1904 / 264 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

73 051. V. 10 972, | anfeuhter; Schreibmaschinen, Sgreibmaschineutisch: steine, Weßsteine, Abzichsteine, S{leifbz; ¿x, Sdleif- und Versenkpulte, Sreibmaschinenteile, Sbrile papier, leiflcinen Sage N Eu ‘maschinenbänder, Manuskripthalter: Stempel, | zeuge aller Art, Putpulver, Feilen, Qelíteine Stempelhalter, Stempelapparate Kasten, „Typen, | Streicbschalen. E «Farben und -Kissen; Perforierprefsen und Apparate; 37 73 063 &. 93 Kontrollapparate, Vorrichtungen (Apparate, Mappen) s / E zum Sammeln, Ordnen und Aufbewahren von G Sthriftstü>ken, Dokumenten und Papieren; Schränke und Behälter zum Aufbewahren folcher Vorrich- tungen; Pulte, Schreibtische, Sessel und Stühle und Teile davon, Bücher-, Akten-, Notenständer und 1/9 1904. Klein „Schränke; Garderobenhalter und „Ständer, Wasch- «& Cie., Roisdor f. ständerund -Schränkchen, Kopiertische und -Schränkthen, 14/10 1904. G.: Möbel, Möbelteile; Kopierblätter, -Platten, -Pressen Zementwarenfabrik. und -Maschinen; Geldzähl-, Geldauêgabe- und Ne- W.: Platten und gistrierapparate; Kassetten, Geldschränke, Geldkörbe, Formstü>e aus Zahlbretter und -Platten ; Sammelbücher, -Hefte und Zement und Zement- „Mappen, Albums; Etiketten, Schilder aus Metall deton. Behälter aus oder Porzellan, Briefbeshwerer, Briefkörbe, Brief- Metallgestellen und öffner, Klebstoffe, Bindemittel, Loher, Schablonen, Zement h n B pertöbe a Portefeuilles, s AeO / ineate, Paptertorbve, Fern|pre<pulte und Noten- M 25e. ] 73 052. B. 10 978, pulte, Federmesser, Radiermesser, -Wasser und U - -Gummt; Behälter für: Schreib-Federn, Federhalter, U V A2 D a eaen E la E T s unterlagen und „Mappen; Schreibzeuge, reib- | 8 S S a E C Unterri Un E E A arkenmappen, Skripturenhalter un en, Kopie- 2 p at: L E E S „Dinge Gavotte o alzbeine, Bücher rager und -Gestelle, Papetrie- 25/6 1904, Fa. G S f sfäuder, Notizblo>s, Pinsel, S@lösser, Brief-, Paket. | a. M 14/19 180 G D m R S und Geldwagen, Messinginstrumente, Vervielfälti- | Kakao, Zuder, Hülsenfrühten, Meblwaren, ein: e und Teile davon; Vervielfältigungs- gemachten Früchten und Gemüsen, Fleisch- und Fish- arbe; Stylographen, Pappekarton, Kartonnagen, | kTonserven, geräucherten und eingesa’zeaen Fleis<- und Briefumschläge, Papierwaren, „Hefte, Beutel, -Tüten, Fischwaren, Käse, Gewürzen, Seife, Lihten, stillen konfektionierte Papiere, Formulare, Druksachen; | und shäumenden Weinen, Likören, Spirituosen, Heftklammern, -Zwe>en und „Apparate; Siegella> Zigarren, Zigaretten und Tabak. W.: Zigarren, und Siegellampen, Petschafte, Oblaten; Rechen-, | Zigaretten Und Rauch-, Kau- und Schnupftabak. Numerier- und Paginiermaschinen, Arm- und Bücher- 39 73 065 9 stüßea, Bleistift- und Farbstiftfeilen, «Schärfer, E . H. 9689. «Halter und -Kuppeln; Bindfaden, Schultaschen,

6 oft- und Ansichtskarten, Landkarten, Globen, Karten- fic, Reise- und Handkoffer und -Taschen, Brief- Bis1 ] arck

alkoholishe Essenzen, alkoholhaltige Extrakte; Limo- ] 26 e. naden, Fruchtsäfte; leere Flaschen, Gläser, Kisten, : Körbe, Krüge, Kanister, Demijohns, Fässer, Kisten-

hölzer, Korken, Flaschenvershlüsse, Kapseln, Papier- und Strobhüllen, Etiketten Beschr.

16a. 73 042. F. 5216.

L) D Feinstes F /Bäckermehl K

(A 22, MARKE FLOR& S

\ i i

5/8 1904. Freihezr- li von Tucher’sche Brauerei, Aktiengesell- f<aft, Nürnberg. 13/10 1904. G.: Bierbrauerei. W. : Bier.

