1900 / 210 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

en ift durch Beschluß vom heutigen Tage der | [45379 Konkurseröffnung. 45374 Konkursverfahren. vertheilung erfolgen. Nah dem auf der Gerichtg, -Y 9 Ves in ur DesQrus e Ê [ ] F [ i schreiberei des hiesigen Kal. Amtsgerichts Ta o eit- cilage

Konkurs eröffnet. Der Kaufmann Robert Schulte zu Ueber das Vermögen des Fuhrmanns Heinrich | Ja dem Konkursverfahren über das Vermögen des Schuhmachermeifters Carl Hahn zu Crivitz | gelegten Verzeichniß sind 3815 4 03 H niht vor,

Essen ist zum Konkursverwalter ernannt. Offener | Busch in Stallberg ist am 31. August 1900, Vor- Arrest und Anzeigefrist bis 23. September 1900. An- | mittaçs 11 Uhr 20 Minuten, das Konkursverfahren ist zur Abnahme der S{lußrechnung des Verwalters, | berehtigte Forderungen zu berücksihtigen. Der daz h weldefrist bis 23. Oktober 1900. Erste Gläubiger- | eröffnet worden. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. zur Erhebung von Einwendungen gegen das Stluß- vorhandene Massenbestand beträgt 1365 M 70 y, unm (i JEN ei s-An 1 und On 9 versammlung 29, September 1900, Vor- | Hollensleben in Siegburg. Offener Arrest mit An- | verzeichniß der bei der Vertheilung zu berücksichtigen- | von dem noch die Kosten des Verfahrens in Abzug reu î en ( ad 2 Nl el T Anmeldefrist bis | dew Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläu- | kommen. Dies wird gemäß Bestimmung des § 151

mittags 10 Uhr. Prüfungstermin D. November | zeigefrist bis 10 Oktober 1900 1900, Vormittags L0 Uhr, vor dem Königl. | 10. Oktober 1900. Erste Gläubigerversammlung | biger über die nicht verwerthbaren Vermögensstücke | der K.-O. bekannt gegeben M D O0 Stolpen, den 1. Septeinbet 1900. - ©@ Berlin, Dienstag, den 4. September 1900.

Amtsgericht, Zimmer 41, bierfelbst. 19, September 19090, Vormittags 9 Uhr. | der Sc{lußtermin auf Montag, deu 24, Sep- Allgemeiner Prüfungstermin 24, Oktober 1900, | tember 1900, Vormittags Uhr, vor dem Der Konkursverwalter: C. T. Hant\ch. N S D T M A G I B R C im ZcA

Essen, den 31. August 1900, j j Kreuß, Vormittags D Uhr, im Sißzungbsaale des Ge- | Großherzoglichen Amtsgericht hierselb bestimmt.

Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. riht8gebäudes hterselbst. ¿taa | Grivig, den 27. August 1900. [45381] Konkur®sverfahren. Weftf. Prov. - Anl. I1|3 | 5000. 200 Preußische Pfandbriefe L di i

s # fr N f vpoth, “A 92

20 000

Keuscher, Das Konkursverfahren über das Vermögen" der G: Do: Me 1 5000—200|91 25G* do, IL[4 .10/ 5000—200/100,20G S Berliner 1,7 | 3000—150/115,75b Ee 61 a: 650

