1904 / 274 p. 30 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4a. 167 106. Vaurose «& Co. G. m, b. H,, | 36d, 167 651, Kaminaufsaß usw. Heinri | Want.

fter Abt. 4 ist S i O s a S E EeA ti 2 Pans Morit, Plantiòrres b. Met. 30. 10. 01. M. 12 250. In unser Handelsregister „A ift unter Nr. ober und (, November 4 abgegebenen T 219 016. E 10 04. S folgendes eingetragen : Offerte des Prokuristen Marx Oestreih als Bevolls 13d. 219 017, Damypfkesselfabrik vorm. | 37d. 164 594, Zugjalousie usw. Julius irma: Seinri<h Müller, Heppens. mächtigten des Jngenteurs Paul Albert Schmidt zu Arthur Nodberg A.-G., Darmstadt. Scheibler, Nheidt. 31. 10. 01. S. 7746. 15. 10. C4; nhaber: Heinrich Wilhelm Johann Karl Müller, | Hannover zustehen. In dieser Offerte wird den drei 28b. 173383, Fa. Gust. Nafflenbeul, | 38a. 164 801. Vlattibefestigung für Bügel- | Kaufmann in Heppens. efellshaftern der Erwerb des dem Paul Albert

welm. sägen usw. Hermann Putsch u. Herm. Thomas, Geschäftszweig: Agentur- und Inkassogeschäft. Schmidt gehörigen, in Dranienburg belegenea, im 30g. 188 200. Henry Sauvinet, Malakoff, | Remscheid-Hasten. 12. 11. 01. P. 6406. 20. 10. 04. | Baut, 1904, November 10. Grundbuche des Amtsgerichts Oranienburg von

i : « Julius Ephraim, Pat.-Anw., | 38e. 164 461. Stglihthobel usw. Richard Großherzogliches Amtegericht RNüstringen Ix. Oranienburg Band 11 Blatt 512 verzeichneten

ele N E S N x Gebel, Dahme i. Mark. A 11. 01. G. 8971. Grundstücks nebst allem toten und lebenden Inventar, 34c. 153 082, 21. 10. 04. Berlin. S sowie der auf Grund der deutschen Reichspatente 34e. 164 109, 42e. 203 567, Gasmesser usw. Emil Haas, | In das Handelsregister Abteilung B ist am | Nr. 74 423, 87 572 und 96 786 erteilten Lizenzrechte 42f. 161 650. Mainz, Rheinallee 31. 18. 12. 01. H. 17411. '| 15. November 1904 folgendes eingetragen worden : dergestalt angeboten, daß Herr Schmidt an das An- 42f. 162156. M. Vaumaun, Maschinen- | 29. 10. 04. Nr. 2797: Wasserwerks. und Kaualisatious- | gebot bis Ende November 1904 gebunden ift und die fabrik G. m. b. H., Berlin. 42e. 218 736, Klappengasmefser usw. Emil | bauten O, Smreker Gesellschaft mit be- | drei Gesellschafter berechtigt find, die Rechte aus”der 42h. 234 352, Hans Diem, Nürnberg, Auf- | Haas, Mainz, Nheinallee 31. 18. 12. 01, H. 17 412. | s<räukter Haftung. - Offerte weiter abzutreten oder in eine zu bildende seßpl. 8. : 29. 10. 04. Siv ist: Mannheim mit Zweigniederlassung in Gesellschaft mit beschränkter Haftung einzubringen. 50b. 217789, Gebrüder Vühler, Uzwil; | 42h. 166 115, Asen. Mikrotom usw. “Wil- | Berlin. Der Geldwert, für welchen diese von den Gesell- Vertr.: F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. | helm Löw Heidelberg. 25. 11. 01. L, 9191. Gegenstand des Unternehmens ist: schaftern eingebrachte Einlage angenommen wird, E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin 8 F. 68. 28. 10. 04. a. Bau, Betrieb, Erwerb, Pachtung und Ver- beträgt für Herrn Grafen Archibald von Talleyrand- 54g. 198 396. Paul Jacob, Hamburg, Besen- | 45a. 169 469. Dreiteilige Ankerwalze usw. pahtung von Be- und Entwässerungs- sowie von Périgord 55 000 46, für Herrn Oberleutnant d. R... binderbof 51. Joseph Jenke, Teterow. 23, 11 01 3. 9338. Beleuchtungsanlagen jeder Art, ferner der Erwerb Georg Weishaupt 14000 4, für Herrn Ober- 68d. 234 066. Arthur Lehmaun, Chemnig, | 25. 10. 04. ti und die Veräußerung von Konzessionen auf dergleichen } leutnant d. N. Georg Hesse 16 009 4 E Brü>enstr. 4. 45g. 171 709. Milchvorwärmt usw. Paul | Anlagen, Die öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen dur SLc. 167 587. Johannes Krimmel, Ebingen. | S ößler, Walisfurth, Kr. Glaß: 28; 1001| b dio Ausführung und Uebernahme der Bauleitung | den Reichsauzeiger. i 87b. 229 578. Friedr. Wilhelm Schmachten- | Sh. 13 386. 25. 10. 04. der zu a aufgeführten Anlagen von Vorarbeiten zu | Nr. 2801: Bodengesellschaft Augustastrasße berg, Obercassel b. Düsseldorf. N S Reid E s S R Ee e E Projektierung und Begutachtung Sva T O EBTARTIES Haftung.

