1876 / 280 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ferner ift bei Nr. 435 und Nr. 942 des Pro- kurenregisters das Erlöshen der von dem Kauf- manne Julius Vorster dem in Cöln wohnenden Carl Arnsperger ertheilten Prokura, fo wie die den daselbst wohnenden: Anton Krusius und Carl Breu- ing früher ertheilte Kollektivprokura vermerkt und odann unter Nr. 1239 und Nr. 1240 desselben Re- isters eingetragen worden, daß die jeßige Firmain- aberin Wittwe Vorster für die obige Firma dem genannten Carl Arnsperger Prokura und den vor- enannten: Anton Krusius und Carl Breusing

olleftivprokura ertheilt hat.

Cöln, den 20. November 1876. :

Der Handelsgerichts-Sekretär. Weber.

Crefeld. Bei Nr. 815 des andels-Gesell- \chafts-Registers des hiesigen Königlichen Handels- erichtes, bebretfend die Actiengesellschaft sub Firma :

heinishe Actiengesellschaft für Papierfabri- fation, mit dem Site in Neuß, erfolgte auf vor- ¡Danah e Anmeldung am heutigen Tage die Ein- ragung, daß zufolge des von dem Königlichen Notar ees zu Neuß aufgenommenen Protokolles die

eneralversammlung der Aktionäre vom 28. Oktober 1876 die Reduktion des Stamm-Aktien-Kapitals ad 1,500,000 MÆ. auf 750,000 A dur< Herunterseßen des Nominalwerthes jeder einzelnen Stammaktie, vermittelst Abstempelung von dem bisherigen Be- trage von 600 4 auf 300 4, unter Beibehaltung des bisherigen Verhältnisses bezüglich der Dividenden- vertheilung und dem entsprechend eine Statutänderung namentlich des $. 4 bes<lossen hat, wel< Lekterer nunmehr lautet: „Das Stamm-Aktien-Kapital be- trägt 750,000 Æ eingetheilt in 2500 Aktien zu 309 M.“

Gleichzeitig wurde daselbst ferner eingetragen, daß durch den ebenfalls vom Notar Hinderkotte zu Neuß aufgenommenen Beschluß des Aufsichtsrathes der Gesellschaft vom 18. November c. die Delegation des Mitgliedes des Aufsichtsraths Dr. phils. Theodor Poensgen zu Neuß wohnhaft in den Vorftand der Gesell\chaft erloschen ist und dieser Vorstand nun- mehr nur aus dem bisherigen Vorstandsmitgliede Friedrih Hermann Schulte in Neuß besteht.

Crefeld, den 25. November 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Enshoff.

Crefeld. Zwischen den zu Osterath wohnenden Kaufleuten Peter Jakob Magon und Johann Till- mann ift unterm 22. November 1876 eine offene Handels-Gesellschaft mit dem Site in Osterath und unter der Firma Magon & Tillmann er- richtet worden und wurde diese Gesellschaft auf vor- \<riftsmäßige Anmeldung der Betheiligten am beutigen Tage sub Nr. 1131 des Handels-Gesellschafts- registers des hiesigen Königlichen Handel8gerichts eingetragen.

Crefeld, den 25, November 1876.

Der Handelsgerichts-Sekretär. Enshoff. Dortmund. Königlihes Kreisgeriht zu i Dortmund.

1) Bei Nr. 633 des Firmenregisters, wo- selbst die Firma: Aug. Kentler zu Dortmund und als deren Inhaber August Keußler daselbst ein- getragen steht, ist am 16. November 1876 Folgen- des vermerkt: L

Die Firma ist, da deren bisheriger. Fnhaber gestorben ift, dur< Erbgang auf dessen Wittwe Auguste, geb. Buse, zu Dortmund übergegangen.

2) Die der Ehefrau August Keutkler, Auguste, eb. Buse, zu Dortmund für die Firma: Aug.

eußler daselbst ertheilte, unter Nr. 179 des Pro- rurenregisters eingetragene Prokura ift am 16. No- vember 1876 gelöscht.

Dortmund. Königliches

__ Kreisgericht zu Dortmund. . Bei Nr. 178 des Gesellschaftsregisters, woselbst die Firma: Maschinen-Fabrik Deuts>land in Dortmund eingetragen steht, ist am 16. November 1876 Folgendes vermerkt:

Zufolge notariell beurkundeten Beschlusses Ver Generalversammlung vom 31. Oktober 1876 besteht der Aufsichtsrath aus den Herren : Kommerzienrath A. Borsig zu Berlin, Kaufmann Jean Maria Heis- mann in Cöln, Kaufmann Moriß Elkbacher in Cöln, Kaufmann August Neveu-Dumont dafelbst, Rentner Adolph von Griesheim zu Bonn und Di- rektor Conrad Krauß zu Linden bei Hannover.

Dortmund. Königlics Kreisgericht zu j Dortmund. : j

Bei Nr. 195 des Gesellschaftsregisters, woselbst die Firma Mengeder Bergwerks-Aktien-Gesell- schaft zu Mengede eingetragen steht, ist am 186. November 1876 Folgendes vermerkt:

An Stelle des verstorbenen Direktors Eduard Krabler zu Mengede ist zufolge notariell beurkun- deten Beschlusses des Auffichtsraths vom 1. Sep- tember d. J. Moriß Ottermann zu Dortmund zum Direktionsmitgliede ernannt.

