1904 / 278 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A

‘ù a3

21 i:

. Glas, optishes Glas; Tonrô

aken, Bügeleisen, Sporen, Steigbügel, Kürafse, Bett ofes Be, Fingerhüte, ge bie l ebohrte und gestanzte Fassonmetallteile; Metall- Lvselui Flaschenkapseln, Drahtseile, Schirmgestelle, Maßstäbe, Spi>knadeln, Sprachrohre, Sto>zwingen, estanzte Papier- und Blehbuchstaben; . Schablonen,

<mierbüh}en, Buchdru>lettern, Winkelhaken, Nohr- brunnen, Nauchhelme, Taucherapparate, Nähschrauben, Kleiderstäbe, Feldshmieden, Faßhähne, Wagen zum fahrt einshließli< Kinder- und Krankenwagen ;

ahrräder, Wasserfahrzeuge, Feuersprißen, Schlitten,

blen? Wagenräder, Speichen, Felgen, Naben, Rah- men, Lenkstangen, Pedale, Fahrradständer; Farben,

arbstoffe, Bronzefarben, Farbholzertrakte; Leder, Stel Klopfpeitschen, Zaumzeug, lederne Riemen; Treibriemen; lederne Möbelbezüge; Feuereimer, Leder- und Gummischäfte, Sohlen, Gewehr- futterale, Patronentaschen, Aktenmappen, Schuh- elastiks; Pelze, Pelzbesaß, -\chals, -muffen und -stiefel,

irnisse, La>ke, Harze, Klebstoffe, Dextrin, Leim,

itte, Wichse, Fle>wasser, Bohnermasfe, Nähwachs, Schusterwahs, Degras, Wagenschmiere, Schneider- kreide; Garne, Zwirne, Bindfaden, Washleinen, Tauwerk, Gurte, Watte, Wollfilz, Haarfilz,- Pferde- haare, Kameelhaare, Hanf, Jute, Seegras, Nessel- fasern, Rohseide, Bettfedern; Wein, Schaumwein, Bier, Porter, Ale, Malzextrakt, Malzwein, Frucht- wein, Fruchtsäfte, Kumys, Limonaden, Spirituosen, Liköre, Bitters, Saucen, Pi>kles, Marmelade, Fleisch- extrakte, Punschertrakte, Num, Kognak, E Robspiritis, Sprit, Preßhefe; Gold- und Silbers<hmud>, ehte Shmu>perlen, Edel- und Halbedelsteine ; leonische Waren; Gold- und Silberdrähte, Tressen, Gold- und Silbergespinste; Messerbänke, Tafelaufsäße, Teller, Schüsseln und Beschläge aus Alfenide, Neusilber, Britannia, Ni>kel und Aluminium; Schlittenschellen ; Schilder aus Metall und Porzellan; N Luftreifen, Negenrö>e, Gummischläuche, Hanfschläuche, Gummispielwaren, Schweißblätter, Badekappen, <irurgishe Gummiwaren, Radiergummi; technische Gummiwaren inGestalt von Platten, Ringen,Schnüren, Kugel, Beuteln und Niemen; Dosen, Büchsen, Serviettenringe ; Federhalter und Platten aus Harkt- gummi; Gummischnüre, Gummihandshuhe, Gummi- pfrovfen, Nohgummi, Kautschuk, Guttaperdha, Balata, Schirme, Stôö>e, Koffer, Neisetaschen, Tabaksbeutel, Tornister, Geldtaschen, Brieftaschen, ey

hotographiealbums, Klappstühle, Bergstö>ke, Hut-

iterale, Feldsteher, Brillen, Feldflashen, Taschen- beer, Maulkörbe; Briketts, Anthrazit, Koks, Feuer- anzünder, raffiniertes Petroleum ; Petroleumäther, Brennöl, Mineralöle, Stearin, Paraffin, Knochenöl, Dochte; Knöpfe; Matraten, Polsterwaren ; Möbel aus olz, Rohr und Eisen; Strandkörbe, Leitern, Stiefel- ne<te, Garnwinden, D Kleiderständer, Wäsche- klammern, Mulden, Holzspielwaren, Fässer, Körbe, Kisten, Kästen, Schachteln, Bretter, Dauben, Bilder-

