1900 / 214 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“l N riverbs- und Wirthschafts E ___ Vierte Beilac A [46498] S [465 E E : t o. il I fer Seneralver ammlung unserer Gefelsdaft | Hochfelder Walzwerk Act. Ver, Duisburg. Actienspritfabrik Geldern. 1) Genossenschaften F E terte WETitage Pon ab n ust e ahe itgliedera des Auf- Zur diesjährigen ordentlichen Geueralversamm- An Freitag, E vir E a: : c . i D f / s é ( wi u 9 ¿ ra nzu ; è j 3 , e diesj. orden s D Le : E j Si i : si der Siabtverorbnete: Kaufmann Guftav Hilgen- sung pa des SUFURe uns N M LIN L biefigen Etablissement ftatt. O J zul el | él Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen erg, des Berichts der Rebisionskommission un agesordnung: O R A ERURNS R VEN G MSSE L A F S G D R f | der Handelsrichter, Direktor des Essener Bank- l 1899/1900 fowie Jahresbericht, Festfellung der Bilanz, Er- | * : N : in Wilhelm Rehn, Ertbeftuns a E für Vorstand u S De Dub Verwendung des S) Niederlassung x. von M 214. | Berlin, Sonnabend, den 8. September ie \ Ee En Veavis D E, ias 8 italieds 9) E Aufsichtsraths itgliedern und Rechtsanwälten Der Inhalt dieser Beilage, in weler. die Bekanntmacunäen aus den Harke, Main E s s ämmilih zu Essen. 9) Wakhl eines Aufsichtsrathsmitglieds, euwaÿl von Au rathêmitgliedern . Fr Na! diejer Débage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofs {chafts-, Zei Muster- ( srath unserer Gefellshaft besieht i beredh- Mecnunade : r, Konkurse, sowie di i j : [ , en , Zeicen-, und Börsen-Registern, über Waarenzeichen, Patente, Gebrauchs- eie S etrvas Oberingenieur 3) D aa E ; lars Gel T Ss P 1900, | C ies S a8 muster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplan-Bekanntmachungen der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel M Hermann Haedenkamp in den Vorstand delegirt ist, ' übernommenen neuen Aktien, : Der Vorstand. bier if zur Rechtoanmaltschaft bei dem Fücstlichen e : Fr zur Zeit aus den Herren: : 4) Verwendung des Reingewinns, Landgericht und dem Fürstlichen Amtsgericht hier én La g an É - c É L as cut É Ne O L BEE Duren, ilelfvertreten: 5) Desbluyfafung Senf MLURA en ia [46388] ; zugelassen worden und n E Maa dez Sa ¿ +4 (Nr. 214A.) abritbenzer Em / ' x u t esileBun er s G 0 i ss ie geführten L! p 3 o o ü : 5 n Df ch : ea R i Ae aim A, Oktober 1900 fäligen Kino. | Genanen fn die goseten L sen eral Dein aud “Pur Vie Rhnglide Wipettion des Dochte Nee uns Kidih Bi Sha: | B ezue vis Pfei Pradels Meise füx das Deuts Mei ereint in der Regel eli, Des S R N ia Gustav Hilgenberg Eta Lieadis Ses d. J BUeige L ns ags p 7 e d inel des Fürstliß R p D E L, Landgerichts Anzeigers, IW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Fusertionbbr eis eir den Raum x Dradieie E T 77, Mugeine Matter Joie E S Se ' s , . . V. dachten Tage ab dei den PVerren Q. G. Uri euß. Plaut. d. 47. L. ? 016: M M s E on A Nuhr, 10 , r á lo A * gi ee , » E E A I C RILEE L Hembeleridter, Bankdirektor Wilhelm Essen [ in die GesGäftöräume Juidburg 4 Pochfeld, Wert- S C nd Deune is Ta va : O IMAAA Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Nei“ werden heui vie Nrn. 214A. und 214B. ausgegeben. Rehn / hauserstraße Nr. 57, hierdurch eingeladen. T8 Thi tbauk ¡zu Gotha, Filiale Leipzig in | [46515 Zeitschriften-Ründschau. Avótheker - j E Se i : : E Kaufmann Heinrich { a. Ruhr. ; Behuss Stlangung ves E wird auf A fig ale bei unserer Werkskaffe in [ Fn die an as beila Be E e Die Invaliditäts- und Altersversiche- Wpolbeler-Bereind: - (Sebbsiverlag,- des Be R e D etacatule VEUEE "dés Koniglive a tiser Yan O uz revidierten Statu en. Lugau eingeidi. : zugelassenen e fan E l der Ne anwalt rung tim Deutschen Reiche, mit Ausdehnun 1 potheker-L ereins, Berlin.) Nr. 69. Inhalt: | Mb Sabeltant R r T erti, Essen a. d. Ruhr, den 4. September 1900. Duisburg, den 6. September 1900. Lugau, den 6. September 1900. Dr. Hugo Séchrag mit dem Wohnsiß in Manah:im auf die Krankenversiherung. Zeitschrift für Le Ader O Deo De F Dremen. Inbalt “Slerbe-Unterftigu108- Kass i SRZUE Am 4. Sivteiiber 100 fue burg. De èT ApothelereBerein. | Tapezierer-Bundes. Protokoll über die Verhand- Bei Nr. 374 Abtheilung A. ofene Handels

