1900 / 214 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S Leipziger Hypothekenbank. Mel lemer Fabrik seuerfester Produkte Actien- Gesellschaf, Y E D ritte Beil age

Die am U, Oktober 1900 fälligen Zinsscheine unserer Pfandbriefe werden bereits

elen vineete Dienel amg aaseers ass Jae d dra bsntem Went A a Deut : : di ——————————— 7 zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Leipziger Hypothekenbank. Ld M |S M.

Ab (46219) Vilanz der Kunstmühle Rosenheim per 30. Juni 1900. Aktienkapital-Konto . . : 1 200 0002 t | é Activa. S den Beschlüssen der E Moe vom 4_ September 1900) Passiva, Ge L Eee 2 e OOd obO 600 000— M 214. Berlin, Sonnabend, den §. September 1900

Srvebe at n s E u. Aktien-Gesellsch.

S ¿A 212 211 2. Aufgebote, Berlust- und Fundsachen, Zustell C E 2209090 i 3. Unfall. und Invaliditäts- 2c. Verfi “r autaities j s Niederlafiung A G 3 Berfèsfe Beratungen M E ci éV 41 éV 8, Niederlafsung 2c. von Rechtsanw E schaften, 500%/0 Abschreibung 1 778/92 1778 5. Verloofung 2c. von Werthpapieren. f 10. Verschiedene B 2 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Fabrifgebäude-Konto . . „. .. « A6 150 000,— 24 ° 1 0 7 7 4 106067/,33þ 26606738 6) Kommandit - Gesellschaften | [659 Bekanntmachung. 46391) A0 Schuldverschreibungen [46541] r ersen Weite

Bankguthaben 109 869 Dividende-Konto . A 70 000 Waaren-Konto . «l 147076000 Tuntióme. Konto... 8 453 86/98 j _ DIEE on (Q Die Herres Aktionä 5 i&onfel Kassa-Konto... | 13984/41}| Gewtan- und Verlust-Konto: 255 980 35 auf Aktien u. Alktien-Gesellsh. Attien-Gesell schaft ive Mat S Q LIUE Actien - Gesellschaft folge vi beit g ried Benz & Co. Rhein. Gasmotoren-Fabrik Wechsel-Konto .. R 4 204 Vortrag auf 1900/1901 . 14 887 ___ 119/601 250 860 Die bisher hier veröffentliGten Bekannt d ‘1 Statuts zur ahtundzwanzigsten ordentlichen _ Ausgabe vom Jahre 18990, ; Actiengesellschaft M 2 8 . #4 60 000, über den Verlust von Werthpapieren befinden h Generalversammiung auf Sounabend, deu j; ed der heute vor einem Notar erfolgten Ver, Erfte ordentliche Gen M, 29. September er., Nachmittags 6 Uhr, in: Unsoecs Gese Stat ‘Schuldverschreibungen Sonúábéub, dex V9. ‘Een Suda

Effekten-Konto 161 615 Oefen-Konto j 1157 524/11 1 157 524 « « . « « » 147 044,84] 207 044/84 aus\{ließlid in Unt O ut: R S 1011/20 {ließli nterabtheilung 2. Hôtel de Prusse zu Stettin eingeladen. Ausgabe vom Jahre 1890 Mi Tagesordnung: s s: im Saale der Rheinis ven Grete: f, M : 19 2c anf, im. ) 260 282 287 313 325 376 esorduung : annheim

Soll. Gewinn- und Verlust-Konto. Haben. A 3118] N E 206 943/64 [4 1) Vo } : u rlage des Geshäftsberihts und j 10 347 18 196 596 L Sie ordentliheGeneralversammlung Eb dis aen Ta 431 476 526 531 583 631 749 762 809 899 1) Vorlage dr Bi E Bus à 1000 4. des Vorstands nb deg, Beri l edie vattun,eratb#,

e 9 Ma Betriebsunkoften, Gehalte «.. ... .. , ,| 107885/39}] Vortrag von 1898/99 . 8 982 A f Immobilien : . | 5373/14} Bruttogewiana. Waaren | 236 117 61 | Maschinen-Konto . . L a des vg O j

