1904 / 275 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Das Geschäft ist an Hermann Cohn und Lon anuel veräußert worden, welhe es seit dem 1. November 1904 in offener Handelsgesellschaft unter der Firma: Albert Kahn Nachf. Hermann Cohn & Emauuel

fortführen. h s Die im bisherigen Geschäftsbetriebe begründeten Verbindlichkeiten find von der neuen Gesellschaft nit übernommen worden. ._ Bei Nr. 12539. (Gra> «& Arou. Berlin.) Die Firma lautet jeßt : Gia S «& Aron Nachf. ese er: usha Schendel, Kaufmann in Schöneberg, Gustav Müller, Lithograph in C terfelde. Offene Handelsgesellschaft. Die Ge ellschaft hat am 14. November 1904 begonnen. Die im bis- herigen Geschäftsbetriebe begründeten Fordecuen und Verbindlichkeiten sind auf die Gesellschaft nicht übergegangen. Nr. 25 807. Firma: Eruft Baumgart. Süd-

ende. Jahaber: Ernst Baumgart, Kaufmann in Südende. - Nr. 25 808. Ludwig Crelinger. Berlin, Gesellschafter :

Otto Hirle, Theateragent in Berlin,

Richard Feitsh, Theateragent in Berlin.

Offene Handels8gesellshaft. Die Gefellshaft hat am 17. September 1904 begonnen.

Das Geschäft ist bisher von dem verstorbenen Theateragenten Ludwig Crelinger unter der nit eingetragenen Firma Ludwig Crelinger betrieben und von den Erben mit Firma an die Herren Otto Hirle und Richard Feitsh veräußert worden.

Nr. 25 809. Firma: Heinrich Heymann. Berlin. Inhaber: Heinrih Heymann, Kaufmann in Berlin.

Nr. 25810. Gring, Wölk & Co. Berlin.

Gesellschafter : :

einrich Mig Bautischler in Berlin, riedri Wölk, Bautischler in Berlin] obert Fiebig, Bautischler in Rirdorf.

Offene Handelsgefells<aft. Die Gesellschaft hat am 9. November 1904 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesellschafter in Gemein-

aft mit einem zweiten Gesellschafter ermädtigt.

Nr. 25811. Firma Gummimäutel Mauu- factur Adolf Weinberg. Berlin.

Inhaber: Kaufmann Adolf Weinberg zu Berlin.

Nr. 25812. Kalies «& Engelbert. Berlin. Gesellschafter :

Emil Kalies, Fabrikant in Berlin,

ermann Engelbert, Fabrikant in Berlin.

ie Gesellshaft hat am 1. Juli 1904 begonnen.

Nr. 25 $13. Georg Lemke «& Co. Berlin. Gesellschafter:

1) Apotheker Benno Marcus zu Berlin,

2) Apotheker Mons Steiniß zu Wilmersdorf.

ffene Handelsgefells<aft. Die Gesellschaft hat am 15. November 1904 begonnen.

Das Geschäft mit der Fitma Georg Lemke & Co.

Ut von der Gesellschaft Georg Lemke & Co. Gesell-

schaft mit beschränkter Hastung 122 H.-R. B 2278

unter Uebernahme der im b 8bherigen Geshäftsbetriebe

begründeten Forderungen und Verbind ihkeiten er-

worben. ¡ Nr, 25 814. Steffen .& Behrendt. Schöne- Schöneberg,

berg. Gesellschafter : t

1) Carl Steffen, Töpfermeister,

2) Wilhelm Behrendt, Töpfermeister, Spandau.

Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1904 begonnen.

Nr. 25815. Firma: Oscar M. Steusbeck. Verlin. Juhaber: Pferdehändler und Reitlehrer Theodor Maria Oscar Stensbe> zu Berlin.

Nr. 25 816. Firma: Hermaun Weit. Char- lottenburg. Inhaber: Bankkommissionär Hermann Weiß in Shardattenburg. 4

Nt. 25817. Firma: Rademauns Nährmittel- fabrik Erich Die>mann. Berlin. ;

Inhaber: Erich Die>mann, Kaufmann in Berlin.

Bei Nr. 12274. (Schreiber & Altmann. A Die Gefellschaft ist aufgelöst. Die Firma

erloschen.

Bei Nr. 22 016. Le Robert Moscheles. Rixdorf.) Die Prokura des Kaufmanns Julius Plaut in Schöneberg ist erloschen.

