1900 / 211 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die §8 2, 4—8, 10, 12-14. 16, 17, 19, 22, 29, 26, A 41, 44 und 49 des Statuts sind in der Generalversammlung vom 31. März 1900 aßge- ändert worden; in derselben GeneralversammlunÆist ver § 42 gestrihen und der § 46 durch den § 49 Absay 1 und 3 des neuen Statuts erseyt worden.

nsbesondere erfolgen die BekauntmaGungen, der

A A nur durch den Deutschen N [4

Ne M bthalung B. des Handelsregisters des unter-

zeichneten Gerits is bei Nr. 788, woselbst die zu

Berlin domizilierende Aktiengesellschaft in Firma:

Potkwit- Raudtener Kleinbahu-Gesellschaft vermaikt steht, am 1. Septembec 1900 eingetragen:

Fn der Generalversammlung vom 13. Juni 1900 sind die 88 1, 8, 15, 16, 18, 20—-26, 28—30, 33, 34, 43—45 des Gesellschaftsvertrags nah näherer Angabe des Versammlungsprotokells geändert.

Berlin, den 1. September 1900.

Königliches Amtsgericht L. Abtheilurg 89.

Cassel. andelsregister Caffel. 45765] Am 28. ava 1900 ift eingetragen zu Gustav | 1 Adolf Abel, vorm. Abel «& Ziegler Caffel: Der Kaufmann Gustav Avolf. Abel is in die Gejellschaft als persöalih haftender Gesellschafter etniaetreten. : r Vertretung der Gesellschaft sind nur die aNiieute Gustav Adolf Abel und Friy Sunkel in

l ächtigt. A “&önigliches Amtsgericht. Abth. 13.

Cassel. andelsregister Cassel. [45763] Am 31. Ma E O zu Mühl- ausen « Knetsch, Caffel: /

y Ser Gesellschafter Conrad Julius Knetsch ift aus-

getreten; an seine Stelle is der bisherige Prokurist

Philivp Künkele aus Caffel, dessen Prokura hiermit

erloschen if, in das Geschäft eingetreten.

Königliches Amtsgericht. Abth. 13.

Cassel. Handelsregister Cassel. [45764] 3m 31. August 1900 is eingetragen zu Eugeu Rie F E : loschen ie Firma erlo ; Königliches Amtsgericht. Abth. 13,

Chemnitz. j [45681] Auf dem die offene Handeksgesellshaft in Firma „Richard Hähnel «& Co.“ in Chemuiß betreffenden Blait 4164 des Handelsregisters tür die Stadt Chemniß wurde heute verlautbart, daß Herr Oskar Richard Hartmann als Gesellschafter auê- geschieden ist und der andere bisherige Gesellschafter err Ferdinand Richard Hähnel in Chemniß das Handelsgeschäft unter der seitherigen Ficma fortführt. Chemuit, den 31. August 1900. Königl. Amtsgericht. Abth. B. Uhlemann.

Detmold. [45690] In unser Handelsreaister A. ist unter Nr. 12 die Firma Ed, Bot Nachfolger Auguft Ober- \chorfheide und als deren Inhaber der Schirm- fabrikant August Ober’'chorfheide zu Detmold heute eingetragen. Detmold, den 28. August 1900 Fürstliches Amtsgericht. T.

Dresden, | [45689] Auf dem die Firma S. Borchardt in Dresden betreffenden Blatt 1787 des Handelsregisters ifft heute eingetragen worden, daß dem Kaufmann Dtto Bor@ardt in Dresden Prokura ertheilt ift. Dresden, am 1. September 1900, Königliches Amtsgericht. Abth. Le. Dr. Krug. Eúisenberzg, S.-A. Befauntmachung. [45692] Auf Fol. 184 des hiesigen alten Handelsregisters, dite Firma „Gösrner Thonwerke, G. m. b, H. in Eisenberg i. Th.““ betreffend, ift auf Rubr. 111 eute folgender Eintrag: j s BX ‘Sngenieur Theodox Ferdinand Schulze în Gisenberg i. Th is alleiniger Geschäftefübrer der Ge’ellshaft. Der frühere provisorische Geschäfts- führer, Rechtéanwalt Karl Hermann Schöppe da- selbft, bat sein Amt niebvergelegt.“ L orven: 31. August 1900 Eiseuberg, am 31. Rugu J00, | Herzogliches Amtsgericht. Abth. 3. Elbing. Bekanutwmachung. [45693] In unsern Handelöregister Abtbeilung A. ist beute bei der unter Nr. 37 eingetragenen Firma G, «& F. Müller in Elbing vermerkt, daß dem Kaukf- mann Johannes Haupt in Elbing Prokura er“ theilt ift. Elbing, den 1. September 1900. Königliches Amtsgericht. EssSen, Ruhr. Befanutmachung. [45691] Fn das Gcsellschaftsregister des Königlichen Amts- gerichts zu Effen (Nuhr) ift am 30 August 1900 zu Nr. 650, Bruno « Oscar Kunheun, Archi- tekten, ofene Handelsgesellschast, Inhaber der Architeft Bruno Kuvhenn und der Architekt Oêcar Kunbenn, beide u Essen, Folgendes eingetragen : Die Geiellschaft ist aufgelöst und die Firma erloschen.

Finsterwalde. Befanutmahung. [45695] In das Handelöregister A. des hiesigen Königlichen Amtsgerichts ist unter Nr. 23 die Firma „Hermann Täschner“ mit dem Siy zu Finsterwalde und als teren Inhaber der Mühlenbesißer Hermann Täschner zu Finsterwalde etngetragen worden. Finsterwalde, den 31, August 1900. Königliches Amtégericht.

Freiberg.

und als derea

worden. Freiberg, den 31. August 1900. Königliches Amt3gericht. Beètschneider.

