1904 / 274 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[61173] Bekanntmachung.

Nachdem in der Generalversammlung vom 30. Sep- tember a. c. die absezung des Grundkapitals beschlossen und dieser Bes in das Handelsregister eingetragen ift, fordern wir hierdurh in Gemäßheit des $ 289 des Handelsgesezbuches die Gläubiger mite Gesellschaft auf, ihre Ansprüche bei uns an-

melden.

“Bouin: den 15. November 1904.

Deutsh-Luxremburgishe Bergwerks- und Hütten-Aktiengesellshhaft.

Der Vorstand. W. Ballauff. F. Brenner.

61174 Bekauntmachunug. - C Reden der zwischen der Deutsh-Luxemburgischen Bergwerks» & Hütten-Aktiengesellsbaft zu Bochum und der Bergbau-Aktiengesellshaft Friedliher Nachbar zu Linden (Ruhr) getätigte O EUAME Ung beriräg von den beiderseitigen * Generalversammlungen ge- nehmigt worden ist und die betreffenden Beschlüsse in den Handelsregistern der zuständigen Amtsgerichte eingetragen sind, fordern wir gemäß $$ 306 und 297 H.-G.-B. die Gläubiger der Bergbau: Aktien- esellschaft Friedlicher Nachbar zu Linden Ruhr) auf, ihre etwaigen Ansprüche bei uns an- umelden. : Bochum, den 15. November 1904.

Deutsh-Luxemburgishe Bergwerks- und Hütten-Aktien-Gesellschaft.

Der Vorstand. W. Ballauff. F. Brenner. A dler & Oppenheimer Lederfabrik Act. Ges. trafiburg.

Zu der am Montag, den 19. Dezember 1904, Vormittags 10 Uhr, im Geschäfts- lokale zu Straßburg stattfindenden fünften ordeut- lichen Generalversammlung laden wir bierdur< unsere Aktionäre ergebenst ein.

Tagesordnung:

1) Vorlage der Bilanz und der Geschäftsberichte

des Vorstands und des Aufsichtsrats.

2) Beschlußfassung über diese Berichte sowie über

die Verwendung des Reingewinns.

3) Entlastung des Aufsichtsrats und des Vorstands.

4) Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrats.

Wegen der Hinterlegung der Aktien, Aushändigung der Eintritts. und. Stimmkarten wird auf $ 22 des Statuts verwiesen.

Straßburg, den 20. November 1904.

Der Auffichtsrat. Ferd. Oppenheimer.

e Brauerei Nostiß Aktien Gesellschaft in Zittau.

Gemäß $ 20 unseres Statuts werden ‘die Aktionäre unserer Gesellschaft hierdur< zu der am Freitag, den 16, Dezember 1904, Nachmittags 3 Uhr, im Hotel NReichshof in Zittau stattfindenden 5. ordentlichen Generalversammlung ein- geladen. :

Tagesordnunug:-

1) Vorlage de: Bi nz. und des Geschäftsberichts D Beschlußfassung über Gerictut der e 3) Entlastung der Gesellschaftsorgane.

4) Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern.

Bure Teilnahme an der Generalversammlung ist

jeder Aktionär berehtigt, und gewährt jede Aktie

eine Stimme. E find zu diesem Zwele gemäß $ 19

Die Aktien n des Statuts spätestens am fünften Tage vor (also bis 11. De.

der Generalversammlung

zember a. c.) bei der Gefell t i Notar zu hinterlegen. UURAEE aae, einein

Zittau, den 19. November 1904. Der Auffichtsrat.

' ___ Süsse, Vorsitender. [61575] Vilanz der

Actien-Vierbrauerei Soltau per 30. September 1904.

Y

_ Aktiva.