(S

16 b.

20/8 1904. bara Kuhn, Y%Wachenheim (Rhein-

j falz). 13/10 1904. G.: Weinkomuissionszeschäft. f. 1 j kasten; Bureau- und Papiersheren und -Messer, | e Ele E 22/7 1904. Vremer Roláuduühle A. G., Schreibtafeln, Zeichen-, Mal-, Laubsäge- und ähn- | 2/4 1904. Hirschberger Mechanische Leinen- j Bremen. 14/10 1904, G.: Getreidemüllerei und lie V ; . | Weberei Eugen Sachs Hirsch, i E f ; M, e Vorlagen, Reißbretter, „Zeuge und -Schienen; h g <8, Hüs>berg i. Sclef., | j 16h. 73 045. A. 4686. | ertrieb von Getreidemehlen. W : Weizenmehl. Zirkel, Winkel und Zeichentishe und -Mappen ; | Volkenhainer. Chaussce 10. 14/10 1904. G,: Me: E j 9 | 264d. 73 05%. B. 11 098, | Malfarben, -Bretter und -Kasten, Paletten, Shreib-, | Yanische Weberei. W.: Jacquard- und Damast- Li E Seiten Billard- und Schneiderkreide, Ne und Sette. L E reidehalter, Tusche. . é G. 5375, | S6 1904 - Gn B d 32. 78S 060. B. 11055. u Auderson, : A : L rankfurt a. M. F G R 1904. S wein- i Sidi: N 1/9 1904. Heinri Beer, Reichenbach i. Schl. 5 tuosenhandlung. A 1904. G, : Bâerci. W.: Ba>kwaren, ins- 40. 73 067. G. 5376, Í : .: Traubenweine, | besondere Bcot. | Schaumweine, Obst- 26d. 73055. B. 10 96L

a Emge MA L al A 22/8 1904. Fa. Max Grabowski, Breslau,

20/7 1904. Paul Eugen Bauer, Stuttgart, | 12/8 1904. Wilhelm Hermann Bach, Berlin, "T orft ; / Scillerstr. 29. 14/10 1904. G.: Fabrikation und | Köthenerstr. 32. 14/10 1904. G.: Vertrieb von ere Les A S Paus

weine, Liköre und andere Spirituosen, Etiketten und Plakate.

Vertrieb von Backhilfsmitteln. -W : ‘Ferment für | Bureauutensilien. W. : Vertikalordner, Kartenregister, L : = | Ba>waren. i ; q a E Guts A ratl, 42. 73068. M. 7354. ——— : i adelregister, ücherschrank, ertifalregistratur, 16e. 73 046. B. 10 476, | 26 ä. 732 056, Abteil, Schreibtis<, Dehnschrank, Bauschrank, Steh- F R ] LA R O B

ult, Regal, Schreibmaschinentish, Kopiermaschinen, Beitmesser Lohnuhr, Kalkulator, Vervielfälti pn fa 1904. James N OAIE O Hambur apparat, Tintenfaß, Fedechalter, Karton, Papier, | Katser Wilhelmstr. 79—87. 14/10 1904. G.: Export- Rechenmaschine, Diktiermaschine, Stuhl, Feder, | Und Importgeschäft. W.: Getreide, Hülsenfrüchte, Reiter, Formular, Vorordner, Schieber, Feststell- | Sämereien, getro>netes Obst; Dörr. Gemüse, Pilze, vorrihtung, Gleitleisten, Niemscheiben. be Ne C fla s, Zuker- „Weélen ns s , Farbholz, Gerberlohe, Kork, h ,: Effenzen und Farben für Liköre und Brause- 7 73 061, L. 5810, ain Ns Ba L brerohr:: Roten Ra

Timonaden; Limonadenessenz; » alkoholfreie Liköre, A Maisöl, Palmen, Rofenstämme, Treibzwiebeln, Tretb- |

34 Sit (Pilande und aen ‘hau 23/7 1904. Engl, Dampf-Cakes- & Biscuits i N keime, Treibhausfrüchte, Moschus, Vogelfedern, ge- bet koblensäurehaltigen, Getränken), Maschinen, welche Ote L C 14/ E G.: Per E E Lenalgene Sibas- L stellung von Cakes, Biskuits und Honigkuien. W. J Fides Muscheln is Fifdbcie Baue, s Phau,

bet der Mineralwasserfabrifkation verwendet werden;- i Di Ba Froare ler Met R, ausenblase, Korallen, Steinnüfsse, Menagerlettere,

Hand hoch.

2 1904. F. Blumhoffer Nachfolger G. m. r Cöln, Dagobertstr. 25. 13/10 1904. G.:

.

Fabritation von ätherishen Oelen und Essenzen.

