1904 / 264 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

An Gerste und Vermälzungskosten

« uen.

Nettogewinn :

V Dividende 9 9% zum Reservefonds .

Tantieme u.

zum Delkrederefonds . . ,

O S 48 333 O 801 304 A 101 145 gunshlußgleiskonto E 14 317 E S 11 500|: Laboratoriumseinrihtungskonto 2401 E C E 1 E es 1357 Wagen- und Geschirrutensilienkonto . 1 Rangierwindekonto. .. ..... 4 294 Abwässerreinigungsanlagekonto S 9 373 C a R 2288

Enteisenungsanlagekonto . 9420 L 887 104

L 6 099: O r Cu E S 25 644

E 3 000

S rater E g ZN

ersicherungsprämienkonto B 259 868

S G G Q I Wb G S < La

M 60 000,— « 3018,86 ratifikationen , 5 228,61 1461,10

M 9331/41

1738 760/61 558/47

S .> » 6 S S

Niemberg, den 7. Oktober 1904. De ide Hans m ereian, und A ._ re<nung habe n alen Einzelheiten geprüft un Der Auffichtörat, X T Derdand. e. bescheinige deren Uebereinstimmung mit den ordnungs- Vorsi O Wap S EENTE * mäßig geführten Handelsbüchern der Gesellschaft. Yender. y Max Kirsten, gerichtlich vereideter Bücherrevisor. O ßerordentlihe G, Iversamml fi E l-Bank des Köni ich S <s ie au erordentit e eneralversamm ung unserer ommung -Ban ets önigrei s S0 en. Ee B E de S i E oL belisioisin Vei der heute stattgefundenen notariellen Aus-

nom. „4 700 000,— zu erhöhen dur Ausgabe von St. 200 jungen Aktien zum Nennwerte von

é 1000 nuar 1905 ab. Das Deus dahin, daß au von 103 dieses T eiiuises Gesellschaft auf,

je

lialen, woselbst nd, Gebrau zu

d 25% und das Aufge! richten; der Rest ist u

unserer Gesellschaft Do » den

Dortmu

__ Aktien-Gesellschaft.

[58738]

bon 25% auf die

uzüglih fi Lbe

ger zu leisten. en “Die

bei unserer Aktien- Bank,

oder dem Bankhause

ildesheim.

Auf die vor dem gelangenden Beträge en kommen u

ugszinsen ab nre<nung. Alfeld a. L, den 4. November 1904, er Gründling. Ziege

D [58734]

In der vor Notar abgehaltenen Auslosung sind 1905 rüdzahlbar gationen unserer Gesellschaft gezogen worden :

per 2. Januar

Nr. 43 75 76

85 257 258 268 269

De n vere n Heydt, Kerst

eu on

Solingen, Weyersberg, Gesellschaft für

[58753]

Oi

Maschinenbau-Gesellschaft München. Wir laden hiermit unsere Herren Aktionäre zu der anm See tT.

Nachmittags 4

Notariats Vünchen 11, Neuhauser Straße 6/11, statt- findenden diesjährigen 18. ordentlichen Geueral-

versammlung ergebenst ein.

Anmeidung

Die

in- abrifbureau von heute an bis e rar S4 23, November a. €.

„— und Dividendenberehtigung vom 1. Ja- ret der alten Aktionäre geht

9% bezogen werden können. ordern wir die Aktionäre unserer

von ihrem Bezugsrecht dur< An-

meldung bei der TNEtihhen Bankkourmaudite

Ohm, Hernekamp & Co

ft tien, zu Dortmund oder deren

Alfelder Aktien-Bank Aktiengesellschaft Alfeld a.

Unfere Aktionäre werden hierdurch auf efordert, die vom Aufsichtsrat bes, lofsene E

Á& 5 Reichöstempel, zusammen 4 255, Aktie

bis spätestens 2.

