1900 / 213 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E

L TIS

E

S C A D E D E E I E I F I E 2 g n 1 Ly

E O C E a a Se L R MS,

N S L O ¿7E

deren Inhaber der Meßtgermeister Ewald Groß- Selbeck hier. Düsseldorf, den 29. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [46136]

Bet der unter Nr. 126 des Handelsregisters Ab- theilung A. eingetragenen Firma Friedrich Spring- meier wurde heute vermerkt : Der Kaufmann Peter Heinrih Kox zu Düsseldorf ist in das Geschäft als persöalih haftender Gesellshafter eingetreten. Die Fimna if geändert in Friedr. Springmeier «& Co. Die persönli haftenden Gesellschafter der am 20. August 1900 begonnenen und nach Handels- register Abtheilung A. Nr. 223 übertragenen offenen Handelsgesellshaft sind: Ingenieur Friedrih Spring- méei?zr und Kaufmann Peter Heinrih Kox, beide in Düsseldorf.

Düsseldorf, den 29. August 1900.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorfs. [46137] Bei der unter Nr. 1954 des Gesellschaftsregisters eingetragenen offenen Handelsgesellschaft in Firma August Fieß wurde heute vermerkt: Der Kauf- mann August Fie is durch Tod aus der Gesell- schaft au8geshieden. Karl Fieß und Wittwe August Fiet, Helene, geborene Kappes, seßen das Handels- geschäft als persönlich haftende Gesellschafter unter unv?ränderter Fixma fort. Nah Löschung im Ge- sellscaftsregister wurde die Gesellshaft nah Handels- register Abtheilung A. Nr. 224 übertragen. Düsseldorf, den 29. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Düsseldorrs. [46138] Uater Nr. 225 des Handelsregislers, Abtheilung A., wurde heute eingetragen die Kommanditgesellshaft in Fuma G. H, vom Stein mit dem Sige in Düsseldorf. Perfönlih haftender Gesellschafter ist Kausmann Gustav Hermann vom Stein zu Düfsel- dorf. Der am 1. August 1900 begonnenen Gefell- schaft gebôren drei Kommanditisten an. Dem Karl Bever, Rudolf Schönwasser und Johannes Ignaz Friedrih, sämmtlih Kaufleute zu Düsseldorf, ift Gesammtprokura in der Weise ertheilt, daß je zwei derselben gemeinschaftlich zur Vertretung bezw. Firmenzeichnung berechtigt sind. Düsseldorf, den 29. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [46135] Bei der unter Nr. 3667 des Firmenregisters ein- getrogenen Firma Wilh. Klinkenberg wurde heute vermerkt: Das Handelsgeschäft ist nach Honnef a. Nhein verlegt; die Firma ist hier erloschen. Düsseldorf, den 29. August 1900 Königliches Amtsgericht.

DüsseldorLs. [46134] Bei der unter Nr. 76 des Handelsregisters Abthei- lung B. eingetragenen Gesellschaft mit beshränkter Haftung Fabrik sür Wärm- und Kühlanlagen, Düsseldorf, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tuog, hier, wurde h-:ute Folgendes eingetragen : Der Ingenieur Karl Ferdinand L:2hnarß zu Düfsel- dorf ift zum alleinigen Geschäftsführer ernannt. Die bisherigen Geschäftsführer fiad zur Vertretung nicht mehr befugt. N Tüsseldorf, den 30. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Düsseldor T. [46141] Bet der unter Nr. 2176 des Gesellschaftsregisters cingetragenen Firma: Vercinigte Silbertwaaren- fabriken, Aktiengesellschaft hier, wurde heute vermerkt: Laut Beschluk des Aufsichtsraths vom 24. August 1900 i} der frühere Silberwaaren» fabrikant, jeßt Rentner Louis Bahner zu Düsseldorf aus dem Borstand ausgeschieden. Alleiniger Vor- stand ist nunmehr Fabrikdirektor Johann Theberath zu Düsseldorf. Den Buchhaltern Johann Reey pu Ferdinand Henkel if saßzungsmäßige Prokura ertheilt. Düsseldorf, den 31. August 1900, Königliches Amtsgericht. Düsseldorf. [46139] Bièi der unter Nr. 2190 des Gesellschaftsregisters eingetragenen offenen Handelsgesellshaft Lorelei- Verlag, Jüngst & Co. hier wurde heute ver- merkt: Die Gesellschaft is aufgelöt. Liquidatoren find die bisherigen Gefellshafter Hugo Jüngst und Peter Kempgens, beide Schriftsteller zu Düsseldorf, welhe nur in Gemeinschaft zur Vertretung und Firmenzeichnung berechtigt sind. Düsseldorf, den 31. August 1900. Königliches Amtsgericht. EibenstockK. [46144] Im Handelöregister für den hiesigen Stadtbezirk ist heute auf dem neuangelegten Blatte 248 die Firma Albert Wippert in Eibeustock und als deren Inhaber der Kaufmann Herr Robert Albert Wippert daselbst eingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: Seiden- und Perlen- handlung. Eibenftock, den 3. September 1900. Königliches Amtsgericht. (L. S.) Schilde, Aff. Erfart. [46145] Im Handelsregister A. ist beute bei den Firmen J. A, Johu (Nr. 210) und Dr Aumann (Nr. 211), beide hier, die Errichtung ciner Zweigniederlassung in Jlversgehofen eingetragen worden. Erfurt, den 1. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 5. Eschweiler. Befanntmahung. [45416] In das Prokurenregister des hiesigen Köntglichen Amtsgerichts ift bei der unter Nr. 67 des Registers verzeihneten Firma August Merkens zu Esch- weiler am 25, August 1900 Folgendes eingetragen worden : „Die Prokura des Kaufmanns Wilhelm Beese hier\elbf ift erloschen. * Eschweiler, den 31. August 1900 Königliches Amtsgericht. 1. Longard.