Elberfeld. Sn das Handelsregister bei dem Königlichen Handelsgerichte hierselbst ist auf Anmel- dung von heute eingetragen worden:

1) Nr. 1241 und Nr. 2606 des Firmenregisters ; daß der Kaufmann Abraham Wester in Grâäf- rath am 26. Mai 1876 gestorben und das von demselben daselb unter der Firma: A. Wester geführte Handelsgeschäft mit Aktiven und Passiven, vermöge Crbgangs und Ueber- einkunft, an den Kaufmann Ernst Wester in Gräfrath übergegangen ift, wel< Leßterer solches unter der Firma: Erust Wester, mit dem Site in Gräfrath, für fi< weiter betreibt ; die Firma A. Wester ift erloschen.

2) Nr. 2561 des Firmenregisters. Das ANSien der Firma: August Robah in Langenberg; der Inhaber derselben, Kaufmann August Ro- ba< daselbst, hat sein Geschäft na< Frank- furt a. M. verlegt.

Elberfeld, den 17. November 1876.

Der Handel3gerihts-Sekretär. : Mink. Eltherfeld. In das andelsregister bei dem Königlichen Handelsgerihte dahier ist auf Anmeldung von heute eingetragen worden: /

1) Nr. 1587 des Gesellschaftsregisters. Die Han-

dels-Kommanditgesellshaft unter der Firma:

Sthilbers, Morschheuser & Comp. in Ohligs,

welche mit dem heutigen dge begonnen hat;

die perfönlih haftenden Gefellshafter sind die

Kaufleute Carl Joseph Schilbers und Joseph Anton or sbhenser in Ohligs, von denen Jeder die Befugniß hat, die Gesellshaft zu vertreten und die Firma zu zeichnen. ; Nr. 1588 des Gesellschaftsregisters. Die Han- delsgesellshaft unter der Firma Böntgen & Sabin in Solingen, welche mit dem beuti en Tage begonnen hat; die Gesellschafter sind die Fabrikanten August Böntgen und Louis Sabin in Solingen, von denen Jeder befugt ift, die Gesellshast zu vertreten und die Firma zu zeichnen. i: Nr. 2431 des Firmenregisters. Das Erlöschen der Firma Carl Wülfing in Elberfeld; der Inhaber derselben, Müller Carl Wülfing da- selbst, hat sein Geschäft aufgegeben. S Nr. 928 des Prokurenregisters. Das Erlöschen der von dem vorgenannten Carl Wülfing für die Firma Carl Wülfing dem Mühlenbesitzer Carl Engelbert Wülfing in Elberfeld ertheilt gewesenen Prokura.

Elberfeld, den 22. November 1376.

Der VRR e IgEri ge Mere: ink.

Elberfeld. In das Handelsregister bei dem Königlichen Handelsgerichte hierselbst is auf “U{n- meldung von heute eingetragen worden: i

1) Nr. 1589 des Gesellschaftsregisters. Die Han- delsgesellshaft unter der Firma Nogeig & Comp. in Dhligs, welhe mit dem heutigen Tage begonnen hat; die Gesellschafter sind: _, Mathilde Pohlig, 2) Augutte Pohlig, 3) Amalie Pohlig und 4) Albert Sachs, Frucht- und Getreidehändler, die drei Ersteren zu Ohligs, Gemeinde Merscheid, der Leßtere zu Krüdesheidermühle, Gemeinde Höhscheid wohnend; die Befugniß, die Gesellshast zu vertreten und die Firma zu zeichnen, steht allein der Theilhaberin Amalie Pohlig zu ; die drei anderen Theilhaber haben diese Befugniß nicht. Nr. 984 des Prokurenregisters. Die von der vorbezeichneten Handelsgesellschaft unter der Firma Pohlig & Comp. zu Ohligs dem geshäftslosen Wilhelm Pohlig daselbst ertheilte Profura. S _ -

) Nr. 1266 des Bea regi tas, daß an Stelle des am 1. November 1876 ausgeschie- denen Chemikers Friedrich Buchholz, der Che- miker Friedri<h Neubaus zu Station Haan, zum Betriebsdirektor und Vorstandsmitglied der Aktiengesellshaft unter der Firma Che- mische Fabrik bei Station Haan, bestellt worden ist.

Elberfeld, den 23. November _ 1876.

Der D N Tee

TBT,

Erfurt. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ist die in unserm Handels -Einzelfirmenregister E I. Fol. 84 unter laufender Nr. 416 aufgeführte Firma :

Julius Roempler in Erfurt gelös{t worden.

Erfurt, den 20. November 1876. : Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Fisehhausen. Befanntmachung. :

Der Kaufmann Julius Franz; Adinsky hier hat für seine Che mit Martha &ranzisfa, geb, Roesler, dur< Vertrag vom 9. August 1876 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen und dem Vermögen der Frau ist die Cigenschaft des Vorbehaltenen beigelegt. _Ein- getragen unter Nr. 10 des Registers für Aus\chlie- zung resp. Aufhebung der ehelichen Gütergemein- hatt gemäß Verfügung vom 15. November 1876.

Fischhausen, den 15. November 1876.

Königliche Kreisgerichts-Deputation. Flensburg. Befanntmachung.

Die Gesellschafter der zu Hadersleben unter der Firma „Lorenzen & Neumanu“ am 1. Sep- tember 1876 begonnenen Handelsgesellschaft sind :

1) der Kaufmann und Holzhändler Heinri Lo-

__renzen und

2) der Holzhändler Robert Neumann,

Beide zu Hadersleben. :

Dies is in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 146 eingetragen.

Flensburg, den 24. November 1876.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Frankfurt a. M. SHandels- und Genossen- ; schaftsregister. aus dem Handel3register ; rankfurt a. M. , 2303. Die Handlung „August Osterricth“ hat die den Herren Poli Demuth und Wilhelm Kramer am 11. August 1868 ertheilte Kollektiv- prokura infolge Ablebens des Ersteren widerrufen und den Herrn Wilhelm Kramer zum Prokuristen

allein bestellt.