Die Interims sind hierbei vorzulegen. Einzahlungen können erfolgen: i Gesellschaftêfafse bei der Einbeker Bank,

299 323 325 422 469 509 512 520 529 530 647 668 685 709 710 749, age ab hei dem A. Shanssh esen iger B ei dem A. aaffhausen n Banuk- Cöln und Berlin, den He «& Söhne in Unserer Kasse eingelöst werden den früber ausgelosten Obligationen ist die Nr. 393 bis legt nicht eingelöft worden, ftober 1904.

Kirschbaum & Cie. Actien-

je

9 alte 2 neue Aktien zum Kurfe Auf Grund

.- Kommanditgesell-

au Zeichnungs\<heine erbältli< machen. Bei der Zeichnung ld von 3 % in bar zu ent- Aufforderung des Vorstands einzuzahlen.

95. November 1904.

nder Brauhaus

losung von Anlehnsscheineu unserer Bark sind folgende zur Rückzahlung am 2. Januar 1905 ge- ¿ogen worden: 4/0 Anlehnsscheine Ser. 11x.

à 500 A: 39 159 225 359 408 434 441 561 877 927 936 996 1097 1221 1269 1379 1408 1463 1666 1680 1731 1762 1816 1989 1994 2004 2009 2061 2154 2202 2289 2480 2494 2598 2608 2706 2786 2937 3107 32292 3588 3785 3892 3931 3962 4161 4342 4418 4508 4513 4519 4567 4630 4655 4786 4818 3304 5489 9540 5613 5633 5692 5716 5863 5926 6300 6339 6393 6435 6492 6550 6871 6930 6970 7127 7213 7246 7289 7411 7652 7846 7911 7932 8063 8074 8099 8102 8113 8129 8384 8458 8516 8560 8721 8726 8823 8831 8842 9031 Sao 9390 9499 9500 9507 9568 9744 9851 9864

4 °/0 Anlehnsscheine Ser. VII. Lit. A à 1000 : 151 281 300 306 402 405 490 545 658 756 803 806 901 920 953 996 1068 1089 1217 1330 1467 1501 1523 1528 1927

2726 2765 2852 2960.

d. Leine.

dg inzahlung

ktien unserer Gesellshaft mit

anuar 1905 heine ohne Dividenden-

in Alfeld a. L,, Filiale der Alfelder esellschaft in Einbee olph Davidson in

2. Januar 1905 zur Einzahlung vergüten wir 40/4 Zinsen. Da- verspätete Ginzablungen 69% Januar 1905 in A

Aktien

Vorstand. Ibaur. Hillebrect.

folgende Obli-

15 237 250 251 364 375 376 395 590 570 587 638

per Stü>k vou obigem

114 130 202 2

tren von der Elberseld und an

Waffen & Fahrradteile.

den 24. November a. Es, r, im Sißungsfaale des Königl.

unserer Aktien erfolgt auf

Lit. B à 500 4: 23 136 140 143 177 262 352 381 399 582 756 833 911 1054 1312 1349 1363 1564 1711 1951 2077 2079 2130 2150 2174 2293 2417 2426 2479 2555 2700 2723 2768 2929 2944 2968 3093 3123 3177 3193 3208 3238 3322 3376 3428 3490 3651 3676 3773 3845.

4 °/%9 Aulehusscheine Ser. V.

Lit. AA à 5000 A: 76 125 174 307 392 471.

Lit. A à 1000 A: 45 83 122 211 213 465 750 1008 1062 1185 1299 1377 1384 1550 1734 1768 1771 1919 2087 2131 2309 2353 2496 2526 2939 2598 2646 2777 2791 2873 2879 2969 3050 3235 3565 3578 3588 3659 3698 3699 3755 3770 3776 3824 3871.

