1904 / 277 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

N Q

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die a I E A Eis S Me a a

Zentral-Handel8register für das Deutsche Reich. 6: 27:4)

Deutsche Neih kann dur alle Postanstalten die Königliche Expedition des Deutshen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen ezogen werden.

geidjen, Patente, Gebrauchsmuster,

Das Zentral- Selbstabholer au dur Staatsanzeigers, SW.

andelsregister für das ilhelmstraße 32,

onkurse sowie die Tarif- und Fa

| | Fünfte Beilage “zum Deulschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staalsanzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 24. November

in Berlin für

Bezugspreis Inf

as Zentral - Handelsregister für das Deuts

1904,

enschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Waren- nd, eint au< in einem besonderen Blatt

unter dem Titel

e Reich erscheint in der Regel tägli. Der

cträgt L (G 50 9 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4. ertionspreis für den Raum einer Druclzeile 80 .$.

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Neich“ werden heute vie Nru. 277 A. und 277 B. ausgegeben.

Patenie.

(Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.)

1) Anmeldungen.

ür die angegebenen Gegenstände haben die Nach- E a bird bezeichneten Tage die Erteilung eines Patents nahgeju<ht. Hinter der Klassenziffer ift jedesmal das Aktenzeichen angegeben. Der Gegen- Ea der Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte

A P Verfahren zur Herstellung von Kragen, Manschetten o. dgl. Leopold Alfred Willard, Paris; Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. N. Wirth, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin NW. 6. 1. 10. 02

. 24 766. Dampfbrenner, bei welchem

29 austoff in einem aufrehten Rohrverdampfer mit Saugdocht verdampft wird. Moses Michele- “is, Alt-Strelitz. 16. 1. 04. / : Sc. H. 32691. Fahrbares Lehrgerüst zum Ein- wölben von Stollenfirsten u. dgl. Adolf Hämmerle, Lunz, Nieder-Oestérr.; Ve:tr.: Dr. B. Alexander- Kahz, Pat.-Anw., Görliß. 25. 3. 04. Ta. B. 24 328. Drehvorrihkung für das Werk.

ü> bei Pilgerschrittwalzwerken mit hin- und her <wingenden Walzen und feststehendem Walzen- E Otto Briede, Benrath b. Düsseldorf. 25. 10. 02

Sa. F. 17 e E zum ia en dur Färben. L. Fauchamps. Phi Es

Series, Belg S G. Utescher, Pat -Anw., urg 5. 20. 5. 03.

Ry 18S 510. Borrihtung zum Bürsten und Glätten von Garnen; Zus. z. Pat. 152 836. George Albert Fredenburgh, Pawtku>ket, V. S Al; Verir.: Dr. B. Alexander. K1, Pat.-Anw., Görliß.

2, 2. 04.

E N. 18 064. Maschine zum Breitbehandeln vón Geweben. Carlo Rigamonti, Crusinallo, tal.; Vertr. : C. Pieper, H. Springmann u. Th.

tort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 23. 4. 03 8d. Sch. 20968. Wringvorrichtung. Carl Schmidt, Tegel. 2. 10 03. 12d. D. 14 279. Oelfilter mit dur<h beweg- lichen Boden zusammenzudrü>endem Filtermaterial. Jos. Deus, Düsseldorf, Fürstenwallstr 165. 8. 1. 04. W186. Sc<. 21 702. ¿P ncitun Ser Breit dur< Dampf in röhren, wel<e in

tcehenden der um einen

eiz- erdränger ver-

bleibenden Flüffigkeitsshi{ht angeordnet sind. S. Schaffstaete. Save Rae Mulageu, Gießen. 26. 2. 04.

. _WŒW. 20 564. Wärmeaustaushvorcihtung fir Gase oder Flüssigkeiten, zu zum Vor- wärmen von Kessel\speisewasser, bestehend aus das eine Mittel aufnehmenden, mit äußeren Längsrippen pt rsehenen Röhren , welche quer zu ihrer Längs- ri<tung von dem andern Mittel bestrichen werden. Robert Wabdham, Sto>kholm; Vertr.:' E. Dalchow, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 27. 4. 03.

