1904 / 263 p. 29 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

¿ 263.

¿cichèn, Patente, Gebrauhsmuster,

Das Zentral-Handelsregister für das Deuts Selbstabholer au dur die Königliche Expedition de Staatsanzeigers, SW.

Handelsregister. Mainz. [58229]

In unser Handelsregister wurde heute eingetragen:

1) Westdeutsche Bau - Aktien - Gesellschaft

vorm. Jos. Strecke Söhne in Bonn, Filiale

| Mainz. Durch Beschluß der Generalversammlung

#| vom 15. Januar 1902 is der Gesellschaftsvertrag

: bezüglih der Vertretungsbefugnis des Vorstands

E| ($ 12 Abs. 4) und der Zahl der Aufsichtsrats-

E mitglieder abgeändert. Der vierte Absaß des $ 12

E) erhielt folgende Fassung: „Ale Erklärungen, welche

die Gesell|haft verpflihten und für diese verbindlich

sein sollen, müssen entweder von einem Vorstands-

mitgliede bezw. stellvertretenden Vorstandsmitgliede

allein oder von zwei Prokuristen der Gesellschast ge- meinschaftlih abgegebèn werden."

Dur<h Beschluß der Generalversammlung vom

30. Auguft 1904 if $ 12 Abs. 4 des Gesellschafts-

vertrages wiederum wie folgt en wordèn.

«Alle Grklärungen, welche die Gesellschaft verpflichten

und für diese verbindlih scin follen, müssen ent-

weder von zwei Vorstandsmitgliedern oder von cinem

Vorstandämitgliede und einem Prokuristen der Ge-

ellschaft gemeinschaftlih abgezeben werden. Peter

affaulx, Kaufmann in Bonn, und Heinrih Stre>e,

Architekt in Benn, sind aus dem Vorstand aus-

| eschieden. Die Prokuren des August Scheidgen,

| aumcister, Franz Möltgen, Kaufmann, beide in

| Bonn, und Bernhard Worse>, Architekt in Beuel

| bei Bonn, sind erlos<hen. Dem Friß Müller und

| Franz Knuren, beide Kaufleute in Bonn, ist Prokura

| Bee und zwar dergestalt, daß jeder in Gemein«

[ der Gesellschaft befugt ist.

2 Adane fers, Bunter ‘dieser Firma betreibt der zu Mainz wohnhafte Malêr und Tünchermeifter Johann Adam Kerz zu Mainz ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann.

3) P. Meunier «& Co., Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, in Ay a. d. M, Zweig- niederlassung Mainz. Dem Jacob Kleinschmitt, Kaufmann in Weisenau, ist Einzelprokura für die iefige Zweigniederlassung erteilt.

4) I. L. Pfungst & Cie., London, Zweige uiedexrlassung Mainz. Die offene Handelsgese e schaft ist aufgelöst, Der bisherige Gesellschafter Henry Joseph Pfungst in London ift alleiniger In- j baber der Firma. Die zu Mainz bestehende Zwetg- f niederlassung ist aufgehoben.

h) J. Lambiuet, Maiuz. Die Firma ist er-

loschen.

Cs:

e

| den 3. November 1904. | Großh. Amtsgericht. Meerane. [58230] _ Auf Blatt 566 des Handelsregisters für den Be- zirk des unterzeichneten Amtsgerichts, die Aktien- ; Wlelliwast Kammgarn-Spiunerei Meerane zu n fEFane betreffend, ist heute folgendes eingetragen Orden : _, Die dem Kaufmann Herrn Charles Hugo Schulß jun. erteilte Prokura it erloshen. L x; Dem Kaufmann Herrn Friedri Wilhelm Tänzler bier ift Prokura erteilt; er darf die Gesellschaft, wenn. der Vorstand aus einem Direktor besteht, nur gemeinsam mit einem anderen Prokuristen, dafern aber „der Vorstand aus mehreren Direktoren besteht, nur in Gemeinschaft mit einem Direktor oder mit einem anderen Prokuristen vertreten. eerane, den 4. November 1904. Königliches Amtsgericht. München. Sandelöregifter. 1. Neu eingetragene Firmen.