An Grundstü>- und Gebäudekonto . | 196 871/60 « ashinen- und Inventarkonto 74 081/74 « Faß- und Flaschenkonto . . i 40 076/80 N erde- und Wagenkonto. . 701051 n pee Debitoren inkl. Bank-

guthaben und Kassenbestand . . 173 33803

» Fm voraus bezahlte Prämien . 726|—

»_Bier- und Rohmat alienkonto . 27 506/84

i Ai t E

_ : 519 611/52 Passiva.

Per Aktienkapitalkonto... 300 000|— e Doporhetentont 50 000|— « VDbligationenkonto 79 000|— » Dbligationézinsenkonto. . . * 1 580|— » Geseßl. Reservefondskonto . 2951/06 « Etxtrareservefondskonto. . 4 000|— e Ml R 61 718/86 +0 0 DiidendE S 18 000|— & Sanlienmenkonw. 2312/31 « Vortrag auf neue Rechnung .. 49/29

519 611/52

Gewinn- und Verlustkouto . per 30. September 1904.

Debet. b An Malz-, Hopfen- und Brausteuer«

oNTO E N C T1 343/17 Generalunkostenkonto .. .., 50 688/23 Mbichreibungen 2 N 16 135/15 Reingewinn «x 5 25 688/12 163 854/67

Kredit. 1 Sewinuvortrag. 157/75 Per Dane q 0 id Zinsenkonto . | 163 696/92 5 163 854/67

Der Vorstaud. N. Gielis. C. Cohrs.

Die Auszahlung der festgeseßten Divideude von 6% exfolgt gegen Einlieferung des els {eins Nr. 4 vom 1, Jauuar 1905 ab beim Soltauer Spar- und Darlehns-Verein. Soltau, 15. E, ;

er rat. f Gb. Möverd Vorsitzender. |

7) Erwerbs- und Wirtschafts- genossenschaften.

Keine. ; L At e R C E O Bu A ZEZEE T

8) Niederlassung 2. von Rechtsanwälten. [61766]

In die Anwaltsliste des Landgerihts Bauten ist heute der Rechtsanwalt Alfred Koch mit dem ohn- fiße in Ebersbach eingetragen worden.

Bauzen, am- 18. November 1904.

er Präsident des Kgl. Landgerichts.

[61769]

In die Liste der beim Landgericht 1 in Berlin zu- elassenen Rechtsanwälte it der Rechtsanwalt Dr. óon Saenger, in Berlin, Molkenmarkt 7, heute eingetragen worden.

. Berlin, den 11. November 1904. Der Präsident des Landgerichts I.

[61767] In die Liste der beim Landgeriht 1 in Berlin zugelassenen Rechtsanwälte ist der Nehtsanwalt Dr. Hans Philipp in Berlin, Alexanderstr. 49, heute eingetragen worden. Berlin, den 11. November 1904. Der Präsident des Landgerichts I.

[61770] _ Bekauntmacung. h In die Liste der bei dem Kammergericht zugelassenen Rechteanwälte if unter Nr. 172 ein etragen : Der Rechtsanwalt Mar Füser hier, Alte acobstraße 13. Berlin, den 17. November 1904. Der Präsident des Kammergerichts.

[61771] Bekanntmachung.

Der Rechtsanwalt Alfred Merten ist in die Liste der bet dem unterzeichneten Amtsgerichte zugelassenen Rechtsanwälte mit dem Wohnsiße*in Bromberg ein- getragen. worden.

Bromberg, den 15. November 1904. Königliches Amtsgericht.

[61768] Der Rechtsanwalt Dr. Ludwig Lehmkühler ist auf seinen Antrag in der Liste der bei dem Land-

geridt I in Berlin zugelassenen Rechtsanwälte heute gelöscht worden.

Berlin, den 17. November 1904. Der Präsident des Landgerichts 1.

9) Bankausweise.

Keine.

10) Verschiedene Bekannt- [61764] machungen.

