1900 / 210 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nummertier- und Paginier- Maschiren, Arm- und Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Still- und Schaum- | 1900 am 31. 7. 1900. Geschäftsbetrieb: Herfiellun Actien-Gesellschaft sür Fabrikation vou | Faber find die in Bremen wohnhaften ; insic 594/ Bücher - Stüßzen, Bleistift- und Farbstift- Feilen, | wein sowie Spirituoserbandel. Waarenverzeichniß: | und Vertrieb nahgerannter Waaren. Wagrenver- Broncewaaren und Zinkguf Kirl E Georg Uhtmann n Walther Belge A E R Pit ot 6) Mlue 8 Nr 1434/29 arol. U Bp haupust 1900 erfolgten Austritt des Gesell- -Schärfer, «Halter und -Kuppeln ; Bindfaden, Schul- | Sck#aum- und sämmtliche Stillweine, Liqueure und | zeichniß: Papier, Tinte, Bleistifte, Bleistifthülsen (vormals J. C. Spinn « Sohn) Rich. Voigt, Bremen: Mit vem am 1. August | Revisoren kann au bei der Handelskammer in | noch kelastet mit etner Hy A k i G schafters L. Bauer aufgelöst worden; das Geschäft taschen, Pcst- und Ansid)tskarten, Landkaiten, Globen, | andere Spirituosen aler Art. mit auswechielbarem Bleti-Einsaß, Reise-Schreib- | mit dem Sitze zu Berlin und Zweigniederlassung 1900 erfolgten Austritt des Theilhabers Georg Bremen eingesehen werden. städtishen Sparkasse zu Rene, u Quoten der r) „von dem genannten Gbenstein, als Kartenbzuiefe, Reise- und Handkoffer und «Taschen, | - necessaires, Federhalter, Füllfederhalter, Scheeth- zu Samburg vermerft steht, ist am 30. August 1908 Friedrih Heinrich Rahtjen ist die Häandelsgesell- Am 30. Auguft 1900: 25 000 M, werthgeschäßt auf BO C qm etrage. von alleinigem Jnahaber, unter unveränderter Firma Briftaschen, Briefkasten; Bureau- und Papter- | Nr. 45 O31, R. 3312. Klasse 16 b. | federn. Tintenfässer, Briefumschläge, Tintenlöscher, eingetragen: i schaft aufgelöst worden. Der Theilhaber Robert | H. Gibon, Bremen: Am 28. August 1900 ift die Abzug jener Svpothe? ein Reltmecth at 25 000 lovfagleat. | Scheeren und -Messer, Schreibtafeln, Zeichen-, Mal-, F, Siegellack. Der Anmeldung it eine Beschreibung Die Zweigniederlassung in Hamburg ist auf- Carl Richard Voigt ‘hat: die Aktiven und Passiven Firma erloschen. verbleibt, b. aus ben auf den einatbadie derd Berra M (E, Dover: Adolf Johannes Laubfäge- und_ ähnlihe Vorlagen, NReiß-Breiter, i L S beigefügt. gehoben. L : der Gesellschaft übernomm-n und führt d28 G-- S. Gibon & Nahtjeu, Bremen: Offene Handels- | stückeo und in den eingebrahten Gebäulichkeiten b-- Faufleute, O Eee Frauz Hexrmaan,” beide ÌZeuze und -Schiexen; Zirkel, Winkel, Zeichen- Be B g R Nr. 45 040. §. 5565 Klasse 34 In unser Gesellschaftsregister béi Nr. 3862, wor {äft für feine R-chnung unter unveränderter gefell haft, errihtet am 28 August' 1900. findlichen beweglihen Maschinen werthge\chäßt auf Die ofern O pn uit i Daus n a «Broltase ind (R FSDD 5 e ._ H. é . Ms Me zu Verlia domizilierende Aftienzesellshaft Firma fort. S j Inkaber sind die in emel wohnhaften Kauf- | 15 000 M ' 30. Auf n elsgesellschast hat begonnen am «Xailen, palelten, Sreidbe-, gnter- Ne A E i rma: 4 A 2m August 1900: eute Georg Heinrich Gibon und Georz Fried óffentlih:n L ; fell 7 ; : ; Villard- und Schreid-r Kreide, Kceidehalter, Tusche. 2 A E E S C N Actiengesellschaft für Kohlensäure-Judustrie Gaswerk Lesum-Burgdamm, Aktien-| Heinri Ration, B Sr, M a erfie n die in Di E @ ¿ey Saar S C. Inbaber: Caesar Adolph Nicolaus Der Anweldvng ist eine Beschreibung beigefügt. A e E E | vermerkt steht, int am 30 August 1900 etngetragen : &esellschast, Bremen: Aftieng:\elifhaft, | Moriz Seherbe!, Bremen : Am 29. August 1900 | tung „Sprecher am Niederrhein* und müssen die | L J. A n, MeNIeIE 7. 45027. C. 2130. Aiafe AS. „t, E S E S ar. / E In der Generaloersammlung vom 26 März 1900 : ercihtet aw 3. Juli 1900, Gegenstand dés Unter- ist die Firma erloschen. Unterschrift eines Ge\häftsfübrers tragen. l ‘aFcatbal, Keosibann bi a s an Franz Etngetragen für China S A Q ti S2 - R INT * 03 UEE TSIA e f sind die 9 6, 18) 14, 16 T0189 20,24 und 2% nehmens ift der Ecwerb, die Srbauung und der Breuteu, den 30, August 1900. Dülken, den 30 August 1900. ertheilt U 4 E NIeIPTOEERO Sanne, D «& &: 8 zu N E I SE 7 11 ; O E, Ui 108 A u p E Gn, e Der Gerihisshreiber des Amtögerichts: Stede. Königliches Amtsgericht, Heydoru «& Co. Diese Firma hat an Georg auf: Compagnie, Ham- s a. U 2 A A a O2 / * res n D j Tan, den 30 Augu : : ; er Detriev aler na em Grmessen des Auf- S E 5 N c e f E burg, F eidinañeste 34, zu- b P, e Le 0 B L @ Ee T) Sahn H Königliches Amtsyeriht 1. Abtheilung 89. sichtêraths damit in Verbindung stehenden Gz- | WunzIau. Bekanntmachung. [45401] | DüsseldorTr. [45414] L D! eup, Kaufman, bierjelbst, Einzelprokura O M evang 307 as. (ais 2s E s * | wfolge Anmeldung vom | r Ld Berlin Handelsregifter [45399] M Miagtbellt n 180 auf den Jab L N n Ns E Fa A, Ie f N e A 220 des Handelsregisters Abtheilung A. E August 31 8/7. 1: am 30. 7. S T Nis S n S am K ; F f E M Pee 2900s gerte Î de Sni ver lautende j Ir. 29 bet der Firma rlitchdorser Papierfabrik | wurde heut? eingetragen die ofene Handelsge 4) f j 3 Ka Fnhaber: Fran 2 i Seichäftöbetrieb : Import 0 ) m i A R C A A T Brn * D G: B N des P L NRETIMIS # zu Berlin, Aktien vou je 1000 6, welche ¡um Neanwerthe | Sattig L Comp. in Hirschberg eingetragen | in Firma Geschw, Code 2 r S Ee Inhaber: Franz Kachel, Kaufmann, und Cxpo:t von Waaren, ene 0 9 00 oe Ur 5 Tonn E RCNUO, vom brik. L I ARTEN: E o, on gr, CAlbtbeilung A.) ; | auêgegeben 11d. Der Vorftand besteht nah Bee | worden: Die Handelsgesellschaft 1sst durh Beschluß Düffeldorf. Perjönlich hafteude Gesellschafter sind | Max N Inhaber: Jonni Friedri E Ge La 09 O06 81: 7 L000! Geschäftsbetrieb: | fabr Waarenverzeichniß: 4 Im 30. Auauft 1900 ist eingetraaen finmung des Aussißtsrath3 aus eine D 15 (Bf i F c L ; Tv, ; Nusbaum. Jahaber: Jonni Friedri Max Waarenverzeichniß: A ; Spirituofen- und Wein - Großbetrichb. Waaren- | Seife 1s B Bei Ne. 944 bia E, : R T DCN isi Me 9) aus einem oder zwei | der Gesellschafter aurgetgE die Jahaber einer Ringofenziegelei: Max Eyckeler Nusbaum, Kaufmann, hierselbst Chemische Präparate, und zwar: Phosphor, Alaun, Ae: L E b ; aar Seife, Ô M r. 944 Abtbeilung A. ofene Hand?