1904 / 263 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

An

,

Debet Kredit. D A A ——— S A Ei A R L A aa ra ate in D won R N iee “M 4 Grundstü>skonto . . .. 117 166 Per Aktienkapitalkonto . . 805 200/— Gebäudekonto . . 287 391/12 é Pra tanlelzesonts 308 000|— E E 796/16 « Kontokorrentkonto : 288 187/28 erte Unalan Abschreibung 2% . . 5 763/75 282 423/53 Anzahlungen R 3 889/45 D e e wis : : : é priodfälenanlalbeisentts : z : 164 093/07 üfständige Zinsscheine . 5 818|— Abschreibung 74% . . 12 306/98] 151 786/090 Dividendenkonto : Werkzeug- und Utensilien- Rückständige Dividenden- R 83 686/50 E 258|— E 12 021/93 2 BLUt torisches Konto: 95 708/131 Rückstellung für no< zu Abschreibung 10% . 9 570/84] 86137 verre<hnende, dem Be- Konto fe elektrische Kraft} |— triebsjahre zur Last Bene und Lichtanlage 91 4870 Löhne, Montagen 2c. 16 000|— Zugang 2 1244/31 « Bankavalkonto . . 11 000|— O D751 s ÜUnfallversicherungsreserve- 5000 Abschreibung 74% . 6 95485] 85776 Ä Prioritätenanleihetilgungs- Moe. 15 689/53 konto: A 9 876/27 oge und imdigt . 25 565 (30) aber n n vorge- Abschreibung 20% . 5113/1161 20452 kommene Schuldscheine . 3 300|— Gleisanlagekonto 22 060/14 - E ondsfkonto . 14 376/11 Zugang I 27 795109 Reservefondskonto „| 36805/77 S TO E555 « Spezialreservefondskonto . | 120 000|— Abschreibung 10% . . 4978/55) 44806 Pferde- und Geschirrkonto 1 000|— E R C |—- 1 000 n «5 Ä O dtdnia: rrâte (gegen « G 498,28 im Vor- | A 354 098 | Trat <es Konto : | Voraus Nene m s E erungspräm 1751 Effektenkonto. .. 27 933 Kontokorrentkonto : Debitoren (gege gen B 346,16 im Vor- R E 478 7037 Abschreibung “d Ame à derereserve 15 838/154 462 865/55 ä more 11 000|— | Eta: biglih Diskont . 8 3067 R 2 5 876/24 1 661 381/60 1 661 381/60

Meißen, den 30. Juni 1904.

Die Direktion als Vorstand. us<henbach.

Ran Bilanz betiudet mir geprüften Bie, ilanz befindet fich in Ueber vereideter Sachverständiger für kaufm. Bush- Debet.

Chr. Ernst Rother, - ind Rerhaungôwesen. beim Königl. Land- u. Amtsgericht Tei. und Verlustkonto.

einstimmung mit den ordnungsgemäß geführten, von

An Zinsenkonto: S Per Saldovortrag 4 681|— Deidetlatenint R 12 320|— g Daupibettiebüe: Kontokorrentzinsen, abzüglih Effekten- konto:

E E E S 6 882/60 a Z Daadiittanditabats: : 209 690.82 Bureauunterhaltung, Gehalte, Ge- \{äftsreisen, Au ees MRE im Vorjahre) | 144 557/51 Steuern und gaben Versie: adet Krankenkassen et- E S « Abjdreidungöfonto: R T. Q lo 5 763/75 is L E 74 9% 112 306/98 p und Ae E 10 of 9 570/84 Keats für elektrishe Kraft- u. R R i 74%} 6 954/85 L E 20 9%} 5 113/16 leisanlagekonto .. . 10 %] 4978/55 E 15 838/15 149 238/51 [58077

Ed. d Sw S S

Ged S de Wi U

Gade S S. H R P: ih

Bee , mft Ütensilienkonto

“_ E und S bar-Zeug- 2c. Konto . .

