1904 / 281 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Aktiva.

E N

Gebäude L

[9 Trierer Walzwerk, Actien-

Vilanz per 3

E ie De A R E n E Pm d S D S H S S S Bea m ES

S d A A: 0 20

Man Und Dée d Utensilien Und Mobilln

61 00:0 o a —@ H D m E

21/401 Aval

Gesellschaft Trier.

uni 1904.

Aktienkapital ypotheken , bligationen

a

50} Kreditoren .

Aktien- E O „Er

ilan ers 31. E

Le in n

Frrmelienonto

S D Px Ks

Sbarfasieneinlage

S PLE

und Verlustre nun pro pril 1902 bis ultimo „Mär 1903,

Uebernommenes Kassenkonto . E: Tilgungsrate H. Witte- ro>

U S 7 M P V Sd T D NL

Verwaltungskosten

teuern und Versicher] Unterhaltung der G i Unterhaltung des So

M Co DO

A L 05 A 84 S N 15 M Us L S A 252 010,81 R L S 38 277, 55 N E p d 212, 87 Es 34 919/83 #4 360 421,06 ab Sine E M 6 000,— L C L È L LUDE D E E L 20 900,23 83 52 Der Vorftaud. [64127] Vr i Germania. Vetriebsabrehm a: per 30. September A904.

Einnahme. Für u inkl. Ab.

‘« Bieryorrat .

Ausgabe. Biervorrat am 30. Sept. 1903 234 596/40 Verbrauch an Malz und Hopfen. . ,| 9281 884/12 Sitciiracs an Peh 2 339/13 Verbrau<h an Be- triebömaterialien u. Betriebskosten . 45 874/97 Verbrauch an Kohlen 19 948|— Verbrauch an Eis 3 728197 Verbrauch an Korken 17 332/53 res an

Flaschen R s 66 886/85 Verbrau< an Ver- padungômateria. S 30 976/23

Für 9 ferdehalt . . 36 926/59 « Heuer-, Unfall- und Altersvér- siherung .… . 9 053/81 Gehalte . 36 987/50 Wi s 111 543/88 insen . . 16 402/41

teuern u. Ab- - en L 41 210/09

e araturen z 6 8764 e 62 160/46

I M

1158 406 gationen

Auf

Debitores.

A. Anlage nâ< Abschreibungen von Æ 1036 196,33. M

Grundstü>konto. . ... 244 111,96 O E E 843 319, 98 Maschinenkonto... 56 723; 46

aue E 22 878, 32 s e inentonto . .. 56 260, 68 agerfässer-, Gärbottiche- u. aaa ee P 112 789,41 Mgen und Geschirrkonto 47 146, 30

Dle nts Mtensilienkonto a URORTOI

Wir eite O * 29 221,05 Beleuchtun g8-

anlage! Qui P 9 401,48 eil Grundstü>Tonn-

B. Betri Bierkonto, Vorräte x M . 241 554,45 Vorr O Hopfenko nto,

a al L 93 348,75

Prôtonto, Vorräte 1 008,45 eteiebêmaterialientonio,

E 10 724,99

Dobler Vorräte . 917,50

Korkenkonto, Vorräte 1255,— ashenkonto, Vorräte. . 35 310/31 erpa>ungsmaterialienkto., Bortäle 1281,37 ferdehaltkonto, Dns 1002/55 eparaturenkonto .

Diverse Debitored L

Darlehn- und Hypothekenkonto . See Obe T L Grundstü enivarder. Grundstü> Etsenbahnhotel Wandsbek Affekuranzkonto, im voraus gezahlte

| 1024 728/39] 1 158 406/01 Nettobilanz per

85) Mes M neue Mt

S

19% .

Maschinenkto. von M 52 858,66 990220 Dampfkessel- konto von

Mh 24 669,54

74% .

74%

konto von

M. 60 822,36 , 4561,68 Wagen- u. Ge- s{irrkonto von A. 45 995,02 . 4599,50 Pferdekonto von

872,14

73%

10% .

%0 V.