[8s- Pitaliedern. 2 Die Mitglteder des Vörständes Bunzlau, den 28. August 1900. Wilhelm Eyckeler, Christine Eyck2ler, Ehefrau des Landini «& Gayen " Die ofanè Handelsgesell Jov, Brom, Säuren und Verbindungen mi! ch (aren, j ————— —— A a A NCRA A ges [schaft O eee E Co., Nixdorf. weben vom Aufsichtêrath. ernannt und entlassen. Königliches Amrsgertcht. Rentners Jojef Kemperd!ck, Elise, geb. Eydeler, haft unter diéser. Firma ees G-sellsLatt L nämlich: Schwefelsäure, Salpeter}äure, Chloikaik, | Nr. 45 033. N. 1359. Klasse 18, E | Der Siß A N i na Schöneberg Der Aufsichtsrath fann au stellvertretende Vor- f E S Ghefrau des Rentners Josef Hilden, Maria, geb. Jules Parisio Augustin Landini und Max G ee Kupfervitriol, Jodoid'alze, Oxydfalze und Sulfosalze nr AReat, é Prokurist ist Alfred Loesch in Berlin. standsmitglieder, und zwar [ofern die Borcschriften Cassel. Handelsregister Cassel. 45438] | Eydeler, sämmtli in Düsseldorf. Die G: sellschaft waren. ist dur den 4 “31 N ft E und deren Mischungen; Mischungen von Salz n mit x b M N i T E Ne, 7312 Abtheiluna A Kommanditgesell- ; des § 248 des Pandel8gefeßbuhs beobatet werden, Am 31. August 1900 1 eingetragen zu W. E, | h:t im Jahre 1875 begonnen. A folgten Austritt tes G: fellsa ¿e 5 M G d vegetabilishen Stoffen, und zwar: Valeriansäure, h T 2 S na schaft Berend & Co., Berlin. Sieafried Berend au aus feiner Miite wählen. E Pfaukuch Caffel: Á | Düssetdorf, den 23. August 1900. aufgelöst worden: das Geschäft wirk von De E Vogelbeec\äure, Z tronzusäâure, Soya, Essizsäure, B = D E ü N ist infolge Todes au H der Handelsgesellschaft aus- l Zar ‘Abgabe von mündlihzn over schrifilichen Die Fat 1E fn eine offezne Handel8zesellschaft, Königliches Amtsgericht. nannten F. P 9 A, vigt @ fs E E Wetinsteinsäure, Mischungen von Salzen mit n D, i S A geschieden; Kauftnann G ‘örg Berend zu Libau (Ruß- h Erklärungen, welche füc die Gesellschaft verbindöli | begonnen am 25. August 1900, umgewandelt, O E ae 118 llee Nuk b da ¿As An E es st, antmalishen Stoffen, und zwar: Kaseinnatrium, e 2 D R 0 Nachtrag. land) ifi in fle als persönlich baftender Gefellshafter fein follea, insbesondere zur Zeichnung der Firma, Dec Kaufmänn Otto Pfanfuch aus Cassel ift in Eichstätt. Bekanntmachun 45415 tat fet VAVERETe, AALLE AROMATIOS L Serumwpoasta, Zinksalbe; phaimazeutishe Präparate; ENEA SEMA „L RGIED A ERS M h enge At a A S eingetreten ; zur Vertretung der Gefellschaft ift ist. wenn der Vorstand nur aus einem Mitgliede | das Geschäjt als persönlich haftender. Gefellshafter Fühz U Er E g. i [45415] A S “A Gie rohe und gereinigte Wolle, Kammzug, Sbotdywolle E / A ZaTe (Sp 738) N.A, v. 5. 3, 9 B L a ermächtigt. Dem Georg b: stebt, dessen alleinige Thätigkeit resp. Unterschrift | eingetreten. | Die da naa Q RE Unser irte d Rie E E ‘2 E aid A G M P a t i N ? E é S). (30 n C eren ibau if rofura heilt. | usreich?:n». 2 2ht ab erx Norf 3 192i / öntaltb:8 V nt2arer! ht Ha 14 e l MAUsmann h b 4USN 19 as von el A )LTL un l n ?rerdinan Sue O S R rau 8063 O Bei Nr 19 098 Geselibefttrectster Berlin 1 CorL enden O O E IWei R as araibi a6 io A E Bie egitorbenen Ghemann Adalbert Huusnec in | Korttmeyer, beide Kaufleute, hierselbst, Einzel- M, T 3 POre bie B A TNAEY L ces Tad 26311 (, 2229) , (Kommanditgesellschast R. Behreudts Kommandit- ist die Mitwirkung resy. Unters ift zro Aue (ordent: | Celle Bekanuut T; Pleiufeld unter dec Firma „A, Hausuer“ be- | prokura ectheilt. E M un “Budsfins, Gingetragen für Norddeutsche Gummi: und 31 763 2394) Ges, Berlin). 5 Kommanditisten sind auß der M licher ober stellvertretender) Mitglieder Hy In unser Sanbeläregtee Bere dos ist S Sid P Er Der bisherizen Firma fort. | Alfred B. Steffens, „Inhaber: Alfred Bernhard Konfckutonsstofe, Fil .tuch, Filz, gewirkte BoUftoffe, Guttaverha-Waaren- Fabrik vorzu. Fonrobert tus Ae el e GescUschaft ausgeschieden, die Einlagen yon 2 Kom- Außerdem kann ¿wet P ofuristen ie g?metn’ame | Feise & Wilkerliitg in Winsen a. d. Aller | ichstätt, S S R, Steffens, P U wollene Liß-n, Bänder, Tücher, Decken, Shawls, | & Reimann, Netieugesellsczaft, Derlin, Tembel- 38 740 3156) manditisten sind echöht, 4 Kommanditisten siad neu / Vertretung und Uaterschrift der Gesellschaft über, | heute eingetragen : E S C Abtheiluna 4 ils delsreaift Blankets, Strümpfe und Mützen; aus wollenen un? hoferufer 17, zufolge Aumetldung vom 25. 1, 1900 38 182 9199) v In die Gesellschaft eingetretzn. j / : tragen werden. Alle von der Gesellschaft an18- „Die Firma ist erloschen.“ its L (5 N Dr N el regifi ÊL. aus baumwcllenen Web- und Wirkstoff:n gefertigte | am 31 7. 1900. Gesch{äftsbetrieb : Herstellung und 39 437 2939) v ed L R Les ents A vgs e n ngen erfolgen durch ein- Celle, den 31. Auzust 1900. Die Fitma Theodor Wanders“ i A Veröffentlit: A Ge Uma ENlibci ibe N : N E " D, Zte S0VeS, Beritt), 18 GVandel8ge\ckchaft i E tilige Einrückuig in dem Deu en Neis, Königliches Uintsgeort T Ie F B O DZ 2 nder in iten T E v|MTeIDerTe : 5 O! Anz ige ug in dem Deutschen Reichs König E E richt. a ir. 342 des Firmenregisters 1\stt im Firmenregister gehilfe, als Vertreter des Bureau- Vorstehers.

