1876 / 269 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dresden. iht i gi i ri< A Aderhbold Inhaber; (erst jeßt, nicht be- | Jeder Gläubiger, wel<her niht in unserm Ge- | Friedri<h Geller zum Agenten des Falliments er- : Pedeigeeit im Begirdvgeci 8) SY La o Dbihes 1616 1 eingetragen) ridtsbezirt wohn, muß bei der Anmeldung seiner | na Auszug wird in Gemäßheit des m g. Fd. 1672. Lüder & Leidlosf Nathf.; in Foloe | uin E November. vollmächtigten bestellen und zu den Akten anzeigen. | Art. 457 des Rheinischen Handelsgesegbuhes hier- Borsen-Beilage Sa 17S Winde & Mole; Siy verlegt. | Va, 29, Borsdmh-Berein gu Wiladeuf, | Denjenigen peln es Bee an Sefanntas, (S | mi lon ogen 1 L R E s L i ° i enschaft; an b blage , . Se : T L D: B ase Lasie Biger ‘lele ohann Traugott Grie | malte Heitensed und “Justi Kütbe Holsmam | Der Handelggerkbis-Scfretär zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger. Fol. 2479. Gebrüder Krahl; Franz Vidard | Kas n (Handelsgericht im Bezickögericht) | "Berlin, den 11. November 1876. ———— 26 Berlin, Di 14 i Krahl auêgeschicden; künftige Firmirung: Gusta Um 4 No Wesniqlides Sadtgerit Nacdem der Mütenmacher Friede. Wamp M 269. erlin, Dienstag; den 14. November | 1876. e 44 Waliher & Co.; in Folge Sihver- | Pol. gießer 4 anes e T Go Ez Cer L N Ne E die tofortias Berliner Börse vom14. November 1876|Oesterr. Papier-Rente . |4;/1/5.0.1/11./51,10bzB “[Ostpr. Südbahn

i, August Carl Emil Conradin Schramm an Stelle | [9292 Bekanntmachuug. Einleitung eines Verfahrens ex $. 6 der genannten „in dem nachfolgenden Courszettel sind die in einen amtlichen) do, Silber-Rente . 4 1/1. u. 1/7./53,70bz R. 0d.-Ufer-Bahn/

Fol. 2400 R k pg a Hugo Schmeil r Ableben aus dem Direktorium ausgeschie- | nl der Kaufmann Wilhelm Limberg' Konstitution beantragt hat, ist diesem Antrage unter s E n eki A a Aa nicht do. do. /4311/4.0.1/10./53.80bz Bheinische E Se Eo E ert i ntin Kiesler als Di- fu Ca i S s. | dem heutigen Dato deferirt worden. Es wird daher untlichen Rubriken durch (N. A.) bezeichnet. Die in Liquid.| do. 250 Fl. 18544 1/4. [90,50G do. (Lit. B. gar.) M ber ; dessen Prokura erloschen. denen Albert Gottlieb Coustanti Konkurssache von Calau wird der am 25. d. f y 2 | 5 L: Pol 2713 ‘G. Kreß & Comp.; aufgelöst; Io- | rektor eingetreten. anstehende Prüfungstermin auf den 6. Januar | hierdur< die eingetretene Dispositionsbeshränkun DODEEE, Is Enn. E. gi Mere Ges CopeaneitEs: LOaBtérr Trogié 100 ISSS; —! pr, Siück 1200.00 B Rhein-Nahe hann Georg Kreß Liquidator. | fut. 9 Uhr Vormittags verlegt. des - Mütenmachers Fr. Wamp öffentli bekann WoohsoslI. Oesterr. Lott.-Aul. 18605 [1/5.u.1/11./94,75b¿G f|Starg.-Posen gar. !

E —EE Et s : L : Amsterdam . .'100 FI. ¡8 T. [169,15bz do. do. 1864|—| pr. Stück |250,00bzZB |Thüringer Lit. A.| 7 Fol. 2964. Dresdner Pfand- & Leih-Bank. | Lübeek. Eintragung Lübben, den 10. November 187 emacht, wie auch, dos der Kämmereikassenbere<ner 100 FL (2 3 168 '3zH P Stadt. Anteil r a 17E100B a A. 18 ulins Lehmann; Inhaber Julius Traugott in das Pandeldrogilser, KönigliGes Kreisgericht. roth hierselbft zum Sequester bestellt und die j E 2 E E Je leine! Ln 1 71,00bz do, Lit B’ (ear f 4

4 4 The Britania Association. Die Abtheiluna. sonstigen Sicherheitsmaßregeln verfügt worden sind. N s ehmann. G2 MoctiidiE ür diese Gesells aft dem biesigen Kaufmann h y g Zuglei b werden dur diese mit der vollen Wirkung C ho k L Uner: SRESIMERe 1 L T 79,00bz G Eo IES a (gar.) s / S “00 Gr Eg aau. . g É t e e 2 G ; g e . . M . . « U, a , Z P A, o fel, 2006. | Sabel A Bitter E 1 éragene Ageaint ift beate im Handelsregister | 1913] Konkurs-Eröffnung. Os e E E elg. Bankpl. 100 Fr. 8 T 0e E n Ding) a @ Dr: Siek (13610 Woim.-Gera (gar) D QD 4 1/IuT O N L do. L ÎL Em. l elô\{t worden. >ntali s e) _ | Montag, den 22. Januar k. J., Vorm. 11 Uhr, : o. do. 1 : .| ng. Schatz-Scheine -0.1/12./77,80Dz erra- Ee (4 | 1/1. |27,00bz o. ITI. gar. Mgd.-Hbet, E I Am 6. November. i Gim General-Agenten der Des haft für die SRREE Stort "Abtbrilee, he zu. Danzig anberaumten Liquidationstermine Alle, wel<he an Wien, öst. W./100 FI. do. do. kleine . 1/6.0.1/12./78,30bz G *) abg. 110,70à110,60bz à 40 °/ 107,10bz Märkisch-Posener . . . 5 * Fol. 2966. Fidélmann & Klink; Inhaber Bern- freie und Hansestadt Lübe> nebst Gebiet ist der | Den 6. November 1876, Vormittags 124 Uhr. | das Vermögen des Fr. Wamp, insbesondere an das do. do. : 161,80bz do. do. IL Em... 1/2. u. 1/8./77.30d2 Ängerm.-S. 8t-Pr.{ 3 | L [—,— Magdeb.-Halberstädter .4 4 3 4

0 I. Em.

64 106.70bz do. II. Em.!5 |1/1. n. 1/7./103,20bz 8 IL. Em.|4 |1/1. u. 1/7.|—,—

4 /4.0.1/10./91,00B gr.f. 0 /4.90.1/10.199,75bz /4.0.1/10.191,50G

F, 0, 1/7. “tit rets /4.0.1/10./98,20 B /4.n.1/10./100,393

0! 21,25Þbz Cöln - Mindener /44/1/1. u. 1/7./98.75bz KkI.f

| do,

do, . Em./4 |

do. do. F!

s do, 3} gar. IV. Em.|4 |

. 1133,10bz do, V, Em. 1127,00bz G do. VI. Em.