Mobilienkto. iy H 2727,43

0%

Üteaktienkis: E M27 811,40

- Niederlage en- u. Wirtscha êinvens

arkonto von

M 31 236,37

15.9%

Elektrische Be- leu<tungsan- lagekto. von M4. 9896,29

9%.

e an

wegge riebene

Außenstände 325,— 18 063/73

Diesjähriger Reingewinn 33 931/70 1158 406/01

30. September 1904.

Aktienkapitalkonto 43 9/% Vorrechtsanleihekonto Ak;eptkonto

Barkautionen

von 1903

i T M 1 696, 58 S S Fn Reno von

#4 900 000, lo. » 27 000,—

E néport 1 1 04 728/39 Zinsen auf Pri E:

P S 45 000/—

Abschreibungen: Baukonto von

ce 849 789, s

M. 8 497,81

v EOO022 Kühlmaschinen-

4 974,43 272,74

2781,14

4 685,461

494,81 36 682/19 Debitorenkto. 18 388,73

di L dm E S o

Vorrechtsanleibezinsenkonto R Tus

Pypothekarische Gläubiger. 6 iverse Kreditores

Reservefondskonto

Diesjähriger „Beingtwin

Gewinnsalde

B T2 Bo C E D) S

33 931,70

151,77 4 34 083,47 | verrechnet wie folgt: Neservefondökonto von M B33 931,70

1069 728/39

Q a

E Po E

Cha Lde. h E E E E

O NIRNN

31. „Mär 2904.

Immobilienkonto

0D. F ge e L720 E S 0 # M S

epatasseneinlage

Q! f C3 D

s E s E E E A

und Berlustre<nun —_

Ff

“Uebernommenes Kassenkonto . E E Kastellans

= [L

Vertoaltungskosten Steuern und F erie,

G2 D

und Aufbesserung R des T7177

Susuß E cSfselshaft zu der E

Spt e Essen, Zinsen

V D

Agende us Reservefonds

i T: d h De Mi C

P d >54

k besi und Baulichkeiten . E na< Ponarth fft- und Licbicmlage

Ee S S De S

4 9/6 Eid

Warenbestände Schu!

0 è e e

und Gerätekonto Eisenbahnwaggonkönto Slallinbeütäar E Effektenkonto s Diverse Debitores

E A E G E

huldversdreibung B Du tek

2 E E

i O E R E E

386,89

nnsfaldo des Voria ähriger Gewinn .

Kreditores.

Serte, und Ab Allgemeines Betriebskonto

R O S a B X

m vorigen Jahre

ua Baulichkeiten s u. Üchtanlage

A S De g S

Cie he ate

und U. Eisenbahnwaggonkonto Stallinventar

E SAR R a N

E E E 0 E s

“S1

i. Pr., den 30, ctien-Gese

haft st V Brauerei Ponart [64142] Ad. Sai Arth, ; Der Divideuden i / ]

schein Nr. 9 i r. 9 Serie 11 unserer T ara Weberei j

¡Aktien wird mit 4 180 p. Akti 4 108 y. Akti von Montags den 28. unserer Kasse, Königsberg i. P

Actien Geselshaft dran

Ad. E eier S ad

Actien Gesellschaft Braueces Pon

“a bigen Gesells

Tuhmaerstraße 20 90: 22,

G

ionen un firaas vom L ‘ei Teri Bankhause

ogen fönnen Bauths

Ra oder dure nsenders gegen Bei eines Nummernverzeih eir: Dbliget abhande h

jeßt aus genden H l Conrad Gädeke,

Vorsit B Bern er “Stellvertreter lo

i e u iakiidbnto i E ea ao A anan 77 2 694 0475 E 2 694 947 irektion der Brauere K A. E h. Kägeler. Seb. Thamer. Ï64128] VBVrauerei Germania. ividende fle v lung der Altionäre wurde die Divideude für ih : 100 903/1904 d auf S 9a, fesgesedi. Dieselbe Lans gegen Einlieferung des Coupons Nr, 22

bei dem Bankhause L, Behrens & Söhne in Hamburg 2. November 1904.

Die Direktion.

y Dbligakioken mittels

d der Anweisungen Be fet über den Gmpfang

weisen wir darauf hin, nes ausgeloste Obl gens Einlösung vorgele November 1904. Vaumwollspiunerei & Die Direktion.

Geeraltons L Dito iweiter Stellvertreter Römer C. "Nith Kommissionsrat E

Nönigsbeez L Actien Gesells . Papend

d. U Bange

ma——————