Flensburg. Bekanntmachung, [46151]

und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Friedrich Christian Peeh in Flensburg eingetragen worden. Flensburg, den 1. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 3.

Flensburg. Befanntmachung. [46149] In das Handelsregister Abth. A. ift heute unter Nr. 94 die Firma Julius Marteuseu in Flens- burg und als deren Inhaber der Kaufmann Jens iets Heinrich Martensen in Flensburg eingetragen worden. Flensburg, den 1. September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth, 3.

Flensburg. Befauntmachung. [46148]

Bei Nr. 351 des Gesellschaftsregisters Ver- einigte Kalkbrennereien von Fleusbura und Umgegend, Gesellschaft mit beschränkter Hana if heute Folgendes eingetragen worden :

„An Stelle des bisherigen Geshäftsführers Kauf- mann August Ferdinand Holm i dur Befchluß der Generalvecsammlung vom 6. Juli 1900 der Kaufmann Johann Holm zu Flensburg als Ge- \chäftsführer neu bestellt worden.“

Flensburg, den 2. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 3.

Flensburg. BVefanntmachung. [46150]

In dos Handelsregister Abtheil. A. ift heute Folgendes eingetragen : :

Nr. %. Firma Heiurich Kugelmaunnu in Fleusburg; Jnhaber Bauholzagent Heinrich sFriedrih Adolph Kugelmann in Flensburg.

Ne. 96 Firma Adolf Peterseu in Flens- burg; Fnhaker Kaufmann Adolf Peter Petersen in Flensbura.

Nr. 97. Firma Heinrich Meyland in Fleus- burgz Inhaber Kaufmann Heinrich Meyland in Flensbura. t

Nr. 98. Firma Carl Jrmer in Flensburg ; Inhaber Kaufmann Carl Theodor Irmer in Flensburg. |

Nr. 99. Fi1ma Albert Nöhrx in Flensburg ; Inhaber Drogist Albert Wilhelm Heinrih Röhr in Flensburg.

Nr. 100 Firma Carl Schmidt in Flens- burg; Inhaber Kaufmann Carl Wilhelm Schmidt in Flensburg.

Nr. 101. Firma Ernft Nalfs in Fleusburg ; Inhaber Kaufmann Ernft Claus Jacob Raljfs in Flentbura.

Flensburg, den 3 September 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth. 3.

Gmünd. Kgl. Amtsgericht Gmünd, [46278]

In das Handelsregister für Gefellschaftefirmen wurde heute zu der Firma Heimerle u. Meule, w:lhe ihre Hauptniederlassung in Pforzheim und Zweigniederlassung in Gmünd hat, eingetragen :

Der Theilhaber Friedrih Meule, jeßt in Gmünd, ist nah gegenseitiger Uebereinkunft aus der Gesell- schaft ausgetreten. Dieselbe wird von den beiden Theilhabein C. S. Heimerle u. Fr. Albach, beide in Pforzheim, unter der seitherigen Firma in Pforz- beim und Gmünd weiter betrieben. Dem Kaufmann Friedriß Meule junior in Gmünd wurde Prokura ertheilt.

Den 1. September 1900

Landgerichtsrath Heß.

Hamburg. [46161]

Eintragungen in das Handelsregister

des Amtsgerichts Hamburg. 1900. September U.

Theodor Schiff. Inhaber: Theodor Heinrih Stif, Kaufmann, hierselbst.

Christian Böckel. JIyuhaber: Christian Adolyh Arnold Böôckel, Kaufmann, hierselbft.

Durch einen Vermerk ift zu dieser Firma darauf hingewiesen, daß bezüglich des alleinigen Inhabers Christian Adolph Arnold Böckel eine Eintragung in das Güterrehtsregister er}olgt ift.

Wilh. Richard Krohn. FJIunhaber: Wilhelm Richard Krohn, Kaufmann, hierselbst.

B. A. Hufter. Die offene Handelsgesellshaft unter dieser Firma, deren Gesellshafter Bernhard August Huster, Franz Gustav Huster und Peter Hauschildt waren, ijt am 1. Sevtember 1900 aufgelöst; das Geschäft is von Curt Felix Holland-Merten, Kaufmann, zu Altona, übernommen worden und wird von demselben, als alletnigem Inhaber, unter der Firma B. A. Husfter Nahf. fortgesetzt.

Die im Betriebe des Geschäfts der früheren Gesellschaft entstandenen Verbindlichkeiten, sowie die im Betriebe begründeten Forderungen sind von dem Erwerber C. F. Holland. Merten nicht übernommen worden.

G. Stöver. Diese Firma hat an Gottfried Hans Heiorih Stöver, Kaufmann, hierselb, Einzel- prokura ertteilt.

A. Wagener «& Co. Der persönlih haftende Ge- fellihafter Alfred Wagener is am 1, September 1900 aus diefer Kommanditgesellshaft ausgetreten ; dieselbe wird von dem verbleibenden perfönlih haftenden Gesellschafter Leopold Aron, Kaufmann, hierselb, in Gemeinschaft mit dem bisherigen S O R unter unveränderter Firma fort- ge (t.

Hugo Winkhaus. Durh cinen Vermerk it zu dieser Firma darauf hingewiesen, daß bezüglich des alleinigen Inhabers Hugo Winkhaus eine Ein- trazuna in das Güterrehisregister erfolgt ist.