2304. Die Handlung „Carl Schehl“ hat den Herrn Robert Speyer hier zum Prokuristen bestellt ; f idi für Herrn Georg Anspa<h i} er- oschen. e

2305. Die hiesige Firma „A. & D. Fles<h & Cie.“, sowie die Prokura für Herrn Henry Flegen- heimer sind erloschen. :

2306. Herr Carl Phil. Daniel Reß führt die Beil Bes „J+ Ph. Reß“, nachdem Herr Joh.

hil. Reß am 15. d. M. als Gesellschafter aus- getreten ift, unter der bisherigen Firma fort. e Die Firma „J-+ & J. Behle“ ift er- oschen.

2308. Frau Johanna _ Christine Ahner, geb. Behle, Handelsfrau hier, führt vom 5. d. Mts. an die Handlung „J. & I. Behle“ mit Uebernahme aller Aktiven und Passiven unter der Firma „Ahner- Behle“ fort und bestellt ihren Ehemann, Herrn Georg Ahner, zum e i

2303. Frau J. C. Emilie E. Kruthoffer, geb. Siedentopf, Handelsfrau, und Herr Matthäus Stofleth, Kausmann hier, haben eine Gesfellschafts- handlung unter der Firma „Kruthoffer & Co.“ errihtet und dem Herrn Adolph Kruthoffer hier Prokura ertheilt.

2310. Am 15. d. Mts. hat Frau Wittwe Caro- lin: Katharina Kahl, geb. Schneider, ihre bisher unter der Firma „L. C. Kahl“ betriebene Hand-

Veröffentlichun zu

lung den Herren Louis Forster und Jakob Weyer

fäuflih übergeben. Leßtere führen die obgedachte

gr mit Uebernahme auer Aktiven und Pas- iven unter der bisherigen Firma für ihre Rechnung

Jet) die Prokura für Herrn Adam Sto> bleibt in raft.

2311. Vom 14. d. M. an führt Herr Peter Erin Müller, Kaufmann hier, die Handlung „Wilhelm Wolf“ mit Uebernahme des vorhandenen Waaren- s und der Handlungsutensilien unter der Firma 5 Em Wolf Nachfolger“ für seine Reling o

T 2312. Die Firma „Wilhelm Wolf“ ift erloschen.

Herr Wilh. Wolf zieht die bie zum 14. d. M. rei-

chenden Geschäftsausstände felbst cin; ebenso beri-

fl Le au< die bis dahin reichenden Geschäfts- ulden.

2313. Die Kaufleute Herren Aug. Phil. Gabriel Rother in Bingen und Carl Eduard Rother hier haben dahier am 15. d. M. eine Handelsgesellschaft unter der dag „Gebrüder Rother“ errichtet.

2314. Herr Mar Bacher führt die Handlung „P. A. Walther“, nachdem sein seitheriger Gesell- schafter Herr Eduard Bacher am 10. d. M gestor- ben ist, unter der obigen Firma für seine Rechnung fort und ertheilt dem Herrn Konrad Hetel hier Prokura.

2315. Die Handlung „Heinrih Zeiß“ hat den Herrn Fri Meyer hier zum Prokuristen bestellt ; die Prokura für Herrn Heinrich Zeiß jr. ist erloschen.

Frankfurt a./M., 22. November 1376.

Im Auftrage des Königlichen Stadtgerichts T.

Das M D iarial,

<5. D. M2 Dr. Müller.

Glogau. Bekauntmachung.

Bei Nr. 73 unseres Gesellschaftsregisters, woselbst die offene Handelsgesellshaft D. L. Borchardt zu Glogau eingetragen steht, ift

1) der Eintritt des Kaufmanns Aron Gold- \<midt zu Glogau als Gesellschafter, 2) die Errichtung einer Zweigniederlassung in Berlin heut eingetragen worden.

Glogau, den 22, November 1876. Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung. Cto. 205/11.)

Guben. Bekanntmachung.“

In unserem Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 75 eingetragenen Handelsgesellschaft :

„Brosfig und Schmidt“ zu Guben das Erlöschen |'

derselben vermerkt und in unserem Firmenregister unter Nr. 339 die Firma: „Brosig & Schmidt“ zu Gub:n und als deren alleiniger Inhaber der Kaufmann Joseph Brosig zu Guben eingetragen worden.

Guben, den 22. November 1876.

Königliches Krei2geriht. I. Abtheilung. Wagen. Handelsregister des Königlichen Rees zu Hagen. Gingetragen am 16. November 1876.

Die unter Nr. 404 des Firmenregisters einge- tragene Firma: Richard Escher zu Vorhalle bei Herde>e ist erloschen und gelö\{<t worden. Flalberstadt. Im Firmenregister ift zufolge Verfügung von heute sub Nr. 592 die Firma: „Heinri<h Kreter“ zu Halberstadt gelöscht.

Halberstadt, den 22. November 1876.

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Hamburg. Eintragungen in das Handelsregister. 1876. November 22. / J. C. Timm. Georg Heinrich Christian Dörge ist in das unter dieser Firma geführte Geschäft ein- etreten und sett dasselbe mit dem bisherigen In- aber, Theodor Conrad Timm unter der Firma Timm & Dörge fort. tovember 23. Zerome von Pereira. Inhaber: vator Lopez Mar von Pereira. November 24. Selig Peine. Inhaber: Selig Peine. M. Sealtiel. Inhaber: Mordechey, Marcus Sealtiel. L Helmuth Willhöfft & Co. Nach erfolgtem Ab- leben von Johann Jürgen Helmuth Willhöfft wird das Geschäft von Siegmund Wilhelm Will- höfft unter unveränderter Firma fortgeseßt. Hamburg. Das Handel3geriht.

