1900 / 208 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

189) Wurzener

Activa.

Dompfmühlen-Act -Ges. vorm. Gust. Shönert.

Vilanz am 30. Juni 1900.

An Grundstücke- Konto

Kassa-Konto . . Wechsel Konto

Waaren-Konto . , Materialien-Konto Effekten-Konto

L T 6D. A

Debet.

Gebäude-Konto .. Maschinen-Konto . . . Mübhlen-Inventar-Konto . Komtor. Inyeuta:-Konto , Säâcke- Inventar-Konto

Kento- Korrent-Konto l :

Effekten-Depot-Konto

R

-

438 394/02 519 293/64 8 892/73 223799 23 82271 20 345

155 823 v0

93 30 246 84)

446 118/51 820 761/15 17 790/54 3 000|—

9 520|—

Per Aktien-Kapital-Konto . ., Hypotheken-Kento . . .... Ac Nonto aaas Konto-Korrent-Kreditoren . . Ma Beamten-Pensions -Fonds - Konto Neserve-Fonds-Konto . .... Dividenden-Konto .. Delkredere-Fonds-Konto . . Gewinn- und Verlust-Konto ..

Passiva. _

950 000 2950 000|— 434 406/36 234 052/36 591 110/— 29 567/32 3 654/08 20/7 1729/21 1568/19

Gewiuu- und

2 496 207/52

Verlust-Konto.

2 496 207/52 Credit.

An General-Unkosten-Konto „-, Gffekten-Depot-Konto

Abschreibungen Gewinn-Saldo

Wurzen, am 30.

[45048]

Activa.

321 837 09 440'— 3001343 1568 19

353 858 71

T

PeL Vortrag a. 1898/99 Waaren-Gewinan- u. Verlust-Kto. Miethe-Konto

963 49 351 395 47 1 R

353 858 71

Juni 1900

Die Direktion.

Schönert

Paarmann.

Kunstanstalt (vormals Guftav W. Seitz) A. -G., Wandsbek-H Bilanz per 31. März 1900.

amburg.

P assiìva,

2 ck=

Immobilien . .

Dampfkessel . . Maschinea

Mobilien , Originale Berlagsrechte Chromographien Lithographtesteine Fuhrwoerk , Lichtdruck- Anlage Waaren-Bestände . Material. Bestände Debitores u. Barkg Kassa-Baarbestand Wechsel. Bestand . Vorausbezahlte Prä

Heizungs- u. Beleuchtungsank. ;

Geräthe u. Utersilien M Schriften u. Clihés

uthaben

E ais

M A 316 619 72 6 279/59

3 93941 105 65791 5 963/58

5 696 74

7 933/76 20 24762 1 000/— 69 739/45 67 373,96 9 909/31 607/78 9244 54989 20 282 58 106 859'62 413372 10 332 65 1211 99

E R E AO

Per Akiten-Kap!tal . Obligationen. « Kreditores En 7

ypo'heken . , Spezial-Reserve Saldo

M e 300 000) 268 000 394 741

9 3536

20 100

6 500

1 903

1 000 599 28

Der Vorftaud.

[447%] SHDschipkau-Finsterwalder A. Bilanz für den 31. Mürz 1900.

Activa.

Der Aussichtsrath.

1 000 599/28

Eisenbahn Gesellschaft.

P asSsiva.

1) Bahnanlage eins{chließlich der Aus-

rüstung :

a. der Zshipkau - Eisenbahn. M

b. der Kleinbahn Sallgast-Lauch- aim

Finfferwalder 1 829 339 82

624 887 68

2) Refervematerialien des&rneuerunpus-

a. der Zschipkau - Eisenbahn . b. der Kleinbahn Sallgaît - Lauch-

hammer , 3) Wertbpapiere:

Finsterwalder

. M 14578 84

234424

101 000 M 34 9% Konsols

121 000 A 34 9/0 Gifenbahn - An- Leibe 4) Kautionen der Beam 5) In Vorschüssen anlage 2c. S i 6) Baar und Guthaben häusexn

1) Betriebsausgaben : a. der Zschipkau - Eisenbahn

b. der Kleinbahn Sallgaft - Lauch- hammer .

2) Zinsen ..

46 96 960,—

e 112 530, ten A. i r die Bahn-

Lei den Bank-

B. Gewinn- und

Finsterwalder

. M 246 249,29

„39 560 02

3) Rücklage in ‘den Erneuerunasfonds

(a. 30880,63 M, b.

