1900 / 217 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2

ideell ges<eben, nit reell ausgeführt worden. | Mitgliedern und wird für die Zukunft vom Aufsihhts- | Selters, Westerwald. [47242] Unternehmens is der Betrieb eines Spar- und e, 5058. Firma Meißner «& Bu : egt 2 \ Werth E Nermkcenstoinlleres mit | rath bestellt. Alle die Gesellshaft verpflihtenden | In unser Firmenregister wurde heute béi N. 72, Darlehngfassengeicft zum Zwecke N der Gewährung ae ein Padet mit 49 Tishkarten, An E e Ne 4 HUS 17079, 17080, | 179, 1801, 18111, 182TIL versehenen Muster an- | Prüfungstermi 405 000 A schreibe Vierhundert und fünf | Erklärungen müssen, wenn der Borstand aus mehreren | betreffend die Firma W. Kegel in Hartenufels, r LELE a d Sep g e hren Geshästss J lithogravhishe Erzeugnisse, versiegelt, Klächen- | 17114" 17115, 17116 15109 ISE 17110, 17113, | gemeldet. 1900 BA ue E den 10, Oktober Tausend Mark glei fünfzig Prozent der Summe | Personen besteht, entweder von 2 Mitgliedern des- | folgender Vermerk eingetragen: E p hs afl 8 f é , 2) bos S) erung der E ¿ceugnifse, Fabriknummern 23007/1—3, 23008/1—4, | 17125, 17126 17127. 17198 17130 17122. 17123, | Leipzig, den 4. September 1900 Gieß S TES 9 Uhr, der Forderungen diefer Gläubiger mit „« 810 000 | selben oder von einem Mitglied und einem Pro- | „Die Ds ift vel nil à le auge Nibt A u e N nnE wed A 93011/1—4, 23012/1—4, 23013/1—4. 23014/1—4, | 17135, 17136, 17137, 17138, 17991 17222, S. untd öniglihes Amtsgericht. Abth, 11 B. s Ss September 1900, \{reibe Achthundert und zehn Tausend Mark | kuristen abgegeben werden, Die Berufung der Ge- | Selters, 7. September 1900. alb au i H glie M Pre N „aden ] 93015/1—4, 23016/T—3, 23017/1—4, 23018/1—4, | 3 Sabre, angemeldet a Rep 22, Schußfrist Witter. j roßh. Amtsgericht. beträgt, so beträgt der ideelle Antheil jedes Gläu- | neralversammlung der Aktionäre erfolgt dur ein- Königl. Amtsgericht. können. ne Haft er ggs S E E Mark | 93019/1—4, 283020/1—4, 23021/1—3, Sußfrist | miîtags 11 Uhr m 17. August 1900, Vor- Veröffentli (0) Dr. Pus<. bigers fünfzig Prozent ‘(50 0/6) seiner Forderung und | malige Veröffentlihuna im Reichs-Anzeiger mit x E S eee a N 2 Zal d Bes E Ie 5 fünfzig. Î 3 Jahre, angemeldet am 31. Juli 1900, Mittags | Nr. 5076. Firma Kunftanftalt G Rudolstadt. [47073] entliht: Plo>, H.-Gerihtss<hreiber. ift glei der von ihm nach $ 6 zu leistenden Stamm- | der Unterschrift des Aussichtsraths oder des Vorstands ; Thorn. Veldreaifter Mbibeil M M 21 e ib B 5 e N / E Í 2 a h n G j 19 Uhr. Hempel, Aktiengesellschaft B L rimme « | In das Musterregister is eingetragen : [47121] Konku dnfage. Die Stammeinlagen werden nun, in der | im Reids-Anzcige erfolgen au die Belannk- | n unser Qandeloregliee Abtbetung Ac f antee | Drtm 2h Bie Seri n F 9.2009, Firwa Meisner @ Buch in Leipzig, | Page mit 6 Rear Polacten und 2 Kitcn (L | MoLgiti che, Novbé, Hermann, Kaufmann in | llcbe: tos Vermbger ad nineraltvaN eise geleistet, daß jeder der Gesellsbafter seinen | machungen : , p f / ; | ein Packet m - un enuktarten, <romo- | Relief-Figu! 5e ; - ein offenes Pce>et, enthalte o Aer f mann Miehle (vorm. Kopczynski)“ in Thorn, j Statut - ist am 20. Juli 1900 errichtet. Bekannt- j lithogravhisbe Erzeugnisse, versiegelt, Mp, Du ne T, e egenguisse, Fabtit. c fri zur ‘Perfellung von 8afrevdemern, Ge om 2 Ae vas ‘Fonfurs cent L E r L, 2, d, 4, un A. Flädenerzeugnisse, | Verwalter: Kaufmann einri Je>el h f f N ter. An-