Pastillen, wel<e als Zusaß zu kohlensauren Ge- Si E E Cie dienen; Schußmatken (Gesichtsmasken aus | 26d. 72057, N S660 15/7 1904 Aus: Cubn E C O L s., | Shildhatt. Chemis phar he pegeriettets, ndrahtgewebe), E E 1904. e L W.: A Ztel, Sees E 20 b. j . 4543. eie [owie Setfenpräparate für Wasch-, Appretur-, | Fieberheilmi e, Serumpajla, antisepti)e Mittel; 73 047, D. 4 S Q Färberei-, Heil- und Putzwe>ke, in harter, Weib Lakrien , Pastillen, Pillen, Salben, Kokain:

flüssiger und gepulverter Form; Bimesleinpräparate | präparate; natürliche und künstliche Mineralwässer,

0

E j Í { für Wash-, Puß- und Polierzwe>e; Soda und { Bcunnen- und Badefal. e; aster, Berbandsto S O L S C 1901 s SeUl leihsoda; Skärke und Stärkepräparate für Wash-, | Sharpie, Gummistrümpfe, *Eiabeutel Bautacae schaft, Cöln a. Nÿ, Pcäparaten für Zahnhygtiene. | Plätt- und Appreturzwe>e sowie als Nährmittel: e Suspensorien, Wasserbetten, Stehbe>en, Es S e P Cuodensal e zugeseßt sind, | zusäße; Farben, Washblau, Wäscetinte, Farbzusäße Jnhalation8apparate, mediko-mecanisde Maschinen; î 12/8 1904. Deutsche Vacuum Oil Company, | W.: Bachware, 3 "Bisfuits F tes s) Buclerwäürén für die Wäsche, Wachs und Wachspräparate für | künstliche Gliedmaßen und Augen; Rhabarber- j Pmburg, QEE S S u Ter 2 E Shökölade E E E E 4 del Sat Ss S Gummi arabicum Tiebd von Fußbodenöl. W.: Fußbodenöl. Beschr. Men aizen, E A « | mittel, zum Wichsen der Parkettböden und Nähfäden uassia, Galläpfel, Aconitin, Agar- ( ' L L Kakao und Milhuer. Fleishpcäparate und zwar: | (nd als Modelliermateri al; Cémsin Wb Got] Abe, Ambra Ae e Sar

20 b, 73 048, D. 4556. | Fl[eischertrakt und Wurslwaren mit Kuochensalzen. präparate der Parfümerie und Pharmazie sowie zux | Conduran orinde, Angosturarinde, Curare, C D Lehubürste mit Zunoenfchaber. Appretur und als Mösbelpoliermittel ; Seen: Steacin Enzianwurzel, Sen ‘Slemanis Mett D | F? RO | A 266. 73 058. S. 5118. | und Stearinpräparate für Leucht-, Bolier- und phar- | bruch, Kassiaflores, Galangal, Cerefin, Perubalsam ; | Deutsche Kühlö! Werke, G G ania für tete Nb Be A E A G Roseral Fereerduter; ütherishe Oele; | 24/8 1904. eutsche lö! Werke, G. m. m T Ene Dee, für Leucht- und | Lavendelöl, Rosenöl, Terpentinöl, Holze z / er Zündzwede, zum Tränken von Papier; für Kon- Carnaubawas, Krotonrinde, Dimea L lieferte

b, H, Düsseldorf, Gnetsenaustr. 18. 13/10 1904. S omb, Altona i i ikation und Vertrieb von wasserlöslichem 15/2 1904. Fa. H. J. Os «e+ | lervierung8zwe>e, zur Appretur von Wäsche, Leder | Sonnenblumenöl, Conkab Bohrdi W rem | Friedrichstr. 9. 14/10 1904. G.: Exportgeschäft. und Geweben; Borax und Boraxpräparate für Bay Rum, Safaparille Kolangsie Beilivecnme d

Bohröl. W.: Wasserlösliches Bohröl. 4 : ; : W.: Brau-Malz. Beschr. es Gemishe, te<nishe und pharmazeutische Zwee; | Inseltenpulver, Natteggift j

20 b. 73 049. D. 4557. 32. 3 059. K, 8794, | Parfümerien, Toileltemittel, fometisde Präparate: mittel, Mittel gegen die Dlchldus u E

s lyzerin und Glyzerinpräparate für hygienische und | s{hädlinge; Mittel gegen Hausshwamm; reosotdl,

tehnishe Zwe>e, für Braueret- Nähr- und Konser- Karbolineum, Borax, Menni i vierungszwe>e; naturreine, rohe, gereinigte, tehnische, | säure. Filzhüte, Seidenhüte, * Stcobbite U

