— v SADrItGaebOUDeloNtO r e 579 235|— Amortisation)

Mobilienkonto 6 : 227/98 =- 29/0 Abschreibung pro 1903/04 : . . #6 11 584,70 E P, 750 000|—

Getortenöfenkonto L C CDOL E REA 53 28 S —- Extraabschreibung pro 1903/04 . . . ,„ 20 000,— 21 Le C S ; : 90 100/—| 659 900|—

a t E D L 350 e Prioritätscouponskonto :

Noprsystemtonto A 2 e 30 =+ Bügounn in;1900] 0E E L 822/17] 548 472/47 t e ader Couponsbeträge 7 330|— e 7 M 4 D v u 7

agazinkonto O e 00014473 n - Dire ge U De S N 10 f ui ft S bobeue D ibidenben O Betrieben ont0 E 2873 77 —+ 20/0 Abschreibung pro E E L L 4 Hauptzollamt Ludwigshafen a. Rh. 3516/50 Kassakonto “E S S 1 243 96 s T4314 123 118/44} Kreditoren: 2E z Apparatekonto L S s 14 054/30 b: Grundstüdtontö A e S noch nicht fällige Verbindlichkeiten 10 000|— Diverse Debitoren 1, 71826| Gisenbahnkonto: C0081 x Fradtenkautions- S

192 879/20 ® 290 0/ Abschreibung pro 1905/04 : ¿100 1981/83 Steuerkautions- | Aval Gewinu- und Verlustkouto. Debet. Kredit. ; 7 927 9 E Toito s, . 10000 E A E S M M D. Gn H A 548 127 (05 Arbeiterkauti : Per Betriebskonto: Gewinn , 1761497 v “¡Maschinen- Und Apharatekonto een E 2 800 Z eit R io E 2336 61 Magazinkonto: Gewinn . 3 074186 Abgang in 1903/04. „L + T5 327105 » Reservefondskonto . . S 57 267|69 An Sewinnsaldo v. 1902/08 , S 165/24 - 100%» Abscreibung pro 1903/04 . . & 54 532,70 Cxtrareservefondskonto 100 000|—| * n diverse Abschreibungen ¿at 49983 + 109% L g ro 1903/04 . . . » 10 000,— 64/532/70 « Dividendenfondskonto 175 000|—| 332 267|62 ‘Eten 200 S 780 794/35 « Gewinn- und Verlusikonto : | obilientonfo s 1A O 28 721/44| 509 515/79 Gewinnvortrag aus 1902/03 . . | 19 919/98 Mobilienkonto + Zugang in 1903/04 . . A E Bruttogewinn in 1903/04. . 178 997/51 Bas L 28 S - Utensilien- und Mobilienkonto... +--+-- T6 j E Nohrsyst E " 20/0 Abschreibung pro —— N T SETOSE = Abschreibungen... 102 949/01 Apparatekonto .. . .} 800/— 00S E ati 841/83] 11358/97 Reingewinn . 95 961/48 s + Zugang in 1903/4... ; Gewinnvertei :

E Bai: aertorto t] 981/70 Neubaukonto: d Maschinen bis 99/0 zum geseßlichen Keserbefonds l 3 802/42 Gasometerkonto . . .| 1433/99 Neuaufwendung an Gebäuden un P 6 553/95 2/0 Dividende 50 000|— Rohrsystemkonto . 2 hs 30, Juni 1904. . S 9 271/90 Tantiemen und Gratifikationen 11 481/84 Sins 4499 x Sao E R S2 6 s 3 939/16 ortrag auf neue Rechnung . . . .| 30677|22

nsen S R E s M 20 000,— 95 961/48 ténsilienkonto .. 10/25] Abalfonto s a t E As 44/16 verse Debitoren: ÜUntostentonto 3 513/56 s h Y antauthabe E a etr i t e 2 ; uneinziehbare Forde- 5 Sonstige Außenstände E P eas 93 045/76 rungen Ne s 5 q Snventurbestände und Vorträge .. «n 62 55233 i l Reingewinn . 4 2112 155/51 I 2 112 15551 20 855/07/ 20 855/07 S Gewiun- und Verlustkouto am 30. Juni 1904. wi # i Per A E j L 6 0j F 47714 7952/41 Z: E A Í n vefondskonto o. i (

» D eiten: : O U Eo E R a o obe s cas S o f Bewinnvortrag aus: 1902/03. C S

Per $ 9/6 dem Vorstande | 373/76 Prübenkonto E E u>er- und Schnielkonto. . E 939/88 E I Brin e a e S eee S e Sti D S A 102 949/01] Dekonomiekontöo L « Dividendenkonto: E A a E L E SeIOII Defonomietontó ‘¿74 0 20 262/40 Per Dividende pro A N E n O t tf 95 961 Zinsenkonto E ———= 1903/04 5%. . L T 5L593|69 1151 593/62 Suilbo gus 2L0UL : fistein. b. Worms, den 31. Oktober 1904. j i 7 952/41] 7 952/41 Neuo ° ° R Zuckerfabrik Offstein. er Heinrich Klein. . Rößler.