Fürth, Bayern. Befanutmachung. Hanudelsregiftereinträge. 1) „S. Bergmauu““ in Fürth.

roetn,

Die

6)

August Bom igen b 1 s Spezereiwaarenueschäft ist aus den Karl NRauenbusch in Erlangen üb dasselbe unter der Firma „Rat

aecschäft 22. Auaust

losen.

Leopold

I T

Une e L ann Georg Hoffman ; beide in Neustadt a. einen Güterhavdel in offener Handelsgesell dem Sihe 7) „Helene Fri eli R 1b dne bi Firma die betreibt daselbst unter obiger Fir cBoerfabeltation: dieselbe hzt threm Ehemann, bem

9) „Simon Bing“ in Scheinfeld. je Firma if wegen Stk 1899 ‘erloschen. 3) „Eduard Tae Fr ist wegen aufgabe erloschen. 4) „Johann Schumacher“ Diese Br ift wegen längst abe erloschen. / a „Carl Horuschuch junior“ in he Bhige Firma ist wegen längst erfclgter Geschäfts: E «& Hofsfsmann“‘ in Neustadt a. irma A die E ann Leondar tre E. N, feit 8 Juni 1900

in Neustadt a. A. Freisleben“ in Fürth.

Kaufmann Johann Freisleben in Fürth, er D Goldstein“ in Neustadt a

* o E . E R Obe Firma isi wegen längst erfolgter Geschäfts- aufgabe ecloschen

9) „August Vomhard““ in E B nie obiger Firma von dem Konditor Grnust

hard in Grlangen betriebene Lebküchnéret-

l Rauenbusch, Nachfolger“‘

it dem Sitze in Erlaugen wetterbetreibt.

o EOiibelm Schmidi' sche Bierbrauerei zur Wolssschluchcht“ in Erlangen. Obige Ans ist wegen längst erfolgter aufgabe erloschen. A 11) „Siegfried Fassold’s Söhne, Sypeditious- geschä}t“ in Erlaugeu. ; Der Speditionsge|häftsgehilfe von (Erlangen und der von S@&önbrunn haben d fried Fafsscld in Erlangen

Johan

in Bru.

15) „Conrad Wever“ in Fürth, Obige Firma ist wegen Geschäftéaufgab erlos 16) „I. Erleubach, Hemden & Wäsche- fabrit““ m Fürth. j / Die Inhaber vicser Firma, die und Nobert E:lenbach i Mararers haben das unter obiger Firma in Fürth Q fattons. Tab Ausftattungs-Geschäft an den Kaufmann in Nürnberg, v 1. Oktober d. J. an in Fürth wohnhait, übergeben, welcher datselbe als Alleininhabec mit dem Sie in

i unter dec Firma: G N bah!s Nachfolger,

Oppenheimer, z. Zt.

Cs pot

Semden & Wäschefabrik“ Augufit 1900.

wetterbetreibt. Fürth, 31. | Kal. N mtsgerict, als Registerger

Gerresheim. Befanntmachuitg. unser Firmenregister heute „Aibert Begzhold“ mit dem Siy in Erkrath cingetragen roorden. i;

Fnhaber der Firm3 is dex Kaufmann Heuhold in Erïrath. Gerreê&heiin, 29. August 1900.

it heute

Kgl. Amtsgericht.

fisaufgabe seit März

B üctner“ in Windsheim. Ï längst erfolgter Geschäfts-

in Windsheim. erfolgter Geschäfts-

Helene Freisleben in Fürth

A.

Erlangen.

ergegangen, weler

Nugust Bomhard?s

Buchhalter Georg as M ihrem Vater Sieg- l etriebene Bahnspeditions- übernommen und betreiben dasfelbe seit 1900 in offener Handelsgesellschaft unter obiger Firma mit dem Sie in Exlaugen fort. 12) „N. B. Faber“ [U Obige Firma ist wegen Geschäf e erlosd 13) „Neder & Cie“ mit der Hauptniederlassung in Fürth und der Zweigntederlafsung in Die Zwoeigniederlof}uyg in Bruck gabe erloschen : A

14) „Conr. Dieu“ in Fürth. d Obige Firma ist auf Ableben des Inhabers ere

¡Saufgabe erloschen.

ist infolge Auf-

Kaufleute Marx betriebens Wäse-Fabri-

iht.

Winuds-

A,

schaft mit

Hofen-

Prokura

Konditor

Geschäfts-

Fafsold Fassold

a n

Bruck.

2 erloschen.

vom

[45428] die Ficma

Albert

[45418]

Nuf Blait 690 des Handelsregisters für den Be- zirk des unterzeihneten Gerichts 1 heute die Firma Hotel Kcouprinz, Floreutin Schiff in Freiberg Inhaber der Hotelbesizer Hecr Bern- hard Anton Fiorentin Schiff daselbst eingetragen

[45694]

Gottesberg. j L [45429] In unsex Handelsregister Abtheilung A. ijt heute unter Nr. 25 die Firma Eugen Anders mit dem Sig in Gottesberg und als deren Inhaber der Kaufmann Eugen Anders in Gottesberg eingetragen worden. i : Gsottesberg, den 30, August 1900. Königliches Amtsgericht.

Greisenberg, Pomm. [45424] Bekauntmachurtg. :

In unser Handelsregister Abtheilung A. ift heute unter Nr. 9 die Firma „Albert Lüdtke iu Greifenberg i/P.““ und ais deren Inhaber der Kaufmann Alberx Lüdtke zu Greifenberg i. P. ein- etragen worden i N Greifenberg i. Pomm., den 27. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Greifenberg. Pomm. Bekanntwäaczung.

unter Nr. 10 die

eingetragen worden. i k Greifenberg i. Pomm., den 27. August 1900 Königliches Amtsgericht.