" ; usw. Car euther, Mannheim, 3. Querstr. 3, | au iesem Gebiete, ist: Charlottenburg. Verlängerung der Schubfrist. 29. 11. 01. R. 10029. 19. 10. 04. c. überhaupt die Ingenieurtätigkeit im weitésten Gegenstand des Unternehmens ist:

Die Verlängerungsgebühr von 60 M ist für die | 49a, 169 687. Transportwellenantrieb für | Umfange, Der Erwerb und der Verkauf von Grund und nachstehend e E Gebrauchsmuster an dem am Leitspindel-Drehbänke Uo H: Woßlenberg, d. die Beteiligung an Unternehmungen, die si | Boden zu Wilmersdorf in der Augustastraße sowke Schluß angegebenen Taue gezahlt worden. Hannover, Listerstr. 14. 23. 11. 01. . 12045. | mit Gegenständen befassen, wel<e unter a, þ oder c | in Berlin und Vororten. ; 3b. 163 986. Leibro> usw. Freiherr Carl | 38. 10. 04. fallen, fowie Finanzges<äfte mit folhen Unter- Das Stammkapital beträgt: 300 090 G

L Ui er 9 Sanzberg, Vic, Seille. 29. 10. 01. 49f. 167 945. Biegevorrichtun zur Herstellung | nehmungen oder für die Zwe>e solcher Unter- | Geschäftsführer

,_} von Bandhaken, Kleiderhaken usw. Dr. C. Gärtner, nehmungen, insbesondere dur< Zeichnung, Erwerb | Architekt Franz Fedler zu Charlottenburg, 3e. 164640. Puffenhalter usw. Valentin Bittau. 31. 12. 01. G. 9154. 0E oder e von Aktien, Anteilsheinen und Dekorationsmaler d Sobotta zu Berlin, n 7 raa, Karlspl. 2, 28. 10. 01. W. 11 954. 50d. 167191, Plansichter-Anordnung usw. Schuldtiteln aller Art, Rentier Carl Hansen zu Berlin, stellvertretender

Schwidtal, Altwasser. 24. 19. 01. Sch. 13 699, e. die Veräußerung, Verpfändung oder Belastung Geschäftsführer. 3e. 165 039. Vorrichtung zum Falten künst« | 25. 10. 04. j Ÿ

) aller der Gesellschaft gehörigen Werte. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter

lier Blumenblätter usw. Otto HSeuke, Dresden, | 51a. 173 154, Luftgebläse usw. Kuhl & | Das Stammkapital beträgt: 1000 000 Haftung. h Theresienstr 21. 26. 10. 01. H. 17092. 20. 10. 04. Klatt, Berlin. 11.11. 0:. K. 15 379. 20. 10. 04. Geschäftsführer: : Der Gesellschaftsvertrag ist am 25. Oktober S 3e. 165 071. Kinderkamm usw. Dr. Heinr. | 51b. 165 892. Gefkröpfter Metall-Auslösun s” Carl Curtks, Ingenieur, Mannheim, festgestellt. Die Dauer der Gesellschaft ist auf die Faun & Söhne vorm. Harburger Gummi: | arm an der Stoßzunge“von Klavier-Mecaniken usw. Wilhelm Olff, Kaufmann, Berlin. Zeit bis zum 1. Januar 1908 festgeseßt. Der Ge-

