1904 / 276 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: E Vierte Beilage

l Z ® @ e L ? v v Deutschen Reichs d Königl Staatsanzeiger. 1 zum Deutshen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Staatsanzeiger. D | j ? 4 c O M 296. Berlin, Mittwoch, den 23. November 1904. l | 1. Untersuchungssachen. 00 6. Kommanditgesellschaften auf Aktien und Aktiengese | 2. Aufgebote, Verlust: und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. M 0 7. Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. N | 3, Ünfall und Inbaliditäts- 2c. Versicherung. ent Î el UNZCTger G 8. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. 9 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. : 9. Bankausweise. [5 5. Verlosung 2c. von Wertpapieren. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. S, | : j d 2 [62549] [62562] i; t | 0) Kommanditgesellschasten 4 Aktiva. Vilanz per 30. September 1904. Passiva. Die Aktionäre unserer Gesellshaft werden hiermit i Akti Éti [ls< É zu der Sonnabeud, den 17. Dezember 1904, S auf ien U. A enge c d M [d M S 46 [H | Vormittags 11 Uhr, im weißen Saale des i Immobilien T. 1 (360885 481A E 700 000|— | Helbigschen Etablissements in Dresden, Theaterplay 4, , [62561] Brauerei Paul Freund Immobilien 1 2929306911 Ovpotbeen 700 090|— | abzuhaltenden ordentlichen Generalversammlung f . ; Maschinen 210.072 98 ODpolbeten T A 141 300|— | eingeladen. 0 E Aktiengesellshaft St. Ludwig. | FlektrisheBeleuhtungs- Resebefonbs 16 000|— Tagesordnung: e Vierte ordentlice Generalversammlung | anlage ...... 14300 elen - 44 145/15 | 1) Vortrag des Geschäftsberichts und des Rehnungs- E Samstag, deu 17. Dezember 1904, Nach- | Lagersß. . 41 1087S FRredttor A 151 013/71 abshlusses für die Zeit vom 1. Oktober 1903 21 i igebäude in St. Ludwig. | Gärbottile . . ... 7 928/02] Gewinn und Verlust: bis 30. September 1904 sowie d-s Berichts des mittags 23 Uhr, im Brauereigebä c . s p 1 Tagesordnung: Sransport\ß ¿2 16 300|— Borträû: P. 1908 1 488/25 Aufsichtsrats hierüber; Beschlußfassung übec Ge- S 1) Vorlage der Gesczästsberihte des Vorstands | Fuhrpark 23 500|— Bruttogewinn pro 1903/1904 nehmigung derselben und Entlastung der Gesell- und Aufsichtsrats, der Bilanz nebst Gewinn- | Pichereianlage . .-.. 2 832/96 #6 100 801,63 schaftsorgane. und Bel dra sowie Beschlußfassung über | Ütensilien und Mobilien 15 500 —} Abschreibungen . . „53 500,95 4730068] 48 788/93 | 2) Beschlußfassung über die Verteilung des Rein- 2) Fermenbung D Borftand, ‘umb | Kassa L PS0Olgol # Davon Ju verbiented 3) Wahl für 2 statutarish ausscheidende Aufsichts s Aussichts. S S Vorräte und Vorlagen | 111 58461 L S ratmliglides A E U LAE E ; "Vis | 0 Dibidende L S E M 3) Ersaßwahl für tai N Debitoren e 348 661 9M Tantiemen und Gratififationen 9 200 A Mie ute i gt Ser Gele ns K 5 eines weiteren O Statuten j 10/0 Superdividende... 7 000/— 1904 bei der Gesellschaft oder bei E Bank- | 4) Abänderung des E R ISLeE . / | Vortrag auf neue Rechnung . . . 1588/93 Buiséo Dee Mrdiait e Sa E - i E 48 788/93 O n Oa L ee S 5 1 ä Tan oxrl7g versammlung vor eginn derselben vorgeleg Hierdurch laden wir die Herren Aktionäre zu der 1 801 247/79 1 $01 247/79 j : diesjährigen im Hotel Norddeutsher Hof, Mohren- Soll. Gewinn- und Verlustkonto vec 30. September 1904. Haben. r dot fnnen diejelben Q L E 4 straße 20, ee E MLES E E E Es S nigerstraße 6, und bei dem Bankhause Gebr. Arn- “0 verfammlung Ä uf Uo U E benst Ca F # S M [2 | hold in Dresden, Waisenhausstraße 20 und Haupt- J d. Is., Vorm os f A A An Hopfen, Malz, Brausteuer, Oktroi, Fourage, Mer Bora S 1488/25 gee 38; binterlegt werden. Geschieht dies, so F agr or ung. d Verlust Koblen, Material, Saläre, Löhne, Un- Bier und Nebenprodukte | 580 373/56 | genügt an Stelle der Vorlegung der Aktien in der d 1) S i N L es Se itabeei n S Bus kosten, Steuern, Dea Reparaturen, o Hausmieten und Zinsen 3 632/68 | Generalversammlung die Vorlegung des Hinter- - F Do R M E E ea E 500 9% : . | Der gedrudte- Gesäfttbericht ficht unseren Aktio- - Ï [Va p e « Reingewinn : ä : : M D t B hrabtelans Uet Gw feaectalene | Vortrag p. 1903 M 1488,25 i Geschäftöftelle ober bei dem Bankhause Gebr, Arnboly : ; 3) Griilung der Entlastung an Vorstand und Auf- Abzüglich Abschreibungen. 47 300,68 | —E A o De 20 und Hauptstraße 38, E sichtsrat. ; . Y 4) S für ein verstorbenes Aufsichlsrats- | Heidelberg, den 25. Oktober 1904. S E E o epa e e “Bran den 17. um Feldséils f mitglied. s S : 5 R . September / er Brauereigesellschaft - A 5) Anträge des Aktionärs Herrn Marx Weiß in Brauereigesellshaftzum Engel A.