Effener Judustric - Bank Der Vorsitzende des Aufsichtsraths. i s feinkone E Se oren. 5 Éa ito : Mb nas Pu uns Aae der Rittm Chef S T A i / des Lugauer einkohnlenbguvereins. eiu, - Sepkembe! : esepgebung auf dem Gebiete der Jnvaliditäts-, amilizer Lheil. In letker Stunde noch ein | lungen dec 16. Wander-Ve ¿lung d if Ñ

Ncetiengeselischaft. [46533] j : x H. a Max Pashmaan. Gr. Bad. Landgericht. Alters- und Krankenfürsorge. (Verlag J. Diemer, | Vorschlag zuc Gewerbefrage. Tagesnachridten. Tapezlerer-Bunds. as n E "Sit Dal Betr ie Gese t E fa oi E

eee ae I verta Margarinefabrik, Aktien Geselischaft Schüler. S beten Son Wi Ed uno E Ee Hc iungen, | L August 1900 zu Hannover, Weltausstellung | berige Gesellichafter Müßleumeister “Louis Piecken-

T A lltersv:rsiherung. Zum Stande der Heilstättenfrage | gen au ber Ppdarmazeutischen Praxis. | Paris 1900. Das neue amerikanisze Regenshirm- | hagen ist alleini L i :

[46502] ; Sonderburg. N Aktionäre der Akti:naesellshaft Hallesche A Ablebens “ift. Herr Rechtsanwalt Ari für Lungenkranke. Von Dr. E. Rumpf, Direktor i Fete Mittheilungen. Handelsnac- | Zelt. Fauteuil in Bergdren-#Faç3n. oberen Bei Ne 124 ‘GefelliGaftoreqitee Berlin IT Kom-

e O A eie Slioienuoa des Quenttiche Gelenwersammlzutg ter BLortee Malzfabrik Reinike & C, Halle a. S., Pl Martin Wildenhahn in Zittau in M Roi deat dell een Le M N R pes / A tes bi A L Gg der Uaudllgesell|haft C. Hartmann, Commandit-

yom 30. Auguit cer. eine Ver : Mittwoch, den 26, September 1900, en werden biezdurckch eingeladen, an der Dounerstag, {esigen Anwaltalifte gelöicht worden A O v 8 PHSOIMES, Sani ú L : c, co | Hretbanddeforation. Löfung der Aufgabe | Gesellschaft, Stegliß. Vie Gesellschaft ist auf-

Grundkapitals beshlossen worden. Mit Bezug | s Uhr, im Hôiel Alssund, Sonderburg. den D7, September 8. €., Nachmittags hie fen nwa es A 8 De Zuständigkeit für die Entscheidung darüber, ob ee el und Industrie. Woenshrift für “ufgabe 184. Auszüge aus den amtlien Patent- | gelöst, die Firma erloschen.

hierauf werden die Gläubiger der Gesellschaft auf- Tagesordnung: L a ‘1 O M alifabrit bierselbft stalfindénden Zittau, den 5. eptember 1900. : ein Unfall die Erwerbsunfäbigkeit eines Versicherten | po 6roirthschaftliche, fommerzielle und industrielle | listen, Manuigfaltiges. Fragckasten. Brief. | Bei Nr. 33194 Firmenregister Berlin T (Fi

ibre Ansprüche anzumelden, s A i A Lo N pf a | Königliche Kammer für Handelssacher. : im Sinne de3 § 15 Abs. 2 des J.-V.-Ges. hecbei- Interessen, sowie Fachocrgan über Aktien-, Bank-, | kasten. Gewerb!ide Rundschau. Axl a7 i g 7 rma

gefordert, bei derselben ihre Av sprüch N 1) Rechnungsablage pro 1899/1900 Generalversammlung theilzunehmen. Be. geführt hat. Anrechnung eioer mit vorübvergehen- | Börsen- und Versicherunaswesen, mit Polvytehniscke | ‘Die Buchführun Ee E Dante E e Ta E p T