rahmen, Goldleisten, Türen, Fenster; hölzerne |G

üchengeräte; Sliefelhölzer, Bootsriemen, Särge, Berta befe, Flaschenkorke, Flashenhülfen, Kork- westen, Korksohlen, Korkbilder, __Korkplatten, Rettungsringe, Korkmehl; Holzspäne; Stroh- efle<ht; Pulverhörner, Schuhanzieher, Pfeifens Viben, Stocgriffe, Türklinken, Schildpatthaar- pfeile und -messershalen, Elfenbein, Billardbälle, Klaviertastenplatten, Würfel, Falzbeine, Elfenbein- \{mud>, Meerschaum, Meerschaumpfeifen, O, bälle, Zelluloidkapseln, Zelluloidbroschen, Zigarren- sptzen, FJetuhrketten, Stahlshmu>, Mantelbesäße, uppenklöpfe, gepreßte Ornamente aus Zellulote, Pinnräder, Treopenttailler, Schachfiguren, Kegel,

geln, Bienenkörbe Starkästen, Ahbornstifte, Buchs- baumplatten, Uhrgehäuse; Maschinenmodelle aus Holz, Eisen und Gips; ärztlihe und zahnärztli e, pharmazeutische, orthopädische, gymnastische, geodätische, physikalische, chemische, elektrotechnische, nautis, e, photographis<e Instrumente und Apparate, Desinfek- tionsapparate, Meßinstrumente, Wagen zum Wägen, Kontrollapparate, Verkaufsautomaten, Dampfkessel; Kraftmaschinen, Göpel, Mähmaschinen, Dresch- maschinen, Milchzentrifugen, Kellereimaschinen, Schrot- mühlen, Automobilen, Lokomotiven; D

maschinen, einshließli<h Nähmaschinen, Schrei

Stri>kmaschinen und Sti>maschinen;

O L prdershneen: Cismaschinen, lithographische und Buchdruckpressen; Maschinenteile, Kaminschirme, Neibeisen, Kartoffelreibemaschinen, Brotschneide- maschinen, Kasserollen, Bratpfannen, Eisschränke, Trichter, Siebe, Papierkörbe, Matten, Klingelzüge, Orgeln, Klaviere, Drehorgeln, Streichinstrumeute, Blasinstrumente, Trommeln, Zieh- und Mundhar- monikas, Maultrommeln, Schlaginstrumente, Stimm- gabeln, Darmsaiten, Notenpulte, Spieldosen, Musik- automaten; Schinken, Spe>, Wurst, Nauchfleisch, sfelfleisdj, geräucherte, getroËnete und marinierte

ishe; Gänsebrüste, Filh-, Fleish-, Fruht- und

Gemüsekonserven; Gelees, Gier, kondensierte Milch; Butter, Käse, Schmalz, Kunstbutter, Speisefette, Speiseöle, Kaffee, Kaffee]urrogate, Tee, Zucker, Mehl, Reis, Graupen, Sago, Grieß, Makkaroni, Faden- nudeln, Kakao, Schokolade, Bonbons, Zuerstangen, Gewürze, Suppentafeln, Essig, Sirup, Biskuits, Biot, wiebäde, Haferpräparate, Bakpulver, Malz; onig, Reisfuttermehl, Baumwollensaatmehl, Erdnuß,

L, enmehl, Traubenzu>er; Schreib-, Pa>-, Dru f Seiden-, Pergament-, Luxus-, Bunt-, Ton- und Ziga- rettenpapier; Pappe, Karton, Kartonnagen, Lampen- shirme, Briefkuverte, Papierlaternen, Papier- servietten, Brillenfutterale, Spiel- und Land- karten, Kalender, Kotillonorden, Tüten, Tapeten, olztapeten, Lumpen, altes Papier, altes Tauwerk ;

Hredspan, ellstoff, Holzs{liff, F hotographien, photographishe Dru>erzeugnisse; Etiketten, Siegel- marken, Steindrü>ke, Chromos, Oeldru>bilder, Kupferstiche, Nadierungen, Bücher, Broschüren Zeitungen, Prospekte, Diaphanien; Eß-, 'Frink-, Koch-, Waschgeschirr und Sale aus Porzellan, Steingut, Glas und Lon; Demijohns, S<hmelz- tiegel, Retorten, N ll nber, ] ensterglas, Bauglas, Hohlglas, farbiges No röhren Viadtdhren Glas. orzellanisolatoren, Glasperlen, Ziege er- blond vine Terrakotten, Nippfiguren, Kacheln, Mosaik platten, Tonornamente, Glasmosaiken, Glasprismen,- Spiegel, Glasuren, Sparbüchsen, Tonpfeifen ; Schnüre, Quistäi: Kissen, angefangene Stikereten; Fransen, Borten, Lißen, Spißen, Schreibstahlfedern, Tinte,