E Siegburg, den 31. August 1900 45370 Konkursverfahren. Königliches Ämtsgericht. Gerichtsschreiber tes Großherzogl. Am13sgerichts. Firma J. Kling, erste Els. Malzkaffefabrik, j \ 5 i E Ueber das Vermögen des Uhrmachers „ugen . E A 60 G a: n P Har Kling E A „g Amtlich fesigestellte Kurse. Westpr Prv. A.Vu.V1l/34, 2000—200]—,— Do. 144) 11.7 | 3000—300[107,300 Ghilen. Gold-Anleihe 1889 kl. ahrisch zu Glogau if am 31. Auguft 1 45380 45364 eschlu erfolgter haltung des ußtirmin erdur ; L 0. 17) 3000-150 103406 Y l R 5% Uhr, der Konkurs eröffnet. Ver- l Ube das Vermögen des Schneidermeifters | Der Konkurs über das Vermögen des Krug- aufgehoben. Berliner Börse vom 4. September 1900. Ken St. 1887 188 1RaRII| L 5000— 500|—— do. |3x/ 1,17 | 3000— 150/95 Le A walter is der Kaufmarn Gustav Stemmer zu | Johaunes Bethke zu Stettin-Bredow, Karlstr. | befißers Carl Salecker in Oszeningken wird Straft{burg, den 27. August 1900. j 1: Frank, 1 1 Lira 1'Pel: 1! Péset 0804 188 do. Ra )| 5000 O p ue.... .4711, 3000—100 Chinesische Staats-Anleihe. Glogau. Offener Arrest mit Anzetgepfliht bis zum | Nr. 10, ift heute, am 31. August 1900, Mittags | nah Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. Das Kaiserliche Amtsgericht. Gold-Gld, = 2,00 # ‘1 Gld, Vtieee M 170 Apolda 1895/31] 11 1000— 100) —— do. 34) 11, o S Eo ba, 1895 21. September 1900. Anmeldefrist bis zum 1. Ok- | 12 Uhr. das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter | Darkehmen, den 27. August 1900. E 1 Krone Dftérr, «ung. W. = 0,85 « 7 Gld. n W. | Augsburg 1889, 1897/3] versch.| 5000—200|— 41 1 LL7 10000100 Do. do. fleine tober 1900. Erste Gläubigerversammlung am | ist der Kaufmann Hermann Fritze zu Stettin. Offener Königliches Amtsgericht. [45384] Konkursverfahreu. i 4A 1 Gld. holl, W. = T 1 Mark Banco | Baden-Baden 1898 2000—2 | 09. ri G 14 5000— 15019; do. do. 1896 27, September 1900, Vormittags 10 Uhr. | Arrest mit Anmeldefrist bis zum 15, Oktober 1900. f ————== In dem Konkursverfahren über das Vermögen desg M 0e 1 fand. Krone = 1,125 4 4 (alter) Genyers E 2000—100|— do. do. 13 | L171 5000—150 Ie do. pr. ult, Sept. Prüfungstermin am 18, Oktober 1900, Vor- | Erste Gläubigerversammlung an 2. Oktober | [45366] Konkursverfahren. Kaufmanus Max Cohn in Thorn is} tnfolge Goldrubel 3,20 t _1 Rubel = = S6 4M 1 Peso = G ‘1059 ; 2000 E00loD FOG Kur- und Neumärk. 8 1.7 | 3000—150 Dêbische do. ey mittags 10 Uhr. 1900, Vormittags [17 Uhr. Prüfungstermin Nr. 10072. Das Konkursverfahren über das | eines von dem Gemeinschuldner gemachten neuen h E Dollar = 4,20 4 1 Livre Sterling = Bérlin 1866/75 00e O do. neue | L, 2000 10/92 : Egvptische Auleibe gar / Glogau, den 31. August 1900. am 6, November 1900, "Vormittags 147 Uhr, Vermögen der Handelsmann Bär Bär Ehefrau, | Vorschlags zu einem Zwangévergleihhe ein neuer M do. 1876/99 5000—100[93 0B G do. 4 1.7 | 3000—150|—,— do. ‘priv. Anl. Köntgliches Am18gericht. im Zimmer Nr. 45. Nannchen, geb. Samuel, in Strümpfelbrunn | Vergleichstermin anf den 24, September 1900, Wechsel do. 1898 5000—100 93,00bzG R A (s if —100]99 S RNO do. do. S A E Stettin, 20A 31. August 1900. wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Vormittags 10 Uhr, v-r dem Köntglichen Amtds- L E do. Stadtsyn.1900 L 5000—200}¡— / L S do. do. ;| [45369] Konkursverfahreu. chulß, Gerichtèschreiber hierdurd aufgehoben gerihte hier, Zimmer Nr. 22, anberaumt. Der Mera, Rotterdam . 6 l ¿ 167 0E S Bielefeld D 2000—500/98; 75bzG 311 1L 3000—75 Eo: do. pr. ult. E Ueber das Vermögen des Väckermeisters und des Königliches Amtsgerichts, Abth. 2. Gr. Amtôgeriht Eberbach, Baden. Vergleihsvershlag und die Erklärung des Gläubiger- B ffel und A; 4 8 100 A3 | 4 Q Si E u 1 2000 500/98,75bzG bo S 3 | LLT | 3000—75 Fi Me L Ds San.-Anl. . Grundfstücksbefizers Paul Emil Kirsten in E (aez.) König. aus\chusses sind auf der Gerichtsschreiberei zur Ein- Va: M O-S d 80' 708G Be ues ss 1. E L ; r 4x! L177 | 300075 / inlän E. Us : Thient'orf, P.-A. Schönfeld bet Großenhain, | [45382] Dies veröffentlicht: Heinrich, Gr. Gerichtsschreiber. | sicht der Betheiligten niedergeleat. Skandinavische Pläße. . e [104 | 9e Breslau 1880, 1891 31 verfd.| 5000—200|— d do. 34/ 1,1.7 | 3000—75 Freiburger 16 Fres -Loole || ist heute, am 31. August 1900, Nachmittags | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Christian ——— Thorn, den 25. August 1900. MOPeNbagelt us | Kr. | 8 T. [112,056G | Bromberg 1895, 1899/34 1.4.10| 1000—100l do. E, “j: 31 s A IOO i Galüishe Landes-Anleihe. . Lond | ¿ 90 A52h Cassel 1868/87/31 versch, 3000—200|— Posensche S. VI:X | | 19 | Sn0AÊ _NIlag'an c do. Propinations-Anleihe| / Ven R. 4 1.7 | 3000—200/99,90G Griechische Aeitihe 1881 - 84

¿o Uhr, das Konkursverfahren eröffnet wörben, | Samstag, hier, S{hwarzwaldstraße, ist am | [45368] Konkursverfahren. Wojciehowski, Aktuar, das Konkurs- Das Konkursverfahren über das Vermöügen der | als Ger ihtsscreiber des Königlichen Amtsgerichts, do. 3 M. 20275 1 e. 15004 1,4,10/ 2000—100/99,80G do. 5000—200/92 30G d fl 0H e A O , eine

Konkursverwalter: Herr Rechtéanwalt Arthur | 30. August 1900, Mittags 12 Uhc, | L Schmalz in Großenhain, Erste Gläubigerver- | verfahren E. Verwalter Kaufmann Ehr bier, | Fishwaarenhäundlerin Anna Lina verehel. s iffabon und L R R s 1,1.7 | 5000—i00|—,— ; | L1.7 | 5000—200/92 30G 1 sammlung am 29. September 1900, Vor- | Universitätéplay. 2. Unmeldefrist 22, September Kundt, geb. Wolf, in Freiberg wird nah Ab» | [45383] Konkursverfahren. 4 : Madrid und Bx d f: I. |63' 15: S S6 1895 L 1899 1 34 ver\ch. 2000—100 T do. A | 1,1,7 [10000—200/8 2,50. Kos kons. G. «Rente L 1e mittags 10 Uhr. Forderungsanmeldetermin bis | 1900. Erste Gläubig erversammlung und Prüfungs- | haltung des Schlußtermins bierdur aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen der Mee 0 Der | R GuBle Tg 1900/2 A E E _do,_ 13 1.1.7 /10000—200 82,50G Í EE S 40/0 30 zum 4. Oktober 1900, Offener Arrest mit An- | termin: L, Oktober 1900, Vormittags Freiberg, den 30. August 1900, Kausmannsfrau Auguste Schulz, geborene | T Ae 4,1925G do, 1886 fon. 1898/31 ias 1000._500 T d | 1,17 | 5000—75 |— 2 Mom 4 Anleihe 4% 1 75| zeigepfliht bis zum 21. September 1900. Allge- | 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis Königliches Amtsgericht. Abth. T. Sinz, in Tilfit wird nach erfolgter Abhaltung des do: I Cottbus 19004 5000—500/98 70G A ; 94/ 1.1.7 | 3000—75 92/25b4 | Feine 49% 4 meiner Prüfungstermin am 26, Oktober 1900, | 22. September 1900. Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber : Scklufßfitermins hierdurch aufgehoben. i 81,30G do. 1889/31 5000—500|— Ses. alta Bath B eh 1ORO A A 2306 . Gold-Anl. (P. -L.)| 1,60 Vormittags LO0 Uhr. Kaiserlihes Amtsgerißt zu Straßburg. Sekr. Nicolai. Tilfit, den 1. September 1900. —,— do, 1896/3 5000—500|— boi 4 | 21.7 | 3000—60 E ; do. mittel| 1, Königliches Amtsgericht Großenhain. Kön gli ihes Amtsgericht. —,—— Crefeld j 1900/4 5000—200199,30G ._ lands{. neue/34| 1/7. 80001 BO do, 4 do. kleine 1 Bekannt gemacht dur Sekretär Hörnig, [45448] K. Amëétsgerieht Stuttgart Stadt. [45367] Konkursverfahren. E na, Die f 876, 188 O7 Zl 5000—200 S ; do. do, 4 | 1.1.7 | 3000—150|— u diGe Staats- g e s Gerichtsschreiber. Konkurseröffnung übrr das Bermögen des Gottlob Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | [45387] Konkursverfahren. 34,99 bz Dessau ade 1891 1 7 | 5000200 Hi tp , i /34| 1.1.7 | 5000—1001/92,75B do F es 4000 100 Fr. L Haecker, Taglöhners, Juyhabers eines Weiß- | Zementwaarenfabrikanten Oskar Alwin Kurth | Das Konkursrerfahren über das Vermögen der 8100B 18963 0 W N ; e R AIE | 11,7 | 2000—100/99,20bzB do. 20000-100 pr. ult. Sept. Dortmund 1891, 1898/31 31 | 3000—500/90,30G i o. Litt. C/34| 1.1. 5000—100 92 75B “4 anecicie Im, V. 4