; Zugang es D OTGOD 8 077/09 Medcklenbur ischen 2) Bericht über die Revision der JIahresrehaung im Mesawmtbebrags von 20 000 M. gezogen. 2) Beschlußfassung „über dies i Ñ

g fowie Artrag auf EGatlastung des Vorstands er Detraa derjelben wird gegen Rückgabe der die durch die Gbaaatin Mita L ift cüften

54

M. M Immobilien-Konto N . | 263 283 Aktienkapital-Konto 700 000 E e t Konto-Korrent-Konto: Kreditoren , 49 182

Maschinen-Konto ach ren s E 1 M L 165000 Ï Syezial Reserve-Kont 50 000

ad-Konto . . , ¿ N A Bahngeleise-Konto S 1 Dividende-Referve-Konto i 80 000 Maschinen-Erneuerungs-Reserve-Kto. 20 000

Mobilien-Konto . .

Konto-Korrent-Konto: Debitoren . .| 456 592

Sill 18l&

S =J

Statutengemäße Abs@hreibung au er 1. M D ERC Fersen a O Or Grundstückerträgniß , . 1500 Abgang 20168 vidende-Nelerve-Kon w e Cs 4011/0 | 1 ; x —STESRETE | . : : + loosten Stücke vom S Spezial-Reserve-Konto v ar) JOOOO 215 765/46 und des Aufsichtsraths. E m 2. Januar 1901 ab Re Maschinen-Erneuerungs- Reserve-Konto 10 000 100% Abschreibung 21 576/6b| 194 188 | Friedrih Wilhelm-Eisenbahn=-| 2) Beschlußfaffung über die Gerehmigung der] Li Unserer Kafse Halle a. S. oder 3) Entlafiuag, brs Ae aapre8abscchluß, Tantiòème- Konto 8 453 86 i Kont G [l Bilanz und die Gewinnvertbeilung bei dem Bankbause Reinho!d Steuer in stands M IOA und Ba ats Vortrag auf 1900/1901 . . E 14 887/57 Elektr. Lichtanlage-Konto s 1509 70 9 50970 adet au gese schaft 5 An Fenes Aufsichtörathömitalieds. bei E Wocik T 4) Beschlußfassung über die Verwendung des N E eere rater oran | : nl ai der Revisoren pro 1900/1901. eißenfelser ; ng De 246 599/96 246 599,96 E I 7007 22, September 1900, Vormittags 11 Uhr, | „Nad § 17 unseres Stils be ‘viliniaó E Geri fa 5) Es l Wir geben hiemit bekannt, daß laut Beschluß deë heutigen Generalversammlung die Einlösung | EFisenbahn-Ans{luß-Konto M6 70 000,— | im Zunker'shen Hotel zu Wesenberg ftatt, und | Aktionäre, welde in der Generalversammlung das [ UrüEgezahlt, und hört von diesem Z-itpunkte ab | Díejenigen Herren Ati des Aufsichtsraths. des Kupons Nr. 21 unserer Aktien Nr. 1—600 à & 500 wit 50 sowie von Nr. 601—1000 1 382,50 71 382 50 werden die Herren Aktionäre unter Hinweis auf | Stimmrecht ausüben wollen, ihre Aktien spätestens die Verzinsung derselben auf. Der “Meri: eiwa Gear Se n n, Ee welhe an der S E E ee A ARS pier e Der RYERI on BLLEUSBARe io T 43/80 F die 59 21 und 22 des Statuts zu derselben ein- | Fei Tage bor dem Tage der Versammlung Einsgser, od „nit fälliger Zineseine wird bei | lieben si über den Besitz ibrer Alien aats e ° t R | S | geladen. : el der Gesellschaftskasse oder bei dem L intosung in Abzug gebracht. / der S s i n gema 4 3 566 90 R G e dend e D evonseeung der Aktien t G N Schickler, Berlin, Du Halle M erse 4. September 1900. ben Nheinishea Se s ate 2 - _ ge|Weyen Zann, werden bezetckchnet : einem Fotar zu hinterlegen. Der Hinterlegtngs- ershen-Weiße deren Filialen, sowie unserer G Bra ß nfelser hier oder bei einem Notar ae T