Lit. B à 500 4: 31 173 372 459 567 673 902 947 1153 1198 1199 1219 1276 1405 1458 1602 1696 1782 1903 2236 2280 2294 2544 2581

2909 2918 2976 3025

2729 27: P 2756 2782 2789 N dieser Anlehns\<{eine kann

3154 317 Der Nominalbetrag egen Einlieferung derselben und der dazu gehörigen oupons vom 2. J b an den Kassen der Allgemeinen Deutschen Credit-Austalt in Leipaig und Dresden, ) in E Zittau, Altenburg, Gera und Greiz i, V., deen G. E. Heydemaun in Bauten und au

bet der Vogtländischen Bank in Plauen i. V. e bei deren Filiale in Reichenbach i. V., w

owie bei der Direction der Discouto- Gesellschaft in Berlin und Frankfurt am Main in Empfang genommen werden. pugl 2 werden die Inhaber der bereits teilweise seit Jahren ausgelosten, zur Zah noch uicht präsentierten Aulehnsscheine 4% Ser. 111 à 500 A4: 184 520 1724 1852 1894 2095 2651 2667 3348 3480 3842 3961 4110 4765 6530 6533 6910 6911 7236 8856 9157 9225 9580 9598 9600, 49% Set. . A à 1000 A: 2 26 37 193 462 792 1268 1279 2100 2579 2983, Lit. B à 500 46: 2 59 649 1030 17 2049 2116 2546 2597 2601 3936 3998, 49% Ser. VIII Lit. à 1000 M: 512 767 Lit. B à 500 4: 4 ae 2376 2500 2779 349% Ser. 1X Lit. A à 1000 4: 96 486 788 2368 2801 2960 3361 3432, 460 498 632 683 705

früher, lung jedo

24 1959 2603 2913 3520 3524

AA à 5000 M: 463, Lit. A 925

Tagesêsorduung : lust : der Vilanz, des Gewinn- und Verlust- D Saa ind, des Geschäftöberihts pro 1908) Beschlußfassung darüber. 2 Ertastae «jr Be und des Aufsichtsrats.

m Auffichtsrat. en 6.

ovember 1904, at.

Lit. B à 500 : 168 353 3535 3563 3627 3688

Eo 1121 1692 1898 2762 3690, 34 9% Ser. X Lit. A à 1000 M: 306 430 1006, Lit. B à 500 A: 325 408 684 i wiederholt aufgefordert, den Betrag dieser seit ihrem Rüczablungstermine von der Verzinsung aus- geschlossenen Anlebnöscheine zu“ erheben. Leipzig, den 2. November 1904, Communal-Bauk des Königreichs Sachsezu.

S Per Aktienkapitalkonto , . Ee - Hypothekenkonto . . . 200 000|— - Reservefondskonto . , 99 056/01 G ind arti A S A 9 726/32 » Sake 9 228/61 « Dividendekonto : Unerhobene Dividende 1902/03 Dividende 1903/04 60000— | 80 150 ividende 1903/04 , ,— - Kontokorrentkonto 633 887/65 E R 1 333/33

1748 76011

[58736] In der

fammlun

den Auf Pforzh

Er

[58729]

berge if [öf

10)

[58741] hat in der

münde

der Lands die

eil

[58726] Von der

M 35

Berlin,

[58727] Von

M 1000

für Bu der [58725]

Na wurde in 8, Oktober Waechter Stellvertr;

Letpzig,

M.

[58754] daß die in

Aachen, Hoffnung

[58755]

Hoffnung“ ndet statt estaurant

11. Statut IIIL, V

Aacheu,

Hoffnung

Doubléfabrik

A e

8) Niederlassun

t beute in der bie t worden.

O E O C A L L m L

Der Ausschuß der Landschaft der

2) den Kammerkerrn, Bülow zu Dieskau un 3) den Staatsantwaltschaftsrat Reinhold Hartmann

Magdeburg, Der F4 der Landschaft der

artstein - ber-N bis 1600

zum Börsenhande! an der bi en Börse zuzul s a ae 5. November Tai, se zuzulassen

der Deut Effekten- hier ist bei ‘eo quctten

und M 3000 000,— 4 % Schuldverschreibungen der Concordia Bergbau-Actien Notierung an der Frankfurt a, M., den 5. November 1904,

Oekonomierat Heymann in der Statuten zur Kenntnis

er Verwaltungsrat der zu gegenseitiger Hagelschäde

Wir bringen

Außerordentli

L. Erfaywa

beutigen au erordentlihen Generalver- wurde Herr Adolf Majer Pforzheim, in tôrat unserer Gesellschaft gewählt. m, den 5, November 1904, erd. Wagner A.-G. und Eftamperie. Roes<.

werbs- und Wirtschafts genossensdaftet

Keine.