amm Co., Hamburg. 14. 11.01. H. 17 188. 1.11.04. | F. Langer & Co,, Berlin. 22. 11. 01. L. 9165. | Hans Leibig, Berlin, und Carl Bohnhoff, Mann- sellshaftévertrag gilt nur je ein Jahr verlängert, Aa. 166 972. Anbebe- und eststellvorrihtung | 25. 10. 04. heim, ist Gesamtprokura erteilt derart, daß jeder be- falls nit re<tzeitig Kündigung erfolgt. ed di des Zylindersiebes an Sturmlaternen usw. Hermann | 51lc. 469 628, Stalltrichter usw. Ch. | rehtigt ist, in Gemeinschaft mit einem Geschäfts- Sind mehrere e brer bestellt, so wird die Nier, Beierfeld b. Schwarzenberg i. S. 25. 11. 01. Meßner «& Cie., Troffingen. 25. 1. 02. M. 12 681. führer die Gesellschaft zu vertreten. s Gesellschaft dur<h zwei es<äftsführer oder dur Ia SDIE Q 11-04 26. 10: 04 Die Gesellshaft ist eine Gesellschaft mit be- | einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. 4a. 167 106. Regler für Gasbrenner -usw. 54g. 165529. Servierbretter aus Papier- | {ränkier Haftung. bei Nr. 1281: Chemische Fabri? Rothes Vaurose & Co. G. m. b. H., Bonn. 20. 12. 01. maché usw. Glasplacatefabrif Offenburg | Der Gefellschaftévertrag i am 7. Oktober 1903 Kreuz, Fabrikation von Desinfections- und St. 5051. 10. 10. 04. Wilhelm Schell je., Offenburg. 24. 10. 0L festgestellt. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, Couservirunogsmitteln, Gesellschast mit - be- 6f. 167 114, Nohr zum Abziehen der Pech- | G. 8647. 20: 10. 01 fo wird die GesellsYaft dur zwei Geschäftsführer | schränkter Haftung. L e bi dâmpfe aus Lagerfässern usw. _ Otto Fromme, | 57d. 164 151, * Lösbare Anschlußzarge für | oder dur einen Geschäftsführer und einen Pro- | Durch Beschluß vom 3. November 1904 is die rankfurt a. M., Mainzer-Landstr. 187/9. 21, 12.01. } photographishe Reproduktionsapparate usw. Falz | kuristen vertreten. : S aufgelöst. Â

. 8240. 24. 10. 04. «& Werner, Leipzig. 2. 11. 01. F. 8075. 28. 10.04 Außerdem wird hierbei bekannt gemacht, daß er bisherige Geschäftsführer, Rechtsanwalt a

b. - 165 8905. Kalander usw. Willy Mriene 64b, 164 159, Nachspülvorrichtung für Flaschen | öffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft im | gang eicher in Berlin ist zum Liquidator bestellt.