4 4 4 4 89,50bz B Halle-Sorau-Guben gek.|5 9 4 4 4 5

G

1 1 1 #11 1 1 1 1 1 1

wr wr

1 [1/4.0.1/10./100.75eb B 1

O A T5 00> © I 00

u, 1/7. Ep E u, 1/7.|—,— u, 1/7.189 10bz

u, 1/7./1101.00 B 0,1/10.198,75bz

u. 1/7./96,00etwbz

u, 1/7.|—,—

. 171,80bz . 17] —,— . 1/7.198,40bz . 1/7.184,00bz B . 1/7. E 1/7.195,75bz B . 1/7. 28 Sih 1/7.196,00 B 1/7.195,50 B I . 1/7. E

f 4 2

pi D)

1

> or S D S 1 B

1 1 1 1 1/4 11/1

3 : : : hst Gebiet ist | 1 : Petersburg . ./100 8. R.|3 W.|| - |252,00bz do. do. kleine . . . .J5 |6 |1/2. n. 1/8.|77.30G G | do. 5 hard Fidélmann und Carl Franz Klink. hiesige Kaufmann Johann Friedri Christian | eber das Vermögen des Kaufmann Wilhelm | L ande Auforüche Knd Forberuneen ca boean e if 7 |248,50bz Franz Anl, 1871, 79 2 5 (16/2881 Borl.-Görl Sf Pr. L (5 (s | 1/1 (66.00bzB do, ron 187314

eiberg. (Geritsamt.) Boß, in Firma F. C. Voß ernannt. Pundeg: Teblaff, in fliezma ulius isse hier, | einem Grunde BA Ss und Forderungen zu haben Warechan © ‘1100 8 R’8 T.1 7 (253 .00bz tgemfieca S vab iy 1/4 a. 1/7.16990bz G Dari -Göel Mt Pi g 66,00bs d le VRSRRS : : 1 do

—_

S8URm,1Lst.-20Rm

Am 23. Oktober. Lübe, den 8. November 1876. (H.02397 b.) undegasse Nr. 98, der Tanfmännische Kon- vermeinen, mit alleiniger Ausnahme der von der Bankdiskonto: Berlin f. Wechsel 41/6, f. Lombard| do. Tabaks-Obli ; E h l s i; : : i ; »aks- g... 1/1. u, 1/7./100 90B f L do. Fol. 35. Aftiengesellshaft Freiberger Papier Das Handelsgericht urs eröffnet und der Tag der Zahlungsein- | Anmeldungepfliht geseßli< Entfreieten, Bts 510/,. Bremen 50/,, Frankf a. M. 4 /c, letbang 530/0,| Rumänier 1/L a 1/7 (86,002 bz G Glora info 5 : P L. P 20

z $ z 5 A i ur Beglaubigung -- geladen, solche bestimmt und \pezifizirt anzumelden, : 0 E j 41 fabrik zu Weißeuborn; (in Folge Sibverlegung D? Ad illes Aft. stellung au die Originalien und sonstigen \<riftlihen Be- Geld-Sorten und Banknoten. do. grozse 86,00-t bz G |Hann.-Alth.St.Pr.| 0 | : |30;00bz G do. do. Lit B.4

