1900 / 213 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E h

1

Passiva. S

zurückzuliefern. Für die fehlenden Zinsscheine wird | vom 31. August 1900 wurde der Fürstl. Thurn u. Wo degkerActien-Zuckerfabrik Wir machen hierdurch bekannt, daß die Herren j . m L S E M1 MUIRAREE N RrRsveNEN „Bo VaNTobe, î unserer Gesellshaft ausgeshieden und an deren Stelle Mellin vex, derr Ubiause der | y der 1900 außerordentlichen M 213. Erfolgt die Borlégung, so verjähet dex Anspuss îu auf Montag, den 24. September 1900, Halle a. S., Fabrikdirektor Raucbfuß zu Schwitters« | L Untersuhungs-Sacen, 1A T 1. September 1900 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c cus 9 Y . 6. machung des Anspruchs aus der Urkunde gleich. eingeladen. Halle a. S., den 1. Sepktember 4. Verkäufe, V “N; rung: S ) flî V A î : Bei den Zinsscheinen beträgt die Vorlegungsfrift j P E E [46216] Tagesordnung: Halle-Hettstedter Eiseubahu- Gesellschaft, E oe erpachtun en, Verdingungen “4 c é c it ; c ger. : Gnerbs unt Wirthita)ts-Genosen : 9 Jahres, in welhem die für die Zahlung bestimmte f Í » Eisenbahn - Gesellschaft. Der Bares nes Auffichtsraths : gekommener oder vernichteter Schuldverschreibungen | Thdrüde des in der ordentlichen Generalversamm- : l 081 N | erfolgt nah Vorschrift der § 1004 f. der Zivilproieß- | rung am 21. Juni d. Zi. beschlossenen 7. Nathtrags Aktiengesellschaft, Leipzig. | R în Unterabtheilung 2 4 | acta am 1. Juli 1900. lat e em Ablau Ver Vie i “4 Vorlec Gie: Werden, ; ; auf Montag, den §8. Oktober 8. €c., Nach Activa. (Nah den Beschlüssen der Generalversammlung bom 4 Seytemb G 987/78 ioritä lust vor dem Ablaufe der vierjährtg gung Die Direktion. Wir machen hiermit bekannt, daß die Auszahlung mittags 14 Uhr, im Sipungsziwmer des Bark, M | R O M L - e V q ritt rfe

uittung ausgezahlt werden. Der Anspruch ift aus- Infolge Ablebens is Herr Banquier Gustav | für die Aktie vom L. Oktober cr. ab Sous : Fmmobilien-Ko

eshlossen, wenn der abbanden gekommene Sein i s dem Auffichts- U ä Ritter- ce, Tage hd E n G En ajchin Me onto 1/—} Konto-Korrent-Konto: Kreditoren 49 1826 Fässer ü —T7555 775 Geseßliher Reserve- gech 0 Thalmessinger in Regensburg aus dem Auffich 1) bei der Kur- und Neumärkischen e 1) Geschäftsbericht und Rechnungsabschluß für das Fahrnisse-Konto 1—}| Reservé- Konto 4 E E 100% Abschreibung pro 1899/1500 © * 4 P, d fans eserve ta worden ist, es sei denn, daß die Vorlegung oder die 2) bei dem Bankhause S. L. Landsberger t : N L e

, i i : U . ' winus. j Konto-Korrent-Konto: Debitoren , , 456 592 02/| D dies | x i

gerihtlihe Geltendmahung nah dem Ablaufe der | Alkaliwerke Ronnenberg Berlin W., Französisczestraße 29, 3) Ertbeilung der Entlastung an die Gesellschafts, Bankguth ven 1 - 109 S6Nos DAinep Frneuerungs-Reservé-Kto, 20 000|— | Eismaschinen S

ahren. O

Mit dieser Sculdvershreibung sind halbjährliche A lévnibe: den L Selsiinber 1000. 4 V L i j it

- N Aktionäre, welhe an der Generalversammlung Wechsel-Konto 1908 s j afi

Zinsscheine bis zum Schlusse des Jahres 1909 aus- | [46117] Die Direktion. ZAelinidebemen a, haben, gemäß § 9 deg Effekten-Konto Lg 61549 Vortrag auf 1900/1901 14 887/57 eits Abschreibung . ——_ __—