Eitel. Bekanntmachung.

In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage eingetragen : sub Nr. 1119 die Firma G. Mannweiler (Kom- missions- und Agenturgeschäft) und als deren Inbaber der Kaufmann Gustav Christian Lud- wig Mannweiler in Kiel. sub Nr. 1120 die Firma P.. Chr. Langsfeldt und als deren Inhaber der Buchhändler Peter Christian Langsfeldt in Kiel. Kiel, den 23. November 1876. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

JIerome Sal-

genannt

Königsberg N./YM. Befanntmachung. Königliches Kreisgeriht. L. Abtheilung. Königsberg N./M.

íIn unser rage ist am 22. November 1876 unter Nr. 164 eingetragen die Firma: A. Rutenberg zu Königsberg N./M. und als In- haber derselben der Bildhauer und Kaufmann August Rutenberg zu Königsberg N./M.

Königsberg N./ F. Befanntmahunga. Königliches Kreisgericht, L. Abtheilung, Königsberg N./M.

In unser gs irmenregister ist am 22. November 1876 unter Nr. 162 eingetragen die Firma: Georg Eichler zu Königsberg N./M. und als Inhaber derselben der Kaufmann Friedri<h Wilhelm Georg Eichler zu Königsberg N./M. | Königsherg N./NI. Bekanntmachung.

Königliches Kreisgericht, x, Abtheilung, Königsberg N./M.

íIn unser iemenregiites ist am 22. November 1876 unter Nr. 163 eingetragen die Firma: A. Taschenberg zu Königsberg N./M. und als Jn-

haber derselben der Kaufmann August Taschenberg zu Königsberg N./M.

Königsberg. Handelsregister.

Die Kauffrau Lina Eordon geb. Eliassew von hier hat für ihre Ehe mit Lipmann Gordon dur Vertrag vom 29.}September 1876 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen; das gegenwärtige Vermögen der Ehefrau und Alles, was sie während der Ehe dur< Erbschaften, Ge- schenke, Glüdsfälle, oder sonst erwirbt, soll die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens haben.

Dies ist zufolge Verfügung vom 2. am 21. No- vember d. I. unter Nr. 596 in das Register zur Eintragung der Auss{ließung oder Aufhebung der ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen.

Königsberg, den 23. November 1876. Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Königsberg. Handelszregister.

In das hiesige Gesellschaftsregister ist zufolge Verfügung vom 20. d. M. an dem- selben Tage bei der Firma:

Ostpreußische Südbahn-Gesellschaft fu 4 folgende Eintragung bewirkt wor- en:

„Der Kanzler Dr. von Goßler,

der Landrath Otto Carl Freiherr v. Mehr-

\cheidt genannt v. Huellessem,

der Graf Schwerin-Skandau,

der Landrath v. Schwerin,

der Dr. Strousberg und

der ee DeEsivent Maurach E aus dem Verwaltungsrathe ausge\<ie-

en.

Der Geheime Kommerzien -Rath Moritz Simon ist als Stellvertreter des Vorsitzenden des Verwaltungsraths gewählt worden. Dur Beschluß der Generalversammlung vom 2. Juni 1876, welcher unter dem 9. August 1876 die Genehmigung der Staatsregierung erhalten, hat, ist der $. 33 alin. 5 des Statuts abgeändert worden. Beglaubigte Abschrift des Beschlusses und der Genehmigungsurkunde befindet si< Fol, 37 bis 44 des Beilagebandes.“

Königsberg, den 23. November 1876. Königliches Kommerz- und Admiralitäts - Kollegium.

Königsberg. Handelsregister. In das hiesige Firmenregister sind folgende Ein- tragungen bewirkt:

. S

| Bezeichnung Ort | des

ver Bezeichnung

| | nt der | Ftrma Ea | Nieder- :

| Firma-Inhabers. | laffung. Firma. Koönigs- berg.

[F

2033 [Kaufmann Carl Jo- hann : Martin

| Schmidt zu Königs-

berg.

Carl Schmidt.

2034 Kauffrau Anna Mi- | <elsohn, geborne | erzfeld, zuKönigs-

| berg. 2035 Kaufmann George | Franz Arthur Ki- | fing zu Köutgsberg. 2036 [Kauffrau Lina Gor- | don, geborne Elias- | sow, zu Königsberg. Kaufmann Caesar Behrendt zu K6-

| uigsberg. 2038 ‘Kaufmann Adalbert

A. Michel-?

Königs- sohn.

berg.

Königs-

A. Kising. berg.

Lina Gordon.

Königs- berg. 2037 Königs-

Caesar berg.

Behrendt.

'Kausr Königs- | Adalbert Lilienthal zu Kö-| berg. | Lilienthal. | nigs8berg. | / Königsberg, den 23. November 1876. Königlides Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Limburg a./d. Lahn. Das scither von dem Kaufmann Adam Bierbrauer zu Runkel unter der Firma: A. Bierbrauer betriebene Handelsgeschäft ist an die aus jenem und seinem bisherigen Profuristen Heinrih Bierbrauer bestehende Handelsgesellschaft überÆgangen, welche am 1. Juli l. Jrs. begonnen hat. Die Firma bleibt ¿tnverändert. Die Prokura des Heinri<h Bierbrauer (Nr. 4 des Prokuren- registers des Amts O ist gelös<t worden. Im Gesellschaftsregister des Amts Runkel unter Nr. 7 heute eingetragen zufolge Verfügung vom 192. d. Mts. Limburg a./d. Lahn, dea 14. August 1876. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Lübben. Königlihes Kreisgeri<t Lübben.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 202 zufolge Verfügung vom 21. November 1876 am selbigen Tage die Firma:

Emil Lange und als deren Inhaber der Fabrikbesißer Emil Lange E zu Dubißmühle, sowie als Ort der Niederlassung : Dubitmühle bei Zinniß im Kreise Calau

eingetragen worden. Eintragung

Liiheek.

in das Handelsregister. Gebr. Voß. Unter dieser Firma haben die Königl. preuß. Staatsangehörigen Johann Christopher Voß und Peter Friedrih Voß aus Kl. Schen- kenberg als deren alleinige Inhaber mit dem heutigen Tage hierselbst eine ofene Handels-

gesellschaft errichtet. Lübe>, den 22. November 1876. (H. 02486 b.)