August Schmielau. Die offene Handelsgesellschaft unter diefer Firma, deren Gesellschafter Peter August Schmielau, zu Gr. Flottbek, und Johannes Georg Hatje, hierselbst, beive Kaufleute, waren, i} dur den am 1. Juli 1900 erfolgten Austritt des Ge- fellshafters J. G. Hatje aufgelöst worden; das Geschäft wird von dem genannten P. A. Schmielau, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma

fortgeseßt. September 3. Actien-Gesellschaftiür Fabrikatiou von Bronce- waaren uud Zinkgufß (vormals J. C. Spinn «& Sohn). Liese Zweigniederlassung ber gleich- namigen Firma zu Berlin ift ausgehoben und die Firma hierselbst erloschen.

B. Dettelbah. Diese Fir:na, deren Fnhaber Siegmund Dettelbach, war, ist avfgehoben. Muvzer & Co. Die offene Handelsgesellschaft

unt:r dieser Firma, deren Gesellschafter Emil

Eduard

In das Handelsreaister Abtheil. A. ift beute unter Nr. 93 die Firma Car! Pee Jr. in Flensburg

Eustav Albert Munzer und Albert Munzer

waren, ist durch den am 1. Januar 1900 erfolgten Austritt des Gesellshafters E. G. A. Munzer aufgelöt worden; das Geschäft wird von dem genannten A. Munzer, Kaufmann, hierselbst, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Erust Berge. Jnhaber: Hermann Louis Ernst Berae, Kaufmann, hierselbst.

Arnold Her. Inhaber: Arnold Otto Hery, Haus- und Affsekuranzmalkler, hierselbst. |

Gotthardt Beuscher. Jnhaber: Gotthardt Benscher, Kaufmann, hierselbst.

J. Ch. Detmering. Nachdem am 9, Mat 1899 erfolgten Ableben der bisherigen Inhaberin Sophta Johanna Philippine Detmering Wittwe, aeb. Beutler, ist das Geschäft von Adolph Christian Detmering, Kaufmann und Fabrikant, hierselbst, übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter unveränterter Firma fortgeseßt.

F. Maack. Diese Firma, deren Jnhaber dec am 28. April 1900 verstorbene Friedrich Christian Karl Maack war, i} erloschen.

September 4. .

Reinhold Bleschke. Das unter dieser Firma bisher von Jolius Reinbold Bleschke geführte Geschäft ist von Carl Wilhelm Menk, Kaufmann, hierselbst, übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inbaber, unter der Firma Rein- hold Bleschke Nachf. fortgeseßt.

Die im Betriebe des Geschäfts entstandenen Verbindlichkeiten des bitherigen Geschäftsinhabers I. N. Bleschke, sowie die im Betriebe bearündeten Forderungen sind von dem Erwerber C. W. Menk

nicht übernommen worden. Bleschke «& Alexauder. Inhaber: Jultus hi eide

hold Bleshke und Bernhard Alexander,

Kaufleute, hierselbft. j Die offene Handelsgesellschast hat begonnen am 1, September 1900.

H. D. Cotterell. Diese Firma hat am Wilhelm Ludewig Jarren, Kaufmann, hierselb, Einzel- prokura ertheilt.

F. A, Helm «& Co. Diese Firma hat die an Carl Friedrih Dzhm und Karl Otto Helm ertheilte Gefammitprokura aufgehoben und an den genannten N Kaufmann, hierselb#, Einzelprokura ertheilt,

Breymann «& Hübener. Diese Firma hat die an Richardus Fredericus Pelter ertheilte Gesammt- prokura aufgehoben.

Das Amtsgericht. Abtheilung für das Handelsregister. (gez.) Dr. Oppenheim. Veröffentliht: A. Heitmann, Gerichts\{hreiber- gehilfe, als Vertreter des Bureau-Borstehers.

Hann. Münden. [46168] In das hiesige Handelsregister Abth. A. ijt heute unter Nr. 16 eingetragen die Firma Hotel zur Krone Peter Bartel mit dem Niederlaffungsorte Hannu. Münden und als deren Inhaber der Hotel- besißer Peter Bartel zu Hann. Münden. Haun, Münden, den 31. August 1900. Königliches Umtsgericht.

Harburg, Elbe. [46162]

In dem Handelsregister ist auf Blatt Nr. 671 bei der Firma S. Meier senior zu Harburg heute vermerkt worden, daß der Kaufmann Bernhard Meier zu Harburg als persönli) haftender Gesell- schafter in das Geschäft eingetreten ist und daß die ofene Hanklsgesellschaft am 25. August 1900 be- gonnen hat. i

Harburg, d2n 30 August 1900.

Königliches Amtsgericht. L.

Hildesheim. SBefanntmachung. [46171] In das Handelsregister Abtheilung A. Nr. 17 ift eingetragen die Firma : Louis Gract mit dem Niederlafsungsorte Hildesheim rund als deren Inhaber der Kaufmann Louis Graey daselbst. Hildesheim, 31. August 1900. Königlihes Amtsgericht. 1.

Hildesheim, Befanntmachung. [46169

In das Handelsregister ist Abtheilung A. Ne. 18 eingetragen die Firma :

Otto Brose

mit dem Niederlassungsorte Hildesheim und als Inhaber Kaufmann Otto Brose daselbft.

Hildesheim, 3. September 1900.

Königliches Amtsgericht. L.

Hildesheim. Befauntmachung. [46170] In das Handelsregister ift Abtheilung A. Nr. 19 eingetragen die Firma : Algermissener Dampfziegelei und Dachstein- fabrik Willers & Nöcke in Gr.-Algermissen und als Inhaber der Fabrikant Wilhelm Willers in Groy-Algermifsen und der e Fabrik-Direktor Julius Röcke in Braun- \ck{weig. Offere Handelsg-seUschaft seit 1. August 1900, Hildesheim, 4. September 1900, Königliches Amtsgerichx. I.