l ünder der Gesellschaft sind: 1 Antheil an dem in Anlage A. des Gesellschafts Gründe haft \i íFnhaber Kaufmann Hermann Miehle in Thorn, | ma$ungen erfolgen unter der Firma in der land- erzeuanisse, Fabriknummern 23022/1—4, 23023/1, 2, | 608 þ Schußfrist : 5 Vorwittags 9 Uke gg" ggmeldet am 20. August | und einen Kasfeewärmer, Geschäftsnummer 199 B, | meldetermin: 5. Oktober cr. Erfte Gläub / A r. Erfte ubiger-

vertrags verzeichneten Vermögenskomplex in die Ge- a. Kaufmann Philipp Gramatke in Quedlinburg, - i sellshaft einbringt, sodaß dieser ganze Vermögens- b, Fabrikbesiger Dr. Ludwig Gembicti in Halber- T E, September 1900 S Gute a E Die Wiltergertlh in | O L S0) 28 026/18, 23027/1, 2, | 1900, Pormittags 9 Uhr 30 Minuten :

stadt, , den 6. ; . S. gen 93029/1——6, 23030/1—4, 23033/1—4, 23038/1—3, Nr. 5077. Firma Jfleib & Bebel in Leipzig, E id a M u i B A6 Übr 20 Ube Den Æ Tee E

j ; , Vorm. r | 10 Uhr. Prüfungstermin: 183. Oktober er

. 4‘,

fomplex, bestehend aus Aktiven und Passiven im M DUDI Reinvermögenswerth von 4 405000 schreibe c. die ofene Handelsgesellf<aft Ph. Reichenbach Königliches Amtsgericht. A ernan Sein A E Me 23149/1—4, 238211/1--4, 23219/1—4, 23104/1, 2, | ein Padet mit Zeihnungen von 1 Fensterari L u. Co. in Quedlinburg, E [47197] | Zei Vneuden bér ema, ibres Emde rift Vi | ae 1900. Vtias t Thro) angemeldet am | 1 Schild, versiegelt, Muster für plastische Gean t ie rug S 2 Vormittags A0 Uhr. Offener Arrest dio Ler EL--

M : y niffe, Fabriknummern 1348, 2109, Schuyfrist 3 Jahre, | Rudolstadt, ein versiegelter Kie me 32 Stü Der Gerichtsschreiber La i fic u \ Ler Seric/1s|hreiber des Fürstlichen Amtsgerichts ; otb, gerihts

als das Sk e ite l der G: sellschaft e “raa d. Banquier Simon Frank in Quedlinburg Thorn

als das StammlTapital der Geseu]><a7t er]dweint. . i 1 ' 2 i )

Die in di sellshaft mit beshränkter e. Ingenieur Karl Körnig in Quedlinburg. In unser Handelsregister Abtheilung A. ist unter | fügen. Das Geichäftejahr beginnt am 1. Juli und Nr. 5060. Firma Meißner «& k |

E N a, Nr. 17 die Firma „Minua Ma> Nachf.“ in | endet am 30. Juni. Die Einsicht der Liste der W gcipzig, ein Poet mit ae la qo8emeldet am 20. Augutt 1900, Vormitiags 10 Ühr zptustern für Porzellangegenftände, und zwar 31 Stück ee ° rperlid, abriknummern 9371/1, 9371/2, 9370,

de Einbri Illation) der Die Gründer haben sämmtlihe Aktien über- / i i Haftung vorzunehmende Einbringung (Illation) Thoru, Juhaber Kaufmann Julius Beermann in | Genossen ist in den Dienststunden des Gerichts | <romolithogravhishe Erzeugnisse, versiegelt, Flächen: | Nr. 5078. Firma Meier & Weichelt in | 9377/1 9377/2, 9379/1 9377/1, 9377/2, 9379/1, 9379/2, 9378, 9380/1, | [47125] Konkursverfabr l ‘fahren.