LANIFICIOL

24/8 1904. Deutsche Kühlöl. Werke, G. m. D 4: Led E ätherische, medizinische, osmetishe und Speiseöle | Sparteriehüte, Müten ú b. H, Düsseldorf, Gneisenauste. 18, 19/10 1904. | M 1 T U | e Sette, Butter, Margarine; Harz und Harzöle; | Shuhe, Stiefel, Panlosel ‘Sandalen Strimpie: G.: Fabrikation ‘Und Verttieb von wassezlöslichem S A Schmiermittel ; Puß, und Poliermittel ür Metall, | gestri>te und gewirkte Unterkleider "Sthals und Spinnöl. W. : Wasserlösliches Spinnöl. i (AUG Holz, Leder, Glas, Porzellan, Emaille; Laierungen Leibbinden; fertige Kleider für Männer, Frauen und L M j und Polituren; Noftshußz- und Desinfektionsmittel ; | Kinder; Koller, Lederja>en, Pferdededen, Tischde>ten,

73 050, . 6358, W. 535 Fled|tifte, Fle>wasfer, Bei Widchfe, Schuh- | Läufer, Teppiche, Leib, Tish- uad Bettwäsche,

25 " R EI E 2E creme, Lade, Shuhlak, Pußpomade und Zündhsl M : L ( ' 1 zèr atraßen; Gardinen, Hosenträger, Krawatten, C1SSS âl e N an / Frankfurt a. M Chlor und Chlorkalk; Badewässer; Salze: Kisten, Gürtel“ Korsetts, Gerate trumpfhalter, 30/3 1904. Max Keller, Fran ‘stell Gs geffer, Körbe, Ballons, Flaschen, Kartonnagen, | Handschuhe. Lampen und Lampenteile, Laternen, Kaiserstr. 40. 14/ 10 1904. G.: Herfte R K 10 | Bled)-Emballagen, Tuben; Druksa@en und Plakate asbrenner, Kronleuchter, Anzündelaterneèn, Bogen- Harmonika- | Vertrieb sowie Import urd Export von Kontor- | jeden Materials. und Glüchlidtlampen; Glühstrümpfe, Er

k , Petroleumfadeln, V. 2186. E ree Kerzen, Nachtlichte,

i s Kaloriferen, Christbaumshmu>, Oefen, Wärmflaschen, $ a8 Nippenhelzkörper, elektris La chinpparate; Kocher

E Pete E r eleftrisdje Kochapparate,

/ L BVentilations parate. Borsten, Bürsten, Besen, M Schrubber, Pinsel, Quäste, Piassavafasern, Kraß- M j Hn Weberkarden, Teppichreinigungsapparate, : Bohnerapparate, Kämme, Schwämme, Brennscheren,

Î as -, Chagrin-, Glacs- iei arshneideapparate, Schasscheren, Rasiermesser, 4/8 1904. Fa. F. W. Gülich, Cöln-Nippes. | Zigaretten-, Luxus-, Trauer-, C E bs, Í : d ; : ' 14/10 1904. G.: Sqokoladen-, Zu>erwaren-, Dl Klosell- und Phologrp Res Dapier: Notiz, | 4/7 1904, Georg Voß & Co, 10 1904. | va E Fesicemantel / Tia S

rinten- und Honigkuchenfabrik. W.: Zuerwaren, | Haupt-, Kassen-, Kopier- und Kontobücher, Kladden, Schmirgelwerk, Deuben, Bez. Dresden. 14/10 1904. d f « d Register und Geshäftsbücher im all: | G.: t F aller Arten Schleif- Haarnadeln, Bartbinden, Kopfwasser, Müundw= er, hokolade, Kakao, Kaffee, Tee, Gewürze, Teig Fournle O Pas schlagê-, Etiketten- Und Marken: | Se B Us e loiffceiben; Shtcie <minke, Hautsalbe, Puder, Zahnpulver, Daa

und Bakwaren, Honigkuchen, Printen, Honig.

7/5 1904. Württembergische l ] fabrie Ch. Weis, Trossingen. 13/10 1904. G. : |} Einrichtungen und aller im Ann neirveiibbarer E P yon Prufikinfteumenten, W.: S Artill ; S s E E e Qu. O . armonikfas, Ziehharmonikas, Konzertinas, as- E aste, nie L rhanisGe Stifte

Akkordeons, Okarinas. / aßt und ungefaßt; Federhalter und A 28/053. G. 5345, E O iatenfäser/Wintenlöcher, Tinten- flashen, Tiatenfle>entferner; Schreib-, S@reib-

-, Bries-, Kopier-, Zeichen-, Durhschlags- / Schlaraffenland oblen E Vervielfältigungs-, Pergament-, j Schmirgel, Bunt-, Tone, Pa>-, Dru>-," Seiden-,