Gelöscht ist: ;

Abteilung A Nr. 3700 die Firma

N. Schabbelt.

Abteilung A Nr. 501 die Firma

Wolle & Bud. Ne<f. Abteilung A Nr: 21 237 die Firma ; Emil Kaminski. Abteilung A_ Nr. 24214 die Firma Hermann Buttgereit. Abteilung A Nr. 18 034 die Firma Rob. Th. Schröder.

Berlin, den 17. November 1904.-

Königliches Antsgericht 1. Abteilung 90, MRerncastel. {62003}

In das Handelsregister A ist heute unter Nr. 161 die ofene Handelsgesellschaft in Ftrma Heinrich

ürter Söhue mit dem Size in Koblenz und ner Zweigniederlaffung in Zeltingen eingetragen

n.

Persönlich haftende Gesellschafter derselben nd die Kaufleute Heinri Dürter und Hubert Sütlee for beide zu Koblenz. Die Gefellshaft hat am 1. No-

vember 1904 begonnen.

Verncastel, den 9. November 1904.

Königliches Amtsgericht. Bochum. Eintragung in das Negister [62049] des Königlichen Amtsgerichts Bochum. Am 10. November 1904.

Ww

Bei der Firma Rudolf BVickern in Hamme: |-

Nach dem Tode des bisherigen Inhabers is das Handelögeschäft übergegangen auf dessen Tochter Ida Caroline Bi>ern in Bohum-Hamme, vertreten dur ihre Mutter Witwe Kaufmann Rudolf Bi>ern, Caroline geb. Knoop, daselbst. H.-R. A Nr. 333. Bochum. Eintragung in das Regifter [62050] deë Königlichen Amtsgerichts Vochum. Am 11. November 1901.

Bei der Firma H. Freudenberg. in Vochum: Die Firma ist ecloschen. H.-R. A Nr. 184. Ls Bochum. Eintragung in das Negister [62051]

des Königlichen Amtsgerichts Bochum.

Am 11. November 1994.

xon Herz in Vochum: Das Handelsgeschäft | f die Kaufleute Siegmund Veymaun und

Rosen beide in Bochum, übergegangen, ter der Firma ‘fortführen werden. -

Bei der Firma Ferdinaud Koppel vormals /

Die offene Handelsgesell t 1. Septemb 1904 D ele Ser Gesellschaft

d die Gesellschaft i tlih befugt. A le aRtIE haf er nur gemeinschaftli< befug

Bochum. Eintragungin das Register [62004] des Königlichen Amts erichts Bochum. Am 15. November 1904.

Bei der Ennigloher Portland-Cement- und Kalkwerke Grimberg & Roseustein Aktien- gesellschaft in Generalbersammlung vom 6. Juli 1904 soll das Grundkapital von 2500 000 auf 1500000 A herabgeseßt werden. H.-R. B Nr. 2.

Bochum. Eintragung in das Register [62005] des Fonigliezen Amtsgerichts Bochum. : Am 15. November 1904.

Bei der Viktoria Brauerei Aktiengesellschaft in Bochum: Die Prokura des Emil Auch ist er- loshen. H.-R. B Nr. 26.

Bonn. Bekanutmachung. [62052] In das Handelsregister Abteilung A Nr. 691:

Firma Chriftian Vianden, Bonn, ift heute als Inhaberin des Geschäfts eingetragen die Witwe S Vianden, Gertrud geb. Nodenbüsch, in

onn.

„Der Katharina Vianden und der Helene Vianden ist Prokura erteilt.

Bonn, den 14. November 1904.

Königl. Amtsgericht. Abt. 9.

Bonn. Bekanntmachung. [62053]

„In das Handelsregister Abteilung A Nr. 767, Firma Central-Drogerie Friedrih Drugies, Boun, ift heute eingetragen, daß das Geschäft auf den Kaufmann Franz Rhein in Bonn über egangen ist, welcher dasfelbe unter der Firma Central Drogerie Franz Rhein fortführt.

Bonn, den 15. November 1904. Königl. Amtsgeriht. Abt. 9. Braunschweig [62006] Bei der im hiesigen Handelsregister Band VII

Seite 285 eingetragenen Firma :

: Heidergott & Brattkus _

ist heute bermerkt, daß durch das erfolgte Ausscheiden des Mitgesellshafters, Schlachtermeisters Otto Braitkus, früher hier, jeßt in Kaltendorf, die unter

aufgelöst is, und daß das gedachte Da erga bon dem Kaufmann Mar Heidergott hierselbst bei Uebernahme der Aktiva und Passiva unter der vor- edi pin Firma auf alleinige Rechnung fortgesegt wird. Braunschweig, den 17. November 1904.

