1900 / 212 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Saronia Zement Schäfferu.Walkér| 3 Schalker Gruben|4 Gera C L

o. A. Schimischow Cm. Schimmel, Masch. Schles. Bgb. Zink

do. St.-Prior.|1

do. Cellulose .

do. Elekt.u.Gasg.

do C B.

do. Kohlenwerk do. Lein.Kramsta 4 do. Portl. Zmtf.

Slb, Schulte

Schön, Fried. Ter.| 5 Schönhauser Allee Schomburg u.Se. Schriftgieß. Huct| ( Schudckert, Elektr. Schütt, Holzind. . Schulz-Knaudt . Schwanitßz u. Ko, Se, Mühl V.-A.| i. ; i Mar Segall 160,00bzG Sentker Wkz. Vz. 609,00bzG | Siegen-Solingen 1745, 00G Siemens, Glash. 136,25G Siemensu. Halske 44,90bzB Simonius Cell. .|12 81,0085 Sitßzendorfer Porz. 113,00bzG Spinn u. Sohn .

203,75 1 Spinn Renn u. Ko 0à4,00à3,60à4,10à2,75bz | Stadtberger Hütte

1000 1108,30G Staßf. Chem. Fb. 500/1000/134 50G Stett. Bred, Zem.

1000 197,75bzG do, Ch. Didier|: 600/300 190,10bzG do. Elektrizit.

600 }/120,00G dor“ (Gristow 200 fl. |61,45G do. Vulkan B . 1000/6001350,00G D E u

1000 [164,00G Stobwässer V.-A.|

600 I—,— Stöhr Kammg. 1

300 |=— Stoewer, Nähm.

300 138,90bz . | Stolberger Zink .

1000 |72/25bzG do. St.-Pr. 300/1000 L : Strls. Spl. St.-P.

300 1124 00bzG Sturm Falzziegel 1000 1173,25bzG Sudenburger M. 1000 [134,00bzG Südd, Imm. 40% 500 1140,00bzG TarnowitzerBrgb. 600 174,00G Terr. Berl-Hal, ¿ 300 1122,00G Do. Nordost . 300 101,108 do. Südwest 300 1471,00G do. Wißleben . 300 1471,09G Teuton. Misburg 1000 1125,75G Thale Eis. St.-P. 1000 1112,50G do. V.-Akt. 84,00bzG Thiederhall . . 90,00bzG Thüringer Salin, 129,00G do, Nadl. u.St.| 93 168,00G Tillmann Eisenb. —,— Titel, Knstt. Lt, A 85,00G Trachenbg. Zucker 163,00bzG Tuchf. Aachen kv.| ! 158,00bzG Ung. Asphalt , „1: 146,50 D Bude S 175,75G Union, Baugesch. 152,50G do. Chem.Fabr. 1010, 00G do. Elektr.Ges.|14 164,90bz U. d. Lind., Bauv. 132 40bzG do. V.-A. A 83G di do B 112,25bzG Varziner Papierf. 102,00G Venkki, Masch. . 186,00(S V. Brl.-Fr. Gum. 119,00bzG V.Berl. Mörtelw. 132,10G Ver. Hnf\chl.-Fbr. 1000 1161,50G Ver. Kammerich .| 1000 }148,50G Ver. Köln-Rottw. 1! 1000 1152,00bzB Ver. Met. Haller|124| 1000 116 50bzG Verein. Pinselfab.|11 | 1000 |71,25G do.Smyrna-Tep.| 2000 185,80 Viktoria-Fahrrad. [10 | 1000 1126,50G Vikt. -Speich.-G,| 0 | 450 1415,00G Vogel, Telegraph.|12 |1 250,00 Vogtländ. Mas\ch.| 5 | 120,75bzG Vogt u. Wolf . ./12 | 86,19bz Voigt u. Winde .| 6x| 64) 93,00 Volpi u. Schlüt.| 0 | 0/| 63, 50G Vorw., Biel. Sp.| 64| 64 94,50G Vorwohlex Portl./18 [18 4 78,008 Warstein Gruben| 7x|— |4 | 91,50G Wasserw. Gelsenk.|15 |16 4 | 93,00G Wenderoth .…. .| 7 |—|4| 141 00bz Westd, Jutesp., |8 (34) 89, 25H Westeregeln Alk./15 [1 4 227,90bzB do. V.-Akt.| 43] 444 125,00G Westfalia 33 [25 140,80 G Westf. Kupfer . .| 8 | 134,00bz Westph. Draht-J.|11 | 134,00bzG do. Stahlwerke|17 | 126,50G Weyersberg. . . .| 149,75bzG Wiing Portl. .| 118,00bzG Wickrath Leder . .| 137,30bzG Wiede, Maschinen] 124,25bz fl.f } do. Litt, A 186,00bzG Wilhelmj Weinb. 110,00G do, V.-Akt. 126,50G_ Wilhelmshütte . 136,00bzG Wilke, Dampfk. 82,105 Wiss.Bergw. V.A. 91,50G Witt. Glashütte .| pre grie do. Gußstahlw. 104,90bz Wrede, Mälzerei R. 142,90bz Wurmrevier .

