1904 / 274 p. 32 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Mühlhausen, Thür. [61720] Schweidnitz. , [61403] | Der Gesellshafter Höne hat f< verpflichtet, sobald | beshränkter Hafipflicht, Beclin) eingetragen worden:

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute } Im Handelsreg. Abt. B is heute bei der unter | die Gesellschaft in das Handelsregister eingetragen | An Stelle des ausge\<iedenen Paul Trenne ist Paul unter Nr. 450 die Firma Gustav Vekord, Mühl- | Nr. 8 verzeichneten Firma J. Roseuthal, Mecha- ist, die Eintragung der Abtretung obiger Hypothek | Warnholz zu Berlin in den Vorstand gewählt. ausen i. Th., und als deren Inhaber der Juwelier { uische Weberei, Gesellschaft mit befr. Haftung | von 6000 A an die Gefellshaft im Grundbuch zu | Berlin, den 12. November 1904. Köntgliches Amts-

ustav Be>ord hier eingetragen. in Schweiduitz eingetragen, daß die Prokura des | bewilligen und zu beantragen und den Hvpotheken- | gericht 1. Abteilung 88. Mühlhausen i. Th., den 17. November 1904. j Paul Finke erloschen und dem Lageristen Gustav | brief der Gesellschaft zu übergeben. Die abgetretene Engen. Bekanntmachung [61797] Königliches Amtsgericht. Abt. 4. Strißtzker in Schweidnitz Prokura erteilt ist. Forderung von 6060 4 wird ganz auf die Stamm- Nr. 13226. Zu O.-Z. 10 des Geno enschafts- Niebüll. Bekanntmachung. [61721] E rialides E E einlage S Hône angerechnet. Die laufenden Zinsen registers Vorschusverein Möhringen E, G. m. In unser Handelsregister ist heute die Firina oniglihes Amtsgericht. - werden der Gesellschaft obne Entshädigung überlassen. | zz, H, ift eingetragen worden: vhauna Müller in Niebüll und als deren In- | Schwerin, MeckIb. [61736] | Zu der Firma Württembergisch - Hohen- An Stelle des { Kassiers Adolf Leiber ist Karl aber Johanna Andrea Müller in Niebüll eingetragen ! _,In das Handelsregister ift heute eingetragen die | 3ollern’sche Brauerei-Gesellschaft in Stuttgart: Albert Shellhammer von Möhringen als Kassier

worden Firma Wilhelm Voß «& Sohn. Die Gesell, | Durh Beschluß der Generalversammlung vom | bis zur nächsten Generalversammlung gewählt worden.

i 9 Ï schafter find der Schneidermeister Wilhelm V nd | 17. Oktober 1904 sind die $8 3, 4 und 15 des Ge- : l E G Aan der Siueidermeisler August Voß, beide bier, Die felsGaftövertrags geändert, und ist das Grundfapital R S —— eselliha eine ofene und besteht seit bem | um den Betrag von 105 , sona< au : a Notdhnusen. C1728] 1-9" November 1904 Zir Vertrag n Sli 92 550 000 erbo Frankenstein, Schies. [61799]

: t worden, und zwar dur< Aus- : h ; Za das Handelsregister A ist heute bei Nr. 411! [ih d feiderimet abe von $75 Sti : | In das Genossenschaftéregister ist heute bei der —PFirma Fr. Bergmann zu Nordhausen | V ti elellschafter Schneidermeister August Voß E älle beitits eun ie RUEUeT auten unfer Nr. 16 eingetragenen Genossenschaft in Firma der Kaufmann Eduard Laumann daselbft als Inhaber ! Ax egebener Geschäftszweig: Ankauf von Tuhen | sellschaft gleihberehtigten Aktien ¡u 1200 « Die | (Fraukensteiner Vorschußverein, eingetrageue