5747,30 A6)

Rücklage in den Speztal-Reserve- fonds (a 1829,34 A, b. 624,89 A6) Rücklage in den Neben-Erneuerungs-

fonds (a 2154,32 M 4) Betriebsgewinn

, b, 250,— M)

M S

209 490 29 808

123 926/3‘ 131 404/36

2 965 779133

R e eee i ats

2) Anleihe von 1898 A 1 000 000,— Davon noch nicht

begeben ¿4 380900;

b. Zur Ermneite- rung der Anlage und Ausrüstung der Bahnen

Vors(uß. . . „123 926 39

3) a. Lombarddarlehn A 90 000,—

h 1 500 000

619 500)

213 926

4) Bestand des 2 Dit positionsfonds (in der Bahn- ANIGG s E b. Erneuerungsfonds (einschließlich 16 923 08 6 Reservematerialien) c Speztal-Reservefonds . . d. Neben-Erneueruogéfonds (in der a E o. Bilanz - Reservefonds (in der Bahnanlage) X Dibidenbefon8 5) Nicht abgehobene Anleibezinsen 6) Kautionen der Beamten 2c 7) Betrieb#gewinn Davon entfallen auf: a. Eisenbahnsteuer 46 19237 50 b. 113% Dividende , 172 500,— c. Bilanz-Reserve-

R a Aa J 6, Vortrag auf neue

HNechnung .

8 625,— 19 914 42

8 760,03 6 229 036 95

Verlust-Rehnung.

54 334/29

234 161 7 449/63

22 404/3:

44 062 200

10 876: 29 808 229 036/9:

2 965 779133 Credit.

M d

985 809 31 94 81 3 36 627/93

9 454/23

2 404/82 229 036/95

1) Uebertrag aus dem Vorjabre 2) Einnahmen aus dem Betriebe: a. der Zschipkau - Finsterwalder Eisenbah§n . . A 503 912,67 b. der Kleinbahn Sallgast - Lauch- bält,

3) S

74 791,36

Sa.

581 145/87

Finsterwalde, den 27. Juli 1900.

Revidiert.

Die Nevifions Kommisfion,

Gerhardt R Ru

dloff,

Adolf Gradenwik.

In der heutigen Generalverscmmlurg ware Bilanz nebst Gewinn- und V22lust-Rewnung wurde,

Sa. Kie Direktion der

Kunkowsky. Priefer.

911/65

578 704 1530

581 145/87

Zshipkau- Finsterwalder Eisenbahn - Gesellshaft.

n 12 Aktioräre mit 1263 Stimmen erschienen. Die wie vorstehend, festgestellt und die Decharge ertheilt.

Als Mitclieder des Auffichtsraths wurden einstimmig Herr Baumeister Rokert Donath- err Banquier Robert Lantsera-Berlin wiedergewählt.

Berlin neu- und durch

Es wurde einstimmig beschlofsen, die / zuwandeln und das Gesellscaftskapital um 500 000 „6 zu erhöhen. [ sihtsrath nah § 40. teshlossenen Fassungtänderungen in den 85. D 12)

\haftêvertrags.

Yeclamation

insterwalde, den 283. Auçust 1900. M ° “Die Direktion.

Kunkowsky.

19 und

Priefer.

Kleinbahn Sallgast-Lau hammer in eine Nebenbahn um- Es wrourden genehmigt die vom Auf-

28 des Gefell-

“Ländlicher Vors chuß- |

Verein zu Krögis.

Der Vorstand und Aufsichtsrath hat unter Bezuge nahme auf 88 3, 7 der Gesellshaftsftatuten be-

« \schlofsen, anderweit 10% = 30 Mark pro Aktie eivzahlen zu laffen.

Diese Einzahlung hat bis mit §0. November ds. Js. unter Einreichung der Aktien bet unserer Hauptkasse Krögis zu erfolgen.

Wir begründen unser Vorgehen mit den neuen gesezlihen Bestimmungen, um evtl. später eine Gr leihterunz mit dem Verkehr unserer Aktien zu ermöglichen.

Krögis, den 1. August 1900.

Läudlicher Vorschusz-Verein zu Krögis.

M. Hörmann.

[31061]

Vereinsbank in Nürnberg.

Bei der heute unter Zuzitehung eines Köntglichen Notars stattgehabten XXVII. Verloosung unserer 41 0/4 Bodeuktredit-Obligationen Serie Cl

mit 25 9/9 Kapitalzuschlag rückzahlbar wurden folgende Nummern gezogen :

L. Emission.

Litt. B. Obligationen zu Fl. 700 = Æ 1200, rückzahlbar mit Fl. 875 = A4 1500:

Nr. 1423 1431 1443. i Litt. C. O»ligattonen zu Fl. 175 = # 300, rüd- zahlbar mit Fl. 218,45 r. = M 375:

Nr. 269 277 279 283 291 293 297.

Litt. D. Obligationen zu Fl.100 = M 171,43 S, rüdzablbar mit Fl. 125 = A 21428 A: Ne. 8125 8143 8157 8159 8161 8183 8191

Liätt. E. MgeRona zu Fl. 50 = M 85,71 S, rüdzahlbar mit I. 62,30 Kr. = M 107,14 S:

Nr. 1893 1903 1923 1929. Litt. F. Obligationen zu A 200, rüdjahlbar Nr. 2189 2195 2197 2205 2209 2215.

Litt. G. Obligattonen zu #4 100, rüdckzahlkar

mit M 125: Nr. 83 95 105 ITL. Emission.