24,75G Zelker Maschinen 158,00B Zellstoffverein .

umi pur [T

K

eserich, Asphalt. abla, Porzellan 2 Kaiser-Allee . .| i, Kaliwerk Aschersl. Kannengießer, . Kapler Maschinen KattowitzerBrgw.|1 Keula Eisenhütte . Keyling u. Thom.| 63 Kirchner u. Ko... ./22 Klauser Spinner.) 34 Köhlmann,Stärke 16 Köln. Bergwerke „20 . Elektr.-Anl. do. Gase- u. El. Köln.-Müsen. B. . do. do, konv. KönigWilhelm ky. do. do, St.-Pr.|2 Königin Marienh. Kgsb.Msch.V.-A. do. Walzmühle Königsborn Bgw. Königszelt Porzll. Körbisdorf. Zucker Se Maa perbu\h . Kurfürstend,-Gef.| i. Kurf.-Terr.-Ges. .| i. L Lahmeyer u. Ko. . Langensalza. . Lauchhammer. . D ToRD, Laurahütte .… Do Lr, Bort, Eederf.Eycku Str. Leipzig.Gummiw. Leopoldgrube . . , Leopoldshall .. .| 5

do. St-Pr. Leyf.-Josefst.Pap.| Ludw. Löwe u. Ko. Lothr. Cement . do. Eisen, alte a d a0, o. opp. abg. D St-Pr. Louise Tiefbau kv. o. St.-Pr. LüneburgerWachs Luther, Maschinen Märk .Masch,-Fbr. Märk.-Westf. Bw. Magdb. Allg. Gas do. Baubank do, Bergwerk do. do. St.-Pr. do. Mühlen Mannh.-Rheinau Marie, kons. Bgw. Marienh.-Kokn. . Maschinen Breuer do. Budtau do. Kappel Mich. u. Arm.Str. MassenerBergbau Mathildenhütte . Mech.Web.Linden do. do. Sorau do. do. Zittau Mechernich. Bgw. Meaggener Walzw. Mend.u.Schw.,Pr. Mercur, Wollw. Milowicer Eisen . Mitteld. Kammg. Mix und Genest Mülh. Bergwerk . Müller, Gummi. Müller Speisefett Nähmaschin. Koch Nauh. \äuref. Pr. Neptun Schiffsw. Neu. Berl.Omnib., Neues Hansav. T. Neurod. Kunst-A. Neuß, Wag. i. Liq. Neußer Eisenwerk Niederl. Kohlenw. Nienb. Vz. À abg. Nolte, N. Gas-G. Nordd. Eiswerke. do, V.-A, do. Gummi... .| do. Jute-Spinn. do. Lagerh. Berl. do. Wollkämm. . NordhauserTapet. Nordstern Bergw. Nürnbg.Velociped Oberschl. Chamot. do. Eisenb.-Bed, do. E.-J. Car.H., do. neue do. Kokswerke . do. Portl.Zement Oldenb. Eisenh. k, Opp. Portl. Zem. Orenst. u. Koppel Osnabrüc, Kupfer Ottensen. Eisenw.

and. Passage-Geitann, auc, Maschin. do. V.-A. Peniger Maschin. Petersb. elekt. Bel.| etrol.-W, V.-A.| hôn.Bw. Litt,A do. B Bezsch. ongs, Spinnerei oî. Sprit-A,-G.

do. 1898 (105 000 u. 500[100,25G 230,00 Dt. Asph.-Gefs. (105 4, 500 102,75G 105,10G do. Ges. f. elektr. U./4x| 1.3,9 | 1000—500 |100,30G 107,00bz do. Kaiser-Gewy \ 1000 |—,— | do. Linol. (103 4.101000 u. 500/100,10bzG Produktenmarkt.

47 O L und

386,50 do. Wass. 1898 (102 i 38220G bo. u 78 (102 101,10G Berlin, 5. September 1909.