Das Handelsgericht.

Zur A Dr. Achilles, Akt.

Magdeburg. Handelsregister. :

1) Die Wittwe Krentlin, Anna, geb. Tripp, ift aus der unter der Firma Theodor Krentlin hier bestandenen offenen Handels-Gesellschaft ausgeschieden und diese dadur<h aufgelöst. Der Mitgesell- schafter, Kaufmann David Neumann sekt das Ge- \<äft Rohproduktenhandel mit Uebernahme der Aktiva und Passiva für alleinige Rehnung unter der Gs D. Neumaun fort und ist als deren Inhaber unter Nr. 1654 des Firmenregisters ein- getragen, dagegen die bisherige Gesellschaftsfirma unter Nr. 753 des Gesellschaftsregisters gelö\{t.

2) Der Kaufmann Robert Truyen is als Gesell- hafter in das von dem Kaufmann Carl Hermann

bendroth unter der Firma Carl Herm. Abend- roth hier betriebene Tabak- und-Cigarren-Geschäft

‘registers, Firma:

eingetreten, wel<es Beide seit dem 17. November 1876 in offener Handels-Gesellschaft unter der Firma Abendroth & Truyen fortseßen. Leßttere ist unter Nr. 887 des Gesellschaftsregisters eingetragen, dagegen die bisherige Firma unter Nr. 1393 des Firmenregisters gelöst.

Die Prokura des Kaufmanns Robert Truyen für die Firma Carl Herm. Abendroth, Prokurenregister Nr. 468, ift gelö]s<t.

Zu 1 und 2 zufolge Verfügung von heute.

Magdeburg, den 24. November 1876. Königliches Stadt- und Kreisgericht. T. Abtheilung.

Memel. Befanntmahhung.

In unser Firmenregister is unter Nr. 650 der ey regi Friedri Ferdinand Theodor Schakowsky von hier - : / Ort der Niederlassung: Memel, __ Firma: Th. Schakowsky, eingetragen zufolge Verfügung vom 22. November 1876 am heutigen Tage.

Memel, den 23. November 1876.

Königliches Kreisgericht. Handels- und S uintion. ef e.

Memel. Bekanntmachung.

Der Kaufmann Ludwig Eduard Barth hat für seine am hiesigen Orte unter der Firma:

L. E. Barth

bestehende Handelsniederlassung dem Kaufmann Ludwig Wittenberg von hier Prokura ertheilt. Dies ift zufolge erson vom 22. November 1876 am heutigen Lage unter Nr. 162 in das Prokuren- register eingetragen.

Memel, den 23. November 1876.

Königliches Kreisgericht. Handels- und S itatión: efe.

Meppen. In das Handelsregister des König- lihen Amtsgerihts Meppen ist sub Fol. 55 zur Firma F. Me>lenburg zu Haren heute einge- tragen sub Nr. 2 Abs. 9:

Die Firma ift erloschen.

Meppen, den 20. November 1876. Königliches Amtsgericht. I. B. Russell.

Mühlhausen #./Th. Handelsregister. In unsere Handelsregister sind zufolge Verfügung 2E f aaa t Tage ‘nachstehende Eintragungen erfolgt : I. in das Gesellschaftsregister zu der laufende Nummer 84 inskribirten Firma „Gebrüder Scholvien Mühlhausen i./Th.“ Colonne 4:

„Rechtsverhältnifse der Gesellschaft.“ Aus der Gesellschaft ist der Fabrikant Karl Jean Eduard Robert Scholvien mit dem 16. November 1876 ausgeschieden. (Siehe Firmenregister Nr. 243.) II. in das Firmenregister: 1) Laufende Nummer: ¿243° 2) Bezeichnung des Firmeninhabers: „der Fabrikant Herrmann Leopold August Oskar Scholvien zu Mühlhausen i./Th.“ 3) Ort der Niederlafsung : „Mühlhausen i./Th." 4) Bezeichnung der Firma: „Gebr. Scholvien“. Mühlhausen i. Th., den 16. November 1876.

Münden. Auf Fol. 166 des hiesigen Handcls- registers ist eingetragen zur Firma: „Gebrüder Baurmeister“:

Der Firmenmitinhaber, Fabrikant Gustav Eduard Baurmeister in Münden ist aus der Firma ausge- treten; der Firmenmitinhaber, s Philipp Baurmeister zu Carlshafen ist verstorben. An deren Stelle sind als See eingetreten:

1) die Wittwe des Fabrikanten Philipp Baur- meister, Alise, geb. Dangerfield, aus Carlshafen, jeßt zu Cafßel, |

2) der Fabrikant Louis Baurmeister zu Carls-

hafen. Das Geschäft wird unter Beibehaltung der bis- berigen Firma fortgeführt. Münden, den 24. November 1876. Königliches Amtsgericht. T. Crameer.