eingetragen. ; L ; H ; Genosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ n Bi 1E ote IgaA E des Wiederverkaufs nah erfolgter Ver- dd las o I Württemberg, E eingetragen worden, daß an Stelle des autge! chiedenen Königl. Amisgericht. Abt. 2. Schwerin (Me>l., den 15. November 1904, | zollern’sche Brauereigeselishaft hier verschmelzen sich Noi dératati d Cewäblt M n A Nordhausen. [61722] Großherzogliches Amtsgericht. derart, baß das Vermögen der Aktiengesellschaft Fraukeusteiu Fen 10 November 1904 In das Handelsregister A ist heute eingetragen: | Selwerte. {61737] Stuttgarter Brauereigefell\aft hier als Ganzes mit Königliches Amtsgericht i 1) bei Nr. 488 Firma Ernst Räuber zu! In unser Handelsregister ist heute bei der Firma | Wen Rechten und Verbindlichkeiten und ohne daß Gri BéekauntinacGits 61800] ppe Bering, de Firn ertragen auf Len dete Wesent L Loge S d: | fen Wf e ten Di an dle M engeele | Grammen, Befenmtmochung, [01890 unter Veränderung der Firma übertr, etrieb, Ge i 5 i t gis-Hoben , ie ( Restaurateur Carl Lampe daselbst E zu LDéstbofen ree E Haftung | (esellschaft hier gegen Gewährung von 532 Stück der | lichen Spar- und Darlehnskasse des Kirch-

: : e L : Ï ftien zu 120 f | spiels zu Glewitz, E. G. m, beschr. Haftpflicht morden ar, de deen Snkate fe: Met: | Aa den Le U G auern | ernte u] Bee, "l Me Pil, du Genie G; G, m, beicse, Satt teur Carl Lampe dafelbst. vom 14. November 1904 wird die Gellschaft uri tragen wird. Die übrigen 343 neu auszugebenden | der aus dem Vorftand autgescziedenen Mitglieder Adolf

Nordhausen, den 15. November 1904, inen GesMätsfn y Aktien werden zum Kurse von 180% ausgegeben. | Fust und Max Nunze ber Postagent Albert Kruse 5 Königl. Antsgericht. Abt. > SiPitecie E E Den 14. November 1904. : h ¿u Langenfelde und der Lehrer Johannes Eder N Nürtingen [61C87 Königliches Amitsgericht. Landtihter Hu Hutt. R t N e S K. Württ. Amtsgericht Nürtingen. i Stolberg, Harz. Befaunima ung. [61738] | Trier. E (61739) Lz " Königliches Amtsgericht : Vekanntmachung. Bei Nr. 3 unseres andel8registers A ist in Im hiesigen Handelsregister Abteilung A_ Nr. 7 Warburg, be [61801] * Im Handelsregister, Abteilung für Einzelfirmen, ! Spalte 3 an Stelle des Kaufmanns Julius Meister | Wurde heute bei der Firma Nubolf Paas mit dem s L

i x V 1s ; Í ; A STÉ : In unser Genossenschaftsregister Nr. 3 ist heute wurde heute eingetragen « zur Firma „Heinri | hier die Frau Marta Meister, geb. Kröll, hier als | Sihe ¿u Trier eingetrogen, daß der Kaufmann Bonn t- Wißt, Holzhandlung in Ünterboihtng D Inhaberin der Firma Julius Meister hier ein- | Eugen Kallenbah zu Trier in das Geichäst als | n oa enossenshaft „Wilhelmsburger Spa

EIEE D | önli G n v-die | Und Vauverein iu Wilhelmsburg, eingetragene irma ist infolge des am 25. August 1904 getragen. persönlich haftender Gesellschafter eingetreten inb-die sburg, i blebens des Jahabers erlos E Stolberg, Harz, den 17. November 1904. Bra in Nubolf Paas u. C2. geändert ist. B a der E Hal Siein Den 14. November 1904. Königliches Amisgericht. iese ist unter Nr. 7 gelöscht und unter Nr. 304 getrag Wi “s mmermann STIEDL be aus- E Stuttgart 614067 | des Handelsregisters Abteilung A eingetragen worten, | hauer in Wilhelms! urg aus dem Vorstan Mera Ta, Metal, 161725) | \ "K, Amisgericht Stutteart Stadt 1904 fene Handelsgefells@ast hat am 1. Oktober L Wilbelmebd 1 ienalle Pon seiner etanntmachung. N E À egonnen. l e g, nalce 6 Bei der im hiesigen S Abteilung B In das E e Dante Einge ngen worden : Trier, den 12. November 1904. Stelle in den Vorstand eingetreten ist. Nr. 10 eingetragenen „Gutehoffuungéhütte, Die Firma S eger Jur Uen: Alf Königliches Amt3gerit. Abt. 7. Harburg, den 15. November 1904. ; Aktienvercin für Bergbau und Hüttenbetriep“ Mayer Ver us Taba E Trier. R 61844] Königliches Amtsgericht. 111. da Bgerhaufen ist heute vermerkt, daß die Prokura Mayer, Kaufmans hier; Schuhwarenges<ft. ® | Jm hiesigen Handelsregister Abteilung A Îîr 805 | Ilmenau. [61803]