[46298] der Betrax vom Kapital abgezogen. Tarxis'she Justiz: und Domänenrath Herr Herm. Rittmeister Georg Nette zu Beesenstedt, Nittergutg- ; 9 . L z | j ; [dv ibung er- | Vogl neu in den Auffichtsrath unserer Gesellschaft u Woldegk besißer Eduard Lüdicke und Kaufmann Hermann z S7 D Ä á G La ublade ‘en 1 Subetn aub hem | ene E sini du balt a S, aus t Kesfihidrat n Demczen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger L paris vor dem Ablaufe der dreißig Jahre dem | 5. Septem ¿ in der am 11. August er, abgehaltenen Generalyer- * zwei Jahren von dem Ende der Vorlegungsfrist an. Actiengesellschaft. Vormittags 101 Uhr, dorf und Bürgermeister Aderhold zu Gerbstedt in 2 Aufgebote, erlust- und Fundsa jfteftinger t. deral Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gefells® M : h - Aktien-Gefells@, schaften, vier Jahre. Der Vorftaud. Bank-Ausweise. Zeit eintritt. 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. | “8 [46004 ¿ ¿ ordnung. Zinsscheine können weder aufgeboten, noch zum Gesellschaftsftatut können seitens der Aktionäre schipkau-Finsterwalder Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit 46219) Bilan z der Kun stmü «K 3 R frist bei dem Magistrate anzeigt, nach Ablauf der der Dividende für das Betriebéjahr 1899/00 für hauses Erttel, Freyberg & Co. in Leipzig, Markt 16, ú [ Utensilien 2B gionen inkl. Sin 153 375 dem Magistrat zur Einlösung vorgelegt oder der rath unserer Gesellschaft ausgeschieten. \schaftlizen Darlehuskafsse Berlin W., Geschäftsjahr 1899/1900. Sack-Konto Bueclal Meseeve:Könis: 60000 | Dié uy Bde E artalfe 67 500 pa O i 9 | 5 Î a0 rift erfolgt ist. Der Anspruch verjährt in vier Der Vorstand. 3) bei unjerer Bureaukasse in Fiusterwalde or0EnE MWadreà-Könto 147 070.201 Bart SOS - , 70 000/— | 109% Abschreibung pro 1899/1900 * O ; i für fünf- ; j o 5 e f eben; die ferneren Zinsscheine werden für fünf Chemische Fabrik Alex v. Kroitnaurer&C®. Kunkowsky. Pritefer. Statuts, ihre Theilnalme spätestens am dritten E E

p L ies Sâlti ital “f is: ga ust 1909, wurde Generalversammlung Die Herren Aktionäre der Laune Eisenbahn-Gesells chaft. j i V Î e 1 t e : B e î l a g e list mit dem Ablaufe von 30 Jahren na werden hiermit zur

agistrate in Köpenick zur Einlösung vorgelegt wird. Granitwerke Steinerne Renne Generalversammlung sammlung die Herren Kommerzienrath S@laegel zu Berlin, Freitag, den 7. September i 1900.

Der Vorlegung steht die gerihtlihe Geltend- “E. Niewerth. M. Klein. im Saale des Schützenhauses zu Woldegk ergebenst | den Aufsichtsrath gewählt sind. Erwerbs- und Wirthschafts-Genofsenscbatte

Sie beginnt für Zinsfheine mit dem Stlusse des N n 5 l Liübech-Büchener DelBt ai A tuen E Bragaarh Czarnikow. - | Verschiedene Bekanntmachungen.

Das Aufgebot und die Kraftloserklärung abhauden | A R E Leh E ““ Qunstaustalt B. Grosz Die bisher hier veröffentlihten Bekanntmachungen über den Verlus Vilanz der Gütersloher Brauerei Aktien-Gesellschaft für kraftlos erklärt werden. Do wird dem L- | pon unserem Verwaltungsbureau hierselbst bezogen Eisenbahn Gesellschaft. zur zweiten ordentlichen Geueralversammlung hle Rosenheim per 30. Juni 1900, O h 31 960/02 Stamm-Akäen 675 000

rist der Betrag der angemeldeten ZinssVeline gegen | [46290] die Aktien Litt. A, und B. mit 114% = 115 A | ergebenst eingeladen. Immobilien-Konto . . ., , , . , | 263283 76|| Aktienkapital-Konto 706 000/2 | _ 1009/0 Abschreibung pro 1899/1900 : : 5 151/20| 46 360|/88]] Spezial-Reservefonds] 164 180 Anspru) aus dem Scheine gerihtlich geltend gema! |" Hannover, 5. September 1900. Wilhelmplas 6, 2) Bestimmung über Verwendung des Rein- F Bahng-leise-Konto . . 1|—}| Dividende- Reserve-Konto 80 000/— | 20% Abschreibung pro 1899/1900 * 157941] 6 317/64] Sewinn- u. Verlust-