LTätt. A. Od\ligationen zu 4 1000,

mit M4 1250: N: 325,

Litt. B Obligationen zu M 500,

mit „# 625: Nr. 15.

Iätt, O.

mit A 250’ Nr: 727729 731.

Litt. D. Obligationen ju A 100, mit M 125:

Nr. 395 397 401 403. ;

Die verloosten Obligationen werden in den oben beigefügten Beträgen sammt treffenden Zinsen von heute an

bei unserer Kassa, dec Königl. Hauptbank in Nürnberg, den Königl. Filialbanuken in Amberg, Aus-

bach, Augéëburg, Bamberg, Bayreuth,

Fürth, Hof, Landshut, Ludwigö®hafen,

München, Paffau, Res,

Schweinfurt, Straubing, : Ang ouira, der Bank für Handel und Judusftrie in

Berlin, der Filiale der Bank für Handel und

Judusftrie in Fraukfurt a. M.,

Herren Merck, Finck & Co. in München, Î Stahl & Federer in Stuttgart, fowie allen Firmen, welche sich mit dem Ver- faufe unserer Obligationen befassen, aegen Rückzabe der Original - Obligationen nuebit Talons und noch nit verfallenen Kupons eingelöst. Nicht verfallene fehlende Kupons wrden mit den entsprehenden Beträgen am Kapital in Abzug gebracht.

Vom 1. Oktober 1900 an treten die verloosten Obligationen außer kupon8mäßige Verzinsung, und wird von da ab für dieselben nur mehr ein 2pro- zentiger Depositalzins vergütet.

Nürnberg, 2. Juli 1900.

Die Direktion.

rüdzahlbar rüdzahlbar

Obligationen zu 4 200, rückahlbar

rüdiablbar

[44408] E Deutsche Vidal Farbsto}f Actien Gesellschaft, Koblenz.

áIn der heutigen außerordentlichen Generalversama- lung wurde einstimmig beschlossen:

a. Den Aufsihtörath zu entlasten.

b. Die Herabschung des Aktienkapitals zum Zweck der Abschreibunç, sowie Schaffung von Vorzugs- Aktien wurde einstimmig abgelehnt.

c. Die Auflösung der Gesellschaft, deren Liqui- dation, die Ernenuung des Herrn Carl Pauli, Kauf- maun zu Koblenz, als alleinigen Liquidator und die Veräußerung des Gesellshaftévermögens im Ganzen, mit Ausnahme etwaiger Ausstände und der Passiva, an das Bankhaus Sehmer & Co., Koblenz

Kobleuz, 27. August 1900. Der Vorftand.

Carl Pauli,

P “oie Deutsche Vidal Farbstoff Actien Gesellschaft, Koblenz,

hat in der heutigen außerordentliGen General- versammlung ihre Auflösung beschlossen; es werden daher etwaige Gläubiger dieser Gesellschaft auf- gefordert, ihre Ansprüche anzumelden. Koblenz, 27. August 1900. Der Liquidator : Carl Pauli.

7) Erwerbs- und Wirthschafts Genossenschaften.

§) Niederlaffung 2. von Rechtsanwälten.

[44997] Bekanutmachung. In die Liste der bei dem Kammergeriht zu- gelassenen Rechtsanwälte ti| unter Nr. 137 ein- getragen der Rehtsanwalt Dr. Charles Paul Petall zu

harlottenburg, Marchstraße 23 (vom 1. Oktober 1900 ab in Berlin, Kirhbachstraße 14). Berlin, den 28. August 1900.

Der Prôsickent des Kammergerichts.

[44999] Bekanntmachung. Der Rechtsanwalt Dr. Jultus Cäsar Wilhelm Staege hat seinen Wohnsiß von Chemniy nah Frankenberg verlegt. Chemuitz, am 28. August 1900. Königliches Landgericht. Frey.

[44996] Bekanntmachung. Der Rechtsanwalt Alfred Pretzell ist auf seinen Antrag in der Liste der beim Königlichen Land- geriht Berlin 1 zugelassenen Rechtsanwälte heute gelöst worden. Berlin, den 27. August 1900. - Königliches Landgericht I.

Der Präsident :

In Vertretung: Hoppe, Landgerichts-Direktor.

[45056] Bekanutmachuug. In der Liste der bei dem unterzeichneten K. Amts- gericht zugelassenen Rechtsanwälte wurde unter Nr. 3 der Rechtsanwalt Will heute wegen Aufgabe der Zulassung gelöscht. Königshofen, den 30. August 1900.

Kal. Arntszericht.

Schubert.

[44998] Bekauntmachung. Der Rechtzanwalt Justizrath Dr, Herold zu Oels ist in der Liste der bei dem hiesigen Land- geriht zugelassenen Rechtsanwälte heute gelöst worden. Oels, den 27. August 1900.

Der Landgerichts-Präsident.

S C E E A MESEE T S R E E S Ei R O R R? Lf: O B

9) Bank - Ausweise.

Keine.

10) Verschiedene Bekannt- machungen. Aufruf.

Nachlaß des Herrn Fritz Peil.