Inowrazlaw. [46174] Im Handelöregister Abth. A. ist unter Nr. 136 die Firma Friedrich Degurski zu Jnowrazlaw und als deren Jnhaber der Hotelpächter Friedrich Degurski daselbst eingetragen. Juowrazlaw, den 1. September 1900. Königliches Amtsgericht. Jena. [46172] Bei Fol. 352 S, 135 Bd. I1 des Handelsregisters ift eingetragen worden: Die Firma Paul Schulze Nachf. in Jena ifft erloschen. Jena, den 21. August 1900. Großherzogl. S. Amtsgeriht. IV.

Kaiserslautern. [46281]

Betreffend: Chemische Fabrik Hochspeyer, G. Ottmann «& Cie. mit dem Siy in Hoch- Ppeyer,

1) Die Gesellschafter Gustav Smidt, Kaufmann in Kaiserslautern, und Samuel Siegel, Kaufmann, früher daselbst, jeßt in München, sind am 1. Januar 1897 aus der Gesellschaft ausgetreten und wurde das Handelsgeschäft von den übrigen Gesellschaftern weitergeführt.

Haubelogesettibast hat fich am 9. Juli 1898 auf rund der Ziffer 2 des Gesellshaftsvertrags vom 23. Februar 1889 aufgelöst. 3) Unter der Firma: Chemische Fabrik Hochspeyer G. Ottmann & Cie. mit dem Sig in Hochspeyer hat sich am 9. Juli 1898 eine Kommanditgesellschaft gegründet. Persönlih haftende Gesellschafter sind: Georg Ottmann, Kaufmann in Hochspeyer, und Gustav Uß, Kaufmann in Kaiserslautern, welche beide zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt sind. Die Zahl der Kommantitisten beträgt zwet. Kaiserslautern, 30. August 1900.

Kal. Amtsgericht.

Kalkberge Rüdersdorf. [46177] In unser Handelsregister A. ist heute unter Nr. 6 die Firma Paul Michalsky, Nehfelde, und als deren Inhaber der Architekt Paul Michalsky zu Nebfelde eingetragen worden. Kalkberge Rüdersdorf, den 3. September 1900, Königliches Amtsgericht.

Kempen, Rhein. [46280] In unser Handelsregister is heute unter Nr. 7 die Firma „Wachtendorker Schuhfabrik Leeneu, Remmeyz & Cie“? mit dem Siße in Wachten- dork und als deren persönli haftende Gesellschafter Gerhard Ludwig Leenen und Peter Josef Remmey, beide Schuhmacher dafelbst, und als deren einziger Kommanditist Hermann Hz2rmanns, ohne Geschäft, daselbst eingetragen worden. Kempen (Rÿ.), den 31. August 1900. Königl. Amtsgericht.

Kempen, Rhein. Befauntmachung. [46279]

In unser Handelsregister A. wurde heute eine getragen:

1) Unter Nr. 8 die offene Handelsgesellschaft 1F+ Minten «& Sohn“ in Kempen.

Gesellschafter sind : Franz Minten, Maurermeister, und Max Minten, Architekt daselbst. Die Gesell- schaft hart am 1. September 1898 begonnen.

2) Unter Nr. 9 die Firma „Wilhelm Beecker Wwe‘‘ zu Kempen, Inhaber Handelômann Hugo Beecker daselbft.

3) Unter Nr. 10 die Firma „Jac. Zanders“ zu Waukum-Müllem, Inhaber Müller und Ge- treidehändler Jccob Zanders daselbst.

Kempen (Nh.), den 3. September 1900.

Könngliches Amtsgericht.

Koblenz. , [46270]

In das Handelsregister B. is beute unter Nr. 4, die Deutsche Vidalfarbstoff Aktiengesellschaft Koblenz betreffend, eingetragen worden:

In der am 27. August 1900 vor dem Königlichen Notar Justizrath Derihs stattgefundenen außer- ordentlihen Generalversammlung der Deutschen Vidalfarbstoff Aktiengeselschaft is die Auflösung derselben und deren Liquidation beschlossen und der bisherige Vorstand Karl Pauli zum Liquidator bestellt worden.

Koblenz, 29. August 1900

Königliches Amtsgericht. 4. Königswinter. [46180]

In Abth. A. des Handelsregisters ift untec r. 3 eingetragen worden die Firma Wilh. Kliukenberg, Inhaber der Kaufmann und Lederhändler Wilhelm Klinkenberg in Honnef; Ort dec Niederlaf\sung: Honnef.

Königswinter, den 28. Auguft 1900.

Kgl. Amtsgericht.

Iosten, Bekaguntmachung. [46179]

In unser Handelsregister A. is] bei der unter Nr. 15 eingetragenen Firma „Vereinigte Papier- waareu-Fabriken S, Krotoschin zu Kosten“ in Sp. 4 heute Folgendes eingetragen worden :

Dem Fabrikdirektor Felix Strauch zu Kosten is Prokura ertheilt.

Kosten, den 30. August 1900.

Königliches Amtsgericht.

Kottbus. Vekanntmachung. [46176]

In unserem Gefell\chaftsregister ist ‘unter Wr. 333 bei der offenen Handelsgesellshaft Frank «& C-° heute vermerkt: die Gesellshaft ist durh gegenseitige Uebereinkunft aufgelöt. Die Wittwe Frank seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort.

Demnächst ift in unserem Handelsregister A. unter Nr. 437 die Firma Frank « C°o_ und als ihre Inhaberin die verwittwete Kaufmann Auguste Frank, geb. Müller in Kottbus eingetragen.