Neu-Ruppin. Befanntmachung.

Der Kaufmann Alerander Heymann zu Jnowrazlaw hat für seine zu Spiegelmanufactur bei Neustadt a./D. bestehende und unter Nr. 415 unseres Firmen- registers eingetragene Firma:

„Alexander Heymann“ dem Kaufmann Jfidor Heymann zu Spiegelmanu- factur Prokura ertheilt.

Eingetragen unter Nr. 24 des Prokurenregisters des unterzetchneten Gerichts zusolae Verfügung vom 20. November 1876 an demselben Tage.

Neu-Ruppin, den 20. November 1876.

Königliches Ser Abtheilung

Neustrelitz. Ins hiesige Handelsregister Fol. XX1IL, betreffend die Firma „F. G. Schade“, ist heute ir en:

ad Col, 7. Carl Schade und Gustav Schade hierselbst haben Kollektivprokura zum gemein- samen Handeln erhalten.

Neustrelitz, den 21. November 1876. Großherzogliches Stadtgericht. arl Müller.

Oherstein. Auf geschehene Anmeldung ist unter heutigem Datum unter Nr. 258 der Firmenakten in das hiesige Handelsregister eingetragen : irma: Nudolph Vee>k. iß: Fischbach. : 1) Inhaber, alleiniger : Der Wirth und Kaufmann Rudolph Vee> zu Fischbach. Oberstein, den 18. November 1876. BEpnperioglihes Amtsgericht. einardus.

Paderborn. Fu Nr. 127 unseres Firmen- T8, hden zu Buthholz bei Pader- born ist in Col. 6 Folgendes vermerkt: Die Firma ist erloschen.

Ferner is in das Firmenregister folgende Ein- tragung erfolgt: olonne 1. Laufende Nr. 210. Colonne 2. Bezeichnung des Pabrilaué Friß Uhden zu Buchholz bei Neuen- eken, Colonne 3. Ort der Niederlassung: Buchholz, Gemeinde Neuenbeken, m E drt Colonne 4. Bezeichnung der Fîrma: Fr. Uhden, Colonne 5. Zeit der Eintragung: Bingelragen zufolge Verfügung vom 18. No- vember 1876 am nämlichen Tage. Paderborn, den 20. November 1876. AEEDes AErichs: a>.

irmeninhabers:

Paderbern. Zu Nr. 39 unseres Prokuren- nlgers ist das Erlöschen der von der Firma: Uhden zu Buchholz bei Paderborn dem Kaufmann fis Uhden daselbft ertheilten Prokura zufolge Ver-

ung vom 20. November 1876 vermerkt worden.

erner ist unter Nr. 42 in das Prokurenregister am 21. d. Mts. die der Frau Pauline Uhden, ge- borne Graupner, zu Buchholz bei Neuenbeken von der Firma Fr. Uhden daselbst ertheilte Prokura eingetragen.

Paderborn, den 21. November 1876.

es ALAeriE. a >.

Posen. Handelsregister.

In unser Handelsregister zur Eintragung der Aus\{ließung der ehelichen Gütergemeinschaft ist unter Nr. 486 zufolge Verfügung vom- 16. No- vember 1876 heute eingetragen, daß der Kaufmann Foseph Ash zu Posen für seine Ehe mit Mathilde Reih aus JInowrackaw dur Vertrag vom 23. Oktober 1876 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes in der Weise ausges{lossen hat, das das von der Mathilde Reich in die Ebe ein- ge rate Vermögen die Eigenschaft des vorbehaltenen

ermögens haben soll.

Posen, den 17. November 1876.

Königliches Kreisgericht.

Ritzehüttel. 1876. November 23. Buden Hinrih Be>mann in Curhaven. JIn- haber: Jürgen Hinri< Be>mann. s Amtsgericht Ritebüttel.

Rogasen. In unfer Firmenregister ist einge- tragen worden: zufolge Verfügung vom 6. November d. J.:

Nr. 141 die Firma „J. Meyer“ zu Obornik, des daselbft wohnhaften Kaufmanns (landwirth- schaftliche Produkte) Julius Meyer ;

zufolge Verfügung vom 18. November d. J.:

Nr. 143 die Firma „Michaelis Lehr“ zu Obor- nik, des daselbst wohnhaften Kaufmanns (Ko- Segialee Tuch- und Schnittwaaren) Michaelis

ehr;

Nr. 144 die Firma „F. Adolph“ zu Obornik, des daselbst wohnenden Kaufmanns (Material- und Kolonialwaaren) Ferdinand Adolph;

Nr. 145 die Firma „H. Sawady“ zu Ritschen- walde, des daselbst wohnhaften Kaufmanns E und Manufakturwaaren) Hirs< Sa- wady ;

Nr. 146 die Firma „Albert Dahlmann“ zu Obornik, des daselbst wohnhaften Apothekers Albert Dahlmann ;

Nr. 147 die Firma „Leon Szrankiewicz“ zu Mur. Goslin, des daselbs wohnhaften Kauf- manns (Fleischermeisters) Leon Szrankiewicz;

Nr. 148 die Fm „Salomon Wronker“ zu Mur. Goslin, des daselbst wohnhaften Kauf- manns (Getreide- und Materialwaaren) Salo- mon Wronker;

Nr. 149 die Firma „Sali Engländer“ zu Mur. Goslin, des daselbs wohnhaften Kaufmanns (Material- und Schnittwaaren) Sali Englän-

T

er. Rogasen, deu 18. November 1876. Königliches Kreisgericht.

: H.-R. Der Mitinhaber der Firma, Fabrikant Friedrich Braun zu Hersfeld, ist aus der Firma ausgeschieden. Rotenburg a./F., am 22. November 1876. Königliches Kreisgericht. Abtheilung T. Rohde.