Essen a. d, Ruhr, den 4, September 1900. |— 2) Wahl cines Mitgliedes für den Aufsichtsrath Taae Forkimuna: S i - Anrec rgehen- | Börsen, Bersichèrung®wesen, mit Poly - 1 È Essener Industric- Bank aa Stelle des nah Tour ausfcheidenden Herrn 1) Vorleguna n Jahresber:cht8, der Bilanz | Wimmer amma M der Ee Ln Let -Perbundaten Kiankheit Uher I) me Tee E i S Rae Do, Dekocateure und Vèöbelgeshäfte. Jujerate. As A. übertragen, und zwar Firma Adolf P ti fl aft Is C. Krogh. Sevytember 1900. und der Gewinr- und Verlustrehnung. 9) Bank - Ausweise. eines Jahres, Vorübergehende Erwerbsunfähigkeit Scha seine ? E Banken und Finaazielles : Beretn Es 2 Bri “gd ra 2a Ar Inhaber Gustav Adolf Theodor citenge}e . Sonderburg, den 6. Sep 2) Bericht des Aufsichtsraths und der Revisoren bei erfolgreiher Durhsührung einer Operation. | deutscher Oelfabriken in Mannheim. Leipztger Ha d [s 3 R it chert, Kaufmann, Pankow. Je L -Mrufle D, Daedentamp. : über die Range Fan Gewinn- und | Keine. _ Wn Voraussetzungen für Entziehung der Rente “bei Bank. Armaturen- und Maschinenfabrik Aktien, li e 5 Leg el. M. L e Mera Abarenxeaister Perlingg (Bipma j - Dalufrenns “und der Gewinnvettheilung. N R E E N E R E I Mga Bus Rae fh in T I hle S ju E s Ane Le Erzgeb. [46366] | ist durch Grbgan, auf e Wibw: Arna Fuck, 7 y : , ' einem Krankenhau]e beovahten zu laffen. An- | Dielslistfavrtt vorm, Joy. Faber, A.-G. in Nürnberg, Auf Blatt 910 des hiesigen Handelsregisters ijt | geb. St4 1 angen p [46400] AULIINN O Abschluß; §0. Juni 1900. Ma E 4) Ss des Vorstands und des Aufsichts 10) Verschiedene Bekannt: tes en, Lon em ten ee erder nad L a ¿ 2 ofitnaes erdeuglas, hene die Fuma Demann Sitäraio R a E16O lnveränvarier Mien taat Ms peletNe S ö M A Mahl vtfor i ; rag entri@felen rreiwtutgen Detträge. Aus8- E _ronto- Dank. eich8vant,. } holz und als ibr Inhabec der Fabrikant Herr | Nr. 4349 Abibeil A. bertrag Gasfkoblen 2086/6 Per Gas-Konto 38 E 6) Aende bes Gesells aftovertrages 8 4 machungen. O 20 AA Ri D Ae Lana Rainer S al Ori Thei us Vetimaun Sit A Sg ragen worden. | Firma M. ®, Kunkel’ Wér, Suelerin B N ¿ ‘er 0 D atz: ; = al x o E R N den f F erg. r FSPTIEN nd Ug a, I eo I@aft, gegebener Weshäsl8zwetg: Posamentenfabri n. | Anna Kunkel, geh. Et h: At Gehalt 3512 06 ¡ RUs-Khrto : Ute 3 663|— iur Béctangon des Aktionärs hat die Um- [46516] Große SLRES L, 69 « E Sinn, daß die Wartezeit für die Invaldenrente von Handel und Gewerbe: Konkursmassen-Ausverkauf. | Annaberg, den 3 September 1 E Bei W ‘28 869 Firmeareglftee B T G irma Betetebounkosten dai ¿ 1957 22 ¿ Material und Gasëeinrihtungen R roandlung seiner auf Namen lautenden Aktien Einnahme E S i 1900 pee 13.689 2940 ch E N aus une E ] AaR de Reiter @ Le eie R gerung 7 Es Auntagéridt. 2 E. Dae Berlin). Die Möbel fabr ta R E L e r P N in Inhaber-Aktien stattzufinden. i —T5730 312,67 ¿ indestens 100 Pflichtbeiträge entrichte Mevaillenshwindel ‘in neuer Auflage. Die L enxy Leopold Cohn und Heinri Gordon zu Berlin ) zer! ì 108/97 ; r ; zusammen . . 15730 312,64 A mindestens 1 Pflichtbeiträge entrichtet worden sind. ( ¡wind euer Auslage. ie augen- R L 4 « Konto für Verschiedene Die Ausübung des Stimmrechts is davon ab dagegen 1899 inkl. Neue Berk. | Entscheidungen der Verwaltungsbehörden. Zu blicklihe Geschäftslage in Rumänien, Vech!6- | Annmabérg, Erzgeb. [46367] Cobn zu Berlin als verigalig cte a Mulins ; 8 18 des J.-V.-Ges. und § 7 des K.-V.-Ges. | wesen: Können Postsendungen dem Empfänger Auf Blait 911 des bi: sigen Handelsregisters ist | eingetreten. Die Gesellschaft führt die Siema E