‘Rosenheim, 4. September 1900. g ol: pot Beller. Utensilien-Konto . . M. 20 000,— A : 1) die Eisenbahn-Hauptkasse zu We enb hein dient als Legitimation in d l ai: La 15 ta eiaei E 24 v e A 8 O 18 Bai Legen ¡u Woldegk, s sammlung und wird nach SUIE derelben Jura, Braunkohlen-Actien-Gesellshaft Maunheim, den 6. September 1900 t D | S [ufverein ju row und geben. wird ersucht, den Akti . f “e : ; [46525] Actiengesellschaft Mechanische Flacchsspinnerei in Urach. | 55 903/81 4) die Wechselstube Bosse, Keil & Co., Berlin, | Nummernverzeichniß Lea itaen. en ein geordnetes Bierhoff. Der Auffichtörath, Activa. 30. Juni 1900. Passiva. 5 188 c E 60 d Bredow, den 7. September 1900. —— E ofe, M d M [H | Modell-Konto A | agesordnung: Der Auffichtsrath : “Biel j Aktien-Kapital-Konto . | 550 000|— 2a 6 553/52 | 1) Bericht der Virektion und Ba Aufsichtsraths der Bredower Zuckerfabrik, Hie erthal-Eisenbahn-Gesell chaft reg 00 | über die Lage des Unternebmens und die s L A. Die Aktionäre unserer Gefellschaft werden biermit Ì mens und die Bilanz Aktien-Gesellschaft. Die Herren Aktionäre werden hiermit zu der am | il der am Sonnabend, den 6 Oktober 1900, Sonnabend, den 29, September d. JI., Vorm. | Mittags 12 Uhr, in unjerem Geschäftslokale in

Gebäude- und Güter-Konto . . M 159 000,— i Kor : R ab ftatutarishe Abschreibung 5% . 7 950,— E S A. A 3 276|76 3 276 | des verflos} Gesd n ationen - to B. 000|— f „, (ai P IERE | es verslolenen Geschäfts G M. Rh S2 A E Hp pipte Br “T 106100 E Lk 1 e | 1899 bis E Mir Tagglahrs vom 1. April C. A. Keddig, Vorßtender. 1A Ubr: im Bureau des & N Ascberöteben abzukelt da Erinne inm B „® 999415 06 LOHOHES 5 | Ç Hen ; ; : , T S e errn otars Soh a even abtugaltend Maschinen- und Mobilien-Konto 46225 000, Delkredere-Konto 13 224/15 “c 900473 | e Un Ver der u) und Feststellung des i beim zu Berlin, Charlottenstraße 33a, ftattfinte E versammlun ergebenft c M General- . [46392] Vilanz ver 31. März 1900. Generalversammlung ergebenst eingeladen. ú Os n G welhe an dieser General- “m érammiang theilnebmen wollen, haben gemäß § 29