M | 2 Kont 47 339 Siegmd. Meyerstein. ersolgt. 4) Wahlen in den Aufsichtsrath. Kassa-Konto 13 984/41/| Gewlnax- und Verkuft-Konts: 8 453/86 T3535 73 ährige Zeiträume ausgegeben werden. Die Ausgabe Actiengesellschaft. Tage vor der Versammlung bet der Gesell- E 1157 524/11 [Tr 54TT

sschei erfolgt bei der ( l ; E Í —— Stede Ne Söverick E tliesetuins des der | Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden | [46299] schaft scriftlih anzumelden und si beim Eintritt E : —— inn E S Nano, Haben. Außerordentlide Abschreibung i 6 E 14 530/03 Wle h j Dec |

i ' F in die V i ionäre igun i

reibe beigedruckten Erneuerungs- | hierdurch zu der am Donuerstag, den 27. Sep- 8 -eC ell a i in die Versammlung als Aktio: äre tur Vorzeigung Meatlas j scheins, Ten aid der “Inhaber der Schuld- tember a. €., Nachmittags 5 Uhr, statt- Flensburger Schiff bau Ges [Q fl, von Aktien der Gesellschaft ves E Betriebsurkosten, Gehalte x... f azalgt Nort ; U aof Md Re Ungen 1899/1900 * * a 021190 vershreibung betm Magistrat der Ausgabe wider- | findenden ordentlichen Generalversammlung, lensburg. heine auszuweisen, in denen von ehörden oder Statutengemäße Abschreibung auf Immobilien 5 372/14 R ara bon 1898/99 „8982 35 0 ung pro 1899/1900 5 573/95 \prohen hat. In diesem Falle, sowie beim Verluste | Jägerstraße 9, eingeladen. 2%, ordentliche Generalversammlung der | Notaren oder a lbaus fas Suidblaid ü a nto n A reu logewinna. Waaren 236 117 61 4s T5 eines Erneuerungsscheins, werden die Zinsscheine dem _ Tagesorduung: Aktionäre am Mittwoch, den 26. September hon der Nationalbau r Dividende-Reserve. Konto 90 000 rundstückerträgniß . , 1 500'— O avi lastender Hypotheken | Fnhaber der Schuldverschreibung ausgehändigt, wenn 1) Geschäftsbericht des Vorstands nebst Gewinn- | 3960, Nachmittags 3 Uhr, im Lokale der Verlin, Ba L Ava d C Syeztal-Reserve- Konto 10 000| __WmH. Zinfen ? 156 099/24] 117 02476 er die Schuldverschreibung vorlegt. und Verlustrechnung mit Bilanz, sowie Gesellschaft. von der Bankfirma Erttel, Frcyberg 0, Maschinen-Erneucrungs-Reserve: Kento T Kassa und Wechsel eem pin 2E R

Zur Sicherheit der hierdurh eingegangenen Ver- Prüfungsbericht des Aussichtsraths. Tageêorduung : in Leipzig, S. Merzbach in Offen- Tantième-Ronto A 8 453 86 Ube 87 476163