[45371] Konkursverfahren. waarengeshäfts in Ostheim, Ostendstr. 74, | in Greifenhain wird nah Abhaltung des Schluß- | Haudelssrau Dorothee Seiler, geb. Braudes, do S hi zu Zlsenburg wird nah erfolgter Abhaltung des g l 16,35bz Bes den 2 199A L M 200|—,— j itt, Q) 3000—100/99,20bz B Luxemb. Staats-Anleihe 82 E ren onv. 1893/31 E L I as z D O urem aats-Anleihe 82| 4 M 1 e ' IUL, [S «As 5000—100 85,10 Merik. Anleihe 1899 große Z

83,00 bz

85,00bzG 84 TobaG

98 50bzG 99/40 bz 99,40 bz

90 00biG

76/90 6,90bzG

pen pre fue emed

————— =J

==

_— O

e Lac]

ti DNH (Q4 Funk Junk O

J O

O

I Co bm bo fa aja Ea a J

p pam

Q pi pmk p D

G D

tors en S

D r

Pre S Am S, o

mm S puri pru UO j pu jon O

J] fund juni J] mi _— ee

e

d

E Eco E

puri

30;80bzG 30,80bzG 30,80bzG 42; 30bjG 42,40bzG 26 80b¿G 80bzG 3e ,80bzG

94 ‘60 bz

91,60bz

94,70à ‘60bz 0G

O0

a E

O C O i j pi pi pi j n i I F s . .

D D D if Ha j ba m at I pk pt J] J ferti errt Pk A J J i D

t, pan pen pad prt C oed bk jen pee

e HEEEck

2 R

- Do dODO

e D _

a p S S

mt

L Ci e

e

S

pmk pee puaeck C

,

97; 50 bz 98; '50bj

98/50bz

,

P . 2A A 15

D go b co do gn O C i es S

R n 09 1 Pt Prumk fue ck O

Ene wo;

Ueber das Vermögen des Lederhäudlers Franz | am 29. Nugust 1900, Vormittags 114 Uhr. Konkurs- | termins bierdur aufgehoben. ; U el ; | Jacob Rudolph Hollstein, in Firma F. Holl- | verwalter: Kaufmayn Albert Mühleijen, hier. Offener | Frohburg, den 31. August 1900. Sclußtermins hierdurch aufgehoben. N n 5 906 | stein zu Hamburg, ODeichstraße 17, wird heute, | Arrest mit Anzetae- und Ablauf der Anmeldefrist bis Königliches Amtsgericht. Wernigerode, den 28 August 1900. j Mepersvlirs | 100 R. Ae Du, ld 1E UA 7 900[96'006 : : : (T1 2OOO- O E TOO x d Nachmittags 1 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: | 20. Septbr 1900. Erste Gläubigerversammlung Bekannt gemacht durch den Gerichtsschreiber: Königliches Amtsgericht. Warschau | 100 R 216 15bz do. 1888, 1890, 1594 Zil ve 1990 500 E j “Tie | 1.1.7 | 5000—100/99,20b4B 0. do: eite 5 E E A UG 216,1: C DUUI= | 1.1,7 | 5000—100/44.00G 9 s d 20 500|—,— Séfleaw. Hifi. L - Kr.| | 1.1.7 | 5000—200]99 00bz Nori: “ho. mittel u: fleine 3