Tusche, Malfarben, NRadiermesser, Gummigläser,

s rbstifte, Tintenfässer, Gummistempel, Gegäsiabi t [Seittenordner Lineale, Winkel, Neißzeuge, Heftklammern, Heftzwe>den, Malleine- wand, Sie ella>, Kleboblaten, Pn Mal- bretter andtafeln, Globen, Nechenmaschinen,

Zigaretten, - Ziga Linoleum, / Perse

Zelte, U

stoffe; Wachstuch, Bernstein La

+.

23/9 1904. Frankfurt a. M. 9/11 1904. G. : Fab parate. W.: Mit

D. Szamatólski, Gr. Friedbergerstr. 46. pharmazeutischer Prä-

gegen Kurzätmigkeit. Beschr.

S CSte eihenkreide, Estompen, Schiefertafeln, rifffel, Zeichenhefte; Zündhütchen, Jagdpatronen, ußpomade, Wiener Kalk, Pußtücher, Polierrot, ußleder, Nostshußmitte), Stärke, Waschblau, e fe, Seifenpulver ; Brettspiele, Turngeräte, Blech- spielwaren, Mingelspiele, Puppen uppentheater; Sprengstoffe, Zündhölzer, Amorces, <wesfelfäden, Zündschnüre, Feuerwerkskörper, Knall- nale, Lithographiesteine, lithographishe Kreide; ühlsteine, Schleifsteine; Zement, Teer, Pech, Nohr- ewebe, Torfmull, Gips, Dachpappen, Kunststein- fabrikate, Stu>rosetten; Rohtabak, Rauchtabak,

Schaukelpferde,

rren, Kautabak, Schnupstabak ; nnige, Rollshußwände, Segel,

Nouleaus, Holz- und Glasjalousien, Sä>e, Betten,

hren; Webstoffe und Wirkstoffe aus Wolle, Kunstwolle, Baumwolle, Flachs, Hanf, Seide, Kunst- seide, Jute, Nessel und aus Gemischen dieser Stoffe im Stü>k; Samte, Plüsche, Vânder; leinene, halb- leinene, baumwollene, woll

ene und seidene Wäsche- e Filztuh; Bernstein, Bernsteinmundstü>e, Ambroid-

platten, Ambroidperlen, Amwmbroid|tangen ; künstliche Blumen ; Masken, Fahnen, Flaggen, Fächer, Oeillets und Wachsperlen. Entwi>ler und chemische Präparate für photographishe Zwe>e.

73 744, S. 5512,

rik tel

Vepu

L T E

G T 1

2.

F

18/7 1904. C

Menschen und T

mittel, Staubver

wässern. Chemi photographische ,

toffe, Wichse,

Fette und Oele.

und Baumaterialie pappe. Apparate

sundheitspflege; K strumente und, Han

zur Instandhaltun und Abortanlagen. 3d,

21/12 1903.

9 G.: Fab waren. W:.: O Halbhandschu

waren, Trikotagen,

und Aermelwesten

4,

XXKX SF

De

E

¿ 6840.

o Made in German. &\&

Highest No Shrin

See that each Mantle is stamped *VERITAS:.

mportanñt. De

D

?, 2

Modélle; d Karten für den Anschauungs- unterricht E Zeichenunterricht; Schulmappen,

artikel. W.: Bel für Glühlicht ne

werbliche, hygienis wirtshaftliße Zwe>e, für den <emisden und metallurgischen Fabrik beirteb. Chemische Produkte für Feuerlöshzwe>e und Gefriers<uß. Dichtungs- |* und Packungsmaterialien : Wärmefschußz- und Îfolier- mittel; Feuershußmittel Lötmittel, Farbèn und | arbwaren. Tinten, Firnisse, Lade, Harze, Kleb- Bohnermasse; Briketts, _Kohlen- anzünder, Schmiermittel, Kohlenwa erstoffe. Medi- zinische, hygienische, te<nisce, äther

