1900 / 215 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[46669] Spar- und Creditverein an der

Unterweser in Geestemünde.

Sn der Generalverfammlung vom 27. Juli 1900 wurde ‘beschlossen: Das Kapital auf 6 180 000,— zu erhöhen, durch Ausgabe von 60 Stück neuer Aktien à 1500 6 zum Kurse von

135 9/6 für die alten Aktionäre und 150 9% für neue Aktionäre. i

Die Einzahlungeu haben bis zum 15. De- zember a. e. zu ecfolgen; frühere Ginzahlungen auf diese Altien werdea mit 4 9% p. a. verzinst und nehmen die neuen Aktien vom 1. Januar 1901 an der Dividende theil. :

Die Zeihuungen finden in der Zeit vom 10, bis 30, September d. J. au unserer Kasse während der üblichen Geschäftsstunden statt.

Geestemünde, den 8 September 1900.

Der Vorstand des Spar- und Credit Vereiu au der Unterweser.

[44684] Elsässishe Maschinenbau Gesellschaft

[44686] Aktiengesellschaft Rothes Meer zu Dornach, Elsaß.

Bilanz vro 30. Juni 1900.

Activa. Mobilien- und Immobilien-Konto . . Waaren-Konto Kassa, Wechfel Debitoren

M S 546 944/97 766 122/19 161 920/11

1 504 074/65

2 979 061/92

P assÎva. Aktien: Kapital Kreditoren . …. Gewinn- und Verlust-Konto . .

2 000 000|— 692 521/70 286 540/22

2 979 061 92 Gewinn- und Verluft-Kouto.

Ab 14 327 85 673

15 000 100 000

E

Geseßlicher Reservefonds

Disposittionsfonds-Konto. . . ..

Unterstütßung8-Konto (zur Verfügung e G E

[46861] Activa.

Bilanz per 31. Dezember 1899.

Löbtau : M Grundftück. Konto Gebäude-Konto Maschinen-Konto U?zensilien- und Formen-Konto . . Mobiliar-Konto 3 vor tas assa-Konto Wechsel-Konto Waaren-Konto Anlage-Konto Bünauburg Kont1okorrent- Konto

Bünauburg :

Grundstü Konto Gebäude-Konto Maschinen-Konto . Asbestmaschinen-Konto Utensiliei. und Formen: Konto , . Mobiliar-Konto A anfs{lauh- Konto Heizungs- und Beleuchtungs-Konto Kassa-Konto ¿in

319 546/80 163 649/11 110 801/49 7 326/56

2 341 30 141/74

3 377/02 114 900/35 170 000|— 173 125/82

30 477/17 164 911/79 124 839/98

26 469/32

74 589/23

2 959/43 1 695/56 8 244/08 1118/50}

808/98

Es) 99 467/7311 Aktien-Kapital-Konto . Obligattons-Konto Accepten-Konto . . Obligations-Zinsen-Konto Kontokorrent-Konto Konto für Abschreibung :

Kontokorrent-Konto . Anlage-Konto Dresden

Löbtau:

Reseryestellung für 1900 Bünauburg :

72) i (e am L. Oktober 1900 filligen Pfand. brief - Kupons werden vom 15, September s. exr. ab in Berlin an unserer Kasse, Char- sottenstcaße 42, und auswärts bei allen Bank- eshästen, welche mit dem Verkauf unserer Pfand- briefe ih befafsen, eingelöst.

Preußische Hypotheken- Actien-Bank. [46766]

Zuckerfabrik Rastenburg.

Laut Beschluß der Generalversammlung vom 30. August d. I. ist an Stelle des verstorbenen Herrn Rittergutsbesigers AmsirckX auf Glubenrstein der Köntglihe Kammerherr und Major a. D., Herr Rittergutsbesißer von Alvensleben auf NRodeblen zum Mitglied des Aufsichtöraths unserer Gesell- haft, und laut Beschluß des Gesammt-Ausschusses von gleihem Tage zum Vorsißenden desselben ewählt wbrden, was hiermit zur Kenntniß ge- racht wir.

Rastenburg, den 30. August 1900.