4

/1. /1. E, 1/1. / /1. 1/1. {[1. 1/.1 ; : di 11/1. von Freiberg nah Weißenborn); Inhaber: die In- auf den 30. Oktober cr. y Di ; F TIET PDukäton pr. Siück e e T do. Tleiné 1/1. u. 1/7.186 00et bz G Münst.-Ensch t 1/1 i i apierfabrik zu h weismittel zu produziren, unter dem ein für allemal n pr, BLüc , « Kleine : - u, 1/7.156, Märk.-Posener ,„ 66,00bz ünst.-Ensch,, v. St. gar./43/1/1. Weißenborn; ertreter EreDireftor und Vorstand Zeichen- Register P ciéibelli en Verwalter der Masse ist der ange En RaIEe der Abweisung von der Masse Maat: v E26 Tealion Tab Res Ai 1/5.n.1/11.|—— Magd-Halbst B. (57,.006G T E Me C oaitnce v - Gnil Seit: Sl i Kaufmaun Rudolph Hasse Be Ps werden auf- | Donnerstag, den 1. Februar k. J., Vorm. 11 Uhr, Aa IE DOO Ges.» i P Fr. 350 Einzahl, pr. St.6 11/1. n. 1/7 |—— Mnst.Ensch.St.-» —,— N.-M., Oblig. L u. Il. Ser. E E H Vebri f die früheren Be- (Die ausländischen Zeichen werden unter dert, i de angeseßten Vergleichstermine werden die Gläu- Dollars pr. Stück 4,185 G Russ. Centr. Bodenecr.-Pf.'5 1/1. n. 1/7.|79,25bz Nordh.-Erfart. , 31,50bz B do III. Ser. Weißenborn. Fm Uebrigen au : : i: Leipzig veröffentlicht.) gefordert, in dem - biger au< zur Deduktion ibrer Prioridät unter dem Imperials pr. Stück ..... 16,68G do. Evgl. Anl. de 1822 1/3. n. 1/9.180,75B Oberlausitzer kanntmachungen des Königl. Handelsgerichts im Be- Königliches Stadtgericht auf den 11. November cr., Vormittags | L e mal p ebibeile bes Aud do. pr. 500 Gramm .…..... [1393,0002 |do. do. de1862| |5 [1/5.n.1/11./8140bzB ÎOstpr. Südb s éridte rg Setne) nt N S für Civilsachen. in dem Deibauk ln U Nr. 14 des Gerichts- \{lusses resp. der anzunehmenden Einwilligung in Franz. Banknoten pr. 100 Francs .. SLLORS do. do. kleine | i: 81,70bz R. Oderufer-B. Am 6. November Als Marke is eingetrage unter Nr. 324 | gebäudes vor dem gerihtli<hen Kommissar, Herrn | diezein dem Termine Gerichtswegen zu machenden Oesterreichische Banknoten pr, 100 FI. N LALE do. Engl. Anl. 1/5.u.1/IL E Rheinische Fol. 9. C. W. Meisel sem.; Inhaber Christian | zu der Firma: Eduard tadt- und Kreisgerichts-Rath Aßmann, anberaum- | oder endlich zu regulirenden Vergleihsvorsläge ge- do. Silbergulden pr. 100 FI, |176,60bz do. fund, Anl. 1870.12 9 11/2. n. 1/8./84,00 G L Tilsit-Insterb, Wilhelm Meisel jun. und Karl Adolf Wilhelm | Loewenthal in Berlin, C REAFI D ten Termine ihre Erklärungen und Vorschläge | laden, wobei unverhalten bleibt. daß, wenn auch in uet E N L do. consol, do. 1871 . | 1/3. u, 1/9 |81,40bz Weimar-Gera . Meisel ; Christian Wilhelm Meisel sen. Prokurist ; | nah Anmeldung vom 13. " ge ) über die Beibehaltung dieses Verwalters oder die ; diesem Termine den Gläubigern dur< Bevoll- i Dol Zu Biaada -Péliten N L He ua. iodeL d (NAJAÏEZ.St-Pr.| 64 (erst jegt, niht {on am 6. Juni 1872 einge- | November 1876, Vor- 45-7] B | Bestellung eines andern einstweiligen Verwalters, | mächtigte zu erscheinen freisteht, deren Ablehnungen - Consolidirte Anleihe . ./44/1/4.n.1/10,104,00bz Ido. do. 1872.5 1/4.0.1/10,/81,40bzB |Bresl-Wech. St.Er. 0 tragen), mittags 11 Uhr 22 Mi- C A D | sowie darüber abzugeben, ob ein einstweiliger Ver- | oder Fristgesube do nur im Falle ciner auf Wider- o de 1876 (d (L/L u. 1/7/97,00B o. do. Ulei i 1/4.u 1/10 (83,10ba La M St-Pr. (S) Leipzig. (Hand:l8geriht im Bezirksgericht.) | nuten, für Papier-, Kurz- : R a waltungsrath zu bestellen und welche Personen in spruch gerichteten Spezialvollmacht beachtet, dagegen Gti Lait, 2 4 41,0. 196 T5bz E L Be 1873 1/6.n.1/12 31 50bz Saalbahn St.-Pr. si ' Am 1. November. j und Lederwaaren das S * | denselben zu berufen seien. \chriftlihe Erklärungen überall ni<ht berü>sichtigt da 1850/52 14 S 97.00G i do Mo ; 1/6.n.1/12. _——— 500g |Saal-Unstrutbahn| 0 Pol, %5, Aron Meyer & Sehn: Fe Never | Zehen Allen, welche vom Gemeinschuldner etwas an | weren. ted bei Btaats-Schuldscheine . ./34/1/1-n. 1/7./93,75bz : Anleihe 1875 . . . ./44/1/4:n.1/10.|75,50bz Rumän. St-Pr.) | und Bernhard Meyer in Berlin Mitinhaber; deren (geld) Dapieeun odex. anderen Sas n D Se cit Toi a E T G N Kur- u. Neum. Schnldv.|34 1, n.1 14/92,50G : do, kleine , . ./41/1/4.0.1/10.|—,— ÁTbrochtebahn . .[13,97 VUEEa E deb Wilbem - Rubiäsiein Konkurse. S L Fer VERE m eia E: Dle blicke Labes 5 ee Alnidin nar: an Oder-Deichb.-Oblig, . . 44 1/1. n. If. Toi oba G [9- Boden-Kredit 15 (1/1. u. 1/7./78,00bG n.d.Z.| Amet. - Rotterdam) 6,10 Prokucit. : D s dur Besluß vom 7, Zuli 1876 | folgen oder zu zahlen, vielmehr von dem Besiß der *rSülz den 11, Nova ber 1876 [9267] e do U n. 1/103,00bs o, de 18662 |5 [1/8: u. 1/9138,00bs |Balticehe (gar,) - 2 è er vou un ur eiu 1 e " ülz, den 2 ovember 06, c . E Les e U, 429, s G Ó De U, e fis ) - Fol, 3851 T Sieglis & Co.; Inhaber | über das Privatvermögen des Banquiers Adolf p 30. November cr. einschließlich Großherzogl. Stadtgericht. E Stadt-Anleihe . 45 S S . 5. Anleihe Stiegl. Le 0,1/10. dn akt O gar.) Carl Friedrich Vivolph Siegliß; Johann Friedri< | Simon Abel hier, Mitinhaber der Handlung S. dem Gerichte oder dem Verwalter der Masse An- Sans L: E s U: 10 P . 6. a E E A 5.25bz e EtIjone s Gottlob Erler und Ernst Otto Reinhard Grler. | Abel jum, zu Stettin und Berlin, eröffnete Kon- | „eige zu machen, und Alles, mit Vorbehalt ihrer | Wagrif= etc. Veränderungen Berner (E1/L u. 1/7/100,90ve “Poi eits S (4 [1/4 n.1/10./75 25b Dux-Bod. Lit. B. T S S Aicintie! Mobber G st bas Ver ies Ver ‘Banda S Miel. jut, Weder etwaigen Rechte, ebendahin zur Konkursmasse ab- ; M A L ‘1/7, 104 7Tsbx Poln. Pfbr. IIL. L u 1/7, E Elis. Westb N : v | das Vermö F . ; } - L. 04 (D . Pfdbr. III.. «u, 1/7.)-——,— Y (gar. E mPAs Kliemann ; Inhaber Gusta das Bera ae ber am 11, Dezember cx, ansteheude V IE aûe oe dlé vR Unte GLE derdeutschenEisenbahnen L ft. Contral.| 1/1. 1/7, s do. Liquidationsbr. J 1/6. 0.1/12 (62,25bz Franz Jos. (gar.) Am 3. November. zweite Prüfungstermin hierdur< aufgehoben. | reßtigte Gläubiger des Gemeinschuldners haben von No. 228 a e ata igt: 3 17. S u GOI, ta A E e Ao E L as Fol. 1042. Edm. Mansfeld; Paul Oscar | Berlin, den 9. November 1876. [9283] den in ihrem Besitze befindlihen Pfandstü>ken uns - ° . 9. nene .. H V E A O M E E 29 Lien ges /o Gruner Mitinhaber: künftige Firmirung: Mans- t Mbibailaes r Cidilsahen Anzeige zu maden. A ¿ Bekann (machung, 4 i D T 195, u, 1/7. 9, Kasch. L eld & Gruner. . s enbahnen in aß-Lothringen und luxem - s 57 f Pol, 2851, Ernst Hofmann; August aus'm —— i burgische Wilhelmsbahn. e he Weerth Mitinhaber. [9253] Konkurs-Eröffnung Í [9288] Bekanntmachung Zu dem Tarife vom 10. Dezember 1874 für den Ostpreussische “231 L Im 4, Novenver, 3 i des Termins zur Verhandlung und Beschluß- | direkten elsaß - lothringisch - luxemburgisch - badischeu do e O R Fol. 3352, Wellershaus & Dünkelberg ; Carl | Ueber das Vermögen des Taba>sfabrikanten fassung über den Akford. Güterverkehr tritt am 15. d. Mts. ein 8. Nach- Eg 1/1. Wellershaus ausgeschieden; Johann Anton Friedrich | Carl Herrmann Ludwig Schröter, in Firma In bem Konkurse über das Vermögen des | trag in Kraft (gratis). E E Körner Mitinhaber; fünftige Firmirung: Dünkel- | Herrmann Schröter, Andreasplaß Nr."3, hier- Kaufmanns Samuel Zu>er zu Breslau ist zur Been perE den 11. November 1876. do 1/1. berg & Körner, elbst, ift am 11. November S O Verhandlung und Beschlußfassung über einen Akkord Kaiserliche General-Direktion. do. 4411/1. Fol, 3388. Julius Peits<h & Co.; Zweig- | 1 Uhr, der kaufmännishe Konkurs eröffnet A Seeviin uf do Landsch. Crd.|4L1/L. niederlassung des Hauptge]chäfts in Dortmund; ge- | und ist der Tag der Zahlungseinstellung festgeseßt den 29, November 1876, Vormittags 10 Uhr, Ostbahn. [9281] Did, vous L T L löscht. L R auf den 15. August 1876 vor dem Kommissar Stadtgerichtsrath Dr. George Bromberg, den 3. November 1876. Sächsischs 1/1 Mudes 3997. s R coradl SRREEE E Deuris Bag Zum einstweiligen Verwalter der Masse ist der | im Zimmer Nr. 47 des 11. Stocks des Stadtgerichts- Von 12 Oftolet 1876 n Stab sind in F olge Schlesische 1/1. etter ausgeschieden. om 15. r . St. Fol, 3853. Hanns Wendeborn; Inhaber Hanns | Kaufmann Goedel, Besselstraße Nr. 20, bestellt. Gebäudes anberaumt worden. Eröffnung der Interims - Elbbrü>e in Riesa die qn E VF