100,25 Donnersmarkhütte .|34| 1.4. 89,50 ; 114 500 7 Dortm. Berg 105) 4, E Die amtli ermittelten Preise waren ther 1000 kg}

103,00G do. Union (110)/5 | 11. . 500/110,00bz ff. | in Mark: Weizen, Normalgewicht 755 g 154 big pr @ 6 o : 40,20B do, do. (100) E , 900194,40G 15450 Abnahme im laufenden Monat, do 156,50

O N A 108 ¿L E bis 157 Abnahme im Oktober, do. 159,50—160 C Î Cr S

80 0et b4G Elett Hiditu. L. (1004| 1,210 1000 10006 _| Abnahoie um: Dezéntbor, do, 09 T0 LLe Abiaÿme y +

139,50bz 89,75B im Mai 1901 mit 2 H Mehr- oder Minderwerth,

Engl. Wollw. (103 u

Nd Do Do COS 4. s Matter. 112,50G Erdmannsd. Spinn. 4, 300 —,— e M m 183,106 * | do. do, 109) TIOTOA KENICO S Abn hme in lautenden Mouat, ba: 146 2614500 Der Bezugspreis beträgt vierteljährlih 4 4% 5 D __ATEN R anle 2 Rom N 4, j B Abnabie T V Oktobe r do, 145 50—145 75 Ab, Alle Post-Anstalten nehmen E S r e N TE Insertionspreis für den Raum einer Druzeile 30 4. 169 0063G [ Georg - Marie (103) 1000| —— nahme im Dezember, do. 146 —145,75—146 Abnahme für Berlin anßer den Post-Anstalten auch die Expedition 1). e Sade B Juserate nimmt an: die Königliche Expedition 0 152,506 Germ, Br. Dt. (102) —— im Mai 1901 mit 1,50 ,4 Mehr- oder Minderwerth, i 8W., Wilhelmstraße Nr. 32 | Ms des Deutschen Reichs-Anzeigers ; L Ges. f. ns 0s 99 26bG Niedriger. Einzelne Nuiimees küsten ak E I I E01 und Königlich Prenßischen Staats-Anzeigers

| 101,506 Hafer, pommerscher, märkischer, mecklenburger a B Verlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32.

feiner 152—160, pommershe:, märkisher, mecklens as

300|14776bzG | GêrlMashL.C.(103 )/152,00bzB La Text.-Jnd. (108 s f L e E i M 212 o OUC urger mitte E , reu Cr, po ener, O 9 « slesisher mittel 143—149, russischer mittel 135 ch Berlin, Donnerstag, den 6, 97,40G bis 140, geringer 132—134. Still. M L ‘ounerôlag, den_ September, Abends.

235,508 che Union (108 159,00bzG Hanau es 103) 99/00B Mais, Amerik. Mixed 127, do. 117 Abnahme i“ Us i 103,25G im laufenden Monat. Loko knapp. Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: des Verdienstkreuzes desselben Ordens: Dentsches Reich

172,50 Harp. Bergb. 1892 ky. 35,00 Helios elektr. (102

105,00bz dem Generalmaj : i örliß, bi iftsleiter ei

Weizenmehl (p. 100 kg) Nr. 00 19,30—21,90, / e major z. D. Wiesner zu Görliß, bisher dem Geschäftsleit T -

¿os Still. M P ‘weiler Kasse mi Eibe den Rothen Adler - Orden Berlin; E e Dae Pa j ver ir as Mi des E E es ?r lcheniaubd, L, i n der Faqung des Geseßes vom 10. April 1892 (Reichs- 9,10G Moddenmedt (p. 100 kg) Nr. 0 u. 1- 19,40 bara Hauptmann von Tschudi in der Luftschiffer-Abthei- des Fürstlih waldeckshen Verdienst-Ordens Gesepblt. S. 379) ist per Frankenteile für D Ae 97'30G 4 lung den Rothen Adler-Orden vierter Klasse, __ erster Klasse: Gärtner (E. H.) in Hamburg von neuem die Bescheinigung SE as bôl i (p. G R wit Tas N dem Generalmajor z. D. Winckler, Kommandanten des ,_ dem Ober-Präsidenten der Provinz Hessen-Nassau, Staats- | ertheilt worden, daß te, vorbehaltlih der Höhe des Kranken- A Qu A n t, 00 1 nahme im S ades Munster, den. Königlichen Kronen- E Gen L Er L H A zu Cassel und ed Len O URRE des 8 75 des Krankenversicherungs- 89,90 ¡ ¿ lasse, em AKegierungs-Prähdenten, Kammerherrn von Trott | geseßes genügt. Ó Spiritus mit 70 4 Verbrauhsabgabe obue dem fkatholishen Pfarrer, Stadtdehanten und Ehren- | zu Solz ebendaselbst ; : Berlin, Ven 4. September 1900.

