1904 / 281 p. 31 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i Achte Beilage zum Deutschen Neihsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

M 281. i Berlin, Dienstag, den 29. November 1904.

——————— T

r Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-,, Güterre t8-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Waren» zeichen, Se Gebrauchsmuster, onkurse sowie die Tarif- und Sonne es der Eisenbahnen enthalten d, e ein? au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. 0 2810)

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann durch alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der Selbstabholer au dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen | Bezugspreis beträgt L 4 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4, Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. In ertionspreis für den Raum einer Drucfzeile $0 A

A (E 4) Zu O.-Z. 38: Firma Jguaz Diereubach, Staude. Bekauutmachung. [64008] | Wiesbaden. [64017] Handelsregister. Mebldandiun in Schönenbuchen: ad Im Handelsregister A Nr. 147 ift Heute bei der Oeffeutliche Bekanntmachung. MostoekK. [63992] | Sp. 5: Die Firma ist erloschen. irma «I. Jakobsou, Stade als alleiniger In- | Jn unser Handelsregister ist heute bei der Firma In das hiesige Handelsregister ist heute zur Firma | 5) Zu O.-Z. 49: Firma Fridolin Steinebruuner | baber eingetragen E der Kaufmann Louis e„Landivirtschaftliche Centralkasse für Deutsch- ; aul Grampp in Rofto> eingetragen: „Die | in Holze Freudenstein in Stade. land Filiale Wiesbaden“ cingetragen: : Firma ist erloschen.“ Sp. 5: Die Firma ist erloschen. Stade, den 23. November 1904. 1) daß Ernst von Werde>, Alfred Hugenberg, Rostock, den 26. November 1904. 6) Zu O.-Z. 65: Firma Max Ferdinand Keller, Königliches Amtsgericht. Reinhard Heller und Max Burchard aus dem Vor- Großherzogliches Amtsgericht. Manufakturwarenges<äft in Todtuau : Striegau. [64009] | stande ausgeschieden und an Stelle der beiden ersteren Rotenburg, ‘ua. [63993] Si A Ee ler Witwe Johanna : Du e lb, der E Lee Sh ars ee guegierungörat g S zu Berlin A s , L / / ranziska geb. Wangler in Todtnau. ei der Firma elm Pluder mit dem Siße in | der Regierungsrat Fr erl zu Posen zu Vor- In das Ha S Nr. 18, Firma! _7) Zu OD.-Z. 96: Firma Maria Fink in Striegau eingetragen worden: Die Firma ist er- stand9mitgliedern beste t sind, E Gols ide Bebra, ist folgender Eintrag Sea f loschen. 2) daß an Stelle des ausgeschiedenen General- D: Go shmi , , p. 5: Die Firma ist erloschen. Striegau, den 22. November 1904. direktord Heller das Vorstantsmitglied Jakob Caspe1s E Pferbehändler Louis Goldshmidt zu Bebra S2 Zu OD.-Z. 98: Firma Wilhelm Ruch in Königliches Amtsgericht. us L Be Ba E ist, Anton F 6 nau: Sulingen. t [64010 ay die Prokura des Rendanten Anton Fleisch- Na erh T L November 190L p. 5: Die Firma ist erloschen. Zu der nah Abteilung A_ Nr. 6 des biesigen hauer zu Wiesbaden erloschen ist. V znigl. Amt3gericht. I. S L O.eZ. 112: Firma Maria Ganzmanu Handelsregisters R Su L S, ausen n E 2E Aa 150 A 63995 S n Barenbursg ist als jeziger Inhaber der Zigarren- e Vie Firma F E. Richter hier ist im andel: 109 Zi SBS 114: Ea in Zell : A Heinri<h Kaufmann in Barenburg ein- M Ae Bekanntmachung. [64018} regiter geld ord ber 1904. Sp. d: Die Firma ist erlosgen. Sulingen, ben 26, November 1904 unier Mos (Hgliqe Handelsregilier Abt, A if heute Sgatelo, e T , 11) Zu D.-Z. 118: Firma Donat Kunz Witwe Königliches Amtsgericht. Neddersen mit dem Niederlassungsorte Wilhelms- Herzogl. Amtsgericht. Abt. TIL. [63994] in Sp Be Die Fie: ist erlos \ Traunstein. Bekanntmachung. 