-G. ¿. Engel vorm. Chr. Hofmann A. G. geprüft, ar rauerei zum Fe \< ößchen i Firma Weiß & Kaphan gemäß $ 19 Abs. 3 des (vorm Chr Hofmann) den Büchern verglihen und rihtig befunden. Aktiengesellschaft. / i Statuts: s S f f . G . Heidelberg, 3. November 1904. L. Froning. Dietrich Reh. Alb Wulfert #4 a. Der $ 15 Abs. 1 des Statuts wird dahin ab- J. V.: Chr. Hofmann. Werner. C. Weidig. ¿ : ; ; ; “J A fi A E indestens , f SDer U srat - besteht aus mindestens | [69971] Ge vo ° V 0 o. F i | drei und höchstens sieben Mitgliedern, welche 2 ' >h B dh s ) -S i u E E aas aus der Zahl iSmar utte, a DISmar ütte, ® F er Aktionäre gewählt werden“. i Aktiva. L jiuß am 59. Sun : i b. Die Generalversammlung beschließt, die bis- E E E R E E E E E E E E A HREGGONABCAT Mitta Eu Ì herige Anzahl der Aufsichtsratsmitglieder von Vier Anlagekonti: M13 «A : | se<s auf sieben zu erhöhen. ._ [An Grundstü>kkonto: i | N: Per:Altientapitalfon 6 000 000 h Zur Ausübung des Stimmrehtes sind nur die- Anschaffungswerte bis 30. Juni 1903 . .| 393 684/36 l Obligátioheulonts S S 3 000 000|— s jenigen Aklionäre bere<tigt, welhe ihre Aktien oder Abgang pro 1903/1904 . . . 4 1202,— ¿ ‘Meserpésondokinto 25 1 500 000|— A die Depotscheine der Reichsbank über dieselben oder _ Abschreibung bis 30. Juni 1903 . 20 000.— | 21 202|—| 372 482/36 Spezialreservefondskonto | 1 040 000|— i eine Ewpfangebesheinigung eines Notars über die Etabliss S Kautionskonto 1 138 320|— 0 rummers Bie E S ber llen s Serte E80 S i E S 10 996 182/41 - Kautionsakzevtenkonto S 186 700|— l 10. Dezembeb! ev, Abenbs 6 Ube Ret Le « Abschreibungen bis 30. Juni 1903 . ; . : [5382 084/35 “Unt Pro berse, E S 518 718/08 J] M Bankhause Emil Ebeliug, Berlin, Jägerstr. 55, Bering in 1908/1908 ; Los 2 28 2 Sbivino und Nit B j 8 hinterlegen. s : C Ls Uebertrag aus 1902/1903 .… ... . 10 657/01 j E Im übrigen verweisen wir auf $ 20 des Statuts. : s 2 6 066 666186 Gewinn in 1903/1904 . 1 808 765,14 t 4 Berlin, den 22. November 1904. AbsWhreibung für 1903/1904 590 000|—] 5 476 666/86 Hiervon [Fé die Abschretbungen 2 : Brauhaus Actien-Gesellschaft. | , Wobngebäudekonto: für 198/1904. { .. ., 660000,—| 1148765/14] 1159 422/15 Münchener j j 1 172 415/20 / ; : : 4 Der Vorstand. : Bauwerte bis 30: Juni 1903 Ds A S Die Verteilung des Gewinnes wird, wie folgt, | Hens<. Paul Buettner. Abschreibungen bis 30. Juni 1903 „. ) 0 4 _ vórgeschlagen: ; | GOSTE] 5; 5 : 869 896/13 Für Gratifikationen an Beamte und Arbeiter [ Bürgerliches Brauhaus Jugolstadt. Abschreibung für 1903/1904 ....... 20 000/—| 849 896/13 das ‘Beaniteibensienclotts M a a Wir beehren uns hierdur<, die Herren Aktionäre | Inventarkonto: : 038 S301 "L vie Arbeiterpensionskasse En 955 000 unserer Gesellschaft zu der am 15, Dezember l. J., Anschaffungswerte bis 30. Juni 1903 . Ee E Woblfahrtszwe>c anden Königs # j | Vormittags 10 Uhr, im Saale des Schwaben- Abschreibungen bis 30. Juni 1903 : 2 54 v" lien Loubrat in Bartbéa | j bräuanwesens, Hs. Nr. 29 Theresienstraße dahier, 379 789/50 O.-S,., zur Verwendung im | | stattfindenden 22. ordentlichen Generalversamm- c IBUgand An 1903/1904 Cs 210 955/87 Kreise Beuthen, De 92 000,— lung ergebenst its C N N 986 745/37 den Bau eines evangelischen | ? 1) Vorlage des Jahresberichts von Vorstand und Nang für 1908/1904 f -H0 000.— 3192 784/19] 29273 961/18 M in Schwien- os au O Bilanz und des Gewinn- und | * 6973 006/53) , den Bau eines katholischen e | | E E : ; c farrhauses in Bismar>- | j tung des Vorstands und des Aufsichtsrats; | , Materialkonto . . . L 851 394/28 ' : | i 3 S des Ueberschusses; f halbfertigen und fertigen Produkten . . . .. 1459 189/61] 2 310 583/89 E ntr“ fatbolislen 2 000,— | | 4) Wahl zum Aufsichtsrat. A s Konto Pro Diverse, Debitoren S S 1 299.094/46 L Kirche in Kochlowißz 1 000,— | | Zur Teilnahme on der Generalversammlung ist Giuhaben be Banken 1950 115/88 Tanti den Aufsichtôrat . . 9087651 | | jeder Attionär erechtigh, der hd e Piegung 2 Behselfontol E E 205 467190 E S j i tien DDET 5 L e1Bzeugs e Qo 2 V d A4 S 24 m L Se lg Tubles Cp S L T les über dieselben spätestens am 12, es : Le eteato S E 63 179/35 e das Geschäftsjahr S da | | zember l. J. Depositenkonto 0 E 296 150|—| 3 935 532/11 2200 | Herrn Simon Lebrecht in München oder bej | - Kautionseffektenkonto L S2 | Herrn N E in Augsburg e AIDaIToNtO s S R E E | angemeldet hat. ede Alle zu "A 500,— gewährt 13 544 142/53 E 7a ne jede zu M 1000,— zwei Stimmen. (ea 13 544 142 53