! s Sparkasse der Arbeiter 32 801/54 | Sack-Konto -. E, l : ab statutarische Abschretbung 10 9% E Zinsen-Konto der Anleihe | : ¿E SIG L 13 820/94 Í SEM la iee ltung an die Direktion | = Tagesordnung 2 900,— (nihteingelöfter Kupon | E 11 245/70 | und den Aufsichtsrath. E E S G j : S t Dugand 43 597,33 | 246 097 33 9) S TEZIST ier Mitalíe Activa. S Senehmigung der Bilarz und Entlastung des | des Statuts ihre Aktien ot At Tf 32646,66| | E ca 6 600119 420188 ala | A Ee e ider de Bere Mai Grunderwerbs- Konto 380 d Vorftandes und Aufsi{tsraths e And G der Reichsbank über die erfolgte Pinte PEN 0/ 9 3953 73!| ( erlust- Kto. | B j | j Fölsch- Woldea erren Ratb Eifenbahn- und Wegeanlage-Konto 23 360/88 [{chäfteführung pro 1899/1900 Aktien bis Mittwoch, deu 3 a ab ftatutarishe Abschreibung 2% . 692,93 33 953 731] Gewinn- u. Verlust-Kto. 7 i | 0 oldegk, Kaufmann Hansen -Ro N y % Si Nus ns O SMURLE D, M E a8 Netto, Gewi 89 472 12 | Gruben-Konto M. 780 000, | | und Domänenpächter Schul D sen -Roftock | Grubenanlage-Konto 645 930/31 | , Zur Ausübung des Stimmrechts sind nur die- | Abends 6 Uhr, bei dem Vorftaude der Gesell, Inventur-Bestände D] O E E S Zugang 27 284,91 | 807 284/91 | 5) Ausdebuung des Ünternebmezs T aa Konto für Wobnbäuser 215 822/90 | enten Aktionäre befugt, wee ihre Aktien bei | schaft oder bei einer der nacbezeichneten Stell Kassa und Wechsel 54 903/63 30/0 Abschreibung E ; Z 24 218/55 c | der Babn Qu f {ch3 L : u en Bau Utenfilien- und Inventar-Konto S 60 611/18 der Hauptkasse der Centralverwaltung der Bank für Handel und Jnu- M Debstoren E ——— | Grubenanlage-Konto A 10930,48 | 1093048 | Ermädtigung der Direktion untor Zee Eleftrise nto :| 42249210 | Fr Sccuvdärbahnen Herrmann Bachstein, dustrie 1 065 220/50 E Led [l ____546/56| 103839: mung des Aufsichtöratbs zum Abschluß ves | Pietttie) Wat Telebbonanlaze-Kto) 28 495/18 | 26: Septemper ex rrale 88, bis zum | der “Sescastale E ü | | E ( L | S : L A e un agen- Kont | S . inter ie 7 ce r Debet. L Gewinn- und Verluft-Konto pro 1900. Credit. Schmalspurbahn-Konto M V E E | ; A sfertrags mit Herrn Philipp Balke- Äsefuranz, Des n- Konto ; 688 60 Statuts vörgefttibenca SivteleuncarAi i vei vex Dr g e in Verlin M |S . / M |S TARBZZE Ga atalus )) Aufnahme einer Anlei 0C Kassa-Konto 788/57 Q „em Fankhause S. Vleichröder An Zuweisung dem Reservefond . . . 12 011/26 Per Gewinn- und Verlust-Konto . . „89 472/12 195/75) 227196 _ Bau dieser Bäbn. v af ua ads I Cert ; 236/80 Berlin, den 7. September 1900. em Bankhause Vorn & Busse 12 0/9 Dividende pro 1899/1900 66 000|— : Fuhrwerks-Konto M 4332,40 | ') Mudaébe 1 e A Uniformen- und Kleider-Fonto Ta Der Auffichtsrath. nebst einem doppelten Nuwnmernve | j " Sintidmen und Gratifikationen . . | 11460186 | uhrwerTs- Saakuis O R 6 9339s | Fr E, D tou Alien in Peatexialien-Könto S 93 245/11 NRinkel. legen. ernverzeihniß zu hinter- o ad S T ETTES 2 CLISA j S 1 en î 90A 1AGISA A 89 472/12 89 472/12 90% Abschreibung S ALOGN 9116,00 ;, Frioritäts Stamm-Aktien gleichftehen sollen. Gewiun: Und Verluste L 320 103/36 —- 1) Bericht des Vorsnü: : i 16 i Roh: und Brennmaterialien, Bergpyrodukte, fertige und halb- | Beschlußfassung darüber, daf die zu erbittend 9 D, Tag (O rbe 5 orstands und Aufsichtsraths Urach, den 30. Juni 1900. oh S t ten, Bergpro , fertige und halb | 197 26819 | Landeshilfe für die Bahn Quadenfcönfeld- Verlust per 31. März 1899 Die Aktionäre des Osnabrücker Kupfer- und der Sett Naa und die Verhältniffe erti A 97 268/14 ) J S 2uadensönfeld- M 31 600,87 Drahtwerks zu O ) leit s er Sesellshaft nebst Vorlage der Bilanz u | i 3192. Feldberg den alten Stamm-Aktien Litt. B. Verlust pro 1899/1900 49: L zu Vênabrück werden hiermit zu der : ge der Bilanz und 999/1900 88 046,89 | 11964776 |am Donuerstag, : der Gewinn- und Verlustrechnung ei 76 9, den 27, Septbr. 1900, vom 1. April 1899 biz R E Zeit