A t A Ee A S L a am E Exped. Kertscher. [45388] Q ca 8 i | do 1899/4 Arrest mit Anzeigefrist bis zum 25, September d. J. | den A tbr. 1 ormittags 10 Uhr. / E R L H A 45388 Konkurêöverfahren. Dis Duisbura 8285 89 9 U ; einshließlih. Anmeldefrist bis zum 6. Oktober d. I. | Den 29. August 1900. [45443] Oeffentliche Bekanntmachung. Das Konkursverfahren über das Vermögen tes : Bank-Diskonto. Eisena Me 9913 L 172 log oggl 00D do. 134/ 1.1.7 | 5000200191 ‘60G do. do. 1892| 5 eh Ra einsließlih. Erste Gläubigerversammlung den Gerichtsschreiber Luz. Durch Beschluß des Kgl. Amtsgerichts Grünstadt | Schneidermeifters Heinrich Dehlwes zu Wil- 2 Mea 31/2, N (Lombard 6.) Brüssel 4. | Elberfeld kon. u. E 1 5000—200[— Mottenrt Do, L 7 | 5000—100|10 166.006 do. 1894 3x ¡4 , 26, September d. Js., Vormittags L107 Uhr. E e vom 1. September 1900 wurde das am 11, Januar | helmshaven wird nah erfolgter Abhaltung des Wien 41/, Ats g Pl S Era u. Warschau 4 do. 18991, IT/4 | 5000—200/99/50G do. Svlaeld A 5000—200[100 00B Oest. Gold-Rente E Leid 4 ‘4.10 198, ‘60bzG Allgemeiner Prüfungêtermin d. 17, Oktober d. Js., | [45385] 1897 über das Vermögen des Schuhmacher- | S{blußtermins hierdurch aufgedoben._ Norweg. Pl. l 61/2, Mo pcbauet L E Se Sitaben 4 4. A 1898 7 H di do, 34/ 1.1.7 | 5000—100|—,— A Qn fleine| 4 4,10 [38,800 Vormittags 409} Uhr. Neber das Vermögen des Schneidermeisters | meisters und Schuhwaareunhändlers Emil Wilheilmshaveu, den 31. August 1900. t 9 ¿D Effe ri f, 1000—200 El ZE : [3 \ .1,7 | 5000—200 A 7 Gl O Sept.) c T Amtsgericht Hamburg, den 31. August 1900. Peter Schoïites in Völklingen ist am 30, August | Schäfer in Grünstadt eröffnete Konkursvzrfahren, Königliche 9 Nm tégericht, Geld-Sorten, Bauküuot d K Flensburg 07 G2 Le ls pee S . LE Folge 24) Ai i e. —,— do. do. : E E Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. 1900, Nachmitiags 64 Uhr, das Konkurtverfahren | nahdem der Schlußtermin abgehalten und hinsichtlich T O. LID RARONE: rankfurt a. M 31 198 | 2000-900 E a IL Folge/3 | 1.1.7 | 5000—200|—,— do V0 T R Sept.| E S Münz-Duk) ye.19,72B [Engl, Bankn. 1/20,455bz | Frauftadt 1898/31 1.4.10 5000—200|— ciipreuß. ritteridh, 228 x /5000— 200/93 10bz do. Silber-Rente 1000 fl.| 4144| 1.1.7 196'60G 1 | L416 | i o. TB13¿ 1.1.7 | 5000—200/93,10bz do. Dm 100 fl. 4/5) 1.1.7 16,60G

erfffnet worden. Konkursverwalter : Proze?*agent | der Schlußvertheilung das geeignete verfügt ift, auf- | [45389] Koukursverfahren. : j } Das Konkurétverfahren über das Vermögen des Rand-Duk. / St. - Frz. Bkn, 100 Fr./81,30bz kl,f. | Freiburg i. B. 4 | 1. 2000—200|— do do: TT|2L 5000— 2001/92/50 G d d 1000 f ' ® [O5] V o. 0. 4!/s A 96,60G

e) inst mit Anzeigsldt bid 20, September 1000 e Gris S D isten Guftav Friedrich Wilhelm Alb Sovereigns . ./20/44bz [Holl Bk 100 fl./168,95 bitt | Gl L

Ueber das Vermögen des Fabrikauten Wilhelm | Arrest mit Anzeigepflicht bis 20. September 1900. Srünftadt, den 1. September 1900. Droguiften Guftav Friedrih Wilhelm Albert Stn an 1129 ¿B L Eu 68,95bzk.f. auchau 4/3x| 1.1.7 11000 u. 500|—— do. neuland\ch. IT/34| 1. 5000—60 [92 109

Scheiffart, Snbaber einer Ofen- und Herde. Erste Gläubigerversammleng und allgemeiner Prü- Kal. Amtsgerichtsschreiberei. Weiße zu Wilhelmöhaven wird nah erfolgter R E: 22 ve.bz B E Be 100 R fes E Graudenz ad 12 :4.10/ 1000—200|—,— do. rittersch. 1/3 | L17 | 5000—200 82/500 G Ls N vet I 4/5) 1,4.

fabrik zu Köln, wurde am 24. August 1900, | surgbtermin am 28, September 1900, Vor- Fig, Kgl. Ober-Sekretär. Avbâltung des Schlußtermins bierdur aufgehoben, Gold-Dollars .|4,19G Oest. Bk.y. 100 Ke | 84 653 Glu da Be 14 E oS do, do. I13 | 5000—200/83,10G do. Staatssch. (Lok). L 73'80G Nachmittags 54 Uhr, der Konkurs eröffnet. Ver- | mittags 105 Uhr. 7 A E R Wilhelmshaven, den 31. August 1900. Imperial! St. .|—,— do. 2000 Ker. 84,65 bz Halberstädt 9/24 1, A E do. neulandsch. 11/3 | | 5000—60 182,30G f finel 3 S Le

walter : Rechtsanwalt Dr. Adler in Köln. Offener | Gerichtsschreiberei des Kgl, Amtsgerich!s Völklingen. N | | Königliches Amt3gericht. do, alte pr. 5002|— Ruff. do. p. 100 R./2/6,65bzk.f. } Halle 1886, 1892/31| verih.| 1000—200[— ; Gal. (Garl-2.- B) l L tr

————————-——— Jas Konkursverfahren über das Vermögen des do. feuê ./16,22bz do, Ddo. 200R. 216,55e.bB _do. 1900/4 T | D000 100k . Lose 1854 3 | Z

do. do. 500 & |—— ult. Septbr.—,— Hameln 1898/34| 1.1.7 | 3000—500|— Sächsische Pfaudbriefe. “. Lor Emdse | 1.5.11 [182,306

, o. pr. ult. Sept |

326,10G

Arrest mit Anzeigefrist bis zum 17. Oktober 1900. é 8 | vou : Konkursverfahren. Schuhmachermeisters Heiurich Harms in | [45391] Konkursverfahreu. E Ra ot Sils T Sa ÿ a / L: E d i M: C . WTtober —,— annover 899/34 | 5000—500|— ,— 37/10bzG 37,10bzG