L5bd. D. 14 209. Shhnellpresse mit feststchenden Dru>tformen und darüber" hin- und herbeweglichen Drucfylindern zum Dru>en von Zeitungen bis zu 12 Seiten in einem Arbeitsgang. Duplex Vrinu- ting Pres Co., Batile Creek, V. Skt. A.; Vertr.: A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 15. 12. 03. 20c. 3. 4298, Einrichtung zum Feststellen und Sghließen ber Botenklappen an Entladetrichter- wagen. van der Zyþen & Charlier, G. m. b. H., Cöln-Deuß 2. 4.04. D0i. G. 19 640. Antrieb für Wegschranken. Berthold Gießler, Niedersahswerfen. 4. 1. 04. =0i. G. 20 043. Shrankenantrieb mit Vor- Läuteeinrihtüng; Zuf. s. Anm. G. 19 356. Stefan vou Gög «& Söhue, Wiea; Vertr.: F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering U. G. Peiß, Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 68. 13. 6. 04.

æ0l. E. 9228, - Vorrihtung zum selbsttätigen Zurüdfführen einer entgleisten Stromabnehmerrolle unter den Fahrdraht. Dr. Julius Scheffler, Berlin, Turmstr. 27. 27. 5. 03. 201. P. 16 022. Oberirdische Stromabnehmer- einrihtung mit einem oder mehreren Schleifbügeln. Paul Platte, Essen a. d. Ruhr, Mittwegstx. 4. 14. 5. 04

0. 0E. y lla. G. 19 962. Vorrichtung für Fernsprec. M zur Verhinderung des fortgesetzten sGnellen Drehens der Jnduktorkurbel. Johannes Gebler, Dresden, Katecetenstr. 7, u. Willi Wesselmanu, Gr.-Lichterfelde b. Berlin. 24 5. 04. ; 2Llc. S. 19 084. Nah Ablauf einer bestimmten eit in Wirkung tretender elektromagnetisher Schalter. inenseSchuckert Werke G. m, b. H., Berlin. 30. 1. 04. j . T. 2488. Verfahren zur Herstellung einer Ti cbekleivuni für elektrishe Kabel oder Metall- rohre; Zus. z. Pat. 150 498. Dr. Heine. Traun & Söhne, vormals Harburger Gummi- Kamm Co., Hamburg, 20. 2.04. 21b. C. 12141, Magnetische Brü>ke zwischen den Polschuhen ciner elektrischen Maschine. Henry Chitty, Londou; Vertr. : C. Pieper, H. Spring- manu u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 7. 10. 03. 12378, Anordnung zur Kompoun- MEtuLa A. syacronen Wehselstrommaschinen. E. Aruolv, Kochstr. 13, u. I. L. la Cour, Lahner- firaße 14, Karlsruhe i. B. 4. 1. 04. 21d. Z. 43838. Verfahren zur Wiederherstellung der Isolation der Eisenblehe in abgedrehten oder gefräften Armaturen. Leon Zausmer, Warschau;

zur Grhißung-

Vertr. : Dr. J. Ephraim, Pat.-Anw., Berlin NW. 7. 22. 9. 04.

22b., F. A8 551. Verfahren zur. Darstellung grüner bis blauer Farbstoffe der Antracenreihe ; Zul. z. Anm. F. 17338. Farbwerke vorm. Meister Lucius «& Brüning, Höchst a. M. 1922.04 22e. H. 33 303, Verfahren zur Herstellung eincs festen Farbkörpers aus Hämatorylin. Nichard Haa>, Godesberg a. Nh. 30. 6. 04.

24a. H, 31 424. Heizofen. Hermann Heim, Wien; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. 2. 10. 03. 24a. T. 8015. Feuerungs - Anlage mit Zu- führung der Verbrennungeluft von oben. Robert Thomsou, Glasgow, Engl.; Vertr.: H. Heimann, Pat.-Anw., Berlin NW. 7. 14. 2-02.

24h. H. 32188. Beschikungsvorrichtung für Zimmeröfen mit selbsttätiger Regelung der Brenn- loffiufuhr. Wilhelm Hilgers, Friedenau b. Berlin.

25a. S. 19273. Slitten für Links und B Sa inen Seyfert & Donner, Chemniß. 019704:

26a. B. 236 939. Verfahren zum Ausbrennen von Gasretorten mittels Dru>luft; Zus. z. Pat. 149 854. BVerlin- Auhaltis<he Maschinenbau- Aft.-Ges., Berlin. 15. 4. 04.