Frl. Martha Zimmermann, f. Zt. in Berlin, Bernauerftraße 11 wohnhaft, wird behufs Grhebung eines ibr durch den zu Gharlottenburg am 26 Fe- bruar 1900 vecftorbenen Studenten Herrn Frißz Peil laut scines Testaments vom 25. Januar 1898 vermachten Legats hiermit aufgefordert, fich sofort zu melten bei Notar Diemer in Mülhausen, Elsofß.

[45000]

Von der Deutschen Bank hier ift der Antrag

gestellt worden, nom. « 1000000 neue Aktien derx aggr Carr E Aktiengesellschaft zu Kiel, Nr. 4001 5000, Stü 1000 zu je M 1000, mit halber Dividende für das Geschäftejahr 1899/1900,

zum Börsenhandel an der hiesiaen Börse zuzulaffen,

Berlin, den 30. August 1900

Zulassungsstelle an der Börse zu Berlin,

Schwarß.

[45014]

44316

( N ai die Chemische Faik Sulzbach, G. m. b. H. in Sulzbach in der Oberpfalz am 9. Jali in Ligatdation gerkreten is, werden alle diejenigen, welche an ' besagte Gesellichaft Forderungen zu machen baben, aufgefordert, ihre Ansprüche baldigst geltend zu machen.

Chemishe Fabrik Sulzbawh, G. m. b. H. in Liqu.

Chr. Schmidt. [44134] Bekanntmachung.

Jn dèr Vaisammlung der Gesellschafter vom 14. Funi cr. ift die Liquidation der Champion Wine Cy. G. m. b. S. tes{lossen worden, und ecgeht daber hierdurh gemäß § 66 des Gesetzes, betr. die Gesellschaften mit beschränkter Hastung, die Bekannimachung, daß die Gesellschaft aufgelöst ift.

Die Gläubiger der Sesellshaft werden hierdurh aufgefordert, si bei derselben zu Händen des Unter- zeichneten zu melden.

Berlin, C. 2. Burgstr. 1b., den 25. Auguft 1900. Champion Wine Cy. G. m. b. S. in Liqu.

Paul Dieliÿ.

E Bekanntmachung. ; Durch heute erfolgten Beschluß der Gesellschafter ist die Auflösung der Gesell|hast

„Schaeffuer & Taggesell, Gesellschaft mit

beschräukter Haftung“ in Oberursel durch Liquidation beschlossen worden.

Wir machen dieses den geseßlihen Bestimmungen aemäß öffentlih bekannt und fordern zuglei die Gläubiger der Gesellshaft auf, sih bet derselben zu melden.

Oberursel, den 20. Auguft 1900.

Die Geschäftsführer: Saeffner. Taggesell. Lüttich.

{8801] Grofßherzoglih Oldenburgisthe

Navigationsschule zu Elsfleth.

Beginn des Schiffercursus: 1. März und 1. October.

desselben 6 Monate. Ba gie Steuermanuscursus: 1, Janaar, L Juni und

1. October. Dauer desselben 7 n

Monate. Bogtn des MEreutns (Vorberei zum Steuermanns- ag ee April, 1, Sau d, Sevratie:

elben 2 Monate. Nähere Auskunft ertheilt der Unterzeichnete.

Keine,

Dr. Behrmann.

M 208.

Vierte Beilage

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger.

; Berlin, Sonnabend, den 1. September

1900.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Gütertehts-, Vereins-, Geuossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs-

muster Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutshen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (1. 2084,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann durch alle Post - Anstalten, für Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deutschen Reihs- und Königlich Preubisdea Staats-

Anzeigers, 8W. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Das Central - Handels - Register für das Deuts@e Reich ecsheint in der Negel tägli. Der

In

S A beträgt 4 4 50 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4. ertionspreis für den Naum einer Drucßzeile 20 &.

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Neich‘““ werden heut die Nrn. 208 4. und 208 B. ausgegeben.

Handels-Register.

Altona. [44908] Eiutragung in das Haudel®sregister. 27. August 1900.

Lohstöter & Winther, Altona. Die Firma ist in „Gustav Lohstöter“ umgeändert. Alleiniger úInhaber: Biehkommissionär Gustav Jürgen Nicolaus Lohfstöter in Altona.

Königliches Amtsgericht, Abth. 3a., Altoua.

Altona. [44907] Eintragung in das Handelsregister. 28. August 1900.

Kaufhaus Fortuna, E. « A. Cohn, Altona. Die Getelschaft is aufgelöst und die Firma er- [oschen,

Königliches Amtsgericht, Abth, 3 a., Altona,

Andernach. [45004]

Fn unser Handelsregister Abtheiluna A. it heute unter- Nr. 8 eingetragen worden. die offene Handels- gesells haft unter der Firma Albecker & Cie mit dem Siye zu Miesenheim.

Die Gefellschafter sind:

1) David Albecker, Kaufmann,

2) Franz Neck, Mechaniker, beide zu Micsenheim.

Die Gesellschaft hat am 16. Auguït 1900 begonnen.