Zuckerfabrik Rafteuburg. B. Krause. E. Palfner. Emil Beyer.

gu y /

aut Feneralversammlungsbeschluß vom 28. Mär 1900 if unser Aktienkapital Mo 319 000 auf 100 000 4 herabgesetzt. Auf Grund $ 289 des Handelsgeseßbuhes werden sämmtliche Gläubiger aufgefordert ihre etwaigen Ansvrüche zu obigem Beschuß geltend zu machen.

Osterode a. H., den 5. September 1900.

Harzer - Verg - Brauerci

Osterode a./Harz. Hafe. ¿9./Harz

[46393] Die Lindaner Actiengesellshaft für Gasbeleuhtung in Lindau im Bodensee if durch Generalver- sammlungsbeshluß aufgelöst worden. Etwa vor: handene Gläubiger der Ge]ellshaft werden aufge- fordert, ihre Ansprüche anzumelden.

Lindau im Bodensee, den 10 September 1900.

Lindauer Actiengesellschast für Gas8beleuchtung in Liq.

W. Fafold.

[46660]

Debet. Gewinn-

An Fabrikations-Konto Abschreibungen .. Reservefonds . Dividende . . Tantième . S „perdividende ö Saldo zum Vortraa

Activa.

An Anlage-Konto Kautions-Konto Assekuranz-Konto . .

Geichzeitig mahen wic bekannt, da

: d 93 860,27 . 50 000,— . 7 29 876,15 70 000,

904,88

Bilanz-Konto

und Verlust-Konto am 30. Inni 1900.

M s 1224 224/61] Per Saldo: Vortrag 107 391/511 Fabrikat-Konto

244 641/30 1 576 267/42

am 30. Juni 1900.

M 14 1131 537/63 30|— 2463/16} ; 1210/25} ; 190 153/26] ; 310 129/03

| 1635 523/33

Per Aktienkapital-Konto Hypotheken-Konto Nejer vefond- Konto

P rata tr tut me erdam

GSewinn- und Verluft-Konto A

Credíté.

E M d 1 389/26 1 574 868/16

1576 257/42

Passiva.

M |S

1 000 000/— 300 000|— 6139/73

84 742/30 244 641/80

1 635 523'33

ß die sämmtliben Mitglieder des Auffichtsraths, und

Dividenden-Konto Tantiòème-Konto . . Vortrag

Mülhausen, Grafenstaden, Belfort.

Bilauz pro ein und dreißigsten März neunzehuhundert.

zwar die Herren Rittergutsbesißer Julius Schottländer, Versigender, zu Breélau, Rit

Dr. Ludwig Friedmann auf Scobius Rittergutsbesißer Hans F rorabezg aat Sthottwit, Diretioe, Ger

Gutekunst ¡u Fraustadt, Bankdirektor Ecnsi Martius zu Breslau, Rittergutsbesißer Salo Schottländer

E E Lr a i a ae s 2E O f S ihr Amt in der Generalversammlung

| niedergelegt haben und in der glei ü -

lichen Generalversammlung des Jahres 1905 wiedergewäßlt Cd R E d f ett Schottwitz, den 7. September 1900.

6 446/59 207 808/30 139 149/56 900 000

2 854 196 01

Wechsel-Konto

Waaren-Konto

Kontokorrent-Konto

Gewinn- und Verlust-Konto , .

53 270 18 2/0

__286 540 286 540

[46658] Auf Grund des $ 244 des Handelsgeseßbuchs bringen wir hiermit Kenntni Königlicher Musikdirektor Professor Dr. Julius Shäffer in Breslau und ‘Faufinann nes Moe in Breélau aus dem Auffichtsrath unserer Gesellschaft ausgeschieden find. Breslau, den 7. September 1900.

Actien Gesellschaft Vreslauer Concerthaus,

WISINSI I

Activa. M E

mmobilien und Mobilien. . . . 15294 294/39 orrätbe an Materialien u. Fabrikate [13 642 824/38 Kassa, Wechsel, Effekten 1412 95336 Devbitoren : 9 739 502/19

40 089 574/32

Gewinn 2 854 196101

Wahrhaft bescheinigt : Mülhausen, den 18. August 1900. Aktiengesellschaft Rothes Meer. G. A. Schlumberger.