26a. D. 14 320. Netorte mit Kanälen in der Wandung zur Einführung einés Zusaßgases. Otto Debru>, Düsseldorf, Shumannstr. 48. 22. 1. 04. 2c, A. 10298. Verfahren und Vorrichtung zur Regelung der Fangschaufeln bei Zentrifugal- ventilatoren und -Pumpen. Aktieselskabet Elling Comprefsor Co., Christiania; Vertr. : M. Mint, Pat.-Anw., Berlin. W. 64. 9. 9. 03.

34g. N. 7192. Stuhl mit an einer: Umlege- lehne befestigten Platten, die bei senkrehter Mittel- stellung der Lehne den Siß außer Gebrauch abde>en und beim Umlegen nach der einen oder anderen Seite vom Siz abgehoben werden. Frederi> Esmer Nelhams u. George Alfred Lloyd, Chiswi>, Engl. ; Vertr. : Georg Benthien, Berlin NW. 6. 14. 3. 04. 34g. Sh. 22188, NRückenstüße für Kranken- A August Schröder, Barmen, Feldstr. 53a.

6. 04.

36e. B. 34559. Warmwasserheizanlage mit Beschleunizung des Wasserumlaufs dur< Dampf. Gottfried Busau, Hamburg-Eilbe>, Peterkamps-

weg 5s. 16. 4. 03. 5 Sch. 22115. Glo>enläutewerk mit fest-

87d. e

M es Fried. Wilh. Schmitz, Bedburg. 40a. B. 36 665, Verfahren und Einrichtung zur Trennung des Bleies von Zinkdämpfen. Charles Skinner Braud, Knowle, Engl.; Vertr. : H. Hei- mann, Pat.-Anw., Berlin N G4 0:04 42b. B. 384 379. Zusammenlegbarer Maßstab mit einem austziehbaren Glied. Mar Baumaun, Berlin, Zwinglistr. 26. 11. 5: 03. - ;

42e. L. 17 521. Flüssigkeitsmesser mit Kipp- gefäß. Wenzel Leinert, Moskau; Vertr. : Ernft von Nießen u. Kuúrt von Nießen, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. 2. 12. 02. i 42m. T. 9566. Nullstellvorrihtung für die Kurvenscheiben an Rechenmaschinen mit Antrieb- rädern von einfiellbarer Zähnezahl. Franz Trinks, Braunschweig, Kastanienallee 71. 26. 3. 04. i 43b. G. 19482. Hahn-Drehvorrihtung für selbstkassierende Flüssigkeitsverkäufer. August Gast, Steglitz b. Berlin. . 21. 1. 04.

44a. C. 12 847, Stoffflemme. J. C. Cope- land, Pottsville, Pennf., V. St. A.; Vertr. : G. Fude u. F. Bornhagen, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6. 27: 05:04, :

44a. O. 4275, Haarnadel. Ww. Louisa Ousey geb. Shuttleworth, Wimbledon, Engl. ; Vertr.: C. Pieper, H Sprkngmann u. Th. Stort, Pat.- Anwälte, Berlin NW. 40. 25. 6, 03

45b, F. 16 788. Düngerstreumaschine. Carl Florstedt, Ellerhoop. 6. 10. 02. : i: 45g. D. 14375. - Butterknetvorrichtung, bei

welcher die Butter dur< eine gelo<hte Platte hin- durchgeknetet wird. Deutsche Patent-Judustrie- Gesellschaft m. b. H., Berlin. 11. 2. 04. 45h. H. 33008, Imkerschere mit auseinander federnden Schenkeln. Paul Hofmann, Tiergarten b. Plauen i. Vgtl. 17. 5. 04. L

45f. S. 19 101. Sammelfalle für Nagetiere u. dgl. mit Vorrichtung zur Verhütung des Zurück- weihens des eintretenden Tieres. Carl Seifert, Niederbieber b. Neuwied. 2. 2. 04. :

47b. V. 5642. Näder oder Scheiben für hohe Umfangsgeshwindigkeit. Vereinigte Dampftur- binen-Gesellschaft m. b. H., Berlin. 10. 8. 04. 47f. T. 87323. Musfenrohrverbindung, bei der a ¿u verbindenden Teile durch eine unrunde Scheibe mit Keilwirkung in radialer Richtung gegeneinander da werden. William Thorpe, London; Vertr. : 1

A E Schmidt, Pat..Anw., Berlin S8 W., 61.