Saarbrücken. Bekanntmachung.

Auf Erklärung vom heutigen Tage wurde die unter Nr. 716 des Handels- (Firmen-) Registers eingetragene Zweigniederlassung des Kaufmanns Daniel Lauer zu Ottweiler gelö\{<t. Das Pdlerige Pauptaeatt desselben in seinem Wohnorte Sulz- ach besteht unter der Firma „D. Lauer“ fort.

Saarbrücken, den 24. November 1876.

Der Landgerichts-Sekretär. Koster.

Saarbrücken. D ma chan

Auf Anmeldung vom heutigen Tage wurde unter Nr. 1106 des hiesigen gee (Firmen-) Registers eingetragen der in Öttweiler wohnende Kaufmann ilhelm Lauer, welcher daselbst eine Es errichtet hat, als Inhaber der

irma: i: „Wilh. Lauer“. Saarbrücen, den 24. November 1876. Der ger its -Salbelür. oster.

Saarbrücken. Befanntmachung.

Gemäß notariell beglaubigter Erklärung vom 17. November 1876 haben Ludwig Maria Georg Hauß, Kaufmann, und Pauline auß, Kauffrau,

eide in Saarlouis wohnend, das von thnen daselbst unter der ame! „Geschwister Haut“ als ofene Gesellschaft. betriebene Handelsgeschäft der Barbara Georgetta Saarlouis, mit dem Rechte zur Fortführung der Firma übertragen.

Demnach wurde heute die Firma: „Geschwister

auß“ unter Nr. 63 des Handels- (Gesellshafts-)

egisters geit und die Wittwe Hanke als nun- mehrige alleinige Inhaberin derselben unter Nr. 1107 des Firmenregi|lers eingetragen.

Zugleih find unter Nr. 177 und 178 des Pro- kurenregisters eingetragen worden, die Geschäfts- führerinnen Maria Barbara Antoinetta Han>e und

Haut, Wittwe Carl Han>e, Kauffrau in

BDirginie Gertrud- Hane zu Saarlouis als Einzel- Profkuristinnen der Wittwe Han>e für deren er- wähntes Handelsges<äft. Saarbrü>en, den 24. November 1876. Der Landgerihts-Sekretär. oster.

Sangerhausen. Sn register is zu Nr. 18 Boeving, Lüttich & merkt worden : Aus der Gesellschaft ist ausgeschieden: 92. der Faktor Friedri< Gottlieb Siegmund Brünner von Artern. In die Gesellschaft sind eingetreten : 70. der Rittergutsbesißer Georg Rudolph von Römer zu Nausißt, 71. der Gutsbesißer Karl Gottlob Bierbach zu Heigendorf. 72. der Gutsbesißer Christian August Ko zu __ Schönewerda. Eingetragen zufolge Barfdanng vom 17. Novem- ber 1876 am 21. November 1876. Sangerhausen, den 21. November 1876. Konigliches E I. Abtheilung. ötel.

unserm Gesell\schafts- u>erfabrik Artern von omp. Col. 4 Folgendes ver-

Sangerhausen. Jn unferm Firmenregister

find nachstehende Firmen: a. Nr. 44 „Heinrih Pampel“ von Stolberg, b. Nr. 81 „M. Lüttih Wwe. & Co.“ von

Sangerhausen, zufolge Verfügung vom 14. am 21. November 1876 gelö\{t worden. Sangerhausen, den 21. November 1876. Königliches U I. Abtheilung. Nöôtel.

Spandau. Bekanntmachung.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 343 die

irma: Max Caminer, Ort der Niederlassung

pandau und als deren Inhaber der Kaufmann Marx Caminer zu Spandau eingetragen zufolge Ver- fügung vom 21. November 1876.

Spandau, den 21. November 1876.

Königliches Kreisgericht.

Spandau. Befanntmachung.

Die unter Nr. 33 des Gesellschaftsregisters ein- getragene Gesellschaft: Caminer und Kaufmann ift gelöst, zufolge Verfügung vom 21. Novem- ber 1876.

Spandan, den 21. November 1876.

Königliches Kreisgericht.

Stolp. Bekanntmachung. In unfer Firmenregister ist unter der Nummer

249 die Firma: Heinrih Schü zu Stolpmünde und als deren Inhaber der Kauf- mann Heinri Schü>k zu Stolpmünde zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage eingetragen. Stolp, den 9. November 1876. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Templin. Zufolge Verfügung vom 23. d. M. find heute:

1) gelöst:

a. die unter Nr. 3 unseres Firmenregisters ein- getragene Fine Otto Achenwall, Inhaber der Glashüttenbesißzer Ernst Moriß Otto Achenwall zu Himmelpforter Glashütte,

. im Prokurenregister Nr. 12 die von dem unter Nr. 3 des Firmenregisters eingetragenen Glashüttenbesißzer Otto Achenwall zu Him- melpfort dem Franz Achenwall ertheilte

Prokura,

2) eingetragen in das Gesellschaftsregister unter Nr. 11 die Firma Otto Achenwall Nach- felger mit dem Siß zu Himmelpforter Glas- ütte und als Gesellshafter der am 22. No- vember d. I. begonnenen Handelsgesellschaft 1) der Kaufmann Franz Wilhelm Thomas

Achenwall zu Himmelpfort,

2) der Kaufmann Carl Emil Georg Rodowe

daselbst.

Templin, den 24. November 1876.

Königliches Kreisgericht.