des Bureauvorstehers Eugen Schaltenbrand zu Ober- xer x ¿ j wurde heute die Firma Gottlob Vollmer zu | In unser Genossenschaftsregister Band 1 ist bei bausen erloschen ist. s h DS E S Fin M a L Trier und als deren Inhaber der Zimmermann | Nr. 11, den Unierpörlizer Spar- und Dar- Oberhausen, den 3. November 1904. Hartmann vormals F. J. Rütbliug. Gottlob Vollmer zu Trier eingetragen. Die Firma | lehuskafsenverein e. G. m. u. H. fn Unter- Königliches Amtsgericht. Zu der Firma Friedri Stahl Vorn Car1 | wär bisher Müller u. Vollmer und unter Nr. 740 pörlitz betreffend, heute eingetragen worden : Oederan. [61726] } Malcomes) in Stuttgart : Der Wortlaut der | des Handelsregisters Abteilung A eingetragen. Dort | „Die Genossenschaft ist dur< Beschluß der General- Auf den Blättern 26 und 116 des Handelsregisters { Firma ist geändert in: Jakob Rath. Die Firag { vurde diese Firma gelöst und gleichzeitig vermerkt, | versammlung vom 23. Oktober 1904 aufgelöst. _Die find die Firmen Vdolph Beyer jr. und Karl | ist mit dem Geschäfte auf Jakob Nath, Buchändler | daß die Gesellshaft aufgelöst und der Peter Müller | bisberigen Vorstandsmitglieder Landwint Günter

B

Steingen in Oederan gelöf{t worden. ñ E S tut aus derfelben ausgetreten it, Krarnih und Scmiedemeister Hermann Mämpel in Oederan, den 14. Nd nabe 1904. S L G L roctaugen, r, em S leiebe Trier, den 14. November 1904. Unterpörlig sind Liquidatoren. * ° i Königliches Amtsgericht. bindlichkeiten des bisherigen Inhabers sin auf den Königliches Arutszericht. Abt, 7. Ilmenau, den 14. November 1904. Oschersleben. [61727] E Fe nil E E Z E WaldKireh, E [61740] S S. Amtsgericht. Abt. f Gs n un delsregi LA u der Firma t un asser, Zeitschrift L - PandelSregifster. Enowraziaw. G 195 da H eltregister L A NUeRleE für deutsche Gas- und Wasserfahmäunner Jug. Im Panbelaregiler Abt. A wurde eingetragen : Im Genossenschaftsregister ist heute bei der unter raffiuerie Oschersleben, Gesellschaft mit be, | Carl Tormin in Stuttgart: Die Niederla ung | a. bei D.-Z. 162, baß die Firma Jörreus «& | N 13 einzetragenen Genossenschaft: „Worschus- E

sWränkter Haftung“ cingetragen: Der Geschäfta- | ist nah Berlin ‘verlegt worden, die Fi1ma ift daher Tamprect Elektrizitätswerk in Waldkirch er- | Verein zu Inowrazlaw Se ApCIE Genossen- ü 4 L L é zu

e i aftpflicht“

ï e exrlosczen. ! zit n s tein Pausen in Oschersleben ist E O rier f Gla A «bet O.-Z. 163 Firma: August Iörreus | Ba art eingetragen Dr. Max Werne>e Oschersleb S ifts Die Firma Stuttgarter Phouographeu-Ge- | Elekteizitätewerk in aldkirch, Inhaber: August | Der Kaufmann Bruno Bielau it aus dem Vor- führer belt S Bu S | elscale P, Reibee K U E Sig in | Iörrens, Kaufmann in Waldkirch, E Hane aae Sao Bie 7 Königliches Amtsgericht Oschersleben Stuttgart. Offene Haudel2gesells<haft scit 1. Nov. | Wáldkirch, den 17. November 1904. Inowrazlaw, den 15. November 1904.

Si E 617987 | 1904. Teilhaber: Paul Reißer, Kaufmann hier, Gr. Amtsgericht. * : Königliches Amtsge Amtsgerichi.