1) „Julius Fürfang.“ Siß: Müncheu. Offene

ndelsgesellshaît; Beginn: 24. Oktober 1904.

tuhl- und Tischfabrik, Cumblingerstr. 48. Gesell- schafter: Julius Fürfang senior, Julius Fürfang E Max Fürfanç, Fris Fürfang und Franz

ürfang, Fabrikanten in München. Zur Vertretung der Gesell aer La aus\sc{ließli< die Gesellschafter Julius Fürfang |enior und Julius Fürfang junior je S berehtigt. Vorheriger Alléininhaber : Su ius Fürfang sentor. 2) „Emil Baum.“ Siz: München. In- haber: Agent Emil Baum in München, Waren- agentur und Kommissionsgeschäft, Platenstr. 2/0 r.

3) „Wolfgang Fröhler.“ Siß: München. Inhaber: Fabrikant Wolfgang Fröhler in München, Herstellung <hemisher Isoliermasse und Handel mik Smytnasti>lereien, Frundsbergstr. 22.

4 es Ludwig Hoffmanu.““ Siß: München. Sauhaber: Kaufmann Otto Ludwig Hoffmann in München, Warenagentur- und Kommissionsgeschäft, Bee O 2

ael Auer.

aber: Kaufmann Michael Auer in München,

ogen- und Kolonialwarengeshäft, Nymphen- burgerstr.- 107. i j

6) „Haus Müller Wärenagentur.““ Siß: : München, Inhaber; Kaufmann Hans Müller in München, Warenagentur, Heustr. 10/IT.

7) „Beruhard Dittmar.“ Siß: München.

nhaber: Hofphotograph Bernhard Dittmar in * Würzburg, ab 15. November 1904 in München, _photographisches Atelier, Amalienstraße 8.

8) „Josef Zettl, Siß: München. Inhaber: . Getreidehändler Josef Zettl in München, Getreide- “handlung, Westermühlstr. 29. /

j 11. Veränderungen ge ageneT Firmen:

Va L ¿Frit Seiffert. Sig: München. Friß ert als Inhaber gelöst; nie riger Inhabec:

Drogiftenswitwe Katharina Seiffert in München.

2) Page «& Poelt.“ Siß: Müncheu. Seit 1. Juli 1904 ofene Handelsgesellshaft. Gesell-

[58046]

D [t dieser B ilage, in welcher die Bekanntmachun A R S iBiaie eie die Tarif- und Fa

Zentral-Handelsregister

e Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Se eristben Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

ilhelmstraße 32, bezogen werden.

mit einem Vorstandsmitgliede zur Vertretung | Z

Sig: München. In- |

Siebente

Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Montag, den 7. Novenber

en aus den Handels-, Güterrec rplanbekanntmachungen der Eisenbahnen

after: Heinrih Schmidt, bisher Alleininhabec, d Seirrilt Hausmann, Kaufleute in München.

3) G. L. Daube & Co. Müncheu, Hauptniederlassung: Sra a. M Auflösung der offenen Handelsgesellschaft ; Ligui- datoren: die bisherigen Se je mit selbst- ständiger Vertretungsbefugnis. Prokura des Karl ! Kramer, Gn Friedrih Wilhelm Lemm und Rudolf

ranz gelöst. L N h Löschungen eingetragener Firmen.

1) „Weiler & Wecker.“ Siß: Bru>.