49i.

mit gelohtem Notenband. The Aecoliau O iet

auy, New York; Vertr.: Fr. Meffert u. Dr. . Sell, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. 18: 9.-03; 51d. W. 21 078, Ventileinrihtung für mecha- nische Klavierspieler. C. J. Heppe & Sou, hiladelphia, V. St. A.; Vertr.: Otto Wolf u. ugo Dummer, Pat.-Auwälte, Dresden. 26. 8. 03. 52a. S. 17 676. - Drehbare und feststellbare Befestigungsvorrihtung für Nähmaschinensäumer an ciner re<twinklig zur Stoffvorshubrihtung im Ma- \<hinenkopf sitzenden Achse. The Singer Manu- facturing Company, Elizabeth, New Jersey; Verwaltung in New York; Vertr.: A. Specht u. I Stukenberg, Pat.-Anwälte, Hamburg 1. 27. 2. 03. 54d. A. 10 330. Maschine zum Wellen von Papier, Pappe o. dgl. in der Längsrichtung. Walter Long Allen, Norwich, V. St. A.; Vertr.: Ewald Boehm, Pat.-Anw., Berlin NW. 7. 21. 9. 03. 55d. M. 25 306. Saugkasten mit in einem Wassertrog rotierenden Walzen für Papiermaschinen. O. Moritz, Pasing b. München, u. Th. Moritz, S{l[öglmühl. 14. 4. 04. x 55d, Sch. 22312. Kühlzylinder für Papier- maschinen u. dgl. Heinrih Schaaf , Neustadt a. Haardt. 4. 7. 04. 55e. G. 19 180. NReibungskupplung für den Antrieb von Wid>elstäben bei Widelmaschinen für Papier und andere Stoffe. Jean Goebel, D stadt, Griesheimerweg 25. 17. 11. 03. 56a. B. 34 829, Bei gespanntem Zugstrang ein leihtes Absträngen ermöglihende aufklappbare Zugstrangbefestigung. Josef Beeckes u. Moritz Brief, Budapest; Vertr. : Max Menzel, Pat.-Anw., Berlin N. 4. 16. 7. 03. 57a. F. 18 665. Photographische Kamera mit einem Objektiv, die ebensowohl als einfache, als auch als - Stereoskopkamera zu benußen ist. Bernhard s Der, Dresden-Plauen, Westendstr. 21 b.

57a. G. 19 929, Vorrihßtung zum Fortshalten der Platten von solchen Serien-Apparaten, bei welchen mehrere Bilder auf den nacheinander an der Be- lihtungsstelle \chritiweise vorbeigeführten Platten aufgenommen werden. Julio Guimaraes, Ham- burg, Admiralitäts\tr. 16. 2. 5. 03.

STa. L. 17 773, Schiebervers{luß, bei welhem die S(hlißweite dur< Verschieben eines Dekschiebers

arm-

geregelt wird. Lucien Leroy, Paris; Vertr.: F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peiß, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 68. 6. 2. 03

57e. P. 14 715. Belichtungsvorrihtung zur Herstellung von Photos in Massen. Pateutbureau Reichau «& Schilling, Berlin. 6. 4. 03.

59a. G. 18 3276. Einrichtung zum selbsttätigen E von Pumpen. Arno Gauhz, lle a. S.

632d. S. 16 976. Wagenrad für Fahrzeuge aller Art. N. E. Soulas, St. André de Cubzac, Gitonde, Henri Deffes u. Eugène Henri Pain- davoine, Paris; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat. - Anwälte, Berlin NW. 7. 27. 9. 02.

63h. R. 18 294, Fahrrad-Gabelkopf. Charles Nadcliffe u. Daniel Jones, Cardiff, Enagl., N Hauske, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 0. 6. 03.