Si “Dundee Abteilung B ift E Phogn N Kaufmann hier; Handlung mit S L Bors, Schles. , [61805]

e e R I A i onograpLen. : i e as ; n unser Genossenschaftsregister ist bei dez Attiengetreidedrescherei Me in Desue heute Die Firma Süddeutsche Molkercimaschinen- Genoffenschaftsregister. n 4 aan E ib Datch s es G enge A worden : Us Beschluß der fabrik C, Braune, GeseÚs<aft mit bes<räukter 6318331 | eiugetragene Genossenschaft mit unbes<zränkter eneralversammlung vom 11. November 1904 ist Haftuug, Siß in Stuttgart. Handeltgeselishaft | Aldenhoven. ; H [618833] Haftpflicht, Siebeuciczeu heute einge! ragen worden: alta Nai uard. Die bisherigen Vorstands- | *"S. 5 Reichöges. vom 20. April 1892/20. Mai | In das Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 6, Der Wirischaftsi geiTag : mitglieder find Liquidatoren.

i: G | s spektor Adolph Henni ist aus i ; woselbst die Firma „Siersdorfe? Spar- und Hie ¡pel nig l Peine, den 15. November 1904. 1E Na S 904. “Bat E uon Darlehnêkassen - Verein, eingetragene Ge- ber Cbr Qu eschieden, und an feine Stelle ist

Königliches Amtsgericht. L. ist die Fabrikation von Molkereimaschinen, Molfcrei- | nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ Löwenber Bl getreten: Ren. Debanktmnhüung. [61843] cute en und der Daubel mit es zur Molkerei m Se U Slexoboe eingetragen ift, fol- g ante Mr ege eggember 1904. irmenregistereintrag, igen Bedarfsartikeln. Die Gesellschaft dauert bis | gendes vermer den: 8 err. betr. die Firma ZSkinue Jung“, Kohlen- und L Bober TOOE Auf diesen S muß spâte« | Das Vorstandsmitglied Josef Thelen ist zum La bie Ge Vekauntmachung, [61806] Baumaterialienhandlung in Pirmaseus. stens bis 1. April 1909 gekündigt werten, sonst | stellvertretenden Vereinsvorsteher bestellt worden. E er nesesdaftsregister ist heute einge- Dem Robert Jung, Kaufmann in Pirmasens, | dauert die Gesellshaft bis 1. Oktober 1914; auf | Aldenhoven, den 17. November 1904, Gebtet Egcuof le Schoenewalder Milch- wurde Prokura erteilt. diesen Zeitpunkt ift spätestens bis 1. April 1914 zu Königliches Amisgericht. aufgelost Put il uschaft am 1. Oktober 1904 Pirmasens, den 17. November 1904. kündigen. Von da an is jeweils haltjätrlie | Armswalde. E _— 161701] Bisberigen Ndistands n OAY f Liquidatoren die Königl. Amtsgericht. Kündigung, spätestens am 1. April auf den 1. Ok. | Jn das Gqnossenschastéregister ist bei der unter Strei 8. Noti glieder bestellt find. Plauen. [81729] | tober desfelben Jahres zulässig. Das Stammkapital | N-. 3 eingetrazenen Molkereigenosseuschaft Klee- | , Könt liches 1904. z Auf dem die ofene Handelsgesells<aft Nambach | beträgt 60 500 4 Zu Geschäftsführern sind bestellt: | berg, Eingetragene Geuofsenschaft mit un, Némbtadt O ges Amtsgericht, j & Loreuz in Plauen betreffenden latt 1982 des | Karl Braune, Molkereitehniker hier, Emil Stiefel, | beshräukter Haftpflicht, eingetragen worden, daß Sir Gers .-S, A {61864] ndelsregifters ist heute eingetragen worden : Die | Kaufmann hier. Der Gesellschafter Karl Braune, | der Gutsbesißer Seorg Böning aus dem Vorstande d m enossenscaftsregister ift bei dem Buchels- esellschast ist aufgelöfi; Friedrih Mar Rambach | Moltkereitehniker hier, dessen Stammeinlage 34509 ( | ausgeschieden und an seine Stelle der Gutsbesißer Mee Darlehnêkassenvereiu @. G. m. u. H. ist ausgeschieden; die Firma lautet künftig: Frit | beträgt, hart folgendè, ihm gehöri,.e Vermögensgegen- | Hans Boo>kmaan în Kleeberg in dea Vorstand ges | Uu uche18dorf heute eingetragen: Für Carl Hoofe Lorenz. stände zur Gefellshaft eingebraht, und die lehtere | wäblt worden ist. wurde Paul Erbrich aus Buchelsdorf zum Vorstands- Plauen, am 18. November 1904. hat dieselben um die beigefügten Werte übernommen: | Arnswalde, den 29. Oktober 1904. mitglied ene Neustadt O.-S., 17. November Das Königliche Amtsgericht. 1. Werkzeug und Maschinen fue 1E C28 6 32 25 Königliches Amtsgericht. 1904. Königl. Amtsgericht. Regensburg. Betanutmachung, {61732} | Waren für 19102 & 89 „5, Materialien für | namvers. Bekanutmachung, [61792] | Neustrelit {60875] Eintragung in tas Handelöregüiter betr. 3188 6 27 A, Matelle und Utensilien für 6729 Eintrag ins Genossenschaftsregister, betr, „Consum-| In das hiesige Genossenschaftsregister ist unter Die offene Handelsgesellschaft: „Martin Binder | 70 _«\, Außenstände für 13471 4 95 verein Nurn, cingetragene Genofsseuschaft mit | Nc. 4 der „Konsumverein für Neustrelitz,

