1904 / 274 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fünfte

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Montag, den 21. November

Öffentlicher Anzeiger.

Vereinigte Freiburger Uhrenfabriken Aktien-Gesell

N 274.

é erfsuhungs]achen. 2 AEcbot E und Fundsachen, E u. dergl. 3. Auer und Invaliditäts- 2c. Versicherung.

4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 5. Verlosung 2c. von Wertpapieren.

6) Kommanditgesellschafteu auf Aktien u. Aktiengesellschaften. [60232] Einlösung der Genußscheine der

Deutsch-Uebersecischen Elektricitäts-Gesellschaft.

unserer Aktionäre vom 9. November d. J. ist beschlossen worden, die E R E Say 15 der Sazungen dur Zahlung von 1000 f für jeden Genußschein im Laufe dieses E Bit unen dite : ü i 0 . i Etoile Pola i der Zeit vom U. bis 31. Dezember d. J. einschließlich Gesellschaftskasse : T Ra La der Deutschen Bank, bei der Bauk für Haudel und Judustrie, bei der Berliner Handels-Gesellschaft, bei dem Bankhause S. Bleichröder, bei dem Bankhause Vorn & Busse, bei dem Bankhause Delbrück Leo & Co., bei der Direction der Disconto-Gesellschaft, bei der Dresdner Bauk, bei der A Schaa T A Ä bei dem A. Schaaffhauseu’schen Bankverein, in Frankfurt a. M. bei der Frankfurter Filiale der Deutschen Bank, bei der Direction der Disconto-Gesellschaft, L bei der Filiale der Bauk für Handel und Industrie,

G: j E S is e t i UauIE Gebr. Sulzbach ähreud der bej jed elle üblichen Geschäftsstunden. A i‘ 9 Die mracblurg des Einlösungsbetrages von 1000 für jeden Genußschein E N um Bug gegen Einlieferung der Genußscheine und der no< nit fällig gewordenen Coupons Nr. 3) Die Genußscheine sind mit Blanközession oder mit einer ¡alf den Namen der Gesellschaft

nebst Talon. lautenden Zession einzureichen. ; Mi / ir die Einlösung festgeseßten Frist erlischt cu auf Beraütucg Legt L A Lr idt S O S Genuß-

eder Anspru auf Vergütung und jedes Necht aus den bis dahin 1 i (einen, E is und ungültig U Die noh nicht fälligen A E werden son mit der Veröffentlichung der E inte E (Saß 15 Absaß 4 der aßungen. Oi 14 U iberiecilcbe Elektricitäts. Gesellschaft. Heinemann. Prieger.

[61574] Aktiva.

Bilanz þer 30. Juni 1904.

L 15) j 1A Kassakonto ' j E o C S 240 000|— E S 245 reditoren p E O Ss aid lt. Aufstellung . . 85 872/16 q 1 T 11/1 5100 elkrederekonto I 2190 000,— Nükstellung für evtl. Verluste, + Zugang ‘, 1230,20} 121 230/20 Dekorte a. Außenstände ca. 49% 2 000|— Maschinenkonto Vierte int 17. 0: atentabshreibungskonto Uebernahmewert pr. M g M114 100/09. d 120000, 14 12 000,— -+ Zugang . 6104,57 77 375/711) Utensilienabschreibungs- ensilienkonto O e ER N E De D _Uebernahmewert pr. 17./7. 03 Ba 0 ib orio A ' / M 4884,47 Bauabschreibungs O E j + Zugang „__3 948,30 83 832/77 S /o v. I AT s S Baukonto ortagen B ega D, i Vebernahmewert pr. 17./7. 03 15% N N 798 50 O Æ 1839637 Maschinenabschreibungs- - : -+ Zugang 1184,75 2581/12 fonto Vorlagen- u. Negativkonto ca.7%/0bv.4671271,14 , 5146,07| 20746107 Vebernahmewert pr. 17 /7. 03 i —375 61853 M 20 798,90 Gewinn- u. Verlustkonto -+ Zugang 14 097,34 34 895/84 N U E i eorg Gerlach, hier M ,— : E R 120|—| Betriebsverlust . „9 895,—| 10 105|— Wechselkonto S el beftimb lt. Aufnahme . 2 756/44 abrikationskonto E Bestände lt. Aufnahme . .. 41 339/94 ände B Aa lt. Aufstellung 49 345/51 338 723/23 Georg Gerlach, hier zu leifteader Dibidendenzusuß . | 20000|— 358 723123 358 723/23 Gewiun- und Verluftkonto per 17. uni 1904. E A brifationskt S An Handlungsunkostenkonto Per Fabrikationskto. / Do Beate ator Bureaumiete èc. Bruttogewinn . 1 51262/49 « Kontokorrentkonto x us<ußkont ; Div. Verlustabshreibungen. O S BOE o Bidront u, Dekortverluste zus<ußv. Georg p E frederefonto L: É Gerlach, hier . |20 000|— Rückstellung f. evtl. Ausfälle, Dekorte 2c. . Abschreibungen i i 109% a. Patentkonto do A 120 000,— . . 112 000 99% , Ütensilienkonto do A 488447 . ,| 250|— 29 9% « Baukonto do M 139637 . . 350|— 15% Vorlagen- u. Negativkto. Le E O Ra 3 000|— ca. 7% „, Maschinenkonto de 4 71 271,14 . | 5146/07] 20 746/07 F 61 157/49 Gewinnslldo eden E L 20 000|— D ètpiebsverlult N 9 895|—] 10 105|— 4 71 262/49 71 262/49