Theodor Wendeborn. Die Gläubiger des Gemeinschuldners werden | Die Betheiligten werden hiervon mit dem Be-

4 ; ; ¿ dur< uusere Bekanntmachung vom 21. April cr. Fol, 3854. Carl Wellershaus; Inhaber Carl | aufgefordert, in dem auf AEIS Nt E ain dee EROL für die Tarifgruppe V. eingeführten, abweichenden do. L u Q. L

der vorläufig zugelassenen Forderungen der Konkurs- iz G

Meerane, deit 25. November 1970, SLERBIZE Le D Ae soweit für dieselben weder ein Vorrecht, | Vorschriften außer Kraft getreten. Westpr., rittersch 1/1 Leipzig. (Gerichts8amt IL) im Stadtgerichtsgebäude, Portal II1I., 1 Treppe | 9 ger, / Königliche Direktion der Ostbahn «5 M ; pzig. ( Am 27 Oktober. ho <, Zimmer Nr. 12, vor dem Kommissar, dem | no< ein Hypothekenre<t, Pfandreht oder anderes als ges <äftsführende Verwaltung. ros qn 11

dZni ibts- i | Absonderungsre<t in An pruch * genommen wird, Z S öniglichen Stadtgerichts-Rath Herrn Pfeil, anbe zue Theilnahme en der -Böfbluksafsurig ibt dex E L T E

1 1/1.

35,50bz B Nordhausen-Erfurt I. E. 73,50bzG Oberzchlesische Lit. A

109,50bz do. Lit. B 1/7.|—— L ti do. Lit, C 1/7.|—,—

Tad do. Lit, D. 91,25B KLf.

120,50 B do. gar. Lit. u. 184,30 G

G.

H.!

Y

ganacadaanaaa

wo

B N »

N NNOOORNISO

Vas

S

c do. gar. 3} Lit. ./100,00G KLf. 102,00@ do. Lit. 199,40bz D: do. gar. Lit. . 1/7.1100,40B KL.f. 91 75bz do. Em. y. . u, 1/7./101,80bz * 11006 do. do. v, 1873/4 C icher do. do. v. 1874/43/1/1. u. 1/7.197,60B KkL£ 99,00bz do. (Brieg - Neisse)/4$|1/1. u. 1/7.|—,— 7.113,60 G do. (Cosel-Oderb.)/4 b |124,00bz do. do 5 [1/1. u. 1/7./102,50G KkL& . 1120,50G . Niederschl. Zwgb.|33|1/1. u, 1/7.|—,—

./49,50 B . (Stargard-Posen)'4 |1/4.n.1/10.|—,— ;7./70,00bz h: II. Ew./44/1/4.0.1/10./98,50G 13,50 B do. ITI. Em./43/1/4.0.1/10.198,50G . 73145,00G Ostpreuss. Südbahn . . 1/1. u. 1/7.|[——

. 15,60bz do. do. Lit. B.!/5 11/1. u. 1/7.|—,—

‘7./57,50bz do. do. Lit. C.|5 |1/1. u. 1/7.|—,— .7.151,00bz Rechte Oderufer 1/1. u. 1/7./100,10bz G .7.183,50à82 50 2 |Rheinische 1/1. u. 1/7.|—,— .7,147,00bz T4 do. II. Em. v. St. gar./33/1/1. u. 1/7.|—— .7./84,80bzB Si do. III. Em. v. 58 u. 60/4$/1/1. ù. 1/7 /99,00bz .7178,25bz mf do. do. v.62 u. 6447//1/4.u.1/10./99,00bz /1. 117,20etwbzG | do. do. v. 1865. .145/1/4.0,1/10./99,00bz

.7.196,75bz do. do. 1869,71nu. 73/5 |1/4.0.1/10./102,90B

. [106,40bz do. do. v. 1874. ./5 |1/4.0.1/10./103,00G /1. 176,25etwbz G |Bhein-Nahe v.S. gr. T.Em.|/43/1/1. u. 1/7./101,00bz 7|—— do. gar. IT. Em./45/1/1. u, 1/7./101,00bz .7.1199,00G Schleswig-Holsteiner . „./43/1/1. u. 1/7.199,25G KLf. .7.151,250z Thüringer I. Serie . . ./4 |1/1. u, 1/7.195,50B .7./44,75bz do. II. Serie . . 4311/1. u. 1/7.|—,— .7.141,20bz do. III. Serie . . .4 1/1. u. 1/7.195,50B . [13,00bz do. IV. Serie . . 1431/1. u. 1/7.|—,— .7.1103,50bz do. V. Serie . . .45/1/1. u. 1/7.|—,— . [6,00bzB do. VI. Serie . . .43/1/4.n.1/10.]-—,—

/1. 22,30bz Chemnitz-Komotau . . .|fr./1/1. u, E Es

: 40;,00bz G Lübeck-Büchen garant. 1/1. u. 1/7./101 25

sn Fla -Tóthr, Bod. n.C.-Cr.|4H1/E n, 173. E—— 1/1 97,/89,00bz E E Au 1/9. 10230bx @

182,80bz Hamb, Hyp.Bentenbriefe L Me Mie 10 | 24 (4 [L [180,00ks do. do. [44/1/4.u.1/10|——

1101,25bz Kruppsche Obligationen|5 |1/4.u.1./10/102,00bz B L : : Werrabahn I. Em. . . .43/1/1. u. 1/7.188,75 G

S Meininger Hyp.-Pfandbr.|5 |1/1. u. 1/7./101,00bz G Bisonbahn-Prioritäts-Aktlen und Obligationen. |TTorechtsbahn (gar) - .[5 1 0.1/11.152,80G 1/4.u.