Fugolftadt, 21. November 1904. Debet. Gewinn- und Verlustkonto. Der Auffichtsrat.

Kredit,

Lebre<t, Vorsißender. [62517 S2 An Auen O E N Per Seoane s E 2 liches Brauhaus Jugol » reibungen: ewinn in ; E V Ingolstadt. E a. auf Etablissementkonto. 6 590 000, ¿*-Probuktiontkönto n S 1811 765/14 F Bei der am 2. November 1904 dur den Königl. Ds ABOUNAebAUDeLOND n s « 20 000,— j Notar Herrn Mut E n Ingolstadt vor- C Sena tot Ss s Q N « 90 000,— | 660 000|— F} enommenen 1. Verlojung unjerer mit 103% | Gewinn in 1903/1904 eins{ließli< Uebertrag aus dem Vor- f rüchahlbaren Schuldverschreibungen wuden | “jahre O NMeros aus vem B “(11594215 | # folgende Stü>ke gezogen, und zwar: | = [1822 422, x. Ausgabe vom Jahre 1899. : : 1 822 42215 Lit. A Nr. 10 37 51 82 143 179 und 194 zu je Geprüft und mit den Büchern übereinstimmend befunden. A 4 1000,— und Bismarkhütte, O.-S., den 3. Oktober 1904. ' F S o : Ï ih vereid ter Bio i E Ll Eherrevisor j i Dividenb-nscheln j 0—. ih ve ü isor. tlih vereideter Z 1 gegen ats p us: E Ausgabe vom Jahre 1901. gerichtlich vereideter Bücherrevisor gerihtli< ver bende ut ads

e ér ¿ Divi : Die für das Geschäftsjahr 1903/1904 auf 6 0/6 festgesetzte und dur die Generalversammlung genehmigte Lit, A Nr. 4 75 96 107 122 151 218 und 233 | Nr. 30, unter Beifügung eines doppelten, arithmetis< geordneten Verwichnisses La, Dividendensheit

j 00,— und : | “ditt 9e 16 17 ab L, Mai 1905 v4 der | 1) in Verli bei den H O L Bul E E S t iel ab L. Ma ei der n Berlin bei den Herren Bo , j ftsfafe | A a ecinobant München, bei den Herren H in Breslau bei der Breslauer e “fei unserer Gesellschaft af Gutlebenu und Weidert in München, bei Herrn 3) in Biêmarckhütte, zu Bismarckhütte, 5 : i

E 2 ugsburg und an uuserex | hoben werden. ; E 7 Kase ur Siltbsung, S S Vismarkhütte, O.-S., den 19. November 1904. “Vorstand 21. 1904, Der Borst Ingolstadt, den 2 T Wilhelm Kollmann

Emil Marx.