E E T T T top per a terr emrr) Enger

P L A Ster rar

es]

änner-, Frauen- und Kinterkleider, eins{chl. Unier- { Vertrieb tehntsher Bedarfsartifel. LBaarenverzei(- 2 Je : aid Rohbaumwolle, gereinigte Baume, niß: Dichtungsp!alter-Ringe und „Schnüre, Klappen, 2 ETE N auf die Kaufleute zu Berlin Leo Lewy, Curt Doft F Anzeiger, Der Aufssihtsrath it bec-chtigt, 185 Boeumwollwatte; Baumwollengarn, und zwar: ein- | Schläuche, farbige Bänder, Räder- und Walzen- | E E Uoergegangen, die daéfelbe unter derselben Firma außerdem andere Blätter zu den Bekanntm2hunzen | Chemnitz, [45395] | ® Emmerich, 27. Auzust 1900 i i 40 8415 9920) fortseßen. Der Uebergang der im Betriebe des Ge- j 31 bestimmen, ohxe daß die Nebtagültigkeit der Auf dem die ofene Hantelsgesellschaft in Firma Emmerich, 27. August 1900, O O (49459) 40 846 3518) g L 4144 7 ' Königliches Amtsgericht. * In das hiesige HandelPregister Abtheilung A. ift heute Nr. 15 eingetragen die Firma:

fars, gezwirntes, ungesärbtes, geoleidtes. gefärbtes bezüg? aus belichigem Material; Buffer und Conit, [ort} t i M : ] L l 1 di t Ae 3918 schäfts begründeten Forderungen und Berbindl‘ch- Bekanntmachun, en von der Veröffentlichung in eeMitielhäuser & Vollert“ in Chemuiß be, s 9248) lichkeiten ist auszeshlossez, die Firma na Ne 4319 i diesen Biättern abbängt. tceffeiden Biatt 4570 des Handelsregt)ters füc die | Forst, Lausiîtz [ 9] Chr. Knü x ; l "OrSst, Lei itz. 4541 r. Knüppel