008 mil l D O wi 2 [27

Le a 4 and

| On

e

Na

S own BB oon R O NU O

1/7./101,50bz do. do. 1869/6 1/4. u.1/10.|—,— Ldwhf.-B. (9%g.) 1/7./95,00bz do. do. kleinel6 |1/4. u.1/10.|—,— Lüttich- Limburg 1/7. /101.500z do, 400 Fr.-Loose vollg.|3 1/4. u.1/10.126 00 G Mainz -Ludwigsh,

1/7,/83,50G A JFinnl.Loose(10thl)— pr. Stück 137,100z Meckl. Frdr. Franz. . 1/7.94,75 a eia Bodenkredit!5 |1/5.0.1/11.]}—,— Oberhess, Sf. gar.|- 1/7./101,50 Oest. 5proz. Hyp.-Pfdbr.|5 |1/1. u. 1/7.|—,— Oest.-Franz, St. 1/7./83,00 B Oest. 5{proz. Silb.-Pfdbr./54 1/1. n. 1/7./33,00bz Oest. Nordwestb. 1/7. Ms Wiener Silber- Pfandbr. /54/1/1. u. 1/7.|—,— do. Lit. B. 1/7 102,10bz |Wew-Yersey 1/5.n.1/1196,00bz __ |Boioh.-Prd. (4ig.) P loiooa Braunschw.-Han. Hypbr.5 1/1. u. 1/7,/100700@6 |pPr ob. gar. E do. do. do. 1/1. u, 1/7.195,25 G Miss Atzatah ar,

184,40bz Deutsche Gr.-Cr.B.Pfdbr.|5 |1/1. u. 1/7./101,00bz R De. O do. 59/III. b. rückz. 1105 |1/1. u. 1/7,/100,25bz S E, E do. rückz, 110/44/1/1. u. 1/7.95,25bz Südöat. (Lomb) . 794306 do. Hyp.-B. Pfdbr. unkb. 5 |1/4. o.1/10./101,00bzG |Turnau-Prager- do. do. do. |44/1/4.u.1/10./95 75bz Vorarlberger (gar.

r

o D Cn Co D

[l aa 0 0

Lin a

RoOoaARAROoOROoEoOAE Foo OOOO E A S

NORONNIWANOYDE a

do

awSoo7 ml A A A O tro

Pfandhbriete,

oa O a r

n

pk C Ort

Fol, 116. ‘Bieler & Comp. in Lindenau; In-

iedri i l mten Termine ihre Erklärungen und Vorschläge ! l E R S E A A über die Se ttun dieses Verwalters oder die kford berehtigen. B, 10 Creuzburger Eisenbahn. do. do. 1/1.

; ; ; T; i delsbücher, Bilanz und Inventarium, d. Mts. wird die Verbindungsbahn do. Neulandsch./4 1/1. F Ra A s Lengenfeld. (Gerihtsamt,) Bestellung eines andern einstweiligen Berwetters Ler Voi Verwaltér über die Nätue und den | zwischen den Bahnhöfen der Posen-Creuzburger und doe, do. II. 1M Pomm. Hyp.-Br. I. rz. 1205. 1/1. u. 1/7./105,00G do. ITI. Em.|5 1/1. u. 1/7./95,00 G Dux-Prag fr. 20,00 G

U Act 3. November. sowie eventuell über die Bestellung eines einstwei- Charakter d O 2 rfi ne: t ir di do. II. u. IV. rz. 110/5 1/1. u. 1/7./101,00bzG JBergisch-Märk. I Ser. 4111/ 1/7.|—,— do IT. Emission .|fr.| |—,— : i s Konkurses erstattete Bericht liegen | der Märkish-Posener Eisenbahn hierselbst für die do; do. . ./4}/1/1. : Ser. i; ; isabi : i 3, Fol. 151. Bernhard Bluhm & Comp. in Lengen- | ligen Verwaltungsrathes abzugeben. Charakter de , er : 1 d Vieh dem Betrieb do. III. u, V. rz, 100/5 1/1. u. 1/7./100,00bz do. A. Ser.|/41/1/1. u. 1/7.|—,— Elisabeth-Westbahn 73/5 |1/4.u.1/10./63,10 G feld; Inhaber Bernhard Joseph Bluhm und Carl | Allen, welche von dem Gemeinschuldner etwas an | !M Bureau XII a. zur Einsicht der Betheiligten offen Beförderung von Gütern und Vieh dem Betriebe do do. IL| 1/1. do. II. rz. 110... 1/1. u, 1/7./95,008 do. III.Ser. v.Staat 3}gar. zt 1/1. n. 1/7./85,10bz B Fünfkirchen - Barcs gar.|/5 |1/4.0.1/10./52,50G u. 1/7./100,25 G do. do. Lit. B. do. [314 H Uu

Nordd.Grund-C.-Hyp.-A.|5 |1/4.0.1/10./101,10bzG | Aachen-Mastrichter . . .|441/1. u. 1/7.189,25 G Dux-Bodenbach 15 u, 1/7./49,00 B

4. 1. 5. do. Hyp.-Pfandbr. . ./5 |1/1. u. 1/7./101,40bz G do. IL. Em.|5 1/1. u. 1/7. do. /4.0.1/10./37,00bz B

A ARRPASPSPSPSSAAES

Sccdacse

: L y ; ; reslau, den 4. November 1876. übergeben. E [Kur- u. Neumärk. 4 |1/4.u.1/10. : : -

u rh ossen S E D A E A Gcivabetam baben, tee Sli s ries vOD g Königliches Sea Die Trquspongr aran E A und Pommersche 1/4:9:1/10 Z Hn g g 7 n R Er L 1/7.1102,60bza [3 fr 1 rIEa 1/7./85,19bz B Gal. Carl-Ludwigsb. gar./% |1/1. u. 1/7./79 00G U ° a , L i i 9 M, ,05 ro u, 194, d Es rens Gs RE s , . e p

g Am 8. Nobember. den, wird aufgegeben, nichts an denselben zu verab- Der Kommissar des Konkurses. A pes e P Bie s. E E Se Posensche 1/4.u.1/10./94,90bz do: rz. 100 verach, 1101.00bs G [ae 1/1