Von der Firma G. Llienthal hier ist der Antrag gestellt worden, R 4 L 000 000 Vorzugsaktien Nr. 331 bis 1300 zu je G 1000 und „« 507 000 fonv. . Stammaktien, 845 Stü> zu je „é 600, der City“ Actien-Baugesellschaft in Berlin ¡um Börsenhandel an der biesigen Börse zuzulaffen. Berlin, den 18. November 1904.

Bulassungsstelle -an der Börse zu Berlin. Kopeßky.

61763 Bekanntmachung. A

s Bon der Dresdner Bank und der Pfälzischen

Bank hier ist bei uns der Antrag auf Zulassung

“von nom. 4 25 000 000,— neue Aktien

Lit. A des A. Schaaffhauscen’schen Bauk-

vereins in Cöln, Iîr. 100061 bis 125 000,

zum Oäuel nas Notiecung an der hiesigen Börse

ér R, M., den 18. November 1904.

Die Kommission

für Bulassung von Wertpapieren an

der Börse zu Frankfurt a. M.

244 E S 11 der Statuten der von Lippaschen Familienstiftung werden die stimmberechtigten Mitglieder auf Dienstag, deu 27. Dezember 1904, Nachmittags 4 Uhr, in die Wohnung des Unterzeichneten, Breslau, Hohenzollernstraße Nr. 251, hierdurch eingeladen. ;

Tagesordnung: 1) ReGnungslegung und Er- O E Decharge. 2) Anträge von Familien- mitgliedecn.

Breslau, den 17. November 1904,

dinand von Lippa, Ter I. Kurator. E Vas dem ffichtêrät der unterzeichneten Gefell us dem Au rat der unterzeihneten Gesell- schaft ist E Liter Î

der Ingenieur A. W. Schwarzlose zu Berlin. In den Aufsichtsrat ist eingetreten :

der Justizrat Ferdinand Lobe zu Berlin. Berlin, den 18. November 1904.

Wassenfabrik Schwarzlose 6. m. v. s. A. W. S<hwarzlosfe. I. v. Suhm.

[59948] ; Jewett Typewriter Co. mit beschräukter Haftung. Hamburg. Die Auflösung der Gesellschaft wurde am 8. No- vember d, J. beschlossen. Die Gläubiger der Ge- sells<haft werden hierdur< aufgefordert, si< zu

Ries ‘Vertrieb der Orig. Jewett Schreibmaschinen

i ts<land wird von vorgen. Ges. solange fort- E is diesbez. neues ¿Arrangement getroffen

worden ist.

Der Liquidator: Mar Paulsen.

[61478] ; Banque Belge de Chemins de Fer

Société Anonyme.

Messíeurs les actionnaires sont convoqués en assembIée générale extraordinaire, leJeudi ler décembre 1904 à 11 heures du matin, au siège social, boulevard Bischofs- heim No. 39 à Bruxelles.

Ordre du jour: Modification aux statuts: Prorogation de la, Société.

Pour assister à la dite assemblée, M.M. les actionnaires doivent effectuer le dépôt des titres et procurations au moins six jours avant l’assemblée soit jusqu’au 24 No- vembre inclus:

ü E ETIEn à la Banque de Paris x Géüdre «& des Pays-Bas,

à la Deutsche Bank,

à Berlin à la Dresdner Bank,

à Franucfsort a. M. à la Deutsche Ver-

einsbank,

à Zurich à la Société de Crédit Suïsse,

à Bâle au Bankverein SWÍsse,

à Vienne au Wiener Bank-Verein. Le Présídent

du Conseil d’administration: Chevalier de Bauer.