n ] uni d , , g I e C q

laut Anlage A. gehörigen * Immobilien geschieht in | l ] T 4 der Weise, daß die Vertragschließenden die Firma | in die Gesellschast sein in Quedlinburg belegenes Thorn, den 8. September 1900. Düben, ben 8. Septeml er 1900. 93154/1, 2, 23209/1—3, 23216/1, 2, 23220/1, 2, | foder : f 380/: Soos & Sumge angewiesen uny verpsligtet baden, | Grundst Aeldmas nto die Node M Her thuiglides Latigcit E P Bo A 2ITI 2 2001/1 | plaftige Gean Babeittumer Ewe | 23% S0 f 9479/6, 9881, 018% M, 8350/2 | w Tarnewig witd beer n E T L L S L As ! laufig ö R 2993/1, 22655/1, 22657/1, 22817/L, 23041/1, | 3 Sahr / : ' 369, 9361/1, 9361/2, 9362/1, 9362/2 9360 | 2 , . /

hundert und dreißia Taufend Mark verkäuflih | Dampfmaschinen, Kesseln und Transmissionsanlagen, M Die 4 [47199] | Ludwigshasen, Rhein. [47085] 93043/1, 23045/1, 23047/1, 23049/1 230511 s O am 21. August 1200, Vor- | 9367/1, 9367/2, und “eine Sit gabrif: Der Redge r Sh T R erIaDen eröffnet. auf die geue Gesellschaft nah deren Eintragung zum | welde sein Cigenthum sind, für den Preis von | Die Firma Salomon Vlatt in Jugenheim Registereintrag. 2305/1, Z009/1, 29061/1, 23063/1, 23065/1, | Nr. 5079. Firma Kammgarnspinnerei Stöhr | 4 ger 972, plastische Erzeugnisse, Schußfrist | Konkursverwalter L L UNON (wo zum HandelÄifter zu übertragen und den Kaufpreis als | 130 000 4 eingebraht und erhält als Vergütung ist erloschen. ; / b Betreffend die Landwirthschaftlic<he Genossen- 93067/1, 23069/1, 23071/1, 23073/1, 2 23075/1, 2, | & Go. Kommanditgesellsch A 10 n Stöhr | 3 Jahre, angemeldet am 23. August 1900, Nach- | bis zum 6. Okt 02e A Konkursforderungen find die auf dem Grundstück für die Firma Ph. Reichen- | Eintrag zum Firmenregister ift heute erfolgt. schaft für Geld. unv Waarenverkehr, cin- 23079/1, 23077/1, 28081/1, 23083/1, 2, 23085/1, | Leipzig, ein Padet mi 10 & aft auf Aktien in | mittags 4 Uhr 15 Minuten. elbe Le 00 bei dem Gericht anzu-

93087/1, Schußfrist 3 Fahre, : ! ammgarnmustern, ver- | Nr. 472. Firma Porzellanfabrik Karl Eus Wab? eines aubéren Verba, df A E