Debet.

e

Sypothefenbanf in Hamburg.

Die Einlösung der am 1. Oktober 1900 fälli 9 pfandbriefe erfolgt fälligen Zinsscheine unserer Hypotheken vom 15, September 1900

Gewinn- und Verlust-Konto per 31. Dezember 1899. Creait, Friy Ehrlich, Moeser. Zuckerfabrik Schottwitz e 1Y+

Der Vorftaud. Theodor Ehrlich.

1 Glücstädter Fisherei-Aktien=Gesellschaft.

ab kostenfrei außer Debet. Gewinnu- und Verluft-Konto pro 1899/1900.

an unserer Kasse, Hamburg, Hohe Bleichen 18, K in Berlin bei der Deutschen Bank, Unterbilanz aus 1898/09 16 438/99 . , Berliner Handelsgesellschaft, reibung vom vorjährigen Buchwerth der 1 kzalbs

Schiffe. . , Nationalbank für Deutschland Sap 7 120/10 und bet den sorftigen bekannten Zahlstellen. ;

íFnventar-Konto ¿ ¿ s 3774/58 Die Direktion.

M 14 M 4 617 054/79 292 781 77 581/73 70 299/31 139 577/48 182 145/57 62 382/63 43 740/37

Brutto-Gewinn Bilanz-Konto : Verlust-Vortrag von 1898 Á 617 054 79 Verlust in 1899 Löbtau , 263 708 29 é 880 763,08 Gewinn Bünauburg in 18999 a. e 24003,429

Bilanz-Konto

Zinsen-Konto

Betriebsunkosten-Konto

S olen Rono ohn-Konto ,

Passìva,. Aktien-Kapital Reserve-Fonds ; Dispositionsfonds der Obligationen-Konto Abschreibung Kreditoren , . Arbeiterunterstütßungéfonds Neserve sür 1900/1901 Gewinn- und Verlust-Konto . .

[45803] Chemnitzer Papierfabrik zu Einsiedel bei Chemni.

Hie Herren Aktio: äre werden zu der am Freitag, 19 530 226/87 | den 28. September 1900, Mittags 12 Uhr, 709 18018 | im „Deutschen Kaiser“, Theaterstraße 4, zu Chemnitz 556359 63 410 388/88 | abzuhaltenden ordeutlichen Generalversammluug |

1 G02 R ia User Generalversammkung 1s Attionär E C a E-oo e 10 089 574 R Lee, audrudben Leubsbtict, F 1 192 781/88] 1192781 V e

üben beabsitigt, hat Ï Gewinu- und Verlust-Konto. [R nt Le T, A Bn Dresden, den 31. Dezember 1899.

mittelbar vor Eröffnung derselben dur) Vor- ä L De L 7 legung von Aktien oder Prioritäts-Stamm- Sähsish-Böhmishe Gummiwaaren-Fabriken, Actiengesellschaft. Carl M. Magnus. Rudolf Henke. August Lammers.

Aktien der Gesellschaft oder durch Vorlegung vou Bescheinigungen, welche über Hinterlegung solcher Aktien bet etner Behörde, bei der Gesell-

9 600 000/— 2 400 000/— 1651 816/44 4 000 000/— 7 115 961/95

Conto dubioso Credit.

Konto für Abschreibung # |S 14 000|— 230 277

998 43 217

ReichsunterLüßung pro 1899 Brutto-Ertrag des Fanges

pro 1899 ad 5468/39 To. Einnahme an Miethen . . Unterbilanz

ST

Maschinen-Konto

Bôttcherei-Konto 26 610/75

Salz-Konto 4 615/48

Viktualien-Konto 16 622/46

Immobilten- Konto 2 27729 8 661/10}

E 672 000 516 240

An Dividenden-Konto [46795]

Verwaltungs- Konto

Hierdurh- laden wir unsere Aktionäre zu der am Dienstag,

den 25, September d. J., | Zinsen-Konto .

83 760 400 000

1 672 000 1 672 000 1 672 000 Mülhausen i. Elsaß, den zwölften Juli neun- zehnhundert.

Elsässishe Maschinenbau Gesellschaft. L. Dardel.