A. von Rechtsanwälten.

Der Rechtsanwalt Dr. ur Sarrazin zu Witten-

gen Rechtsanwaltsliste ges

Wittenberge, Bez, Pdm., den 5. November 1904. Königliches Amtsgericht.

E E e 0 9) Bankausweise.

Keine.

Versch machungen.

Bekanntmachung.

Provinz Sachsen am 25. März d. J. stattgehabten Sigung

1) den Amtsrat August von Zimmermann zu Salz-

r

Rittergutsbesiger Kurt von

zu Halle a. S., und zwar legteren nicht über le E seines Amtssizes in Halle a. S. naus,

zu ftellvertretenden Mitgliedern der Direktion

ini vom L. Januar 1905 ab auf

aßungsmäßige Dauer von sehs Jahren wieder-

den 3. November 1904. önigliche Kommissarius Provinz Sachsen : v. Boetticher.

Firma Abel & Co. hier if der Antrag

gestellt worden,

0 000 ueue Aktien der Odenwälder

udusftrie z Dacutesellschaft in amstadt, Kreis Darmstadt, Nr. 1251 zu je M 1000

Bulassungsstelle an der Börse zu Berlin.

Kopeztky.

Bekauntmachung.

und Wechselbank l uns der Antrag auf Zulassung von 000,— neue Aktien Ir. 8001—

9000 hypothekaris< eingetragene

del iefigen Börse cinoetee und zur Die Kommission lassung von Wertpapieren an Börse zu Frankfurt a. M.

Gesellschaft zu gegenseitiger Hagelschäden-

Vergütung in Leipzig.

dem Ableben des lang ährigen Leiters unserer Gesellschaft,

des Direktors Herrn Ludwig Haertel, der Sitzung des Verwaltungsrats am d. J. Herr NRittergutsbesizer Dr, von auf Nö>niy zum Direktor,

a Lichtenwalde zu eter gewählt, was wir hierdur< bringen.

5. November 1904. S ellschaft n, Bereteng u Ceips 0. Jaeger, Kgl. Ÿ intsrat, Pforta, stellvertretender Vorsitzender.

Miene mim iEs Bekanntmachung.

hierdur< zur öffentlichen Kenntnis, der Generalversammlung vom 10. Fe-

(63

heutigen den 6, November 1904,

Volks-Krankenkasse zu Aachen. Die Direktion. I. Holzmann.

Dein “erwa S « 17 am - November, ends s Uhr, Heinzenthurm, Aachen, Alexanderstr. Ú Kesorduung :

Ta E des Vorstands, enänderung.

e enke Ersa lug der aden

erfolgung von Re tsansprí

Eer des Vorstant@ Das Tren it bs uts.

IV, Verschiedenes,

Einrichtung der Sterbek, des Geseßes vom 12. ane privaten

ai 1901 über ta Merenber tage etmgen Volks-Krankenkasse zu Aachen, Die Direktion.

« Holzmann.

[58728]