64b. G, 19 651. Verfahren und Vorrichtung zum Verschließen von Flashen mit unters<hnittener Mündungsnut mittels in ih steifer Metallkapseln. The German Bottle Seal Company, Lted.,

Hamburg. 10 3. 04

65f. W. 21613, Antrieb von Schrauben- propellern für Wasser- und Luftfahrzeuge. Fohn Weibler, Wiesbaden, Riehlstr. 2. 28, 12, 03. 66a. G. 18 642, Betäubungsvorrihtung für S: Richard Gaßsche, Charlottenburg, Sqhlüterstr. 13. 920. 2. 02.

72h. W. 20 835, Nüestoßlader mit gleitendem Lauf; Zus. z Pat. 148 445. Charles Christian Winther-Hausen, Berlin, Alte Jakobstr. 171,21 B Qouserh, Charlottenburg, Shlüterstr. 61.

75b. H. 32029. Verfahren zur Herstellung von Intarsienfurnieren. Max Harras, Böhlen h, 22,219.03

76d. S. 18477, Vorrichtung für Spul-

maschinen zur Verhütung des Zerfalles der fertigen noch auf dem Spulendorn befindlihen Spule. J. Salzmanu-Däniker & Co., St. Gallen, Schweiz; Vertr.:. F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peiß, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 14. 9, 03. SOa. R. 19 382, Schußvorrichtung zur Ver- bütung des Verschüttens der an Brikettpressen be- scäftigten . Arbeiter. Robert Roeuelt, Grube

Fortuna, Post Quadrath, Kr. Berghet . Erft, Rbld. 8. 3. 04. En 80a. St, 7931. ormmaschine mit Formmantel

und Kern zur Herstel von Rohren. Reginald Stanley, Nuneaton, Engl.; Vertr.: H. Neubart, Pat.-Anw., u. F. Kollm, Berlin NW. 6. 13. 12. 02. 80a. V. 5465, Vorrihtung zum Zerkleinern

Mutterschrauben auf dem Messersiß befestigten, aus zwei oder mehr Teilen bestehenden Messern. S. Putsch «& Co., Hagen i. W. 18. 2. 04. -

89b. W. 22379. Messerkasten für Nüben- [L helitascinen, Wilhelm Wiehle, Ratibor O.-S.

2) Zurücknahme von Anmeldungen. Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung zu

entri<htenden Gebühr gilt folgende Anmeldung als zurü>genommen. 33c. Sch. 20 887, FKreiérunde Seifenscheibe

Zus. z. Pat. 149 467.

Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung der Anmeldung im Neichsanzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen Schußes gelten als nicht eingetreten.

9) Versagungen.

Auf die nachstehend bezeichneten, im R sanzeiger an dem angegebenen Tage bekannt gemachten An- meldungen ist ein Patent versagt. Die Wirkungen des einstweiligen Schußes gelten als nit eingetreten.

1b, K. 23553. Vorrichtung zum Thláai Abkanten von Pappen. 23. 7. 03.

I2m. C. L17114, Verfahren zur Umwandlung von Alfalihromat in Bichromat unter Gewinnung von Alkali auf elektrolytishem Wege. 8. 10. 03. 12m. F. 15 180. Verfahren zur Darstellung von Bariumoryd. 4. 5. 03.

17a. H. 29 940. Vorrittung zum Bewegen der Flüssigkeit in Kondensatoren und Verdampfern der Kältemaschinen. 6. 7. 03.

24a. D. 11742. Feuerungsanlage zur Rauch- verbrennung mittels Zündflammen. 7. 9. 03.

34i. C. 11 029. Umlegbare Schulbank. 2.6.03.

4) Aeuderungen in der Person des Inhabers.

Eingetragene Inhaber der folgenden Patente sind nunmehr die nachbenannten Personen.

für Nasiers<haumerzeugcr ; 18. 8. 04.

4d. 145182. Bochumer Metallwaren- fabrif, G. m. b. H.,, Bochum. 4g. 152732. „Sirius“ Gaëfernzünder

A.-G., Zürich; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, a u. A. Büttner, Pat-Anwälte, Berlin NW. 7.

13b. 120592. C. Aug. Schmidt Söhne.

Hamburg-Uhlenhorft. 15g. 133 525, 133 526. Gli C. Solbs- t.-Anwälte Dr.