Atbeiterunterstügungsfonds . . Erxtra-Abschreibung

S

[44685]

Mülhauser Kaumwollgeselschaft

vormals Schlumberger fils & Cie in Mülhausen, Els.

Bilanz per 30. Juni 1900,

M 14 1 872 000|— 1 225 902/36 1714 165/32 7 575/60 357 121/20 31 725 |— 423 837/75 1673 780/16 568 47772 12 191/68

7 886 776 19

Activa. An Immobilien-Konto Waaren-Konto Material-Konto Kassabestand Wechselbestand Effekten Bank zuthaben Waarendebitoren .. Guthaben in Konto-Korrent Lieferanten A

Passìva. Per Aktien-Kapital-Konto Reservefonds Dispositionsfonds Selbftversicherungsfonds . . . Unterstüßungéfonds Dividenden-Konto Tantièmen-Konto Kreditoren: a. in Konto-Korrent b. Lieferanten . , Gewinn- und Verlust-Konto .

4 000 000|— 400 000 44 788 80 000|— 80 000 360 000 105 480 93 2 635 14365 177 615 27

3 748/94

| 7 886 77679

schaft in Einfiedel, beim Chemuißzer Bank- Verein in Chemniß, bei der Filiale der Leipziger Bank in Dresden-Altftadt oder bei den Herren E Æ Oelschlägel in Dresdenu-Neu- ftadt ausgestellt find, und welche die Nummern der hinterlegten Aktien enthalten, au8zuweifen. Verhandlungsgegenstände find :

1) Bortrag des Geschäftsberichts und des Rech- nungs-Abschlusses auf das Geschäftsjahr vom 1. Juli 1899 bis 30. Juni 1900. :

2) Bericht des Aussichtsraths über die Prüfung des Rechnungsabschlusses und Antrag auf Ertheilung der Enilastung.

3) Beschlußfassung über die borgeshlagene Ver- wendung des Reingewinns.

4) Grgänzungswahl für den Aufsichtsrath.

Abdruck des Geschäftöberihts und des Nechnungs-

abs{hlusses können vom 20. September 1900 ab von den Aktionären im Geschäftslokal der Gejellschaft in Ginsied:l und bei den obbezeihaeten Bankgeschästen in Empfang genommen werden. Chemnitz, 3. September 1900. Der Auffichtsrath. Justizrath Loeser, z. Z Vorsitzender.

[46834] Nürnberger Gußstahlkugel-Fabïik A.-G.

in Liquidation.

Wir beehren uns, die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft zu der am Mittwoch, den 10. Oktober ds. JIs., Vormittags 9 Uhr, in unserem Ver- waltungsgebäude, äußere Fürtherstr. 30 in Nürnberg, stattfindenden dritten ordentlichen General- versammlung einzuladen.

Tagesorduung:

1) Vorlage ter Bilanz per 30. Juni 1900 nebst Gewinn- und Verlust-Rechnung, sowte des Geschäftsberihts des Vorstands und- des Prüfungsberihts des Aufsichtsraths.

2) Beschlußfassung über die Bilanz und Gewinu- und Verlust-Rechnung.

3) u t des Aufsichtsraths und des Vor-

ands.

4) Vorlage der Liquidationsbilanz per 19. Juli

[46767] Bayerische Terrain-Actien-Gesellschaft München.

Die Herren Aktionäre werden hiermit zu der am Samstag, den 27. Oktober a. e., Vormitt. 11 Uhr, im Geschäftslofale, Max-Josefstraße 6, in München stat!findenden ordentlichen General- versammlung höfl eingeladen.

r. tpr a

1) Vorlage der Bilanz mit Gewinn- und Ver-

lustrechnung.

9) Verwendung des Reingewinns.

3) Es des Aufsichtsraths und der Di-

rektion.

Diejenigen Aktionäre, welche sih an der General- versammlung betheiligen wollen, haben ihre Aktien, resp. den orbnungsmäßigen Hinterlegungsshein eines deutschen Notars hierüber, nebst einem doppelten Nummeyrnverzieichniß der Stücke spätestens am sechsten Tage vor der Geueralversammlung wäbrend der üblichen Geschäftsstunden bei der Ge- sellschaft oder bei der Pfälzischen Bank in Ludwigshafen a. Rh., Müuchen und deren souftigen Niederlafsungeu zu hinterlegen und bis zum Schlusse der Generalversammlung daselbst zu belaffen.