Gagteinrihtungs-Konto A 696/93 Jinfen chtung 1048/16 hängig, daß die Aktien entweder mindefteus cinen C T: E aa odo 6 76608 Tag vor der Geueralversammlung bet der { 1900: 64 733,80 ; M xrankenversicherung. Rechtsprechung der Gerichte und | beshlagnahmt werden? Jun einem Dienstoertrage | heute die Firma Carl Aug. Neftier ia Wiesa | verändert fort. Diese ist nab Nr. (328 Vote

Mat E al 4 ) : Verluft auf verkaufte Pfandbriefe 58 60 Gesellschaft, beim Halleschen Vaukverein von | Fagesdurhschnitt . 1899: 60 510 01 Verwaltungobehörden ¡um Krankenversicherungsgeiey. | 1wischen Prinzipal und Hantlurgsgebilfen. Ver- | u-d als ihr abén: der Ei Ln  NRücklage für den Reservefond pr. 400|— Kulisch, BE Lf ia E E AeC O 1. Form der Zustellung der G pesernngog e iherungewesen N Feuer- und Einbruchdiebstah1s-Ver- Auauft Nestler A einaef Cin M B mei S A ne Dr! E 1899/1900 ; Qt 7 4:8:069301 Vorstand s der G Taersamlung vor- | [46396] Bekanntmachun § 58 Abs, 1 K.-V.-Ges. 2. Wöchnerinnenunterstütung | liherung für Konfektionsgeschäfte. Versicherung | Angegebener Geschäftëzweig: Fabrikation von | Gesellschafter die Möbelfabrikanten u "B li Gewinn .für 1899/1900, 20 | hinterlegt oder in der Geuera g. : ist auch nach Uekternahme einec Erwerbsthätigkeit | gegen Kriegsgefahr in Oft-Afien. Zur Haftpflicht- | Spielbällen. 1) Jultus Cohn, 2) Heary Leopold C i 3 D 44 904/12 44 904 gelegt werden. É Sevtatibes 1000 Die Bayerische Landwirthschaftsbank dahier hat fortzugewähren. Stempelpfliht der auf Grund | versicherung der Gastwirthe und Hotelbesißer. | Annaberg, den 3. September 1900. ri Gordoa. Diejelte “eat o H F ¿ Oie Bilanz 30. Juni 1900. Halle a. S., den 9. Septemder . den Antrag eingebracht, 46 2009 000 4 °/ige des § 58 Abs. 1 K.-V.-Ges. ausgefertigten Ent- j Beilage: Eine paramerikanishe Ausstellung. Königliches Amtsgericht. / hegonnen. Die Prokura des Henry L ugus = 6 S T E T ULS Kommunal - S oon ihres Institut sheidungen. Briefkaften. Literatur. Briefkasten. Kurse. Schmidt. if oelas@ben (Prok.-Rèeg. Nr 13281) O Cohn M S ( t : ; : Serie A zum Handel und zur Notierung an de L R S 2s Nr. 4346 Abibeilung A. L (E 30 295 04 Per Aktienkapital e 34 050/- : hiesigen Börse zuzulassen. ; Mont f ; ¿1,| „Der Pferdefreund. Fachschrift für Pferde- | Arys. 4637 e g A. offene Handelsgesellsha Grundstücke „6041 30h « Dorlebm 14 400/55 (148521) Actien-Gesellschaft München, den 6. Scplembee O Industrie. Nr. 8, Zuhalt: Wirthsch aft; | (éer und Pferdeliebhaber. (Verlag: A. W. Hayn's | Ja unfer Handelsregifter A. ist unter Nr. 16 pie Pg omann S Eo, Berlin gu alo Rohrleitung 2 S AGN A B eft 69 075 47 Tracheuberger Zulkersiederei. Die Bulossungsstelle für Werthpapiere liher Theil: Textilwaaren und -Maschinen auf S R: S ENE E A T E Schuhmann in Arys und als | Leleus, 2) Julius Thomann. Dieselbe hat am S ltbetenge Pa a) l 600|— Gewinn aus früheren Jahren 1 60009 AO pri M tnpaiibr oyanie R t e an der Börse jy München. e I E R A cio! Jürfis her tationalöfonomie. Von Friedri d e Lot ate L 7 A A 1000 lin An “r. 4350 Atthesnne0: L. Gaskoblen 5 045/85! Kreditoren . : 904 orden en Lebrecht, Vorfitzender. beamten für das Sahr 1899. Textil-Statistik, | Lincenz. Sine amerifanisckche _Stimme über das Arys, den 27. August 1900. Berlin (Branche: Patent- f i “m A ¿ste Jahr 200130 1 a URiWodal der Gitlanee Vikconto-Bank H [46395] E ; Pon Prof Mas