Greisenberg, Pomm. Bekaunutmachuug. j In unser Handelsregister Abtheilung A. ift heut

unter Nr. 11 die Firma j,

Be ati wat d reifenberg î. Königliches Amtsgericht.

Greifsenberg, Schles. Jn unser Handelsregister A. ist nachstchende Firm cingetragen worden : Nr. 15. Mater Tae r U zu An reiffenberg i. ¿7 ben 27: n Köntgliches Amtsgericht.

reiffenberg. t 1900,

[45425] ¡fer Handelsregister Abtheilung A. ist heute Pn e Firma „August Steffen in

Greifeuberg i. P.“ und als teren Inhaber der Kauftnann Äugust Steffen zu Greifenberg i. P.

[45423]

j Albert E M Greifenberg i/P.“ und als deren Inhaber der Kaufmaan Albert Scheer zu Greifenberg i. P. ein-

Pomm., den 28. August 1900. [45756]

Eduard SIerge Greiffenberg, Jn-

t

Grevesmühlen. [45422 In das hiesige Handelsregister iff Fol. 14 Nr. 119 zur Firma Chr. Callies Greves- mühlewm (Zweigniederlassung) heute eingetragen : Spalte 5. (Name der Gesellshofter) Kaufleute Han S und Carl Ludwig Callies, beide zu és n. G Sbelte 6. Der Kaufmann Carl Ludwig Callies ¡u Grevesmükblen is in das Handelsgeschäft als Ge- lsGafter aufacnommen. i s Die Gesellichaft L eine ofene und besteht seit 1, uar , V TEREC den 1. September 1900. Großheczoglihes Amtêgeri®t.

Guben. [45757] Die im Handelsregister-A. Nr. 24 vermerkte Firma Carl Schneider mit dem Siß in Brefinchen ist heute gel3\cht worden. Guben, den 22 Auguft 1900. Königliches Amtsgericht. Bekanntmachuug. [45420] Handelsregifter. Fn unser Handelsregister Übtheilung A. i} unter der laufenden Nr. 7 zu der unter Ne. 210 unferes Firmenregisters eingetragenen Firma Gustav Czibuliusfkfi in Gumbinnen folgende Eintragung bewirkt worden: / Dem Kaufmann Wilhelm Jordan in Gum- binnen {t Prokura ertbeilt. Gumbinnen, den 25. August 1900.

Königliches Anitsgericht.

Gumbinnen.

Bekauntmachung. [45421]

Firmenregifter. In unser Firmenregister ist bei Nr. 194, betreffend die Firma Johannes Haupt in Gumbinuen folgende Eintragung bewirkt roorden : Die Ficma ist erloschen. Gumbinnen, den 28. August 1900. : Königliches Amtsgericht.

Gumbinnen.

Haspe. Handbels8regifter [45758] des Königlichen Amt3gerichts zu Haspe. Der Fabrikant Daniel Kettler zu Haspe hat für seine zu Haspe bestehende, unter der Nr. 8 des Handelsregisters Abtheilung A. mit der Firma Westfälische Muttern- und Schraubenfabrik D. Kettler Jr. eingetrazene Handelt niederlassung den Hütteningenieur Otto Kettler zu Hasve als Prokuristen bestellt, was am 28. August 1900 ein- getragen ift.

Heiligenbeil, SBefanntmachung. [45759] In unser Firmenregister ift heute bei Nr. 142 eingetragen worden, daß diz Firma H. Kahnert Modebazar, Inhaber Franz Kahnert, erloschen ift. Heiligeribeil, den 31, August 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

Eserlokn. Sefanntmachung. i [45760] In unser Firmenregister ist heute bei der unter Nr. 803 ecinzetragenen hier domizilierten Firma C. Geck vermerkt, daß na@ dem Tode des ein- aetragenea Inhabers das Handelsgewerbe auf Grund Ecbauseinandersezung auf den Kaufmann Julius Geck zu Iserlohn übergegangen is, der daëselve untec unveränderter Firma fortführt. Die Firma ist sodann unter Nr. 76 des Handelsregisters A. neu eingetragen, f Iserlohn, den 29. August 1900 Königlihes Amtsgericht. Eserlohn. SBekarntmachung. [45761] Fn unser Handelsregister Abibeuung A. ist heute bei der unter Nr. 43 eingetragenen offenen Handels- gesellschaft in Firma Vöcker & Heuueuberg mit dem Siy in Jferlohu vermerkt, daß die Handels- gesellihaft scit dem 1. August 1900 aufgelöst ift und

Hermann Böcker fortführt. 0 Iserlohn, den 30. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Karlsruhe. Befanntmahung.

tragen :

Billing & Zoller, Karlsruhe. Nr. 2.

Karlsruhe.

Rechtsverhältnisse: Der Gesellshafter Christiar

als persönli) baftendec Gesellschafter eingetreten. IL. Zu Band Ill O.-Z. 9 Seite 17/18. «&

plattengeschäft Schaker

Karlsruhe.

Karlsruhe.

Gesell\chaft hat am 2. August 1900 begonnen, Karlsruhe, 25. Auguft 1900. Großh. Amtsgericht. Abtheilung III.

Kempten, Schwaben. Bekanutmachung. . Handelsregistereintrag. Die Firma Guido Sticehle in Seltmauns i erloschen.

e | Guido Stiehle und bem Kaufmann Véartin Angere beide in Seltmanns, unter der Firma

offener Handelsgesellschaft fortgeführt. E 1, September 1900. Kal. Amtsgericht.

