1904 / 281 p. 33 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Unn Bekauntmachung. [64105] | Hemmelmann von Himmelstadt in den Vorstand | lung den 15. Dezember 1904, Mittags | MWasselfelde. [63842]

Si ale Genofsenschastorectiee ist heute unter | gewählt. P L2 Uhe. Allgemeiner Prüfungstermin den 26. Ja- | Ueber das Verinögen des Gastwirts Max Nr. 9, wo die Genossenschaft in Firma „Ein- und | Am 24. November 1904. nuar 1905, Mittags 12 Uhr, Zimmer Nr. 103. | Wilczek in Braunlage ist heute, am 26 No- | Verkaufsgenofsenschaft eingetragene Genofsen- Kgl. Amtsgeriht Würzburg Registeramt. Dortmund, den 21. November 1904. ‘vember 1904, Vormittags 11,45 Uhr, das Konküurs- | schaft mit beschräukter Haftpflicht“ mit dem Ziegenhain. [64109] \ BVillau, verfahren eröffnet. Der Kaufmann Hermann Nebe / | Siße in Lenningsen eingetragen steht, in Spalte 6 | Zu Nr. 2 des Genossenschaftsregisters „Kirchspiel Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. in Braunlage is zum Konkursverwalter ernannt.

olgendes eingetragen: un | Sbießikappeler Darlehuskafsenverein, e. G. | Dortm d. Konkursverfahren. 63828] | Anmeldefrift bis 1. Februar 1905. Este Gläubiger- : Der Gulébesiher Wilhelm Große-Brau>kmann E e Ee Sriclea M E A s ae ( ]

H ist eingetragen worden: | Uéber das Vermögen des aufmanns Leg ! versammlung: 20. Dezember 1904, Vormit‘ags ist aus dem Vorstand ausgeschieden und an De Konrad Völker zu Spieskappel ist aus dem Vor- h

i . {T0 Uhr. Prüfungstermin: L. März 1905, Stelle der Gutsbesißer August Wiemann zu Horst | tande ausgeschieden und der Lehrer Karl Raßner beim Roites, A e E Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit An: ‘eina, ven 19. November 1904 wotden V Mllede des Porftandes gewählt erbifzet, Verwaltet if ber Neitbenals S N BemleE A Arte? 1904 8 j ¡ : eröffnet. Ber er , 26. L : Königliches Amtsgericht. Ziegeuhain, den 19. November 1904. zu Dortmund. Offener Arrest mit Anzeigepflicht Der Gerichtsschreiber Herzoglichen Amtsgerichts: Urach [63753] Königliches Amtsgericht. e zum E obe L ; ie Node iwgen sind v. c. Benze, Reg.-Geh. önigl. Württ. Amts eri<t Urach. el dem Gericht anzumelden zum 149. Januar | Wermsdorf, Kynast. [63339} In N tesige Genofsenschektareett d TTT Konkurse 1905. Erste Gläubigerversammlung den 17. De- Bekanntmachuug. Bl. 32 ist am 19. November 1904 unter Nr. 28 / 1 zember 1904, Mittags 12 Uhr. Allgemeiner Ueber das Vermögen der geschiedenen Frau Wik- eingetragen worden: Augsburg. r ang [63884] | Prüfungstermin den 31. Jauuar 1905, helmine Ganêwindt verw. Schneider, geb. Molkereigenofsenschaft eingetragene Das K. Amtsgericht Augsburg hat mit Beschluß ittags L2 Uhr, Zimmer Nr. 103, Rücker, zu Petersdorf ist am 25 November 1904, Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht. au e ee A0, Os E A das | Dortmund, den 26. A ERLer 1904. Vormittags 10 Uhr, der Konkurs eróffnet: Ver: i . - ntursbersahren über da ermogen der estatt- AaeL d walter: 91 t Schönbrunn aus ermtbor Ss Stu ise iGaft: PRMESL N rateurseheleute Johann und Maria Webcr, Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. er: Prozeßagen u