und prâpariertes, auch Eisengarn, nd s Stopf-, n ut ee A e, aae Pressen, Stick., Häkel- und Nähgarn; “baumwollene Beb- | Deckelriewen, Manchons für Selden}|pinnereten, 206 e Is c; o r : Ftoffe im SûF einich!l. ole, "weiße, gefärbte, be Nutschtri: ter, Hutpreßbeutel , ¿Fagonnierfôrper, 23 San 4A Abth-ilurg A. übert-agen und znac Firma C. A. | Die Generalversammlung wird dur den Vor- | Stadt Chemniy wurde heute verlautbart, daß Herr En dn A R Z C Es Curhtit . druckte Shirtivgs; robe, gebleicbte, gefärbte, be- | 2 illai vande, Guwmiauflösungen, Pfropfen, Gummi- 4D ALL SEOA Labes, Berlin (Branche En ¡roshandlung von i ftand oder dzn Aussichterath berufen. Die Eia- | Eouard Ecnst Ur1hur Veittelßäuser in Chemnitz als Q Ne 0 andelsregister Abtheilung A. it beute| _Speditiou und Möbel. Transport drudkte, buntgewebte baumwvLene Flanelie, rohe, ge- | tretbriemen, Pneumatlcz; Gumuni- und Gutiapercha- 42 309 EEI Garnen) ofene Vandelsgesellichaft und als Gefell- i: berufung etner Generalversammlung ift mindestens Ge!ellichafter au?geshieden und dadur die Gesell, Au ee s Z Vie Bera A, Eberle in Forft i, L. RUE, De Niederlaffungsorte Hana. Münden und färbte, bediuuckdte Baumwollstoffe, Ka:fun; baum- | waaren zu chemischen, ptvsifalishen und thera- ZANER 3068) schaftec die Kaufleute zu Bailin 1) L-o Lewy, 17 Tage vor der Ve:sammlung bekannt zu machen, | \chaf: aufgelöit ift, sowie daß der andere bisherige | 10d a A deren Zahaberin die Frau Tuchfabrikant | als deren Inhaber der Spediteur Georg Christoph wollene Konfcktions- und Futterstoffe, Taschen- | peutischen Zwvccken, wie Kissen, Rollen, Been, 22416 Ra 2) Cu't Dost. Dieselbe hat am 22. August 1900 E den Lag der Bekanntmachung und der V-rsamm Ge|ellshafter Herr Friedrih Hermain Vollert in Lee, AUA gevorene Dêlfel, in Fortt i. L, cin- | genannt Chriftel Knüppel én Hann.-Münden. än mgt AREE 8 begonnen. i A Î lung nit mitgerehnet. Die Tagesordnung ist Chemniß das Handelögeichäst untzc der seityerigen | SetTag?n Tucbtabrik a : S Haun.-Münden, den 20, August 1900. Saabi@ube und. Müßen; -- bautmwolléne * Wirk: Milchpumren, _Spritflaschen, Spriten, Peloten, 24G 1% iter Nr. 9371 die Profura | mindestens 10 Tage, ilt aber fü: die Beschluß- | Firma tor!führr, ift f S SUTa HEanten Ao Gberle in Forft i, L, Königliches Amtsgericht. stoffe, Bänder, Lißen, Spitzen , Gardinen, Pipetteo, Tropfenzähler-Hülsen, Handscbuhe, Finger- 43 977 ( 36915 del für die Firma F. C. fafsang einfache SGlimmenmehrheit nicht a 18- Chemuist, den 30. August 1900 H A E 9 A Profura ertheilt worden. A Schnôre, Müäntelbeläßge und Lawperdochte; | Unge, Harnrccipienter, Armstärker, Verbindungs- " 14357 ( * 3820) 17 i 20. N uoufi | i deri, Abth, 8, i e “Su das Heber I A Metalle in rohem bezw. theilweise bearbeitetem stüde [ur Ketoiten und Borlagen, Flaschenkappen, "De ede F; ( ee vet ait, a ah Berlin, den 30 «Auguit 1900, i lung bckannt zu macher, den Tag der Bekannt Uhlemann. j ; und gemisctem Zustand, sowie verarbeitet zu Blechen, Löthapparate, L oppelgebläse zu Zerstäubungsappa- Le Aa E a Firma ist nah PRemscheid-Viering- Königliches Amtsgericht 1. Abtheilung 90. ; machung und der Versammlung nit mitgerechnct ¿ S z G die Firma: „Wilhelm Scheidt“ in Herford und Staunen. Platten, Röhren, Ketten, Anker, Scbiencn, raten Blas:bälge zu Löthapparatcn, Windfänge, aujen verzegt. E i L L Ueber Gegenstände, welche nit unter Beobachtung | Crimmäitsechan, / [45489] | Giessen. Bekauntmachuug. [45427] | als deren Inhaber der Maurermeiiter Wilhelm Saçouftüden, Hufeisen, Nägeln und Stiften; Lazer- | Gatsöck-_ Trichter, Trinkbecher. Unterlagtstoff-. Lösd Beuthen, OberschI. 4 [45408] / dieser Fristen auf die bekannt gemacyzte Tages- | Au) Biatt 64 des Handelsregisters für den Bezirk n, unjerem Handelsregister wurde eingetragen ; | Scheidt zu Herford am 30. August 1900 eingetragen. wetall, Zinistaub, Bleischrot, Stahikugeln, Stahl- | Zir. 45 034. W. 3224, Klasse 21. A : Jungen, L „Die ia unserem Firmenreaiïer unter Nr. 2068 orènung gefeßt sind, förnen Beschlüsse nicht ge- | des unterzeihneten Gerichts die Firma | L) Fu? die Firma „Ernft Balser“ zu Gießen Herford, den 30 August 1900. \pähre, Stanxiol, Brorzpulv:r, Blattm*tall, Lotlh- L f q L : Kl. 3 c. Nr. 25 934 (G 1813) R.-A. v 21.8. 97. | ein etragene Firma Paul Warwas Inhaber x faßt werdene i August Ludwig Stoß in Crimmitschau betr, | witd dem Kaufmann Cal Gemmecker tas. vom Königliches Amtsg-ri ht. metall, Deltametall, Y-llowmetal0, Wocd's Metall, E G2 D . (Inbaber : Emil Eotchaux, Berlin.) Gelss{t am Kaafmann Paul artvas in Mittel-Lagiewuik | Die Gesellschaft tritt in den von der Firma | ist Heut? eingetragen worden : ; 1. September 1900 ab Prokura ertheilt. 2) Die Antimon, Magnesium, Wismuth, Woliam, Queck- T ZIateare M S, x, 0 | 30.8 1900. A ift beute gelöst. : ; Le h Carl Fravckde mit den Gemeinden Lesum und | Fiau Caroline Marie Louise, v:rw. Stoß, geb. | Firma Philipp Schwager“ zu Gießen ‘ift er Hohenlimbarg. 5 [45433] filber, Platinshwamm, Platinblech, Magnesiumpraht, In ee 0D CUCHTE _Kl. 42 Nr. 44 006 (S. 273) N.-A, v. Beuthen w. S., den 29 August 1900. j Burgdamm abgefch{lossenen, die Errichtung und den | Bergf in Crimmitschau ift aus der Firma ausge- loschen. 3) Die Firma „Johann Georg Pfaff“ In unser Vandelsregister A. ift heute. unter Nr. 9 MVèagnefiumband; legtertes MetaUgespinust, Be- G P (H G L Z 22. 6. 1900. (Inhaber: D D Swuchard, Barmen ) KoOntiglices Amtsgericht. I Betrieb eines Gaswerks Lejum betreffenden schieden. E l E zu Gießen und als deren Inhaber Bauunternehmer | die Firma Hobenlimburger Verlag (Eduard | N, WrS«täne UILEY P E Für Anilinfarben g-1ö{cht am 31. 8. 1900. Vertrag mit allen Rechten und Pflichten ein. Zuhaber der Firma sind die Herren Carl | Zchann G20rg Pfaff daf. 4) Die Firma „Philipp | W. Deutschmann) Hoheulimburg und als deren | E

n)

L Q. A S T Q

E S R R T R T R RTRT E r 5

E Sa o Do DO

tücher, Dien und Sharols, bauaiwollene Strümpfe, | Ktänze, Shwimmgürt-l, Wärwflaschen, Eidbeutel,

R N R N p R L R P L (E gr N R É p, A S,

Ge!öscht is Prokarerrea des Wilhelm Oswald Siek

Souchay., ; reihend, mindestens 17 Tage vor der Versamm- Konigl.

T

L

" -

v v y r s" w r _

M H I 5 L S

m. “E A T. D S ch2 S S

J 5

Königliches Umtsgericht. In das Handelsregister Abth. A. ist unter Ne. 24

leudtungéapparate und Theile von solhen, nämli : J ; G L L A E : L : i I E 5 z Ï LSETA, Bl) h Lampen, Lamp?nbrenner, Glühlichtlampen, Bogen- E R Ga N S Berlin, den 4. September 1900. Bochum. Eintragungen in dic Regifter [45403] i Die Firma Carl Francke hat ich von der Ge- | Sgpreiber und Frciß Paul Albert Nohland, beide Schwager Wwe.““ zu Gießen und als deren Jn- Inhaber der Redakteur Eduard Wilhelm Deutsch- libtlampen, Beleucktungsfollen, Gaßserzeugungs- } A E ETES Kaiserliches Patentamt. / des Köxniglichen Amtsgerichts Bochum. 5 meinde Lesum die in Lesum belegene Parzelle Kaufleute in Crinumitshau, an welche die Ecben der baberin die Philipp Schwager Witiw: Anna, geb. mann in Hohenlimburg eingetragen worden. avpa: ate, Lomper glocken, Lampenzylinder. Lampen- Eingetragen fär Wolf & Fr if, öln a, Nh:ir von Huber. [45348] Am 30. Augutt 1900 bei der Firma Siebold & s (12/398 2c. des Kartenblaites 2 n 1 der Grunds- bi8herigen Inhaberin das Hand: Isge|chäft lammt der Immel dal. Hvoheulimburg, den 24. August 1900, füße, Lampenbassirs, Lampengebänge, Lichtschirme, | Folge Alaun, A 2961000 R T i S Frieg zu Vohumt : ; steuermutterrolle 51 ar 85 qm groß zum Preise | Firma veräußert haben. ¡ Gicfßen, am 30. August 1900. Könsliches Amtsgericht. Leutter, Laternen, Fack:l«, Rußfänger, Gasbrenner, 00A Seshztabet ieb n Grrstellun t R N Kaufmann Josef rien ill aus ber Gesell- M von 6979 M 96 H an Hand geben lasszn. Der Vor- Die neuen Inhaber haften nit füc die im Be- Großherzogliches Amtsgericht. tronleuter, Sch:inwerfer, Neflektorer.. Gasarm JUL. E S VCTLIED 2 PeTeuung Und+ Dertrieh r A ° (v (Wart ausge/chieden, die Gesellschaft ist aufgelöt und i stand wi idtigt, an Stelle der Firma erl | triebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeite n Kronleuchter, SchMelnwersfer, A fleftorer., Sasarme, nabenannter Waare. Waarenverzeihniß: Fischbein. Hani J FrR) F elöst E : Sd at ad ; Tr S Leute Ae Ch B R Sa L G d D EBB Std Ee ¿gründeten Berdindlichkeikén E / s LEREE _ Vekauutmachung. [45436] Nipvel, Gatuhren, Kerzen, Nachtlichte, Calcium- - E is P I O HESE E A R M UDCIS- ¿cal 4 g a 2 T if eindt i Die —: E A G-sell/haft anzunehmen. | der t BctiID gavecin, es geben au nit die in | Wamburg, [45432] In Unser Handelsregister A. Nr. 98, betreffend carbid, Leuchtkugeln, Brennöl; Zündhölzer; Noh- | Nr. 45 035. H. 5D9G62, Klasse 22a. i L Uls neue: Firma ift eingétragen: | Vie Firma Carl Frande bat mit St. Magnus } diesem Betriebe begründeten Sorderungen auf sie Eintragungen in das Handelsregister die Firma Behrens «& Haltermaun, ist am tabackd, Rauchhtacrackd, Kautaval, Schnupftabas, Altona, ¿ i [45396] | Heinrich" Siebold zu Bochuu * und «als deren Gas-, Elektricitäts, und Wasserwerke G. m b. H. [:Ubex, des Amtsgerichts Rate E heutigen Tage eingetragen : | Zigaretten; Spirituosea, Uhren, Negenschirme, | [d B A Eintragung in das Handelöregifter. Inhaber der Kaufmann Heinrich Siebold zu Bochum. |ff einen Vertrag geschlossen, wona ihr diese Ge- | Die Gesellschaft ist am 1. September 1900 er- 1900. August 29. In Wilfter ift eine Zweigniederlassung errichtet. Sonnens{irme; Nohglas, Fensterglas, Bauglas / 4 Q | D y j S 91. August 1900. ea A j sellschaft das ihr gehörige Gaswerk St. Magnus | uiciet worden. : j _ 1 Schaß «& Hübner. Diese Firma hat an Gottlieb Itehoe, den 24. August 1900, Spiegelglas (auch belegt), Hohlglas, farbiges Glas, 2 V K F i. C LA A. Fehmerling, UAltougaer Verlagsbuch- Bochum. Eintragungeuin die Negister [45402] | einf{ließlih sämmtlier Apparate, des Hauptrohr- | _ Die Prokura des Kaufmanns Herrn Arthur August | Robert Arnold Hübner, Kaufmann, hierselbst, Königliches Amtsgericht. Abth. I. optisch-s Glas, Glaëröhren, Glaëtrichter, Gsas- B handlung in Altoua. Das Geschäft ist nah des Königlichen Amtsgerichts Bochum. / neßes auf öffentlihen W-gen, der Materialien und Stoß iu Crimwitscau ist erloschen. Einzelvrokura ertheilt. / R 62 B flashen, gläserzes Cß- und Trinkçzescirr, Brillen, E és Si fo e Hamburg verlegt und daher die Firma und die Am 30. August 1900 bei der Vochumer Dampf- : der Kundschaft, dagegen ausschließlich Grundftück Crimmitschau, am 1. September 1900. Pau! Minden. Dete ofene Handel8gesellschaft unter | Köln [45490 bre, Glasyrite Glasverlen, Thermomete WŒingetragen sür Frau Charlol!te von Hillérn- von der Firma an den Kaufmann Carl Ernft Adolyh W Anfstaí 8 efe e e Tue : und Gebäude, zum Preise von 4 21 000 verkauf Königliches A itögeriht e er L L A { i un1 E t : ] Fernrobre, ( aspriêèmen, Glasperlen, Loermometer. Flius, géb. von Hillern, Hamburg Hamm, zufolge Fehmerling ta Altona ertheilte Prokura bier Jelôiht. | & asch; E d esellschaft mit beschräukter : Üeberftetat et Ta edy Es 4 v Mt t 106 E APnilg Eis T6 geTIMI. U Ga TER Gesellihafter Paul Minden In das Handelsregister des unterzeihneten Gerichts Nr. 45 028. St. 1550, Klafse 2. | Anmeldung vom 1 ( mi 3E 18 R M E A O QLLE NELSITOS: Hastung zu Bochum: : J E i agesprets der Materialien dén Ll] old. und Jwan Minden waren, ist dur den am | ist eingetrazen: Set S E r Königliches Aimntsceriht, Abth. 3a., Altona. Das Stammfapital ift nach dem Beschlusse der |ff Betrag von #4 1000, so ist der Mehrbetrag baar S U 1. Juni 1900 erfolgten Austritt des Gefellschafters E In Abtheilung A.: C2 _ h O Gori Onih (QEHACà [E G E M Versanmlung dec Gesellshafter vom 8. August 1900 |ff auszuzahlen. Baron v. Knoop, H. W. Kulen- | Deggendorr. Bekauntmachung. 49412 JIw.n Minden aufzelöfst ; das Geschäf Am 20. August 190 | mrs D C EN s genannter Waaren. WaarenverzeiGniß: Genickstüten. B Tg e E F d G.L i S C uta Louis if N n orn AUIJE N Orden Das: MEBAt Am 20. August 1900 A \ L AS R D L T: T Der Anmeldun ift ¿ne Béfschretbúna beigefügt » Aschaffsenburg. Bekanntmachung. [45397] um 10003 Æ also auf 99 000 M erböbt. ; ampff und G. Wolde ist als fernere Gegen- j Die bem Kaufmänn Louis Fels in Cisenstein von wird von dem g?nannt*ten Paul Minder, Kauf- | unter Nr. 397 bei der Firma: Carl Haau“, L l ei ahre [E Oa M ne Me ria HUgeNn _—. | Emil Oestreicher, Eisen- und Holzhandlung An Stelle des als Geschäftsführer ausgeschiedenen leistung für ihre Grundstücke in St. Magnus und | der offenen Vandelégesellsha)t J. Mallmaun mann, hierfelbs, als all-inigem Inhaber, unter | Köln. Das Geschäft ist mit Einschluß der Firma Gee sragen, für 7 6 Ae. 4 R, hufoloe tr, 45 036, M. 4363. Klase 24. in Lohr. Rentners Wilhelm Beschei sen. in Wiermelhaufen Y Lefum und für ihre Rechtsnachfolger im Eigen- | & Cie in Nuhrordt, Zweigniederlafsung Eiseusftein unveränderter Firma fortgeseßt. an Mathias Commes Kaufmann Köln, über- nmeldurg vom 7. 5. 18 it 80.7: j Unter obiger Firma betreibt der Kaufmann Emil | ift der Kaufmann Wilhelm Lohmann in Bchum- | E eer Grundstücke für die Dauer von in Bayern, ertheilte Protura ist erloschen. Guftav Zoder. Jahatver: Gustav Emil Zoder, | oegangen. Der Uebergang der in dem Betriebe des 39 Jahren ‘ein einheitliher Vorzugêpreis von Um 1. September 1900. Architekt und Maurermeister, hierselbst. Geschäfts von dem früheren Inhaber Carl Haan

Geschäftstetrieb: HersieDuna und WVeitcieb von Oestreicher in Lohr eine Eisen- urd Holzhandlung. | Ebrenf- ;

Lf U L Lab a AT + Cin ne (ilen- Oolzhandlung. nenfeld getreten. ] é 1

riérbert E C ETOAO R A Hanesa Aschaffenburg, den 30. August 1900. é j j [5 S pro cbm Gas für Leuht-, Kraft-, Koch- K. Amtègericht Deggendorf, Kunath «& Blind. Inhaber: Hans Kunath und | begründeten Aktiven und Passiven ist bei dem Er-

aner gung! as SAi S S Königl. Amtsgericht. Bochum. Eintragungen iu die [45404] und Veizzwecke mit der Maßgabe zugestanden, daß, T s : Otto Blind, beide Kaufleute, bierselbft. werbe des Geschäfts dur den Mathias Commes

Nr. 45 029, B, 6242, K!asse 13, Eingetragen für Ca:1 Friedrich Ferdinand Meyer, A Register des Königlichen Amtsgerichts Bochum, fotald ein anderer Konsument für irgend welhen DeIlmenhorst, [45411] Die offene Handelsgesellschaft hat begonnen am | ausges{lossen.

Lübeck, zu-olge Anmeldung vom 6. 6. 1900 am | Bamberg. Bekanntmachung. [45406] | Am 30. August 1900 bei der Firma Ennuiger- - | Zweck C, niedrigeren Gaspreis “als 15 § pro œæ Amtsgericht Delmenhorst Abth. Se 29. Auzust 1900 : Am 21. August 1900

31. 7. 1900. Eeschästsbetiieb: Herstellung und Ver- | 1) Die Fuma „Stoekheimer Steiukohlenwezrke loher: Portland-Cement und Kalkwerke, Grim- G vewilligt erbôlt, zu ihren Gunften der gleiche | In das Didenpeister ist Seite 181 zu Ne. 310 | W. Dahiström Îr. Gesellschaft mit beschräukter | unter Nr. _ 398 bei der Firma: „Wilh. Hiero- | Gaëprets für denfelben Zweck in Kraft bleibt, als | zur Firma Oideuburgische Spar- u, Leih-Bauk, | Hastung. In der Versaumlung der Gesell\chafter | nimus“, Köln: Dzm Hermann Alfred Hieronimus,

g @ : Î B ge trieb nachgeranuter Waaren. Waarenverzeichniß: | in Stockheim“ joll, ta die Gesellschaft seit | berg & Noseustein zu Bochum: : ck - ¿1 ; : j ; Meatragen. Der Anmeldung ift eine Beschreibung | mindestens 27. Juli 1882 niht mehr besteht, voa | Die Gesell|chaft ist aufgelöst. die dem anderen Kon}umenten gewährte Ver- Filiale Delmenhorst eingetragen o vom 8 August 1899 if eine V-rabseßung des | Kaufmann, Köln, ift Prokura ertheilt. Die denx E günstigung dauert, wobei jedo Bereinbani"gen Ne, 8 Dei Baukbeamten Friedri Hermann Stammkapitals der Gesellshaft um 4 100 000,—, | Karl Burckhardt, Kaufmann, Köln, ertbeilte Pro-

.