Deutsche Togogesfellscha} Auf Grund des $ 26 der Statuten E I ¡eihnete Aufsichtsrat hiermit die Herren Ge 5 h zur zweiten ordentlichen Hauptversa 190 auf Sonnabend, deu 26. Novem c Get Vormittags 1A Uhr, in das Bureau schaft, Berlin W., Taubenstraße 46 1, erge ageë&ordnung : ats iht 1) Bericht des Vorstands und Auf 0s (0 das ai Peschäftojahr vom 1. Mai S 30. April 1904. : Ä 2) Genehmigung der Bilanz nebst ie Verlustre<nung für das 2. Geschäfts ratl 3) Gntlaftung des Vorstands und Au 4) Wahlen zum Aufsichtsrat. 5) Allgemeines. ift Sur Teilnahme an der Versammlung $ 28 der Statuten jedes Mitglied vet E bere<tigt, falls er fis durch eine T l Hinterlegung scines Interimsscheins als bei weist. Die d P ann erfolgen # der Gesellschaft selbft, [ der En Creditbank, Berlin Bebrenstraße 2, der Königli<h Württembergischen H9 in Stuttgart. Berlin, den 8. November 1904. Der Auffichtsrat. C. Ladewig. 6. St

aib.

2 S : remerhavener Zeitung Zeitungsverlag und Dees

Gesellschaft mit beschränkter R e Herren Besitzer von Anteilshein

Gesellschaft werden zu der am 24. Dove u Brei

Nachmittags 5 Uhr, in Löhrs Hotel 1 e

haven stattfindenden X. ordentlichen n:

versammlung Deren eon einge

agesordnung:

1) Vorlage der Binz und Dechargeerte nd.

2) Beschlußfassung über die Gewinn htoratd:

3) Wahl zweier Mitglieder des Aufsi 5

reRpryaven, den E

er Au rat. W. SWnibhe, Vorsigzender. Bekanntmachung. Dur Beschluß der Gesells reis der Continental Papierwarenfabrik, Ges {ränkter Haftung in aliderne Orden: tember 1903 ift folgendes bes<lossen w «Jn Abänderung des Gesellschaft Zwelt schließen wir hiermit einstimmig r F hu eseitigung einer Unterbilanz die 70 000 d des Stammkapitals in Höhe von eitig die Summe von 4 30 000." Glei wir unsere Gläubiger auf, sich bei

Gesellschaft zu melden. d Düf aarensa®

anten l

ontinental“ Papierw

- Zon Haftuns- O. Brus. s

Ges. mit be

[56895

[57448]

Die unterzeichnete Gesellschaft ift auf Gläubiger werden biermit aufs p Charlottenburg, Pestalozzisiraße 38 ind

Bremer Kalkwerke in Hem Gesellschaft mit beschränkter Haft: L Hermann Meyer. E

(58342) Albre<t & Meister

Gefellschaft mit beschränkter H Dur BesGlufß der Gesellschafter 100 j tober 1904 ift unsere Gesellschaft auf c Nacbdem die uflôösung der Gese 180 andelôregister Königlichen ieru erlin eingetragen ist, machen wir leidet Auflösung bekannt und fordern nd Y Gläubiger der Gesellshaft auf, f melden.

Verlin W. 62, den 5. November 1904 Coutbiòre-Straße 14. chast Albrecht & Meister Gesells 4

mit beschränkter Haftung, is E - Wensch. O. Schmid

Unsere Gesellschaft it laut Generalvetsa?

bes<luß in Liquidatiou getreten, und ris ermit unsere Gläubiger auf, sid

15. dss. Mts, bei uns zu melden. Hannover-Ricklingen

Hannoversche Kupserschmiederfi etallwaarenfabrik Gefeusast schränkter Haftung in Liqu

Os ä nt . Gläubiger d. Eminet tir sattel Ges, G. m. p Sin Liqu aufgefordert, s. þ. melden,

oth, Sthönebere Bekerstr. 14-

[57944]

2 M

5 PUID L

a lechnixches JnstifY E Coernen- gg Anhait.

Akadem, Lehranstalt

t)

(8taatl, snbyentionier

zur Ausblldung von Ingon las.

Abtoilungen; 1, Maac Chemie

* Juoktroteohn, B, T jastechnik, 4, ochn-

5. Koramik, Glas-u. Zomontt

Semester-AnsanS, tober

a Mitts April und M

4 25Lshekräfte, Über 500 Beg n

N Normale StadiendaBer ,

Mind. Vorbildung: Fo Kuskunft

Zokratariat

Q Programm und k durch das