zum Eisenh in Augsburg, eröffnet. Konk Dori U: *NontieEverfas [63827] Ss L bis 39 l are e Us ie Milchy i - enhammer in ß, erôfnet. Konkurs- | Dortmund. Konkursverfahren. 985 Släubigerverfammlung 29. Dezember É: M ie s fabr i Geh S verwalter: Nechtsanwalt Gunz in Augsburg. Offener | Ueber das Vermögen der Witwe Maschinen- Voritade ne Uh g Helios E, L Die von der Genossenschaft ausgehenden öffent- | Arrest mit Anzeigepflicht bis 14. Dezember 1904 inkl. | fabrikant Heiurih Lippmann, Caroline geb. | bruar 1905, Vormittags 10 Uhr. Offen-c lichen Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma | ist erlassen. Forderungen sind bis ¿um 14. De- | Hopp, Hohestraße Nr. 18, alieinige Inhaberin ter | Arrest mit Anzeigefrist bis zum 22. Dezember 1904. der Genofsenschaft, gezeihnet von 2 Vorstands | zember 1904 inkl. beim Geriht anzumelden. Erste | Firma „H. Lippmann, Maschinenfabrik für Hermsdorf u. K., den 25 November 1904. mitgliedern. Sie sind in dem Ermstalboten auf- Gläubigerbersammlung sowie allgemeiner Prüfungs- Brauereianlagen““, zu Dortmutid ist beute, Königl. Arntsgericht. i zunehmen. U s mittage alie E De ties arnOe 124 Lonis S : ena L Heáú- Olden T [63841 I Wi ä e ür di of A - Dormitag r, Sißungsfaal Nr. [l1, } der NRehtsanwalt Dr. Wagenkneht in Dortmund. s »r f. : 341] M E O E E alie La links parterre. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 14. De- Wilbor Cas des Schuhmachermeisters l | olgen, wenn sie Dritten gegenüber re<tsverbindlih | Augsburg, dén 24. November 1904. zember 1904. Konkursforderungen sind bei dem 96 Novemb 196 1e Ae Hef. Oidendorf ist am i ein soll. Die Zeichnung gesbieht in der Weise, daß Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Gerichte anzumelden bis zum 16. Januar 1905. | 26. Novem öffnet Veret00s 12 Ubr, das Konkurs, die Zeichnenden zu der Firma der Genossenschaft Bautzen. [63821] | Erste Gläubigerversammlung den 17, Dezember j bieselb a Ee E: O Tae ihre Namensunterschrift beifügen. Ueber das Vermögen des Lithographen Johann 1904, Vorm, 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungs. Gilfublzaucieia u ed 2 f ps E nile Mitglieder des Vorstands find Peter Paul Letschert in Bauten, als alleinigen | termin den 3L, Januar 1905, Vormittags Vormittags 91 Uhr, Allacmeinte Pröfceiatteante Georg Mistele, Gemeinderat, Direktor, Martin | Inhabers der Firma Letschert & Beruel ebenda, | LL Uhx, Zimmer Nr. 1083. der AA: Aauicco A66S A e D older, Gemeinderat, Stellvertreter desselben; ferner: | wird heute, am 25. November 1904, Nachmittags | Dortmuud, den 26. November 1904. Offener Ärreit trie Arieiceiriie t E Ae acob oltertag, Buer, Rechner, Georg pre h a s H Aua D ae: Gerichts\creiber O Siebe: Amtsgerichts. | ¿ember 1904. i / î Ÿ S z i vo erwalter : er i elm aco L N LUN s 2 S Jakob Brendle, Wagner, sämtli von bie e Anmeldeff bis „um / 24. Dezember 1904. FibenstocK. E 0 el6i84a) iei Tudge E iu Hess. A i i ist während | Wahltermin am 17. Dezember , Vor- eber das Vermögen der „Union“ Glashütten- 1 L S8 det Diensten n Beridto fee mittags 9 Uhr. Prüfungstermin am F. Januar | werke in Weitersglashütie b Carléfeld i. S., | _ Ueber den Nachlaß des am 12, Oktober 1904 g i Z. B.: Hilfsrichter Köhn. 1905, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit | eingetragener Genossenschaft mit beschräukter | Johauugeorgenstadt verstorbenen Handelsmanns ————— Anzeigepflicht bis zum 15. Dezember 1904. Haftpflicht, wird“ heute, am 26 November 1904, | Gustav Hermann Löffler wird heute, am 25 No- Ren, j ron] | BVaugen, den 29. November 1904. Vormittags 49 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. { vember 1904, Nachmittags #1 Uhr, das Konkurs. Genossenschaftsregister Roder Darlehnskaffen- Königliches Amtsgericht. Konkursverwalter: Herr Nechtsanwalt Haßfurther verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann verein, e. G. m. u. H. in Rod a. d Es Breslau. [63855] | hier. Anmeldefrist bis zum 9. Januar 1905. Wahl- t Richard e eraer hier. Anmeldefrist bis zum f Der Landwirt Jakob Abt c Q Wilhelm Buhl. Ueber das Vermögen des Kaufmauns Alfons | termin am 15. Dezember 1904, Vormittags O E ia E U am 22. Dezember inde A a A f __| Martin in Breslau, Augustastraße Nr. 45, | +10 Uhr. Prüfungstermin am 19. Januar , rmittag hr. Prüfunastermin