Dies: S Spinnerei: Ueber Se I R E L SE n Königliches Amtsgericht. Abth 2, Inhabér ari Muenect, Snucbiene Boie : O Cut ‘ITQ 1178 NnaMmMIiie ; D ) 128 : L ; di d y e s j N z i pi E y Zi i en. D : Nr. 4 : y Ur, : 150| - Breslau, E dev Von der Dresdner Bank, hier, i der Antraq Dot DES 2 r ub wu MeR mae E Kleine Mittbeilungen: Prüfung des Trinkwassers | 4ugsburg. VBekauntmachung. [46368] tele ee Gitericas Ea Erna tat 3 847/45, 5 “ded Geschäftsberichts der Bilanz | estellt worden: Nominal « 5 000 000,-F Praxis der Zylindermaherei in Baumwollspinnereien. | 2 schädliche Stoffe. Focilassen der Aufsat- Fübrung des Handelöregisters betr. F. Plaß, Berlin, Inhaber William F. Plaß, Debitoren 2 404/50; 1) Vorlegung Er E E der Gewinn- | Aktien der Chemischen Fabrik von Heyde Von C. F. Vorrichtung für Ringspinnmaschinea | ¿gel und Scheuklappen. Kräftigendes[Extrafutter | 1) Die Banquiers Adolf Oettinger und David Kaufmann, Charlottenburg : / A es 1281/60 u le Jahresrechnung, [owie Aktiengesellschaft in Radebeul bei Dreb zur Herstellung von Kötern in Selfaktorkößzerform für Pferde. Ungedroschener Hafer als Pferde- | Müblhauser betreiben unter der Firma „Adolf Gelöscht sind: / Reservefondanlage 400 trttt trttt ret: 9 Er la Ema v s Vorstands und des Aufsichts- | #000 Stück über je Nominal „6 1000,—, Ne. 1-500 N von Wilh. Lengweiler in Ebingen und Fr. Wilh. | futter. Gine graufame Thierquäleret. Eine | Oettiuger & zu Augsburg seit 31. August | Firmenregifter Berlin 11 Nr. 746 dié Firma 163 146/78 à) Suai ung des DOorland lie Dane unv zur Notiz an hiesiger Börse F Kubn in Wannweil. Vorrichtung zur Herstellung Peneg an O von y Mans h FPIBdaI, Nett I Pandel8gescUshaft das bisher von | Gebr. Müller. j : i :\ichtéörathôsmitalie ß j juasen. i i inf Setd 5 Arvi inl, Vrohyleuer in einer weinezüchterei. | Ado ettinger als Cinzelkaufmann ter d « N Z A A Gewinn- und Verluft-Kouto. L ; 3) A nos Ra enen gemäß Dreôden,. den 6. September 1900. i S tee Mare weit e ar i Veterinärwesen, e Personalien. "Gestatswesen. | Firma „Adolf Dettillger! betriebene D E E GERP L erlm LNe. 16065 die Handels ez f K tg N M s 4) Wabl A. zwei Revisoren und zwei Ersatz- Die Zulassungsstelle der Dresdner Börse, i von Gecrg Werle in Charlottenburg. Weberei: Set S Ungen, Märkte, Auktionen. 2) „Der Banquier August Bühler in Augsburg, Nattstchende Firmen find von Amtswegen gelöst: E i 2 270|—|| Per Saldovortrag 7 663/09 revisoren Mackowsky. Uebertragung der Dreherbindungen auf Linienpapier, 8 x Agen: Inhaber der Firma „Gebrüder Bühler“ allda, | Firmenregister Berlin 1 Nr. 2111 die Firma P e E 1 8 462/39 f: Gewinn für 1899—1900 , , . . .| 3069/30 Diejeni en Herren Aktionäre, welche an der General- —_ und einige prasltishe Winke zur Herstellung Deuts E hat den Kaufleuten Pans Bachthaler und Albert | A. F. Wesenberg. ines / / R120 À versammbiii theilzunehmen wünschen, baben ihre | [46522 Bekanniît von Drehergeweben. Von Franz Kraus. —| ck Teu he O MAPIET, id Wars reibwaren. | Mühlhaufer in Augéburg ab 31. August 1900 Ge- | Firmenregister Berlin 1 Nr, 2447 die Firma 10 732/39 10 732/39 Attien be w Hinterlegungsbeschetnigungen der Reichs- 5 ctann machung. | Worauf hat ein Webmeister seine Aufmerksamkeit zu e Zus: (Verlag: Moriß Warschauer in Berlin.) | sammtprokura ertheilt; die Prokura des David Berahard Reiche. Burgftädt, den 1. Juli 1900. b Wu Ss Notars gemäß § 28 unseres | Seitens der Leipziger Bank und der Firma Erie rihten, um ein tadelloses Stück Waare zu erzielen ? Die T Inhalt: Die Prämiierung in Paris. | Mühlhauser if erloschen. Firmenregister Berlin 1 Nr. 2598 die Firma Gasbel.