1904 / 277 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[62866] Aktiengesellschaft für Lederfabrikation Aaten.

Ergänzung der Tagesordnung für die auf den G. Dezember einberufene außerordeutliche Generalversammlung der Gesellschaft :

Abs{luß eines Vergleihs mit der Familie des

früheren Direktors de Hesselle über die Ansprüche

der Gesellshaft gegen diesen und die von dessen

Ghefrau gegen die Gesellschaft erhobenen Ansprüche. Aacheu, den 23. November 1904.

Der Vorstaud. [62833] Vrauerei Karl Gregory, L Aktiengesellschaft.

Per Aktionäre unserer Gesellschaft werden hierdur< zu der am 20. Dezember 1904, Nach- mittags 5 Uhr, im Kontor der Braueret hierselbst, Hochstraße 21——24, stattfindenden ordentlichen Ge- neralversammlung eingeladen. Tagesordnung: 1) Bericht des Vorstands und des Aufsichtsrats unter Vorlegung der Bilanz und des Gewinn- U Deitontas für das Geschäftsjahr 1903,

2) Bericht des Revisors über die Rechnungen der Bilanz und des Verlustkontos.

3) Beschlußfassung über die Verwendung des Rein- tes und Erteilung der Decharge.

4) Aufsichtsratwahlen.

9) Neuwahl des Revisors.

Diejenigen Aktionäre, welche an der Versammlung teilnehmen wollen, haben ihre Aktien spätestens am dritten Werktage vor dem General- versammlungstage, den Tag der General- versammlung und der Hinterlegung nicht mit- erechnet, entweder bei der Kasse der Gesell- haft oder bei den Herren Braun & Co., Berlin, W. 9 Eichhornstraße 11, oder bei der Magdeburger Privatbank in Magdeburg zu hiñterlegen.

An Stelle der Aktien können auch Depotscheine der Reichsbank oder eines Notars über dieselben binterlegt werden.

Berlin, den 22. November 1904.

Der Auffichtsrat. Der Vorstand. Julius Landau, Vorsitzender. Schiller.

[62594] Maschinenbau - Aktien - Gesellschaft „Union“, Essen a. d. Ruhr. Vilanz per 30, Juni 1904.

rüfung der ewinn- und

Aktiva M |S Immobilienkonto : Grund und Boden, alte Fabrik . . | 110227|88 x b « neue Fabrik. .|} 14814413 abrik- u. Wohngeb., alte Fabrik . 6 840|— abrikgebäude, neue Fabrit T CL 768 000|—- ohngebäude, neue Fabrik. . .. 86 000|— Mose L 605 000|— Werkzeug- und Utensilienkonto . . . | 128 000|— E S 50 000|— A T E E O R 200|— A 8 000|— Konto für elektrishe Beleuhtung . . 22 000|— „Konto für elektrishen Antrieb . . .| 102 000|— Konto für Eisenbahn, Wege, Kanali- E R 42 900|— E L 2 1 000|— E A 770 105/89 Kasse-, Wechsel- und Reichsb.- Giro- E 9 717/24 Debitoren (eins{l. Arb.-Vorshüsse) . | 435 062/35 Si ttelenloerungen und Effekken . | 219 489|— ebtide A 2715/12 3514 501/61 Pasfiva. pitain 1 500 000|— 5 zige Anleihe von 1901 . . . . .| 1000 000|— nd heineinlösungskonto . . . . 25 350|— L 1 092|— ditoren: j Anzahlungen M 408,89 Sonstige Kreditoren 392 261,63 46 682 670,52 Vortragkonti: Vorträge für Mon- tagen x... 50090—| 732760|52 Reservefondskonto . . 4287 537,70 abzüglih Gewinn- u. Verlustkonto... , 61005,03| 226 532/67 Delkrederekonto. . 7 R 22 88677 amten- und Arbeiterunterstüzungs- E E 5 879/65 3 514 501/61 Gewinn- und Verlustkonto. S Soll. M An Generalunkosten, Gehälter und ¿ > Vesta 305 758/95 « Generalunkosten, Arbeiterversihe- O d S 25 873/58 « Generalunkosten, Steuern . . .| 14425/24 Generalunkosten, Zinsen .. 36 739/21 Konto für größere Reparaturen und Erneuerungen . . 31 089/23 Abschreibungen T7 347/74 491 233/95 Haben. f Vortrag aus 1902/03 4 5637,09 Per abzügl. 10 9% zum Reservefonds 5 073/39 Dividendenkonto, verfallene Divi- 108|— O R A Meiete- pu Em ver- A einnahmte Mieten . . „« - . Gewinn aus verkauften Grund- 65 379185 E E 66 F 11 684/68 Kursgewinn an Wertpapieren. f B E 335493107 H Beiiebaäber O DEAM 61 005/03 t 491 233/95