Os Li Faß 51 frei Haus. e A as zu Köln den Königlichen Kronen-Orden des Ehrenkreuzes dritter Klasse des Fürstlich Der Reichskanzler. O, A / : | lippishen Haus-Ordens: : or: dem Oberleutnant zu Strohe im Magdeb : i Im Austrage: 88;50b agdebur : / iten Füsilier-Regiment Nr. 08) fotagilinbied zur Dienel ka dem Geheimen Rechnungsrath Jlse zu Berlin; Wilhelmi. G der Kommandantur des Truppen-Uebungsplaßes Alten: ferner: ' Grabow, ‘dem Feuerwerks-Oberleutnant Straeter bei der- der Kaiserlich russishen silbernen Verdienste

R selben Kommandantur und dem Gerichtsvollzieher Ri i S ; —,— Stüßer zu Danzig den Königlichen Neander ties MERSL E Ant Dans des „S4. Stanislaus-Ordens: Bekanntma@hung, Ge Klasse, é : | dem Restaurateur Jäger zu Berlin; Uebermittelung eines Uhrenzeichens in Fernsprech- dg Berlin, 4 September. Marktpreise nah Er- __ dememeritierten Lehrer Julius Lenz zu Klein-Shwenten | des Großkreuzes des Oesterreihish-Kaiserlichen Anshlußleitungen. 94,5G wltlemngen des E Polizet 4 LENums, im Kreise Schweß den Adler der Jnhaber des Königlichen Leopold-Ordens: i Jm Fernsprechbetriebe ist neuerdings eine Einrichtung 00 | [Ri Been gute Sod 1270 d: 10086 Y On hen Vije-Feldnebel Wi itann bei der Halbinvaliden: | y on Hg (er; Bdfidenten der Provinz Scheien, Fürsten | getro}n, welege & pen Foensprec -Theilnemein ermöglicht e Weizen, Mittel-Sorte® 15,66 %: 15,64 4 Weizen, Adtbeiluüng Da V. Bee arva, dém Ober-Maschinenm eiter von Haßfeldt, Herzog zu Trachenberg zu Breslau; Anf E Sang e s E Grund eines in ihren 13 e E gra E pes poggen, Johann Wagner zu Saarlouis, dem Arbeiter Friedrich | des Komthurkreuzes mit dem Stern des Kaiserlich Diejenigen Theilnehmer Déidie wn Ba Önrictz d dcaEE B Sorte® 14,73 A; 14,72 M Roggen, Sreiras Sorte® Krü ger bei der N, ben Tei l des Truppen-Uebungs- v sterreihischen Franz- Joseph- Ordens: machen, erhalten jeden Vormittag durch cil ne dae Minute BUEs 1471 4; 14,70 - Futtergerste, gute Sorte ** Dane g U ad dem Arbeiter Friedrih Willecke zu dem Polizei-Präsidenten von Windheim zu Berlin und | währendes Ertönen des Weckers bei ihrer Férnsprech- 15,40 M; 14,90 A Futtergerste, Mittel omäne Wegeleben im Kreise Oschersleben und dem Nacht- dem Geheimen Ober-Regierungsrath von Kiging, vor- | stelle davon Kenntniß, daß cs genau 9 Uhr ist. Seitens der 101,60B Sorte** 14,80, ü: „1440 f o S nttergerste, E rig Da ie E I im Landkreise | tragendem Nath im Ministerium des Jnnern; Theilnehmer muß indeß dafür Sorge getragen werden, daß A ringe Sorte** 14,30 4; 13,90 « Hafer, Halberstadt da gemeine Ehrenzeichen, sowie Him Qn t ; T; um diese Zeit Gespräche nicht geführt i zeiti As gute Sorte f 16,10 4; 15,20 A4 Hafer, Mittel- dem Kaufmann Joseph Mamu zu Berlin und dem MeN L EEN R L Fa R a der Cijernen unterbrohen Heri Vice zus Erpldng hes En Î zeichens haben die Theilnehmer die Ankunft des Uhrenzeichens

J | : : 4 i , 8 o ._, (105 1.7 11000 u. ; e 7 di Deffau Gas B 1. 1000 u. 0011050G uf | Dieu cher Reichs - Anzeiger

Ft] Prt A bft Furt Pr

r r e i ck ck ck ck ckck ck ck ck ck ck

S | las] SS

ps J tor

pl pri pri RASASIAODO|

S roe

tom tom

|

|

M ij S-ck d DL M S E - pu pt pi J bn pri pr pre puri jur c] e] deck 2] jr:

-” Lari

pi b d pt brt: Ai d

1900.