Kottbus, den 4, September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Kulmsee. Befanntmachung. [46175]

Die Firma Oscar Welde zu Kulmsee, welche unter 9èr. 3 unseres Firmenregisters eingetragen \teht, ist erloschen, was heute im Firmenregister eingetragen worden ift.

Kulmsee, den 15. August 1900.

Königliches Amtsgericht.

Leipzig. [46183]

Auf Blatt 10840 des Handelsregisters it heute die Firma Paul Lucas in Leipzig und als deren Inhaber der Kaufmann Herr Paul Albert Lucas daselbst eingetragen worden.

Angegebener Geschäftszweig: Betrieb eines Dünge- und Kraftfuttermittel-Grossogeschäfts.

Leipzig, den 4. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Abth, 11 B. Weitter.

Leipzig. 46181] Auf Blatt 9863 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Herr Rudolf Walter Filß in Leipzig als Gesellschafter in die Firma Paul Helbig in Leipzig jeßt in Leipzig-Lindenau eingetreten und die Gesell-

schaft am 1. August 1900 errichtet worden ift. Sevag- den 4. September 1900. Königliches BEre. Abth. I1 B.

er.

Verantwortliher Redakteur: Direktor Siemenroth in Berlin.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags#-

2) Die unter obiger Firma bestehende offene

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reich

M 213.

Der Inhalt dieser Beilage, in E ae T nnges aus den Hanhdels- an-Bekanntmachungen

Central-Handels-Regi

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Nei k j Be:lin au ‘durch die Königliche Expedition des Deut Reis, inb Et

muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrp

Anzetgers, SW. Wilhelmstraßè 32, bezogen werden.

Handels-Register. Leipzig. 46182 Auf Blatt 8646 des" Handelsregisters iff beut eingetragen worden, daß Herr Paul Albert Lucas als Gesellschafter aus der Firma Lucas «& Sauer-

brey in Leipzig ausgeschieden ift.

Leipzig, den 4, September 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 11 B. Witter. @

Neudamm. Befauntmachung. [46189] Die in dem Gefellschaftsregister Nr. 19 einge- tragene Gesellshaft „Neudammer Holzindustrie Sciffert & Schmidt“ ist dur gegenseitige Uebcr- einkunft aufgelöst und daher gelöst. In das Handelsregister A. is unter Nr. 10 die ofene Handels8gefellschzaft eingetragen „Neud ammer Holzindustrie Schmidt & Jahn“ mit dem Sty in Neudantn. Die Gesellschafter sind: l) der Kaufmann Max Schmidt, 2) der Kaufmann Otto Jahn, E d Ee IR ¿cktsverhältnisse der Gesellshaft: Offene Hantels- gesellchaft. Jeder Gefells%after ist zur Vertretung vollberehlig*. Die Gefellshaft hat am 1. September 1900 be- gonnen. Neudamm, den 3. September 1900. Königliches Amtsgericht.

Nordhausen. [46188] In unfer Handelsregister A. is bei Nr. 52 heute der Kaufmann Nicharo Kauffeld zu Nordhausen als Inbaber der Firma W. Arnold Nachfolger daselbft an Stelle des Fabrikanten August Kauf- feld eingetragen. Die Prokura desselben für diese Firma ift gelöst. Nordhausen, den 3 Septemker 1900, Königl. Amtsgericht. Abth. 2,

OMenbach, Main. Befauntmachung. [46193]

Aus dem Geselishaftóvertrage dèr in das hiesige Handelsregifter eingetragenen Firma „Offenbacher Schuhfabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, vormals F. & J. Segelhorst“ mt dem Siye zu Offenbach a. M., abgeschlossen vor dem Großh. Hess. Notar Dr. Hoffmann dahier am 11. Juli 1900, t} zu veröffentlichen :

Gegenftaad des Unternehmens ist die fabrikmäßige Herstelluna von Schuhwaareu.

D1s Stamm-Kapital der Gesellschaft beträgt 22300 M, fage: zwetundzwanzigtausenddreihundert Maik; 2300 A sind dur Friedrich Segelhorst laut g 9 des Vertrags als inferiert anusehen, da von diesem das bisher unter der Firma F & J. Segels- horst betriebene Geshäft mii Aktiven und Passiven in die Gesellshast eingebraht und nach der Bilanz ¿u diesem Geldwerth als Einlage angerechnet ist. Die Gefellschaft i auf die Dauer von drei Fahren bis zum 15, Juli 1903 abgeshlofsen. Erfolgt seitens des Gefellshafters Neumark niht spätestens am 15. März 1903 eine schriftlißhe Kündigung, fo läuft der Vertrag unter den gleihen Bedingungen bis zum 15, Juli 1906 weiter.

Zu Geschäftsführern sind die beiden Gesellschafter

riedrich Segelhorst dahier und Joseph Neumark zu

rankfurt a. M. bestellt.

Die Vertretung dec Gesellschaft und Zeichnung der Firma erfolzt durch die beiden Geschäftsführer gemeinsam.

Der Witerruf der Bestellung der Geschäfte führer ist auf das Vorliegen wichtiger Gründe beschränkt; die {ctftlihe Zustimmung beider Gesellsha}ter ift nöthig bei dem Ankauf von Leder und sorstigen Materialien, von Maschinen und Maschinentheilen, sowie bet der Vornahme aller über den gewöhnlichen Geschäftsbetrieb ' hinausgehenden Handlungen, wie Miethvoerträge, Immobilienkäufe und ähnliches.

Insoweit Bekanntmachungen in öffen1lihen Blättern zu erlassen sind, erfolgen sie im Deutschen Reichs-Anzeiger. In allen übrigen Fällen er- folgen die Bekanntmachungen und Mittheilungea an die Gesellschafter mittels eingeshriebenea Briefes, Ver Posteialieferungs\hein bringt vollen Beweis über die Zustellung

Offenbach a. M,, 30. August 1900.