! ers, sowie über die

verrehnet zu quittieren. Es i s C H Die Gesellschaft hat einen oder zwei Ge- | bah u. Co. eingetragene Hypothek von 100 000 6, Wörrstadt, 5. September 1900. getragene Genossenschaft mit unbeschränkter j : angemeldet dm | segelt. s n E l | } \{äftsführer. In der Au!sichtsrathssißung vom | verzinslih zu 48, sowie 30 Aktien, Der Gr. Amtsgericht. Haftpflicht, zu Edigheim mit Sig daselbft, 31. Juli 1900, Mittags 12 Uhr. / 0a mern 1095 2002, E Fabrik, | in Volkstedt, ein vers<lossener Umschlag mit Beftellung eines Gläubi s 13. August l. F. is Direkior Pierre Lamy aus | Ingenieur Karl Köcnig hat in die Gescllschaft E E 6s In der Generalverjammlung vom 2. September | Ne. 5061. Firma Meißner & Buch in | gemeldet am 21. August 1900 Nach n tre, an- | Photographien von 50 St. Mustern für Porzellan- | den Falls über die i r uffes und eintreten- Hanau ¿zum Geschäftsführer bestellt worden. seine sämmtlichen Patente und Mustershußrehte, die | Zörbig. E j [47 ] 1900 wurde an Stelle des ausgeschiedenen Vorstands- Leipzig, ein Paket mit 49 verschiedenen Karten, | 45 Minuten , laqmittags 4 Uhr gegenstände, Fabriknummern 2/159, 165, 175, 178 bezeichneten G änd 9 120 der Konkursordnung Die Geschäftsführer können mit sriftli<her Ge- | ihm vom Kaiferlih Deutschen Patentamte bis zum | Ju unser Handelsregister A. ist beute unter Ne. 71 | mitgliedes und Stellvertreters des Vereinsvorstehers <comolithographische Erzeugniss», versiegelt, Flähen- | Nr. 5080. Firma Best «& L] a 179, 180, 181, 182, 190, 191, 192, 205, 2/206, | 2, Oktober 1900 e uf Dienstag, den nehmigung des Aufsichtsraths Prokura ertheilen. 9. Ayril 1900 ertheilt find, mit allen Rechten und | die Firma Wilhelm Salomou, Göttnitz und als | Peter Diehl IIL,, Akerer in Edigheim, der allda erzeugnifse, Fabriknummern 23089/1, 93091/1, Birmingham in England, cin P A - Ltd, zu 2/209, 2/210 2/211, 2/212, 2/214, 2/215 2/951 dur Prüfuitn ber Vormittags 10 Uhr, und Offenbach a. M., 31. August 1900. Pflichten für den Preis von 10 000 M eingebradt r Inhaber der pla Wilhelm Salomon zu | wohnende A>erer Heinrih Diehl IL gewählt. : 2309/1, 22611/1, 2, 22643/1, 2, 22659, 22806/1, 2. | graphi:<en Abbi bungen a 2 Da f S pboto- | 2/252, 253, 2/254, 2/255, 2/256, 2/257, 258, 2,259 Dienstag g ois R Forderungen auf Großherzogliches Amtsgericht. und erbält tafür 10 Aktien. : Göttnißz eingetraaen worden. 46 Ludwigshafen a. Rh., den 7. September 1900, 29811/1, 2, 3, 4, 23001/1, 2, 23053, 23147/1, 2, | siegelt, Muster für vlastisbe E ron ens ern, vers | 2/260, 2/261, 262, 2/263, plastisde Erzeugnisse, mittags R Uh 4 ftober 1900, Vor- Rd Vorstandsmitglieder find der Kaufmanu Philipp | Zörbig, den 6. September 1900. Kgl. Amtsgericht. 23175/1, 2, 23224/1—3, 23223/1—3, 23295/1-—3, | nummern 12793, 19773 23790 ca M: Fabrik- | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. August 1900, | Termin iubéra T i em unterzeichneten Gerichte OfMenbach, Main. Befkanutmachung. [47187] | Gramatfe und der Ingenieur Karl Köralg în A E N G T R 23137/1—9, 28139/1—6, 23121, 23180/1, 2, | 12771, 3816 19817, 12776, 12804 19803." 13020! | Boum, 94 Ubr. '| zur Konkursmasse gehörige Sache ir Bsy Lte, ne In das Handelsregister wurde eingetragen : A./24: Quedlinburg. d: Bänauler! Zörbi [47202] Melle. [47086] 22808/1, 2, 29215/1, 2, 3; Schußfrist 3 Jahre, an- | 12778, 12834, 12798, 12805 12806 19870. 192895 Rudolstadt, den 1. September 1900. zur Konkursmasse etwas < [dig Ta Oa E Am 4, d. Mt3. ist Ferdinand Münch dahier aus der Mitglieder des ersten Aufsichtsraths find: Banquier g i A x 4 e In das hiesige Genossens<aftsregister is bei Nr. 4 gemeldet am 31. Juli 1900, Mittaas 12 Ubr. 12897, 12777 12898" 19835 TSR4O S200 2 5, Fürstl. S@warzb. Amtsgericht. Jegebel nbe n bes 0 I sind, wird auf, Simon Frank in Quedlinburg, Fabrikbesiger Dr. | In unfer Handelsregister A. sind heute folgende } "R olkerei-Genossenshaft Riemsloh, e. G, A E B Firma Arno Elste & Co. in | 12892, 12891; 12894, 12893. 12808 12867" Sub: (L. 8.) (Unter}hcift.) folgen oder zu seisién, and bie LeieaAta E s 2 4 s ¿ B R E r O Das t 4000 di , 1Rs 1 - L . Leipzig-RNeuduitz, ein Pa>k-t mit Abbildungen von | frist 3 Jahre, angemeldet am 13. August 1900, | Schwelm E E esd crregh von e Besiße der Sache und s el 5 3804] | Sorderungen, für welWe sie aus der Sache abge-

