1904 / 282 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

WGünfte Beilage i zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

M RB2 A

:suhungssachen. ; R L und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. ; L und: Invaliditäts- 2c. Versicherung. . Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. . Verlosung 2c, von Wertpapieren.

S

Q! j G0 DO b

6) Kommanditgesellschasten auf Aktien u. Alktiengesellshaften. [63178] Corpshausgesellschaft Bavaria „Actiengesellschaft.

Aktiva.

L S ens —— . Nr. 20, MElientapltal E 8 000|— I A 2A 71 000,— Dppotheenktono 26 500|— Zugang durch bau- arlebenskonto ... .. 300, lie Herstellung „, 5 665,33 |76 665/33}. 0 Suldenimörlsattöns S j T 49641 nto E é ,— W Pop spartaffe, Ss 2 An D N Buchgewinn Sia C ur Naila Kaflenbeltan __} Gewinn- und Verlustsaldo . 620/87 77 420187 77 420187 Soll Gewinu- und Verlustkonto. Haben. S g T) M

R T Saldovortrag aus 1933 53 Sa E S Wohnungen E 44 Kirche: teuer O Zinsen a. d. Privatsparkasse. .. 8/39 Start Uml O P E 5 FusGuß a. d. Korpsreservekasse j 391/08 éuerversidering E 7 Nee vom Synagogenrat Maergel E A B e Pr L E 10|— Abfuhrunternehmen . .==--<.“ Gebäudeunterhaltung. „. « « «+ - S u: Mor Saldovortrag . « » + « «« N Karlsruhe, den 1. A ei Bett eue [64187] Brauerei Paulshöhe vorm. A. Spitta. Aktiva j Bilanz ver 30. September 1904. Passiva. - M S Per M 2 Bankguthaben . s 163 16676]} Aktienkapitalkonto . . . 1 000 000/— Kassa A nto Sts 11 097/90} Reservefondskonto 4 Bt 82 729/73 85 935,03 D Es 151 932/63/|* Zugang pro N TTATC E Ee) ea (ais 161 121/35 1903/04 3578,12139 513/15 von uns gestellte Kaution . N Delkrederekonto. . . . |10000|—| 4951315 A NTonto E D E Obligationskonto . 586 800|— n t Taue: uns gestellte Kautionen . 12 725/04 E E A E oa. 0s 107 231/19] no< zu zahlende Zinsen . 5 976|— Gebäudekonto „Paulshöhe" | 678 005/69 h E E 390|— ab cr. 19% Abschreibung |___ 6780/69] 671 225/—} "Pion Nu 0014 G6 Kühlanlagekonto . .. .. 67 793/97 Avalkreditoren . . 82 435|— ab cr. 10% Abschreibung S T N 60 978|— Kreditoren N dds inentonto 2 l d a. Beiträge für die- Maltianons Abschreibung 17 275/131 155 471|= eru agene t S L G L E T es N O d ria E Go o E b. Sonst. Kreditoren | 68 997/24| 70 197/24 j T29 883 /T3 Dividende di /o ins: 55 000/— Li : ortrag auf neue Rech- A ruhenden Gg do f eoogeol nua -- a 2 156/56 und Geschirrkonto 2 839/92 D Cr. 3319/0 Adj reibung - = S 1 890/— T E L E i Pferdero L o Abséhreibung | 1796/60) 8508 derse ae E b4 670/95 ab cr. 10 9/0 Abschreibung S 49 208/— Eisenbahnwaggonkonto . Z Eo 89 9 499|— ab r. 509/06 Abschreibung S S Tranportfässertonto n 9918 25| 19 836/— ab cr. 334%/o Abschreibung |___ ——I Braueretinventarkonto . - 9 404/92 18 810 ab cr. 3340/0 Abschreibung é 88 Restauxationsinventarkonto 5 E S E Abschreibung / L A T : äftsinventarkto. ) Se 0/2 Abschreibung L660 L'676— ; i der Filialen S V er. 30 9 Abschreibung (10 109 _| 10 100/— ätsanlagekonto . 2 P ex. 10 9/9 Abschreibung |_ 2 626/32 23 632/— Ayaldebitoren . 82 435|— 2E 1866 181/99 1866 181199 Debet. Gewinn- und Verlustkonto per 30. September 1904, Kredit. brikationskost «M, G E 518/93 ationsfoslen : er ewinnbortrag L S 98 L etriebamatertalien, Feucrung, / U ICNETITOO H S A: 73992 137/24 Brausteuer, Löhne 2... .| 40173051} , Ertrag für Abfälle 23 925/65 Unkosten : 7 U a d 5 4811/09 " Eis, Fourage, Allgemeine Un- «„ Eingang von früher ab- kosten, Beleuhtung, Reparaturen, geschriebenen Posten , 192/90 Tautiemén 200 R TA 213 101/64 z _Obligationszinsenkonto 23 927 |— ü Vebers{<uß Le V Ln S ee j A a 173 226/66 davon Abschreibungen . 112 492,98 dem Reservefonds über- F Wolelen a a s 3 578,12 N A 48 200 k ortrag auf: Rechnung E Ra 2 155,56 173 226,66

Der E Stürz TEE En T. «f el. ö 1 ‘Fer A Las: August Reinwein enhaupt. ie für das Geschäftsjahr au S pro Aktie festgesekte Dividend 7 von Lite S unserer Gesellschaftskasse sowie bei der Metleuburgischen Hypotheken, La Wechselbank, Schwerin i. M., und Deutschen Bauk, Berlin, ausbezahlt. Ostorf b. Schwerin i. M., den 26. November 1904.

Berlin, Mittwoch,

Öffentlicher Anzeiger.

Der Vorstand. Stürzel. pp. Mühlenhaupt.