Kölleda. Bekanntmachung. ®| erloschenen Fi erlolcenen rmen:

8, Aug. Wohlfarth, H. A. Woblkfarth hier,

der Fabrikant Hermann Böker das Handel8gewerbe mit sämmtlichen Aktiva und Passiva unter der Firma

[44957] Fn das Handeléregister Abtheilung A. 1st etnge-

I. Band I O.-Z. 76 Seite 183/4 zur Firma Inhaber Christian Billing, Kaufmann in

Billing ist gestorben und_ an seiner St.lle sein Sohn Christian Billing, Kaufmann in Karlsruhe,

Nr. 1. Firma: Karlscuher Cementtroittoir- Winnewifser,

Inhaber : Friedri Gottfried Shaber, Kaufmann, Karlöruhe, Georg Michael Winnewifser, Kaufmann,

Rechtsverhältnisse: Offene Handelsgesellschaft. Die [45437]

Das bisber unter dieser Firma betriebene Geschäft wird vom 1. September 1900 ab von dem Fabrikanten

Guid Stießle & mit dem Siye in Seltmanns in

[45762]

Bet folgenden in unserem Firmenregister mit dem Niederlassungsort Kölleda eingetragenen angeblich

Inhaber Kaufmann G. 10. G. Opitz, Inh. Kaufm. Gustav Opih Be,

15, C. Lederer, Inh. Kaufm. Konstantin s ; B. Buchmann, Inh. Drechslermeister Viktor 90 Traugott Michael, Inh. Kaufm. Fr. Tr. „21: Fre Pohle, Inh. Kaufm. Chr. Fr. Pohle

er, 23, B Fleischhauer, Inh. Kaufm. H Fleisch auer hier, :

s 26. Bec « Koch, Inh. Apotheker Wilh. Koch, foll gemäß § 31 Abs. 2 Handelsgeseßbuch8 von Amlswegen das Erlöschen ins Handelsregister eins etragen werden.

: Den bezeichneten Firmeninhabern, deren Aufenthalt unbekannt . i, bezw. deren unbekannten Rechts- nachfolgern wird zur Geltunamochung eines Wider- spruhs dagegen eine Frist von 5 Monaten. bestimmt. Kölleda, den 26. August 1900.

Königliches Amtsgericht.

Landau, Pfalz. [45832] Im Handelsregister wurde eingetragen die Firma „Gebrüder Emsheimer“ mit dem Sitze in Landau, unter welcher die Weinhändler Albert und Eugen Emsheimer allda eine Weinhandlung seit 20, August 1900 in cffener Handelsgefellschaft bes treiben. Jeder Gesellshafter it einzeln zur Ver- treiung der Gesfellschaft und Zeichnung der Firma befugt. i

Landau, Pf., 31. Auguft 1900.

K. Amtsgericht. Langenburg. [45766] K. Württ. Amtsgericht Langenburg.

Fn das Handelsregister Abtheilung für Einzel- firmen Bd. T Bl. 112 ist heute zur Firma Friedrich Krau, Bierbrauerei in Riedbach eingetraven worten: Die Firma ist infolge Verkaufs des Geschäfts erloschen.

Den 7. Iuli 1900.

Sty. Amtsrichter: (Unterschrift).

Limbach, Sachsen. [45768] Auf Blatt 490 des hiesigen Handelsregisters, bes treffend die Firma Reinh. Schmidt vorm. M. H. Köblit in Wittgensdorf, Zweigniederlassung des in Burgstädt unter gleiher Firma bestehenden Hauptgeschäfts, ist heute verlautbart worden, daf das Gescäft niht mehr Zveigniederlafsung ist, daß der Buchdruck-reibesißer Herr Reinhard Schmidr in Burgstädt ausze]chieden und der Buchdruckereibefißer Herr Franz Oskar Schirrmeister in Wittgensdorf als Inhaber eingetragen ift. Limbach, am 31. August 1900, Königliches Amts8gericht. Neichext, Aff.

Ludwigsburg.

K. Amtsgericht Ludwigsburg. % In das Handelsrégister für Gesellschaftefirmen ist am 1. September 1900 eingetragen worden: Die Firma Hermann & Simon Kahn, Siz in Ludwigsburg, ofene Handel sgefellsbaît zum Be- trieb eines Viehhandels feit 7. Juli 1900, Gesell schafter: Hermann und Simon Kahn, beide Viceh- händler in Ludwigsburg. Den 1. September 1900.

Stv. Amtsrichter Waizenegger.

[45815]

Lübeck. Handel®register, [45767] Am 1. September 1900 ijt eingetragen: _ „Hansa-Meierei, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Lübeck“. Gegenstand des Unternebmens: jede Art ‘von Milchverwerthung, insbesondere die Herstellung und der Vertrieb von gereinigter, durch Abküblung haltbar gemawter Milh und von Butter. Stammkapital 96 E É ins Geschäftsführer :

N iaeid Friedri Wilhelm Eggers, Guts- besißer in Dänishburg Vertreter: Arton Fohannes Theodor Schlüter, Gutsbesißer in Stodelsdorf,

2) Heinrich Johann Andreas Herbst, Gutsbesißer in Dahmsdorf Vertreter : Heinrich Friedrich August Stuht, Gutébesitzer in Dumtmersdorf- Felde, 9 ; i

3) Sobn HinrichG August Maack, Hufner in Borrade Vertreter: Georg Friedrich Christian Dierking, Domänenpächter tn Lock-

wis. Der Gesell\chaftsvertrag ist am 13. Juli 1900 festgestellt. L Die Zeichnung für die Geselischaft erfolgt dur 1 | zwei Geschästsführer. p : Oeffentliche Bekanntmachungen erfoigen tn allen Fällen: im General. Anzeiger für Lübeck und Um- zegend. H ° Magdeburg- Lübecker Damvfschifffahrts- Gesellschaft Audreae & Stahlkopf““. Hauptniederlafsung Magdeburg. Zweigniederlafsung in Lübeck. Inhaber : E A 1) ass Siguikup!, Kaufmann und Schiffsherr in Magdeburg, f : 2) Hans Andreae, Sthiffsherr in Magdeburg, 3) Walter Theodor Andreae, Kausmann in O Mas, rells@aft ene Handelégesellschast. D Geüsdaft hat am 1. Juni 1900 begonnen. Lübe, Das Amtsgericht. Abth. 11.