Berlin, am 27. August 1904.

Georg

Gerla< & Co. Eleltro-Photographishe Gesellschaft Aktiengesellschaft. Der Vorstand. Georg Gerkah. :

Hierdur bestätige ih, daß ih vorstehende Bilanz- und Gewinn- und Verlustre<nung der Aktiengesellschaft in Firma: Georg GeclaŸ & Comp. Eleltro - Photographishe GeselUchaft Aktien: Gesellschaft, Berlin, auf Grund dèr ordnungsgemäß geführten Bücher und der mir vorgelegten Bestand« aufnahmen bezw. R gelun habe.

Berlin, am 18. November 1904.

Oskar Loehr, öffentlich angestellter beeideter Bücherrevisor.

Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlustre<nung “ist in der Generalversammlung vom 12, November 1904 genehmigt und die Dividende auf 4 0% festgeseßt worden.

Berlin, den 18. November 1904. ;

Der Vorstand. Georg Gerlach.

Beilage

6. T 8.

10.

Der Vorstand. Max Be>er.

i

Neus, den 17. )

X

Freiburg i. Schl., den 31. Juli 1904. Iosef Bühler.

Nheinishe Aktien-Gesellshaft Aktiva. Z Vilanz þro 20.

9. B

1904.

e Mess auf Aktien und Aktiengesells{<.

Erwerbs- und Wi Niederlassung 2c. von ankausweife.

Verschiedene Bekanntmachungen.

aftsgenossenschaften. Lp rmliNe rad

Die Bilan re<nung ist von uns

eprüft und mit in Uebereinstimmun L

efunden worden.

Freiburg i. Schl., ‘im November 1904. von Wallenberg-Pachaly. P. Wagner.

