1904 / 276 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[62579] A D Vbukita, bne dler Brauerei, Köln-Ehrenfeld ¡ E “E eneralver E T eim jr. & Co. je mHes 1904, Bara F As der Aktionäre L [62526] Mage, 16, bermit Vöslichst A E nuar S h fte L IU Ste Gesellschaft findet Bilanz d in Cöln bei den Berth in E wir unter Si aue g es Daukhauses aativa, Ö er JFunstadt-Bra auern: ersammlung die Aktie uf $ 18 des St; äre zu dieser —— ver 3 - uereîi i t E 0. Ln Beo po E Eo n wenigstens eine Woche vorher | Brauerei: ————— S 2 gman Ae rauerci- E E Dulerlegt werden E bei der Gesellschaft E Gebaci Srundstüde- und Aktienkapi E . Dezember 1904 i 1; bei den Hinterl n Cölu-Eh Wi ekonto . S pitalkonto: A ab in den üblichen Seen werden E EE irtshaftsanwesenkonto 441 511199 e A A n intri - S TH S E E E ; Bericht des: S ilanz und Tagedorduumg rittskarten und Stimmzettel vom ugang1808/0f 60000, 19 Prioritätenfonto E O 178 000 700 000 3). Genehmt s ufsichtsrats, des Vorstant Verlustre<nu Masi, - 9 120/91 gang 1903/04 verloost 186 000|— Æ s bec Bilan orstants und ng: aschinenkont Hypoth erlost . ; über pie Lug ver Bilanz und Beschluß ü der Reviso L ekenkonto : 9 500|—| 17 N C Na des Borst über die Gewinnver S 44 666/311 Auf Brauereianwes 6 500/— I ands ewinnb nventa Ea ereianwe Cölu-Ehrenfeld, Pa ainilieds und. Weh puliytorats. erteilung sowie Beschlußfaffung a Sfenbabnwaggonfonlo É 12 596 22 E A Hh R E 582/39 i r C g a D s E itglieder der Revisionskommission Bier e S 4 000/|— reditorenkonto: auf Häuser . 025/68 z:: 556/81 ilanz der Dui 2 : G alzaufs<lag (Oktob 9 B u u z zahlba er 1904 | vormals Bres er Maschinenbau-Acti alien, L Res gantlonn unt Ginlagen - ; 27 126/40 em & K u-Zctien-Ge und Bau- linie L E 55 637 H an 20. Pi 1900 Dueg ete schaft | midane : : d Breton U : L E 0,— ewi j A / B. Arbeiterws E Ae M C Ka con E 118 55 Gewinn 1903/04 inkl B En : d unten nebt Sard * * | - 200000} A. Aftientabit S T A e T die Abschreibungen | gb Abschreibun 96 000,— B Méserbeto al « [4 Dibers ; L 7/56} * /o auf Brauereigebä C h L L ' erve T E S S e Guthab gebäude C. Fabrikgebäude, 95 000|— C. Reierctnta n s 3 000 000/— 16 1% auf Wi d 4415,12 Stallun ohnungen D. Diépyositi E 300 000 | _ Bankguthab 435,31 irt- ab band ‘46 645-000 D R 6 97 61791 325 000/— Darlebenkonte 140 137/86 120 u A e 00121 d K ä 40 000 A 1 U . 7 a- , ab Abscreibu M 605 00 P. Reserve Jekaterin i 30 000/— “FEecter O heraris{ ver- a6 f Sn 5 359,95 D. Maschinen und Ur ° Zugan M 30 000,— aben . . .| 249 420/93h 9560/8 F und Utenfilien 75 000|—|] F. Rüdftändige DoE A E 3 P df S 7 995,73 neu hinzu M 750 000, 6G. Kreditor iden 00¡— entar_ A o —_ 000 H. Gewinn- und Verlustkonto: : :| 119300461 Reingewinn , 14904 | 2291105 E B Abschreibung . 0 D Reingewinn aus 190304 A ; /o gesetlihe Reserve ; . 63 123/76 L lde De und É E 720 000/— Saldo vom vorige M 153 924,31 «Außerordentliche Abschrei m S 2 L 4 Kasse und Effekt laut Inventur 47: Sie os Filenbabnwaggon reibungen: G3 . Beteiligung an E E f 245987 «e 8309,31] 1572336: mmobilienkonto 3 999,— lawer Mas, der Jekaterinos- 57 745/60 abzügl. M 157 233,62 3/62 (Brauerei- : s alellscast - chinenbau. Actien-Ge- S Tantieme 17088 64 : gebäude). , 4415,12 E S - 49/0 Di- ; S : 8414/12} R S 437 500|— vid é é i 410 M 12 ©1111 6878S9l6es verbleibt An Tee 4% Dividende, Vorzugsaktien | | d [huß von E: P t “L. Dividende n C cr als Saldo a1 - M 20 144,98 ammaktien 5 045 54 5 Sterluittonts p eeinn- trnd ; -_21 000 | 28 876|— 38/13 orgetragen wird Tantiemen d 33G Abschrei Gewiun- und Verluftront 5 / AosibE L OIO A M Bin s D. eia ein 4 308 C nrt: id H d | 4°/o Superdivi E Rai igen: : | Ba] Ss E E e für Au aterinoslaw . . 