79,75G do. do. (100 82, 00G Hugo Hendel (105 171,50bzG | Henck Wolfsb. (105 166, 90bz Hibernia Hyp.-O. ky. 146,00G do. do, 1898 332,20bz Hörder Bergw. (103) 140,50G Hösch Eisen u. Stay 109, 25G Howaldt-Werke (102) 21425bzG Jlse Bergbau (102) 205 50bzG Ua Salz. « 61,50G aliwerke, Aschersleb. 140,00B Kattowißer U)

|| | s 0

r o ror

S Lo en

L N BODD s f F A P Pi P

ay de tet —. Su S S s

A mm n

E E P E S

O

—— R O

t] bt bt

m co] | Ne || F R E E

| S1] SE] |

_—_— ck —— —— M M C Ar de Odo

S551 |

98,50 Königsborn (102) 83,90bzG König Ludwig 109) 144 00bzG König Wilhelm (102 122 ,50G Fried, Krupp 100,75(H Kullmann u. Ko. (103) 92 00G Laurahütte, Akt.-Ges. 113,00G Louise Tiefbau . Ludw. Löwe u. Ko. 108,75G Mannesmröhr. (105) —— Mass. Bergbau (104) 99,00G Mend. u. Schw. (103) 98,00G M. Cenis Obl. (103) 116,00bzG Nauh. säur. Prd. (108) 113,00bzG Niederl. Kohl. (105) 122,00bzG Nolte Gas 1894 .…, 100,75 Nordd. Eisw, (195 69,00G Oberschles. Eisb. (105 123,00G do. Eis.-Ind. C. H. —,— do. Kokswerke (103). 47 80bz Oderw,-Oblig. (105) 123,75et.bB | Paßtenh. Brauer. (103) 67,40bz do. I (103) L F Pfefferberger Br. (105) 4

Kr.1156,.00G ommersch.Zuck. Ankl. 4 | 118,00(H Rhein. Metallw. (109) 4

t

A E A a E R N

Ä A E L

O0 tor _—_— S | S5 I Z dor“ 074 O t rk

dD

dumm p pt

D

tes

S és .

roe

l SSS Ie dk pk pk pee pmk pk pr Prm pee k prmci pr DS

Cn OND O0 S

bai D) TD i D

ISITSI]

o0DID S C0 e mam P

ca

pa

rom

So O DN | Sm SCERA] ||| 1] R N A l b b J I] Punk I

DS

E a Arr

22

O

—— men ooo | | 5] or

amma

—J J dund J bunt fend J

1200/6004156,90bzB Rh.-Westf.Klkw.(105)|4x| 1000 [133/25bzG do. 1897 108,41 600 I—,— Romb. Hütte (105)/4 1200 Schalker Gruben . 7 | 4 L

pt Co park e

S N

t -=

s O NANOINIRORD

[L S ——,

a , P Se 6 ck : : Y Pa reise Neu- ; La 2A é f ivo too U IEA 7 E E i R L stettin, bisher in Menden, die Rettungs-Medaille am Bande dem Ober- und Geheimen Regierungsrath Friedheim und | der Vermittelun anstalt zu bestätigen

1000 (93,90G clbe, zur, Kosien 40,00 7 Wo Gbelse: zu verleihen. dem Behenten Regierungsrath Muh[l, beide zu Berlin; Für die Üeberwitivlteis des Uhrenzeichens wird eine ZBu- 500 u. 200 A Pobl weiße 45,00 M; 25,00 4 Linsen 70 4; E der dritten Klasse desselben Ordens: shlagsgebühßr zur Fernsprehvergütung im Betrage von 10 44 98'256 I 30 #& Kartoffeln 6,00 K; 4,00 M Seine Mateßtst h d j A Î dem Polizeidirektor Maurer zährlih erhoben.

103,40 E Ba Aae T S 00 L gTA S ajejtät der König haben Allergnädigst geruht : dem Polizeirath Friedrich, Etwaige Anträge auf Uebermittelung des Uhrenzeichens 100,00G Aeis Thei ¿0 X: T e Ralbfleis® 1 ke e ibn O Personen die Erlaubniß zur Anlegung dem Polizei-Hauptmann Bihmann und nehmen die Fernsprechvermittelungs-Anstalten entgegen.