Im übrigen wird auf $$ 11 und 12 der Statuten yerwiesen.

München, den 7. September 1900.

Der Aufsichtsrath. C. Eswein, K. Kommerzienrath, Vorsitzender.

[46796]

Diabas-Steinbrühe Neuwerk.

Die Aktionäre der Gesellschaft Diabas- Steinbrüche Neuwerk werden zur Theilnahme an der auf Freitag, deu 28. September, Morgens A1 Uhr, im Hotel Monopol in Braunschweig anberaumten 10. ordentlichen Gencralversammlung ein- geladen.

Tagesorduung :

[46833]

Generalversammlung des Consumvereins „zum Baum“, A.-G., Sounabend, deu 29, September A im Saale des Schütenhauses zu Großen- ain.

Der Saal wird 6} Uhr geöffnet und um 8 Uhr geschloffen. Der Eintritt erfolgt nur gegen Vorzeigung der Aktie.

Tagesorduung :

1) Vortrag der Jahbresrehnung, Richtigsprehung derselben und Entlastung des Verwaltunçs- und Auffichtsraths.

2) Beschlußfaffung über Vertheilung des Rein gewinns.

3) Genehmigung von Aktienübertragungen.

4) ns über die dem Verwaltun g#- und Aussichtsrathe zu gewährende Gntschädi- aung.

5) Ergänzungswahl Aussichtsraths.

6) Anträge:

‘a. Antrag des Verwaltungsraths, Betheili- gung bei der Großeinfaufs-Gefellschaft DUR ug betr.

b. Antrag Kühne u. Gen., Mitgliederzahl des Verwaltungsraths betr.

Großenhain, den 8. September 1900.

Consumverein „zum Baum““, A.-G,

Nich. Göße, Herrmann Heerde, Vo: sitzender. Stellvertreter.

des Verwaltungs- und

[46800] Kölnische Baumwollspinnerei und Weberei. Gemäß $ 30 unserer Statuten werden die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft hiermit zu der am 3. Oktober l. J., Vormittags L105 Uhr, ¡u Köln, Unter Sachsenhausen 2, stattfindenden aufer- ordentlichen Generalversammlung ergebenst ein-

geladen. Tage®sorduung : : Pos. I. Bericht über dfe Berbältnisse der Gesell- schaft unter Vorlage einer Bilanz per 31. Juli l. J.

Vorm. 10} Uhr, im kleinen Saale des Kaufmännischen Vereinshauscs zu Leipzig stattfindenden zwölften

ordentlichen Generalversammluug ein.

: : Tage®orduung : 1) Jahresbericht, Bilanz, Gewinn und Verlust-Konto, Enllastung des Vorstands und des

Aufsichtsraths.

2 S anang E Vertheilung res, ) Abänderung des es Statuts, betreffend die rechtsverbindlihe Zei und $ 28, betreffend Gewinnvertheilung. d Ae M die Ds

4) Grgänzung8wahl des Aufsißt3raths.

Falkenstein i. V., den 8. September 1900. Der Aufsichtsrath der

Falkenfteiner Gardinen-Weberei und Bleicherei.

Clemens Wehner, Vorsitzender.

[46793]

Nachm. 4 Uhr, Generalversammlung ein.

Hierdurch laden wir unsere Aktionärè zo der am Dienstag, den 25. September d. im Lokal unserer Gesellschaft in Leipzig, g ptember d. J.,

1) Vorlage des Gesäfi8b H Mara SaR!

Vorlage des Geschäfisberihts und der Bilanz für das erfte Geschäftsjahr, ie Erthci- lung der Entlastung an den Aufsichtsrath und Vorstand. MOIOONC, Joie, Ge 2) Neuwabl des Aufsichtsratbs laut $ 18 des Statuts.

Leipzig, den 8. September 1900.

Der Aufsichtsrath der

Actiengesellschaft für Liniirapparate, Patent Grosse.

Clemens Wehner, Vorsitzender.