l S, zus. & Sohn“ in Regeusburg hat fich infolge Æs am | 2421418 4; hievon gehen ab: Schulden 24 721 4 | unbeschräukter Saftpflicht“ in Nurn. Die Ge- | Streliß (Alt ‘, eingetragene 1. August 1904 erfolgten Ablebens A Gesell- 13 e bleibt Rest 295 M L, E Grundbuch nossens<aft / wurde dur Beschluß der Generalyer- Genossens<aft O Pre etee Haftpsti dit, [Gafters Martin Binder aufgelöst, und wird nunmehr | von Stuttgart Heft 675 Abt 111 Nr. 11 it zu sammlung vom 4. November 1904 aufgelöst. Die | mit dem Si Das

ie von dieser Gesellschaft betriebene Orgelbkauanstalt | Gunsten des Jofef Höne, Kaufmanns in Lubwigs- na erhält den Zusaß: „in Liquidation“, | Statut daticet pes aue Sberibee Vor und liegt

von dem weitereu Gesellschafter Eugèn Binder, burg, und zu Lasten des Gesells<aft:rs Braune eine | & idatoren sind die Vorstandsmitglieder. u d ib s Orgelbauer in Regenéburg, unter der gleihen Firma | Ovpothek für etne Darlehensforderung ia öhe von e den 16. November 1904. it O ‘gemel scleniti¿S dnftand E eeW mit dem Sitze in 1.60 N cer Hypo- h S R En j gD artin Viuder & Sohn“ mit dem Siße in | 6000 X eingetragen Bei Eintragung dieser Hyp K. Amtsgericht. Wirlschaf1sbedürfnissen | und Ablaß im egenêburg allein weitergeführt. : thek hat fich der Grundstückseigentiümer die Befuznis Hod. cinen an die Mitgliede E Förderung des

Nene eien s armer 1904. Loge len, E E ar eg zben bis tr Berlin y / [617933 Unterneh:nens E L ‘die Sa rheiting und Her- . e d er er É E E c i E Â N S Reichenbath, Vor L 61734] | Yon 6000 und mit éiner Ser En In unser Genossenschaftsregister ist heute bei | stellung von Lebens: und Wirtschaftsbedürfnifsen in

E 5 0/ ; Nr. 324 (Spar- und Vorschußberei eigenen Betrteb Spareinlagen und Q o aufzunehmen. Der Gesellschaft Cr, Ov Pp zu erein zu Friedenau, en, Detrieden, Annahme von Spareinlagen Nrichenbach "betreffenden Bette Sehrelterer B E Fen aft 8 als f Scudi E pat E ted L not TesGrivi ter Fb [Bell Datteln E D lol E e l8registers ift heute einget daß die | zun diejen Anspru auf Eintragung einer Hypothek 4 : 1: an Stelle enen Detrieben bearbeiteten oder Her, Fiema erloschen il beute eingetragen worden, daß die in Höhe von 5000 um den glei< Ee B i