[61829]

Aktiva. Bilanz per 30. Juni 1904. Passiva. PEARE I MZ M A I R C U E T E PIE Eigentum und Gerechtsame . . .| 137535 072/58] 1. Vorzugsaktien , $ 5 000 (00 Aktien- und OIeDY, L 3082 018/53} TL. Vorzugsaktien . 16 000 000 Pachtlinien: Kansas City, Fort tammaktien . . .-, 29 000 000 50 000 000|—

Scott & Memphis Cisenb. . . | 64529 265/45 Fundierte Schuld 88 309 033/71 Eigentum und Gerehtsame voz Garantierte Vorzugsaktien der St. 8

Untergesellshaften .. . .| 3360 660/37 Louis, San Francisco & New Vorzugsaktiender Chicago &Eastern Orleans Eisenbahn 40 200/—

Illinois Eisenb. A6 6 291 550|— In Zirkulation befindliche. Werte Stammaktien der Chicago &Eastern int y i

¡Nartien von Pachtlinien (Kansas City,

Illinois Eisenb... ; 18 239 237/13) Fort Scott and Memphis Neuausrüstungen, gegen Equipment- Eisenbahn) E S4 65 082 510|— T R B B 5 24270775] Aktien von Üntergesellshaften . 14 382 700|—

o Nefunding Bonds, bei der terte S ll»

Gontinental Trust Co. of New Sten S Dare T

York hinterlegt (siehe Passivseite) 200 000/—} Trustzertifikate für Vorzugsaktien : Mi!sifsippi Valley Trust Co., Depot der Chicago & Eastern Illinois

des Peel R in SReeA Eisenbahn , . e s E 6 287 560|—

wegen der Kansas Midlan Trustzertifikate für Stammaktien n

Eisenbahn (siche Passivseite) S910 F bere E 18 044 500 Raa L Le 1160 538/95 Jn Zirkulation befindliche 9 7181 Guthaben bei Trustgesellshaften Equipment Notes v 566 84

für Coupons- und Amortisations- L 4 9% Ma Bonds, Erneue-

zahlungen A A 1559 787/66] rungéfonds für North Western dle Guthaben bei Agenten und Be- i Division (siche Aktivseite). .. 2000

tiiebslettert- A 1 093 546/49 Spezial Master in Chancery wegen Guthaben bei Eisenbahngesell- der Kansas Midland Eisenbahn 07

schaften, Betriebsre<nungen - . 182 335/10} (flehe Aktivseite). .-. ._. i Sl Guthaben bei anderen Gesellschaften 5 9/6 Noten, am 30. April 1905 fâlli 3 500

Und Personen L 2316 079/11} Nog nicht geleistete Zahlungen ‘an Guthaben bei der Regierung der bie Ozark & Cherokee Central j 2

Vereinigten Staaten . .. 165 884/05 Eisenbahn E L 080 000 Materialien M e 2178 745/95] Not nicht geleistete Zahlungen an Saldo der no< nicht regulierten | die Arkansas“ Valley & Western / :

Ote s E n 190 70000 Siena R 3 600 000|— Besiß an eigenen Werten (Ein- „j Schuldscheine der Gesellschaft . 2 690 000

H D e d ore s 13 164 661/13 Gepiüfte Zahlungéverpflihtungen : : 1 Vorschüsse auf Baukonto . . . 306 887/600 und e. 4 335 025/0 Rechnung der Treuhänder für Guthaben von Gesellshaften und És

Amortisationsfonds .. 100 S Personen t S 847 535 Amortijationsfonds . 204 719/38} Guthaben von Eisenbahngesell- y S Old Colony Trust Gesellschaft, schaften, Betriebsrehnungen . . 238 07311

y x 80

Erneuerungsfonds . . .. 100 000|— ges auf Sat alia. E 1640 399

Zinsen. auf Bonds, aufgelaufen E E 944 873/67 Si aufgelaufen no< nicht 919 129/40 U, 2 Slifnelcnitena Amortisationsbeträge 1264 987/74 Kansas City, Osceola & Southern x M t vate: ir: hd L 5 187/50 ansas , Hor cott & Memphis Eisenbahn, & Brü>ken- ü Drls E Gusfonds E 12 811/64 winn- i i Tin uND Ders even i 292 510 325/57 : 992 510 326/57 Debet. Gewiun- und Verluftkonto per 30. 7 Kredit. s / $ G. Amortisationsrate zur Tilgung <des Gewinnvortrag v : 1903 . | 3 909 226/39 dur< die Nefundierung frferer : Betriebsübers, v6 na B 0s von