Gu A vie agt 23 Ls ae O ebe: das Vermögen des Bauunternehmers | Kammin Pomm. wird, dem d in dem Das Konkursverfaßren über das Vermögen der Gläubigerversammlung am 21. September 1900, ever va ermögen Des Unterncgmer . , nackdem der in den Las KontTurbber [aren Ube 9 SETMVGER VC G |Cchmotss T 181 105 5 2 : F Vormittags 1A Uhr, und allgemeiner Prüfungs- | Hugo Meyer in Völkliugen wird heute, am Vergleicht mine vom 9. Auzust 1900 ange nommene unverehelichten , Hedwig Matuszkiewicz hier F q e N. Y Od Eu Su 31,10B B 1889, 1895/3) 6, 12 N lis do de A A VLA V ers 2000—100]—,— Police Liquid -Plandbr. termin am 30. Oktober 1900, Vormittags 31, August 1900. Vormittags 10,20 Uhr, das Kon- Zwangsvergleich durch rechtsfräftigen L 3 eschluß vom wird nad) erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Belg. N. 100 Fr.|81,206z n Höxter 1897|: L, 2000200 S 0A VITI, IXA XE: K VÉ31! versch.| 2000—75 |91,00bz Portugiesische 88/89 410 .| | 10 Uhr, im hiesigen Gerichtslokale, Norbertstraße kursverfahren eröffaet. Der Gerichts:Sekretär Hubert | 9. August 1900 bestätigt ist, bierdürhch auf geboben. hierdurh aufgehoben. j Jnowrazlaw 189781 T4 | 2000—200 Ta do. do. XVIIT 3E| 1.1.7 | 5000—100 91/00bz do, do. fleine| | Nr. 7, 1. Etage. in Völklingen wird zum Konkursvertoalter ernannt. Kammin i. Pomm., den 23. August 1900. Züllichau, den 28. Auguft 1900. : Deuts B E ; Jena 1900| 17 | 1000—500/100,10G do. Do, Pfb. Kl. TIA .4 | | versch./1500 u. 300|—,— Rum. Staats-Oblig. amort.| 5 | 87,25bz Anmeldefrist bis 4. Oktober 1900. Erste Gläubiger- Königliches Amts gericht. Königliches Amtsgericht. eutsche Fonds und Staats-Papiere. Karlsruhe 1886, 1889/3 | 1511| 2000—200|—,— do, do. Kl.IA, Ser. TA-| | do. do, kleine| 5 | S7,50bz s do, 1900| | 29000—200|— XA XT- XITLXIV- M] | . do. 1892/93) D] 587 0b: 87,10bz 74 ‘90biG 74 ‘90 bz G 74,90bzG 79,90 bz"

Fd bai parat fanek ammt

11

S S

co 5 oto Sa

A

e ck e

bana þ co A A O

puri faieà n O

Ta

-

p Tee Q UOUO s zie s

O7

d

Köln, den 24. August 1900. S. Sevtember 1000, B - Septemöder - Dor- Dt. Reichs-An!k. konv.[34| 1,4.10/ 5000—200194,90bz Kiel 1889, 1898|: 2000—500l— u. XVIB XVIT u. XTX 33| versh.| 2000—75 |91,00bz 6 do, kleine| 5

Königliches Amtsgericht. Abth. 1111 versammlung am ) i : A mittags LO0? Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | [45373] Konkuröverfahreu. do, do. ._BE verscb.| 5000—2001/94 90h j 9 [45376] Konkursverfahren O o E S E Gai Uhr. E 29 A2 Schi Das fabrikanten Au ns Las Tarif- A. Bekanntmachungen I do do. | verich.10000—200106.10B Köln 1894 1896 2B e O 200 90/75bzG do, M Bn L E L 50001004 Obi ' de m ret i

B ¿ Ra M4 2 | ffener Arrenl mit AUnzetgepsliht bis 19. September ermögen des irmsabrikanten Auguft Ho 0. ult. Sept. | y 05 L R t A2 ) ).) (DDZC do. Krd. TXBA u. XBA'|: ONNA_ TANK i: do. fleine| 4 Ueber das Vermögen des Ackerers Alfous 1900. maun in Karlsruhe wurde unterm Heutigen nah der deutschen Eisenbahnen. Preuß. Konsol. A. kv. 34) versch.| 5000—150194'50B Königs berg 1891,9395 .10| 2000—500l o. Kr u. XBA\34| L1.7 | 2000—100 9100b. do, leine do. do. t 1,4.10/ 5000—15019460B Krotoibir 1900 1| 4 4 4

L | 3} 4 | Jt 3 ir i zi e E G Y 2000—& I8'6 S N /

Herrgott in Diebolsheim wird heute, am Königliches Amisgeriht ¿u Völklingen. erfolgter Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. [45471] M d 3} | 1410/10000—100[86 10B 4 1.10) 2000300 O Y do, uuittel

0. 0. | ( 00186,10B Landsberg 1890 u, 96/31 f do, kleine c Lauban 1897'31/|

I J J J fans bard

31. August 1900, Vormittags 104 Uhr, das Konkurs- G : , f E L Karlsruhe, den 31. Augi ust 1900. “rlin-Stottin. S ; ; i {| 1.4.10| 2000—200|—/— Rentenbriefe ? verfahren eröffnet. Der Hilfsgerichts\{hreiber Camfon f, - A A j N Berlin-Stettin-Scchlefischer Gütertarif. do. ult. Set S Q ' + d ) f eröff Hilfsgerich [ch [45449] Konkurêverfahren. Ballesfer, Geri htôschreibe r Gr. Amtsgerichts. Der N udnahmetazif 6 b. tür Braunkoblenbrikets Badische St -Eij.- [34] versh.| 3000—100 92 90bz Liegnis 18901 Mt 0 E Cn M L S ata alis | 1.4.10) 3000-—30 i ge E :

c | 04 E Vay l x (3 E E . d c | G do. kleine| 4

in Mazkolêheim wird zum Konkursverwalter ernannt. A L R ad i M Ueber das Vermözen des Haudelömauns Ruben O in 20 t' Ladungen findet vom 10. September d. I. do, Anl. 1892 u. 9 t 15,11) 3000—200/92,90 bz Ludwigshaf. 1892,94 1/4 2000—200 99/00G Fl 0. [3k] versch.| 3000—30 |— 1,5,11} 3000—200/9 )2/90bz Se f. Hessen-Nassau . 4 | 1.4. 10) 3000—30 |— . do. 1894| 4