pflihtungen haftet die S E mit} 2) A ae * ata für den Vorstand | 1) Bericht des Vocstands über das Geschäftsjahr M Ba Ren Vort:ag auf 1900/1901 l 1 14887/57 S gegen Sicherheit , 626 608/88 ögen und mit ihrer Steuerkraft. und Au rath. 899/1900. . M., . i | 2e __|_ | Banquier-Guthbaber 20 008/04 Sea e Urkunde haben wir diese Ausfertigung 3) Abänderung des § 1 des Gesellschaftsstatuts. 2) Bericht des Aufsichtsraths. von der Bankfirma A. Merzbach in Frank- Wir geben bi z 246 599/96 246 599 96 | Sonstige Guthaben i; 21 2B unter unserer Unterschrift ertheilt. 4) Wahlen für den Autsichtsrath. 3) Vorlage des R-hnungsabs{lusses und der| furt a. M i L ir geben hiemit bekannt, daß laut Beschluß der heutigen Generalversammlung die Einlösung | Waaren 119 717/50 Köpenick, den . . ten j Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind Bilanz. die Hinterlegung der Aktien für die San TGLoen des Kupons Nr. 21 unserer Aktien Nt. 1—600 à (6 500 mit M 50 fowie pa Nr 601-1000 ———=|= , Der Magistrat. enigen Mete E E eve A 4) Wahl eines Mitgliedes des Vorstands für den ns unter Angabe ihrer Nummern bescheinigt w iden : i g 100 von heute ab bei uns oder bei der Baycrischen Vereiusbank in R E 1 343 818/43 T3555 ü e en ä Zer rd. : l 6 ¡ Q 5 SE i Sr ran 3. Sezitember A. e, bei der Kasse unserer el A MUAIIEINEAN « PEtN Leipzig, den 7. September 1900. j Rosenheim, 4. Scptember 1900, / Gütersloher Brauerei Aktien-Gesell S ch aft t sl (Name eines zweiten Magistratsmitgliedes.) Gesellschaft, Kaiser Wilhelmstroße 18 d., hinter- 5) Statutenänderung, insbesondere der Be- : Der Uy, | Die Direktiou, Der Auffichtsrath ) UTters oh. Ausgefertigt: legt haben. Depotscheine der Reichsbank über stimmungen über Vorstand und Aufsichtsrath. Erttel, Borsigender. Z j Weller. Plane BARn Der Vorstand, (Eigenhändige Unterschrift des damit von dem Aer Aktien der Gesellschaft sind hierbei diesen Die nah Maßgabe des Statuts zu lôsenden Ein- = (Nachdruck wtrd n‘cht honoriert.) , Gs : Rossenbeck. Paul Niemsöller. Magistrat beauftragten Kontrolbeamten.) Aktien selbs gleich zu erachten. laßkarten werden an den Werktagen in den Ge- | [46302] \ E i ewinn- und Verlust-Konto. E t A Berlin, den 5. September 1900. \chäftsstunden vom 18, bis einschließlich den Schlesische Actien-Gesellschaft [45617] [44800] Jaluit Gesellschaft zu Hamb An : ; Provinz Regierungsbezirk Der Auffichtsrath. SDS. September gegen Vorz-igung der Aktien resp. Í für Dampfftraßenbahn zwischen Gr. Lichterfelde Elfte ordentliche G zu Hamburg, Gerste und Mal; . T M Per : 6 0 Brandenburg. Potsdam. Ellon, Vorsigenter. Depositenscheine verabfolgt : ; ie in Weißwasser O.-L (Anhalter Bahuhof) Sechof-Teltow-Stahns- | am Dienstag, den 25 ‘Peralvexsammlung f Hopfen 163 636/20] Einnahme für Zinsschein. im Bureau der Gesellschaft, Chemische Industrie in WLelßwa De M dorf (Kein Machuow). Bureau der Gesellsdart September 1900, im | Fohlen 18 032/— Bier. . | 432005 75 ri a E E, inde Köpenick [46051] in Hamburg bei der Filiale der Dresduer H De Serre Aktionäre unserer Gesellschaft werden Die Herren Fe ¿0 BVorzugs- Aktionäre | 24 Uhr ' cieni@ast, Artushof, Nachmittags | Brausteuer . Are 21 r vd ME Ee E S7 47 u der Schuldverschreibung der Stadtgemeinde Köpentd, i ) ( Bank in Hamburg, ermit zu der am | unserer Sefellshaft werden hierdurch zur diesjährigen | : Staats- und Kommunalsteue ; Ea L 0 y L T D Buchstabe a C ME Antiengesellshaft Shwarzwälder Bote in R bet Heren Max Maguus, 29. September 3. €c-, Nachm. # Uhr, ordentlihenGencralversammlung E L tigen ¡j 1) Vorlage des Geschäftsbori Zinsen, Rabatt, Gebälter Löbne Frachten, Eis, Fuhrwesen. 2115/90 Mwu.... P in Oberndorf a. U. in Berlin bei der Dresduer Bank. in unserem Geschäftslokal zu Weißwafser O.-L. staib V tag, den 27. September 1900, Vorm. | n eUZAA der Sil A und Ge- |” überhaupt sämmtliche Ünkoften E 199 3879 M... F Die ordentliche Generalversammlung der | Die neuen Statuten liegen im Bureau der Ge- | findenden AL. ordeutlichen Generalversammlung F 10 Uhr, in das Komtor des Herra Max Sa- 2) Decharge : für Mufsi@bt8ra Ges Abschreibung siehe Bilanz 11 259 ol | Aktionäre der Aktiengesellshafti Schwarzwälder Bote | sellschaft zur Entgegennabme bereit, eingeladen. berskfy, Mauerstr. 45/46 zu Berlin, ergebenst Cauaià für eian d Ve t und Vorstand, | Reingewinn 4 47 339 20. 1 259,91