Elcroae Anlagekonto

ferde- und Wagenkonto . S

R C D S

Lb: Dn d 21 E x i M E E L 2E A E S s E L E E E

H: D M S e e

b. | Per Aktienkapitalkonto .... 1 500 000 } -* Oen L ¿4 350 000|— « Trattenkonto auf Grund einer 8 Kautionshyvothek . . 170 000|— « eret 247 085/25 L Se E L 100 000|— «- Refervefoudslonto. .. . 7 10 609|— » Spezialreservefondskonto 1. 16 237/25 «„ Spezialreservefondskonto 11. . 48 769/64 Kontoder nicht E ÁAffien 603/85 é Dividendekonto C Î 810|— 2444 114/99

[58074]

Frankfurter e A. G. vorm. Otto

Aktiva.

Vilanz per 30,

M A At Undine, 699 546/41 Gebäudekonto : Vortrag vom 1. Juli 1903 480 893,40 Zugang bis 30. Juni 1904, 1461,68 M. 482 355,98 29/0 Abschreibung, 9647,19] 472 707|89 Betriebsinventarkonto: Vortrag vom 1. Juli 1903 M 132 000,— Seiugaia bis 0. Juni 1904 16 889,71 M148 889,71 109% Ab- schreibung . . . 14888,97 t 134 000,74 Weitere Ab- schreibung ._. „25 000,74 | 109 000|— s Rana S A 12 474/91 Wechselkonto, abz. Diskont vom ala 495 5478 - Konto für O igen | 44 000|— » 0TTAIE In Der Wab. 331 768/49 « Mobilien der Niederlagen . . 48 730/15 Guthaben bei QENUANA aus Seniiserungen L .| 206 266/17 Sonstige Debitoren (inkl. 6 97 090,09 Bankguthaben) . 1 017 4105 3437 452/40

„Soll.

An Unkostenkonto Abschreibungen:

29/6 auf Gebäude

109/96 auf Betriebsinventar

E

„Gewinn- und Verlustkonto p per 30. uni i

L E E

E r C

Weitere BUPAY auf Betriebstuventar .

auf Dubiose Reingewinn

4%

me d

M. D Du D e <>

Per Seite Mono ewa 0 Gesetzliche Reservekonto . . « Spezialreservekonto für Debitoren Reservekonto für Niederlagen . ä too S C ÿ iterunterstügungsfonds: 1) Kapitalkonto 4 65 500,— 2) Verwendungs-

3017,24 | Beamtenunterstüyungsfonds Dividendekonto, unerbobene Coupons pro 1902/03, . . .. e M ie Ee Vene e ei

" Verwendung des Reingewinns : Für den gesetlichen B

12 000, 7 9/9 Dividende . t 000,— die Spegialreserve . « 18 000,— den Arbeiterunter- stüßungsfonds . . , 4500,— « Tantieme an Vor- stand und Ange- stellte sowie an den Aufsichtsrat . ,

30 905,60 Gewinnvortrag . . ,

M 226 634,41

21 228,81

K S M 313 345/76} Per Vortrag aus 1903

» Brutto- gewinn .

9 647/19 14 888/97 25 000/74

55 026/16 226 63441 595 006/33

M. E s Ae befunden. nkfurt a. , den 7. September aid ah. Lorch, für die biefigen Kgl. Gerichte beeidigter Bücherrevisor.

Die in der heutigen Generalversammlung auf F 0/6 festgeseßte Dividende gelangt mit pro Aktie gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 6 von morgen an zur Auszahlung

in Frankfurt a. M. an der Gesellschaftskasse, De bei der Deutschen Vereinsbank. Frankfurt a. M., den 3. November ae Frankfurter Schuhfabrik, A h. Herz-Mills.

. G, vorm. Otto Herz & Co.

Alphonse J. Herz.