64011] | haven und als deren Inhaber der Architekt Ludwig Saalfeld, Saale. p. 9: Bie Birma ift erloschen. Í Im diesgerihtlihßen Handelsregister wurde ein- | Neddersen in Hannover und der Maurermeister In das Pan eg Eee e Du S S iseId G L 121: Firma Carl Fr. Veert in getragen das Erlöschen der Firma: Walther Lonchant in Wilhelmshaven. E n Gn ber Suftinin Kurt Trän>ner Sp. 5: Die Firma ist erloschen. : Carl Prinz“ in Wasferburg. Offene Handelsgesellschaft. das S e 13) Zu O.-Z. 134: Firma Leo Nann in Utenfeld : Neu ‘Erncoi U Me Aa: Quell Die Gesellschaft hat am 22. November 1904 be- i; : D MSLON Gs arenhaus zur gen Quelle gonnen. E “DimidgecidEe Abt. 111 i 1) Zu DoF 139 ; "Firma Philipp Haas in | Z$ W gun E M E S O e E 1904. «ege E T L “D: ; urz-, Weiß-, Woll- Manüfaktur-, Mode- un , niglihes Amtsgericht. Saarbrücken. [63996] | Zell: : : Spielwarenges{<äft in Wasserburg. isters A wurde heute} Sp. 5: Die Firma ist erloschen. # t ; ; Wismar. [64019] ce O L Pöller zu Saavr-| 15) Zu O.-Z. 185: Firma Karl R. Steiger, See a No: U mann In das hiesige Handelsregisters ist heute zur Firma ria SIhr Vrbnber is der Techniker Mar S E Riegeler Vierablage in Kal. Amtsgericht, Registergericht. Fete Arndt“ eingetragen: Der Kaufmann Carl Es E ih Qlreann, E P Die Firma ist erloschen. Veehta. 4 „[64013] cesellsc<hait A E E ‘Saarbriicken, den 24. November 1904. 16) Zu D.-Z. 186: Firma Titus Nanu in | In das biesige Handelsregister Abt. A ift heute | Die offene Handelsgesels<aft ist dur Beschluß Einiges Aires S u bel eg) eingetragen morden ommer Ole 191 | der Gescliaser aufelóî; das Gege wien BAR E O OIE tis e 17) Unt E L D erloschen. Dem Kaufmann Heinrich Rasing zu Damme ist A ire Oswald Arndt unter der alten Firma bei bér Fim: Maschinenfabriken N. Karges Sp. 1: Nr. 1. Profura erteilt. Wismar, den 23. Novembér 1904, «& Gustav Hammer & Cie. Aktieugesellschaft | Sp. 2: Geschwister Dierenbah in Schönau. | Vechta, 1904, November 19. Großherzoglihes Amtsgericht. in Braunschweig mit Zweigniederlassung in St. | Sp. 3: Maria Theresia “Dierenbach, Hermann Großherzogliches Amtsgeriht. 1. Witzenhausen [64020 Johauu-Saarbrücken eingetragen : Dierenbah u. Josef Dierenbah, alle in Shônau. | Weiden. Bekanntmachuug. [64014] | Jn das hiesige Handelsregister Abteilung A i Die Firma is geändert in „Karges-Hammer, | Sv. 5: Jeder der Gesellschafter is gleihmäßig | „M. Amm.“ bei der unter Nr. 90 eingetragenen Firma Max Maschinenfabrik, Aktiengesellschaft“. Einziges | zur Zeichnung u. Vertretung der Firma berechtigt. Untér He Firma mit dem Size in Kemnath Lichtenstein, Zweigniederlassung in Witen- Vorstanbömitglied ist jeyt Dr. phil. David Kämyfer | Sp. 6: Offene Handelsgesellschaft. Die Gesell- | führt die Kaufmannswitwe Philomena Amm von hausen, am 21. November 1904 folgendes einge- in Braunschweig. Dem Ingenieur Emil Bolbrinker | [haft hat am 1. Mai 1904 begonnen. dort das früher unter der Firma „Franz Xaver | fragen worden : Die Firma ist erloschen T ; N 18) Unter O.-Z. 200: Werthmüller““ betriebene Gemishtwarengeshäft fort. C in Braunschweig is Prokura erteilt. Der Gesell i Y ißenhausen, den 21. November 1904. sGaftövertra „it in der Generalversammlung vom Sh a Abo Rie E É De Que Hans Amm in Kemnath ist Pro- öniglihes Amtsgericht. Abt. 1. Falls der Vorstand" E aus eter Person besteht, Sp. 3: Adolf Kunz, Bäker in Brandenberg. Weiden, den 24. November 1904. Wollstein. [64022] erfolgt die Vertretung der Gesellschaft -durh diese 19) Unter O.-Z. 201: : Kal. Amtsgericht. | Ins Handelsregister Abteilung A ift heute bet der Person oder dur< zwei Prokuristen: - : p L Nr) Weissen sls. [63657] Wollten moge ngetragenen Firma Otto Zeidler in