Der Inhaber dieses Zinsscheins empfängt gegen | für das Geschäftsjahr 1899/1900 findet am Soun- Der Vorstand. Tagesordnung : eingeladen. : 3) Antrag auf Abände 6d erluft-Rechnung. Davon 6 9/9 Dividende an die Aktionäre 46 35 625 | dessen Rückgabe in der Zeit vom .. ten tag, den 30. September d. J.,- Vormittags 1) Vorlage des Geschäftsberichts, der Gewinn- M Tagesorduung: lid, MO a | es Fagig ger Statuten, we'ent- « Tantidme an den Aufsichtsrath 1t Statut a 049 S5 | ab die Zinsen der vorbenannten Schuldverschreibung 114 Uhr, im Geschäftsgebäude des Schwarzwälder [46220] und Verlustrehnung und der Bilanz für das M 1) Vorlegung des Geschäftsberihts, der Bilanz Die E Da A Handel8geseßbuch. « Taritidtis 4 des Vorstand it Statut S464 für das Halbjahr vom . . ten . bis | Boten in Oberndorf a. N. statt. f g igisi Geschäftsjahr 1899/1900. : und des Gewinn- und Verlust-Kontos für das Bein a crrefsen namentli die | Vortrag auf neue R:chaun E » 153111 A Gaala »_«“Îen mit ‘e Zu derselben werden gemäß § 24 der Gefellshafts- Hannover- raunschweigi he 9) Beschlußfassung über die Vertheilung des am 31. März 1900 abgelaufene Geschäftsjahr. schaft, die Sein M Zw! ck der Gesell- Ua O E 47 339 20 bei der Stadtkasse zu Köpenick. statuten die Herren Aktionäre eingeladen. Bergwerksgesellschaft A.-G. Hannover. Reingewinns. : 2) Ertheilung der Decharge. E Eini bes Äuffibteatie Sirma, die Be- Gia i 116 969 D —Te65D

Köpenick, den . ten 19. Tagesorduung : Die Herren Lktionäre unserér Gesellschaft werden 3) Eatlastung tes Vorstands und Aufsichtsraths, 3) Wahl eines Aussichtérathsmitgliedes. gliedern desselben ; E N Nd, die, den Mise “e ütersloh, den 1. Juli 1900.

Der Magistrat. 1) Genehmigung der Bilanz für 1899/1900, so- hiermit ¡uc zweiten ordentlichen Generalver- 4) Abänderung des Gesellschaftsvertrags mik 4) Festseßung von Diäten für die Mitglieder des die Rechte der Mg L E Bergütung, Gütersloher Branuerci TAktien-Gesellsch ft Lrodenftempel ded Magistrats.) Vorstande und ves AussiB o | sammlung eingeladen, welbe, am S0, Septembee | Hanvelbgefepbubs, inebejonvere Streidues F 5) Antrag ded Vorstands auf thei ciner Generalverfammlung und Stellu-g ves Der Auffichtörath L E rocten]lempel des ACagllirals. Vorstandes und des Aust Ÿtsrath®. : ; , in den Geschäfts- andelsgeseßtu@8, in9bejondere Stretœun 9) Antrag des Vorstands auf theilweise Er- Buträien au bie A i ] L T TIREERES b e er Vorstand. (Name eines zweiten Magiftratsmitgliedes ) 2) Entlastung des Vorstandes und des Avfsichts- de B E Manier Eo der 88 4 (Abs. 2), 9 (Abs. 4 u. 5), 22 (Abs. 2), neuerung des Schieuenzleises uad a Be: B Bew enérolversammlung, die Von A ee fFaifpegder, AUY , Rofsenbeck. Paul Niemöller.