2) „Georg Hauser.“ Siy: Lenggries,

A-G. Tóslz. 3) „Müller & Schmidt.“ Siy: München, 4) „Fabrik techn. Apparate, Heinrich Stock- heim, Filiale München.“ (Hauptniederlassung : Manuheim.) Müncheu, den 2. November 1904, Königl. Amtsgeriht München I. M.-Gladbach. S [58232] | Fn das Handelsregister A Nr. 777 ist die Firma Klöpfel & Co. zu M.-Gladbach als ofene Handelsgesells<aft mit Beginn vom 28. Oktober 1904 und als deren persönlih haftende Gesellschafter: 1) Kaufmann Ernst Paulussen zu M.-Gladbach, 2) Kauffrau Wilhelm Klöpfel, Elisabeth geb. Weichelt, zu Elberfeld, eingetragen. M.- ladbach, den 31. Oktober 1904. Königl. Amtsgericht. Münster, Westf. Befanntmachuig. [58233] Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 233 it heute zu der offenen Handelsgesellshaft in Firma opf & C°_ zu Müxnster eingetragen, daß die Gesellschaft aufgelöst und der bisherige Gesellschafter Ehefrau Kaufmann Georg Zopf, Amalie geb. Rings, jeßt alleiniger Inhaber der Firma ist. Münster, 31. Oktober 1904. Königliches Müntsgericht. Neheim. Bekanutmachuug. {58234] In das Handelsregister Abt. A Nr. 100, betr. die Firma Neheimer Metallwaren- und Lampen- fabrik Keller & C°o_ in Neheim ist am 27. Oke tober 1904 folgendes eingetragen worden: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Zum Liquidator ist der Kaufmann Josef Giese in Neheim ernannt. Neheim, den 27, Oktober 1904. “2, j Königliches Amtsgericht. Neumümster. i [58235] “In unser Handelsregister ift heute bei der Firma Carl Jaeger, Buch-, Kunst- und Musikal.- Handlung, Neumünster, eingetragen : Die Firma ist erloschen. -

Neumünster, den 3. November 1904. Königliches Amtsgeribt. Abt. 4. Neustadt, Orla. [58047]

In das hiesige Handelsregister Abt. A unter Nummer 43 sind bei der dahin aus dem alten Handelsregister übertragenen Firma:

(„Richard Hertel in Neuftadt (Orla)“/ heute folgende Abänderungen eingetragen worden :

1) Die Firma lautet jeßt: Hertel’s Buch- & Kunffhandïiung Paul Herrmann in Neustadt rla). :

S Bbaber der Firma ist jeyt: Der Buchhändler Georg Ferdinand Heinrich Felix Paul Herrmann hier.

Neustadt (Orla), den 31. Oktober 1904. Großherzogl. S. Amtsgericht daf. i NeutomischeL : : [58236

Fa unjer Handelsregister Abteilung A ist heute unser Nr. 78 die ofene Handelsgesellschaft Wilhelm Busch u. Comp. mit dem Sitze in Neutomischel

einge E er sind: eg rivatier Wilhelm Meisenheimer, 2) der Budhdeutfereibesige Wilhelm Busch, t é Bed in ebl hat am 1. E 1903 begonnen. Neutomischel, den 31. Oktober 1904. Königliches Amtsgericht. NiebülL Bekanntmachung. In unser Handelsregister ist bet der Firma Robert Erusft in Dageba aalen eingetragen : Nis gn b N e Dhtober 1904. , n . O! é “Königliches Amtsgericht.

[58345] | |

Nossen. i Z [58237] Auf Blatt 95 ‘des Handelsre isters, die Firma Nobert Zschimmer in Nossen betreffend, ift heute eingetragen worden, daß der bisherige Jnhaber Ernst Nobert Zshimmer ausgeschieden und daß Anna Karoline Der: Zschimmer, geb. Schubert, in Nossen aberin ift.

I ofsen, den 4. November- 1904. Königliches Amtsgericht.

wurden in unser Handelsregister eingetragen.