-Aktien-Gefellschaft daf. Stat S späteftens rhn dritten Tage vor dem | Freyberg & Co. hierselbst ist der Antrag gestell Maschine zum Lochen von Jacquardkart-n von Sa E auf ber Leipziger Michaeli8messe 3) Die ofene Handelsgesellschaft Nuf & Chur | Bernhard Lesser. Der Vorstand. Statuis beraumten Generaiversammlutg | worden :. Alfred Piedfort in Calais (Frankr.). Verfahren er gea que Gewerbeordnung. Neuheiten | in Augsburg, unter welher Johannes Ruf und | Firmenregister Berlin T Nr. 3711 die Firma Retsanwalt Klinger, Vors. ide d der üblichen Geschäftsstunden nom. 6.000 000 « 4} °/% Obligation und Vorrichtung zum Einziehen der Kettenfäden in | 218 der Branhe. Zur rufsishen Zollerhöhung. | Walther Chur ein Agentur- und Kommissions- | W. Zahn. : P V sl bei unterer Gesellschaftskasse Serie UK der Allgemeinea Deutschen Kleib die Lien und in das Riedblatt von Owsei Wahr- | 7 „Unfrankierte Waarensendung, Vom Welte | geschäft betrieben, wurde vom 1. September 1900 ab | Firmenregister Berlin 1 Nr. 26575 die Firma A : A E Rina 25 : bahn- Gesellschaft A.-G. in Berlin, rüdcialb haftig in Lodz (Russ. Polen). Drahtweblige von | bandel. Betreffs der Papierpreise. Konfular- | durch Beschlaß der Gesell‘haft aufgelöst. Das Ge- | L, Schlefinger & Co. [46394] Bilanz pr. 30. Juni 1900. Herrn S. L, Landsberger bar mit 102 °%/o, verloo8bar und fündbac 10 Hermann Emil Kühn in Chemniy. Stoff- | veriht aus Kreta Canea über Papier, Papierwaaren | s{chäft wird von Walther Chur als Einzelkaufmann | Firmenregister Berlin 1 Nr. 28 175 die Firma : E P E E E E SZSTEREE P E [1 L y 7 Per Wv ediazies Discouto- 1. April 1909 ab, eingetbeilt in 4000 Stil Neuheiten. Bleicherei, Färberei, Druckerei | "nd Pappen. Technische Mittheilungen. Ver- | unter der alten Firma weitergeführt. C. Doebel, o - Bauk Litt. A. zu 1000 « Nr. 1 bis 4000 u und Appretur, zuglei chemisher Theil: mischtes: Die deutsde Buchgewerbe-Ausftellung in | Dem Jobaanes Ruf is Prokura ertheilt. Firmenregister Berlin T Nr. 31771 die Firma Grundftücke G60 O Men fapitaE e e P Ae N in Berlin kei Herrn S. L. Landsberger, 4000 Stü Litt. B. zu 500 G Nr. 1 bis 40 Das Färben von baumwollenen Strumpfgarnen- und die Beitungs-Bestellgeld. Kleine Notizen. —| Augsburg, den 4. September 1900. M. E. Schenke. Gebäude ; 506 143/10 | |} Obligattonen a. Düsseldorf | 650 000 in ver Breölauer Disconto- | zum Handel und ¡zur Notiz an der Leipziger Vit Trikotagen 2c. Von Hugo Tschirn. Anilin, | Personal- und Geschäftenotizen. Musterregifter. Kgl. Amtsgericht. Nr. 1322 Abtheilung A. die Handelsgesellschaft f un 3 48773 Hyvothek a. Düsseldorf. . | 102275 O x Bauk zuzulassen. {warz auf Baumwolle. —. Glektrolytishe Her: Waarenzeichen. Gebrauchsmuster. Inserate. S C. Neumaun «& Co. 24358 ie 30 Sant 1900 21 937 zu binterlegen Leipyig- den 6, September 1 j Lans qu Dleihdsangen. Bon F. Förstet. Annalen für Gewerbe und Bauwesen aler dec Fitma Waste u s bet Ltt bes Don eas OA —ZTTOCRA R 18 30. J: A 937 ' : ia ; | z i S 6 S éd bittet ta e: » vie - 20/0 Abschreibungez S OCLIN 302 805 35} Kreditoren ur eigene Accepte | 348 603/66 | Berlin, den Der Auffichtörath