Herzogliches Meri, Registeramt.

ony.

Buer, Westf. Im hiesigen Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 167 die Firma Therese Meyer, Erle, und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Meier in Gelsenkirchen eingetragen. Buer, 31. Oktober 1904. _ Königliches Amtsgericht. a S unser Handelsregister ilung A ist zu Nr. 80 bei der Firma Willy Dzimski eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. í i Vütow, den 9. November 1904. : Königliches Amtsgericht.

Chemnitz. [61679]

In das Handelsregister ift eingetragen tworden :

1) auf Blatt 1542, die Aktiengesellschaft „Werk-

zeugmaschineufabrik Vulkan“ in Chemnitz betr, : Herr Ingenieur Franz Pailliart ist aus dem Vorstande ausgeschieden, Herr Ingenieur Georg Richard Köhler in Chemnitz hingegen zum Vorstande bestellt worden; 2) auf Blatt 2477, die Firma nF. C. Richter“ in Chemnitz betr.: Herr Carl Heinrih Berthold Seupel ist infolge Ablebens als Inhaber aus- geschieden, Herr Kaufmann Alfred Weißmann in Chemnitz hat das Handelsgeschäft erworben und be- treibt es unter der seitherigen Firma weiter, er haftet aber nicht für die im Betriebe des Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten des deen In- habers, Herr Kaufmann Hermann Sakl ower in Chemnitz hat Prokura erteilt erhalten; i 3) auf Blatt 3513, die ofene Handelsgesellschaft in Firma „Sauer «& Polster“ in Chemnitz betr. : Herr Kaufmann Alfred Strauß is als Gesellschafter ausgeschieden; é

D auf Blatt 4171, die ofene Handelsgefellschaît in Firma „Albert Strauß“ in Chemnitz betr.: Herr Kaufmann Albert Strauß ist infolge Ablebens

[62007]

\ als Gesellschafter ausgeschieden ;

5) auf Blatt 5138, die Firma „Richard Th. Körner“ in Chemnitz betr.: die Firma ist erloschen ;

6) auf Blatt 5593: die am 11. errihtete offene Handelsgefellschaft in «& Richter“ in Chemniß und (edalier die Baugewerken Kittel und August Otto Richter ‘daselbst.

Königliches Amtsgericht hemuit, Abt. B, am 14. November 1904.

November 1904 Firma „Kittel als - deren Gesell- der de Moriy Richard

i Aa ster ist | n das Handelsregister ist heute eingetragen 1) auf Blatt 5592, betr. die Firmes „Robert Muukelt“ in Chemuiß: Am 15. November 1904 ist Herr Kaufmann Carl Arthur Uhlig in Chemnitz in das Handelsgeschäft als Gesellschafter eingetreten ; F Aeu E NE i 2 L „Adolf Uhlig“ in Chemnitz und als deren aber Herr Kauf- mann Gustav Adolf Ublig daselbst err Kauf Chemnis, den 18. November 1904. Köntgl. Amtsgericht. Abt. B. Crailsheim.

[62008] worden:

62009 K. Amtsgericht Crailsheim. l ] Im Handelsregister Abt. für Einzelfirmen wurde ‘ielt 18 vas Setasden der Þ ait. 33 das Grlöschen der Firma C. + Merz; Inhaber Karl Merz in Crails eim: Be 5 Blatt 90 das Erlöschen der Firma Eduard Rosenfeld; Inh. Eduard Rosenfeld, Landesprodukten- händler en gros in Crailsheim; Blatt 163 die Firma Richard Wagner; Inh. Richard Wagner, Kaufmann ; Kolonialwarengeschäft { in Crailsheim; i " Blatt iel die Firma Albert - Gabler; Juh. Albert Gabler, Kaufmann; gemischtes Warengeschäft in Marktlustenau; i in latt 165 die Firma Ewald Reichelt; Inh. Ewald Reichelt, Buhdru>ereibesißer ; Buchdrukerei, Buch- und Papierhandlung in Crailsheim;

Bochum: Nach dem Beschlusse der | L

obiger Firma bestandene offene Handelsgesellschaft die F

Blatt 166 die Firma Carl Wieser ; Inh. Carl Wieser, Gastwirt zum Stern; Mälzerei und Gast- wirtschaft zum Stern in Crailéheim.