«& Cie in Oppenheim, Adolph Koh, Weinhändler, in STentiin at den Sih der Firma na< Maiuz

\

ts-, Vereins-, Genossenscha

Niederlassungsort Osnabrück und als { Photograph Artur Schuster in Osnabrück und die |

weigniederlaffung: Ehefrau des Kaufmanns S j M. | Wiener, in Münster. |

Penecumn.

bei der Firma „G. eingetragen* worden :

Plön.

heute eingetragen :

Junghans in Plön ift aus der Gesellschaft aus- gescieden.

Radeberg.

heute etngeträgen worden : Schmidt in Radeberg. Adolf Müller, Fabrikant iu Nadeberg, und G Gustav Oêcar Schmidt, Kaufmann, da- e

errihtet worden. Angegebener Geschäftszweig: Be- trieb einer Stroh- und Filzhutfabrik.

Reichenbach, Vogtl.

betreffenden Blatte 658 des hiesigen Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß die Firma er- loschen ift.

Reichenbach, Vogtl.

Mylau betreffenden Blatte 538 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß

Ronsdorf.

Ruhrort,

L erei,

Be eneralver|ammlung' vom 24. Oktober 1 500.000 S au u Einziehung von Aktien Se Beshlug ne eßt werden; ferner ist dur Aufsichtsrates anderweiti

Kaufmann Albert M Gerichtsassessor Ernst 9

enthalten

Das ugspreis beträgt L # 50 für das ertionspreis für den Raum einer Drudzeile

Inhaber der

Be

In!

n

Albert Damidt, Frida geb. | Osnabrück, den 3: November 1904. Königliches Amtsgericht. 11. |

5 58243] | In unser Handelsregister Abteilung A ift heute Krieute““ Nr. 24 des Regifters „Die Firma ist erloschen.“ 4 Pencun, den 31. Oktober 1904. Königliches Amtsgericht.

2 [58244]

In das hiesige Handelsregister A ist bei Nr. 65 | Firma J. Juughaus & Söhne, Plön

Der Weinhändler Johannes Gottlieb Julius

Plön, den 2. November 1904. Königliches Amtsgericht. f Bl h Handel fers ift Auf Blatt 299 des hiesigen Handelsregisters Hie Firma Müller & Gesellschafter sind A err

lbst. Die Gesellschaft ist am 1. November 1904

Nee den 3. November 1904. as Königliche Amtsgericht.

158246] Auf dem die Firma Oskar Merkel in Mylau

Reichenbach, am 3. November 1904. Königlih Sächsisches Amtsgericht.

Reichenbach, Vegtt, __ [58248]

Auf dem die offene Handelsgesellshaft unter der Firma Th. Liskowsky &*Co. in Reichenbach betreffenden Blatt 127 des hiesigen Handelsregisters ift Heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Rudolf Heinrich Liékorosky in Reichenbah als Ge- sellshafter in das Handelsgeschäft eingetreten und die ibm erteilte Prokura erloschen ist.

1904,

8-, Zeichen-, Muster- und ister: dee Urbebezteiittelittaiardlie: Abt Bie d, a U A Ci e E iALeO s rf Us geintragsrolle, über Warens

sür das Deutsche Reich. (Nr. 263 (.)

entral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der Vierteljahr. Einzelne Sha, kosten 4 S.

30

Gesellschaft mit allen Rehten und Verbindlichkeiten auf Grund näher von ihnen festzusegender Be- dingungen freihändig zu veräußern, fei es in Form eines Kaufvertrages, sei es in Form eines gesell- schaftlihen Auseinanderseßungévertrages. Die den Ses erteilte Vollma<t gilt für jeden der- selben cinzeln.

Nuhrort, den 31. Oktober 1904.