Der Anspruch aus diesem Zinsscheine erlischt mit raths. straße da, mit folgender Tagesordnung statt- sowie Aenderung in den §§ 9 (Ads. 3), 1%, shaffung der dazu cerforderlihen Geldmittel Reserven und die Berethn O, pre ger Spezial» } (je Nummern 22 95 97 142 149 : A MReR ‘amen in der Generalversammlung am 4. September dem Ablaufe von vier Jahren vom Schlusse des Jahres 3) Beschlußfassung über die Verwendung des finden Gieh : j 14, 20, 21, 23, 24, 26, 27, 28 und 29, nebft M dur Aufnahme eines Darlehns, E F Sn DIEN ezeihnung der Gesellschafts. mten, Deines Gesellsch f O EURE, welche am 2. Januar 1901 in dem Geschäfts- ab, in welchem der Zinsanspruh fällig geworden ift, Reingewinnes. N 1) Bericht des Aufsichtêraths über die Prüfung den bierdurch bedingten formellen bew. M Diejenigen Herren Aktionäre, bezw. Vorzugs- (Druckexemplare des neuen S wurden gewählt: die Her F Eli do o Jur Aubzablung gelangen, Zu Auffichtörathsmitgliedern wenn nit der Zins\chein vor dem Ablaufe dieser 4) Wabl des Aufsihtsraths. der Bilanz und der Jahresrechnuna. redaktionellen Verichiebungen. |Ationäre, welhe an der Generalversammlung theil, “Mats E e ez euen Skatuteneniwurfs : die erren Fr. Clmendorf jr, Aug. Niemöller, Rich. Kaselowsky und Rudolf Greve. Frist dem Magistrate zur Einlösung E wird. | Gemäß § 23 unserer Statuten bitten wir die 9) Bericht des Vorstandes über den Betrieb im | Diejenigen Herren Aktionäre, welche an der General- nebmen wollen, haben ihre Aktien bezo Moczucls Gesellschaft A Een im Bureau der S n Vorle rg, so ZTE t Arns erren Aktionäre, Ee E an S ttS iee S verflofsen\*n Geschäftsjahre, fowie über die Lm ET A aid wan a F en eon zwei arithmeti\ch geordneten Nummern- 0M A Mit Mens Lpegimen werden). [46118] Manúheimer Actiéädratlerei A-G. Want nnerya weiter Jahre na auf der Dor- rch Vorzeigung der Aktien gefälligst legitimieren ZTE Mate R ien ne o ! rnverzeihniß hi erizihnissen spätestens am Mi 5 Ss N S USNUEDEI DES: Zuf ) ctiva. : L .G,, Í legungefrift. ffe: mami init Hinletu Sa und den Vermögensbestand der | ugstens den 26. September er. in Leipzi M26, September 1000. i Sr Ubr, n C Ge, fatutenmáßig aut {eidenden Herrn | ———————Utlanz-Konto vom 1. Mai 1899 bis 30. Juni 1900. Paéutta.

Der Vorlegung teht die gerihtliche Geltend- | Der Geschäftsbericht des Vorstandes und die Bilanz 3) Beschlußfassung über die Genehmigung der | bei der Leipziger Bank, in Cassel bei der Actie Munserer Gesellschastskafe zu Berlin, Mauer, | Die A MGENE: b Ge s Haus-Konto . . 149 550! machung des Ansprus aus der Urkunde gleich. N O E S L Bilanz, die Entlaftung des Vorstandes und | Gefellschaît E MeE E ea E uen seaße 45/46, bei Herrn Max Sabersfky, zu hinter- | Stimmzettel sind am 24, und 25. Ed Sa ouis 13 812/35 O00.

P Einsichtnahme durch die Herren oräre aufgelegt, Mur i afer bei der ( en, } „an ° 5, 1 SBrifténiFonto 3 812 351 Aftieukopital- 9 EM

Provinz Regierungsbezirk N werden dieselben den Herren Aktionären zu- 4) Bes(lußfoffung über die Vergütung an den | Aushändigung eines Depositensheins zu hinterlegen, Teltow, den 22. August 1900. Lerten N ien 9 Und Vg lhr, bet den | Mobilien-Konto 3618 Sva OCa E | i T LD Potsdam. J gestellt werden. ersten Aufsichtsrath. Derselbe dient als Giolaßka:te zur Gener D Der Vorsitende des Aufsichtsraths: |v. Sydow und NemE, Große Bas gg es | Materialien-Konto 588/45h| Kreditoren

Me San ges SRELbEe &. N. 0. Seuternber LE 5) Wahl von fünf Aufsichtsrathsmitgliedern, num una. 3 i ao aa E E gegen Vorzeigung der Aktien in Empfang zu nehmen. Fassa-Kanto 758 44] Gewinn- und Verlustvortrag

i ; j i s ; t, Gewinn- und Verlust-Rechnunç, Me ———————————————————— gen Dordetgung | L i fie vie See a o rb | Der Borsioggte deg AusMStoratho: | H Gemmiguna tur #adruns eines Prot | 190 Gr tes von tex Atierbera mrd P Le kenn de Bien ux ‘ren f o Bai dge 070