0E: ¿

wald, Berlin, Grünauerstr. ‘19. 9 E Otto Vogel, Berlin, Andreaóftr. 32. 5; 11, 01. | Deutschen Reichsauzeiger erfolgen. bei Nr. 52: Pflanzungs - Gesellschaft Soppo «_SIOL; 21. 10; 0L “Zoe 27; 1004: Nr. „Argus“ Gesellschaft mit be- Gesellschaft mit veschräufter Haftung. ; d. 164 449. Waschbreit usw. Paul Mente, | 66b. 165 326. Sleis<s{<neidemas<ine usw. schränkter Haftung. Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist er- ynauer Vorwerke b. Haynau. 24, 10. 01. | Alexanderwerk A. von der Nahmer Att.- Siy ist: Verlin. : loschen. V. 12012. 23. 10. 04. Ges, Remscheid. 18. 11. 01. A. 5138. 3.11.04. | Gegenstand des Unternehmens ist: S bei Nr. 2349: Lindenhospiz, Gesellschaft mit 15h, 164 299, Numerierstempel usw. R. Auer- 68a. 164 283, Vorhängeschlösser usw. Fa. Die gewerbsmäßige Erteilung von Auskünften und | ve <räufter Saftuug. bach, Berlin, Grünauerstr. 17. 28. 10. 01. A. 5105, Friedrich Schroeder, Volmarstein. 21. 10. 01. Bewirkung von Ermittelungen. ' ur< Beschluß vom 10. November 1904 ist die 25. 10. 04. h. 13371. 18: 10, 04:2 - : Das Stammkapital beträgt: 30 000 46 Gesellschaft atel 5 15h. 164 45%. Datumpresse usw. Jean Goebel, ! 69, 165 282. Nasierapparat usw. Fred | Geschäftsführer: h i: Der bisherige Ge Häftöführer, Kaufmann Johannes Darmstadt, Griesheimer Weg 23—27. 99. 10. 01. | Peters, Solingen, Gölnerstr.- 107. 30. 10. 01. | Hermann Sachse, Kaufmann zu Berlin. : Zielke in Berlin ist ¿um Liquidator bestellt. G. 8960: 24: 10,04, | / _{ P. 6370. 28. 10. 04. i M : Dastung, ist eine Gesells<aft mit be- S S i ‘beit rünfier Haseeriag0haus, s T + Fußbekleidung usw. Kaiser ränkter Haftung, i 3 ; ‘Is ; 5 L Geenaai ti S. Cart E S Æ Co. Dir A E 01. h K. 15 IBE Der T ellshaftsvertrag ist am 28. Oktober 1904 Sina Geselishett O G at ist derx i. S. 4. 11. 01. M. 12264. 24. 10.04. | 21. 10. 04. Sig E ) l E R IO 21S. über mit ausshaltbaren Ab- | 72f. 165 414. Vistervorrihtung für Geschüße Neben wird hierbei bekannt gemacht: bei Nr. 2669: Lichtgesellschaft mit beschränkter

i 9 - f ¿ t.-Ges., Essen, Nuhr. Der Gesellschafter Hermann Sachse bringt unter Haftung. i J. S. Schwalbe See ott Germania ILRE as 1 S AEEO piA s A f 4 Anrechnung auf seine Stammeinlage zum festgeseßten Dur Beschluß bom 7. September, 19. Oktober è, 12 265. O 79b. 165 073, Wi>elwalze zur Herstellung | Werte von 25000 Æ das von ihm unter der | 1904 ist die Gesellschaft aufgelöst. ; 20c. 164 749, Führershuß für Straßenbahn- | von Zigarren usw.' Köluer Werkzeuguaschinen- | Firma „Argus* Hermann Sachse zu Berlin ‘be- | Der bisherige Geschäftsführer, Kaufmann John wagen usw. Wagenbauanstalt und Waggon- | fabrik vou Wilh. Quester, Cöln-Sülz. 15. 11. 01. triebene Auskunfts- und Detektivgeshäft nebst Zu- Fagg in Berlin ist zum Liquidator bestellt. fabrik für elektrische Bahnen (vorm. W. C. F. | K. 15374. 24. 10. 04. behör mit Aktiven und Passiven dergestalt in die bei Nr. 1933: Juwelen Export Gesellschaft Busch) Akt.-Ges., Bauten. 4. 11.01. W. 11 979. S6c. 182636. Elektrischer Webstuhlantrieb | Gesellschaft ein, daß das Geschäft bom Tage der | mit beschränkter DSaftung. j : R E04 usw. Allgemeine Elektricitäts - Gesellschaft, | Eintragung dieser Gesellschaft ab, als auf ihre Reh- | Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist er- 2c. 164473. JIsolationskörper usw. Nobert Berlin. 12. 4. 02, A. 5459. 9, 11. 04, nung geführt angeschen wird. loschen.

x L Ï t der Gesellschaft erfolgen | bei Nr. 2653 : Deut Volksbii sell e Mien, I S L: TLOL Aenderungen in der Person des ile e R de esellschaft erfolg E beschräntte Volks hue Gese