Mergentheim. st K. Amtsgericht Mergentheim.

In das Handelsregister für Einzelfirmen wurde beute zu der Firma Jos. Roth’s Buchhandlung (Edmuubd Keylich) in Mergentheim eingetragen,

Der Wortlaut dec Firma ift abgeändert in: Kar Ohlinger, vormals* Jos. Roth’s Buchhand lung in Mergentheim. Die Firma ‘ift mit des Geschäfte, jedoch obne die Verbindlichkeiten un Forderungen, auf den Buchhändler Karl Ohlinge!r in aagenten erge gngen,

Den 1, September ;

Amtsrichter Mezger.

[45770]

r, o

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin.

14. A. Grieben, Inh. Buchhändler Alb

Dem Kausmann Heinrich wurde Prokura ertheilt.

agenkneWt in Fürth

V

Grieben hier,

Nerbd en Buchdruckeret und Verla(| Dru der Norveeut\Grn Tihelmftrahe Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-Anzei

2 211.

Der Inhalt dieser Beilage, in wel muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrp

Das Central - Handels - Negister Berlin auch dur

Anzeigers, 8W. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Register.

Metz. e URRRUKE, [45502]

Im Firmenregister des hiesigen Amtsgerichts wurde in Band II]. unter Nr. 3067 eingetragen die Firma Friedrich Goetz in Metz und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrih Goeß, Juhaber einer Wein- großhandlung in Meg.

Im G: sell schaftsregister wurde in Band 1V. unter Nr. 710 eingetragen die Firma Gebrüder Weißen- bah «& Cie in Busendorf und Aidlingen. Die Gesellschaft ist eine offene Handelsgesellschaft, welche am 11. August 1900 begonnen hat. Die Gesell- chafter sind:

1) Johann Peter Weißenbah, Eigenthümer,

2) Iohann Weißenbach, Eigenthümer.

3) Franz Weißenbah, Buchhalter, alle drei in Aidlingen, Gemeinde Busendorf, wohnhaft.

Zur Vertretung der Gesellshaft ift nur der Ge- \sell\chafter ad 3 Franz Weißenbah berehtizt. Jn dessen Verhinderung oder Abwesenheit ist ieder der beiden anderen Gesellschafter zur Zeichnung der Firma berechtigt.

Mes, den 1. September 1900.

Kaiserlihes Amtsgericht.

Mühlhausen, Thür. [45771] Die unter Nr. 525 unseres Firmenregistecs etn- getragene Firma: „Grägers chemisch technische Fabrik, Müglhausen i. Th.“ ist heute gelöst worden. s Mühlhausen i. Th., den 31. August 1900, Königliches Amtegeriht. Abth. 4.

Münster, Westf. Befauutmachung. [45769] In unserem Handelsregister A. i} - bei der unter Nr. 39 eingetrazenen Firma Carl Oehlmann zu Münufter heute vermerkt, daß dem Kaufmann Max Waliner zu Münster Prokura ertheilt ist. Münster, den 30. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Abth. 2.

Neisse. Bekanntmachung. [45774] In urser Firmenregister ist heute bei der unter Nr. 812 eingetragenen Firma „R. Böser““ in Neisse vermerkt, daß das Handelsgeschäft durch Erb- gang auf den Musiklehrer Paul Brücke in Neisse übergeaangen if, der dasselbe unter der Firma „R. Böser's Nachfolger P. Brücke‘“ fortführt. Ferner if in das Handelsregister Abtheilung A, unter Nr. 12 die Firma „R. Böser's Nachfolger P. Brücke‘/ zu Neisse und als deren Inhaber der Musiklehrer Paul Brücke in Neisse heute eingetragen worden mit dem Beifügen, daß die Handelsforde- rungen auf den jetzigen Inhaber niht über- geaangen sind. Neisse, den 31 August 1900. Königliches Amtsgericht.

Neisse. [45773] _In unserem Firmenreaister ist die unter Nr. 543 eingetragene Firma Wilhelm Erber zu Neisse heute gaelöscht wvrden. Neisse, den 31. August 1900. Königliches Amtsgericht. Neisse. [45772] _In unserem Firmenregister is die unter Nr. 824 eingetragene Firma Eduard Buchmanu?s Nachf. Joseph Babel zu Neisse heute gelö\{cht worden. Neiffe, am 31. August 1900. Königliches Amtsgericht. Ober-Glogau. [45833] In unser Gesellschaftsregister is Heute die Auf- lôfung der ofenen Handelsgesellshaft in Firma M. Kassel mit dem Sitze in Berlin und einer Zwelgniederlafsung in Ober- Glogau eingetragen orden, Ober-Glogau, den 1. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Oberhausen, Rheinl. [45776] Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Oberhausen, Vnter Nr. 28 de3 Handelsregisters A ist die, am 1. September 1900 unter der Firma Langmaun «& Schwagmeyer jr. errichtete, offene Handels- gesellschaft zu Oberhausen am 1. September 1900 eingetragen, und sind als Gesellshafter vermerkt: 1) der Kaufmann Karl Langmann, 2) der Kaufmann Wilhelm Shwagmeyer jr., beide zu Styrum. Zur Vectretung is jeder. der Gesellschafter er- mächtigt. :

Oberkirch. Bekanntmachung. [45834]

Nr. 8583. In das diesfeitige Handelsregister Abth. A. Band T O.-Z. 7: „Firma Badische Schrauben- Mutteru- und Nietenfabrik von Link u, Kühndeutsch in Oberkirch“ wurde eingetragen: þ

«Die Gesellschaft hat sich am 1. August d. J. aufgelöst“.