Actiengesellschaft Mechanische Flahsspinnerei in Ura. Feuerversiherungs- Konto : vorausgezahlte Prämie | Aa | gleihsteben soll —- } Kassa-Konto | 6 9605 Nah Abscluf . —| V : i

; Ind ; 304 711|1f | 'chluß der Generalversammlung wird eine 2 244 209/55 | Sormittaaë 113 Uzr, im Hotel Dütt E 4 [46524] L [46531] i: j : i S ao 0s E 9 234/96 Generalversammlung der Inhaber der Prioritäts, | Passiva. ——— | Osnabrück ftattfindenden ordentlichen Mewetalte gene des Vorstands und Aufsichtsraths auf Gas-Anstalt Kirhheimbolanden. | Werkzeugmaschinenfabrik Gildemeister | ebitoren L | | | 3397002 F gomm-Aktien und nah Schluß derselben eine | Aktien-Kapital 1 000 000/— | '‘amlung eingeladen. ; Verlustréhnung fori h vit Gewinn» und Eingetretener Hindernisse wegen kann die auf den | & Co., Aktien-Gesellschaft in Bielefeld. | Gewinn- und Verlust-Konto |_1__137 559/37 Min A e 0 ¿e L Ne der Stamm- 1 196 209/55 } yro 1899/1900, s d E B MaNeberidis die Verwendung des Bteingei E E A B me a lbe E | ol, Grund des § 25 ff des GeslisQastaslatut ea. | Pe6adrsl 228640476 Ff dhe Gener:ivatfommlung für vie: Stern Pte 45 0001 | silußfoffung ber die Verwendung bee Ken-e: | 2 Grtbeilung der Entlastung an vie Mitglieder } , | werden hiermit die zur eilnahme berechtigten : i , Litt. B ftattfinden. A 9 244 209/55 | Entlaft d Ln CO nue es Borstands und Aufsi(hts ; E Abends 19 une hn ; gee Sidi it Der E Mndeniliißen. Generale Gewinn-Verlust per 31. Mai 1900. ebet. Credit. Zn Ven E ta 3 Generalversammlungen Gewinn- und Verlust-Konto ¿nis Sor Theilnahme ax ben ott Ot Abs L 4 “E Aufsihteratts. gemäß S 22 N L o ; versammlung auf Freitag, den 28. Septem- | = Me B E B D wird über die Punkte 6. 7 und § obi per 31. März 1900 Generalversammlung sind iletpntAos |. 4 des Statuts unter Feststellung derx nalfolgender Tagesordnung statt: ber, Nachmittags 5 Uhr, im Lokale der Gesell- M „A Ä 18 dh E e und 8 obiger. Taget- | =— D e A A wele g lnd nur dtejenigen beretigt, Zabl der Mitglieder. elung der 1) A des Vorstands und Vorlage der | saft Eintracht in Bielefeld eingeladen. Abschreibungen 83 590 20 Wesenberg, den 14. Auebft Tg ien E Verlust, « [4 | beim Bottande c C S Lee G 9) Beschlußfaffung über - die Honorierung des : E anz. D Ertbeil i Tagesorduung : Reingewinn 137 559/37 Der Vorfi ende d A s Vortrag 31 600/87 | Osuabrück, der 7. September 1900 aben, ersten Aufsichtsratbs gemäß & 26 des Statuts. D Bleis Hb Véciagewinnd, Gel@üitejabr 1800 autena | Bere n Mesecoetond 6 877,97 | dende des Aufsichtsraths | Zser-Konio - | 56 608/49 Der Vorftaud | Siatuts: „noh so vít eix ui2s Al 5 des | ejdaelahr . 5 9/9 Meservesonds ) S, | er o HACARE S N Statuts: „noch so oft ei eite a 2 4) Neuwahl der ausscheidenden Aufsichtsraths- 2) Bericht des Aufsichtsraths über die Pcüfung 4 9/0 Dividende p. r. t. 36 000,— | | Medlenburgischen Steuern-Konto Ra E. Shemmann. die Worte: „noch ins. o ‘aroße Act mitglieder. _ der Jahresrechnung und Bilanz. Tantiòme für den Vorstand . 7 101,10 | E T : Mustershut- Konto 101 30 | [46537 E E weiterer Mitglieder aus“. 5 9) Neuwahl der Reviforen. 3) Beschluß über die Genehmigung der Bilanz Tantiòme für den ersten Aufsichtsrath 11 835,20 Friedri Wilhelm - Eisenbahn- Handlungdunkosten-Konto 5 506/15 97] Vereinigungs-Geselischaft Berlin, den 7. September 1900.