82/09 om vori M M für V sichtsrat E Brutt gen Jahr . L - rtrag auf 2 625|— Sand E (K 15 R I) E n L S 277 2090 e L Eriiaite Ube v es 15 744/58 E S é 0! . f neue Rehnung 0) 5 0 i : Carl Wagner, Kommenienra Innstadt - Brauerei S - <0 144 F : n é‘ - c ü 1 ommer  . « 7 ; August Keetran, alen Witdens 280 615/71 E Sol prift und init den Bübern übrt semen C Der Vorftand und Just eman, Giberseld, Kommerzienrat E E Auffichtsrat aus d 280 615|71 t e ——— B A LPLa Les, Geib bes een: arl Angermann. ustizrat j e Herren: Gehei oenêgen, Düss en Herren : i: R —————__— F OUÉO eter Bücherrevisor, präsident Otto Fel jur. August Bri eheimer Negierun eldorf, und A : Kommerzienrat | An J j Ri aci at: ris D ebisor. : eller und K rinkmann, Düssel ungsrat, Oberbür ugust Frowein, Elberfeld: mmobilien, Gebäudere ——— Duisburg, d omtmerzienrat Juliu eldorf; Stellv germeifter Carl Lebr, berfeld. | * Gerste nnd eparatur E E E E L Z 8 ertret rl Lebr, e nnd Ho en 2 m [62283] E 19. November 1904. Weber, beide in Due Herren: Dele ° Nas E O | 138 088 68 E Gewinnvortrag As i N; A s , Eis, Materal “75 38 v SOIerTONtO E s a Bereins Bier Brauerei zu Leipz i Baukonto (Steinbruch) H A1 28 2 10 7 Ne alzfeime und Trebern E : E i —— E Zu e eipzig. : Pt A E E De t etetints K |S f : Pasfiva. 2 ehalt, und Löhnefonto . . - Î E 43 R L Ote E E Per AkticMonto [e e j x Sifentonto E 18 387 05 d e Deteatquto S Auleihekonto E 600 ooo 2 ; Sreciiae und Fe herungen . ; 1E a E R N leon A E ; a a 2 Betriebegerätetonts - Neue Anleibekono $00 | 7 A m 19618 M eafontot b d d Divide Leben engt f O Schmeroldkellerneubau - - 0 E05 L p ä 1 30; Pjogen und Geshirrkonto . . ; Kreditorenkonto eien L S 18 291 83 Ï R E G S ü r L481 üblanlagekono uon E 73 282/44 e ralitagibent tlehnd- u. Restau- Betriebs apitaltonio L Bos Paffau, 30, September 1904 I Effekt arkonti , efondskapitalkonto . . ° 300 €00 s ; Wedselkonto S ‘5 181 285 05 Geservefondsfonto_ s Cie „20000 A Wagner, S L Innstadt - Brauerei, 492 479/90 abe S és 9 s erlustkonto. 00 000|— eprüft und 1 ritenrat, Vo - N dee 100 000|— O H mit den Borfißender. Der Vorräte, E it Di P f 844i20 L5S ed M. Ablaßma übereinslimmend bef arl Arorstand, S E „2 012 60 yer, gerihtli< béridèiee Wi germann. S 1135 625 : ¿er Sue : Deb [62527] : i rreyi / = Gewinn, und e Sd Ad Beschluß der heuti E U o Serluftkouto am 30. S i es igen Generalversammlu [61491] Materialien-, Prod M A . September 1904 2 922 448/26 r Dividendenschein Nr. 5 / ng| Wir bri Bekaunt tions- und B oduk- (R UECENE A Ia M G ETA Kredit aktien mit - 9 unserer Vor der am ogen biermit machung. A gostenkonti etriebs- Per Gewinnükertrag v f der Dibibeubensbein e O0) ugs, versammluy, . Oktober zur gefl. e enntnis, daß in i goichreibungen 028 699 864/05 Sn oerls om vorigen Jahre «M | ab heute aktien mit M T A ree Stamur- wiedergewählt die Gerte stattgehabten General- F Genen «88 