Andernach, den 28. August 1900.

Königliches Amtsgericht. I. Andernach. [45005]

In unser Gesellschaftêregister ift heute bei Ne. 31 Firma Mittelrheikische Brauerei-Gesellschaft zu Koblenz mit Zweigniederlassung zu Andernach folger de Eintragung bewirkt worden :

Gemäß Bescbluß der Generalversammlung vom 20. Januar 1900 if die Firma îin „Mittel- rheinische: Vrauerei Actiengesellschaft“ ver- ändert, und find die Statuten mit Rücksict auf das am 1 Januar 1900 in Kraft getretene Handel#5» aeseßbbuch ohne wefentlihe BNenderungen geändett worden.

Andernach, den 28. August 1900.

Königliches Amtsgericht, I. erlln. Handelsregister

de Königlichen Amt8geri®@ts ü zu

(Abtheilung A4.)

Im 28. Avauît 1900 ift eingetragen :

Bei Nr. 19346 Gesellshaftsregister Berlin I (offene Handelsgesellshaft Gebr. Deyhle & Wagner, Berlin). Der Kaufmann Carl Wagner zu Berlin ist aus der Gesellshait ausgeschieden. Zur Bertrétung der Gesellshaft ist fortan jeder Gesell- schafter ernmächtiat.

Bei 16 550 Gescllschaftêregister Berlin I (offene Handelsgesell‘ haft Pawel & Wechsel- maun, Berlin). Die Gesellschaft if aufgelöst. Alleintger Liquidator ift der Kaufmann Adolf Henke zu Berlin.

Bei Nr. 3339 Abtheilung A. Firma Leo Bahr, Schöneberg. Das Geschäft ist nah Haleusee bei Berlin verlegt. Firmeninhaber wohnt jeßt Halensee bei Berlin,

Bei Nr. 1846 Abtheilung A. offene Handels- gefellihaft Krüger & Co., Berlin. Der Kauf- marn Adolf Krüger ist aus der Gefellshaft aus- gelWteden.

Bei Nr. 3995 Abtheilung A. Firma Hamburger Weftphälische Sächsische Cigarren Lagerei H. Schönwetter & Cie., Berlin, mit Ziveig- niederlassung in Charlottenburg. In Müusfter i. W. und in Dt. Wilmersdorf bei Berlin find Zweignieverlassungen errichtet.

Hei Nr. 4222 Abtheilung A: Firma Heinrich Schulße Nachf., Berlin. Einzeiprokuristen sind: l) Carl Hunger, 2) Otto But, beide in Berlin.

Bet Nr, 4301 Abtheilung A. Firma M. Hempel, Verlin, Gesamtmwtyprokuristen sfiad: 1) Alfred Schchmakbl, 2) M

[44917] Vertin,

Nr.

tax Fabian, beide zu Berlin.

Bei Nr. 32812 Firmenregister Berlin 1 (Firma Arthur Vlock & Co., Berlin). Das Geschäft ist auf den Kaufmann Albert Heimann in Char- lottenburg übergegangen, der daß8felbe unter unver- änderter Firma forifüßrt. Der Uebergang der in dem Betrtebe des Geschäfts begründeten Verbindlic- keiten if bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Albert Heimann ausgeschlossen. Die Firma ist nach Abtheilung A. Nr. 4297 übertragen, und zwar Firma Arthur Block & Co.,- Verlin, ZFnhaber Albert Heimann, Favfinann, Charlottenburg.

Bei N+«. 15496 Gesellschaftsregister Berlin L (ofene HandelogeseUscha!t M. Kassel, Berlin, mit Zweignied-rlassung in Ober-Slogau). Die Zweig- niederlassung in Ober-Glogau iît aufgehoben. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Kaufziann Richatd Kassel zu Berlin seßt das Geschäft unter unver- änderter Firma fork. Diese ist nah Abtheilung A. Nr. 4302 übertragen, und zwar Firma M. Kassel, Berlin, Juhaber Richard Kassel, Kaufmann, Berlin, Prokurist ist Frau Paula Kassel, geb. Schäfer, in Berlin,

Nr. 4293 Abtheiluna A. offene Handelsgesell«- {aft August Diedrich & Co., Berlin, und als Gesellschafter 1) August Diedrich, Steinsetm:ister, Berlin, 2) Avguft Dehnz, Kaufmann, Steglitz. Die- selbe hat am 1. August 1900 begonnen. Zur Ver- tretung der Gesellschaft find beide Gesellschafter nur

gemeinschastlih ermächtigt.

Nr. 4294 Abtheilung A. ofene Handelsgesellschaft Wolfsohn & Jacobsohnu, Berlin (Branche: Fabrik von Goldleisten, Rahmen und dreitheiligen Spiegeln), und als Gesellihaäfter die Kaufleute zu Berlin 1) Bernhard Jacobsohn, 2) David Wolffohn. Dieselbe hat am 17. August 1900 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur beide Gefell- schafter gemeinshaftlih erméchtigt. David Wolfsohn ist in das unter der Firma Bernhard Jacobsohn he- triebene Geschäft als persönlich haftender Ge|ell- schafter eingetreten; die Firma is in Wolfsohu & Jacobsohn geändert. Der Uebergang ver in dem etriebe des Geschäfts unter der Firma Bernhard Jacobsohn begründeten Verbindlichkeiten auf die Ge- sellschaft ist ausge\chlofsen.