- | 1905, Vormittags 10 Uhr. O Arrest | am 23. Februar 1905, Vorwittags 10 ihr. Usingen, den 22. November 1904 Vember 1904, Bormitta 10 tente, am 24. Noc | A9 Anzeigepflicht bis zum 12 Sanuar 180g are Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 21. Qo: Königliches Amtsgericht. 4 verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Hermann Königliches Amtsgericht Eibenstoc>. ires t lih Sä@hsishes Amtsgericht

Waldenburg, Schles. ÿ [64106] | Kossa> hier, Enderstraße Nr. 18. Frist zur An- | EIbing. Konkursverfahren. [63868] zu Sobaniaen énstadt Am 21. November 1904 i in unser Genossen- | meldung der Konkursforderungen bis eins<ließli< Ueber das Vermögen des Schneidermeisters Î : g .

[Paftereâtlter bei N 11 SHOE S erei den Se A e “Mitte A und Kaufmauns Gustav Liedtke, in Firma Tllebee a Ä [64132]

ür N endorf-Dittmanusdor F ngetr. Ce am . ezem er , ag r; A. Gl N S Flbi ; Alter I . 38, eber das ermögen bes aufmanns Ad \

e Pren n ia Haftpflicht in Reußen- | Prüfungötermie ce IS Januar 1006, Va n N achf. in Elbing, Alter Markt Nr. 38 s fu olf

] Î / Mittags 12 Uhr, das Konkursver ahren | Mrochem zu Königshütte wird heute, am 25. No dorf rec 7 1904 f Gem lungdbelPluß Stats ie Ee S E eröffnet. Konkuröverwältet: der Kaufmann De | dai 1904, Vormittags 1114 Uhr, das Konkurs- vom 13. November egenstand des Unter- vetidntiger Stadtgraben Nr. immer Um | Wiedwald in Elbing. Anmeldefrist bi 22. De- | verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kaufma nehmens: Bau, Erwerb und Verwaltung von | 11. Sto>. Ofener Arrest mit Anzeigepflicht bis Ee AAOI La meldefrist bis zuin e t Lp

6 S ? reit ember 1904. Erste Gläubigerversammlun St. Suchy hier. Konkursforderungen sind bis zum Wohnhäusern, deren Vermietung an Arbeiter und | 10. Januar 1905 eins{ließli<h. 7. Dezember 1904, Vormittags 11 Uhr. 31. Dezember 1904 bei dem Gerichte anzumelden. sonstige Minderbemittelte sowie die Annahme und Amtsgericht Breslau. Allgemeiner Prüfungstermin am 81. Dezember | Erste Gläubigerversammlung den S2. Dezember Verwaltung von Sparetnlagen der Genossen. 4 Charlottenburg. [63832] | 1904, Vormittags 11 Uhr, Zimmec 12 Offener 1904, Vormittags 10 Uhr, vor dem unter-

Amtsgeriht Waldenburg, Schl. Peber das Vermögen des Kaufmauns Emil Arrest mit Anzeigefrist bis zum 10. Dezember 1904. | zeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 58. Allgemeiner