Dechandt, Chemniß. 10/11 tingetr2959€ P N 1904. D L

und Exportgeschäft von Hand- \huhen, Stim und Wirk.

e, Strompf- und gewirkte Waren, Jagd- wärmer, Korsetts<honer, Bade-

hosen, Badeanzüge, Nacht- ; müßen, Gamaschen, Kniewärmer, Verbandstoffe.

for High Pressure

6 Extraordinary Sètrength, Being made of BEST RAMIE THREAD

it is far Superior to the ordin Cotton Mantle. Eo

73745.

IÖrS

hemische Fabrik Flörsheim

Dr. H. Noerdliuger, Flörsheim a. M. 10/11 1904.

.: Herstellung und Vertrieb <zmisher, <emisch- tehnischer, pharmazeutischer und bygienisher Präpa- rate. W.: Arzneimittel und Verbandstoffe für

iere; medizinis<e und technische

Drogen ; pharmazeutische Produkte, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Konservierungsmittel, Des- infektionsmittel, Desodorisationsmittel, Luftreinigungs-

hütungsmittel; Imprägnierungs-

mittel, Mittel gegen Pflanzenkrankheiten. Mittel zum Klären und Reinigen von Trink- und S{hmuy-

{e Produkte für medizinische, wissenschaftlihe, technische, ge-

e, haus-, forst- und land-

<e, kosmetische Speise-Oele und -Fette. Mal-

arben, Tinten. Seifen; N und Poliermittel für Holz, Metall, Leder, Glas,

Waschmittel, Fle>enreinigungsmittel, Parfümerien. Toilettemittel. Natürlihe und künstliche“ Steine

tein. Rostschußmittel,

n. Asphalt, Teer, Pe<, Dach- und Geräte für öffentlihe Ge- onstrufktionsteile, Apparate, JIn- dwerkszeuge für Installation und

Kanalisation, Geruchvers{lüsse, Fettfänge, Geräte

g und Einrichtung von Pissoirs Beschr. 73746, D. 4181. Conrad

rikations-

<uhe und. gestri>te , Puls-

73 747, St, 2709,

Se

S 2 2 m Z=( = Ÿ - A I) 2 o = e SG

Se

Street Ligthing.

0789

pos8lble Jlluminating Power. W king

a G c STTOA dWYT SYLTYZA,, 214) Áq p9inzauzuuvig

6/8 1904. ean St 1 z : berg, Untere ean oelltann «& Co.,* Nürn

brenner-Fabrik und Vertrieb aller Beleuchtungs-

10/11 1904. G.: Gas-

uhtungsartikel, und zwar Lampen andere Beleuchtung; Brenner,

Glühlichtstrümpfe, Lichtmanschetten, Lumpenschicme, | Karrenräder und Wagenräder mit auswe<selbarer lein Glo>en, Zylinder, Laternen, Kronen, Gas- Lederbandage. e

stzünder, Gasfernzünder, Dochte, Gas-, Pe- 14. 73755. G. 5429. troleum- und Spiritus-Koch- und Heizapparate. 2

berg, Untere Turnstr, 12. 10/11 1904. G. : Gas- brenner-Fabrik und Vertrieb aller Beleuchtungsartikel. W.: Beleuchtungsartikel, Lampen für Glühlicht und |" andere Beleuchtung, Brenner, Glühlichtstrümyvfe, Lichtmanschetten, Lampenschirme, Kuppeln, Glo>en, 7/7 1904.

Zylinder, Laternen, Kronen, Gasselbstzünder, Gas: | Fa. Heinrich

4. 73 748, St. 2710. 7

N E Gruschwitz Sh “VER ITAS = 23/9 1904. J. D. Grushwiz & Söhne, i REOd. TRADE MARK E Neusalz a. O. 10/11 1904. G. : Leinen- und Hanf- = s cia ua z De e E S e Z wirnen, baumwollenen Nähfäden und Hanfbindfäden, Z INCANDESCENT Sz W.: Garne und Zwirne. E Z || GAS MANTLE /Z 38. 73 756, N. 6246. E R => L f No. 6829. L 9 i Hm, 1E : M “VERITAS” E S 2 (REGd. TRADE MARK). z 5 a | E This Mantle is made of best . z S IE TH id i = eee He 29/9 1904. Fa. Hh. Rheinboldt, Baden. Baten. El 4 and BRILLIANCY «j 17/11 1904. G.: Herstellung und Vertrieb von 2] A fr Sanédoc do ths ordinary || e O ga Os H 2c ob-, Rauch-, Kau- un nupstabak, Zigaretten- ne papier, Zigarettenhülsen.