7) Erwerbs- und Wirtschafts- genofsenschaften. [62847] Genossenschaft Deutscher Bauunternehmer E. G. m. b. H. zu Berlin. Donnerstag, den 24. d. M., Nm. 3 Uhr, in unserem Geschäftslokal, Albertstr. 15, Schône-

es Generalversammlung. agcTor bung: Aenderung der Firma. Wahlen

zum Aufsichtsrat. Verschiedenes. Der Vorstaud. G. Kosub, J. Zimmer. [62886] 4

Die zehnte ordentliche Sauptversammlung r Deutsch-Kostarikanischen Laudgesellschaft, eingetragener Genofsenschaft“mit beschränkter Haftpflicht findet am 10, Dezember 1904, Nachmittags 5 Uhr, zu Berlin im Grand Hotel . Bellevue mit folgender Tagesordnung statt: 1) Bericht des Vorstands. Vorlegung der Bilanz.

5 Gntlastung des Vorstands und Aufsichtsrats.

4) Verteilung des Reingewinns.

Der Auffichtsrat der D. K. L. Direktor Dr. Brukner, Stralsund, als Vorfißender. T C E E L E E N I E E

8) Niederlassung 2. von Rechtsanwälten. [627

In die Anwaltsliste des hiesigen Königlichen Land- gerihts is heute der Rechtsanwalt Wilhelm Erich Hey mit dem Wohnsiße in Neustadt in Sachsen eingetragen worden.

Bautzen, am 21. November 1904.

Der Präsident des Königl. Landgerichts. [62794] Bekauntmachung.

Der Nechtsanwalt Wittmaack ist in der Liste der beim Königlichen Amtsgericht in Altona zugelassenen Rechtsanwälte am heutigen Tage gelöst worden.

ltona, den 21. November 1904. Königliches Amtsgericht. [62792] Bekanntmachuug.

Die Gubragung des Rechtsanwalts, K. Advokaten Johann Georg Metz in R in der Rechts- anwalts[iste des K. Landgerichts ugsburg wurde wegen Aufgabe der Zulassung heute gelöscht.

Augsburg, den 22. November 1904.

Der K. Landgerichtspräsident. [62790] Bekauutmachung.

Die Eintragung des K. Advokaten J. G. Meg in Augsburg in der Liste der bei dem K. Ober- landesgerichte Augsburg zugelassenen Rehtsanwälte wurde am 21. November 1904 wegen Aufgabe der Zulassung seitens des Genannten gct

5 er K. Oberlandesgerichtspräsident:

v. Wünsch.

“] geschoß, stattfinden

[62791] Bekauntmachung. , Der Rechtsanwalt Adolf Eduard Hermann Müller in Dresden ist zufolge der Anzeige, daß er die Zu- lassung zur Rehtsanwalls{aft aufgegeben habe, heute in der Anwaltsliste des Oberlandesgerihts Dresden gelös{t worden.

Dresden, am 22. November 1904.

Der Präsident des Königl. Oberlandesgerichts :

Loßnitzer.

C PELGCAZE D L N De -02"E PEEMEZ LA ROCE R E 9) Bankausweise.

Keine.

(E DPEE T! 6 L E T A E S L’ T P A

10) Verschiedene Bekannt- E machungen.

Otavi Minen- und Eisenbahn-Gesellschaft. Wir bechren uns, mit bezug auf Art. 33 und. 34 der Saßungen die Anteilsinhaber der Otavi Minen- und Eisenbahn-Gesellschaft zu der diesjährigen ordent. lichen Generalversammlung einzuladen, welche am Sounabend, den 17. Dezember, Nach- mittags 37 Uhr, im Sitzungssaale der Direction der E E CcUIGaf, ehrenstraße 43/44, Erd- wird. Vexhandluangsgegenstände:

7

1) Rechnun B für das vierte Geschäftsjahr 1903/19Wund Bericht über dasselbe fowie die der VerMkung zu erteilende Entlastung.

2) Neuwahlen für -die sazungsmäßig ausscheidenden Mitglieder des Verwaltungsrats.

Die Berichte der Direktion und des Verwaltungs- rats sowie die Bilanz und die Gewinn- und Verlust- re<nung liegen vom 3. Dezember ab in unseren Geschäftsräumen, Behrenstraße 14/16, 1 Treppe, zur Einsichtnahme für die Anteilsinhaber aus.