S4GI8I S S E 1868| P an der Gesellschaftöfaf 0 Der Aufs, nd Ve Dietrich und Lehmann a E 115 5580 Grundstüksertragfonto-- S “81630165 asau, 21. November Ie jur Auszahlung, | 8 den gesihtôrat t Beulich neugewählt wurde. Lei P OOSISIEE O Ee A A 8055278 | JFunstadt-Brauerei N Woldemar Donat erer Gesellschaft besteht nun e ; er S S É 6 0 a ; t pzig, im Oktober O 79 \ auftonto 2 39 088 2 C. Angermann. ret. Mar Lehmann, Lintigt, Vorsißender, i : e 46/71 | [62528] ugo Andre.” guimti / Verei ; C. Ga LE Vorstand 903 763|79 | F ; ouis Klon act Pinn i =- - . 5 9 n < ; lo >, ewiß, t ereins-Bier-Brauerei zu Leipzig. [2 zl Innstadt-Brauerei in Passau, | No C ASUE gangene Geschäftejahr die Veetaltubat Auf 1PIÎg. | werben bel der Eleeele dern s EeN terte Oenealocsammtes q obschüzer Papi / C e ; " n l nde bon 15/0 oder-45 F EA. einer Divi- Amtsgerichts, Hinterlegungs ¡gten Schuldscheine sichtôrat Nolden Konstituierung er Aufsi 7 Der V pierfabrik. ofen G auf die Aktie be B ig, den S ange des Königl, | sliedern: serer Gesellschaft Sin tenen der n ry T R OEE N ir machen dies hie - | Der Auffi - November 19 ; E : olgende tf: | r: er. sann, daß die Auhablung gegen Aus ändi erken be, |._ Lid. Lange C 0e Der Vo and [62284] fende ne Carl Wagner, Pass D Neu, s ndenscheins / igung des : nings. . errn R Passau, Garn S sofort auf unserem Kontor | (62560] : s Dreßner. stellvertr, Vorsigande Carl Sager, s Bots Me Augsburger Kattunfabrik. . i : r G 1 foigente Sguldidine 1x Emsion vos Geraer Reitclub A, G. zu G Grimm Hoteser Seory Free ne Minde | D h O Bree S Deutshen 6M r S T f U Q Guhre 1892. getindigt für den 31, Der | Genera am LE, Dejembes moe ment | weeerlpmgin, t Tann Pf N U L dee E H adftbeuns Lit A4 Nr. L908 E Gencralversammlung werd jt Gere fett S A pen, auter, Set fapitnoust L J, ung vom Lit. 1 E S S ac ferdurdb- ergebeust cingulaben E E Aktionäre Dex Aue 1904. d , sind sämtliche Aklies Ti auf fal des Grund- 67 768 782 à 500 74 748 749 750 | 1) Geschä Tagesordnung: : Carl Wagn tärat, Nr. 52 259 260 277 09 1G E Ra dato zur Auszahlun «3 2) Bel fl ftsberiht und Jahresbilanz 1 [62583 et, Vorsißénder : 985 1057 1136 11 277 293 306 458 528 561 589 ind, J „fordern Hierdurd iee Mhegelegt worden | 3) E E über de Verwendung en e L Einladung „Casino“ Bre : : tur Sufomumenegun N i ; S ren Zinsverluste: er zur Ver- 4) N zorstands und des nns. | Doun zur G men. er ebende Akt gerei<t worden. Ii Qu fnkteeee, erneut zu d ; euwabl des V es Aufsichtörat erôtag eneralv / : klärt, D en werden hi i pât t zu deren Ein- wahl des Vorstands. ats. | Aben - den ersam A ie an iermit für kraftlos L Taninen erhobenen Stange zum Aufsichtsrat Dr. Michalk Uhr, im Geste ember Be $ 290 ‘audugebenten ne der für kraftlos erflrten F ten Zinsen am exa, den 23. Novemb : owsfy, Br äftslotal 1904, Abs. 3 H.- G neuen Aktien werden ä g as Der Vorfitzeude gin Die i Tagesork D ernstraße des Herrn E Der Erlis - für Nehnung der Beteiligten “18 uffichi8rats: Bremen der Statuten vorg e 2/4. “| legung, var ray otetn die Berechti Beteiligten aus + November 1904, chencn Geschäfte. Augöburg, den 21° N bh Da D Neue Augsbu November 1904. rger Kattunfabrik.

ekürzt werden Alfred Ferber, Kommerzienrat. j Der Vorsta ud, er Vorstan M. R 0 othballer, Dr. V G Clairmont.