Königliches Amtsgericht. Saarbrücken. [58253] , Unter Nr. 63 des Handelsregisters B wurde heute eingetragen die Firma Chemisch te<nis<e Fabrik Frauz Stiewing, Gesellschaft mit beshräukter Haftung mit dem e zu Schleifsmühle (Post St. Johann). Gegenstand des Unternehmens ift die Fortführung des bisher unter der Firma. Franz Stiewing in Schleifmühle betriebenen Geschäfts, nämlih: Fabrikation und Handel mit tehnischen S@hmiermitteln und gleichartigen Produkten. Das Stammkapital beträgt 40 100 A Geschäftsführer ist der Chemiker Max Stiewing in Malstatt-Bur- bah. Der Gesellschaftsvertrag ift am 25. Sep- tember 1901 errichtet mit Nachtrag vom 29. Oktober 1904. Die Dauer der Gesellschaft ist zunächst auf 10 Jahre beschränkt.

Saarbrücken, den 31. Oktober 1904. Königliches Amtsgecicht. 1. Saarbrücken. [58254] Unter Nr. 52 des Handelsregisters B wurde heute bei derFirma Compañia Mercantil Hispane Alemana, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung in Saarbrücken eingetragen: Der Sih der Gesellschaft ist nah Magdeburg verlegt. Saarbrücken, den 1. November 1904.

Königliches Amtsgericht. 1.

Schmalkalden. 58295] In das Handelsregister Abteilung A if bei der Firma Richard Müller in Schmalkaldeu (Nr. 99 des Registers) am 3. November 1904 folgendes ein- ider worden: Der Ehefrau des Spediteurs Richard Müller, Rosalie geb. Sanner, in Schmal- falden ist Prokura und dem Kaufmann Carl Schilling in Schmalkalden in Gemeinschaft mit der Ehefrau des Spediteurs Richard Müller, geb. Sanner, Gesamtprokura erteilt. Königliches Amtsgericht Schmalkalden. Abt. 2. [58256]

Schneidemühl. Bekanntmachung. Bei der im Handelsregister A Nr. 149. einge- tragenen Firma: Germania, Juhaber : Kauf-

Reichenbach, am 3. November 1904. Königlih Sächsisches Amtsgericht. Meichenbach, Vogtl [58249] Auf dem die ofene Handelsgefellshaft unter der Firma Gebr. Chevalier in Mylau betreffenden Blatte 110 des hiesigen Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß der Gesellschafter Kaufmann Paul Albert Chevalier in Mylau aus dem Handels- geschäfte ausgeschieden ift. ‘Reichenbach, am_3. November 1904. Königlich Sächsisches Amtsgericht.

L ch, [58247] Auf dem die Firma Moriß Merkel jun. in hiesigen

a. die bisherige alleinige Inhaberin der Firma

Frau Klara Laura Bertha verw. Merkel, geb. Krause, in Mylau aus dem Handelsgeschäft aus- geschieden und das Handelsgeschäft mit dem Firmen- rechte auf den Kaufmann Hercn Franz Oskar Merkel in Mylau übergegangen ift, :

b. der neue Inhaber für die im Betriebe des

Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten der bisherigen Inhaberin nicht haftet, au< die im Betriebe be- gründeten Forderungen auf ihn nit übergehen,

c. die Firma künftig: eeOskar Merkel“ in Reichenbach, am 3. November 1901. Königlich Sächsishes Amtsgericht. L. Bekanntmachung. 58250 In das hiesige Handelsregister Abteilung L Be st bei der Firma Heiurih Nierhaus in Nons-

Mylau lautet.

dorf eingetragen, daß der Siß der Handelsges nah Kettwig verlegt bede ist. Handelsgesellschaft

Ronsdorf, den 3. November 1904. Königliches Amtsgericht. [58251]

In unser Handelsregister t gee bei der Firma urstfabrik und Eisw riedrih Löckeuhoff, Aktiengesellschaft“ B dem oe I der 1904 soll das

eingetragen: Nach

abl der Mitglieder des festgeseßt. Ruhrort, den 31. Oktober 1904.

enheim. Bekanutmachung. [58239] e Firma Heinri<h Mayer in Oppenheim | Ruhror E Königliches Amtsgericht. 6 und deren Inhaber Heinrih Mayer, Kaufmann daselbst, Ii * Unsée - Handeldreitfter E [58252] a