Den 19, November 1904. G

Oberamtsrihter Dr. Bert <. Dresden. E

In das Handelsregister ist heute eingetragen _1) auf Blatt 10 679: die Firma August in Dresden.

[61681] worden : Laufer Der Kaufmann Johann Georg August aufer in Dresden ist Jnhaber. (Angegebener Ge- weig: Betrieb eines kaufmännischen Agentur- ge]Ma[ts);

,_2) auf Blatt 10680: die Firma Jakob Jaunze in Dresden. Der Handelêmann Jakob Janze in

Dresden is Inhaber ;

3) auf Blatt 10 510, betr. die Firma C. Nob. Müller in Dresden: Prokura ist erteilt dem Kauf- mann Marx Hugo Vollstädt in Dresden. Der Firmen- inhaber Carl Robert Müller wohnt jeßt in Dresden ;

4) auf Blatt 10 681: die ofene Handelsgesellschaft

ugust Meier & Sohn mit dem Sitze in Dresden. Gesellschafter sind der Baugewerke Karl August Meter und der Schloffergehilfe Gustav Paul Meier, beide in Dresden. Die Gesellschaft hat am 1. November 1904 begonnen. (Angegebener Ge- \äftszweig : Betrieb einer Dampfsglasshleiferei) ;

9) auf Blatt 9214, betr. die Firma Hosterwitzer Metallwaaren-Fabrik C. Dea Becker in Hosterwißz: der bisherige Inhaber Carl Ferdi- nand Wilhelm Be>er ist ausgeschieden. Der Kaufs» mann Otto Eduard August Lindau in Hosterwitz ist Inhaber Er haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bis- herigen Inhabers, es gehen auch die in dem Betriebe begründeten Forderungen nit auf ihn über.

Dresden, am 18. November 1904.

Königl. Amtsgericht. Abt. 111. Dresden. [62010]

In das Handelsregister ist heute eingetragen worden :

1) auf Blatt 10682 die Firma Karl Lampe in Dresden; der Kaufmann Karl Lampe in Dresden ist Inhaber. (Angegebener Geschäftszweig: Betrieb eines kaufmännischen Agenturgeschäfts) ;

2) auf Blatt 6839, betr. die Firma D, Sofiano in Dresden: der C Inhaber Demitrius Sofiano ift ausgeschieden. s Handelsge\{äft und

e Firma haben erworben die Kaufleute Demetrius

eter Coudoglou in Xanthi und Nicolas Johann Anastassiadi in Dresden. Die hierdurh begründete ofene Handelsgesellschaft hat am 1. September 1904 begonnen. Die an Nicolas Jean Anastassiadi er- teilte Prokura ist erloschen; i 3) auf Blatt 7920, betr. die Firma Emil Peter in Kößschenbroda: der bisherige Inhaber Emil Peter ist ausgeschieden. Der Apotheker Johann Georg Friedrih Zs{ho<he in Kößschenbroda ist

nhaber. Er haftet nit für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bisg- herigen Inhabers, es gehen auch die in dem Be- triebe begründeten Forderungen ni<t auf ihn über.

Die Firma lautet künftig: Stern-Dro erie Jo- haun Georg Zschoche vorm. Emil Peter. Dresden, am 19. November 1904.

Königl. Amtsgericht. Abt. 111. j Duisburg. E n die Firma „M. Feuer“ zu Rotterdam mit Zweig- der Ans in Duisburg und als deren. Inhaber der Kaufmann Marx Feuer zu Notterdam eingetragen.

Duisburg, den 14. November 1904.

Königliches Amtsgericht.

Emmerich. [61355]

In das Handelsregister Abt. A ist bei Firma „Gust. Steinba>“ in Emmerich eingetragen, it dem Kaufmann Johann S<hmertmann in Emmeri Prokura erteilt ift.

Emmerich, 15. November 1904.

Königliches Amtsgericht.