/ 2 ELSEN g

Î - z ; E Nr. 2799: „Albert - Galvano“ Gesellschaft | Die Geschäftsführung des Victor Laverrenz, des Koun & Braun AtteGeso Frankfurt L M 3c, 202 Cte : mit beschränkter Haftung. Werner bon Rheinbaben und des Friedrich Weber ist Bodenheim. 25. 11. 01. H. 17258. 27. 10. 04. 45i. 210 943. Siß ist: Berlin. r. Ln alen, Adolf J ; La

Me. 174 232. Elektrizitätszähler usw. Allge- | 47f. 217 18S. Gegenstand des Unternehmens E Buchdru> N a s stellt acobsen in Berlin ist zum Ge- meine Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. 9. 4. 02. 49f. 202 023 Jepiger Vertreter: Georg | „Die Erzeugung und der Vertr e Sea N ruds Ier bel R

Wi 5444. 2, 11. 04 Benthien, Berlin NW Galvanos und Klischeezurihtungen, insbesondere nah el Ier, : Astra Gesellschaft für trans-

l

j ü „E. Alberts<en Verfahren, | portable Acetylen-Appargt änkter Uf. 167 448. Elektrishe Bogenlampe usw. | 20d. 192 725, den darauf bezüglichen Dr. E rate mit beschrän Robert Otto, Berlin, Luisenstr. 22a. 21. 11. 01 E 116 E Die bisherigen Vertreter haben | die Verwertung der einschlägigen Mus B Fen P A Lw:

D. 2210. 4. 11. 04. die Vollmacht niedergelegt, / fowie die Vornahme aller damit în Verbindung as Liqui ationsverfahren ist wieder eröffnet.

é L lnt Rat stehenden Geschäfte. - / Liquidator ist der vereidigte Revi aul Boelde M ELIE SREOLE: Sd B v Rai rfte aieion Bere | E n v O O na e E . L S N N s 18 > " Zis : - G ta öt olven - Be. 173417. Seife in Rie elform usw. Löschungen. Hans Sternheim, E u E R Gesellschaft mit ‘beschränkt Haftung, Die Hallesche Dampf - Seifen- «& Dactimertes Infolge Verzichts. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit bes<ränkter quidation ist beendet, Die Ficma ist erloschen. Rae Ido Ban r ed Halle a. S. 23. 10. 01. S 304. Doppelseitiger Zeichen- und Be esellshastevertrag ist am 4. November 1904 E h agung der Bekanntmachung vom 5. Nos- S3e. 178 317. _ Vorrichtung an Harzseife- 44, 180 678, ederkiel usw. Felgen E O Bei Nr. 2057, Nationale Nadiator Gesell- auflösungsapparaten usw. Fr. Arledter, amburg, | 45e, 190 098, Anordnung einer Spannrolle | Sind mehrere S teführer elen jo U jeder | schaft mit beschränkter Haftung. E Jungsernstieg 1, u. silh. Heckhausen, Har- | an Handdres<maschinen usw. für sich die ib Bie Ee S a gt. er Prokurist, Kaufmann Heim heißt mit Vor- gus a. r S an S E D196. 22.10; 04. | 72d. 228 855, Steintenbalse usw. Außerdem ilid B n 9 E Gefell, A nit „William“, sondern „Wilhelm“. Vogel, Stuttgart, Rotebühlsir 42 “v: Fried. | 80a. in, den 21. Net Usw. Sre S tee S Reichs. | gonie;ten 15. November 1904. V. 2867. 3, 11, 04. [T ACILES mos Kaiserliches Patentame iee. x ‘niglidjes Amtôgericht 1. gnng L 30f. 165 556. Bogenlicht-Bestrahlungsapparat Hauß. "- [61845] er Gesellschafter Dr. Albert bringt die Aus- H OdenKop s, s [61675] usw. Robert Otto, Berlin, Luisenstr. 22a. übungslizenz der deutshen Reichspatente Nr. 193 836 Fi n Abteilung A des Handelsregisters ist bet der 26. 11. 01. O. 2216. 4. 11. 04 h und Nr. 125 217 sowie der zum Patent angemeldeten Vie Schäfer und Nehm folgendes eingetragen A: 170 569, Elektrische Lichtheillampe usw. Verfahren für das Albert-Galvano unter Anrechnung D E O - obert Otto, Berlin, Luisenstr. 22a. 21. 11. 01. Handelsrè ister auf seine Stammeinlage zum festgeseßten Werte von er Fabrikant Karl Nehm ist ausgeschieden. Die Q E E O gijier, 30000 4 ein. me andelsgefellsaft ist aufgelöt. Der bisherige Na L R Sa E eie n: AK En [61671] | „Nr. 2800: Simonsbrotfabrik Berlin Geseg. ele aster Baptist Rehm ist alleiniger Inhaber Saa, ‘166 608 nuthaalatas usw Fed fe er u Meiser A i am bth Lagt | 1fase mit besctntier Hastun lirgt, 28 Aacftinn Gul Rehm Î Po z i; . lel der unter Nummer 48 eingetiazenen irma Ott ; n ist: i I S Bitte L A O: Voigt in Aken a. E. folgendes A worden: E Ne: nd E er uf v Biedenkopf, at E E 1904, e 11: OL P. 6414 291001 s „Die Firma ist erloschen.“ ; er bo t Smidt aus H E D on Herrn nigl. Amtsgericht. 336 166575. Griffe für Taschen und Körbe | Aken, den 11. November Ode Feldt Simonsbrotfabrik“ "P “Albert Sus FEeumenthal, Wann, __ [61676] usw. Josef Lorenz, Bamberg. 23. 14 01. L. 9169 s Königliches Amtsgericht. sowie der Erwerb und die Ausubung der aus der gin das Handelsregister Abteilung A ist bei der 26. 10. 04. ‘AKen. :