6 0/0 Superdividende Da L Gesellschaft: D E 2817/10 für Steinkohlenbau im Wurmrevier Ascherslebener | ° gfafsen. Kon 5/69 j s ;

Die Aktionäre unserer Geselischaft werden biermit Maszinenbau-Aktiengesellshaft

6) Aenderung der Statuten. und über die Vertheilung des Reingewinns, 7) Antrag auf Ausgabe neuer Aktien respekt. Er- sowie Ertheilung der Entlastung des Vor- Vortrag auf neue Rechnung 21 745,10 y M 137 559,37 . Graf von Schwerin-Mildeniy Betriebsunkosten-Konto 40 520/34 P RP E ass x s o 240/04 | zu der am L6G, Oktober d. F., Lohn-Konto 163 334/41 | 11 Uhr, in Aachen, Segerbaui S Naa tags (vormals W. Schmidt «& Co.).

höhung des Aktienkapitals. stands und des Aufsichteraths. MIEBO N A E: geme 1900. 4) Son Uno E N eBn oren und einesz Betriebsgewinn 991 149/57 (eon) Le ; / é tellverireters derselben. Ae Me E E S __ v Vekauntm , cneuerungsfonds.Kto. (Abschreibungen 3 Z

L. Ch. Lucae. 9) Wahl eines Aussichtsrathsmitglieds. 221 149/57] 221 149/67 Nachdem in der Auberorvevaliibáa Generalver- gsf o.(Abschreibungen) S PgtenreM ordeutlicheu Generalversammlung Soee T, 6) Aenderung der in § 14 Abfaß 2 und 3 ent- Die ordentlihe Generalversammlung vom 4. September genehmigte einstimmig die vorstehende sammlung vom 13. Juli 1900 die Auflösung Gewinu —S ui Tage®ord i j E haltenen Bestimmungen über die Funktions- | Bilanz und das Gewinn- und Verlust-Konto und ertheilte dem Vorstand und Aufsichtsrath Entlastung. wi die Gut beshlossen worden ist, fordern | Briquets-Konto 1 957 853/17 1) Genehmigung der Bilant obe Gewi d

‘uns ju mes saft‘ hierdurch auf, | Koblen-Konto 336|— Verluftrechnung des abgelaufenen Geschäfts- (“Die Aktionä e d re der

[44794] i S Hamburgische Electricitäts-Werke. dauer des Aufsichtêraths, fowie die in § 15 Die Dividende von 100/ p. r. t, ist vom 1. Oktober 1900 an mit 75 #4 pro Aktie Rb be; enthaltenen Bestimmungen über die dem bei dem Düsseldorfer Bankverein in Düsseldorf, B eT U melden. Padt: und Mietbe-Konto 3 808l15 jahrs.

an i. S., am 31. August 1900, erluft per 31. März 1900 . ; ; } 119647 76 2) Beschlußfassung über die Verwendung des Ummeln-Sehnder Gewerkschaft