LTkomasring ò, I, statifindenden erften

[46757]

An Abschreibungen auf: Gebäude-Konto 20/0 v. A265 .. .., Fabrikgebäude-Konto 29%/6 von A 31612 , Mascbinen- u. Apparate-Konto 69/6 v. 423 293,10 Utensilien-Konto 109% von M 91550 . , Pferde- und Geschirr-Konto 209% von 5 96.

« Materialienverbrauch und Unkoften: Kartoffel-Konto

Actienbrennerei Alkohol Lindenburg.

1398/10

2 194/60 50 572/40

/1900,

M 90 62918 182 1 302

Per Spiritus-Konto . . « Miethe- und Pacht-Konto Gerwinn- u. Verlust-Konto

91/50 20|—

chiffs- un» Schiffs-Javentar- Jnstandhaltungs-

Konto

Gebäude- und Inventar-Instandhaltungs-Konto Equipage-Konto

Allgem. Versicherungs-Konto Heringshandel-Unkosten-Konto Havarie-Konto Segelmatterei-Konto Materialien-Konto

Debet.

i 11 490/43 1 519/60 73 736/53 11 326/45 9 006/80 1071/55 3154/57 537/42 16 371/94

288 05334] Status pro 15. Juni 1900,

Activa.

Kapital. Konto der 14 Logger Fischerei:-Geräthe-Konto Bôöttcherei-Konto Segelmacherei-Konto Salz-Konto Biktualtien-Konto Inventar-Konto Immobilien-Konto . Kassa-Konto

Effekten-Konto

Borschuß an die Loggermannschaften Maschinen-Konto Materialien-Konto Unterbilanz-Konto

M A Passiva. 957 815/79 139 614/10 67 311/10 1033/80 7 570|— 4 090/15 1698/20 111 58762 49779 11 763|— 7 486[70| 30 087/92 3 301/97 43 217/71

686 985/85

Anleibe-Konto

Glüfstadt, den 12. Juli 1900

Behrmann.

Der Versftaud.

D. Sgzilling. Mahn.

Aktien-Kapital-Konto . . .

Netz-Fonds-Konto : i s Konto-Korrent-Konto . ..

| | |

686 985/85

[46657]

Activa.

Actiengesellschaft

für Vilanz vom 31. März 1900.

VBaubedarf, Solingen.

Passiva.

Grundbesitß-Konto Gebäude-Konto

59% Abschreibung .

Inventar-Konto

“k |9 48 196/65 5 644 54 107 245 90 5 461,30 | Reservefonds-Konto

| 491519

Aktien-Kapital-Konto . . . Hypotheken-Konto . . Amortisations-Konto . , .

Extra- Reservefonds-Konto ¿

ld 132 000'— 50 000|— 44 190/80 6 553/85 16 248/10

3 243/20 3 983/83 92 015/92 2 898/07 4039/10 108/70 19 22775 1335/10 627/25

1 867/60 92 113/52

Malzgetreide-Konto 546,20 Brennmatertal-Konto Reparaturen-Konto Unkoften-Konto

Salair» und Lohn-Konto

10% Abschreibung

Maschinen-Konto .. 6 2815620 | 10 9%/6 Abschreibung 2815,60

A 25 340,60

1) Vorlegung und Berathung der Bilanz und Gewinn- und Verlustrehnung, sowie des ‘Ge- \chäftsberidts für das Rechnungsjahr vom 1. Juli 1899 bis 30. Juni 1900.

Ertheilung der Entlaftung für den Vorstand und Aufsichtsrath.

Wahl zum Aufsihhtsrath.

Wabl eines Rechnungsrevifors. Bes{blußfassung über eine event. Amortisations- Veränderung der Anleihe von 1894.

Zar Theilnahme an der Generalversammlung ift jeder Aktionär b-rechtigt, welher si als solher vor Eröffnung der Versammlung bei der Fi ma Carl Uhl «& Co. in Braunschweig legitimiert hat.

Neuwerk b. Rübeland, den 9. September 1900.