; 4 61672] | deutshen Reichspatenten Nr. 74 423, 87 579 ; 33b. 172403. Ning zur A In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 33 is 96 786 erteilten Lizenzrehte zur Fabrikation en fer wrenthaler Vank, Filiale der o

14: . P L ner 9 : sa>ker Bank Schild & (Nr. 43 des Registers) Metallbeschläge an Henkel für Taschen usw. heute die Firma „Otto Busch Aken Elbe)“ | Simonsbrot. i s uk Schild 2 (Nr.

R Bi 6. 2. 02. L. 9449. 26. 10. ga: | und als Inhaber der Kaufmann Otto Buse in Aken | Dag Stammkapital beträgt 109 000 4 f em Au Buschmann in Lüssum 33c. 165 711. Nasierschalen S SLS eingetragen worden. Selhäftsführer: Oberleutnant d. R, Georg Hesse ist Prokura erteilt.

Chriftobhery, Jferlohn. 19. 11. 01. C. 3263. | Aken, den a S afeiAe Ee Gesellschaft e G Blumenthal, 17. November 1904.

e Zchraubenwinde usw. Heinrich E E {ränkter Haftung. clelshaft mit be, Königliches Amtsgericht.

I5c. 164881. See 15. 1L 01 & 9146 [ Altena: f [61673] | Der Gesellschaftsvertrag ist am 9. November 1904 |

Lamprecht, Jauer i. Sl. 15. Esutragung s ans A ETEAINES As A S Geschäftoführer bestellt

29. 10. 01. z ; 2 s 15. November : 0 1 Jeder allein zur Vertret { ;

35c. 166 3514. Hemmvorrichtung für e A 1205. Fabrik chem. & ten, Praeparate | bere<tigt. ung der Gesellschaft “. Deaworill@er Nebalteus. f

E Zeuiide Coutinental-Gas-Gesell- | Dr. Otto Schwarzhaupt, Altona-Ottensen. | Außerdem wird hierbei bekannt gemagt: - Tyrol in Cha : ait, Dessau. 1. 11. 01. D. 6298. 28. 10. 04. . on ihnen zu leistenden Stammein- Verlag der Expedition (S<01z) in Berlin.

L x L6G 352. Hemmbvorrihtung für Lampen- | Inhaber: Chemiker Dr. Otto Shwarzhaupt zu Gr.- Auf die

v lagen bringen die Gesellschafter zusa Iag8- „| F i S ; mmen alle } Dru> der Nordd dru>erei und Verlag e usr. Deutsche tat Gas-Gesell- j S nigl. Amlsgeriht, Abt. 6, Altoua. [ bielenlgen Rechte ein, welde ihnen aus der Anstalt, Berlin e, Ei helmstrasie Nr. 32.

,

“cini R