Konkursforderungen find bis zum 9. Oktober 1900 S E pot ih O Salomon ¿u Wetzlar wird heute am 1. September | [45444] Konkurs verfahr en. h F Sa ra Bs Maa N do. Schuldver. 1900/34| | 5 Li vis hiesigen Gericht anzumelden. Erste Släu- 1900, Vormittaas 10 Uhr, das Konkursverfahren | Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am 49 U df N I UDLONIA R do, do. 1896/3 | 1.2.8 | 5000—200|—,— “has 1895) A e" R 2+ A do tp A \ d mittel! 4 bigerversammlung am 18, September 1900, | ** ov Do Ta 1TH; 9 A C : Breslau, den u August 1900. B ¿-A 1| 10000—200[99 Aodeburg 1875/91/34 5000— 100 0. U | versch.| 3000—30 |—, 0. nittel Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin 23. Oë- eröffnet. Der Rechisanwalt Justizrath Aldefelv in | 4. Februar 1900 verstorbenen Schuhmachers Adolf Königliche Eisenbahu - Dircktion Aer al - ISDe N vers. 0000—200/92 50G 1891/4 | d. 2000 100f Kur. und N. (Brdb.) 4 1.4.10| 3000—30 [100,.00G i do, Feine! 4 L E G Weßlar wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon- | Steffen in Gaarden wird nah erfolgter Abhaltung L +4 dot Vientens.(N| Li B2 5 00 L. ' Mainz 1891/4 | 1612| 2000—200l— Q do, do. . ./34/versch.| 3000—30 192,25G , do, 1896 5 «l E en M ) 1888, 1894| :) Le | 200 auenburger 4 | 1.1.7 | 3000—30 |— - DO, mittel do. 31] veriîcb.| 1000—200 x do. klcine| 4

g ) : tober 1900, Vormittags 10 Uhr. Offener kursforderungen sind bis zum 20. Oktober 1900 | des Schlußtermins hterdurch aufgehoben. [45472] Brichw.-Lünéb. Sh. |3 | 1410| 5000——200 L u P l L Ed L T P 4, 19 t —_—,— ç : t v ovicho | N C VIE |31| ' annheim 1888/33| 1,17 | 2000— 1001. ommers\che C 100,00B d . b o. amort. 1838| 4

Arrest und Anzeigefrist 18, September 1900. het deim Gei i: E

tf : ‘ihte anzumelden. Erste Gläubigerver- Kiel, den 30. August 1900, ZI 2 7 S 9 ; Kaiserlihes Amtsgericht zu Markolsheim. ei dem Gerich : * Pznialiches 9 T Südweftdeutscher Eisenbahnverband. o Do: | 1.1.7 | 5000—200|—— V 1897, 1898 C E ' Ps, 134| veri. 3000—30 [92 00G (ges) Dr. Neidhardt. o U M En E Bedfintreiee s h: A Es D 1 Mit Gültigkeit vom 1. September 1900 ist zum Brazer Alb Bn S n Q T VOOI91,75G bo. 1899, 10D L Id 11 At M8 Posensche n EPTLIO 300030 100,00B . Schakanweisungen.. .| Beglaubigt : vember ‘1900. A ltta, 20 Uhr ‘allen [45378] 6. Heft des füdwestdeutshen WVerbands-Gütertärifs M da e 1893/31 | K SIG E 309 E Minden 1895/34) 2,8 | 1000— B00 [34] versh.| 3000—30 192,00G : do. mittel

Ter Aml1s ériis-Setretär: (L, Ss.) Bürckel. T Ae E S as (Baden—Main—Neckarbahn) der Nachtrag X aus- ? ) 96/3 | 1410 BOOO ENNIRD ANA Mülheim, Ruhr 89, 97/31| 1,4,10| 1000—500|— Preubiicbe 4 | 1.4.10 300030 99 90 bz do, do, leine

g Personen, welhe eine zur Konkursmasse ge- Das Koxkursverfahren gegen ( do. do, 1896/3 | 1,4,10/ 5000—500/82,60B 1899 e ! 134| versh.| 3000—30 [91,90 K Ruff.-Engl. Anleihe 1822

i 7 G: hôrige Sache im Besiße haben, oder zur Kon- 0 offene Hanudelégeselischaft A. J. Geyen grgeten N Me Le UEDA SLIAIEN S de p do. I1890/3E, 12,8 | 5000—500/92,00 S München 1886/94/31 | 2 4, 2000 100/91.00G Khein. und Wefifäl./4 | 14.10 3000—30 |- do. do, kleine [45375] fursmasse etwas s{Œulbig sind, wird aufgegeben, nichts | & Cie. in Odenkirchen Borbemerkungen, Entfernungen für die neu auf- do, de 1.5.11) 5000—500/91,75G do. 1899 088 1 5000—200/[91/006 do, . 13x] verich.| 3000—30 [92/509 do. "do. 1859| ¿ Ueber das Vermögen des Bandagist Carl Otto | an den Gemeinsœultner zu verabfolae n oder 2) Kaufmann Hubert Gegen daselbst, dinommeneu Statuen Spree, B Me Gr Ö S1 N L 17 | 20002 MOeA O 1900 4 ) 5000—200 Sächsische 14 | 1.4.10 3000—80 [100,00G po, Laut, Gehe Is Weiße in Meisten wicd heute, am 31. August | zuy leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem ) Kaufmaun Josef Getzen daselbst und Richen der Badischen Staatseisenbahnen, sowie D Dia, G. 3, 10. 06 | 7 þ 2000 200182,26G kl M: «Gladbach 1880, 83/34| 1.1.7 | 2000—200|—,— Gplensce 3000—30 /100,20bzG do. do, feine ‘9. a Nam tags 46 Abr, Res BABEEeesahten Besiße der Sahe und von Forderungen , für | wi ird na abgehaltenem Schlußtermin aufgehoben. Sre En B O L Fcleleth eid E O dodo {. fr. Verk is E ab eite do. 189 VA L M Sélewig: gdgái 1 veri, 00 12006. Wo. wet Ee ult. Sept, : Sig eröffne Konkucsvyerwalter aufmann Geitner in | welche sie aus der Sache abgesonderte Be- Odenkirchen, den 24. August 1900. LEHTIQIHTE SLEED do. Staats-Anl. 99/4 | 1.4,10| 5000—2001102,10G p A Qn A ck 008 do. do. fleine/ E Î , v \orveit solche bie her nochch gefehlt habe n. Hamburger St.- Rut. |: j 2,8 2000—500195,50 H Mister 1607S t Ln j Do, 13x! ver \ch.| 3000 —30 92,00G do. “h E U Sept ' do. St.-Anleihe 1889)