Mo 50B1G ' x er thnen verliehenen nichtpreußischen Orden zu ertheilen, dem Polizei-Hauptmann Rau, Berlin C., den 2. September 1900.

1,60 A; 1,00 A Hammelfleish 1 kg 1,60 4; . 7 0 100,00B 1/20 A Butter 1 kg 2,80 &; 2,20 A Eier und zwar: sämmtlich zu Berlin; Kaiserliche Ober-Postdirektion.

1290 S ' H 60 Stük 4,00 A; 240 A Karpfen 1 kg der Königlih sächsischen Landwehr - Dienst- s Ni ; r 4 ; 101 0G Wilbelinsbalt (109) 41 e i E A p 1,20 4 E O cunes Klasse: iu 2 N Zelte SRe Feige Griesbach.

75/00 ißer Mascé 341 | ‘500 1109 506 Zander 1 kg 2,00 M; 1,20 A Hechte g ; A uta 7 T I. E Be R LOOITE LEIU 10600210250 2,204; 1,20 Barsche 1 kg 1,80 46; 0,80 4 dem Regierungsrath Landmann zu Breslau; den Polizei-Leutnants von Ferber, Körnih, Lehmann 2995 A N s E dagaion ç . 6 C 12MM 4 , ? s é fs (+5 07 f L 32,00G C Ra E “Srcie O Ss 200 F des Ritterkreuzes zweiter Klasse des Königlih | nd Pie Ge Ee ißar C s ———— —— (14 4: 0, (00 M, _sächsishen Albrehts-Ordens: cärantlich 18 oe Loe, Jn der Erften Beilage zur zeugen Nummer des „Reichs- dem Kaufmann, Königlich preußishen Oberleutnant der x | und Staats-Anzeigers“ wird eine Üebersiht der Aus-

104, 50bzG 265,290 E! ekt. Unt. Zür, (103)/4 | 1.4.10 810 —,— H Landwehr 11. Aufgebots Bömers zu Bremen : des Kaiserlih-Königlich österreihischen silbernen prägungen von Reichsmünzen in den deutschen L R E O Lr INOOE *) Ab Bahn. fg Ó y Ver bieniteouaes E ge, E Münzstätten bis Ende August 1900 veröffentlicht. m

Oest, Alpin. Mont. ¿Li - D a ass **) Frei Wagen und ab Bahn. des Kommenthurkreuzes des Ordens der Königlich dem Kanzleidiener Herms bei der österreihhish-ungarischen

211,50 5 Spring-Valley . 4 |1.9,5.8.11 1000 8 |—,— i ; ü i 102/508 Ung. Lokalb.-O. (105)|4 |[.1.4.7.10/10000-200 ar.[92/50G Elf. | f) Ab Bahn und frei Wagen. württembergischen Krone: Botschaft in Berlin,

184,00bzG dem Fürstlih waldecks{hen Hofjä i Ober- - n Polizei- i Fröhli 118,75G i jägermeister und Ober-Forst- den Polizei-Wachtmeistern Fröhlich, Kloß, Ruprecht 5 meister von Estorff zu Arolsen; Adamdowski, Bauer, Br bel, Saliinbtr, O

148/00bzG ; 167,00bzG des Ritterkreuzes erster Klasse des Königlich Jahn, Jordan, Kube, Rehwald und Walter, sowie N onitgreiQ Prensos

68,25G S

131,50B : württembergischen Friedrich s-Ordens: den Shhußleuten Albreht, Brackhahn, Liebe und | Seine Majestä öni ädi L E S S A uPor A7 9E L dié L i: S ELEE Majestät der König haben Allergnädi eruÿt : 162,50G Berichtigung. Bredow Zucker 67 25G. Ober- dem Gräflih Erbah-Schönbergishen Kammer-Direktor Ie zu Berlin : den bisherigen außerordentlichen Profesor in e

C S l . Fife . .‘ E ô L (ck B R Baug. (800,4) 36 bei. Sit Claceite KON OPEBRENN an EUE, I DPRR; des Großherrlich türfishen Osmanié-Ordens | Bree Dr. Mee Sr Friedrih-Wilbelms-Universität zu ree er 331,40bzG. i ; | ; manié-Ordené Berlin Dr. Mi isheri è -

60/00bzG des Ritterkreuzes zweiter Klasse desselben Ordens: dritter Klasse: i lichen Professor in dec SOloriiden Mr Ee E