Großherzogliches Amtsgericht. OppelIn. Bekanntmachung. [46190]

In unsec Gesellschaftsregister is heute bet Nr. 87 betreffend die Aktiengesellschaft Oppelner Warm- vadeanftalt in Spalte 4 Folgendes eingetragen orden:

Das Vorstandsmitglied Franz Baydel is aus- geshieden und an dessen Stelle der Fabrikbesiger Ernst Zimmermann zu Oppeln zum Vorstands- mitglied gewählt.

Oppeln, den 3. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Ortelsburg. VBekanutmgchung. [46036] In uaserm Firmenregister ist heute die unter Nr. 287 eingetragene Firma „S. T. G. Grzannua“ u Grünwalde gelös{t worden. Ortelósburg, den 30. August 1900. Königliches Amtsgericht. Abth. 3,

Osthosen. [46143] Eintrag insGefellshaftsregister vom 4 September 1900. (Zweigniederlassung Rhein-Dürkheim.)

Die von den Vereinigten Strohstoff-Fabrikeu,

Sechste Beilage

Berlin, Freitag, den 7. September

oft - Anstalten, für reußischen Staats-

Güterrehts-, Vereins-, Genosse s, er deutschen Eisenbaßnen enthalten find, eciSeint E ars

Bezug

S ÚLRT, E R ika

s-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaais-Anzeiger.

1900.

em besonderen Blatt unter dem T er Waarenzeichen, Pateute, Gebrauchs

ster für das Deutsche Reih. u: 2133;

Das Centra! - Handels - Register für das Deuts®e Reich erscheint tn der Negel tägli. Der

8vreis beträgt 1 A 80 4 für

Dorenfeldt int Nhein-Dürkhei i Proftura ift erloschen. S MCINELGE CINERZE Großh. Amtsgeriht Osthofen.

Ottmachau. Bekfauntmachung. 46192 In unser Handelsregister A btbeiluag A iu e Nr. 54 die Firma Franz Zimmer in Ottmachau und als deren Inhaber der Hotelbesizer Franz Zimmer in Ottmachau heute eingetragen worden. Ottmachau, dea 28. August 1900, / Königliches Amtsgericht,

Jeossen

Ottmachau. Bekauntmachung. 46191 Die unter Nr. 23 des diesseitigen h ai ea Abtheilung A eingetragene Firma Ernst Schueiderx in Ottmachau ist heute gelös{cht worden.

Ottmachau, den 28 August 1900.

Königliches Amts3gericht. Pforzheim. Handelöregifter. [46201]

Zum Handelsregister wurde eingetragen:

_a Zum Firmenregister Bd. 11 O.-Z. 1667 : Firma Ludwig Stamm in Pforzheim. Die Firma ift erloschen.

b. Zum Gesellsch.-Reg. Bd, Il O.-Z. 751 u 1226 u. Handelsreg. Abth. A. Bd. I O. 3, 321 : Firma E. Landenberger Nachfolger in Pforzheim. Die Firma wurde in Berner «& Neunecker in Pforzheim abgeändert. Angegebener Geschäfts- zweig: Bijouteriefabrikation. Zum Gesellsh.-Reg. Bd. Il D.-Z. 1103 u Handelsreg. A, O „3. 320: Firma Gebr. Wittenauer in Dillweiftenstein. Das Geschäft mit Firma ging am 10. Junt 1900 auf den Theilhaber August Dito Wittenauer, Ring- fabrikant in Dillweißenttein, über. Angegebener Ge- {äftäzweig : Ningfabrikation.

c. Zum Handelsreg. B. Bd. T O.-Z. 5: Mu- scumsakftiengesellszast Pforzheim. Kassier Emil Beer hat fein Amt niedergelegt. Gemäß $ 12 der Statuten hat der Vorstand den Fabrikanien Wil- helm Reinholdt hier bis zur nächsten Generalver- fammlung mit dem Amt des Kassiers betraut.

Pforzheim, den 1. September 1900.

Gr. Amtsgericht. 11, Pirmasens. Befanntmahung. [46202] _Dem Kaufmann Karl Friy in Pirmasens wurte für die Firma Gebrüder Semmler“, Bier- brauercigesell|chaft in Pirmaseus, vom 3. Sep- tember 1900 ab Prokura ertheilt.

Pirmasens, 3. September 1900.

Kgl. Amtsgericht.

Pirna. s i [46197]

Auf Blait 370 des Handelsregisters für den Stadt- bezirk Piraa is beute die Firma Adolf Zeidler Nachf., Karl Möller in Pirna und als deren Inhaber Herr Cari Gustav Franz Möller daselbt cingetragen worden.

Pirna, den 4. September 1900.

Das Kgl. Amtsgericht, Weise.

Pirna. L [46195]

Auf Blatt 371 des Handelsregisters für den Stadtbezirk Pirna if heute die Firma Marie verw. Wolff in Pirna und als deren Inhaberin Fcau Marie There}e verw. Wolff, geb. Arnold, in Pirna - eingetragen worden.

Pirua, den 4. September 1900.

Das Königl. Amtsgericht. Weise.

Pirna. / : [46194] Auf Blait 372 des Handelsregisters für den Stadtbezirk Pirna if heute die Firma Oswald Ludetvig in Pirna und als deren Inhaber Herr Emil Oswald Ludewig in Pirna eingetragen worden. Pirua, den 4, September 1900. Das FEON- Amtsgericht. eise.