Die Zulassungsstelle sür Werthpapiere foffe Von Dr. Chapuis Cin Beitrag! rér | Herausgegeben von F. C. Glafer. (Kommissions- | Kaufmann Wolfgang Lottes in Kulmbach ein Piüsch- As Ds Maa M M ine a to Sa T9T 961 04 F f: Pannoperide do Sthek 930 000 der Luedbauten ‘Zuckerfiederei. on der Börse zu Zens. : Theorier des Färbens. Von Dr. Edmund Knecht. Rd 7 ) E E Aubalt: vdtr ora A Su lE Beuthen, Oberschles. [46371] ca¡inen-Konio SEN ezpfändung der Hypothek | 2 / - ißendeu: ¿m Meites Nox Seb “It é s 5. : , 1. September p: l es. - Zuwachs D 2 394/86 Vortrag von 1899. 14 520 La fi Md Ad O S Favrean. Orvbationsshwarz auf Kopsea und Bobinen, —— für Gisenbabnkunde zu Berlin Versammlung am Königliches Amtegericht. Nr? 2041 cingetcigrren Fitma Sali: Mode was ee eee R S== Reservefonds . . v E Maschine zum Mercerisieren u. dgl. von Strähngarn | 5 Í al envaqu- Birettion8- j E eir pbroit Nachf. Inh. Kaufmann Albert Zentawer TOS 13308 ; . von Dr. Ludwia Schrei S „Nit . | Präsidenten a. D. von Müblenfels über: „Länder, | Bergedorr, [46378] f s id E p —- 74% Abschreibungen . 37 358/48 460 754 60 [46517] Bekanntmahung. c Bee ets e R Völker und Eisenbahnen“, und Mittheilungen des Eintragung in das Haudelsregister. Oden, en r ‘unter der aeänderten Firma Papier u. Mobilien Düsseldorf Tas Die Bankhäuser Breslauer Diskorttobank in Breslau, Jarislowsky u. Co. in Berlin und Stimmen der Praxis: Noh einmal der Ginfluß | Prgenieurs Wagner über die elektrishe Steuerung der 1900, Sept: mber 6. Sally Rosuer Nahf. Inh. Max Brinniger écläidhes afte f) E Gutientag in Drzdlau beantragen nominal 3 000 000, Hypotbefar-Anteibe der „Dow des hoben Wamosvndes auf den aletbmößiaen | Pen o eal Le Bie 18 | De N En n Neuengamme, | Gf ven Kaufmann är Brjnniher ne Beutten Moterialien Kirchberg | 21 206 75 ckhütte“’, Oberschlesische Eisen- und Kohleuwerke, Aktiengesellschaft in Zabrze L usfall des Bleichguts und der Nuyen der höheren | “" Gollektt ül ° Vetellshaft u: efer Firma, In- | durh: Vertrag übergegangen. Die neue Firma ift 9 14050 marckh ? : 2 1000 6, Nr. 1——3000, verzinslich zu 44 %/ p-! Spannung. Das Webshülermaterial und vie ollektivausftellung der Norddeutschen Wagenbau- j haber Theodor Johannes Joachim Behrens und demnächst: in das Handelsregifter A. unter Nr. 52 | 5 44 eingetbeilt in 3000 Theil-Schuldvershreibungen über je ¿ Ms , M v Ÿ i ie | Vereiniguna. Ueber das Schlick*je Patent (D. | Johannes Adolf Geupe t ent eloregifter A. unter Nr. 443 91 d i Notierung an Ab A : i ohannes Adolf Grupe waren, ist aufgelöst, Laut : Hypothek Kirchberg 930 000 naa Saa O, rückzahlbar im Wege der Verloosung, zum Handel und zur Notierung ne enan E e O RP. 80 974) and ine Deurthetlup en dur) das erfolgter Mittheilung ist die Liquidation beschafft, ngerragen, O..S., ‘den 31. August 1900 -_. ' Hd A esigen M 2 A éntamt, das Reichsgerich rofessor Riedler, | es emnach die Firma erloschen. ialiches Ar ; j E R 6 E 0s ¿s 02 Breslau, den 6. September 1900, i Drn auf aug Don Drofessen Lüders u. |. w. Von Dr, fue. Dêtar Das Amtsgeridt Bergcdorf. Königliches Amtsgericht. dubiofe gen i Die Zulassungsstelle für Werthpapiere. Patèute, Liteiciit, —- Cochaide Fracén, Schanze in D Z Die Bellazostellung in Ü „, (gej.) Dr. Mantius. Dio C S5 46377) Di y L Sra en e aNNeD eröffentlicht: W. Müller, Gerichtsschreiber. In das Handelsregifter des Amtêgerichts f beute