115,50 et.bzG : ; E 4 et O O Éndtttà 2 Trinkaa: S B Photographen-Zeitung dem Landrath von Schwerin zu Thorn; Königsberg, Lic. theol. Gustav Ecke zu ordentlichen 116,00bzG z en- ing; des Großherrlih türkishen Shefakat-Ordens Professoren in denselben Fakultäten zu ernennen, sowie

G Verdienst-Medaille desselben Ordens: zweiter Klasse: 4 Charotter als Geheimer Bereccig vek E zu Ofer 130,00bzG Berlin, 5, September 1900. Die heutige Börse em Kriminal-Polizei-Wachtmeister Diener zu Berlin; der Frau Galli, Melanie geborenen Engelhard, ;

zt | bah ¡cigte im allgemeinen eine lustlose Haltung. E E des Ritterkreuzes erster Klasse des Großherzoglich AOLE Us M S M Ms. i Zelstofverein Ss Die Umsäße erreichten auf keinem Gebiet einen badishen Ordens vom Zähringer Löwen: des Offizierkreuzes des Ordens der Königlich Auf Jhren Bericht 6. August d. J N uf Zyhren Bericht vom 6. August d. J. will der

88,00G Zuerfb. Kruschw. i; 243,00bz größeren Umfang. i f ; italienishen Krone: 7100S rut dem Fond9markte haben ih beimish: Ar- Vent Nenner Zune zu:-BadawBaden; : vei détiinaan dect R Sta. Margherite | Kleinbahn-Aktienge)ellshaft Selters—Hachenburg 118,50G Mente n T Tad p une érmeßigt fremde des Komthurkreuzes erster Klasse mit der Krone Ligure in Jtalien : j 9 zu Berlin, welhe den Zweck hat, eine Kleinbahn von 100,25B Ds Gescäft L A ide E ain des Großherzoglih hessishen Verdienst - Ordens A S j j Selters über Hershbach nach Hachenburg zu bauen und zu 136,25G Obligationen ‘industrieller Gesellschaften. | und die Kurse blieben Wbriia verändert: 6 ländische Pian ck des Veo mithigen: Read epa ite dauernden Belchr bagen gareht - zur. Toszichung und, zur 31,60bG.o.1 S E S Go 000200 e diEG -{ Dobirra csilin Mi Probe i. u i dem Landes-Direktor der Fürstenthümer Waldeck und zweiter Klasse: dauernden Beschränkung des für diese Anlage in Tinibud 1a 13108G | Wg EkfinGdelhw, 4 1419 100-500 (908 etwas auflust beme em Ges t g h ta Bd E E MERMOn S, L d L AEle Sold E O E 91, , Alg.Elektr.-Gesellsch. \ auflu emertvar. L a Ï erfo zurud. 14300bzG [Anhalt. Kohlenwerke. 1000 192,508 Auf dem Markt der Bergwerks: Aktien t der Kommandeur-Jnsignien zweiter Klasse des ; nl K j 5 c 120,608 Anilin-Fabrik B 500 u. 200 während des ganzen Börsenverlaufs feste E , Herzogli anbaltisYen Haus ¿Ordens Albrech1's des S UE e eas Königlich Wilhelmshöhe, den 20. On gte L asa-Ordens: elm R.

k do

R

1200 156/25bzG do. |

/ 1000 210,00bzG do. U

1000 110625G Schl. Elektr. u. Gas/43)

1000 [102/505 Schudert Elektr. (102) 4 |

1000 [132,10G DOUUety e: L | o

—_—— S S

[Ry

D D T] T] co e

R

r

H HAck f r H R E S E E

k D

J] bk A burt ri J

| j

1000 1115,50G 0. 1892 (105)| 1000 1:60,25bzG Siem. u. Halske (103

J _—

s)

S

pmk pk perrek

1200 1[192'60G D 1000 1142/006;G | Teut.-Misb. (103) 1000 1161,10G Thale Eisenh. (102) —,— Thiederh. Hyp.- Anl. 4x 57,50G Union, El. Ges. (103) 4x 41,25G Westf. Kupfer (103)|

n

Gh S 206: 0 S 1SD Gn

pmk pre pr O1 i D ti

c

do. 10)

A A A O bunt J

æ|

7140 20001,

pmk *

tom

|æœ| Ae | ck| RPERRES

D

E

pi Mr j H jn bn Er P —_—— _—— P.