Firma Jacobi & Münch zu Offenbach a. M. ) M l O ; ;

ausgeschieden. Das Geschäft is mit den Aktiven | Ludwia Gembi>i ia Halberstadt, Steuerinspektor Firmen eingetragen : / ybaber | M- U, H. heute Folgendes eingetragen worden: h Nr. 72. Gustav Hscheye, Zörbig, Inhaber | Dur Beschluß der Generalversammlung vom 9 Mustern von Holzwaaren für Brandmalerei und | Vormittaas 11 Uhr, i

In unser Musterregister ist eingetragen : fonderte Befriedigung in Anspru nehmen dem

O T l Sue t belm Goes 24 A A, O E Ziegeleibefißer Gustav Zscheye daselbst Kerbshnitt, ofen, Must j 5 l s8felbe unter der | helm Gorges tn Lhale. L D!Mehe dbaleo]l, 93 j Kerbschnitt, offen, Muster für vlaf f i F ; Siena eln L Ln 2 ordbes S Won den mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- Nr. 73, Wilhelm Wäßtel, Zörbig, Inhaber C N A E AIOCAAde Sedan ines Fabriknummern 2594, 25000 S Da “abon UUOE ae A Fieia Wilhelm Stiller Sohn zu A. Nr. 288. Firma Alb. «& K Offenbach a. M., 6. September 1900. gereihten Schriftstücken, insbefondere dem Prüfungs- | Ziegeleibefißer D M A Heuermann H Riemsloh der Hofbesißer Louis Feld- 2603 2604, 2610, 2614, Schußfrist 3 Jahre, an- dia E O n aas A De Langerfeld, Svikenartike! g Bde dip r 9 L m S u 29, September 1900 An- beriht des Vorstands, des Aufsichtsraths ‘und der | Zörbig, den 7. September 1900 mann in Krukum in den Vorstand. eingetreten. semeldet am 1. August 1900, Vormittags 11 Uhr | 1 Krug, 4 S Töpfer Ar Kéche iten, 6495/7, 10, 6484/7, 10, 6491/5, 8, 6493/10, 6494/10, leiten. e, au< nur an diefen Zahlung zu / siegelt, Muster für plastiiche Erzeug , 6939/8, 10, 6945/28, 6944/28, 9152/21, 91521/18, Grevesmühlen, den 10. September 1900.

Großherzogli<es Amtsgericht. i Mr ; —————————— Revisoren kann bei dem unterzeihneten Gericht, Königliches Amtsgericht. Melle, den 3. September 1900. : :

Nr. 5063. Kaufmann und Wagenfabrikant | nummern 38974—8980, 8983, S085 8990 T 9162 21 Gi S E 1106/21, 9162/18, | Großherzogl. Me>lenburg-S{werinsches Amtsgericht

; QUUl, dgl, 35/21, 92298, 2, 9178/12, 9177/12, 15, Z

[47186] | von dem Prüfungsberiht der Revisoren au bei der E EH E Königliches Amtsgericht. 1 47204 N 4 2AEs t j [ ] Hermann Richard Dreyhaupt in Leipzig- | 8998 14001—14009, 11394, 11542—11547, 11553, | Fläwenerzeugnisie Schugfrift ‘3 Jebte bet | [47234]

, Zahre, angemelde <

Ottmachau. SBefauntwachuug. N

In unser Gesellschaftsregister ist heute bei der | Handelekammer in Halberstadt Einsicht genommen | Zweibrücken. Haudeléregister. L / E ; l L, Firma „Konrad Heil“ in Zweibrücken, On. [47087] Eutritsch, ein Pa>et mit photographischen Abbil- | 12227, 12691, 12728, 12735, 12737, 12463, 12468

dungen vo4 4 Kutshwagen, offen, Muster für 13047, 13048, 13050, 13053, 13054" 13056—13060 S e 00, Vormittags 11 Uhr. Kgl, Württ. Amtsgericht Heilbronn