Berlin, den 24. November 1904.

Otavi Minen- und Eisenbahu-Gesellschaft.

Gaederß. Gloner. Müller v. d. Werra.

[62230] S TEN Ma Gn, i

Hierdur< wird zur öôffentlihen Kenntnis gebracht, daß die Gesellschafter der zu Cöln domizilierten Ausstellungs - Automaten- Restaurant - Gefell- schaft mit beschränkter Haftung dur Ver- sammlungsbes<luß vom 18. Oktober 1904 die Auf- teiung und Liquidation der vorgenannten Gesell- {daft losen haben, und daß die Eintragung der Cla señen uflôfung und Liquidation in dem bei dem Königlichen Amtsgeriht in Cöln eführten Handelsregister am 5. November 1904 erfo gt ist.

In Seeiheil des $ 65 des Geseßes vom 20. April 1892, betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung, werden demgemäß die Gläubiger der ger nannten Gesellschaft hierdur<h aufgefordert, ih derfelben zu melden.

Iberfeld, den 19. November 1904.

Fri Nieland, Liquidator.

[62856] Auf Grund! des $ 16 der Vereinssagung berufe wir hiermit die außerordentlihe Mitgl ederversam- lung auf Freitag, 9. Dezember 1904, Abends pünkk- li 84 Uhr, nah dem Etablissement Buggenhaget Moritplay (oberer Satt mit folgender Tages- ordnung : D) ahl des stellvertretenden Vorsiÿenden, 2) eventuelle Wahl eines Vorstandsmitgliedes" ( ligers), 3) Beschlußfassung über die etwaige B&- teiligung des Faufatärtiicen Hilfsvereins an L „Wahlen für die Kaufmannsgerichte“, 4) eventue E Aufstellung von Kandidaten für das Amt der Bel- siger bei den Kaufmannögerichten. : Der Vorstand des Kaufmännischen Hilfsvereins E Berlin, G. V. Siegfried Putzig, Vorsigender. è [61172] 5 Es werden die Erbeu der am 24. September & 1904 zu Oettingen verstorbenen Witwe Frats Emil Lambert Euphemie Appolonuia, geb. ollert, gesuht; solche Find gegebenenfalls die iuder einer vorverstorbenen Tochter Emma geb. Lambert, Ehefrau Eduard Krubäck. Der leßte bekannte Aufenthaltsort der Familie Krubä> war Mühlhausen in Thüringen. Etwaige Auskünfte wollen an den Nachlaßpfleger, Rentner Ludwig Goetz in Oettingen (Lothringen) oder an den - 4 Kaisi. Notar Scharsch in Aumetz (Lothringen) * geri<tet werden. [62848] “A Die XXXVIII. Generalversammlung de Club der Landwirte findet am Dienstag, den 29, November 1904, Abends 7 Uhr, in unseren Näumen statt, wozu wir unsere Mitglieder hiermit einladen. Berlin, den 21. November 1904. Das Direktorium. F. A.: Mehlhausen.

[62229] f Der Verkaufsverein <hemis< technischer Produtte i G. m. b. H. ift dur< Beschluß vom 19. Juli 190

in Liquidation getreten. Die Ee Ein- tragung is in das Handelsregister des Amtsgerlc<ts Hoaneuer am 20. Juli 1901 éfolat. Zu Liquidatoren ind Kaufmann Schneider, Grünstraße 1, und Kauf- mann Robert, Tangermünde, bestellt. Die GlüuBge der Gesellshaft werden aufgefordert, in Gemäß f des $ 65 des Reichsgesetzes, betreffend die Gefell<af en mit beschränkter Haftung, sich bei denselben zu melden. Saunover, 15. November 1904. fte Verkaufevetein chemisch technischer Produ G. m. b. H. i/Liquid. [61762] E

Die Auflösung der Gesellschaft : 7 i Chemische Fabrik „Rothes Kreuz ; Fabrikation von Desinfektions und *

Conservierungsmitteln |

SMelspast mit beschränkter Haftung, Berlin SW., Friedrichstr. 12,

wird hiermit bekannt gemacht. Die Gläubiger der j Gesellschaft werden aufgefordert, < bei ihr zu melde e<tsanwalt Hercher, é Liquidator. - Æ Ss

[61885]

Gewinn- und Verlustrehuung für das Geschäftsjahr 1903 der Atlas Assurance Company Limited, gegrüntet 1808, London. Gewinu- und Verluftre<hnung (exkl. Lebensabteilung)