É 1. 1. ó k

d 5 Ï

) : i j .0,1/10,/95,00bz Le « 4. Fol. 84. Alex Breuel in Lengenfeld; gelöscht. | folgen oder zu zahlen, vielmehr von dem Besiy der foblen, Kalk und Brennholz sind von dieser Gebühr Preussische 1/4.0.1/10.,/95,00 do. rz. 1154 1/1. u, 1/7./100,00bzG Io. Î 41/1. 5

. 1/7.176,50 B do. gar. II. Em. . 1/7.197 00G do. gar. III. Em, . 1/7./97,50bz do, gar. IV. Em. . 1/7.196,75bz G Gömörer Eisenb, - Pfdbr. . 1/7./102,00bz G kf |Gotthardbahn I. u.II. Ser. 1/7. do. IIT. Ser. . 1/7, Ischl-Ebensee s «U Kaiser - Ferd. - Nordbahn/5 |1/5.0.1/11./86,25G N Kaschau - Oderberg gar.|5 |1/1. u. 1/7./52,60bz G . 1/7, Livorno 3 1/1. u. 1/7.1207,00G le Ostrau-Friedlander . . .|5 [1/4.u.1/10.|[—,— T —, Pilsen-Priesen 1/1. u. 1/7.155,00 B Raab-Graz (Präm.-Anl.)/4 115/4.u. 10.165,60B Schweiz Centr.u.N.-0.-B.|5 |1/4.u.1/10.193,20bz Theissbahn 9 [1/5.u.1/11.163,50 B Ung.-Gal. Verb.-B. gar./5 |1/3. u. 1/9.|51.60bz Ie Ung. Nordostbahn gar./5 |1/4.u.1/10.|50 00bz 499,75bz G do. Ostbahn gar./5 |1/1. u. 1/7.146,10bz G 199 75bz G do. do. II. Em.'5 1/1. u, 1/7.155,50bz B 1102,00 Vorarlberger gar.|5 |1/3. u. 1/9.|—,— "0 au vam Lemberg-Czernowitz gar.|5 |1/5.u.1/11.|62,10G |—,— do. gar. Il. Em.|5 |1/5.u0.1/11.]62,00G 494,006 do. gar. III. Em.|5 |1/5.0.1/11./55,50bz /7.194,00 G do. IV. Em.'5 1/5.u.1/11.151,60G |—,— Mähr.-Schles. Centralb. . ai 16,00 G 492,00 G do. do. II. Ser. —,— 90,00 G Oest.-Frz. Stsb., alte gar. n, 1/9.1316,50bz G /96,00bz K. f.| do. do. 1874 0, 1/9.1300,50 G i do. Ergänzungsnetz gar. n, 1/9./301,00 G /7 192,75 G Oesterr.-Franz. Staatsb. u, M 94,00 G n0.1/11./94,00G u, 1 u,1/

1/1. u. 1/7./77,40bz 1/1. u. 1/7./74,00bz 1/1. u. 1/7./74,00bz 1/2. u. 1/8./73,90bz 1/1. n. 1/7./59,00B 1/4.0.1/10./59,00B

„fr. Zinsen|—,—

Meerane. (Gräfl. Schönburg’\<es Gerichtsamt.) | Gegenstände In dem Konkurse über das Privatvermögen des befreit E P : N10, 99,0008 Aar Pfandbr. kb. |41/1/4.0.1/10./100,10G S S Am 1. November. L bis zum 21. Dezember 1876 ein <ließli<h | Kaufmanns Zacob Gutmacher hierselbst ist der Die reglementsmäßige Mgximal-Lieferfrist erhöht Sg A e R ¿B do, unkdb. rückz. à 1105 (1/1. u. 1/7. 105,75bzG lo. 1/1 Fo!. 115. Straf} & Sohu zu Meerane; Wil- | dem Gericht oder dem Verwalter der Masse Anzeige | Kaufmann Friedrih Semper hier, zum definitiven si im Üebergangsverkehr Eil- und Frachtgut Schlesische 1/4.0.1/10./96,10bz do, do. de 1872, 74, 75 4411/1. u. 1/7./98,25bz do. Aach.-Düsseld, I. Em.4 1/1. helm Oscar Straff ausgeschieden; Otto Straff p machen und Alles, mit Vorbehalt ihrer etwanigen | Mafsenverwalter bestellt. [9293] um ‘eñtien Tag. Schlcewid-Hölviein V: P do. do. de 1872, 73, 745 |1/L. u. 1/7./100,90bz R A l. Em. 4 1/1. Mitinhaber. L e<te, ebendahin zur Konkursmasse abzuliefern. | Hirschberg, den 1. November 1876. Posen, den 10. November 1876. B e C4 TBGE Î Cie T s Pr. Hyp.-A.-B. Pfandbr./4}/1/ 1/7./99,00bz do. do. IIL. Em. 4141/1. Fol, 498. Becher & Krause in Meerane; Jn- | Pfandinhaber und andere mit denselben gleichbere<h- Königliches Kreisgericht. Die Direktion. Es e E x O V Ey u, 8 Sali Di do. do. 5 |1/ 1/7./100,50bz do. Düsseld.-EIbf -Prior.\4 |1/1. haber Herms hristian Carl Becher und Gustav nd G N Beh Pemenlhu Pfan 6 Ap s : Erste Abtheilung. E E A /3. u. 1/9.|—,— Schles, Bodencr.-Pfndbr.|5 |1/ [7. do. do. II. Ser.|/43/1/1. Friedrih Krause. en in threm 1 1 S LOUS : 2 S u. (Gerichtsamt. um vorgedachten Tage nur Anzeige zu machen. Bayerische Anl. de 1875 E E 4, nber. y Alle Diejenigen, wel<e an die Masse Ansprüche [9908] Proklam. : Anzeigen. Brems Court. “Anlollio Fol. 43. Braunkohlenwerk Altengroißs<h, | als Konkursgläubiger machen wollen, werden hier- | Da der Klempner Jacob Meinen Bod hier- g _ : remer Anleihe de E Ludwig Liebert; erloschen. dur aufgefordert, Mee Ansprüche, dieselben mögen. | selbft seine Ueberschuldung angezeigt hat, werden Ai E A N 2awroCcki. So erzog. Hos, Obl i. Fol, 52. Braunkohlenwerk Altengroihsh, | bereits rehtshängig sein oder niht, mit dem dafür | alle Diejenigen, welche an denselben Forderungen zu Ha urger Staats - n). C. Hennings; Inhaber Carl Johann Christian | verlangten Vorrecht haben vermeinen, hiermit aufgefordert, ihre An- ránaig- jed bca 1 Hennings auf Poniß; Carl Ferdinand Lorenz in | bis zum 21. Dezember 1876 ecins<hließli< sprüche im Termine, den 14. Dezember d. J., ge s Kn 3411 Altengroißs{< Prokurist. / bei uns sriftli< oder zu Protokoll anzumelden und | Morgens 9 Uhr, Kontumazirzeit, dahier vorläufig äc U e 26 . 18694 1 Plauen. (Handelsgeriht im Bezirksgericht.) demnächst zur Prüfung der sämmtlichen, innerhalb | entweder persönlich oder dur sofort legitimirte be- Bächsische taats-Rente 3 1 Am 2. Oktober. __| der gedachten Frist angemeldeten Forderungen, sowie | zügli< mit Spezialvollma<ht zum Vergleich versehene Pr.-Anl. 1855 à 100 Thlr. Fol, 446. Otto Diet; Inhaber Otto Ludwig | nah Befinden zur Bestellung des definitiven Ver- | Bevollmächtigte summaris< unter Vorzeigung der Hess. Pr.-Sch. à 40 Thlr. ieß. waltungspersonals auf Beweisurkunden anzumelden und den Versuch der Badische Pr.-Anl. de 1867 ‘Relohenbaoh. (Geriht8amt.) den 19. Januar 1877, Vormittags 10 Uhr, | Güte zur Abwendung des förmlichen Konkurses zu do. 35 FI. Obligat. Am 28. Oktober. im Stadtgerichtsgebäude, Portal 111, 1 Treppe | gewärtigen, beim Rehtsnachtheil, daß die nit er- Bayerische Präm. - Anl. Fol. 389. Bräutigam & Königer in Nebschkau; Bod, Zimmer Nr. 12, vor dem oben genannten | s<hienenen Gläubiger als in den Beschluß der Mehr- Braunschw. 20 Thlr.Loose Inhaber Emil Bräutigam und Franz Königter. ommissar zu erscheinen. zahl der Erschienenen einwilligend angenommen Cöln - Mind. Pr.- Antheil Roohlitz. (Geriht8amt.) Nach Abhaltung dieses Termins wird ge- | werden. et a B E ——— Dessauer St. - Pr. - Anl. Am 4. November. eignetenfalls mit der Verhandlung über den | Zuglei haben die Gläubiger ihre Erklärung über E —— Finnländische Loose. . . Fol. 41. Fr. Bode in Rochlitz; Bernhard | Akord verfahren werden. die Wahl des Kurators, Bureaugehülfen Reiß da- : Goth. Gr. Präm.-Pfandb. Prebsh als Inhaber eingetragen. Zugleich ist zur Anmeldung der R eeungen der | hier in demselben Termin abzugeben. U do. do. II. Abtheilung tollberg, (Gericht8amt.) Konkursgläubiger no< eine zweite Frist Eschwege, den 9, November 1876. Q Hamb. 50Th1.-Loose p.St. m 3, November. bis zum 17. März 1877 einschließli önigliches Amtsgericht. Abtheilung IT. 45) Î Lübecker do. do. Fo], 104. Aktiengesellschaft Sächsisches Messing- | festgeseßt und zur Tk aller innerhalb der Bezzenberger. E: Meininger Looese ..., werk Lugau ge s N ute öst; Sa Her- | zweiten Frist angemeldeten Forderungen ein Ter- its E R a A G aus L L E mann Bonitz, August Robert Büttner und Dr. jur, | min au S ; e : A j i: -L. p. St. ann e r Alerseits in Chemniß, Liquidatoren. | den 13. April 1877, Vormittags 10 Uhr, Falliments-Anzeige. C20 | E ae aa E