6/8 1904. Jean Stadelmann «& Co., Nürn- | 16a. 713757. I. 2260.

fernzünder, Dochte, Gas-, Petroleum- und Spiritus- Jausen,

Koch- und Heizapparate. Elberfeld, Opp-

9e. 73 749. D. 4592, | hoferstr. 4. 10/11 1904. 12 Pte trieb von Flaschen-

14/9 1904,

Fa. C. Nobert Dold, Offenburg (Baden). 10/11 1904.

G.: Fabrikation von Email und Email- Schildern.

W.: Email, Email- und andere Schilder, emaillierte Straßen- tafeln, Hausnummern, Feuermeldetafeln, Email-Reklame- Plakate, Wand- verkleidungsplatten.

J bier. W.: Helle und dunkle Biere. S Beschr.

16a. 73758. B. 10 896,

M H

3! N Od T8 00

ata M 121 f 1212 121 T Mamtumarmnarmma

1/8 1904. Leonhardt «& Co., Berlin-Schöne- berg. 10/11 1904. G. : Herstellung und Vertrieb von Hufeisenstollen sowie Maschinen und Werkzeugen -, zur Herstellung und Verwendung derselben. W.: : f : Hufeisenftbllen sowie Masch:nen und Werkzeuge zur 8/9 1904. Georg Schmidt, Karlsruhe i. B.,

S R S Flügel- räu f 28/6 1904. Fa. August Blumenthal, Ham- ua l brt Neue G ningerite I. ei ‘1904. “ae Import- und Exportgeschäft. W.: Bier.

16b. Sch. 6943,

9d.

Griff. 9 f.

16/9 1904.

12,

10

G hardt, Noth b. Nürn- S S CPTP berg, Städtlerstr. 139. 10/11 1904. G.:

Fabriken Actien-Gesellschaft, Velbert. 10/11 [de d Silber- 1904. G. : Stahlwarenfabrik. W. : Schlittschuhe. aefpinse- und daraus

Fortuna Gar E

26/5 1904. Fa. L. E. Nepsold, Altona, König- straße 180. 10/11 1904. G.: Lederhandlung. W.: Leder. Beschr. |

Kriegers Suit fal

Herstellung und Verwenèung derselben. Beschr. Kaiserstr. 29, u. Karl Klischat, Tilsit, Königsberger-

S straße 35. 10/11 1904. G.: Herstellung und Ver- 73 751 S0, trieb von Kräuterlikör. W.: Kräuterlikör. 16b. 73 760. F. 5200,

Watzmann

27/7 1904. Fa. Heinrih Feilner,« Hof i. Bayern. 10/11 1904. G. : Likörfabrik. W. : Liköre.

16 b. 73 761, H. 10 352,

»Lezin“

- 9/9 1904. Adolf Hoth, Schöneber - Berlin, Bekerstr. 14. 10/11 1904. G.: Fabrikation und Vertrieb von alfoholishen Getränken. W.: Kognak, kognakähnlihe Getränke und Uköre.

17. : 73763. e 12/9 1904. Doppelstollen-Fabrik, G. m. b. S., L E München. 10/11 1904. G. : Fabrikation und Ver- trieb von Husetlerllollen, Griffen und Gewindebohrern. W.: Hufeisenstollen (genannt Doppelstollen) und

73752. 5 2/5 1904. Riffel- V. 2233. macher & Engel:

Vereinigte Riegel- & Schloß- R Ee

73 754. R. 5988, | ge

ertigte Waren und zwar: Spitzen, Litzen,

; 73162. 757568. f /

17/6 1904. Erste Bremer Dampffabrik acth, Oele & Esseuzen Schädlich & Jakob, Bremen,

den, Cottaer-

r cla ol R E E: Maschinenfabrik. W:.: