1900 / 210 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Köln, mit einer Zweigniederlaffung tin Stuttgart: Pie Prokura des Jakob Oppenheimer, Kaufmann zu Köln, ift erloschen. j Am 23. August 1900 unter Nr. 152 bei der Firma „Oesterreich «& Cie.““, Kölu: Dem Kaufmann Emil Oesterreich in Köln ift Prokura ertbeilt, Am 23. August 1900 unter Nr. 404 die ofene Handelsgesellschaft unter der Firma: Lud. Mükler & Co. zu Nürnberg, Zweigniederlassung in Köln. Persönlich haftende Gesellschafter sind: Ludwig Müller, Kaufmann zu Nürnberg, und Eduard Großkopff, Kaufmann zu

Nürnberg. ; Am 23. August 1900]

unter Nr. 405 bei der ofenen Handelsge}ellshaft unter der Firma Delphiu - Fahrradwerke Mund «& Co.“, Köln: Max Allert, Wein- häntler, Köln, ist aus der Gesellschaft ausgeschieden und i} dieselbe hierdurch aufgelöft. Der bisherige Gesellshafter Carl Mund, Fahrradfabrikant zu Köln, führt das Geschäft in unveränderter Weise

ort. ! Am 24. August 1900 untèr Nr. 406: Friedrich Schwey?er, Meßgermeister zu Köln-Deuy, als Inhaker der Firma: Friedrich Sechweyer, Köln-Deuß. IL. im alten Handelsregister : Am 20. August 1900 unter Nr. 7134 (F.-R.) bei der Firma „Gebrüder Wol}f“, Kölu: Die Firma ist erloschen. Kgl. Amtsgericht, Abth. 1112, Köln.

Konstanz. [45491]

Nr. 12956. In das diesseitige Handelsregister Abth. A. Band [I O.-Z. 28 wurde eingetragen :

Weber u. Cie, Konstanz. Jn Kreuzlingen ist eine Zweigniederlassung errihtet. Inhaber : Peter Weber, Kaufmann, Karlsrube, Wilhelm Kraushaar, Kaufmann, Kreuzlinaen. Offene Handelsgesellschaft.

at am 15. Juli 1900 begonnen. Angegebener Ge- âftszweig: Speditionsgeshäft.

Konstanz, den 24. August 1900.

Gr. Amtsgericht.

Lehe. [45499] In das Handelsregister A. is unter Nr. 24 zur Firma Aug. Meyer, Lehe, heute eingetragen : In Brake ist eine Zweigniederlaffung errichtet. Lehe, den 31. Augvjt 1900. Der Gerichtsschreiber Königl. Amtsgerichts.

Leipzig. [45493] Auy Blatt 10 811 des Handelsregisters, die Firma Union, Leipziger Prefßhefe - Fabriken und Kornbranutwein - Brennereien , Aktiengesell- schaft, in Leipzig, Zweigniederlassung betr., ist heute eingetragen worden, daß Herr Paul Horn aus dem Vorstand ausgeschieden und dem Kaufmann Herrn Gustav Krake in Leipzig Prokura in der Weise ertheilt worden ist, daß er berehtigt sein soll, die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Mitgliede des Vorstandes oder einem anderen Prokuristen zu vertreten. Leipzig, den 31. August 1900. Königliches Amtsgericht. Abthl. T1 B. Wittex. Leipzig. [45494] Auf Blatt 5535 des Handelsregisters ift beute ein- getraaen worden, daß der Jobaber der Firma F. W. Leibelt in Leipzig: Counewitßz, Herr Friedrih Wühelm Leibelt infolge Ablebens auègeshieden und Inhaberin nunmehr Frau Christiane Karoline verw. Leibelt, geb. Jockisch, in Leipztg- Connewih ist. Leipzig, den 31. August 1900. Königliches Am18sgericht. Abth. Il B. Witter. Leipzig. [45496] Buf Blatt 2243 des Handelsregisters is heute cingctragen worden, daß Herr Julius Heinri Paul Möller in Leipzig als Gesellschafter der Firma Carl Beau daselbst ausgeschieden ist. Leipzig, den 31. August 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. IL B. Witter.

Leipzig. [45497] Auf Blatt 10496 des Handelsregisters i\t heute eingetragen worden, daß die Kommanditgesellschaft in Ficma Max Faßbender & Co. in Leipzig auf„elöst und der Kaufmann Herr Johannes Müller daselbst zum Liquidator bestellt worden ift. Leipzig, den 31. August 1900. Köntaliches Amtsgericht. - Abth. ITB. Witter. Leipzig. [45495] Au7 Blatt 9417 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß die Herrn Richard Ernft Bevuchelt und Herrn Ernst Max Schulze für die Firma Kunsftaustalt Grimme «& Sempel, Aktiengesellschaft, in Leipzig ertheilt gewesenen Proku en erlo|chen find. Leipzig, den 31. August 1900. Königliches Amtsgericht. Abth, IT B. Witter. Lesum. i q [44719] Sn das hiesige Handelsregister Abtbeilung A. ift bcute unter Nr. 6 als Inhaber der Firma J. F- W. Kuoche in Burgdamm der Zigarrenfabrikant Dr. Matthtas Lehn daselt} eingetragen. Lesum, den 25. Auzust 1900. Königliches Amtsgericht. Loburg. [45499] Jn unjer Handelsregister Abtheilung A. ist heute unter Nr. 5 die Firma „Carl Klapprod1“ mit dem Siye in Möckern und als deren Znhaber der Kaufmann Carl Klapprodt in Möckern eingetragen worden. Loburg, den 29. Auguft 1900. Königliches Amtsgericht. Luoblinitz. Bekanntmachung. [45498] In unjer Handeleregister A. ift heute unter Nr. 76 die Firma Daniel Bienias, Lublinitz, und als deren Inhaber der Bäckc1meister Daniel Bienias in Lublinitz eingetragen worden. Lubliuitz, den 28. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Luckénwalde. Befauntmahung. [45501]

Jn unser Handelsregister A. ift unter Nr. 59 bei der Firma L. Groß Wassermühle zu Lucken- walde am heutigen Tage Folgendes eingetragen worden :

Die Firma ist erloschen.

Luckenwalde, den 29. August 1900.

Königliches Amtsgericht.

Luckenwalde. Befauntmachung. [45500] In unser Handelsregister A. ift unter Nr. 191 am heutigen Tage Folgendes eingetragen worden : Spalte 2: Otto Heitchen, Luckeuwalde, Spalte 3: Otto Heithen, Luckenwalde. Luckenwalde, 30. August 1900. Königliches Amtsgericht

Magdeburg. Sandel8regisfter. [45505]

In das Handelsregister B. Nr. 46, betreffend die Firma „Felsche, Noderwald «& C°- Naturver- band, Pateutverwertuugs- Gesellschaft mit be- schränkter Haftung“, ist eingetragen: Durh Be- schluß der Gesellschafter vom 13. August 1900 i} die Gesellschaft aufgelöst. Liguidatoren sind die bis-

herigen Geschäftsführer, Kausmann Botho Herrmann und Ingenieur Reinhard Felsche hierselbst. Magdeburg, den 27. August 1900. Köntglicyes Amtsgeriht A. Abth. 8,

Magdeburg. Handelsregister. [45506]

1) In das Handelöregister B. Nr. 47, betreffend „SuUudêëuburger Maschinenfabrik uud Eisen- gießerei Aktiengesellschaft zu Magdeburg“, ift eingetragen : Dem Ober- Ingenieur Alvert Berner in Maadeburg ist in der Art Prokura ertheilt, daß er die Firma dec Gesellshaft in Gemeinschaft mit einem der mehreren Vorstandsmitglieder zu zeihnen be- rechtigt ift. ;

2) Das von dem Kaufmann Carl Beck unter der Firma „Heinrich König“ hierselbst betriebene Handelsgeschäst is auf d2n Kaufmann Wilhelm Höpfner hier übergegangen, der es unter unver- änderter Firma fortsezgr. Die Firma i} von Nr. 3241 des Firmenregisters nah Nr. 207 des Handeléregisters A. übertragen mit folgendem Ver- merke: Der Uebergang der in dem Betriebe des Ge- chäfts begründeten Forderungen und Verbindlich- keiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Wilhelm Höpfner ausge[lossen.

3) In das Handelsregister A. find folgende Firmen neu eingetragen : ;

Nr 208 Firma: Kieswerke Weichsel, Ritter «& RNodenbeck, Siy: Magdeburg, perjönlich haftende Gesellschafter: Kaufmann Nobert Weichfei, Unternehmer Christian Ritter und Unternehmer Carl Nodenbeck, sämmtlich zu Magdeburg. Die ofene Handelsgesellshaft hat am 1. Juli 1900 begonnen und sind die 3 Gesellshafter nur in Gemeinschaft zur Vertretung der Gesellichaft berehtigt.

Ne. 209. Firma: H. W. Sceurig, Siß: Riefa (Hauptgeschäst) mit Zweigniederlaffung in Magde- burg, persönli haftende Gesellschafter Kaufieute Carl Braune und Heinrih Seurig/ beide zu Riesa. Die offene Handelsgesellshast hat am 25. Januar 1878 begonnen.

Nr. 210. Firma: Max Dorendorf, Siß: Magde? burg, Inhaber Architekt Véax Dorendorf daselbst.

4) Be! Nr. 211 des Handelsregisters A., betreffend die offene Handelsgesell|chaft in Firma: „Heunen- berg & Nachfolger“, ift eingetragea: Die Erben des am 95. Juli 1899 verstorbenen Carl Wilhelm Otto Hilffert sind am 1. Januar 1900 aus der Gesellshaft ausgeschieden.

5) Der Kaufmann Theodor Karuß hier ist aus der unter der Firma „Richter, Mier & Karutz“ hierselbst bestandenen offenen Handelsgesellsha1t seit dem 1. Juli 1900 ausgeschieden und diese dadur aufgeldît. Der Mitgesell|hafter Kaufmann Hermann Richter seßt das Geschäft für alleinige Rechnung unter der bisherigen Firma fort und ist als deren Inhaber unter Nr. 212 des Handelsregisters A. etn- getragen, dagegen die Gejellshaftéfirma unter Nr. 742 des Besellschastsregisters gelöscht.

6) Der Kauftnann Hermann Blumenthal hier hat für das von ihm bisher unter der Ficma „Her- mann Blumenthal“ betriebene Geschäft die Firma eMagdeburger Malzkaffee- Fabrik, Juh. Her- manu Blumenthal“ angenommen. Vie fruhere Firma ijt von N«:. 3301 des Firmenregisters mit der Veränderung nah Nr. 213 des Handelsregisters A. übertragen. /

Magdeburg, den 30. August 1900.

Königliches Am18szeriht A. Abth. 8,

Mainz. [45503]

Zum Firmenregister wurde heute eingetragen:

1) Ludwig Schäfcr, Mainz. Unter diefer Firma betreibt der zu Véainz wohnhafte Tapezierer und Dekorateur Ludwig Schäfer ein Handelégewerbe, Angegebener Geschäftszweig: Möbelfabrik.

2) Martin Aileiter, Mainz. Die Firma ist erloschen.

Mainz, den 31. August 1900.

Großh. Amtsgericht.

Mannheim. Sandelêregifter. [45323] Nr. 26 100 l. Zum Handelöregister Abth. B, Bd. 1. O.:Z. 39, wurde eingeiragen die Firma 1„Süddeuiscye Metallwerke, Gesellschaft mit beschyräukter Haftung“ in Mauunheim.

Gegenstand des Unternehmens ift der Betrieb der O e voa Metallwaaren aller Art und dec

andel mit diesen Artikeln, sowie die Fortjührung des von der Firma Süddeutshe Metallwerke Schad, Herbst & Gie. in Mannheim betriebenen Fabrik- geschäfts

Das Stammkapital beträgt 135 000 4

Zu Geschästsjührern sind bestellt : :

Richard Herbst, Fabrikant, Mannheim, Gujtav Braunbeck, Kaufmann, Stuttgart,

Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. August 1900 festgestellt.

Alle U1kunden, Bekanntmachungen und schriftlichen Erklärungen find für die Gejell]cha\t bindend, wenn sie mit der Firma der Gesellschaft unterschrieben und die Unterschrift zweter Weschäftsführer oder eines Gejchäftsführers und eines Prokuristen oder zweier Prokuristen trazen.

Der Geschäjtsführer Richard Herbst ift befugt, allein für sih die Firma zu zeichnen.

Die Gesellshafter Robert Schad, Kaufmann, Richard Herbst, Fabrikant und Michael Ullrich,

Spenalermeister, alle in Mannhèim, bringen in ihrer Eigenschaft als alleinige Inhaber der Firma „Süd- deutsde Metallwerke, Schad, Herbst & Cie.“ in die Gesellschaft ein: 1) Das Anwesen 14, Querstraße Nr. 51 Lager- buch Nr 247 zum Vreise von 6500 (6 S 2) Das Anwesen 14. Querstraße Nr. 53 und 15. Querstrafe Nr 50, Lagerbuh Nr. 225 mit Wohnhaus, Seitenbau und alle liegenshaftlihen Zu- behörden zum Preise von Den Kassenbestand mit . Den Troattenbestand mit. . Den Debitorenbestand mit . Maschinen und Einrichtungs- gegenstände zum Preise von 70189 31 , Halbfabrikate und Roh- material zum Preise von . 45294 69, zusammen 166 793 M 66 S Für diese Cinlagen werden den Einlegern auf ihre Stammantheile etngerechnet: * Richard Herbst 15000 4 Michael Ullrich 1 000 „, , Nobert Schad 31 000 , = 47 000 4 &

Die Gesellschaft übernimmt fecner die auf den Liegen- schaften ruhenden Lasten mit... 17544 K— Z

und die Passiven der Einleger mit 101 924 ,„ 58 ,

Der Gesellschafter Nobert Schad bringt ferner in die Gesellschaft ein :

Das Anwesen Niedfeldstroße Nr. 42 und 44 und 14. Querstraße Nr. 47, Lagerbuch Nr. 243 bier mit allen liegenshaftlihen Zubehörden, sowie das An- wesen 14. Querstraße Nr. 49, Laaerbuh Nr. 247 mit daraufstehendern Fabrikgebäude, Seitenflügel und Querbau und aller liegenshaftlißer Zubehör zum Pee Von e a o 08481669 S

Für diese Einlagen werden dem Einleger auf seinen Stammantheil S E L

und übernimmt die Gesellschaft ferner die auf diesen Liegenschaften bestehende Hypothek im Betrage von 50000 y

Der Gesellschafter Gustav Braunbeck, Kaufmann in Stuttaart, bringt in Anrc-chnung auf seinen Stamm- Antheil die ibm gegen die Firma Süd- deutshe Metallwerke, Schad, Herbst & Cie. in Marnh?-zim zustebende Forderung im Betrage von 3000 M in die Gesell‘haft ein.

Mannheim, den 27. August 1900.

Großk erzoglihes Amtsgericht 11.

11000 /— 1881 46 3352 08 28 576 12

18000 y »

Mehlsack. Sandel8regifter. [45504]

Das Erlöschen der Firma H. Rohn zu Mehl- sack ist im Handelsregister eingetragen.

Mehlsack, den 29. August 1900.

Königliches Amtsgericht. Müncheberg. Befanntmachung. [45510]

Zum Handelsregister, Abtheilung A. Nr. 37 (Firma Paul Foerfter & Ehrlich, Münche- berg) is heute Folgendes eingetragen worden :

Die Gesellschaft i\t aufgelöst, die Firma erloschen.

Müncheberg, den 1. September 1900.

Köntgl. Amtsgericht. München. SBefanntmachung. [45508] Betreff Führung der Handelsregister. Verönderungen.

1. Motor Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung. Di?z Geschäftsführung des Ingenieurs Albert Calame in München ift beendet,

[I. Jmmobilien-Socictät Besellshaft mit beschränkter Haftung. Ingenieur Hans ven Klessing tn München iit als Geschäftsführer auêge- schieden. An dessen Stelle wurde Rechtsanwalt Anton Bauer in München zum Geschäftsführer bestellt.

111. Bayerische Judustric-Aktien- Gesellschaft. In der Generalverjammlung vom 27. Juni 1900 wurden die Statuten geändert. Die in der General- versammlung vom 22. Februar 1900 beschlossene Erhöhung des Grundkapitals um 200000 6 ift durch Ausgabe von 200 auf den Inhaber lautenden Aftien à 1000 4, und zwar von 160 Aktien zum Enissionskurs von 1029/0 uxd von 40 Aktien zum Emissionskurs von 105 9/0, je zuzüglich 49% Stüd- zinsen, durhgeführt. Das Grundkapital beträgt nun 500 000 A Der Gesellschaftsvertrag ift entsprechend

geändert. Löschungen. i

Franz Serapf Birzer: Diese Firma ist infolge Geschäfteaufgabe erloschen.

München, den 30. August 1900.

K. Amtsgeriht München I.

München. Befanntmachung. [45509] Betreff : Führung der Handelsregister. A. Neu eingetragene Firmen.

l) Elektrische Glühfadenfabrik Pafing, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung. Unter dieser Firma wurde in Pasiag dur Bertraz des Kgl. Notars, Justizraths Dr. Weber in München vom 28. August 1900, G.-R. Nr. 1917, mit Nachträgen vom 30. August und 31. August 1900 Nr. 1936 und 1944, eine Gesellshaft mit beshränkter Haftung er- richtet. Gegenstand des Unternehmens ist die Fabri- fation und der Vertrieb von Glühfäden für elek- trishe Lampen und verwandte Artikel. Das Stamm- pital beträgt 31000 A Die Gesellschaft wird vorerst durch einen Geschäftsführer gerihtliÞ und außergerihtlih vertreten, jedoch kann die Gesellschaft die Aufstellung mehrerer Geschäftsführer beschließen. Alle die Gesellschaft verpflichtenden Erk!ärungen können von einem Geschäftsführer abgegeben werden. Geschäftsführer ist Kurt von Koeppel, Fabrikant in Pasing. Der Gesellihafter Kurt von Koeppel, Fabrikant in Pasing, legt in Ancehnung auf feine Stammeinlage zu 1000 4 in die Gesellshaft zu gleih hohem Anschla,swerth ein: Die Abtheilung „Kohlenfäden für elektrihe Glühlampen" seines bis- herigen Geschäfts „K. y. Koeppel, technish-chemische

abrik Pasing“, welhe ohne Fabrikeinrihtung und

aarenvorräthe lediglih die Kundschaft und die si ausgleihenden Aktiva und Passiva umfaßt.

2) Karl Schloß. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Karl Schloß in München ein Metallhandlungsgeshäft on gros daselbst, Holz- ftraße 3a.

B. Veränderungen.

Paul Bru « C°_. Aus der unter dieser

irma in München bestehenden offenen Handels-

esellschaft is der bisherige Theilhaber Heinrich Nabholz in München ausgetreten. Der weitere

Théilhaber Paul Bruck, Kaufmann daselbs, führt das Geschäft unter der bisherigen Firma im Einzel» betriebe ébenda, Goethestraße 28, fort. Müncheu, den 31. August 1900. Kgl. Amtsgericht München I.

Neidenburg. Savdel8register. [45514] Das in unserm Handelsregister unter Nr. 21 und unter der Firma „H. Pflaum vormals Her- mann Choitz‘/ eingetragene Handelsgeschäft, dessen Inhaber der Kausmann Heymann Pflaum war, i| dur Kauf auf den Kaufmann Wilhelm Günther in Far übergegangen, welcher dasselbe unter der trma ,-H. Pflaum Nachfolger, Juhaber Wilhelm Günther“‘ fortsezt. Dieses ist unter Löschung der früheren Firma in unserem Handelsregister dur Verfügung vom 24. August 1900 unter Nr. 83 eingetraçen. Neidenburg, den 24. August 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 1. Neisse. [45511] In unserem Firmenreaister is die unter Nr. 721 eingetragene Firma Friedrich Seidel zu Neisse gelöfcht worden. Neiffe, am 30. August 1900. Königliches Amtsgericht. Neisse. [45512] In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 621 eingetragene Firma C. Stimpel zu Neisse heute gel8\cht worden. Neisse, am 30. August 1990. Königliches Amtsgericht. Neisse. [45513] In vyserem Firmenregister ift die unter Nr. 828 einaetragene Firma B. Schicke zu Ober-Mähren- gasse (bei Neisse) gelös{cht worden. Neisse, am 30. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Oerlinghausen. [45518] Die Firma L. Lindemeyer hierselbft ist unter Nr. 78 des alten Handelsregisters des hiesigen Amts- gerihts beute gelöst, und in das neue Handels- reaist-r A. auf Seite 2 die Firma L. Lindemeyer Nachfolger und als deren Inhaber die Kaufleute Louis Wittker und Paul Meseke, beide hierselbft, eingetragen. Die Gesellschaft ist eine ofene Handels- gesellihaft und betreibt ein Manufakturwaaren- geschäft; dieselbe hat ihren Siy in Oerlinghausen und hat am 1. August 1900 begonnen. Jeder der beiden Gesellshafter Wittker und Meseke ift zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt. Oerlinghausen, den 30. August 1909. Fürstlihes Amtsgericht. [45205] ist heute ein-

Oldenburg, Grossh, In das hiesige Handelsregister getragen : Firma: Friedrich Ladetvigs, Sih: Wiefelstede, Inhaber : Friedrich Wilhelm Lzdewigs, Kaufmann in Wiefelstede, Geschäftézweig: Gemishtes Waarengeschäft. Oldenburg, 1900, August 24. Großherzoglies Am1sgeriht. Abth. V.

Oldenburg, Grossh,. [45206]

In das hiesige Handelsregister is Heute zur Firma Meyer « Comp. in Oldenburg ein- getragen :

Die Gesellschaft ift durch gegenseitige Ueberein- kunft der Gefellihafter mit dem 15. August d. Is. aufgelöt und die Firma seitdem mit allen Aktiven und Passiven auf Georg Anton Adolf Heinrich Hornboftel, bither in Karlsruhe, als alleinigen In- haber übergegangen.

Die dem Ingenieur Max Wilhelm Heinrich Früstück und dem Kaufmann Carl Niehaus hier- felbst ertbeilte Gesammtprokura ift erloschen.

Oldenburg, 1900, August 24.

Großherzoglihes Amtsgericht. Abth. V.

Olpe, VBekanutmachung. [45516]

In unser Handelsregister Abth. B. ift heute bei der unter Nr. 6 eingetragenen Firma „Wendener Strumpfwaarensfstrickerei, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung zu Wenden“ in Spalte 7 Folgendes eingetragen :

Zeitdauer der Gefellshaft bis zum 1. Januar 1902. Erfolgt niht mindestens sechs Monate vor Ablauf der Zeit eine Aufkündigung durch einen Gesellschafter, so gilt der Gesellshaftêvertrag jedesmal auf weitere drei Jahre verlängert.

Olpe, den 27. August 1909.

Königl. Amtsgericht.

Osterode, Harz. Becfanntmahuug. [45628]

Im Handelöregister Abth. B. i zur Firma Harzer Berg-Braucerei, Osterode a. Harz ein- getragen :

Nach Beshluß vom 28. März 1900 foll das Grundfkapital auf 100 000 Æ herabgeseßt und dem- nächst auf 125 000 Æ erhöht wzrden. s

Das Statut is dur Beschluß vom 28. März 1900 geändert. H.-R. Abth. B. Nr. 2.

Osterode a. Harz, den 28. August 1900.

Königliches Amtsgericht. 1.

Ottweiler, Bz. Trier. [45515] Bekauntmachung.

In das hiesige Firmenregister wurde am 31. August 1900 bei Nr. 43 eingetragen: Der Inhaber der Fus W. Fourman in Landsweiler is ge- torben. Das Handelsgeschäft ist durch Uebereinkunft unter ‘den Erben auf Ludwig Fourman, Wirth und Bâädter in Landsweiler, übergegangen, welcher das- selbe unter der Firma L. Fourman fortführt.

Ferner is am selben Tage unter Nr. 6 des Handels- registers A. die Firma L. Fourmaun in Lands- weiler und als deren Inhaber der Wirth und Bäder Ludwig Fourman daselbst eingetragen worden.

Königliches Amtsgericht Ottweiler.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32,

„2 210.

___ Fünste Beilage : zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 4. September

1900,

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels- mufter, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Beklanntm A G en Handels

Güterrechts-, Vereins-, Genossen ast8-, Zeichen-, Muster- er deutschen Eisenbahnen enthalten find, erscheint au 9 tg p:

Ati

und Börsen-Regiftern, über Waarenzeichen, Patente, Geb onderen Blatt unter dem Titel renzeihen, Patente, Gebraudi&-

Central-Handels-Register für das Deutshe Reich. #2105,

Das Central - Handels - Negister für das Deutsche Reih kann durch alle Berlin au durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich

Anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

ost - Anstalten, für reußishen Staats-

Handels-Register. P sorzkeim. SHaudel®8regifter. [45213]

Zum Handelsregister wurde eingetragen :

a. Zum Firmenregister Bd. 111 O.-Z. 376, Firma Gebr. Bellmer in Niefern: Die Prokura des Kaufmanns Theodor Schmidt ift erloschen.

b, Zum Firmenregister Bd. Il O.-Z. 1063 und Handelsreg. Abth. A. Bd. 1 O.-Z. 318, Firma Ludwig Becker vormals Chr. Erhardt dahier: Das Geschäft mit Firma ging auf die Wittwe des Inhabers Ludwig Becker, Marie Karoline Mathilde, geb. Winter, dahier über. Angegebener Geschäfts- zweig: Manufakturwaarenge\häft.

c. Zum Gesellsch.-Rea. Bd. Il O.-Z. 1135 und Hand.-Reg. Abth, A. Bd. T O.-Z. 319, Firma Lachmann «& Hoffmaun hier: Vas Geschäft mit Firma ging heute auf den Theilhaber Ernst Hoff- mann, Bijoutertefabrikant dahier, über. Angegebener Geschäftszweig: Bijouteriefabrikation.

d. Zum Gefellsh.-Rea. Bd. Il O.-Z. 723 und Forts. D.-Z. 791 und 1073, Firma Gebr. Kusterer hier: Die Gesellschast ist aufgelö und die Firma erloschen.

Pforzheim, 29. August 1900.

Großh. Amtsgericht. IL.

Pfnllendorf. [45517] In das Firmenregister wurde zu O.-Z. 106 ein- getragen: Die Firma Bertholda Rom in Pfullendorf ist erloschen. Pfullendorf, den 21. August 1900. Gr. Amtsgericht.

Ratibor. [45521]

Die in vnserem Firmenreaister unter Nr. 581 ein- getragene Firma „E. P. RNöhricht“ zu Ratibor foll von Amtswegen gelösht werden. Indem wir den derzeitigen Inhaber, früheren Bauunternehmer und Dachdecker Paul Röhricht, zuleßt in Ratibor, jeßt unbekannten Aufenthalts, hiervon benachrichtigen, wird ihm zur Geltendmachung eines Widerspruchs eine Frist von 3 Monateau bestimmt. Nach Ab- lauf dieser Frist wird die Löschung der Firma er- folgen.

Natibor, den 29. August 1900.

Königliches Amtsgericht.

Rheydt. [45520] In unser Handelsregister ist heute bei der Firma Barthold & Herkenrath cingetragen worden : Die Zweigniederlassung in Rheydt ift aufgehoben. Nheydt, den 29. August 1900 Königliches Amtsgericht.

Schwelm, Bekanntmachung. [45550] Die unter Nr. 193 des Gesellshastéregisters ein- getragene ofene Handelsgesellschaft Th. Busch- haus Söhne is durch Umwandlung in eine Ge- fell\chaft mit beshränkter Haftung aufgelöst.

_Unter Nr. 5 des Handelsregisters Abtheilung B. ist die Firma Th. Buschhaus Söhne «& Co, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Ge- velöberg eingetrazen Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 24. März 1900. Zweck der Gefellschaft ist die Fortführung der Geschäfte der Firmen Th. Buschhaus Söhne in Gevelsberg und NRaffloer & Struwe in Düsseldorf, die Herstellung und der Vertrieb von Eisen- und Stahlwaaren, irsbesondere von Streichbrettern sowie von Pflugshaaren nach dem patentiert-n Verfahren der Firma Naffloer & Struwe in Düsseldor|, sowie die Betheiligung an ähnliben Geschäften. Das Stammkapital beträgt 300 000 A In Anrechnung auf seine Stamm- einlage bringt der Gefellswafter Otto Struwe WMa- schinen und Betriebsgeräthshaften im Werthe von 66 000 M in die Gefellshaft ein. Die Gesellschaft wird vertreten durch die Gesellshafter Fabrikant Theodor Bushhaus tin Gevelsberg und Fabrikant Garl Buschhaus daselbst als Geschäftsführer. J-der derselben ift zur selbständigen Vertretung der Ge- sellsœast berehiigt. Die Zeichnung erfolgt in der Weise, daß zu der ges{riebenen oder wittels Druck oder Stempel bergestellten Firma der Gesellschaft der Name des Geschäftsführers hinzugefügt wird.

Schwelm, den 21. August 1900.

Königliches Amtsgericht. Sofia. Bekanntmachung. [45522]

_Im Handelsregister, Abtheilung A., des Kaiser- lichen General-Konsulats zu Sofia is heute unter Nr. 12 die Firma: „Julie Schreiber“, mit dem Siye in Sofia und als deren alleinige Jnhaberin die Modistin Julie Schreiber hierselbst eingetragen worden.

Sofia, den 31. Nugust 1900.

Kaiferlih deutshes General-Konsulat. Solingen. [45549] Eiutragungen in das Handelsregister. Abth, A. Nr. 71. Firma Ulrich Kürschner zu Steinbach, Kr. Meiningen, mit Zweigniederlassung zu Solingen, Gesellschafter siad die Kaukfleute Bernhard Schreibec und Ernst Tilmes zu Solingen. Die ofene Handelsgesellschaft hat am 2. August

1900 begennen. -

Nr. 72 Firma W. Hermauns «& Söhne, Soliugen. Der bisherige Firmeninhaber Robert Nodcktemann, Federmesserreider, Windfeln, hat das Ge- \häft mit bisheriger Firma an die persönlich haftenden Ges: Ulschaster 1) Rudolf, 2). Carl, 3) Frit, 4) Hugo

veräußert. Die dadurch entstandene offene Handels- gesellichaft hat am 13. Avgust 1900 begonnen.

Nr. 73. Firma Aug. Knecht, Solingen. Der Fabrifant Carl Hugo Knecht in Solingen i in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die dadurch entstandene offene Handels- gesellschaft bat ar 21, August 1900 begonnen. Solingen, den 29. August 1900.

Königliches Amtsgeriht 3.

Solingen. [45548] Eintragung in das Handelsregister. . Nr. 909 des bisherigen Firmenregisters Firma Paul! A. Heuckels, Solingen. In Berlin besteht eine Zweigniederlassung. . Solingen, den 31. August 1900. Königliches Amtsgericht. 3.

Sommerfeld, Bz. Frankf. a. O. [45551] _ Unter Nr. 119 unseres Handelsregisters A. ist die Firma Otto Neinsch zu Sommerfeld und als deren Inhaber der Schützenhausbesizer Otto Reinsch zu Sommerfeld heute eingetragen.

Sommerfeld, den 28, August 1900.

Königliches Amtsgericht. Stettin. [45567]

Cx r T ia e ; s

In unser Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 373 bei der cffenen Handelösgesellschaft in Firma „Herrke ‘& Lebeling“ mit dem Sitze zu Stettin Folgendes eingetragen :

Der Buchdruckereibesiter Lebeling is ausgeschieden und die Gefellshaft aufgelöt. Wilhelm Dunker führt das Handelsgeschäft unter gleicher Firma fort. Demnächst ist heute in unser Handelsregister Ab- theilung A. unter Nr. 230 der Redakteur Wilhelm Dunker zu Stettin mit der Firma „Herrcke & Lebeling“/ zu Stettin eingetragen.

Stettin, den 17. August 1900.

Königliches Amtsgeciht. Abth. 15.

Stettin. [45552] In unfer Hande!sregister Ab'h:ilung A. ijt beute unter Nr. 232 die ofene Handelaägesells{aft in Firma „Stettiner Lackfabrik Eichler « Klose“ mit dem Sitze der Gesellschaft „Stettin“ eingetragen. Die Gesellschafter sind : 1) o Paul Eichler, Kaufmann in Stettin, 2) Friedrih August Klose, Kaufmann in Stettin. Die Gesellschaft hat am 15. gonnen. Stettin, den 18 August 1900. Königliches Amxtsgeriht. Abth. 15.

August 1900 be-

Stollberg. [44101]

Uusf Blait 404 des hiesigen Handelkäregiiters ift heute die Firma Alban Woller in Hormersdorf*) und als deren Inhaber dec Strumpffabrikant Anton Alban Woller daselbst eingetragen worden. Ange- gebener Geschäftszrocig: Anfertigung und Vertrieb vor Strumpfwaaien.

Stollberg, am 24, August 1900,

Köaigl, Amtszgecicht. | : Häußler.

*) nickt Hermersdorf, wie in Nr. 204, 5. Beil, dieses Blattes vom 28. August cr. gedrudckt. Stollberg. [45524]

Auf Blatt 406 des hiesigen Handelsregisters ift heute die Firma Chemische Fabrik Dr. Schoon- jans «& Ebert in Gornödorf eingetragen sowie verlautbart worden, daß der Chemiker Dr. Albert Josef Maria Schoonjans und der Appreteur Karl Wilhelm Ebert, beide in Gornsdorf, die Gesell- schafter sird und daß die Gesellschaft am 15, August 1900 errihtet worden ift.

Stollberg, am 31. August 1900.

Könial. Amtsgericht. Häußler.

Strassburg. Sandelsregister des [45553] Kaiserlicheu Amtsgerichts Straßburg i. E. In das Firmenregister Band V unter Nr. 476

wurde heute eingetragen:

die Firma Carolina Lucht, mit dem Sitze ju Straßburg.

Inhaberin ist die Handelsfrau Carolina Merz, in Güter:n getrennte Ch:frau von Theodor Lucht in Straßburg.

Straftburg, den 30. August 1900.

Kaiserlihes Amtsgericht.

Straubing. Bekanutmachung. [45523] Die Firma Joh. Kiendl, Kunst- u. Handels- gärtnerei in Straubing ,„ ist auf Ableben des bis- berigen Inhabers auf dessen Wittwe Maria Kiendl im Erbwege übergegangen und hat diese ihrem groß- jährigen Sohne Karl Kiendl Prokura ertheilt. . Königliches Amtsgeriht Straubing. Rubner, K. A. R. Bekanntmachuug. j Handelsregister. In unferm Firmenregifter is heute die unter Nr, 911 eingetragene Firma H. Friedmann Tilsit (Jnhaber: Zigarrenhändler Hosias Friedmann) ge- 1öscht worden. Tilsit, den 16. August 1900.

Ksöntal. Amtsgericht.

Tilsit. [45554]

Tostlund. [45555] __ Eintragung im Handelsregifter V. Ne. 9, Hviddinger Holzhaudluung Merkur

Durch Beschluß der Gesellschafter vom 10. August 1900 ist der Buchhalter Christen Christensen in Hvidding zum Geschäftsführer bestellt.

Je zwei Geschäftsführer vertreten die Gesellschaft.

Toftlund, den 25. August 1900.

Königliches Amtsgericht. Triebel. Bekanntmachung. [45556]

In unfer Handelsregister Abtherlung A. ift heute unter Nr. 28 die Firma „Carl Düsedau in Triebel“ uny als deren Inhaber der Zimmer- und Maurermeister Carl Düjedau ebenda und unter Nr. 29 die Firma „Oswald Noack in Triebel“ und als deren Inhaber der Maurer- und Zimmer- meister Oswald Noack ebenda eingetragen worden.

Triebel, den 28. Auguft 1900.

Königliches Arntsgeriht. Trier. [45557]

Veute wurde die unter Nr. 306 des hiesigen Handelsregisters A. eingeiragene Firma „J. P. Marx“ zu Trier gelöst.

Trier, den 30, August 1900.

Köntglihes Amtsgericht. 4.

Ueckermünde. Befanntmahung. [45559]

In unjerem Firmenregister ist unter Nr. 52 Folgendes eingetragen worden :

Der Siß der Firma Friedrih Peters Uecker- e ist nah Neueudorf, Kreis Ueckermünde, verlegt.

Ueckermünde, 6. Juli 1900.

Königliches Amtsgericht. Ueckermünde. Befanntmahung. [45560]

In unfern Handelsregistern sind folgende Firmen gelöst worden :

a. Firmenregister :

Nr. 39: A. Gansauge Wittwe, Aschers- leben, i

Nr. 159: G, Kohlermann, Ueckermünde,

Nr. 187: Paul Pfeffer, Ueckermünde.

b, Handels8gefellschaftt#register:

Nr. 9: F. W. NRadmanrn, Ueckermünde,

Nr. 17: E. Ewer & Sohn, Ueckermünde,

Nr. 49: Kopp «& Zaepernick, Liepgarten,

Nr. 53: F. Zaeukert «& Co., Torgelow,

Nr. 54: Mertens «& Co., Torgelow.

UNUeckermünde, 8. August 1900

HKöniglihes Amtsgericht.

Ueckermünde. Befanntmahung. [45558] _In unser Gesellschaftsregister is bei der offenen Handelsgesellschaft „Carlshütte, August König, Habetha & Co“ (Nr. 64 des Registers) am 24, August 1900 eingetragen, doß der Kaufmann August König zu Torgelow aus der Gesellschaft aus- geschieden is und daß zur Vertretung der Gesell- schaft außer dem Werkmeister Carl Habetha der Former Hermann Zieting zu Torgelow berechtigt sind.

Ueckermünde, den 23. August 1900.

Königlihes Amtsgericht.

Varel. Amtsgericht Varel. Abth. A. [45561]

In das Handelsregister ist heute Seite 196 Nr. 336 zur Firma „Fleishwaareufabrik Jader- berg, G. m. b. H,“ eingetragen:

ver Fleis{ermeiiter Carl Koh zu JIaderberg ift aus der Gefellshaft unter dem heutigen Tage aus- getreten. Sein Geschäftsantheil if auf den Kauf- mann Friedrich Gröning in Jade übertragen.

1900, August 28.

Waldenburg, Schles. [45626]

Die in unserem Handelsregister A. Nr. 16 ein- getragene Firma J. Niugo-Breslau mit Zweig- niederlassung Salzbrunn foll von Amtswegen ge- [8\cht werden. Die unbekannten Rechtsnachfolger der verstorbenen Inhaberin Jeitel Ningo, ç eb. L-wi, werden hievon unter Bestimmung einer Frist bis 15, Dezember 1900 zur Geltendmachung eines Widerspruchs benachrichtigt.

Waldenburg i. Schl, den 29. Vugust 1900.

Königliches Amtsgericht.

Weiden. Bekanntmachung. [45562]

e¿Vercinigte Brauereien Aichinger u. Iblaccker, Gesellschaft mit beshräukter Haftung, Weiden.“ Durch Bes{luß der Gesellshafterversammlung vom 9 August 1900 wurde obige Firma geändert in eBürgerbräu Weiden, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung“ und das bisherige Vorstands- mitglied Johann Iblacker, Brauerei» und Wirth- schaftépähter, abberufen; die Gesellschaft wird Türftig dur den Geshäftéführer Fritz König allein vertreten. Weiden, 28. August 1900.

K. Amtsgericht.

Werden. [45564] Im Hand.-Reg ift beute Firma Adolf Frenzel Kupfcrdreh, Inhaber Bauunternehmer Adolf Frenzel zu Kubpferdreh, und Ertheilung der Prokura an dessen Ehefrau Emma, geb. Arrenberg, zu Kuvferdreh eingetragen.

Werden, den 23, Auguft 1900.

Königliches Amtegericht.