L icht8amt. im Stadtgerichtsgebäude, Portal IIL., 1 Treppe hoch, Durch Urtheil vom 9. November 1876 hat das | R A) | i / 2 Strehla S er. Zimmer Nr. 199 vor dem oben genannten Kom- | Königliche bolibändler 1 zu Göln den in Cöln |ÎG » BERLIN (A p s E 7

Rentenbriefe,

E R ERE

GAPaoaINnEaNEaNnEaonn

(26

Zzq00‘ZzO0T’NTs

1 1 1/2. u. 1/8 d 41 1/ 7./94,00G 2. u. 1/8.|—,— d. 0. [7.94, do.Dortraund-Soest I.Ser.|4 |1/1. L a. 1/74 —— Stett. Nat.-Hyp.-Or.-Ges. 5 |1 7.101256 [do Ao, Ter 1/1 I 7 l

1

1 15/5 1 R (N.A.)Anh.Landb.Hyp.Pf/5 1/7.|—,— do.Ruhr.-C.-K. GI. I. Ser./43/1/1. 1/3. 11 1/9./194 60G Mecklenb. Hyp. Pfändbr.|5 |1/1. u. 1/7./100,75bz G do. do. II.Ser.4 1/1. a do. do. rückz. 125/44/1/1. u. 1/7./95,00bz G do. do. III. Ser.45/1/1. n L /7|89;10bz Nürnberg. Bodenkr,-Ob1.|5 |1/1. u. 1/7./101,00bz Berlin-Anhalter 4 1/1. l, u. 1. u.

1 1/ 1/4.0,1/10 |98,00bz do. 11/1. /L. n.1

1 , / 1/ 1/1. u. 1/7. —,— do. do. 4411/1. u. 1/7.198,25 G do. Nordb. Fr.-W. .. .|5 |1/L /

t

1. u. l. u. 1. u. 1. u. 1. u. 1. u. 1. u. 1. u.