Pirna. [46196] Auf Blatt 373 des Handelsregisters für den Stadtbezick Pirna ist heute die Firma Friedrich Otto Fraulob in Pirna und a18s deren Jnhaber Herr Friedrih Ot1o Fraulob in Pirna eingetragen worden.

Pirna, den 4. September 1900.

Das Königl. Amtsgericht. Weise.

Posen. VBekanutmachung. [46198] In unser Havdelsregister Abtheilung A ift heute unter Nr. 293 die Firma S. Rothstein zu Posen und als deren Jnhaver der Kaufmann Moritz Noth- stein dafelbs eingetragen worden. Posen, den 1. September 1900.

Königliches Amtsgericht.

Posen. Bekanntmachuug. [46199] Die in unsirem Handelsregister Abth. A. unter Nr. 128 eingetragene Firma Elkan Aschheim in Posen ist erloschen.

Posen, den 3. Scptember 1900.

Köntgliches Amtsgericht.

Potsdam. [46200] In unserem Handelsregister B. ist beute bei Nr. 3, woselbst die Actiengesellschaft für Pappen- fabrikation Berlin, mit Zwetgntederlassung zu

erloschen.

In un

stedt a. Qued

Ina un

saft in

2) A

Ratin

Unter ist hzute

bei der Brandt Brandt

Schwe

Im hi

heute die

Stadti

unter Nit Spalte

Spalte

Nr. 245

Hemmer Friesen

Wippr

der unter Damuman

Aktiengesellschaft, in Dresden dem Laurißz

Potódam eingetragen steht, vermerkt worden, daß der Kaufmann Gustav Damdcke aus dem Vorstand

getragen:

Potsdam, ten 4. September 1900.

Quedlinburg.

[ôîchen der unter Nr. 109 gesellihaft in Firma Jungheim «& Co. in Nein-

Ratingen. Nr. 8 die zu Rath errichtete ofene Handelsgefell-

und Reparatur- geschäft, cingetragen worzen. GesellsGafter find: 1) Josef Wolf, S&losser zu Nath, Kaiserstr. 18,

straße 7 IL, L Seen tember 1900 begonnen hat, zu vertreten und u zeichnen berecktigt ift. i

Remscheid. [46271] In das hiesige Handelsregister wurde beute ein- getragen unter Nr. 71 die Firma Carl Wiesel jr. in Remscheid und als deren Jnhaber der Bau- unternehmer Cari Wiesel junior in Remscheid. Remscheid, den 31. August 1900. Königliches Amtsgerit. Abth. IT.

Saalfeld, Saale. Bekanutmachung.

Merzdorf & Frosch in Saalfeld a. S. und als deren Fahaber: a. der Kaufmann Max Merzdorf in Saalfeld a. S,, b. der Kaufmann Paul Frosch daselbft. Saalfeld, den 4. September 1900. Die Gerichtsschreiberei Herzogl. Amtsgerichts. Abth. 3.

Saarbrücken. Unter Nr. 19 des Handelsregisters A. wurde heute

Wagner zu St. Johann is als persönlih haftender Gesellschafter audsgeschteden. s i Saarbrücken, den 29. August 1900,

Schweidnitz.

Im Handeléregister Abtheilung A. der unter Nr gefellichaft Aug. Hauke dite Auflösung der Zweig- niederlassung in Striegau vermerkt worden.

Stadtilm. i Oeffentliche Bekanntmachung,

Material- und Colonialwaarengeschäft und als Inhabec derselben Kaufmann Edwin Möller in Gräfinau eingetragen worden.

Tremessen. Bekanutmachung. In unser Handelsregister Abtheilung A. tit heute

Tremessen Folgendes eingetragen worden :

Wilhelmstc. 23, verlegt. In Tremessen besteht eine B OU,

Gnesen verlegt. Tremessen, den 3. September 1900.

Warendorf. In unserem Handelsregister

Warendorf bestebenden Zweigniederlassung der Firma E, Holterdorf zu Oelde heute Folgendes etngetragen:

Die Zweizniederlafsung ist aufgehoben. Warendorf, den 17. August 1900,

Wippra, L In unserem früheren Prokurenregister ist heute bei Nr. 2 vermerkt worden, da

Prokura erloschen ist.

Woldenberg. Befanntmachuug. Ina unser Handelsregister Abtheilung A. ift bet

Die Prokura des Salo Hamburger ist

Königliches Amtsgericht. Abth. 1.

18 : [46203] serm Gesell’haftsregister ist heute Las Er- eingetragenen Handels-

H. eingetragen. linburg, den 4, September 1900. Königliches Anitögericht,

. i; [46204] jer Handelsregister Abth. A. is heute unter

Firma J. Wolf & Co, Maschinen-

ertftätte und Justallatious-

dolf Schulze, Technik:er zu Rath, Kaiser- jeder die Gesellschast, die am 1. Sep-

gen, ben 1. September 1900. Königliches Amtégericht.

? [46206] Nr. 142 des hiesigen Handelsregisters A. etngetragen worben die Firma

[46272]

cffffonen Handelsgesellihaft Wagner, «& Cie. eingetragen: Die Firma 1ft in «& Cie geändert, Der Ingenteur RNudclf

Königliches Amtsgericht. 1.

___ [46207] it beut bet 50 eingetragenen offenen Handels-

idnitz, den 31. Auguft 1900, Königliches Amtsgericht.

[46205]

esigen Handelsregister Abtheilung A. ift Firma:

Edwin Möller Gräfinau

lm, den 1. September 1900. Fürstl Schw. Amtsgericht.

[46208] . 18 bei der Firma „Nathan Jacob“

2: Das Hauptaeschäft ist nah Guecsen,

3: Der Inhaber bat seinen Wohnsiß nah

Königliches Amtsgericht.