Emmerich. i : [62062]

In das Handelsregister Abt. B ist heute einge- tragen die Firma „Automobilfahrt Emmerich— Cleve mit beschräukter Haftung“ zu Emmerich. Gegenstand des Unternehmens ist die Beförderung von Personen und Gütern zwishen Emmerih—Kleve und anderen Orten, Das Stammkapital beträgt 28/000 „«« Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit bes<ränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 27. Oktober 1904 festgestellt. Geschäftsführèr sind Apotheker Gottfried Blümlein in Emmerich und e Heinrih Schmiß in Kleve. Die Gesellschaft wird vertreten dur mindestens zwei Geschäftsführer oder dur< einen Geschäftsführer und einen Prokuristen. Die Bekanntmachungen der Ge- sellshaft erfolgen dur< den Deutschen Reichs-

auzeiger. Siattecith: 18. November 1904. Königliches Amtsgericht. Erfurt.

Das unter der Firma G. / des Handelsregisters Abt. A) hier bestehende Han- del8geshäft ist auf den Kaufmann Emil Tscharnke hier übergegangen, der es unter der Firma „C, Weine> Siaedloiner Emil Tscharnke““ führt. Die neue Firma ist heute unter Nr. 644 desselben Handelsregisters eingetragen.

‘Erfúrt, 14. November 1904.

Königliches Amtsgericht. 5. Erfsfart. 62013]

In das Handelsregister A_ unter Nr. 538 ift heute bei der offenen Handelsgesellschaft Electricitäts, werk Gispersleben Max Lauge in Gispers- leben Kil. eingetragen, daß die Gesells aft auf, gan und de : Nee : r a easter ngenieur {Max Lange in Leipzig alleiniger Inhaber irma i

rfurt, 17. November 1904. er Firma ist.

Königliches Amtsgericht. 5,

Sit bas Handelsreglst

n das Handelsregister B unter Nr. 7 ; bei der Aktieugesellschaft „Landwirthschaftliae Ceutral-Darlehuskasse für Deutschland Filiale Erfurt“ in Neuwied, mit Zweigniederlassung in Erues: feigendes eingetragen: Ernst un T:

[62019]

Kreth zu Berlin und Negierungsrat Fri

Posen ín den Vorstand gewählt : des R E

Reinhard Heller ist, dur Tod aus dem Vorstande

mil Bee A E Ee ¿4 Vorstands, glied Verbandsdirektor Jako

heim zum Generaldirektor bestellt. ers aus Buben- Erfurt, 17. November 1904,

„ersteren sind wnberal eis

|

Königliches Amtsgericht. 5,

burg (Geschäftszweig : torium).

\ #4 62 In das „M Feuer? zu ist heute unter e 430

[62011] F: Müller (Nr. 190 | 3

Essen, Ruhr. [62064}

Eintragung in das Handelsregister A des Köntg- lien Amtsgerichts zu Essen (Ruhr) am 15. No- vember 1904. Nr. 1046: Offene Handelsgesellschaft in Firma „Vogels «& Verheesen““, Essen. Gesellschafter sind die Kaufleute Heinri Verheesen, Nüttensheid, und Heinrich Vogels, Essen. Die Gesellschaft hat am 1. November 1904 begonnen. Essen, Ruhr. )

Eintragung in das Handelsregister B des König- lihen Amtsgerichts zu Essen (Nuhr) am 17. No- vember 1904 zu Nr. 15, die „Allgemeine Thermit- Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ zu Effsen betreffend: Die Prokura des Ernest Stüß zu Essen ist erloschen. Flensburg.

Eintragung in das Handelsregister vom 15. No- vember 1904 bei der Firma Christian J. Lorenzeu- Flensburg :

Die Firma ist erloschen.

Königl. Amtsgericht, Abt. 8, in Flensburg. Frank furt, Main. [61686]

Veröffentli<ßungen aus dem Handelsregister: /

1) Johann Peter d Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kauf- mann Johann Peter Schmiß zu Frankfurt a. M- ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann.

2) R. Lang. Die ofene Hanbelögefellgns ist aufgelöst. Das Handelsgeschäft ist auf den seit- herigen Gesellschafter Kaufmann August Peu>er zu

rankfurt a. M. übergegangen, welcher es unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann fortführt.