H s r C C H

c ra < A S) jam) D jam) —_ CD e 3 cD

Z40€‘16 ‘Os

7. 7 h do. do, 41 776 Obe B |güddentsch. Bod.Cr.Pfbr.|5 (1/5. u 1/11./101.75bz do. Lit. B.*. (100, do. do. rz. 110/44/1/5.u.1/11./98,00G Berlin-Görlitzer 22002 |Blsenbahn-Stamm- nnd Stamm-Prioritäts-Aktien. do. Lit. B. VUDZ (Die eingeklammerten Dividenden bedeuten Bauzinsen.) __do. Lit, C. 1/2. u. 1/8.1116,75bz G Div. pro 1874/1875 Berlin-Hamburg I. Em. pr. Stück [133,90 B Aachen- Mastrich.| 1 1 1/1. |17,60bz do. IT. Em. 1/6. [120,00bzG |Altona-Kieler . .| 6 | 744 | 1/1. |120,25bz do. III. Em. pr. Stück |82,90bz Bergisch-Märk. | 3 | 4 1/1. 177 90bz Berl.-P.-Magd. Lit.A.u.B. 1/4. n. 1/10/108,10bz Berlin-Anhalt . .| 84 8 4 [1/1.07.[105,00bz G do. Lit.C... E 116,50 G Berlin - Dresden . (5) (24)/4 | 1/7. |20,000z B do. Lit.D... pr. Stück |37,40bz Berlin-Görlitz .. 0 1/1. |25,50bz B do. Lit. E... 1/1. u. 1/7./107,50bz Berl.-Hamburg. 10 1/1. 1178,50bz do. Lit. F... U, 1 : 1/1. u. 1/7./105,00bz Berl.-Poted.- Mag. 3 1/1. |79,00bzB [Berlin - Stettiner I. Em./44/1/1. u. 1/7.|—,— do. II. Em.|5 |1/5.0.1/11. 1/1.07.119,00bz do. IL Em. gar. 3 1/4.n.1/10./93,00B Oesterr. Nordwestb., gar.|5 |1/ /9.172,25bz & 1/1. 167,25etwbzG | do. III. Em. gar. 1/4.0.1/10./93,00 B do. Lit, B. (Elbethal)|5 |1/5.0.1/11./58,00bz G 1/1. [100,25bz do. IV. Em. v. St. gar./44/1/1. u. 1/7./102,00B L1. f.|Kronprinz-Rudolf-B. gar.|5 |1/4.0.1/10.}61,00bz & 1/1. 199,10bz do. V. Em. 1/4.0.1/10.|—,— do. 69er gar.|5 |1/4.0.1/10.158,10G 1/1. |6,80bzG 3 do. VI. Em. 34/6 gar./4 |1/4:u.1/10,/93,00 B { Kk]. f. |Krpr. Rud.-B. 1872er gar.|5 |1/4.0.1/10./56,80G 1/1. 111,00bz do. VII, Em. 1/4.0.1/10.197,75bz Reich.-P. (Süd-N. Verb.) 1/4.0.1/10./63,00@ 1/1. |[13,502twbzB |Braunschweigische . . .4E/1/1. u. 1/7.|—,— Südöst. B. (Lomb.) gar.||3 |1/1. u. 1/7.1235,20bz 1/1. 1104 50bzB |Bresl-Schw.-Freib.Lt.D./44/1/1. u. 1/796,5CQ wido. do. neue gar./|3 |1/4.0.1/10./234,60G 1/1. |260,00bz G do. Lit. E. F. f“ |do.Lb.-Bons v.1877] || S/6 1/3. u. 1/9./102,00G 1/1. 198,90bz B do. Lit. G. . ./44/1/1. u. 1/7.95,00bs - /9.1104,00 & 1/4.u.1/ (O 0G e /7.175,50bz "l Z

y do do. do. 1.1878 Ss 1/1.u7.|—,— L O E 0. 0. blig.) K La 95,75G do, Lit. T... /7./78,00bz B 1/4.0.1/10./89,00 G Brest-Grajewo 7.158,75bz G 1/4.0.1/10.197,50bz B Charkow-ÁAsow e La 9 é gar.

aggr agagaafagacaagsp

12q Fund 21 Daus

ui Uoajlo1un 891 UoOP] U0A

:]BU]B199dS uo1B1Bddy

10A

uUOJ[V Ul

Go tor

“uoJunzqgo uu]

[uy 302! S

D

nyeyos9g ‘P ‘004 SuniEots

UIT-Deg 0ZA19 M

n ‘uoulPSr I V 20

-Aq U0A

TodOUUOIg ‘N USTUII ‘A U

4 UoN1puyzs][0A

1

nJquJs0V 04101418 uy

‘2 «3990 “AS U “TPOMEN A I POBI f

‘oae1z pun sne1S 9199ds01 4

Zun

unzyo v] _U0A 19 Ja

ou

-J9A pun ZUunZ10894 *NvOJlIg SOTO8]UY001 N

USLINAMJUY U0A OWUBU

-1999/)

TOIReJEA ‘A

LNHTLYV Sa|BUOIJBUJOJU)

4opos 2410S s 4oTIneq

_— *TIQ'

5 *940 Ua.

1/3. E 13. /5.

G 1/3. [172,00B Berlin-Stettin . .| 9 6 1/4. pr. 8t./170.20 B Br, - Schw.- Vreib. À 5 pr. Stück |18,75bz Cöln-Minden . . .|6°%/26 1/2. 1103,00B do. Litt. B.| (5) 1/2. 1132,50bzB |Halle-Sor.- Guben| 0 1/1. u. 1/7.,/104,20B Hannover-Altenb, 1/5. u. 1/11/98,90 G Märkisch- Posener 1/5.0.1/11./98,90 G Magdeb. Halberst. 1/1. u. 1/7./99,90bz Magdeb. - Leipzig 1/2-5.8.11.1102,10bzG do. gar. Lit. B. 1/1. u. 1/7./102,50G Münst. Hamm gar 1/4.u.1 2

3. D,

No

O N

N 1. ä i 1

L ¿ brüder Lange in Strehla; | missar anberaumt, zu welchem sämmtliche Gläubiger | wohnenden Holzhändler und Architekten Wilhelm : DEnANLIN. L p ae ider “lens Lange ausgeschieden. E vorgeladen s ELOE i t gungen Tas Bour eg E E Aua E angs 8- âs en C tend) À

, i 1. r einer der Fristen angemeldet haben. i / 1. ober l. J. 2 2 E

Das Ser A ber. "er seine Anmeldung \chriftli< einreicht, hat | festgeseßt, die Anlegung der Siegel E den | Berlin: Redacteur: F. Prem. Hew-Yorker Stadt - Anl. Fol. 88. David Friedrich Aderhold in Werdau; | eine Abschrift derselben und ihrer Anlagen beizu- | Herrn Ergänzungs-Richter Wendt zum ommifssar A na< dem Ableben des zeitherigen Inhabers Fried- | fügen. und den in Cöln wohnenden Referendar a. D. Herrn Tut

pi pk

RARRRRSOO —_——. MORRRLILIHNANNANIANHIHIHIIOI La AIAIAAANNANR N

"Y 1

T do. Goes ;

Verlag Ee T (Kessel). Norwegische Anl. de 1874 3. /3

. Elsner. ‘Bohwedische Staats-Anl., Oester, Papier-Rente . .

.15/11/98,30bz Nordh. - Erf. gar. 1/2. u. 1/8.|—,— Obschl.A.C.D.u,E. 1/2. u. 1/8 [50,10B bz do. Litt. B. gar.

1, 4,0.1/10./103,00bzB jNâäséhl.-MrKk. gar. &

p S

ror S C0 H 1 1 1 1B H H H HR T P 1 A B R H H H 1 H H

de D fie Sre Sud

Do D Pa a R R OD

1/3.nu,1

1/1. u. 1/7.

k 1/1. u, L U

1/1. 129,00 B do. Lit. K... 1/1. u. 1/7.

10a 7.1133,00bz B 1/3. u. 1/9.|84,00etbz B 2 1/1. u. 1/7.]—,— do. in £ à 20, 1/3. u. 1/9.179.10B *

| do. [1/1.07.{123,50bz Cöln-Crefelder

non

1 E ot

pa jk