Pos. 11. a. Ausçcabe und Modalitäten der Be- gebung von neuen Vorzugs-Aktien bis zum Gesammtbetraze von nom. f buktion de bih igen Aktienkapitals

. Reduktion des bisherigen enkapita ; dur Zusammenlegung der bisherigen M Bn und Krankenkasse-Konto Aktien im Verhältniß von 3:1 im B etriebssteuer-Konto Wege des Umtaushes gegen neu? Set Nonis Vorzugs - Aktien unter gleichzeitiger Wan onto A Zazahlung, bezw. im Wege der Um- ewinn- und Verlust-Konto wang in Stamm-Aktien ohne Zu- zayuung ;

. im Bulammen aug Ler entsprehende T R mla 8Z-Nonto bro 30, Juni 1900, wmm Aenderung des Stätuts, insbesondere A L

der 88 5, betr. das Grundkapital, BuditorensKonto 98 372 46

Gewinn- und Verluft.Konto.

1900.

5) Beschlußfassung über die Liguidationsbilanz.

Diejenigen Herren Aktionäre, welhe an dieser Generalvecsamnlung theilzunebmen wünschen, wollen ihre Interimsscheine bis späteftens Samstag, den 6, Oktober l. J., Abends 6 Uhr, im Bureau der Gesellschaft, äußere Fürtherstr. 30 in Nürn- berg, oder bei der Süddeutschen Bauk in Maun- heim gegen Ausftelung einer Bescheinigung und einer Gintrittskarte hinterlegen.

Nürnberg, 8. September 1900.-

Nürnberger Gufßftahlkugel-Fabrik A..G,

in Liquidat. Der Vorfißende des Auffichtsraths : Marx Herzfelder.

Konto der Mehr- und Minderlieferungen . . .

| utter g aa E M 97 04060 ewinn- und Verluft-Konto

722,06 10 800 -

215|—

ZERO 46 925/85

545/10 34 343/81 E

281 0781/57 Gewinu- und Verlust: Konto.

‘2312/26 5 139/92 24 633/64

Activa. M |y

An Dispositionsfonds 28 788

Selbstversicherungsfonds , .. 56 000

Unterstüßungsfonds 21-732 Zinsen auf amortisiertes Aktien-

Ra 6 280 000

Dioidende 80 000

Tantièmen-Konto E 105 480

Vortcag auf neue Rechnung 3 748

575 749

,

Kassa-Konto Aktien-Konto Kohlen-Konto Heizungs-Konto Ziegel stein-Konto Kaminstein-Konto Konto-Korrent-Konto

281 078/57 Haben.

Passiva. Per Brutto-Gewinn pro 1899/1900 .

575 7 575 749 Soll.

#2 Ss

Per Aktienkapital-Konto

b E A E E E E

Wahrhaft bescheinigt:

Mülhausen, den 14 August 1900.

Mülhauser Baumwollgesellschaft vormals Schlumberger lls & Cie Theod. Schlumberger.

Bei der am 14. August 1900 stattgehabten ordent- lien Generalversammlung der Aktionäre wurden zu Mitgliedern des Auffichtsraths gewählt:

1) H. Julius Schwar, Manufakturift in Remire- mont,

2) H. Louis Schwartz, Rentner in Mülhausen, für vier Jahre;

3) H. Eduard Peter Albert Schlumberger,

4) H. Peter SHlumberger, beide Manufakturisten, in Mülhausen wohnend, für vier Jahre an Stelle der verstorbenen HH. Carl Laederih - Weber, Kaufmann ‘in Mülbhausey, und AEDonie Scchlumberger, Manufakturist in Geb- weiler;

5) H. Gabriel Schlvmberger, Manufakturist in Mülhausen, jür zwei Jahre an Stelle des aus- tretenden Hrn. Louis Knecht, Rentner in Mülhausen.

[46661]

Flseder Hütte.

Die Dividendenscheine für die 10 Betriebéjahre

1900 10 nebft Talons zu unserea Aktien werden gegen

Einreichung der alten Talons vou uuserer Kasse

vou heute an ausgegeben. Auch können die neuen

Diyidendenscheine durch

die Herren Joh. Berenberg-Goßler & Co.

in Hamburg,

die Hannover, die Hannoversche Bauk in Haunover bezogen werden.