Oberkirch, den 30. August 1900.

Gr. Amtsgericht.

s Ge Ò E E Ä E D E E ObernKirchen, Bekauntmahung. [45777]

Im hiesigen alten Handelsregister sind heute folgende Firmen gelöst :

Nr. 24. F. Ahrens in Obernkircheu,

Nr. 28. W. Stünkel in Hattendorf,

er die Bekanntmachungen aus den Handels- an-Bekanntmachungen der pee En Geb

_ Central-Handels-Regi

für das Deutsche Reih kann d [l die en Expedition des Deutschen Reds, und Rorialid

früheren Statut abweichende Bestimmunçen entbält :

stellung und Verwerthung von -Metall- insbesondere

Fünste

Beilage

Berlin, Mittwoch, den 5. September

oft - Anstalten, für reußishen Staats-

Nr. 38. Ch. Lücke in Wiersen, i

Nr. 2 C. Düvelshöft in Krainhagen.

Obernkirchen, 31. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Obernkirchen. Befanntmachung. [45778]

Es wird beabsichtigt, im hiesigen alten Handels- register das Erlöschen folgender Firmen von Amts- wegen einzutragen :

Nr. 27, Otto Hohlt in Nehren.

Nr. 51 Fr. Grupe in Wiersen.

Die Jnhaber dieser Firmen bezw. deren Nechts- nachfolger werden von Obigem hierdurch benachrichtigt und ihnea zur Geltendmachung eines Widerspruchs eine Frist von drei Monaten bestimmt.

Obernkirchen, 31. August 1900.

Königliches Amtsgericht. Oberstein. [45814]

In das hiesige Handelsregister is zu der Firma Leopold Keller Sohn zu Oberstein Nr. 44 der Firmenakten eingetragen :

11) Mit dem 1. August 1900 is das Handels- ge{äft unter Ausschluß sämmtlicher Aktiven und Passiven auf den Kaufmann Ludwig Ernst Huber zu VDberstein übergegangen und wird von demselben als alleinigem Inhaber unter Beibehaltung der bisherigen Firma fortgeführt.

12) Dem Kaufmann Philipp August Rudolf Huber und dem Kaufmann SBuftav Oscar Huber, beid? zu Oberstein, ist Jedem Prokura ertheilt.

Oberstein, 30. August 1900. j

Großherzogliches Amtsgericht. Jan fsen. Oberstein. [45813] In das hiesige Handelsregister is zu der Firma Ernst Huber zu Oberstein Nr. 295 der Firmen-Akten eingetragen : _3) Weiterer Prokurist: Kaufmann Gustay Oscar Huber zu Oderftein. Oberstein, 30 August 1900, Großherzoglihes Amtsgericht. Jan} fen.

OsMenbach, Main. Befauntmachung. [45775] In das Handelsregister wurde eingetragen, daß die Firma Gottlieb «& Co. dahier erloschen ift, Offenbach a. M., 31. August 1900. Großherzoglihes Amtsgericht. Ortenberg. Befanutmahung. [45835] Bezüalih der Aktiengesellschaft „Eisenwerke Hirzenhain und Lollar“ wurde zum Gesellshafts- register folgender Eintrag vollzogen : Herr Karl Buderus ift aus dem Vorstand aus- geschieden. Die Prokura des Herrn Nichard Buderus ist erloshen, Herr Wolfgang Steizner zu Lollar, 1eßt zu Hirzenhain, erhtelt Prokura. Durch Generalyersammlungdbes{chluß vom 30. April 1900 ift ein neues Statut errihtet worden, welches neben redaktionellen Abänderungen folgende vom

Der Gegenstand des Unternehmens is die Her-

Eisenfabrikaten, die Gewinnung und Nußbarmachung

Güterrecht3-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zei nen enthalten sind, ersheint auch D g

ster für das Deutsche

von Bergbaumaterialien und die Verwerthung der Nebenprodukte,

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt 3 900 000 Æ und ift getbeilt in 1750 Stück auf den Inhaber lautende Prioritäte-Aktien zu 1000 46 jede und 1750 Stück auf den Jnhaber lautende Stamm- Aktiea zu 1000 A jede. Ortenberg, den 28. August 1900.

Großh. Hess. Amtsgericht.

Osterode, Ostpr. [45779]

__In unser Handelsregister Abth. B. Band 1 ist am

27. d. Mts. unter Nr. 1 die hierorts domizilierte

Gesellshaft mit beschränkter Hastung in Firma: „Vereinsbrauerei Germania,

Gesellschaft mit beschränkter Haftung“

eingetragen worden.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 22. und 24. August

1900 festgestellt.

Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und

die Fortfübrung der bisher von Otto Schneider

hierorts. betriebenen Braverei, erforderlihenfalls An-

kauf weiterer Grundstücke und Bewilligung von

Darlehen zum Vertriebe von Bieren.

Das S?ammkapital beträgt 117 500 M

Die Stammeinlage des Gesellschafters Otto

Schneider von 102 500 M ist nicht baar zu zahlen,

sondern durch die von der Gesellshaft übernommenen

Grundstücke des Otto Schneider nebst Zubehör mit

Brauerei durch Anrechnung gedeckt worden.

Die Geschäftsführer sind:

der frühere Brauereibesißer Otto Schneider,

der Braumeister Franz Adamczik, h

beide von hier.

Die Bekanntmacbungen der Gesellschaft erfolgen

im Deutschen Neichs-Anzeiger und in der

Osteroder Zeitung.

Osterode, Osftpr., den 29. Auguft 1900.

Königliches Amtsgeriht. Abth. 3. .