Ceutral-Aktien-Gesellschaft für Tauerci und

3. 904. Oppenheim, penrb. Amtsgericht. neopsisahrt, {u Ruhrort folgendes ein- | 6 Oppenheim. Bekanntmachung, [58240] | Generalversammlung, po der außerordentlichen Der alleinige Inhaber der Firma Adolph Koh | Gesellshaft aufge. Zu bener 1904 ist die

en zu Mannheim und der öhlenbru> zu Mülheim an

Get E Edler s ere der Nuhr bestellt worden. Die Liquidatoren sind Dg: au< ermächtigt worden, a üde der S phenbeli Sb Amtéecitt aufgelösten Gesellidäft, sei es im einzelnen, set es ——— in Bausch und Bogen, nah näher von ihnen fest-

Osnabrück. Bekanntmachung. eell zuseßenden Bedingungen aus freier Hand oder - im In das hiesige Handelsregister A Nr. 589 ijt heute | Wege öffentlicher Versteigerung zu veräußern, und eingetragen die Firma Schufter & Cie mit dem | ferner au<, das Gesamtvermögen der aufgelösten

mann Theodor Füllgraf in Schneidemühl, ift die Aenderung der Firma in: „Germania Theodor Füllgraf“ mit dem Siß tin Schneide« mühl eingetragen worden.

Schneidemühl, den 2. November 1904. Königlihes Amtsgericht. Schwarzenberg. [58258] Auf Blatt 174 des Handelsregisters, die Firma:

+ Sübschmanu in Schwarzenberg betreffend ift heute Se worden, daß der Fabrik Carl Volkmar Hübshmann in Schwarzenberg aus- Ber Sebneldemühlenb r neidemühlenbesißer Ernst Nichard Hübsch- mann in Schwarzenberg ih alleiniger Snbabe E

Schwarzenberg, am 3. November 1904. Königlis Sächs. Amtsgericht. Weimar. E

: 58260 In Abt. A Bd. 11 unseres Sanbelsregifiezs: ift La der unter Nr. 185 eingetragenen Firma Eduard Schrumpf Nachf. Weimar eingetragen : Die Firma ift erloschen. Weimar, am 29. Oktober 1904. Großherzoal. S. Amtsgericht. Weissenfels. [58261] In unser Handelsregister Abteilung A ist am 2. November 1904 eingetragen: Nr. 351. Offene Handel sgesellshaft: Weißenfelser Backofenbau- und Armaturcn-Fabrik Hugo Schmidt & Sulte in Weißenfels. Gesellschafter: Kaufmann Marx Sulte, Ey Hugo Schmidt in Weißen- E Gesellshaft hat am 1. November 1904 Königliches Amtsgericht Weißenfels. E [58 n unser Handelsregister A ist ¿ die Firma Harder & Matthies ‘in Wessel Harder L M Ababer E eian Johannes uren un and nten wee S Lèin Hofe Belle rden. Zur t ist jeder Gesellschafter ermächtigt e Selellschaft Wesselburen, den 2. November 1904. Königliches Amtsgericht. Wiesbaden. Oeffentliche Bekanntmachung. / Handelsregister A. Firma Jurany & Heusels Nachfolger it

e e Geleit Ga er bisherige efellshafter Buchhändler Rühlmann zu iesbaden ift alleiniger Inhaber der irma. j

E Die Gesellschaft ist aufge ióod

p D E E Amtsgericht. 12

Befanuntmachung. [58264] t esige Handelöregister Ae L i beute unter Nr. 71 zu der Firma „JZohauu Focken“ als persönlih haftender Gesellschafter eingetragen: der A Zaanne d O l sellaenbhaven. e Handelsgese Die l November 1904 h elelsGaft hat am elmshaven, den 2. November 1904. Königliches Amtsgericht,

262]

[58263]