5 5

Meißen. Anmeldefrist bis zum 28. September 1900. friedigung in A nkurs öntali Amtscert i i g in Anrspruch nebmen, dem Konkursver- Königliches Amtsçericht. Di I “me : Stati ;/94|

Wahl- und Prüfungstermin am §8, September | 5; E ( 5 ; E : Die Entfernungen [ur die vorgenannten Stationen do, St.-Anl. 1886/3 | 1,5,11/ 5000—500[84 20G E Bs i P g Ï p walter bis zum 1. Oktober 1900 Anzeige zu machen. Eppelbeim, Ittlingen, Reihen und Richen gelten do. amort. 87, 91|3x| versch.| 5000—500 91,20bzG É s 1899 10001 L | E c Pete ae R Sit 1: 53 90 n wh rue i

A: i Son 0b k do. 1890 S Em,| 4

| h

4

4

I I I

pi J] bus

DO P L pt puri pt

p p pt

t

I

t

t

i Co E N

oto

,

t

Prt Pry E ES BE A red mm io Lo bobo N T

1900, Vormittags ¿11 Uhr. Offener Arrest Königliches Amts u Weglar. 44644 c x A K - og: g mit Anzeigepflicht bis zum 28 September 1900. ddie a bena : In beds Konkurse über das Vermögen des Kauf- a D eo e eE ten “eiti +) do: S801 O 5000— 2001842 R Offenbach a. M. 19004 | 1.1.7 | Bad. Pr.-Anl. 67 . 4 | 1,28 | 300 138,30 d d III. E Königliches Amtsgericht zu Meißen. (45208) Konkursverfahren. manns Paul Hirschel hier felbst joll die Shluß- G Ges 31 M R ‘f ega Lüb. Staats» Anl. 95|3 5000—200 O0 Offenburg 1895/3 | 1.1. : Bayer. Prämien-Anl.|4 | 1 300 [155,75bz A ds: IV. * Em. Bekannt gemacht durch den Are per: Das Konkursoerkahren über das Vermögen des | vertheilung erfolgen. Dazu sind 3164,76 A für die Großh, eee DSMULE ben Badischen do. do, 1899/31 5000—500/91 106 do, ¡E 22 L EALU 4 Braunschw, A\Tblr.-L, = 0, Ste. 60 1127 90 do. do. 1894 VI,. En Sekretär Pörs chel. Se Hans Peter Hansen in | nit bkevorrehtigten Forderungen von 13 10414 M d Scintineilenbdakton Meckl. Eisb. - Schldv. 3000—600 Pforäheim 1899) | 1-9. Rue, Ob 13 10) 300 131,75bz do. Gold-Anl. strfr. 1894| 33 R : dstedt wird nach erfolgter Avhaltung des Schluß- | verfügbar. Das Schlußverzeichniß liegt auf dec E do. kons. Anl. 86): Mes S 13 1ER 42A 700,9 do. do, pr. ult. Sept. [45377] Konkursverfahren. S hierdurch aufgehoben, Gerichteschreiberei des hiesigen Amtsgerichts zur D 0 do, 90 M : Ueber das Vermögen des Sattlers Emil | Apeurade, den 29. August 1900. Einsicht aus. : [45473] SaGsen-Alt. A 15001 Garmseu in Emmelöbüll ist am 1. September Köntcliches Amtsgericht. Abth. 1. Oderberg i. M., den 27. August 1900. Dol g) sch T ENereoitien. Aagarisses Sat A pa 1900, Mittags 124 Uhr, das Konkursverfahren er- | 7” F Rose, Konkursverroalter. 5 Eiseubahn- - Verband, 5 Säch ische St.-Anl. 69) öftnet. Konkurtverwalter : Amtsvorsteher Jessen in [45359] : Am 1 Oftober d, J. treten die Nachträge N Sa ische St, «Rente|: Saièt. Erste Gläubigerversammlung A. Oktober In dem Konkursverfahren Nüter ift gemäß § 87 | [45446] Konkurdöverfahren. Af E S h VII ri lbs Ao Schwarzb.-Rud. Sch. | 1900, Vormittags 11 Uhr. Anmeldefrist bis | Konkursordnung auf Antrag des Verwalters ein | Der Konkurs über den Nachlaß des am 8. Januar | E t Sr dezie Uo A s Faik aci if ps Ie Schwarzb. Sond.1900 zum 20. November 1900. Algemeiner Prüfangs- | Gläubigeraussuß gebildet, und sind zu Mitgliedern | 1900 zu Seidenberg verstorbenen Fuhrenunter- urs j rwei O eue aer Avénahme fe e un EA Weimar. Landescred, [34 termin: LL. Dezember 1900, Vormittags | desselben einstweilen die Herren : nehmers Rudolf Heinrich Nikolaus Wache SNNARAgEn A mal A L S a va 4 “4 Iu L 3000-200110 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 1) Bauunternehmer August Kramer in Barmen, | wird rach erfolgter Ubhaltung des Schlußtermins einen neuen Ausnahmetarif Nr für die Beför ad t. St. A. 81-83 F 1,00 Saarbrüdcken 1896/34| 1.4.10 20. November 1900. Sedanstr. 99, * | hierdurch aufgehoben. A A An Hua Gn I T d g ft, St u M E St. Johann 1896/3 | 1,1, G Ausläudische Fonds 44 pin ¡SthaheO ‘flanel Niebüll, dea 1. September 1900, 2) Carl Eichholz hier, Scheuernftr. 16, Prokurist | Seidenberg, den 30. August 1900. und der Nachtrag VII einen zweiten Anhang mit B T Schöneberg G.-A, 91/4 | 1,4, L do. Pr. „Anleihe Königliches M INgerihe, der Firma W. Biebricher hier, Königliches Amtsg ericht. ermäßigten Frachtsäyen für Eilgut in Kollt, welche dan: E u do. 1896/34| 1,4, Argentinische Gold-Anleibe. db. da R 3) Heiarid Sa@se, ‘Kausmann in Süwelin, Theil- E einzeln das Gewicht von 50 kg n'cht übersteigen. rv.IV,VILY S Ll Schwerin 1897/34| 1,1, do. do. leine do. 5, Anleibe Stieglitz | [45445] haber der Firma Sachse & Siepmann in Barmen, [44866] s Dit Res N nen I do. do. S: X 4 5000— —200/99/80bz FL.f. Spändau 1891 4. : Ï E ba. do. Boden-Kredit (5 | Ueber das Vermögen des Malermeisters Niels | ernannt worden. In der Herrmannu'’shen Konkurssache soll eine 8 ate ápe noch bis 15, November v.-O.I- “ETE 5000—100/89,60bzG do, 1895/34| 1.4. (do. innere n ¿ S Qued. St-Anl 18) Ey Nielsen Madsen in Grammby ift heute das Barmen, den 29, August 1900. Ab|\chlagsvertheilung erfolgen. Sorte ete Forde- Preis der Nachträge je 10 H das Stü. ° vovinz.-Anl.| 5000-——100/100,25G Stargard 1895/34| 1,4, i: ; h, do. kleine u 1886 ije zu berüdsicztigen- fort D dd. de:

= 9 Konkursverfahren eröffnet. Der Hotelier Petersen Königl. Amtsgericht. 6a. rungen sind nit vorhanden. : : i 5000-—200/90,10G fl.f. S | Stettin Litt. N. O. L i äußere 1888 fah ff P Peterf g O f Wt - beooreclfiatenr- MocdÆA ues DriMarA Köln, den 29, Augujt 1900. ovinz.-Anl. 5000—100190,25G S do. Litt,P.I-XVI134| 11. 59.7 dis. o. 500 £ T tif Sei Eidgenoss. 1889. i

in Grawm if zum Konkuréverwalter ernannt. E / 1 N H E ; Nov ;

Konkursforderunçen find bis zum 5. Oktober 1900 | [45362] Konkurôsverfahreu. 4696 71 4 Der verfügbare Massebtestznd beträgt “Rbniatie Sa S Kbeinproy D. TIT,IV|3 Stralsund 17a, o BEST , O O Sinenist, 10 1 j 4, h enbahn-Rente .

1897 ische amort. St.-A. 95)

anzumelden. Erste Gläubigerversammlung am | In dem Konkureyerfahren über das Vermögen des | 123287 M U 1TT ö Wandobet 1 Radid, | M do, X, X1I-XVII ; h bz Weimar 4 1000 200 1,00G Bern, Kant. “Anleihe 87 7 fonv. Spanische Sch{uld' gr: abg. E do.“ - unabg. dd. [ i de. .

Anzei igerrist bis 5, Oktober 1900. 1900, Vormittags 10 Ubr, vor dem König- | [45447] Konkursverfahren. Verlag der Expedition (Scholz) in Berl in. R: L. Wien lég * y : 4.10 2001 W 489914 | 1,4. —BOOI-—, 5r Nr. 121 561— 136 260 da,

Rödding, den 25. Auçust 1900. lichen Amtsgericht hierselbst anberaumt. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des i cis Königliches Amtsgericht, Celle, den 29. August 1900. Schneidermeisters Herm, Rüthrich in Lauter- | Druck der Norddeutshen Buchdrudckerei und Verlag „Anl. VYI .|34| 14. | : do. S Königliches Amtsgericht. 2. bach soil mit gerihtlier Genehmigung die Schluß- Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32, C2 ta e anda0t E L L j t, |

t

t

91 40bzG Elf.

D

Jnt pan fernt Pracdk Pren Juencb Peck: S

Noi

_—] J] t

SND 10gIA Posen M T j beer Si 14. 150 [13300bz D 1596| 5000—100/ Pdiédam 4 | L, / DiGunger es 4 ¿N e 3 es E M lob do. do, pr. ul. Sept, 4 4&0 4 enbur . 225 4 1000—2001101 00G Regensburg 188913 | 1:2, Papvenbenmer f fl.-®.|—|y.Sick} 12 [234004 | po: tons, Eisb.Anl, 1, Ul 1500—300|—,— 4 V8 L L T S, do. do. Remscheid 1900 L F

100 eti | Matt 198120 1:14 100 M 2000—200[100.10G R RIKCG. Fs 1900 u Obligationen Deutscher Kolonialgesellschaften. do. Staatórente E | 3000 u.1000/91,75G ; I s Q ¿ j 000-3001107 do. r. ult. Sept.| 3000 u. 1000 91,7 75 G LErE 1881, d IRSEN ; j C 200 L Deutsch Ostafr. 3. D115 Î LET | 1 1107;80bz HLf 44 Nifolai-O bligationen

D D g C0 dun

c

E

S pmk jem Jum jene prr I duns N, bres —J

SlIITI 14:9)

| |

Ce

i 4 ja Lad Lucb bai J] I L R A pes

Punk fink pmk fernt n) I J

S

G D I

Dio fs prt pred bo S

—— C Pack pmk pern

e D: Ea

O T H t i 4

DO rund pu

Po jf j bor fn C) iet pet pr pu

S F brs S

0D

D ck E e 6 Pm a} m] erei pet jmec frem: s

©

FES oe

L

- - . —I—J

tz l F S001

t 3 en = wo

1 B —_ Dn=I

É“ *

Saa!

17, September 1900, Mittags 12S Uhr, und | Maurermeisters Wilhelm Stelzer zu Celle Senséburg, den 20. August 1900. Bepantivortliher Rebatirat: do. Z i 6 Wie i : ho de h ; el, j 5 aden 83 j 00

allgemeiner Prüfungétermin am 12, Oktober | wird zur Prüfung der nahtiäglih angemeldeten For- Der Konkursvetwaltcr: Czy gan, Rechtsanwalt. i nun C j 1900, Vorm. 10 Uhr. Offener A:rest mit | derungen Termin auf Dienstag, den 9. Oktober Direktor Siemenroth in Berlin Bul. Gold- Hypoth Anl ‘Anl, s

5 et

E E

die s A ULLRESS 4

L

ps ps p Frs Fs dens Fred dns drk dend dund fers, ed pn bnd sat derd

dus I

a a.

Fel

E c ———