Quedlinburg. [45782] In unserm Handelsregifter Abtheilung A. sind heute unter Nr. 19 die Firma Carl Amlahn mit dem Size in Quedlinburg sowie der Kaufmann Carl Amlahn in Quedlinburg als Inhaber und dec Kaufmann Hermann Behrens daselbst als Prokurist dieser Firma eingetragen.

Quedlinburg, den 27. August 1900,

K

Prokura ertheilt ift.

heute unter Nr. 5 die Firma Carl Croll mit dem Siß in Striegau und als deren Inhaber der Kaufmann Striegau eingetragen worden.

Tauberbischofsheim.

tragen :

Tauberbischofsheim: Zum Prokuristen i Buch- Tuchwaren- und Herrenkleidermaftgeschäft in Tauberbischofsheim.

bishofsheim: Die Firma ift erloschen. Wenkheim: Die Firma ist erloschen. bishofsheim: Inhaber ist gestorben, das Geschäft wird von dessen Wittwe Sofie, geb. Damrich, hier unter der bishertgen Firma weitergeführt.

Tauberbischofsheim é

onderen

Das Central - Handels - Regifter für

bas Bezugspreis beträgt L 4 50

H für das

Pasewalk. Bekanntmachung. Bei Nr. Nobert Keibel ist heute der Uebergang des Handelsgeshäfts mit tem Firmenrecht auf den Kauf- mann Maztin Keibel zu Pasewalk vermerkt. Die Firma is nach Nr. 6 des Handelsregisters Ab- theilung A. übertragen Ferner ist die im Profkuren- register unter Nr. 20 eingetragene Prokura des Kaufmanns Martin Keibel zu Pasewalk für die Firma Nobert Keibel heute gelöiht. Pasetvalk, den 28. August 1900.

Königliches Amtsgericht. Potsdam. [45780] Die in unserem Handelsregister A. unter Nr. 323 eingetragene Firma „Georg Giesebart, Potsdam“ ift beute gelös{cht worden. Potsdam, den 30, August 1900. Königliches Amtsgeribt. Abth. 1.

Regensburg. Bekfanntmachung. [45519] Der Siß der Hauptniederlassung des bisher in Regensburg unter der Einzelfirma: „Schwarz & Stanglmayr“ betriebenen Koblen - on gros - Ge- schäftes wurde nah München verlegt, während das hiefige Geschäft unter der Firma: „Schwarz «& Stanglmayr““ als Zweigniederlassung“ fortgeführt wird. Den Kaufleuten August Stanglmayc in Regensburg und Max Stanglmayr in München Lts für die Zweigniederlassung Einzelprokura er- eilt. Regensburg, den 30. August 1909. Kgl. Amtsgericht Regensburg. T.

Reichenbach, Schles. [44978] In unser Handeléregister Abtheilung A. if unter Nr, 38 die Firma Franz Stoklassa zu Langen- bielau und als deren Inhaber der Kaufmann Franz Stoklassa zu Langenbielau und unter Nr. 23 das Grlöshen der Firma Bernhard Kaudewit zu Nieder-Laugenbielau heute eingetragen worden. Reichenbach u. E., den 27. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Saargemünd. Sandel8register. [45783] Am 1. September 1900 wurde im Gesellschafts- register Band 111 Nr. 242 eingetragen die ofene Handelsgesellsshaft mit der Firma Geschwister Fischer und dem Sitze in Forbah und als Ge- sellshafterinnen Bertha Fischer und Else Fischer, beide Modistinnen in Forbach, davon die erstere allein berehtigt, die Firma zu zeihnen und die Ge- fellihaft zu vertreten. Beginn der Gesellschaft am 1, S:ptember 1900.

K. Amtsgericht Saargemünd.

Schorndorf. [45785] K. Württ. Amtsgericht Schorndorf. In unserem Handelsregister wurde heute getragen : a. im Gesellschaftéfirmenregister: zu der Firma Gebrüder Krohmer, ofene Handelsgesellschaft : Die Gesellschaft hat sih ¿um 1. August 1900 auf- gelöst. Der Gesellschafter Friedrih Krohmer führt das Handelsgeschäft allein weiter. b. tm Einzelfirmenregister: Die Firma Friedrich Krohmer, Hauptnieder- lassung in Schorndorf. Juhaber Friedrih Krohmer bier, Betrieb einer orthopädish-mechanischen Werk- stätte und Handel mit Sanitätsartikeln. Den 1. September 1900. Oberamtsrichter Mezger.

ein-

Siegen. [45784] Bei der von Gesellschaftsregister Nr. 301 nah Handelsregister B. Nr 32 übertragenen Aktiengesell- shaft Eiserfelder Walzenmühle if heute ver- merkt, daß dem Kaufmann Robert Kneip in Eiserfeld

Siegen, den 28. August 1900.

Königliches Amtsgericht, Striegau. Befanntmachung. [45786] In unserem Handelsregister Adtbeilung A. ist

und Zimmermeister Carl Croll in Striegau, den 31. August 1900.

Königliches Amtsgericht.

[45787] Handelsregister.

In das Firmenregister wurde einge-

166. Firma Erwin Britsch

Nr. 14 087, u O.-Z.

alter Wilhelm Liebhauser dahier bestellt. Unter O.-Z. 254. Firma Friedrich A. Wachter,

Zu O.-Z 238 Wilhelm Günther in Tauber-

Zu O.-Z. 167. Firma J. Adam Seubert in | h

Zu O „Z. 5. Firma Jakob Hock in Tauber-

Zu O.-Z. 200. Firma Wilhelm Lips in i Inhaber der Firma ist aufmann und seit 5 Jahren hier wohnhaft.