‘Stanstead, Canada; ‘Vertr. :

f 88. Nudolf Moradelli, Otto Moradelli, a-

Alfonse Moradelli, Hermine Mor délli u. Carl Moradelli, München. : i 20i. 142618. Statious-Anzeiger-Gefsell- schaft m. b. H., Berlin. ; 21f. 143 200. Elektrische Glühlampen- fabrik „Watt‘“’“ Scharf & Co., Wien; Vertr. : Dr. L. Wenghöffer, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 21f. 154 859. „Phönix“ Elektrotechuische Gesellschaft m. b. $., Berlin.

SBOFx. 157 260. Dr. Sally Noah, Nürnberg, Kaiserstr. 16. / G 31. 92971. Wilhelm Mierschke, Berlin, u. Otto Petri, Niedershönhausen. 5 54b, 154274, Gebr. Tellschow, Berlin. 54g. 132 240, 155 167, Rauert e& Pittius G. m. b. H., Sorau.

65d. 131311, 13L 312, 131 97, 135 491. Giov. Ansaldo & Co., Genug; Vertr.: Georg Benthien, Berlin NW. 6.

71b. 156 852. S. Lindauer & Co., Cann-

statt. TTec. 115 390, 118 927, 119 685, 124 641. Deutsche Vereinigte Schuh-

maschiuen- Gesellschaft, G. m. b. H., Frank- furt a. M.

9) Aenderung in der Person des

Vertreters.

20. "92768, Jegige Vertreter: at.-Anwälte O Dr. G. Düllner u. M. le Berlin

6) Löschungen.

a. Jufolge Nichtzahlung der Gebühren.

2a: 148567. 8: 66094 69271 104873. 3a: 144934. 4azt 142194 143502 145572 154 543, 5: 76267. 5d: 139694. Ga: 135535, 6d: 152 574. Ge: 140220. Te: 141042. S: 64590 68037 108 107 109431. Sa: 117255 145 582, Sb: 129262. 12b: 143024. 121: 132915. L2n: 152227. 120: 122852 124150. 129 139 457. 12r: 130439. 13b: 153705. Ac: 152 880. 18f: 127 883. 76041 5a: 121185 ea 15d: 126844 129784. I5gt 1 138 895. 176; 120/E x9e: 14 137 921. 20i: B 21: 79938 92154. 21a:

45

y : 3470 145 2h ; S. 19428. Metallsiampfwerk. Fa. | von Briketts. Max Veuator u. Friedrich Kefeler, E 001 10 2 L La: 2% e

Friedr. Sporer, Maschiueufabrik, Nürnberg. | Ramsdorf, Post Luca, S.-A. 929.7. 03 28299502 732. 2427 et 122 907. 18. 4. 04. 82a. B. 34 371, Auffüligefäß für Sand. | Fo, 114642, 241: 117/29: 88860. 30: 50b. K. 26 592. Dur Biegen und Pressen | tro>ner. William NReed Bullivant, Manchester ; |- L 134079. 32: 98846. 33e: hergestellte Kurbel für Kaffceemühlen o. dgl. Kissing | Vertr. : E. W. Hopkins u. K. Osius, Pal.- 230 #4: 103 075 107 003. 834c: 131 318, & Möllmann, Jserlohn. 11. 1. 04. Betlin 8W. 111-9. -6:/ 03. E 4d: 146979. 84e: 131319. 84g: 122902 5c. L. 20 065, Streichinsltrument. Josef | 82a. V. 5133, Trockenapparat._ (762408, S4: 145461 147368, 834: ‘Lauer, Geistpförthen 2, u. Peter Kungtz, Aller- | Trocken-Apparat G. u, b. 8 120 631 151053 154231. 85c: 150098. 37: heiligenstr. 92, Frankfurt a. M. 14. 9. 04, 84d. D. L DLIE 2 105 808. 37d: 146964. 88: 98560. 38g; SUc. M. 25 850. Mundhbarmonika. Ch. | greifer). Due ps 139153. 39b: 132609. 40g: 121 324 133 958 Meßner & Co., Trossingen. 26. 7. 04. LIEVE MAIE e 135 058. 41d: 144312, 42; 103477 106 083 51d. A. 10 329. Tragbare Spielvorrichtung | 30. 9. 03. :

Wirth, Frankfurt a. M,, u. W. Dame, Berlin NW.6 20f S526

1Ac: 146 0D, Ss G

t M