etrag | des ausgeschiedenen gris Neumeister ist Gustay | seslellten Gegenstände können auch an Nichtmitglieder

x von 5000 G auf die G-sell übertragen, i Sünderhauf, Berlin, in den Vorstand ‘gewählt. Di abgegeben werden Die Haftpflicht jedes Genossen Nee bniglich Säcbsiches Anctscerih er I verpflichtet bat, na Giutragung ber En | Genossenschaft it darch Besdilug po wg: Die | goegeten werden jeden Gelctaftcanteil, die Höwst- gu) Ses Ar ; {aft in das Handelsregister die Eintra, ung einer sammlungen pom 29. August/4. September 1904 | ahl der Geschäftsanteile für einen Genossen auf

Rheinberg. Befanntmachung. [61733] | Grundsuld i aft in Höhe | Afgelöst. Gustav Sünderhauf, Berlin, ¿chn festgesezt, Di ossenschaft aus- In unser Handelöregister Abteilung À is heute von 2000 M bei eine B E E E Hille, Nixdorf, find Liquidatoren, "'Berlie liav gebenden Beate E A Ble Firma unter Nr. 23 folgendes eingetragen worden: im Grundbu von Stuttgart Heft 675 Abt. 1 Nr 3 41. November 1904. Königliches Amtsgericht 1, | Und werden mindestens von 2 orstandsmitgliedern Firma Molkerei Milliugeu E Bes eingetragênen Grundstü>:- Pari. Nr. 895/92 im | A teilung 88. i erdeihnet, die Verö eutlihung derselben E Milliugen, Kreis Mörs, Inhaber Molkereibesißer f S, warenverg 2 a 54 qm ageryiaß zu bewilligen | Werlin. ; / [61794] Voller „Neustrelißer eitung“ und der éait ist August Struken in Millingen, Kreis Mörs. ; und zu beantragen. Der Gesamtbetrag der Sc<h« | In unser Genossenschaftsregister ift heute bei f ¿citung“. Die Dauer der Begoslenl a D Rheinberg (Rheinlaud), den 15. November 1904. | einlage des escllihzfters Braune ist sienah | Nr. 305 (Spar- uad Kredit-Genossens, aft „Eintracjt“ auf eine bestimmte Zeit nichr festaesept Königlicdes Amtsgericht 34500 M Der Gesellschafter Josef Höôze, Fauf- eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haft: Geschäftsjahr läuft vom 1. Oktober bis zum 30. Sep- E {61735] | mann in Ludwigsburg, dessen Stammeinlage 6009 | pflicht, Berlin) eingetragen wordez- Bernhard Unk teber des folgenden Jahres. Der Vorstand dessen beträgt, hat folgenden, thm gehörigen Beraiögens- | t aus dem Vorstande ausgesGteben; R400 Jobst | 1) liederzahl auf drei festgesevt i, besieht aut:

Rheine.

Ju uascr Gesellschaftsregister ist heute bei der } bet Z.fell schaft eingebracht, und die letere | zu Berlin ift zum Siege ebel 1) dem Töpfer Paul Sdo m Neustrelib;- wude Ne, 7 eingetragenen Kommanditgefellschaft gegen ns E E A den 12. Noveinber 1904 “Röniolitea R Berlin, eshäftsführer, a Zimmerer Heinrich Kallen- E. Webers & zu Rheine folgendes ein- | hat denselben um ine Darlebenéforberuna bei | Abkeilung 88 5 mlêgeriht L. } bah zu Streli (Alt), Kassierer, s) dem Bier- getragen worden: : T S Bec Bs lfercilede ier, s ien in Läbe bon Berlin ——— S verleger Carl Rhode zu Neustreliz, Kontroleur.

Fle Gesellschaft ist aufgelöst, daher Be gelöst a id ‘auf 15. August und 15. Februar | In unser Genossenschaftsre ister ist beute bei A 21 Gra e Möverbindliche Behr t E E A Nas Béxtägi 2 Las tete 1094. zu 47 0/9. Die Hypothek ift eingetragen im Grund- (Einkaufsgenossenschaft der Golontalwarenhändbler im | 9 Vorsiandsmttglieder, die Zeichnung gesieht in

bu von Stuttgart Heft 675 Abt. 111 Nr. 11. ! Norden zu Berlin, eingetragene Genossenschaft mit ! der Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma ihre

R