Worms. Bekanntmachung. [45563] In unser Firmenregister wurde heute eingetragen : Rudolf Straub în Marburg betreibt dahier cine

Nodckemana, sämmtlich Federmesserreider zu Windfeln,

Ges. m. beschr. H. in Hvidding.

Das Central - Handels - Regifter für das Deutsche Reich ersheint in der Regel tägli. Bezugspreis beträgt L 4 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern U ga: Insertionspreis für den Raum einer Drudzeile 20 4.

osten 20 4.

Marburg. Inhaber Kaufmann Rudolf Straub in Marburg. Angegebener Geschäftszweig: Zigarren- handlung. Die Hauptniederlafsung befindet fich in Marburg.

Worîins, 23. Auguft 1900.

Großh. Amtsgericht. (Unterschrift)

Würzburg. Befanntmahung. [45565]

Die Kaufleute Moses Strauß un» Simon Gold- {midt in Geroda betreiben seit 1. Mai 1900 unter der Firma eeStrauf} & Goldschmidt“ in Geroda ein gemishtes Waarengeshäft in offfener Handels- gesellichaft.

Würzburg, 31. August 1900.

K. Amtsgericht. x, Registeramt.

Zörbig. : L H [45566] In unterem Firmenregister if Heute die Firma Otto Uhlmann. Zörbig, acl1s\{cht worden. Zörbig, den 25. Augujt 1900. Königliches Amtsgericht.

Güterrechts- Register.

Birkenfeld, Fürstenthum. [45474]

In das Güterrechtsregister ist heute eingetragen : _Nr. 1. Durh Vertrag vor dem Königlichen Notar Nevfang zu Baumholder if zwischen den Ehegatten Frühauf, Julius, Schucidermeister, zu Oberbrombach, und Ehefrau Auna, geborene Schuhmacher, daselbst, v-reinbart, daß vom 4, April 1900 ab die zwishen den Ehegatten bestehende Fahrnißgemeinschaft aufgehoben und vollständige Gütertrennung zwisch:-n den Ehegatten herrschen foll und daß au dem Etemann weder Verwalturgs- noch Nußungsrehte am Vermözen der Ehefrau zu- stehen sollen.

Birkeufeld, den 14. August 1900.

Großherzoglihes Amtsgericht. (Unterschrift.)

Genossenschafts - Register.

AschaMenburg. Bekanntmachung. [45525]

Darlehenskassaverein Sailauf, cingetr. Ge- nofsenschaft mit unbeschr. Haftpflicht.

In der Generalversammiung vom 29. Fuli 1900 wurde $ 12 Abs. 4 der Satzung dahin geändert: „Alle öffentlihen Bekanntmachungen sind von dem Vereinsvorsteher zu unterzelhnen und in der Ver- bandskundgabe zu veröffentlichen.“

Aschaffeuburg, den 30. August 1900.

Königl. Amtsgericht.

Balingen. [45526] Kgl. Württ. Amtsgericht Balirgen.

Im Genossenschaftsregister if heute zu der Ge- nossenschaft Konsumverein Ebingen, E. G. m. b. H., die in der Gereralversammlung vom 29. April 1900 beshlofsene Statutenänderung eingetragen worden, daß fih die Genoffenschaft neben den beiden bereits bestimmten Tagesblättern: „Neuer Albhbote in Ebingen“ und „Schwäb. Tagwacht in Stuttgart“ au noch des „Albboten in Ebingen“ zur Ver- öffentliburg seiner Bekannimachunçcen bedient.

Den 31. August 1900.

Stv. Amteêrichier Herzog. Braubach. Becfanntmachung. [45527]

In unser Genossenschaftsregister ift beute bei der unter Nr 9 cingetragenea Genossen‘{chaft: „VBrau- bacher Winzer: Verein eingetragene Genosseu- schaft mit unbeschräukter Haftpflicht zu Brau- bah“ vermerft worden, daß an Stelle des aus- geschiedenen Vorftandsmitgliedes Georg Arzbäter I. Karl Gran von hier zum Vorstandsmitgliede ge- wählt worden ift.

Braubach, den 22 August 1900.

Königliches Amtsgericht. Emmerich. [45528] In unser Genossenschaftsregister ist heute die durch Statut vom 1. August 1900 errihtete Ge- nossenschaft „Vrasselter Spar und Darlehns- kafsecnverecin, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ mit dem Sitze zu Vrafselt eingetragen.

Gegenstand des Unternehmens ift:

Betrieb eines Spar- und Dariebnskafsenges{chäfts zum Zwecke der Erleichterung der Geldanlage und Förderung des Sparsinns, sowie der Gewährung von Darlebn an die Genoffen für ibren Wirthschafts betrieb.

Die Mitglieder des Vorstands find:

die Guts8besizer Heinri Job. Reinties, Jobann

Awvater zu Brafselt, Gerhard van Laak, Carl

Lueb zu DorniX, Gutöpächter Johann Krérner

in Praeft.

Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ee nofsensbaft erfolgt dur den Vereintrorsteber und dessen Stellvertreter und mindestens xiîin weiteres Mitglied des Vorstands. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeihnenten ihre Naments unterschrift der Firma beifügen.

Die Bekanntmatungen erfolgen in der füc MWillenderklärungen der Genossenschaft vorgesckriedenen Form dar das Rheinische Genofsenschaftäblatt zu Kempen a. Rhein.

Die Einsicht der Lifte der Genossen ist während der Dienstitunden de* Gerikts Jedem gestattet. Emmerich, 21. Auauft 1900.

Zweigniederlaffung unter der Firma Rudolf Straub

Königliches Amtsgericht.

i Sg iede Zed S hi Gr dert Het Sgt eere Dat s

E E E EIE

E

eger f elidiome e; f ee mim na- omn gr G Bn renze S A Tp TTTONOE E en M Ü Ente "g O Rg Mh H T R

E S Ns E L A MIEAA

E E I