T: Le : Wollftein folgendes eingetragen worden: Die Firma tand aus mehreren Personen besteht, Sp. 2: Franz Eble in Zell. In unser Handelsregister Abteilung B ist heute h: gol die Bertrtung 24 Sofelidat Mitgliedes 20) i fans Zei ecnann M De: unter Nr. 14 die Znadk weekery en Handel Wollftein ; ‘Inbabecie ber Ms M bie verwiatae Vorstandsmitglieder. Der Ersaß eines Mitgliedes S nee O.-3. 902 : : me gb die Zank weokKery em Fandel : dur einen Prokuristen L zulässig. p. 1: Nr

rau Kausmann Hulda Zeidler, geb, Kußke, in

1. Naamlooze Vennootschap (Cämerci und R t Bis auf weiteres besteht der Vorstand nur aus | Sp. 2: Theodor S 4 R 0 der | Samenhandel früher vanWaveren und Wolf

einer Person. Riegeler Bierablage in Schönau i. Aktiengesellschaft) mit dem Sitze - in Hillegom Königliches Amtsgericht.

c erzog, Wollftein, den 21. November 1904. Der Kaufmann Robert Karges in Braunschweig S Ins Det Depotführer in Schönau. | (Holland) und einer Zitianieberlafdtgan Weiften- Ñ

els eingetragen. D llschaftsvertrag ist Worms. Bekanntmachung. 64023] ist aus dem Vorstand be 1904. Sp. 1: Nr. 1. ; \ 97. Juli 1901 E L E Die offene Handelsgesellschaft „Meistler « of Egarbrücten, Pa: Amur. L Sp. 2: A. Wißler in Schönau i. W. 2. September 1904 festgestellt. Die Gesellschaft maun“ in Worms ist in Liquivation getreten ä ¡Mnlalge e : 63999] N 3: Albert Wißler, Gastwirt zur Sonne in aeb B SN Dezember 1950. Gegenstand Ga S wurden durh das unterzeichnete anrilomis. nau. ei Zim Piesigen Pandeleragifter A t de Ar 26, | 52 Unter D.3. 204: Sine und Fertiier B La | °Y) Privatier: awwel in Worm, irma f dol Dee E p, a E Spe 1: Nr. 1. j sämtlicher Handlungen, die si darauf beziehen oder | 2) Gerichtsschreiber i. P. Ott daselbst Gul K O "j! Sp. 2: Maria Ziegler in Zell. dazu förderlich sein können. Das Grundkapita be- | bestellt. daß die Firma erloschen M nber 1904 Sp. 3: Edwin Ziegler, Hafner Ehefrau Maria trägt 225.000 Gulden und i in Namens- ‘odex | Eintrag in unserm Handelsregister is heute erfolgt. Saarlouis, ben 2 E ADE 6 geb. Weniger in gel : Snhaberaktien zu je 1000 Gulden zerlegt, _ Worms, 24. November 1904. U Königl, 21 ZT E Þ (64000) | E T e E: L Dortians Ra sind der Samenhändler | üruvueg, d Amtsgericht. anrilonuis. ; E Tes runo Perzog in Weißenfels und der Bl: ücht TZwUurg. 640 In das hiesige M rob Lieber mis Sihe Sp. ti Mes Schaulin, Juhaber Peter | Fheodorus ven Waven in Heemstede. Crsieree Anton Müller Sanitätsbazar in Würzburg: Nr. 288 die Firma eil Rälnber des Steaelel B Zell. ttler, Bä>ermeisteë in Zell vertritt selbständig die Gesellschaft als Direkior für | Die Firma ist auf die Kaufmannswitwe Babette in Ensdorf und a A Edo E C ddraden ctbea p. 3: Peter Ze 3 : E ORN N YEl- Deutschland, leßterer als solcher für die Niederlande. | Müller in Würzburg übergegangen. Pen dees B November 1904. ‘j Schönau t b E e icht gur rwerbung, Veräußerung und Belastung von | Am 18. November 1904. SaFIDIE L 1 Amtsgericht. 6, R R E O mt3gericht. Sihe U bon hee Zunahme von Darlehn, Ein- Kgl. Amtsgeriht Würzburg Registeramt. p T , . ür G T Ea Sehleawin. Beer B N 14 ist lee L | In das Handelsregister ist heute cingetragen die | {ft hie Mitwirkung heitee Di ee Vio "Sippel Fina in Velen Fn unser Handelsregister T. st bei der N Wilhelm Büloto- als Inhaber Kaufmann mächtigung des Aufsichtsrats erforderli ¡P o Hicag i Soi rü>enagu : s : elm Bülow hier, . "Liberale Verlagsanstalt, Besellschaft mit Schwerin (Me>lb.), den 18. November 1904. e Ver Attieree U E L Menecilyersümm, VRiraburg, 19. November 1904. bes<hräukter Haftung in Shleöwig Großherzogliches Amtsgericht. Bie Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen vel Eger Flrabürg Reg-Amt, ph Beschluß der Generalversammlung vom | Sehwerin, MeckIb. [ [64005] | außer dur den Deutschen Reichsanzeiger dur E 64026)

| Ÿ | Die Firma „Gebrüder Sell“ ; 1904 ist die Gesellshaft aufgelöst, | „In das Handelsregister ist heute eingetragen die | ein in Haarlem und ein in Weißenfels erscheinendes ' S y e ae Vany Ll: Sbtibien sind der Kaufmann Adolf C. Anberson Le riedrich Ebelin, als Jnhaber Kaufmann tt Math an Würzburg wurde E