6; ordentliche Geueralversammlung der 1 H RGEEE s M, Der DLEO, Mas L Dinerloguna dec Allign, Lal ie Geciófeit bei der GeselisGaftotasse in Méhit Credi mittag r, im Versammlungssaa er Dinteri T ' ei der Gesellschaftskasse in Mehlem z g èz Commerz- und Disconto-Bank in Hamburg, Ein- | des § 25 des Statuts spätestens bis zum 24. Sep- | gegen Einlieferung des Gewinnantheilsheins Nr. 1 zahlbar. : re STRELE l, Liqu. 381 645/08 Aufscbrarmnes d bes A rfte da N De in Hannover gang Neß 9. tember U C. zu erfolgen bet Der Auffichtsrath unserer Gesellschaft besteht nah den von der Generalversammlung gethätigten Carl Ri hte quidatoren : Verlin, 19. Juni 1900. 3) Wahl von Aufsichtaraths nit e werden biermit : Tagesordnung : i dem A. Schaaffhauseu’schen Baukverein in | Wahlen bis zur ordentlichen Generalversammlung im Jahre 1905 aus den Herren: Ae Es Hermann Stein. Vraunkohl C d e In der Generalversamml ite dd" temb d, X zu der auf Freitag, den 28, Sep- 1) Mel Gee des es s, fowie Vor: v B SA Bet cn Dabbetieia in Ca ir Ba E Me T ian L [46535] en i ustrie- und Akäonâre flnmetoGtiat de tenen Prinzenstr o i E ® Uhr, n Hannover, age der anz und der Gewinn- un arl Finck, Banquier, Frankfurt a. M., ftellvzrtr. Vorsitzender, E : s e [ N * 46, anderaumten diesjährigen Bielefeld. Carl Burghardt, Direktor, Düsseldorf, i pa lére Herren Aktionäre werden zu einer außer- Handels Gesellschaft. Pans A Tage vorher bei der Gesellschaft | ordentlichen Generalversammlung berufen. s nélichen Generalversammlung auf Diens- Ri B Delta en der Aachener Bauk für Haudel «& 1) Geschäftobeci an en der Bil d 1 Gewerbe, Gewinnu- und Verlustrechnun fr 1890 1008 g für 1899/1900.

Verlustrechnung über das Geschäftsjahr m Bielefeld, den 4. September 1900. Xavier de Saint Hubert, Kaufmann, Luxemburg ; j imburg, tag, den 25 September chm m . cr., Nachmittags Vorstehende Bilan z nebst Gewinn- und Verlust- : der Aacheneët Disconto - Gesell- 2) Genehmigung der Bilan N Ge Bilanz und Entlastung des

1899/1900. i r 1900. | 2) Bericht des Aufsichtsraths über die Prüfung | Werkzeugmaschinenfabrik Gildemeister Dr. Heinrih Pfahl, Rentner, Bonn. 41 der Bilanz und der Gewinn- und Berlust- ; Mehlem, 5. September 1900. hr, in den Geschäftsräumen des Königl. \ & Co., Aktien-Gesellschaft. ehle IES Der Vorftaud. Herrn Dr, U8beF hier, bietdurdd elugclaben C Sea be 10 gate u Handels, schaft Aachen, Vorstands und des Au sidtsrath ; nd mit den o1dnungs- der Bergish- Märkischen Vauk 3) Wablen d des Au sidtsraths. , zum Aufsichtörath.

rechnung, sowie Vorshlag zur Gewinn- / . Gilde Tr O 8 ; . Fr 0 7 ; S Ays tian A. Schroeder. 1) Verkauf V Genet i mäßig geführten Büchern derselben übereinstimmend vermögens im Ganzen, | befunden. den ) ahe N. Suermondt «& Cie., | 4) Wahl von Revisoren. den Herren Deichmaun «& Cie., Diejenigen Aktionäre, wele diefer Generalver-

vertheilung. A —— Ä L ms einschließli : [ließli des Firmenrechts und der sonftigen Berlin, 20. Juni 1900. dem Herrn A. Levy sammlung beiwoh llen, h ¿ j ah eiwohnen wollen, haben sich in Gemäß-

[4 Y Î Î \ j | 1 z Ï / H 1 Ï | i ; 1 y g ; Î L I e f h | 4 f 1 j

j l

3) Beschlußfassung über die Genehmigung der Bilanz, die Entlastung des Vorstands und | [46046] : des Aus1sichtsraths, sowie über die Verthei j i 46520 4) Eatlastung des Vorstandes und dcs Auf- Berechtigungen, an eine von der [l z L L deo MEON trug, Actien Gesellschaft Herberge zur Heimat | [46520] tionäre der ) aag und anderen Perfonen zu gründende Geell: An bie fte Nav Körting: den Herren Sal. Oppenheim j beit des § 26 des S Pforzheim. Actien-Malzfabrik Landsberg in Landsberg, 5) Wahl der Revisoren auf ein Jahr. 2) haft fas E Poitung enieg trauen. C Ma D hast ‘wurden 1e Mea lia & Cie,, . eim Jr, Köln Delbas euPsta e Via Dae N des lehten / er Gefellhaft, Bestellung von mitgliederu ; raths- dem A. Schaaff , , G enttritt der gewählt : aaffhausfen’schen Bauk. eneralversammlung bei dem Vorsizeuden des verein, j Auffichtsraths, Herrn Senator Baurath F