Zu D.-Z. 4. Firma Leopold France in Tauber-

F

Nr. 32, E. H. Grabbe in Liekwegenu,

Königliches Amtsgericht.

bischofsheim und

-„, Muster- und Börsen-Registern, latt unter dem Tite

Vierteljahr. Insertionspreis für den Raum einer Druczeile elja Einzelne Nummern

/ [45781] 220 unseres Firmenregisters Firma

Haftung. bruar 1900 festgestellt.

für

zu MIUUE ertheilte, er fa S E Aue registers eingetragene Prokura ift am i 1900 gelöst.

ger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

1900,

über Waarenzeichen, Patente, Gebrauhs-

Neich. (Nr. 211 B.)

Deutsche Reich erscheint in der T tägli. Der

30 A osten 20 4.

Zu O -Z. 146. Firma Jakob Selig in Köuig- heim: Die Firma ist erloschen. G ig

Zu O.-Z. 15 Die Firma Benedict Stiefel wurde in: „V. Stiefel în Hochhauseu“ berichtigt. Zu O--Z 240. Die Firma G. Sauer wurde in: „Gretchen Sauer in Tauberbischofsheim““ berichtigt.

Tauberbishofsheim, den 27. August 1900,

Großh. Amtsgericht. *

Wennigsen. [45788 In das hiesige Handelsregister A. Nr. 36 ist Ea der Firma A, Behusen in Bredenbeck heute ein- getragen : Die Firma ift erloschen. Wennigsen, 1. September 1900, Königliches Amtsgericht. L.

Werder, Havel. Bekfauntmachung.

In unser Handelsreaifter Abtheilung A. ist unter Nr. 35 die Firma Fr. Strüber Nachf. Georg Röder und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Röder zu Werder a. H. eingetragen worden.

Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts bis zum 1. Juli 1900 begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen is bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Kaufmann Georg Röder ausgeshlofsen. Werder, den 9 August 1900.

Königliches Amtsgericht.

Werder, Havel. Befanntmachung. N In uaser Handelsregister Abtheilung A. sind be der Firma Otto Siltmaun als Gesellschafter ein- getragen : 1) die Wittwe Bertha Siltmann, geb. Boehm, zu Werder, : 2) die Wittwe Elise Siltmann, geb. Schröder, __zu Werder. Die Gesellschaft hat am 3. Juni 1899 begonnen, nahdem die Firma durch Erbgang auf die Gesell- schafter übergegangen ift. Zur Vertretung der Gesellschaft is nur die Wittwe Bertha Siltmann, geb. Boehm, ermächtigt. Werder; den 15. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Wernigerode. [45794] Im Gesellschaftêregister ist bei Nc. 86, Firma Louis Hülluhagen in Wernigerode, eingetragen, daß der Kaufmann Louis Hüllnhagen aus der Ge- sellschaft ausgeschieden ist. Im Handelsregifter Ab- theilung A. Nr. 22, wohin die Firma übertragen, ist heute als neuer Gesellshafter die Ehefrau des Kaufmanns Walter Koh, Frieda, geb. Hüllnhagen, in Wernigerode sowie, daß dieselbe von der - Ver- tretung der Gesellshaft ausgeshlossen ift, eingetragen. Wernigerode, den 31. August 1900. Königliches Amtsgericht.

45793]

Wesel. Handelsregifter [45791] des Königlichen Amtsgerichts zu Wesel. 1) Die unter Ne. 769 des Firmenregisters einge- tragene Firma Frauz Otto «& Comp. (Firmen- inhaber: der Kaufmann Franz Otto zu Wesel) ift gelö\cht am 29. August 1900 :

2) Die dem Kaufmann Eduard Otto zu Wesel für die Firma Franz Otto & Comp. ¡u Wesel ertheilte, unter Nr. 225 des Prokurenregiste:s einge- tragene Prokura ift am 29. August 1900 gelöscht.

Witten. : [45789]

In das hiesige Handelsregister Abtbeilung B. ift

Band I unter Nr. 7 am 25. August 1900 die Firma:

eMärkischer Verkaufsverein für Ziegelei-

fabrikate, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, zu Witten“

eingetragen.

Gegenstand des Unternehmers if der Alleinankauf und Alleinverkauf der von den Ringofenziegeleien von Witten, Annen, Düren, Langendreer, Werne, Wannen und Umgegend produzierten Ringofenziegel- steine und anderer Ziegelfteine, oder au Kapital-

betheiligung an Unternehmungen gleicher Art.

Das Stammkapital beträgt 116 000 4 Geschäftsführer sind:

Kaufmann Franz NRöttgers în Annen und Bauunternehmer Friedrih Lünenbürger in Witten. Die Gesellshaft if eine folhe mit beschränkter Der Gesellschaftsvertrag ist am 9. Fe»

Die Gesellshaft wird durch einen oder dur

mebrere Geshäftsführer vertreten ; solange ein Ge- \chäftsführer vorhanden, ift dieser oder fein Stell- vertreter bierzu berechtigt; wenn zwei vorhanden, o vertreten diefe beiden oder ein Geschäftsführer und ein Stellvertreter oder die Stellvertreter der Ge» in | shäftsführer oder ein Geschäftsführer oder ein Stell- vertreter und ein Prokurift die Gesellschaft.

Wiiten, 25. August 1900. Köaigliches Amtsgericht.

Witten.

I Die dem Kaufmann Emil Shmiemann zu Witten die Firma Rheinish-Westfälische Glas- ütten, Gesellschaft mit beschräukter Hang

Ferner ift bei der vorgenannten nah Abtheilung B.

Nr. 6 des Handelöregisters übertragenen Firma

olgendes eingetragen : Der Kaufmann Otto Armbrust und der Kaufmamx Gefammtprokurag..

Carl Merz, beide zu Witten, haben

Witten, deu 25. August 1900.

Königliches