Tageblatt. in Schleswig und der Kaufmann Rudolf Carl | riedri Ebelin hier. Die Berufung der fammlung, die stets Am 24. November 1904

Generalver : Schwerin (Mel), den 18. November 1904, | in Hillegem e beten f L Kgl. Amtsgeriht Würzburg Registeramt. uis i abzuhalten ist, geshieht dur öffentli V MT E S Sr 2 Méchlesw 0, den 25. November 1904. Großherzogliches Amtsgericht. - inladung in den Gesellscaftsblättern bene, dah A, g (eas Königliches Amtsgericht. Sehwerin, Mecklb. [64004] | iwishen der Bekanntmachung und der Versammlung ySebrüber Klugmann“ in Kitzingen. No- a a E In/das Handelsregister ist heute tf die | eine Frist von vierzehn Tagen liegen muß, e Offene Handelsgesellschaft hat fi@ am l

unter Nr. 6 bei der Firma Honig @ Lenz zu | heide hie R Its und Albert Horey, | reichten Schriftstü>ke können während der Dier, {- | Moriy Klugmann betreibt das Gesch

64003) | i? pie last In unser Handelsregister Abteilung A i beut ia & 4 Ba i Die Gesellschafter sind | Die mit der Anmeldung der Gesellschaft einge- | Lember 1904 aufgelöst. Der -- d [da rien h í ter. E a Prechlauermühle folgendes eingetragen worden: | besteht seit dem 28. Oktober 1 it eine ofene und | kunden auf der Gerichts\<reiberei eingesehen werden. | inhaber unter obiger Mean me E

90 . Wei L , d . m 24. Nov E U Der bisherige GeselllWhafter, Kaufmann Ferdinand | Schwerin (Meel.), den 18, November 1904. iee Err A C E Kal. Amtegeriht Würzburg Elie Gesellschaft if aufgels er Sirma Großherzolihes Amtsgericht. Wesel. [64015] Zadorm. Schlochau, v8 19. November 1904. Semstenberg. [64007] | In unserem Handelöregister Abteilung A ist be | Bei nate f Königlides Amisgerict besder Fiema Gewertshafi Gremanie Sg L | der ntere Mt 89, eingetragenen Birma C. Bauby | 7), F: Men gliches Amtsge be : Schönau, Wiesenthal. [64173] | folgendes ‘eingetragen worden O ärcheu, | iu Wesel vermerkt, daß dieselbe auf den Kaufmann füt

Hugo Brandenstein daselbs übergegangen ist. Die Betrage e N O Be N andelsregister. er Geheime Baurat Carl Bütt i k 104 eingetragene | p usen, A : h M A B gregister Abt. A Band 1 wurde Rud A nr Lo ver Ventiet G Prokira ber Ce Carl Zauby” Jenni geb. Jordan, tant! e ngetragen: ger zu Friedenau : : L 1) Zu O3 17: Firma J. Widmann in Zell: | An Stelle des mer Baorstand gewählt, n Se Lo

el ‘eingetragen : Ee e 8. November 1904. e wurde heute p. 3: Johann Widmann Witwe Emilie geb. | Kaufmann Bu(loh nta Baurats Büttner ist der | Wesel, den 18. No Mr tageriht

Die Firma ist erloschen.“

Königliches [64 beru, den 22. November 1904. Vogel in E: des Grubenvorstands beste E D Werne e N un: 4 E Kaiserl. Amtsgericht. 2) Zu O.-Z. 28: Firma Johann Böhler in | Die Gesamtprokura des Direktors Carl Junghann | Jn unser Hantelsregtfter 1 efffelburen und als Zwickau. E e [64029] Schönau: zu Senftenberg N.-L. is erloschen, dem Gruben- | die Firma Hans Peter® ns Peters in Wesselburen Auf Blatt ‘1141 des Handelsregisters, die Fi p. 5: Die Firma ist erloschen. direktor Carl Weyer in Särhen is Gesamtprokura Znhaber ber Naa E S l s eg s rma 3) Zu O..Z. 29: Firma Ferdinaud Strohmaier | erteilt. : 2A eingetro woe n 18. November 1904. oriß Franz in wictau U \stt Heute ein» in Schönau: Senfteuberg, den 18. November 1904. ur e tnigliches Amtbgericht. geiragen worden: Robert Moriy August Franz in Sp. 5: Die Firma ist erloschen. K

nigliches Amtgeri