(E M E E Trat E Ent CHETR E E am EtE E T ME MaE T E T T, S M MIN EMNN S 1E: M I N T TENME E C E:

beigesüat. Amtswegen in diesgerichilihen Handeléregister ge: ; ; c ; ; ; S ——— f Ï / L L mit dem Bahnhof Burg-Lefum ausgenommcn sind. Bernhard Pundt in Oldenburg ijr Prokura ertheilt. also von 4 500 000, auf « 400 000 —, dar ura if hen. (P.-R. 2766. Nr. 45 M A, 24213, ua E debhalb an tie Betheilizten die Auf- MRLLDOD. : Vekanntmachung. L [45405] | Die Geselischaft tr11t in diesen Vertrag mix allen 1900, August 27. Nückkauf von Geschäfisantheilen zum Kurse i M N eum p T V jo00 Mingezrages sür Arsan- A i forderung einen etwaigen Widerspruch Ged Ml uer a A ieves rae Rechten und Pflichten „ein. Die Firma Carl L S TTE bôd/stens 800%/0, sowie eine dementsprehende | unter Nr. 399 bei der Firma: Wilh. Hassel“ Eingetrogen für J. Becker, Tegeler Lank straße B. De, Sas: j 50 argtéRiTue beabsichtigte Löschung bis spätestens E beide dncofcice E M HandelögesWäft i a Get eae a R R e P nd N Ha deldrecitie ANLV it h eie trags tags Gr D po und 4 des Gesellshaftôver- Köln: Dem Kanfmann Hermann Älfred Hieronimus Zingeito ° ‘L, S ILTGEG 1 Ae 8 Ee t Verme S E Se A E S O ertrâge, fowie für die behufs In unse ndeieregtiter Abth. B. ift beute unte 8, das Star vi etrefffe "C en I zu Köln i j : b. Berlin zufolge Anmeldung vom 13. 12. 99 am | Feill, Dr. H. N. Antóôine- 44 N C e vat Vie i A Nanae A adl auf den Kaufwarn Sally Ebkrlich zu Bottrop über- Gründung der Gesellichaft aufgewendeten Be- | Nr. 4 die unter der Ftaa evan Dyk & Regu, wie N REREAE VEETONT, SEETUENES L A M N Profata riveits, # 1900 30. 7. 1900. Geschäftsbetrieb: HersteUung und | Feill, Dr. C. Aibrecht, Dr. R E 9) Ä ‘Maier T E Badens T ves gegangen ist und daß dieser es unter unverändeiter F mühungen ‘und Boraibeiten zwölftausend Mark. | mit veschräuftec Haftung“ zu Bracht errichtete f August 30. unter Nr. 400 bei ‘der ofenèn Handéls¿efells@tft FOMA ven g E E ailen, Dae Mh u, Lie E t, niederlassung u München Die Prolura des Gema Setne aab deren neuer Inhaber sind dem E der il ait Nat sämmtliche R (L Sugelragen oes Zweck der Gesell- | O, B, Hübbe. Diese Firma, deren Jnhaber Otto | unter der Firma: „Heinr. Pallenberg“, Köln: aarcnveérzelniÿ: Próôparate zum xärzen von | Toige fn O E OLL A! V Zie Nrebi x ck in Mg; ; : ü E E E ; E Allien übernommen haben, sind: ast ist die Fortsezung der bisher von der Handels- Bernh Hübbe war, is aufgehoben. De ann Jakod enb öln if : Lederzeug. Der Anmeldung ist eine Beschrcibung | 1900 am 31, 7, 1900. i E RE i g og Bee S Bai nicht unter Nr. 2 des Handelsregisters Abtheilung A. L) der Fabrikant Carl Frande son, in Bremer, | ge]ellshaft van Vyt & Kronen L Bracht tin. American Bieyele Co, Gesellschaft mit be- Tod A v Scictidest Lee ie u P N j Geschäftsbetrieb: Fabrikation ite gat auíftalt. Unter diefer Firma betreibt der Zahn- neu etngetragen war i 9 der Dr, Eich Kleinschmidt daselbst, Falzziegelfabrik, Das Stammkapital beträgt 90 000 \chtänkter Haftung. Der Gesellschafts -ertrag | dessen Erben fortgeseßte Handels8ge!ell schaft i laut fe Loo G S5oT Flafe 6b. von Parfümerien und Seifer. Wrenverzeichniß : tehnifer und Waschanstaltsbesizer Georg Nh in Bottrop, e 8 J vf O. i / der Kaufmann Richard Duukel daselbft, Die Geschäftsführer sind der Rendant August datiert vom 3. Auguft 1900. Vertrag vom 23. Oktober 1893 am 31. März 1900 Produkte der Parfümerte- und Seifenfabrikation. _ | Bamberg ein Dampf-Wasch- “und Bügelge!chäft niglihes Amtsgericht. ; der Kaufmann Friedrich Jäger in Burgdamm, | Janßen und der Kausmann Paul Kronen, beide in Der Siß der Gesellschaft ift Hamburg. erloshen. Louis Ziegler Kaufmann, Köln ift y » Nr. 45 039, A. 2414, ——— Klasse 34, wit dem Siye daselbs. A L ————L ; : der Gemeindevorsteher Louis Seegelken in Kempen. Der Eefel\chafiévertrag ist am 10. August Den Gegenstand des Unternehmens bildet der | somit als alleiniger Inhaber der Firma „Heinr. Wu Fn S agen i ern ———— entr L 0 Bamberg, den 31. August 1900 Bremen. M [45407] Lesum, 1900 festgestellt. Die Gejellschaft w:rd vertreten Verkauf von Fahrrädern der American Bicycle Co. Palleuberg“ eingetragen. v | e „&) Société Hygiénique D ] , Kal. Amtegericht. L. In das Handeloregillec ist giuveteaden worde: Br Derbrautreibesiger Anton Winters in ateR D alIENRgrer, und zwar von jedem allein in New York, aller zu deaselben gehörenden Gegen- Am 22. August 1900 i i j y ha E S fo d E 4 m 28 Auaust 1900: : Durgdamm, : e ohne -lilwirkung des anderen Sie zeihnen die | ftände, Motorwagen und deral. unter Nr. 401: Josef Schmiß, Kaufmann Eingetragen für A. Ee, T roe L (S Gs i Gas- und FElektricitäts-Actiengesell- der Gemeindevorsteher Heinrih Seekamp | Gesellschaft in der Form, daß sie der Gesellschafts- Das Stammkapital der “Gesellschaft beträgt | Köln, als Juhabe: "ber Filta dosef "Schmit- zufolge Anmeldung E e ¿ ? o V Bergen, Kir. Hanau. R L [45409] | seckart Brema, Bremen: Die in der daselbst. firma thre Namensunterschrift beifügen. M 100 000,—, Stahl“, Köln 1 C: Lana u if: Wie L U Di E Handelsregiiter ist unter Nr. 53 bei der Generalversammlung vom 30. Juni 1899 be- Den Vorstand bildet: Die Gesellschaster Paul Kronen in Kempen und Die Gejellschaft wird dur einen oder mehrere / ‘Am 22. Auguft 1900 gran S irifuoser aarenberzeichniy: Liqueu Einaet sûr A b die l, Pm ug Jung, Elberfeld, Zweignieder- | schlossene Erhöhung des Grundkapitals um Ingenieur Johannes Brandt in Bremen. Johann van Dyk in Bracht haken in “Ane Geschäftsführer vertreten. Jeder Geschäftsführer | unter Nr. 402 bei der Firma: Schmit & Zinken“, andere Spirituosen. N ingetragen ür rsan eaux agot, Paris; assung n ia nfur heute folgender Eintrag 100 000 if dadur ausgeführt worden, daß Den Aufsichtsrath bilden: rechnung und Tilgung ihrer Stammeinlagen von ist zur Vertretung der Gesellschast berecktigt. Die | Kölu: Die bisherige Inhaberin der Firma, Anna Nr. 45 032. L, 3234, Klafse 16Þb. A Da C a C D e H. N. Anioines P E domi ch 100 Stück auf den Inhaber lauteade Aktien von Fabrikant Carl Frande son. in Bremen, | je 20000 M, zujammen 40000 (A, das Zeichnung für die Gesellschaft geschieht in der | Edelbrock, obne Ges zu Köln, hat das Ge- Ilob-Bazr 1624. Fe L N d, Albrecht, 30 r. P. A Aa urg, e dem He zee oitenborn und Hugo Eiler zu | je 1000 ,4 zum Kurse von 110 9/0 ausgegeben sind Voisißer, Vermögen der Handelögeseüschaft van Dyk & Weise, daß der Zeichnende der Firma der Gesell- | {äft mit Einschluß der Firma an Peter Josef wie tei R / 4. 1900 am U 900, Stueeiern A is S amaiplara ist erloschen O und der Betrag dafür, zuzüglih 4% Stückzinsen, Gemeindevorstèher Louis Seegelken in L-sum, | Kronen zu Bracht, an welcher sie als ‘einzige schaft seinen Namen hinzufügt. Müller, Kaufmann. zu Köln, veräußert. Der Weber- : Sei | e rie è A rifation n E en a L ch Volkenborn zu Elberfeld Einzelprokura leit dem 1. April 1899 dem Vorstande eingezahlt ftellvertretender Vorsitzer, Theilhaber je zur Hälfte betheiligt waren, in die Die öffentlichen Bekanntmahungen der Gesell- gang der in dem Betriebe des Ge|chäfts begründeten e 2% aa erie chniß: Prozufkte der Parfümerie- | ertheilt. i 9 worden ist. ; Dr. Erih Kleinshmidt tn Bremen, Gesellschaft „van Vyk & Kronen, mit beschränkter {haft erfolgen dur die „Hamburgische Börsen- Pa!siven und ausftebenden Forderungen i| bei dem und Setfenfabrikation. : Bergen be Pana, am 22 ¡aut 1900. A. Brauns, Bremen: Am 23, August 1900 ift Kaufmann Richard Dunkel dafelbst, Haftung* eingebracht. Dieses Vermögen besteht: a. in Halle“. Erwerbe des Geschäfts dur Peter . Müller aus- Nr. 45 037. K. 5146. Klasse 27, Köntgliches Amtsgericht. an Nikolaus Georg Wilhelm Falkenburg Prokura Kaufmann Friedrih Jäger in Burgdamm, den ia der Gemeinde Bracht gelegenen, im Grunds- Zum alleinigen Geschäftsführer der Gesell- | ges{lossen. s ( ertheilt. Bierbraueretbesißer Anton Winters in Burg- | buhe von Bracht in Band XXVI Art. 1295 ein- schaft ift Am 22. August 1900