E Schadeudorf zu Schöneberg, Hohenstaufenstraße 45, Elbing, den 25. November 1904. Prüfungstermin den 14, Januar 1905, Vor- “Sin piesleiligca Een da ttoregister. [641071 e Bäftsloka! ¿u Charlottenburg, Augsburgerstr. 26, | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | mittags 111 Uhr, dafelbst. Offener Arrest mit

der Firma Laudwirtsch. Cousumverein Erzingen dne eittags 12 Uhr, R P Sversahran M. | Vorst, Lausitz. Konkursverfahren. [63869] Putt n At Da E

f Etzingen, ift aus bem Borst! Stoll, Landwirt edel Jun: b Charlottenburg, Bayreutherstraße L. | uts das V Tos tone e E November | Mülheim, Rur. [63846] an seine Stelle wurde Landwirt Martin Zimmer. Anme 1904. G B P ENE, Lia gun 1904, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren er- Ueber das Vermögen des Braucreibefiyers mann in Erzingen als Rechner in den Vorstand am 22. Dezember 1904, Mittags T4 Übr öffnet. Verwalter is der Fabrikbesißer Paul oegel- F HSempelmaunn zu Menben ist am gewählt. j und allgemeiner Prüfungstermin am #0. Januae | beimer zu Fort ubt ers caneldefrift bis 3. Januar | 26. Novmber 1904, Nachmittags 6 Uhr, der Mos Waldshut, den 23. November 1904. 1905, Mittags A2 Uhx, vor dem hiesigen Amts- | 1909. Erste Gläubigerversammlung am A9, De, | eröffnet. Verwalter ist der Kaufmann Ma Großh. Amtsgeriht. IIT. gericht, im ivilgerihtsgebäude Amtsgerichtsplag, | zember 1904, Vormittags 92 Uhr. Allgemeiner Schöndorff zu „Mülheim, Ruhr. Anmeldungöfrift

T E [63740] | 11 Treppen, Zimmer 44. ffener Arrest mit Anzeige: | Prüfungstermin am 14, Fanuar 1205, Vor. | für die Dläubiger bis zum 24. Dezember 1904.

Wasungen. v Darlehuscafsenverein, e. G. | vfli@t bis zum Deiérabee 1900 mittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis Se 4 bigerversammlung e 16. Dezember Zum Nofßdorfe Nr. 3 ist heute ein- | Charlottenburg, den 25. November 1904. zum 3. Januar 1905. : S S s S hr, Prüfungstermin m. u, H. in RNofdorf Der Gerichts\<hreiber Forft i. E deñ 25. November 1904. am N E er f As Vormittags 11 ihr, aron ite Julius Grebner in Roßdorf ist aus des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 11. Königliches Amtsgericht. E E Obersekretär ‘Gun Soi E dem dors d ausgetreten und an seiner Stelle | CLemi [63883] | Freiberg, Sachsen. [63824] | Königlichen Amtsgerichts zu Mülheim a. d Ruhr Shmicteneif Karl Reich daselbst als Beisißer in | Ueber das Vermögen des Bauunternehmers.| Ueber das Vermögen des Schuhmachermeisters | PEISET: NEZHSANES E 7 5 Ymiedemeister ählt Nobert Louis Hübsch in Chemnitz wird heute, | Heinrih Oswald“ Hoffmaun in Freiberg, | München. Bekanutmachung. [64117] “Waf pen 24. November 1904. n furepegnder 1904, Nahmittags 45 Uhr, das | Kaufbauégasse 6, wird heute, am 25. November 1904, | Das Kal. Amtsgeriht Münchex 1, Abteilung B S Amtsgericht. Abt. 1. Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter Herr | Vormittags £12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | für Zivilsachen, hat mit Beschluß vom 26. November

L t bis Konkursverwalter: Kaufmann August Straubel, hier. | 1904, Nachmittags 54 Uhr, über das Vermögen dez Wehlau. Bekanntmach [63741] U 10e A Ne P De: Anmeldefrist bis zum 12. Dezember 1904, Wahl. | Baumeisters und Pferdehändlers Luvwiz

ung. In unser G uunags n, unter zember 1904, Vormittags {11 Uhr. Prüfungs- | Und Prüfungstermin am 28, Dezember 1904, | Amaun in München, Lilienstraß- 50, auf Natras Nr. 1 eingetragenen