Bei Einreichung der Talons if ein nah Littera und Nummern geordnetes Verzeichniß in doppelter

Ausfertigung beizufügen. Grof: JIlsede, den 6. September 1900 Dic Direktion der Jlseder Hiitte.

die Ln Naesemaun & Schult in Celle, erren Ephraim Meyer «& Sohn in

Der Auffichtörath. Wilh. Götte.

[46830] ; Duisburger Eisenwaren- & Fahrrad-

Fabrik „Schwalbe“ Act. Ges. vorm.

Gebr. Bieber.

Die Aktionäre unserer Gesellshaft werden "zur Generalversammlung auf Sonnabend, deu 6, Oktober, Nachmittags 5 Uhr, in der Ton- halle zu Duisburg ergebenst eingeladen.

1) Vorlegung der Bilanz und Beschlußfassung über die zu zahlende Dividende.

2) Eutlastung des Aufsichtsraths und Vorstands.

3) Wahl des Aufsichtsraths.

4) Berathung über Erweiterung des Geschäfts und Zufay zur Firma.

5) Erhöbung des Aktienkapitals.

Duisburg, dzn 8. September 1900,

Der Aussichtsrath.

6, betr. Aktien und Rechte der einzeln Aktiengattungen, 15, betr. Kautionk' interlegung der Mitglieder des Auf- btôraths, 23, betr. Kautions-Hinter- legung der Direktoren und Stellvertreter, 32, betr. Stimmrecht der Aktionäre, und 41, betr. Auflösung der Gesellschaft; d. Beschlußfaffung über eventuelle Auf lösung und Liquidation der Gesellschaft. „Pos, 111. Bei Nichtzustandekommen der Beschlüsse ad IL[: Beschlußfassung über alsbaldige Auflösung der Gesellshaft und Ernennung von Liquidatorer. Wegen Theilnahme an der Generalversammlung verweisen wir auf die $8 29. des Statuts. ! Druckexemplare der formulierten Anträge, fow! des Geschäftsberihts sind bei der Direktion unserer Gesellshaft zu beziehen. Köln, den 10. September 1900. Der Auffichtsrath.

geführten

3 255 40 2 513'— 30 979 21 895 824 - 76'- 262 64 8 450 60 10'— |_130217 97 940 27

Lindenburg, den 30. Juni 1900. Der Vorstand. F. Zimmermann.

Grundstück-Konto

Gebäude-Konto

pares ebäude-Konto

Maschinen- und Apparate-Konto .

R le ferde: und Geschirr-Konto . . afsa-Konto

Gffekten-Konto

Guthaben-Konto

Gewinn- unb Verlust-Konto

S. D. D Q 0E Q W

Hüb scher.

ändelsbüchern der Gesellshaft übertxin. akel, den 10. August 1900.

L, Lewinsohn, gerihtlich vereideter kaufmännisher Sachverständiger.

é Amortisations-Konto

te vorstehende Gewinn- und VerlusteRechnung und Schlußbilanz ftimmt mit den kaufmännisch

Hypotheken-Konto Reservefonds-Konto

Steuerkredit-Konto

97 940

Der Auffichtsrath. C. Wegner. J. Czeczewski.

F. Holw eg.

An Lohn-Konto

Abschreibungs-Konto

« Syndikat-Verwaltungs-Konto . . « Betriebs-Unkosten-Konto . . e Handlungs-Unkosten-Konto . « Salair-Konto

Qr oin-Zonto

Interessen- Konto

Kohlen-Konto eizungs-Konto ilanz-Konto

Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verluft« rechnung wird in allen Theilen für rihtig anerkannt.

Solingen, 15. Mai 1900. Der Vorstand. Ernst Müller.

M | 43 147/63 9 006/34 421434] 22 471/29 1 746/68 4 080|— 14 468/88 4 364/61 15 646/60 8 998, 24 633/64

152 778/99

aminstein-Konto Pacht-Konto . .

98 64

Genehmigt Solingen, 5. Juni 1900. Der Auffichtsrath. F. E. Gogarten, Vorsitzender.

Per caeiftein-Apala D R A

152466

110/76 202|—

Vorstehender Bilanzabshluß vom 3 stimmt mit den Vordüchern überein und ich denselben infolge auh richtig gefunden.

Solingen, 15, Mai 1900. W. Steinhausen, B

152 778/99

« März 1900