A. Einnahme. für das Geschäftsjahr vom L. Januar 1903 bis 31. Dezember 19083. B. Aus abe E “3 1) Vortrag aus dem Vorjahre ........, —- 4 1) Rüversiherungsprämien E E 4.095 418|— 2) Ueberträge (Reserven) aus dem Vorjahre: : 2) a. Schäden, eins<hließli< Scadenermittelun g- a. für no< nicht verdiente Prämien (Prämien- kosten aus den Vorjahren, abzüglih des Än- b Glase i A A 1.198 180/16 6 521 6401| gela er erer: L 9) Prêmeneienabue abzüglich der Ristorni 14482 965/24] b. Sdhiden einschl „Sthadenermitielungs: 8 Sein dét Versie A L E RES Der M EA uitia Tao S apitalerträge : j 4 108 037/89 insen und -Mietserteäge 4. 419 179/72 á gezahlt Od D Sein E f E A E O 1422 598/48] 6 613 511/56 onstige Einn : Ha. j Kommission auf Febendversiherungsaeshäft .| 91485180) D N Nen auf tas Mivien S Lai pra e h fat dige Per P E E, ea Anteils der Rückversicherer ( rämienüberträge) 4866 520 A AIS E O Or e 5) Verlust aus Kapitalanlagen „7° H 6) Verwaltungskosten, abzüglih des Anteils der Preette: cs sf a. Provisionen u. fonstige Bezüge d S 2 4764 b. sonstige Mert Del 5 y 7 OMRERAE ctr 721/81] 3 577 198 S 7) Steuern und öffentliche Abgaben . 149 969 8) Leistungen zu gemeinnü igen Zwe>en, insbesondere für das Feuerlöshwesen (/ euerlôös{kosten sind unter Schäden eingetragen und andere Beiträge in —_ den Verwaltungskosten enthalten) , t S 9) S Und A Verwendung: S a. an en apitalre}erv Speztalreserven L e : N j M l 1 1124 168 u 94 168/49 b. an die Aktionäre (beziehungdweise Garanten) | 600 000|—|_17 ps Gesamteinnahmen . 20 515 775/92 Gesamtausgaben [20 615 775192 A Aftiva. Vilanz für deu Scluf, des Geschäftsjahres 1903 am 21. Dezembee S f 3 E L C A O E E d Y Forderungen an die Aktionäre für no< nit ein- 1) Aktienkapital... S œuablted Altienkäpttal 21 120 000—} 2) Ueberträge auf das nähste Jahr, ‘zu & unk L ) orge Forderungen: s Abzug des Anteils der Rüversicherer : a. died der Versicherten (ausftehende 6 siai 8, O M verdiente Prämien (Prämien- b. toltände bei Generalagenten beziehungsweise b. für angemeldete, ‘aber no< ‘nit bezahlte A T c. Guthaben bei Bann 6 T TOI ca hain E «Le eeaiA 571804068 ® Mee, o Mei Vesiirinzanio: Bieten t R ork iti 3 o. im folgenden Sahre fällige Zinsen, ‘sowät e 1 418 auf den Grundstüden Nr. 5 der Aftten 19 20 P 4) Barkautionen (Betra Mo anteilig auf das laufende Jahr freffen . . . | 12680541] 4 529 677 Abzug gebra) 9 Unter Aktiva: Nr. 2 in -_ F 2 i E E Cas 2 888/89} 5) Son lige Data: E E A i a. Bee und Grundschulden ....,, i 364 871/40 b: Diverse migt nei Dies eunternehmungen| t L A o. Darlehen auf Weripaplee ¿107 (83 372689] ge Oslebenbe Feuerversiherungskommission - | 24 675/94 813 90176 d. Wesel. E E A E ss O) verkiengonds (Beträge, reserviert für no< nicht 5) Grundbesiß „eee aae ] 1854 305 7) Seen ub M E j iss F Ÿ) Sonstige Aktiva (Wertpapiere ‘und ‘andere Aftiden (R E netgendabteilung (einschtießlidh 25 917 806180 der Lebensversicherung8abteilung) . . . . 896/89] 8) Gewinn BaeversGuß über das Kapital und alle B anderén Verbindlichkeiten (exkl. 8 073 52 i n [sex Lebensabteilung]) p—— 61 Gesamtbetrag . . 74 583 300,61 Gesamtbetrag . 74 683 300,0

Hamburg, ult. Dezember 1903.

Gust

av F. Hübener, Generalbeyollmähtigter.