4) Wakblen zum Aufsichtsratht Die Herren Aktionäre werden hiermit zu der am | werden hierdurch eingeladen, an der 6) Beschluß über baulihe Veränderungen. Liquidate V re Die Aktionäre, welche der Generalversammlung n, erwerthung dès Kauf- err Banquier Robert Landsberg zu Berlin E e Ausidtöraths, + H. , - Haunover, Prinzenftraße Nr. 17,

Die Eintritts- und Stimmzettel zu der 6. ordent- lien Generalversammlung der Aktionäre können | Dienstag, den 25. Sept. 1900, Abends Sonnabend, den 29. September a. €e., ä gegen Deponierung der Aktien bis nah der General- | S Uhr, im oberen Saale der Herberge z. H. statt- Nachmittags 3 Uhr, beiwohnen wollen, baben ihre Aktien spätestens 3) œuibalents. B i versammlung bis zum 18, September inkl. in | findencea UX. ordentlichen Generalversammlung | im Gasthofe „zum goldenen Löwen“ zu Landsberg | bis zum 28. September c. bei der Gesellschast seutigung des persönlih haftenden Ge- e Rettig E TELDA Jarislowsky zu Berlin, der Disconto-Gesellschaft auszuweisen und (Reg.-Bez. Merseburg) stattfindenden ordentlichen | oder bei der Halleschen Malzfabrik Reintes Sid Say Laie g Mee bei an Baumeister Robere Satt A S dem A. Schaaffhausen’ schen Vank neus en und die Einlaßkarten in Empfang zu e er Gejellshaft mit beshränkter err Fab geren, verein, i: Die Bilan Feltung. riedr Carl Thieme zu Berlin, der Deutschen Genossenschafts- Berlin, | sowie der Gerdnrberidt find tos “heute ab tf

den wagt L in Bano E höflichst Ange, His G es l p L a D

nommen werden bei der Commerz- un , agesorduung : eneralversammlung theil zu nehmen, « Co. A. G. in Halle a. S. oder

T n D urd STaafbaufe tan 1L Berat f Radi N. 1) Vorlegung bed SiStetSi@is, der Bilanz L Coin Da Su nen MALS, R Nordhausen, den 7. September 1900. y abrikdirettor Max Venator zu Namöédorf, bauk von Soergel Sehnde | ;

Baukverein in Kölu und Berlin. III. Besprehung über Dividende. und der Gewinn- u. Verlust-Rechnung. Generalversammlung vorzulegen. er Vorsiteude des Auffichtsraths von lichen. r gemäß § 244 H„G.-B. hiermit veröffent- «& Cie., Bs, MELE Hannover ui Ge R U der Ge'ellshaft und in

Hamburg, 28. August 1900. IV. Entlastung des Vorstands und des Auf- 2) Bericht des Aufsichtsraths und der Revisoren | Landsberg, e D, BERAE 1900. Krause & Berlin, 6 September 1900. den Herren Jules Frésart et Us, Lidge, | ¡ur Einsicht der Adler det E s er Vorstand. \ V E hinterlegen, und bis ge b: é X

\umanditgesellshaft auf Aktien : Der Vorftaud. (Art 21 ded Statut) Enanqus befassen, | VERRMEY be e

Der Auffichtsrath. sihtsraths. über die stattgehabte Prüfung. 3) Genehmigurg der Bilanz, der Gewinn- u. Ed, Nummel. H. Scholvien. Richard Dyhrenfurtb ————- Nobert Franck. s / Aachen, den 8. September 1900. ' E. Fromme.

v. Donner, Vorsitzender. V, Erneuerungt wahl des Auffichtsraths. Der Vorftand. Verlust-Rechnung und der Gewinnvertheilung. Der Auffichtsrath.