: } [46213] ist bei der unter

des Firmenregisters eingetragenen, in

Königliches Amteégericht.

[46211] i ß die dem Rentmeister zu Rammelbura für die Firma „von Ziegelei zu Rammelburg“ ertheilte

a, den 3. September 1900.

[46210]

Nr. 45 eingetragenen Firma „August n Marienwalde“ heute Folgendes ein-

3 das Vierteljahr. tumn Insertionspreis für den Naum etner Drudczeile S0 d M Es

often 20 4.

ausgeschieden und an iner Stelle der bisherige P Salo Hamburger zum Vorstandsmit liede estellt ift.

v Die Zweigniederlassung in Fo i bei

Arnswalde ift ias G ONURRERREE O Woldenberg, den 31. Auguí{r 1900.

Königliches Amtsgericht.

Wolfenbüttel. [46212]

Iin Handelsregister für den hiesigen Amtsbezirk ist bei der daselbst Bd. 1 Bl. 332 Nr. 331 ein- getragenen Firmx Haus Lüthge, Nachflg. [Leute eingetragen, daß der Inhaber, Kaufmann Otto Paul hier, den Zuschn-ider Augustin Hildebrandt kbzer in das Handelsgeschäft aufgenommen hat und daß das Geschäft unter unveränderter Firma in am 31. August 1900 begonnenec offener Handelsgesellschaft fort- geführt wird.

Wolfenbüttel, den 3. September 1900.

Herzozlihes Amtsgericht. inter.

Zittau. 46214 ry „Blat 692 28 Ven Handelsregitier T eute eingeiragen worden, baß dem Kaufmann Herrn Dtto Alfred Just in Zittau von der eren Prinke, JIuft & daselbft Prokura ertheilt worden ift.

Zittau, den 5. September 1900.

Königliches Amtsgericht. Affs. Dr. Roßbach.

Genossenschafts - Negister.

Augsburg. Befauntmachung, 46274 | Führung des Genofsenschaftsregisters bett, Ì Auf Grund der in der Generalversammlung des

Mickhauser Darlehenskassen - Vercins, ein-

getrageue Genossenschaft mit unbeschränkter

Haftpflicht in Mickhausen, vom 15. August 1900

vorgenommenen Wahl wurde für den ausscheidenden

Martin Müller Heintih Drexl als Vorftandsmitglied

gewählt, Im üorigen erfolgte Wiederwahl. Augsburg, 30. Auzust 1900.

K. Amtsgericht.

Altenkirchen. 46055 In unserzm Genossenschaftsregister ift bec de]

der Genoffenschaft „Molkerei - Genoffenschaft,

e. G. m. u. $.“, mit dem Stye zu Flammers-

felv (Westerwald), cingetragen, daß an Stelle

des ausgeschiedenen Vorstandswitgliedes Christian

Lanzendörfer in Flammersfeld der Bürgermeister

Franz Kur in Fiammersfeld in den Vorstand ges

wählt ift.

Altenkirchen, den 29, August 1900. Königliches Amtsgericht.

Berlin. 46121 Durch, Beschluß der Generalveusatinlus e Creditvereins der Altmärker zu Berlin, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht zu Berlin, bom 30. Juni 1900 ift das Statut geändert worden. Die Firma lautet fortan: „Aligemeiner Spar- und Darlehns - Verein, eingetragene Genossenschaft mit besränkter Haftpflicht.“ Alleiniges Publikations- organ ist der Deutsche Reihs- Anzeiger. Berlin, den 4. September 1900, Königliches Amtsgericht 1. Ab- theilung 88. Bersenbrück. [46057] In das Genossenschaftsregister ift beute eingetragen «ol 2E 10: Die Firma Viehversand, eingetragene Ge- nofseuschaft mit beschränkter Haftpflicht, mit dem Siye in Alfhausen, Gegenstand des Unternehmens ist gemeinschaftliher Viebverkauf. Die Haftsumme beträgt 20 4 Der zeitige Vorstand besteht aus: Hofbesißer Friedri Thye-Moormann in Heeke, _ Vorsitzender, Hofbesizer Friedrih Mashemke in Hecke, Stell- _bettreter des Vorsitzenden, Kaufmann Johannes Stock in Alfhausen, Ge- \hâftsfühbrer. Das Statut datiert vom 16. Februar 1900. Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- machungen erfolgen unter der Firma der Genossen- schaft, unterzeihnet von 2 Mitgliedern des Vor- standes, in den in Ankum erscheinenden Nachrichten sür den Kreis Berfenbrück und beim Eingehen dieses Blattes bis zur nächsten Generalversammlung im Deutscheu Reichs-Anzeiger. Die für die Genoffenfshaft rechtsverbindliche Willerserkläcung des Vorstandes wird von diesem in der Form abgegeben, daß der Firma der Genossen- schaft die Namen zweier Mitglieder des Vorstandes beigefügt werden. Die Einsicht der Liste der Ge- gn ist während der Dienststunden allgemein ge- attet. Verseubrück, 16. August 1900. Königliches Amtsgericht.

Bitterrseld. Béi dem unter

i [46058] Nr. 16 des Beers registers eingetragenen Konsumverein Pouch, .

getragene Genoffenschaft mit besi kter Haftpflicht, ist heute Folgendes vermertt: Der E Fram Pôr A E E E aus. geschieden. “Neu gewähk rañz Apißs{ch in Pouch. Vitterfeid, den 1, September 106 Königliches Amtsgericht.

Bochum. Eintragungen in die Ser 46056 des Königlichen Amtsgerichts Barren 3

Am 3. September 1900 dei der Genossens(aft (Alter Ostpreuftischer Vauvercin a R