30. 1905, ittags | Vormittags T1 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige: | des Gemeinschuldners dea Konkurs eröffnet uk

Wehlau E. G. m. b. H. zu Wehlau am 10 Ube Den Aas mit Aneigrfide Po pflicht bis zum 10. Dezember 1904. offenen Arrest erlassen; Konkursverwalter: Rechts. 23. November 1904 eingetragen R zum 18. Januar 1905. Königliches Amtsgericht Freiberg (Sa.). anwalt Koblenzer in München, Neuhaguserstraße 30/1. In der Hauptversammlung vom e E Chemnis, den 25. November 1904. Gleiwitz. Konkursverfahren, [63867] Anzeige- und Anmeldefrist bis 14. Dezember 1904 Stei A E ge s asjterer und Königliches Amtsgericht. Abt. B. Se e Gr Y LoNmaung Felix E dem allge erversanunlung in e riftführer gewäl Aa t. Koukursverfahren. 63877 Ltoftewic zu Gleiwitz ist am 25. November 1904, gemeinen Prüfungstermin is D E eiae U S Ee Bu Papier: Nachmittags b Uhr 20 Min., Konkurs eröffnet. Konkurs- | auf Freitag, den 23. Dezember 1904, Vor-

t bei Darmstadt, Inhaber Paul | verwalter: Kausmann Paul Stein zu Gleiwiß Offener | mittags 9 Uhr, im Sißungszimmer Nr. 2 Bekanntmachung. [63742] Timm daselbft wird heute, E 26. e 1904, Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Dezember 1904. Feeariahilfplay 17/0 in der Vorstadt Au an- Weiden. é e verein Hahubach e. G, m, { Vormittags 104 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Anmeldefrist bis zum 1. Januar 1905, Erste Gläu- | veraumt.

Darlehenskaffen j N Rechtsanwalt Schimmelpfeng zu Darmitadt | bigerversammlung am L. Dezember 1904, | München, den 27. November 1904. A Generalversammlungsbes{lusses vom 23, Or. | wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- age L114 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- Der Kgl. Sekretär: Smidt. tober und 13. November 1904 wurden an Stelle der | forderungen sind bis zum Samstag, den 14. Januar | termin am UL, Januar 1905, Vormittags | Nürnberg.

j x ì 114 Uhr, Zimmer Nr. 28. 4 N 26 [63844]

j tandsmitglieder: Jakob 1905 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur 4 er L: . N 26 a/04. Bekanntmachung. (Aus s gee ven E Stein Une Wee N Beschlußfassung über die Beibehaltung des ernannten | Gleiwitz, s 29. Noveinber 1904. Das K. Amtsgericht Ntenbe bar 8) 26 No- folgende Personen in_den Vorstand gewählt: oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über önigliches Amtsgericht. vember 1904, Vormittags 114 Uhr, über das Ver-

ann, Stráäßenwärter, Hahnba ; die Bestellung eines Gläubigeraus\{<usses und ein- Gumbinnen. Bekanntmachung. 63848] | mögen des Zigarren

orenz, Joh Stellvertreter; Epp, Michael Kaufs tretenden Falls über die in $ 132 der Konkurs- | Ueber das Vermögen "des aas Bd E Ó

ordnung bezeihneten Gegenstände auf Douners- | Viehofer in Gumbinnen ist am 25. November

Sperber, Josef, Ziegeleibesißer, Dürnsricht. tag, den 22. Dezember 1904, Nachmittags | 1904, Nachmittags 6 Uhr, der Konkurs eröffnet. Ver-

Das bisherige Borstandömitglied Josef Trös, | 3 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forde- | walter it der Buchhalter Gustav Schaefer in Gum. Kaufmann in Hahnbach, wurde zum Vereinsvorsteher rungen auf N den 11. Februar 1905, | binnen. Anmeldefrist bis