1904.

6. Kommanditgesellshaften auf Aktien und Aktiengesels{. 7. Erwerbs- und Wir a

8. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

Hi Bertausweiss:

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Schlußßabrechnung. fonto per 31. August 19

den 30. November

[64183]

Aktiva. Vilan

04.

A P A

An Gewinn- u. Verlustkonto , 329 834/70} Per Aktienkapitalkonto 2 | v Nreditoreuton D S 179 834/70 329 834/70

Löbtau, 31. August 1904.

„VBergbräu“ Aktiengesellschaft ° H. Angermann. Vorstehende Bilanz habe ih geprüft und mit den ordnungsgemäß geführten Geschäftsbüchern übereinstimmend befunden. Î : Dresden, 28. November 1904.

Theodor Happach, vereidigter Bücherrevisor.

Schluftabrechnung. und Verlustkonto per 31. August 1904.

i: Lig.

[64184] Debet.

Getvinn-

An Salo ta Geschäftsunkostenkonto:

Spesen, Gerichtskosten, Inser.

Büerrevisionen 2c... ..

Per Kassakonto : Abgeschricbene und nachträglih ' eingegangene Forderung . .

Bilanzkonto : : Gesamtverlust

330 284/70 Löbtau, 31. August 1904.

„Vergbräu“ Aktiengesellschaft i. Lia.

H. Angermann. Vorstehendes Gewinn- und Verlustkonto habe ih geprüft und mit den ordnungsgemäß geführten Geschäftsbüchern übereinstimmend befunden. Dresden, 28. November 1904.

Theodor Happach, vereidigter Bücherrevisor.

Berliner Weißbier-Brauerei-Actien-Gesellschaft

vorm. Carl Landré.

Aktiva. Vilanz per 30. September 1904, Paf : M 5 Gand L S Atentabital S 1 650 000|— Gebäude L B NRetetvefon Ba E 165 000|— Maschinen und Apparate . Dispolttionsfonds 8 14 238/65 TOVIN E A E L A E Dividendenkonto S 336|— Pferde und Wagen D 104 268/55 Kade L E Unfallberufsgenossenshaft ..,,. 1 800|— Kahsenbêstand L S Gewinn- und Verlustkonto. . . 170 034/91 Wesel s Ae Verteilung: Bantguthäben L Dispositionsfonds. . . 4 7 000,— ebitoren a A O N S Vorstand und Beamte „, 11 319,94 Be 40/9 Dividende 2 66-000 Vorausbezahlte Versilerungsprämien Aufsichtsrat G aa ALDOLAZ Cftelten ait C E 409/60 Superdividende . . „66 000,— Mog C d e D L10518 S S. A170 034,91] 2105 67811 Debet. Gcwinun- und Verluftkonto am 30. September 1904. Kredit. M. An Handlungs- und Vertriebsunkosten- Per Gewinuvorirag a Tot A Ée is An «DIEIIONO T E Ls v: ULCDATalurentonto L E S 26 t- und Mietekonto . . 2 000|— ¿* ADelfrederetonto A N 49831500 „- Sinlenfonto L; 779/60 - Abschreibuna E 36 328/75 : {Geminn Jaut Biläns 04 #2 __ 17003491 Fee d fa 330 907/99 330/907/99

Berlin, den 30. September 1904. Der Auffichtsrat. Carl Ioerger. Otto Ullrich. Die Revisoren: Karl Prasse. C. F. W. Adolphi, gerihtli< véreidigter Bücherrevisor.

Der Dividendenschein Nr. 32 unserer Aktien wird mit « 48 vom 1. Dezember ab bei dem Bankhause Delbrück Leo & Co:, Mauerstr. 61/62, bei dem Bankhause Julius Samelson, anes E Linden 33, und bei der Gesellschaftskafe, Straßburgerstr. 6—8, von 9—12 Uhr Vormittags, eingelöst. -

Berlin, den 29. November 1904.

Eisenwerk Nürnberg A.-G. vorm. o 30

Aktiva. Bilanz pr

Der Vorstand.

Der Vorstand.

Comv., Nürnberg, Passiva.

J. Tafel &

. Juni 1904.

t.

Grundstü>ke und Gebäude: ; Ae 1 000, o-o2 Ben M 363 583,35 Be 30 000|— Ua S E « 76 317,38 Garantiefonds für Staatslieferungen 12-000|—

4 429 900,73 Mesereloids L E T 55 000|— hiervon ab Abschrbg. : 6 635,— 423 9265 Pensionsfonds L E 39 757144 R Gewinn- und Verlustkonto: A L L un alzen: Vortrag v. 1. Juli 1903 A 7 881,72 n S ae M R A 28 H Reingewinn p. 1903/04 66 489,74 74 37146 as Tir VET Die Direktion E Verteilung L 9 vor : hiervon ab Abschrbg. 34 930,— | 465 954/29 Reservefonds TE

Fuhrwerk C R E 1 100|— M. 15 000,—

Ble E 201 636/50] Pensions-

Eta E 25 667|—| fonds . , 5 000,— ontoforrentfkonto : Geschenk an

ebitoren M 232 804,88 Pensions- E A „155 456,46) 7734842 p A S e : a A A d Ds E R 12 156 96] Pottrag A auf neue S Rechnung“ j 1207 128 90 M [B H

An Amwortisationékonto .… 40e A

« - Bilanzkonto {<2 E L E Firma oter bel 115 93614 den Geschäftsräumen der Firma o:

Nürnberg, erboben

1hlbar und fann e use Gebr, Gutmann, Die Dividende ist sofort abla? Pm Bankhau i

der Kgl: Hauptbank D A H, WETDEN: , 25. November er Vorstand. E P Tafel

A