Nr. 4304 Abtheilung A. offene Handel8gefellshaft Kirschuing & Lat, Berlin, und al& Gesellschafter 1) Wilhelm Lat, Kaufmann, Berlin, 2) Hermann Kir\hning, Maschinenmeifter, Berlin. Dieselbe hat am 15. August 1900 begonnen. Zur Vertretung ter Gesellschaft ist nur der Gesellshaster Lay ermächtigt.

Nr. 4291 Abtheilung A. Firma E. Otto André, Berlin (Branche: Kolonialwaaren und Dörrobst- Engroëhandlung), Inhaber Ernft Otto André, Kauf- mann, Berlin. Prokurist ist Rudolf Emil André in Berlin.

Nr. 4292 Abtbeilung A. Firma Central Credit Haus Julius Elle, Berlin, Inhaber Julius Elle, Kaufmann, Berlin.

Nr. 4295 Abtheilung A. Firwa Ernft Joel, Berlin, Inhaber Ernst Joel, Kavfmana, Char- lottenburg:

Nr. 4296 Abtheilung A. Firma Carl Saf, Berlin, Inbaber Carl Max Saß, Kaufmann, Stralsund. Prokurist ist Heinrich Nicolaus Friedrich Bugust Briß in Berlin.

Gelöscht ist Nr. 1732 Abtheilung A. die Firma Hugo Kuhnt.

Berlin, den 28. August 1900.

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 90. Bremerhaven. Sandelê8regifter. [44919] In das Handelsregiiter ist eingetragen woocden : 1) Am 28. August 1900:

A, Kroojanker, Bremerhaven.

Die Firma ist erloschen.

2) Am 29. August 1900:

Bachmann & Gieftwicki, Bremerhaven.

Die Firma ist am 20. Auguït 1900 erloschen.

Wladislaus Giestwicki, Bremerhaven.

Inhaber: Wlavislaus Giestwiki in Bremerhaven.

Bremerhaven, ren 30. August 1900.

Der SGerichtéschreiber des Ämts8gerichte : Lindemann.

[45008] eingetragen

Dillenburg. SBefauntmachungen.

Zufolge Verfüguug von heute ift worden:

l) in das Gesellschaftsregister zu Nr. 58 (Firma I. W. Braas Uter & Co: zu Manderbach):

„Die Firma i tunch den Tcd dcs Joh. Wilh. Braas I. erloshèn.“

2) unter Nr. 7 tes neuen Handel®8registers A. die ofene Handel8gescllshaft unter der Firma J, W. Braas ck=L «& C°: zu Manderbach. Gesellschafter: Joh. Aug. Braas, Heinrich Held, Adolf Heitmann, Heinrich August Lückhof, Ernft Heinrih Braas, alle zu Manderbach.

Die Gesellshaft hat am 5. Juli 1900 begonnen. Zur Vertretung und Zeichnung find Joh. Aug. 2raas und Ernst Hcinrih Braas berechtigt, und ¡war sowohl gewmeinshaftlich, als auch jeder für fih cllein, Für den Fall des späteren Ausscheidens eines Gesellschafters foll die Gesellschaft unter der bis- berigen Ficma fortbestehen und berechtigt sein, neue Gesellschafter aufzunehmén.

3) unter Nr. 23 tes Gesellschaftsregisters C(VBergbau- Actien-Commandit-Gesellschaft A. Vünger & Co. zu Dillenburg): „Die Liquidation ist beendet und die Firma erlosczen.“

4) unter Nr. 40 des Firmenregistezs (Firma Daniel Heupel in Hirzeuhain): „Die Firma ift durh den Tod des Jnhabets erloschen.“

5) unter Nr. 8 des neuen Handelsregisters A. die Firma Georg Rühl zu Hirzenhain mit dem Kaufmann Georg Rühl in Hirzenhain als Inhaber.

Dillenburg, den 29. August 1900.

Königliches Amtsgericht. T. Emden. Bekanntmachung. [44925]

In das hiesige Handeléregister Abtheilung A. ist beute unter Nr. 7 die Firma:

Versandgeschäft in Oftfriesischen Landesprodukten, Diedrich Buc in Emden und als deren Inhaber der Kaufmann Diedrich Buck in Emdea eingetragen worden.

Emden, den 30. Auguft 1900.

Königliches Amtsgericht. 111. Flensburg. Bekanntmachung. [44927]

In das Handelsregister Abtv. A. ist heute unter Nr. 89 tie Firma Hans Luhcs in Flenöburg und als deren Inbaber der Kaufmann Hans Peter Luhcs in Flensburg eingetragen worden.

Fleusburg, den 28. August 1900.