@ A ( li ( / ta nt bus, diele Seidteaister [15400] | Extractionswerke, Gésellschast mit damm. le Grundstücken nebst GebäuliGkeiten, | Frederick Charles Chandler, Kaufmann, bierselbft, | unter Nr. 403 bei dec Komenandit.GeseWSaft unter Dem

, à Le A i ¿b L - N Ds Nr j dr f m s ( A fer s ede dite L

E T Uh L Ia A t e f 4 a i jet, V 17 Sa r hin A M I Al f fe e Ad Eilers L RONE, 1 / 46A “Lia L E R CBAA L Lit adi Labs i B D) ik

des Königlicheu Amtsgerichts A zu Berlin, | beschräukter Hastung, Bremen : 1m An Wilhelm Heinri Carl Hermann Knoop ift | nämlich: bestelit worden. der Firma : „C. Schma * Kalk: (Abtheilung B.) 13. August 1900 is Carl Alphons Felber als Prokura ertheilt. 1) Flur 8 Nr. 615, aroß 18 a 10 m w"* | S. Ebeustein, Die offene Handelsgesellschaft unter S Ri Dei e K ift Prokura. a dieser Firma, deren Gesellschaster Scholem | ertheilt. ' a (Siegfried) Gbenstein und Leopold Bauer, beide Am 22. August 1900 a 9% m, e l Kaufleute, hierselbst, waren, ist dur den am | unter Nr. 211 bei der F : A. Münzer“,

i A Z i L Bei Nr. 380 der Abiheilung B. des Hantels- Geschärtsjührer ausgeschieden. Von den mit der Anmeldung! der Gesellshaft 2) Flur 8 Nr. 1437/618, groß 69 (ingetragen für W. Lipps, Zabern i. Elsaß, zu- | Eingetragen für Kely «& Meiners, Berlin, | regifters des unterzeichneten Gerichts, woselbst die | Uhtmanu & Co., Bremen: Offene Handels- « €ingereihten Schriftstückea, insbesondere von dem 3) Flur 8 Nr. 1436/633, groß 31 folge Anmeldung vom 14. 3. 1900 am 31 7. 1900. Leipzigerstr. 10, zufolge Anmeldung- vom 20, 3, Aktiengesellsháft in Firma: £5. 9 : e gefellshaft, erzihtet am 1. August“ 1900." Jn- Prüfungsberihte des Vorstands, des Aufsichtsraths 4) Flur 8 Nr. 1435/593, groß 4