Der Vorstand,

2 z

Lili E08 wai fi; S iBENR C urt

D E E D E E R E R I P M ili S E E E E S E idi N ét S s “E R AAEE M u: E E E E A A E E Ne E Ster . S S m R L E R E S Z E E L S E E, n I r A S P E L E E L R et Ee E EBOEE f A S: n S N E er: G Eu En L E

S «

L,

j

8 53

N “« 4 A [s M

e l L 642 102 40 Lyon, i. V Be m fv 1 l De zug und Absayz. Polytehnishe Beilage: Ge- Sa - 2 502 293 13 9 502 2931: x 34: V : Dürr“. JInternationaler Straßenbahn-Kongreß. ;

Gewi j d Verlust-Konto [46523] Bekanntmachung. T Gta R E, Bon Direktor | Zuschriften an die Redaktion. Verschiedenes. | Werlim. Handelsregister 46374] zur Fema „Qldeubargiihs Nbar: «& Leihbank,

ewinn. un e E Wir bringen hierdurch zur öffentlichen Kenntniß, daß die iehung der t t ¡ Personal-Nachrichten. des Königlichen ¿ietfgeridos x zu Berlin. Ge e Friedri E Picatit G E E 0 / L Gehe ecuung . : e

A M t s B P \ -= 62 c V î Y Die Ktüúnstftein - Industrie. Jülusiriertes Das Grundeigenthum. Zeitschrift für Haus- In Abtheilung B. des Handelsregisters des unter- Pundt in Oldenburg is Prokara ertbeilt.

Unkosten- und Fabrikations-Konto, Löhne, Zinsen, | „j Miethe «e f 968 VI. Er l In er Er D & o Fathblatt für rù, stlihes Baumaterial Und Beton- | besiger. (Expedition: Königgräßerftraße 41.) T 3E, jeidnetèn Gerichts ist Bei Ne. 366, wofelbst die | Brake i. O., den 30. August 1900.

S C Lau 245 216 22 FeRTDtrad a cie M am 12 Oktober 1900 anweidung in der Praxis und im Dienste des Ge- | Inhalt: Das neue Vereindrecht in der Praxis. | Altiengesellschaft in Firma: Großherzogliches Amtsgericht. Pacht-Konto E, 22 000 ; . sammtbauwesfens. (Verlag von R. Reichelt -in Neu- | Die Besichtigung von verpfändeten Grundstücken. Deutsche Babcock «& Wilcox-Dampfkessel- Vortrag von 1899, s ieh 44 520,16 in den Sälen des - L h stadt, Oberschl.) Nr. 35. Inhalt: Ueber die | Wom 22. Verbandötag. Unser Straßenreinigungs- Werke Aétiea- Gesellschast Brake, Oldenb. [46376] Neservefonds s cas pol s 4 955 85 Kai f er h o f es in Ber lin Zerstörung des De und der Kanalifations- } wesen. Brief- und Fragekasten. Gerichtliches: | mit dem Siye zu Berlin und Zweigniederlassung | In das Handelsregister Abth. B. des Amtagerichts Ab\chreibungen auf Gebäude 6:10 26133 I / (Eingang Mauerstrase) röhren aus Zement. usammenseßung, Bereitung | Stellung eines Strafantrages [eters des Haus- | zu Oberhausen vermerkt steht, am 4. September | is eingetragen :

do. z A i U wi T 808.48 L Se von Boimitiano- 6 1005 an inl gang O ais A, L. tale, O Paas S ge Et O a ein en: C ‘é Spalte 2; Oldenbur@|fche Landesbank in S bung auf dubiose Forderungen . « « « : ? nen Beton-Estrih von ca. qm rissefrei bherzu- eräush, Ershütterung, Rauh 2c. dtisches: e Vorstandsmitglieder duard Pielock und | Oldenb it Zweigni t E s | Loose à 1 4, 11 St, 10 (4, sind von dem General-Debit stellen ? Zur Frage der Beheizung unserer Woh- | Grgänzungssteue: veranlagung. Erstattung vou An- | Kaufmann Waegner find aus dem BVörltande ge» j unter “der Vicna: Didenbuegische Laudeobaat | Soeben, An- und Ver- | schieden. Der Ingenieur Thode is Vorfstands- | Filiale Brake.

\ terialien und Waaren . , „|__131 524 99 lis 3 , E E 642 670 40| 642 670/40 (6 l - Berlin W Unter de! Linden 3 nungen 2c. Verschiedenes. Preisausshreiben. zeigen in Erbschaftsangel i al cin c, o? (Eingang Wilhelmstrafe) 5 nen-Nachrichten. Patentliste. Brief- und | kauf von Immobilien. Lokales. Vermischtes. | mitglied geworden. Zum Prokuristen: ist: der Kauf- | Spalte 3: Alle in das Banfkfah fallende Gee

S

E. E I T) +2

S R

irr Der Vorftand der ragekasten. Lizenz- Anzeiger. Anzeigen. | Grundstück- undHypothekenverkehr. Subhaftationen. | mann Hermann Adolphs in Oberhausen ernannt. shä!te.

üsseldorfer Papierfabrik vorm. Gust. Cihhorn Actien - Geselshaft. | , ezen. L ol | i Düsseld f P p f M ¿Twin isl, S V eiti NW., September 1900. Technischen Comm R Frabrenn® Bekanntmachungen, ene ina G Ute R L Ab beitung d9. - ñ Spule 4: 3 000 000 „6, wovon 40 % eingezahlt

ubmissiong-Anzeiger.