n ur Theilnahme an der Generalversammlung find Ç : E Ca R 6 - 4. September ab täglih in den L j Waaren-Konto 4 67056 Gewi Mai 18 I1. Ausgabe, Buchstabe . .. Nr. . . . über... K [46292] E F A Aktionäre teren tat, woe ihre pie E E cen Ietadin, S e daselbft DAS „Zuckerfabrik Alt-Jauer. iw Digreau der N L adlindea Debitores 24 372/91 Thie 20 Ste 1 O 3:156 20 41 408/96 ofes Scheins s ch ätestens am dritten erfktage vor der | u : „Lle S T. Aktionäre unserer Ge}ellshaft werden amburg, 29. August 19000 O06 Saug ch2 Der Inhaber dieses Scheins empfängt gegen defsen Senéralbet ammlung, also bis zum 26. d. M., | geänderte Gesellschaft2vertrag auf. hiermit unter Hinweis auf § 20 des Statuts Der A ) D E eiS L0NEI M} 206 834/91 Ea Ee Mi Ner Pte lie bie Suhr von 19: S bis Neue E N - ani A, G. bei dem Macnahs der Ms O Weifiwasser, Ms R E 1900. B: O den 1E LULE gus Nach: Alfred Pér i. E - Gewinn- S Verlust-Konto bom 1, _Mai 1899 bis 30. Juni 1900. Credit. i E E 9 Bericht und Bilanz liegen vom 15. ès. 8, an Cd e, g x, in den Geschäftsräumen zu. Alt. |—————— _1Qus-Konto A (Ta S gef E Le e Souliven Tagesordnung für die am 20. September | im Lokale der Gesellschaft zur Einsicht aus. Actien Gesensehaf E S Induftrie Vrauer flatifindenden dietjährigen ordentlichen | [46218} Maschinen- Konto x a 20 Bilanz-Konto . 38 252/76 schretb / bes Was abe bei dem Magistrat wider- | d J., Vorm. 10 Uhr, auf dem Werke in Reinicken- Hanuover, den 6. September 1900. Adolf Smidt, Vorsigender. Veueralversammlung ganz ergebenst eingeladen. Norddeutf pas t S : . | Scriften- Konto 3 Grflas Set Aisp L _7127/50 prochen bat. In diesem Falle fowie beim Berlufte | dor! stattfindende außerordentliche Generalver- Der Vorftaud. A Tagedordnung: Uai sche Jute - Spinnerei | vobilien-Konts 614 85) Waaren-Konto , ; : 56 318/89 dieses Scheins werden die neuen Zinsscheine nebft sann l ußfafung L wt e i Vat A 1899 19 Y (g en B de 2e FrelGüsteladr / | und Weberei. a 9 192/85 (Sribuag aubgehà digt A ie Sduldrere außerord. Generalversammlung vom 29. De- [44574] ° brif [45830] Actien-Gesellschaft ü theilung des erzielten Gewinns, Q In Gemäßbeit der Tilgongsbedingungen sind unter 4 762/50 S Ey On ex jember 1899 beschlossenen Erhöhung des| Dresdener Papierfabrik. | fir Zwirnerei u. Carderie, Fürth/Bayer.-} ® Vatras auf Ertheilung der Decharçe an den | qugger ebenen Ae iee Meg ari von den Don uns | Hausunkoften-Könfo . / Aktienkapitals. Bei der am 20. August a. c. vorgenommenen | : : 29. Sep! estand. egchene oige: ritäts-Obligatiouen | Konto pro div. Unkoste Köpenick, den . De Mactfrat e 9) Beschlußfassung über eine ev. nothwendig | 12, Ausloosung von g Schuldverschreibungen O e R ET u im Komta 3) Wahl eines Aufsichtsrathsmitglieds auf die 2 j E vis verzeihnet-n 40 Stück im Betrage | Konto Dubio A " “G Ae S (Name des Bürgermeisters.) werdende weitere Herabseßung des Aktien- | unserer Anleihe vom Jahre 1889 "ind | „nserer Gesellshaft statifindenven ordentliche! Dauer von fünf Jahren an Stelle des | pt 0 Nowinal zum 31. Dezember | Gewinnvortrag 1. Mai 1900... 438 252 76 (Trockenftempel s Magistrats.) kapitals durh Zusammentegang m P, 30 Nummern gezogen wandén, pr oar: E T Generalversammlung 22 der Statuter) S Da. Dane Grafen D UIDETES dund das Loos zur Rückzahlung Sn bom 1. Mai 1899 bis Pa f ° f L N, s ed 7 : E : C 3156. gart eue h ana ucinaturociemica ces ? fapitals ev. durch Ausgabe von Vorzugs- | 933 1083 1222 1330 1357 1387 1393 1473 1486 | Verden die Deren Sager M Alb-Jauer, den 13 August s 061 964 270 807 309 377 U 112 21 22 240 0 auf neu: L a 9 40 ) ¿ c 9 ZU0/I0 Sun 10s 10G LOLO, LLFS, LLAS Le, H L 1) Aendervngen der Statuten, insbesondere ! e G: 478 479 506 529 543 B47 54S bb7 B16 606 637 A] 10169915

É E O É E L E Ä E E E E T

en. M Q E An Die Kubzabinag dex: ubtrtootes Super: §8 2, 3, 7, 8, 9, 16, 19, 28, 30, 32. 6303] 649 702 709 880 972 984 991 Mannheim, im Juli 1900. & 1 10169915

i+ - 5) Verschiedenes. \{reibungen erfolgt am L, Juli 1901 gegen Beil über Kraftloserkläcung d: (02 f O