Kön1gliches Kmtsgeriht, Abth. 3.

Freiburg, Breisgau. Handelsregister. In das Hande)srégister Abth, A. Bd, I cingetragen :

[44928]

wurde

U O.-Z. 149. Firma : Alexander Bürkle, Frei- urg. úInhaber: Alexander Bürkle, Kaufmann, Freiburg. In das Firmenregister Bd. T wurde eingetragen : D.-Z. 346. Firma: Wilhelm Fischer, Frei- burg, bete, Inhaber der Firma is seit 15. Juli 1900 Ernst Fischer, Kaufmann, Freiburg. Otto Vögele, Freiburg, is als Prokurist bestellt. Freiburg, 27. August 1900. x: Großh. Amtsgericht. Glauchau. [44935] Auf dem die Kommanditgesellschaft in Firma Metallwerke Glauchau vorm. Rich. Heinig «& Co. Loße & Skowronek in Glauchau be- treffenden Blatt 565 des Handelsregisters für den Stadtbezirk Glauchau if heute ein dritter Kom- manditist eingetragen worden. Glauchau, den 29. August 1900. Königliches Amtsgericht. F Veo: Af: Prix Gleiwitz. Befanntinahunug. [45072] In unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 17 die Firma „Bianca Herzberg früher Bianca Nothmaun“ zu Gleiwiß und als deren Inhaber die Bianca Herzberg, geborene Nothmann, in Gleiwitz eingetragen worden Gleiwitz, den 23. August 1900, Königliches Amtsgericht. Görlitz. [44937] In unser Handelsregister Abtheilung A. it heute unter Nr. 58 die Firma „Theodor Drescher Chemische Fabrik zu Görliß“, und als deren Inbaber der Chemiker Theodor Drescher daselbst eingetragen worden. Görlis, den’ 22. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Hadersleben. Befanntmahung. [44945]

Ia unserem Handelsregister ift in Abtheilung A. unter Nr. 15 eingetragen : s

die Firma H. Andreseti, Hadersleben, und als deren Inhaber der Banquier Hans Jürgen Andrefen daselbft.

Hadersleben, den 23. August 1900.

Königliches Amtszericht, Abtÿ. 1.

Hannover. Befanntmachung.

Im hiesigen Handelsregister Abth. A.

unter Nr. 373 eingetragen die Firma: Zieseke und Henkelmann.

Siß : Magdeburg.

Zweigniederlassang in Hanuover.

Offene Handelsgesellschaft.

Die Gesellschaft hat am 1 Oktober 1897 in Oscersleben begonnen und ihren Siß am 13. Mai 1898 na Magdeburg verlegt. Die Zweignieder- lassung ift am 1. August 1900 gegründet.

Gesellschafter find :

1) Kaufmann Gebhard Zieseke, 2) Kaufmann Max Henkelmann, beide in Magdeburg

Hanuover, den 30. Aug«\t 1900.

Königliches Amtsgericht. 4 A.

[44947] ist heute

Hersord. BSefauutmahung. [44941] In das Handelsregifter Abth. A. ist unter Nr. 21

| die Firma „Gottlieb Meyer“ in Herford und

als déren JZnhaber der WMaurermeiîter Gottlieb Meyec in Herford am 27. August 1900 eingetragen. Herford, den 27. Auguft 1900. Köntgliches Amtsgericht. Herford. Befanntmachuug. [44943] In das Handelsregister Abth. A. ift unter Nr. 22

die Firwa „Heinrich Landgraf“ in Herford und |

mann

Karl Heinrich 29, Auguft 1900 eins

ols deren Inhaber der Ka Paul Landgraf zu Herford am getragen. Herfocd, den 29, Auguft 1900. Königliches Amtsgericht. Herford. Vekauntmachung. [44942] Ia das Handelsregister Abth. A. ift unter Nr. 23 die Firma: „Friedrich Zumbausen“ in Herford u: d als deren Inhaber der Sattler Friedrich Zum- bansen zu Herford am 30. Avguft 1900 eingetragen. Herford, de: 39, August 1900 Königliches Amtsgericht.

Hohenlimburg. Befanntmahung. [44946] In unfer Händelsreaister Ubth. A. ift unter Nr. 8 die am 17. August ‘1900 errichtete offene Handels- gesellshaft Westfälisches Kaltwalzwerk Brand «& Friede in Hohenlimburg eingetragen. Persönlich haftende Gesellschafter find: l) der Fabrikant Friy Brand in Hoberlimburg, 9) dex Fabrikant Jo!ef Friede in Letmathe. Hohenlimburg, den 21. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Kalbe, Milde. [44954] Jn unserm Firmenregister - ift heute die unter Nr. 19 eingetragene Firma C. Hacker in Zeth- lingen gelö. Kalbe a. M., den 24. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Karlsruhe. Befanntmachung. [44955]

Die diesseitige Veröffentlihung vom 21. Juli l. I. Nr. 23 223, betreffend die Firma Rheinische Creditbauk in Mannheim (Handelöregister B. Band T O -Z. 64 Seite 543/4) wird dahin berih- tigt, daß die Aktien niht aux Namen, fondern auf Inhaber lauten.