—_—_N: i i i mo

—— N I O C J i

e)

D

||=ckS||o%20

O

bum C

————————————————— —_ pu D p J

V

—_—

D205 | I

S N DNR d to-

ck ck ror ——— No es

J © |

62420 6G A M ua A E: A e T S

purud pn prt Pud d 0:--@

| |

p Sd

pri pmk

nNRNN

M)

1:

| S S

pu [uy p

A A do d I DOOD

200,00B s f Wi 102/008 Fouds- und Aktien-Vörse,

o | |»%|

C A el pk dent dd pm Pram pmk Prm park 2 ck V0 S AU 0% S5

r N CN pn e] pn J bn pn Taibfras A

D * M s

_

m U O H N e S

D

ror

R O A H L A A n A i ft Pt

J N 00 E T L E E E A A

D N

[uy O

reßispan f.Unters. athenow. opt. J. Rauchw. Walter . Ravensbg. Spinn. Redenh. A u. B Reiß u. Martin . Rhein.-Nafs. Bw. do. Anthrazit. do. Bergbau . do, (Chamotte. do, Metallw, . do. Spiegelglas do. Stahlwerk Rh.-Wesftf. Ind. . do. Kalkwerke Riebeck Montanw. Rolandshütte?, . RombacherHütten Rositzer Brnk,-W. do. Zuterfabr.|1: Rothe Erde, Eisen Sächs. Elektr.-W. do. Gußst. Döhl. do. Kamg. V.-A. do, Nähf. konv. S «Thür. Braunk. d S I

o. t-Pr. Schi. Whbst.-Fbr, an.Spinnerei

Sangerb. Mas.

r dee wel] e

ONININIRN O wr wr ——_—— tôr e

155/,00bG | Aschaffenb, Pap. (102 2000—500 [100,20bzG Der Kassamarkt der Industriepapiere lag chwach. des Bären: z thi Für den Minister der öffentlichen Arbeiten :

139,00 B Berl. Zichor.-F. (103) 1000 u. 500|—,— Sti ü i 164,50bzG | Berl. Elektrizit.-Werk 1000 u. 500/98,60b chiffahrts- Aktien und die übrigen Lransport- d j V. ; mehr L Aufüibols Dittmeni e Dec i M 261/00 “ha O n 500 ere, | werthe waren wenig verändert. em Major a. D. von Bonin zu Dessau; Landwehr T. Aufgebots Dittmann zu dib E N SRNERE

do,

112,75GS Berl. Hot.-G. Kaiserh. A Auf dem Geldmarkte blieben die Säge wie der Ritter-Jnsignien erster Kl d ¿ On

G de S h. E70, ms [gcfem, g asse desselben Ordens: des Ritterkreuzes des Königlich dänische An den Minister der öffentlichen Arbeiten. s E 00 1 Waraiktibviit 4 L dem Landrath Pape zu Kalbe a. S., Debet: Or dia: t D

114,50bzG Bochumer Ber werk . F \ - m

Ade Ba s ,259bz Bresl. Oelfar —,—

vg der goldenen Medaille desselben Ordens: des Ritterkreuzes des Johanniter-Malteser- Goatdeiten (0 aae Ba La j Serrage R Mas L 1Te „Bergmeister“

92/006;G 93906 f. z ._ dem Kir{schullehrer und Organisten a. D. Guddas zu Ordens: ; 36,50G Königsberg (Pr); ta dem Oberleutnant der Reserve Freiherrn Wilderich R e Mera E E

96,50G

90,00 des Ritterkreuzes erster Klasse des erzoglich von Ketteler zu Störmede. sahsen-ernestinishen Haus-Ordens:

dem Landrath Dr. Hagen zu Schmalkalden ;

P

toe 107 10e O

doe

ê do, Wagenbau (103 dd Brieger St.-Br. (103 185,90bz Buder. Eisenw. 110)

H R

D

—,— Central-Hotel I (110 95,50G do Do, L110 150,25 Charlottenb,Wasserw. 150,25(§ Chem. F. Weiler (102 : Constant. d, Gr. (103

1000 Cont, E. Nürnb. (102

600 189 50B Contin. Wasser (103 1000/3001295,75bzG | Dannenbaum (103)

wo I O

E E C U E I E BUCRECRACRECBYCBAC C

| nto] S] E] | [R E| SEæS| 5]

vo-

P

Gm Sm M

L S G R E450 RA S-M S S S D E E S S6

I [I

V A V bf V S Es V f V H Sa S De A S V S E G Hn 1E Sn V S V AEA Sf Sf bs b bf fan | dfe bf A S n S En V D H M V S H S 1 H S H F S A F H: Hr H T R F 1E S V

Wo QOEE