3)' Brauerei Kempff, Aktiengesellschaft. E Kaufmann ‘Heinrich Kempff zu Frankfurt a. M. is ¿zum Mitglied des Vorstands, der Kaufmann Louis

ößler zu Frankfurt a. M. zum stellvertretenden Mltgliede des Vorstands ernannt. Die denselben erteilte Gesamtprokura ist hiermit erloschen. b

4) Scott & Bowne, Gesellschaft mit 2 schränkter Haftung. Den Kaufleuten Rober Johnfon Davis und Thomas Hinds, beide in London wohnhaft, ist Einzelprokura erteilt. Die

5) Direction der T Nee Melelidals li Gesamtprokura des Georg Schönfelder in Berlin ist erloshen. Dem Gerichtsassessor a. D. Georg Solmssen zu Berlin und dem Bankdirektor Herma Waller in Mannheim ist Gesamtprokura ertel derart, das it a0 Ben e ae einem persônlih haftenden Gesell shafter oder

S zur Vertretung der Gesellschaft be- re<tigt ist.

Frankfurt a. M., den 14. November 1904.

Königl. Amtsgericht. Abt. 16.

Freiburg, Breisgau. [62016] Handelsregister. ' : In das Handelsregister bteilung A Band 111 wurde eingetragen : O.-Z. 349. Firma Dr. Hermaun Caesar, Freiburg. Inhaber Dr. Hermann Caesar, Apotheker, Frei- pharmazeuütishes Labora-

Oi 7360, firma Louis Model, Freiburg. nyhaver Lou odel, - e 1 s. (Geschäftszweig : Pferde- und Güterhandel). N

Freiburg, 16. November 1904. j, Großh. Amtsgericht. Friedeberg, Queis. 62020]

In E Handelsregister Abteilung A f unter Nr. 59 bei der Firma Ehrenfried Kittelmann in Friedeberg a. Qu. am 14. November 1904 ein- getragen worden :

Die Firma ist erloschen.

Königliches Amtsgericht Friedeberg a. Queis. Friedland, MecKIv. [62019] In unserem Handelsregister ist heute A Ne Birma W. Schulz, Hoflieferant, gelöscht Pra O L November 1904.

C guiches Amtsgericht.

Friedland, Mecklb. do [62017],

In unser Handelsregister ist heute antragsmäßig. die Firma Otto Hoffmann mit dem ige in Fans i. Me>>klb. eingetragen worden. In- aber ist der Sattlermeister Otto Hoffmann in

riedland i. Me>lb, ¿ L ie Möbel: Angegebener Geschäftszweig

Friedland CMe>lb.), 19. November 1904.

Großherzogli es sgericht. E MecKIL. E i ¿t nler Handelsregister ist heute antragêmäßig. die Firma Marie Hens N Stye in de 26 is dien, Mecklb. eingetragen worden. Inhaberin ist die Handelsfrau Mary Henry, geb. Seegert, in Friedland in Medlb. Dem Chemann der Firmen- inhaberin, Carl Henry in Friedland in Melb,, ist Prokura erteilt. Angegebener Geschäftszweig: igarren- und Tabakshan Li riedland (Meclb,), 19. November 1904.

Großherzogliches Amtsgericht. Gérreshei y B

m. Befanntmahung, [62066]:

¡L Unfer Handeléregifier T E 172 wurde heute

geirau na rau Hugo: Meiser in Hilden ein- en.

Inhaberin ist Meiser in Hilden. Dem- Kaufmann Ges eise if Silben ist Prokura erteilt. Gerresheim, den 12, November 1904. -

Kal. Amtsgericht.

Goslar. Bekauntmachung. 61691 | Nah $ 31 Absay 2. des Handels jesegbu 1A das Erlöschen der nachstehend aufgeführten

im Handelsregister eingetragen werden :

Nr. 83. Otto. Witteuberg- Tabak- Zigarrenfabrik in Goslar, ,

Nr. 94. Sophie Paul in Goslar,

Nr. 98. C. Busacker in Goslar, tert, 131. Guftav Brose, Kolonial u. Ma- erialwaren in Goslar,

Nr. 132. Carl Jacobs, Buch- und Kunst- handlung in Goslar, i gr 16%, Albert Bartels, Viehhandlung iw

oslar, i

Nr. 170. G, Küken (Mühlenbesiger) in Goslar.

Nr. 234. Heinr. BoXmaun, Maschinenfabri-

und-

Fant und Mühlenbauer in Goslar,

Nr. 263. Hermanu Kühne (Mehlhändlung) in

a E. Behuf (Inhaberin: Ehefrau- L. ¡ s chnsen nhaberin:

De in Goslae Kohlénsaure Mineralwasser- anstalt,

, Nr. 260. B. Sonnenberg, Manufakturwaren in Goslar, » i

[62063]

[62015] -

v

"U