6) Kommandit - Gesellschaflen | GeainReinitendork, der 6, September 1900. | Rüdgabe der beirefemen Säudstheine nebft Ins, | ® icher nitt ur Abfiempelunz cingereibeMbüringer Malzfabrik Langensalza | i jun tat dor T68 Bere Wenn | dee Generalve summbne on 15 Meg ee (8 Ls Friedri Wagner, an seiner Stelle wurde i auf Altien U. Aktien-Gesellsh. Hesse, Vorsiender. L D han Fabrik oder bei der Credit- ae E Milen Ne, 1, 2,:/90, 89 Actien- Gesellschaft. E A mit dazu gehörenden Talons und Mannheimer Actieudruckerei A-G. ‘A ug. Dees wigshafen, gewählt. auftált für Judustrie und Handel hier und bei 3) Vorlage des Geschäftsberichts, des Rechnun mllichen nidt fälligen Zinsscheinen vom

enter ie bisher hier veröffentlihten Seranutmoungen [46801] Wélaititdirin: Herren Schirmer & Schli in Leipzig. alversammlung Freitag, den 28. Sep- | 31, Dezember d. J. ab: [46300]

D vex Bein van ret i ¿tbMenbe : d abs{lusses und der Bilanz für das Ges pier A. C, Nachmittags 3 Uhr, in unserem hei : i durch Betheili Fell. über Verlust von W aier E A Nachdem in der außerordentlihen Generalver- Die Verzinsung der Schuldscheine hôrt mit dem jahr 1899/1900. ‘häftéTokal. : bei Per SiliaE Vex RecdtRNe Wir beehren uns, die Herren Aktionäre zur ordent- schaft, enfalls Erböbung des Grundtapitalo

auss{ließli in Unterabth edahten Termin auf. Von den früher ausgeloosten e Ta e lichen G J f : eóord : ¿ en Generalversammlung, welche am 11, Ok- 5

46289 sam ns NOE e besAloisea wotden Rate uldverschreibungen sind niht zur Einlösung 5) A i iaak. l) Mittheilung o Geschäftöberichts. vi L Steg aur in Hamburg. | ¿gber 1.900, Vormittags 1 Uhr, im Fabrik- d. al muuenes Vaig by v Mufsihtorath ans y Info e Ablebens is Herr Banquier Gustav | wir die Gläubiger der Gesellschaft hierdurh auf, Ven T er derselben w 2E D eas D Neuwahl des Auffichtöraths. 2) dic Bnungslegung und Ertbeilung | der Decharge, Vom 1. Januar 1901 ab werden diefe Prioritäts- Komtor in Hegge S LUGN einzuladen. i Die Legitimation zur Theilnahme an der General zóalmesfin er in Regenéburg aus dem Aufsihterath | si bei uns zu melden. weiterer Zinsverluste hierauf aufmerksam gemacht. BONs Me PRLLMES \ 4) Ausl e c ratys-Vitgliedern. | Obligationen nit mehr verzinst. a. Berichterstattung der Ges (s f versammlung findet unmittelbar vor derselben dur unserer esellschaft ausgeschieden. Oederan i. S., am 31. August 1900. h 1900. Der Auffichtsrath. 5 oosung von Obligationen. Hamburg, ten 4. September 1900. E fung esellscha organe. Vorweis der Aktien statt. Vereinigte den 5. September 1900. Creditverein i. Liqu. bes L L er Papierfabrik. Friedrih Hirschmann. Lan S fe ttenpen Diteltots. eige Jute-Spinnerei und Weberei, uis bu Aussicbtoreiha, sont Pelet iands Gege Ge deu V August 1900. Vereinigte Har er Kalkindustrie. Die Liquidatoren : Dr. A. Hofmann. Hulhsch. Damm. Heinrich Weber, Vorsitzender, usi rath. (P Vorstand. über die Verwendung des Reingewinns, der Aktiengesellschaft “arat tue P des

6. E. Buchholz, W. Klein. Garl Richter. Hermann Stein, Dr. jur. Paul Ackermann. c. Antrag auf Erweiterung des Unternebmens Der Worsigende: D e Schwarz. ge.

&

| | ! | |

Tagesordnung:

04 F apt: 5 zt E L ca u O Stn edit Va Has E 1 I Sr I E N E N Bil: S N H E i. M B Aen Sr Eh T E Ce

e.

E S P * appen: E

E E R

F RE A E L D

E