Karlsruhe, 19. August 1900.

Großh. Amtsgeriwt. Abtheilung IITI.

Karlsrahe. SBefanntmachunga. [44956]

I. In das Handelöregister B. D.-Z. 39 Séite 339/42 is zuc Firma „Badische Lederwerke, Karlsruhe“ eingetragen:

Nr. 2. Kollektivprokura ift eriheilt dem Ludwig Becker, Kaufmann, und Peter Arnold Schmedding, Kaufmann, beide in Karlzrvhe, je mit der Ermähh- tigung, die Firma gemeinscha\tliß mit dem Pros- furisten Emil Willstädter in Karlöruhe zu zeichnen.

Karlsruhe, 27. August 1900.

Großh. Amtsgeriht. Abtheilung TILI.

Königsberg, Pr. Handelsregifter [44953] des Königlichen Amtsgerichts Köuigsberg i. Pr.

Am 28. August 1900 is eingetragen im Firmen- regiïter bei Nr. 2963:

Die Firma Louis Schwede ist in „HStel Rheinischer Hof, Junh.: Louis Shwede““ ver- ändert. t Landeshut. Befanntmachung. [44963]

Im Handelsregister Abth. A. ist unter Nr. 19 die Firma Georg Weiner, Nieder- Leppersdorf, Inhaber Maurer- und Z:mmermeifter Georg Weiner zu Nieder-Lepperédorf heute eingetragen worden.

Landeshut. Schlesien, den 25. August 1900.

Königliches Amtsgericht.

Landsberg, O0.-S. [44959] _In unserem Firmenregister ift die unter Nr. 33 eingetragene Firma Joh. Kusche des Mühlen- besikers« Johann Kusthe zu Ushüy am 24. August 1900 gelös{t worden. Landêberg O.:S., den 24. Auaust 1900. Königliches Amtsgericht. F.-R, 33/3.

Langensalza, [44965]

In unserem Handelsregister Abtheilung A. ift bei der Firma Sd. Bergheim, Juh. R. Bergheim in Langensalza (Nr. 143 des Registers) heute eins getragen worden : Die Firma ift erloschen.

Langensalza, den 24. August 1900, Königliches Amtsgericht. LangensaIlza. j [44966]

In unserem Handelsregister Abtheilung A. ift bei der Firma Franz Bertuch, Jnhaber Kaufmann Franz Bertuch in Langensalza (Nr. 144 des Registers), heute eingetragen worden: Die Firma ift erloshen. Langensalza, den 24. August 1900. Königliches Amtsgericht. Lichtenstein-. [44961]

Auf Blatt 179 des Handelsregisters hiec. die Firma „Carl Matthes“ in Lichtenstein betri ffend, ist heute eingetragen worden, daß der bisherige In- haber Herr Guido Carl Matthes ausgeschieden und nunmehr Herr Friedrih Wilhelm Bärsch in Liiten- stein Inhaber ver Firma ‘ift, sowie daß letztere künftig „Wilhelm Värsch (Carl Matthes Nachfolger)“ lautet.

Angegebener Geschäftszweig: Bucbdruckzrei.

Lichtenstein, den 30. Auguft 1900.

Königliches Amtsgericht. Assefsoc GVeorg i.

Lobberich. [44958] Die unter Nr. 121 des Firmenregisters eingetragene Firma Josef Boctkes in Lobberich ift erloschen. Lobberich, den 24. August 1900. Königliches Amts8gert@t.

Lörrach. Handelsregister.

In das Handelsregister Abth. B. Band I wurde heute eingetragen :

Vension Himmelspforte in Wyhleu, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung in Wyhlen. Gegenstand des Unternehmens ift Erwerb, Utiter- haltung und Verwerthuvg der in Wyblen gelegenen Gebäulichkeiten Haus Nr. 119 nebft Nebengebäuden, Garten, Wiesen und Wald bebufs Aufnahme und Verpflegung von Penfionären.

Das Stammkapital beträgt 20 090 (6 Alleiniger Geschäftsführer ift Pfarrer Jojef EXert in Wykblen. Der Gesellschaftsvertrag wurde am 29. Mai 1900 festgestellt.

Lörrach, den 28. August 1900.

Großh. Amtsgericht.

[44962] Nr. 4"

LügumKkloster. Bekanntmachung. [44960]

Bei der Spar- und Leihkasse Lügumkloster mit beshräu?ter Haftung in Lügumkloster ist beute in tas Gesellswaftsregtstec eingetragen :

An Stelle des zum 1. September 1900 ause scheidenden Rentners Thomas Samuüelsen ist dex Bürgermeister Friedrih Nielsen zum Direktor gts wählt worden.

Lügumkloster, den 27. August 1900.

Königliches Amtsgericht.

Mannheim. Handelöregister. [45065] Nr. 26120 ). Zum Handelsregister Abth, BZ Band 1, O..Z. 14, Fima „Dr. Witt & Cie