Bonds entstandenen Disagtos 290 000/—} 49/0 Dividende auf die I. und

D geg n EIAN u 11. Vorzugsaktien —_] 423.895/68 en Jowic die mit deren Au8gábe d A U L

ver fnüpften Gerithiokoften und Sire ( s a A gggnortisationskontos 34 9 200|—

TAgungSI bean 991 Nicht R Ee S-M T Steuern auf Landbesiß in New Merico Lbhne ene Rechnungöbeträge und 4885133

und Arizona è Cpcecrea f 978488) Diverse abgeshlossene Rebrunaen 756/52 Betriebsverlust der Ozark & Cherokee Betriebsübers<uß des B Suungen i

Central Cisenbahnper 30. Iunt 1903 | 56 871/49 & Souihwesbeer Blatwell für Auslagen für Gerechtsame, Ver- anuar und Febr 108 ahn ér

messungêpläne 2c. der Oklahoma | es Line Constractt, A rbe sten 414/30

City & Southeastern Railroad Co. | 14437 95|| Saido dex E struction Co, erha

Zut es Terrainkontos Kansas City, Auslagen für diverse Vermessungen u. | Fort Scott & M Eisenbahn Én on auf Bahnhofsgrundstü>ke «i R L 48] per 30. Zuni O S senba 48 878/86 O e E C m Be 14038 749/54 Zinsdifferenz zwischen f ion und: getauschten Bong Le aufen und | 15 119/26 4412 376/33 4412 376/33 4, 61825] . ° : Nusser Windgilde,

Einnahme. A. Gewinn- und Berlustre<uung ro 1903, - Ausgabe, :

Tämtencinnahne “866 Schadenent ae f

intrittögelder A 2250 thle: E E e l D a e e S 127/78 Gerwaltungsfoften E i T O A Ñ

e | aa S E E i a a E O |

Gesamteinnahme 985/83 5/83 4 , Gesamtausgabe .| 98

tab E. Vilanz pro 1903 2

S E. M

Kapitalanlan 4690/01] Reservefo Januar 1903 ¿43067

D Sein e Pa E e P 859/14

Sa. /| 4696/01 Sa. , | 4 690/01

Nusse, den 16, November 1904.

St. Louis and San Francisco-Eisenbahn-Gesellschaft.

[61479] i Internationale Artisten-Genossenschaft,

\ Unterstüßungs-, Kranken-und Sterbekasse.

Berlin.

Am Montag, den 19. Dezember cr., Nachm. 2 Uhr, Generalversammlung in den Armin- Hallen, Kommandantenstr. 20,

Tagesorduung: 1) Wahl von 3 Vorstands- mitgliedern und 3 Revisoren (Auffichtsräten). 2) Be- riht des Vorstands und der : evisoren über die Lage der Genofsenschaft und Decharge. 3) Beschlußfassung über die dem Vorstande zu erteilende Ermächtigung, das Statut der Kasse mit den Bestimmungen des MNeichégeseßes vom 12. Mai 1901 in Uebereinstimmung zu bringen. Berlin, den 9. November 1904.

Das Direktorium. Alex. Hoenig. M. Bendix. R. Bahhhofer.

[61765] h Siraßburger Straoßenbohu-Gesellschast. Am 1. Jauuar 1905 tritt der N I

zu unserm Lokaltarif in Kraft. Er enthält

Aenderungen in Absaß b Ziffer 4 und 5 des

Teiles D in Abschnitt TV (Gütertarif) und betrifft

Veberführungsgebühren.

Straßburg, den 17. November 1904, Die Direktion. Hähner.

Der Vorftand der Nusser Windgi j : 0): Was Pu E