Unna. Handelsregister der Königlichen Kreisgerichts - Deputation | zu Unna. : Die unter Nr. 42 des Gesellschaftsregisters ein- gerrageae _Firma: Heisselmann Comp. zu ühlhausfen, evnttga N die Maschinenbauer Friedri<h Heisselmann und Diedri<h Drath, Beide en S0 lhausfen, is gelös{t am 23. Novem- er 1876.

Wiesbaden. Das sfeither unter der Firma Jacob Höppli zu Wiesbaden betriebene Handels- eschäft ift in Folge Ablebens des früheren In- abers Jacob Höppli an dessen Wittwe, Johanna, E Gaab, zu Wiesbaden, als die Beleibzüchtigerin eines Nachlasses übergegangen und wird von der- selben unter der ibren Firma zu Wiesbaden fortbetrieben.

Es if demgemäß heute die Firma: Jacob Höppli im Firmenregister für das Amt Wiesbaden unter Nr. 425 gelöst und unter Nr. 556 auf den Namen ihrer jeßigen Inhaberin eingetragen worden.

W:esbaden, den 24. November 1876.

Königliches Kreisgericht. Abtheilung I.

Wiesbaden. Heute ist in das Gesellschafts- register für das Amt Wiesbaden Nr. 165 Col. 4 bezüglih der Firma Morash Mörchen zu Wies- baden folgender Eintrag gema<ht worden :

Nach einer von den Gesellschaftern getroffenen Uebereinkunft ist der Gesellschafter Privatmann Theodor Mörchen zu Wiesbaden von beute ab allein zur Zeihnung der Gesells<haftsfirma berechtigt.

Wiesbaden, den 25. November 1876.

Königliches Meere, Abtheilung 1. Zielenzig. Bekanntraahung. :

Es is in unserem Prokurenregister bei Nr. 7 auf Verfügung vom 17. November cr. an demselben Tage die dem Kaufmann Johann Joseph Schnitler W strow für die Firma C. F. Hamann zu

ftrow ertheilte Prokura gelöst, - in unserem Fitimenregliter auf Verfügung vom 9. November cr. am 10. ej. w. die Firma Nr. 80

Inhaber

arl Gonftantin

C. C. b. Zobeltiß zu Spiegelber Rittergütsbejißzer und Hauptagent

ferner auf Verfügung vom 23. November cr. am 24. ej. m. bei der Firma Nr. 177 C. F. Hamann zu Oftrow Inhaber Dr. med. Wilhelm Hübner und dessen 5 Kinder zu Zielenzig vermerkt: „die Firma ist dur< Vertrag auf .den Dr. med. Hübner zu Zielenzig allein übergegangen, vergl. Nr. 198 des Firmenregisters“ und unter Nr. 198 die Firma C. F. Hamann zu Oftrow und als deren Inhaber der Dr. med. Johann Friedri< Wilhelm Hübner zu Zielenzig eingetragen worden. Z Zielenzig, den 24. November 1876. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

Zeichen- Register.

(Die ausländischen Zeichen werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Barmen. Als Marke ift eingetragen beim Königlichen Handelsgerißte in Barmen unter Nr. 305 zu der Firma

„WD. Höltring & Comp.“

in Barmen, na< Anmel-

dung vom 18. November

1876, Nachmittags 4 Uhr,

für Schuh - Elastiques,

gummi-elastishe Bänder,

Lißen und Kordeln sowie

sämmtliche daraus herge-

stellte fertige Waaren fol-

gendes Zeichen :

welches auf der Verpa>ung angebra<t wird. Der Handelsgerichts-Sekretär. Daners.

von ner auf zu Spiegelberg gelöscht,

Dreaden. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 37 zu der Firma: „Tabak- und Cigaretten-Fabrik Sulima, F. L.

Wolff“ in Dresden nah Anmeldung

vom 13. November 1876, 4 Uhr

30 Minuten Nachmittags, für

Cigaretten und türkische Tabake das

Zeichen :

Dresden, am 18. November 1876. Das Königliche Handelsgericht im Bezirksgericht das. á Bäßler. Ludwigsburg. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 2 zu der Firma Heinrih Fran> ut Ludwigsburg, nah Anmeldung vom 9. Oktober 50. Noveinber 1876, Abends 47x Uhr,

für: 1) Cichorien- kaffze,

2) Homöopa- thischen Gesundheits- Kaffee,

3) Früchten-

Kasfee, 4) Eichel- Kaffee, 5) Kaffee- Surrogat

das Zeichen:

Königliches Ober-Amtsgeriht zu Ludwigsburg als Handel3gericht.

Wiesbaden. Als Marke ift eingetragen zu der Firma: Math. Müller zu Eltville, nah Anmel- dung vom 26. Oktober 1876, Nahmittags 3} Uhr, für stille und moussirende Weine i

<4 SCHUTZ = MARKE Tz.

unter Nr. 12 das Zeichen:

unter Nr. 13 das Zeichen:

unter Nr. 14 das Zeichen:

unter Nr. 15 das Zeichen :

Die Zeichen werden angebracht auf den Etiquetten, sowie dur< Einbrennen n den Stopfen der Wein- flaschen und auf den zur Versenduug der Flaschen- weine dienenden Holzkisten. E, De ige N “d öniglihes Kreisgericht. Abtheilung I.

- Konkurse.

Der von uns dur< Bcshluß vom 28. Dez-mber 1875 über das Vermögen des Manufakturwaareu- händlers Salomon Rosenthal eröffnete Konkurs ist in Folge Einwilligung der sämmtlichen Gläubi- ger beendet. [9646] Berlin, den 16. November 1876.

Königliches Stadtgericht, 1. Abtheilung für Civilsachey.

[9636] Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Handels- und Privatvermögen der Tapezierer, Möbelhändler C

Dent 1d