r Papierfabrikation Neuß. uni 1904, /

¿ sowie die Gewinn- und Verlust-

schaft |

[60862] inkl. vormals Gustav Becker. Aktiva. Vilanzkonto. Pasfiva. M. A M S L Grundst 195 626/907 Meta s 2 250 000|— Ú Gebaude 909 854/68 | Dbligätionenanleißhe 1 500 000|— : Maschinen M 430 73495)] Krepitoren 46 921/90 1 Werkzeuge, Stanzen und Modelle 48 125/51/| Reservefonds, Bestand vom 1. Aug. 1900 7 602/71 j Mobilien, Uten... 26 728/14/| E. K.sher Prämiierungsfonds. . . .. 1457/65 Kle S 9 201/941 Ruditandetono 28 791/38 Daun E 4 643/20] Arkeiterunterstüßungskono 1500/45 Bestände: Material und Waren . | 988 312/73 Dbligat.-Zinsenrü>kstellungskonto . 1057/50 A E E S 6 741/93} Anleiheunkosienreserveklono 3 741/05 Webel 118 299/200 Æbs@relbingan S 88 650/81 Hanfguthaben E hp E Zau B 24 MNeindewiin. 63 168/89 C 4/73) Beschluß der Generalversammlung vom Versicherungsprämien (voraus be- 15. Novenber 1904 li Vorschlag des : ratenkautionskonto (Éfelten) ; 2 730 ae E: 5 / Sale Brat T 390000 e Abschreibungen werden E 0 | und von dem verbleibenden | Reingewinn werden ver- wendet : zur Dotierung des geseßlichen | Vlesetbesondd „815845 | als Spezialreserve .. . „50 000,— | als Vortrag auf neue NRech- | U o n 04 d «. 191404 | M 63 168,89 | _ 3 992 852/34 3 992 852/34 Debet. Gewinn- und Verlustrechnung. Kredit. H S An Verlustvortrag vom Per Aktienzusammenlegungskonto : 1. August 1902 . | 296 165/64 Buchmäßiger Gewinn aus der Kapitalsherab- __ Fabrikations-, Be- seßung von M 2700000,— auf | triebs- und Hand- M 2 290.000— M 450 000, | lungsunkoften 448 829/02 Davon vêrwendet : | r U E 63 028/60 a. für außerordentl. M. j C elte DeE 2 12 000|— Abschreibungen . . 134 726,41 j Y Abschreibungen . . 88 650181 b. Rüstellung für | Y « Reingewinn . 63 168/89 Unkosten der Obli- | | gationenanleihe 19 107,95 , 153 834,36 | Tilgung der Unterbilanz per | L S S M. 296 165,64] 296 165/64 v Mielenäignahmei L R 1 » Fabrilationsbruttozewinn 653 654/07 H «„ Filiale Braunau, Reingewinn 20 871/25 L 971 842/96 : 971 842/96

den Büchern

E N x 5 aae An Grundstü>kskonto (unverändert) . 105 595/45/| Per Aktienkapitalkonto: 2500 Aktien «„ Gebäudekonto . . 4 490 955,— «A 6 300 A 750 000,— Zugand o 2O2ILSI 875 Aktien | M516 169,51 à 6 1200. _, 1050 000,— | 1 800 000|— : 29/0 Abschreibung , 10 323,51 | 505 846|— «„ diverse Kreditoren F 194 916,87 Maschinenkonto . 46644 821,— « diverseDarlehnskonti , 175 000,— | 369 916|87 Zugang . - e 11852582 « Delkrederefondskonto 38 774/78 M 823 346,82 - Reservefondskonto 160 070/63 6%/ Abschreibung , 49 400,821 773946} , al Ion S S ; S onto qur Meuanlagen , , ,, 4 )— 7 Mobilien, und Utensilienkonts | M | - Divibendenfonto (nicht erhobene | T N Uo 30|— E S Prt 2 978/93 Í E Gewinn- und Verlustkonto : | Gs M 72028 S Vortrag aus dem Boe t | Vorräte: Reservestü>e, Mate- A Rein R ce E | rialien und Halbfabrikate . 319 20779 na< Dotierung des | E l Ee G T R 403 216/28 Reservefonds mit s uranztonto (im voraus be- |' & 6502,93 ¿ zahlte Versicherungsprämie 4417/94 is L 2B0Te N 14376024 ¿Wechselkonto r A 42 795/34 [ A S 2 625/14 | „diverse Debitoren. . ._, , ,, 402 843/33 / 2 962 993/27 2 562 993/27 Debet. L Gewiun, und Verlustkonto uni 1904 M |S An Verwaltungsunkosten Steuern, Assekuranz, Ge- et Abi enten Va Tei e<selverluste) s 400 L 4 20 197/48 v Hn Po 1E e, Delkrederefondskonto : p Waritouto Er Ueberweisung pro I « Reservefondskonto: E Ueberweisung pro 190304 s A: é rena Pro 100 E è « Dividendenkonto: | “L Ueberweisung pro 1903/04 6 0/4 Dividende n E » Gewinnsaldo: A ¡um Vortrag auf neue Re<nung . [800 864 7 Es die D vorstehenden rung der In der heutigen Generalversammlung wurde auf Gris D dieselbe gegen A E auf 6 9% = 18 beziehungsweise 72 et ktie festgesel, : i Feldorf und Essen a. Nhr., Dividendenscheine Nr. 1 beziehungêwelse Nr. 5 Bank-Verein in Cöln, Di bei dem A. aa ufen ses en a. F und [61578] bei der Effener C t cinkaus in Düfe E / dem Bankhause C. G. werden. Die Direktiou. zu vom 1. Januar 1905 fobempber 1904 h. Frits<.