[58075]

Po a E Zütit L <3 : : : E Gebätde Difdborf - . 385 393,08 Und - . «« 665— | dto. Es A EEE TeTIEO/NE Oa ua A dto. Jülich ¿6 SLODGRE Juamnig «+ 190,11 Maschinen Düsseldorf . E 533,92 q E 6 708,91 | dto. Kirchberg - 2607 314,66 Zrgang . . . 1411417 A Wasserkraft inc I | Masserentei lnt mib Mläraniage Si ee 1101798 E C L E itel, I s p S Le S ERTE Rene i C C E Ls Boraubezah li * Feuerber csicheru r ngs- Pren p S L U Inventurbestände : Papier u. Rohmaterialien 92 070,05 Betriebs- und Feuerungs- matérialten 22 244,96 De 68 369,12 Avaldebitoren ...., 5 300,—

Kirchberg, 1. Juli 1904.

386 058/08 175 826/2

31 247 329 242

280 572 5 000

14 624 2742 2574 7 600 1485

641

1 506

114 315

e Zes, ee ei shafl,

Aktienkapital. .

S4 000, Davon in eigenem B; 6 000,— WIDLOAHOR L S ew 4 ,— Maio s s 15 000,— Ra A 000,— Davon nicht begeben 7 000,—

E En 0 S E

L der bis 30./6. fälligen, am il O jabibatèn Obligationszinsen 1

® 0 4 S 0 E S. S

tir:

ren A D B00 Konto für voraclelene AbsHreibungen pro 1 Va vom Melezttauts b 922,21 [frederefonds 2 692, 18

Gewinn- und Verlustkonto E s 5 26421

Dieser Betrag von TZ 373,60

wird zu Abschreibungen wie folgt verwendet : auf Gebäude Kirchberg und M

anf aschinen, u. Wasser- äranlage Kirchberg . . 11 807,86 Gewinn: A

Vortrag vom 1. Gewinn 1903/04 Ie

101,46

6 095,10 6 196,5

Mlebertrag au Aben für vor- 964,21 sehene reibungen . 5 264, Bleibt Vortrag auf neue Renung -

Papierfabrik Bei Akt-Ges,

Vorstehende Bilanz habe i geprüft ge e E Sen, 12 Ai A die en

Bes

Bot Een

it d Vorgelehenen Atséetgoihern

E ex ruft D * cidili@ E Bücherr „Hewinn und Berluf Age S L ONE

reibungen, stimmend gefunden

nung 208 04.

F ; it h E : An vpothekenzinsenfonto A Gfelteitou 114121 | An Seneralunkosten L, s © Konto der Uns etnf nad 1: ENE| : Buen nv Gaben “B vinins . onTto F reler E é j or E Berufagenofsen{<aftökaffen: REs Uebertrag E: Konto für vorgesehen Ah, « Pachikonto Düsseld

e E ce l

: as E Sunetfats T ortrag auf neue Rechnung . c 105 627|— brs Chemnitz, den 1. November 1904. r<berg (Kr. D, 1 1. Juli 1 Theodor Wiede's Maschinenfabrik A. G. tviéesabzit Kieaerg, Akt-Ges. W. Krüger. ppa. Leupolt. Vos in E [08078 errn Generalkonsul Fedor Wiedemann, Dresden, G d í

wid erdur bekannt, daß

Uschaf

emäßheit

Nobert Weiß,

2 eres Statuts machen wr 2 e Auffichtsrat unserer . Zt. aus folgenden Mitgliedern besteht : [E Art

| Heren Bankier O

Oscar Heimann,

Berlin,

errn Bankier Richard Schreib, Berlin.

Chemnitz, den 1. November 1904. / rthur Hübner, Chemniß, Theodor A Masthinensabrik A, G. Chemnig,

Dex Teer

Aufsichtörat unsere l

mad d den le “ms ¡Wablen au aus ankdir

Vorsitzender,

Deren

ende in Fabrifant E

t R Gesellschaft besteht | eren Papferfabrifant Rehe Theod. Hinsberg, Barmen,

„¿Seybold, Düren, fstellver-

ae ender Fisidende Herrn Papierfabrikant Heinri Woge, Elze,

Kirchberg, Kr. t S

Papierfabrik Kirlhbe

pierfabri Maf

Voswin>el-

der Papierfabrik - ichter

En

her