: um 30. 904. gewählt. Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten | Erste Gläubigerversammlune Deaer 1904

i ändlers Georg Schu A Alleininhabers der Firma G. Schuster «& Gust in * Nürnberg, Nadbrunnengasse Nr. 2, das Konkurs. verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Kaufmann Karl

üblan in Nürnberg. Anmeldefrist und offener Arrest mit Anzeigefrist bis 1. Januar 1905. Erfte

teher- R A Käufl, Johann, Weber, Hahnbach;

z16.D Gläubigerve : Mittwoch, 21, Dezember

Weiden, den h A dite Gerichte, e e E R chd Ano A1 Uhr. : Allgemeiner Prlfuces: 1904, Read 3} Ube, und allgemeiner ; sgeriht Re n, we i rmin qa l ü in: , 14. Januar E Amtsge gistergericht. as Besi haben oder zur Konkursmafs- etwos | Li Uhr Januar 1905, Vormittags | Prüfungstermin: Samstag I i

Nachmittags 34 Uhr, jedesuial im des Justizgebäudes an der ride 10

« Nürnberg, den 26. Novem Gerichtsschreiberei des K.

) Offener Arrest und Anzeigefrist bis In das hiesige Genossenschaftsregister ift L Ltd sind, wird aufgegeben, nihts au den Gemein- | 9. Dezember 1904.

C ; bfolgen oder zu leisten, au< die Gumbiu den 25.- derKupferdreher gegenseitigen Spie p Lutpnee que vera ; nen, den 25.-November 1904. Verficherung, eingetragene Genossens e A o dein Bed E

il j ; i; Or beschränkter Haftpflicht Kupferdreh ute und von den e Bedin für welche sie aus der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichls.

bgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen i Í r, 8 eingetragen: Sae a G / Hamburg. Konkursverfahren. 63859 H. Der $ 2 Ab). 2 des Statuts ist geitrihen, dem A E bis zum 14, Januar 1905 Ueber das Vermögen des Tier ändlers. H i mitta S Übr, pas : Vorstande ist gestattet au außerhalb f n dt, den 26. Novemb Fo>kelmann, in Firma H. Fokelmann zu | stei i: t ; Konkursverwalter : - Steib v / Kupserdreh | Darmstadt, P emer 1904 Hamburg, Bleichenbrücke 14, Herrengraben 1, 2 ive eröffne “Pafewalk. Offener Werden N A O 1904 Großherzogliches Amtsgericht Darmstadt I, büttler Chaussee 14 und Altérwall wird | Htentie. 0 E ord bis 21. Sanuar 1905. - R j Dortmund. Konfuroverfahren, [63388] Nathmittags 14 Uhr, Konkurs eröffnet. Vert il bis 21, Januar 1905 Erste Gläu- öniglihes Amtsgericht. Ueber das Vermögen des Bäckermeisters | Buchhalter Juliis Zelges, Plan 5. eine Stltninlúng am 16. Dezember 1904, eden zei Summe Lg | P M d fee mnt E | I Ode D D D S [USEnt "auge a T o t enstafjenverein Himmelftadt, einge- tr. 09, , Vormittags Uhr, eßli<h. Anmeld! j SI 10. Februar 1995, : Hase Genossenschaft mit Unbeschränttee Konkurs eröffnet. Verwalter ist der Rechtsanwalt cinsé{lieli. Grste Gl bio alitenteiner T Ube. Ne C em N

Du h il. Doepner zu Dortmund. Offener Arrest init An- |

V 30, tbe

ßli Dersammlun er d. Is. L n Js., Vorm. | 11 Uhr. es<luß der Generalversammlung vom jeigevslit bis zum 12. Dezember 1904. Konkurs» | Prüfungstermin d: Jakob F or u

J E 10s Pasewalk, e lt A 1904. t 1 U 96. i: dniglies Amtsgericht. 7 1904 wurde an Stelle des ausscheidenden erungen sind bei dem Gericht anzumelden bis ae ¡dge Hamburg, den 26 “gs O x

onrad Hilpert der Bauer “ar ¿um 15. Januar 1905, Erste Gläubigerversamm- L iti E :