/ S / \ L 200. z

. 8 ei i . G. Elsner“‘ | werden. é

L v E E t S E daß diese P 6, N 1900. e Nad Heil, Kausmann allda, tist Prokura Sie das. bicfige GenofsensWalioregifite: if bei den gn VON

andelsgesells<haft dur< Ausscheiden des Dampf- onigli<es Amtsgericht. ertheilt. i z C ( af m plastische Erjeugnisse, Fabriknummern 2, 3. 4, 13 1304 | : j x t

Aar iblenbesivers Josef Elsner in Barzdorf auf- s A en ns O i in Pot Mars Res Gekoit R T Un i “A 3 T angemeldet am 9. August 1900, So 2 Ae A m 29. August 1900, Bergmann zu Bana, A R IREs E A, S A & E

i fmühlenb Gustay m Der seitherige Inhaber dieser Firma, Jakob Manz, e ° ahmittags 3 Uhr 10 Minuten, i: 4 i Uhr 2 i t f ld, Jenband, ; O gee

E Rar Das GrBift unter bee blêberigen ga erg rem Rang, i e Kaufmann in Zweibrücken, if gestorben. Das von | pflicht zu Scharmbe> beute eingetragen : Nr. 5064. Firnia Mciaügarnspiunerei Stöhr U T2 „Firma Wilhelm Schiller Sohn zu E s Tue i Verzierungen am 10. September 1900, Nahm. 4 Uhr. Konkurs-

Firma weiter führt. G Dem Ae d‘ f L N Alis demselben betriebene Geschäft Koblen-, Salz- und An Stelle des ausgeshtedenen I. H. Maurer ift & Co, Kommanditgesellschaft mif Willen O en My N Oefterreich, ein Paket mit Abbil- p. 3 rotnen dient, Fabriknummer L, Bezirksnotar Wolff in Lauffen. Offener

| ara Bir lprokura erthei n MERenG* | Düngerlager, Speditions- und Möbeltransportge<äft | Jbr a este n Scarimbe> zum Leipzig, ein Packet mit 50 Kammga i dungen von 6 Taba>büchfen, 3 Aufsäßen, 2 Platten, | 5 1a is A rreft mit Anzeigefrist bis 4 Oftbr. 1900. Forde- Vorstandsmitglied bestellt, S A garnmusterr, vers | 18 Jardiniòren, 4 Töpfen, 3 Schalen, 3 Körben ( 2 1 Glächenerzeugniß, Schußfrift drei Jahre, an- | rungt-Anmeldefrist bis 15, Oktb

siegelt, Muster für plastishe Er , d Schalen, 3 Körvben, 738 G Gläubigerversammlung an 8 ‘Of dee APRR

f . over 7

Ottmachau, den 7. Septembêr 1900. Gun Einzelprokura ertheilt ager Königliches Amtsgericht. R z E L ist käuflich, jede< ohne Uebernahme der Au?- estell s vers | 1 rdinidren, 4 / : : geuéëburg, den 7. September 1900, stände und Passiven, auf Andreas Wilhelm Hofmann Osterholz, den 3. September 1900. ütmern 1943-——1992 Sun e, Fabrik- | versiegelt, Muster für plastishe Erzeugniffe brik | i ; | | s L GHED 1 Schußfrist 3 Jahre, an- nummern 3304—3309 11548 1155 g i Fa rie ld E s N t ; GEIE 9909, 8— 11550, 115! 59 | gemeldet am 7, August 1900, V a<m. 3 Uhr. Pr

3 90, 11551, 11552, ] Bormittags 11 Uhr. 1900, Nachm. 2 H nnin am 26. Oktober

T K. Amtsgericht. 1. Kauf ; ibrüd b eler Königliches Amtsgericht. i Ps i 4 Peru. 47189 Kaufmann in Zweibrü>en, übergegangen, welcher gemeldet am 6. August 1900, Namittags 5 Uhr. | 12716—12719, 19791-19797 19799 19731" 1292 E Auf Blatt 315 des biesigen Ged étéieuifiés n u is Es 472193 dasselbe unter der seitherigen Firma „Jakob Manz“ 7 L Nr, 5065. Firma Kammgaraspinuerei Stöhr | 13033 E A E 0D 12731, 13032, Schwelm, Sonieliaee We E j Geri@telhet heute die Firma Dr. Bruno Werner, Zweig! | e s hielae Handelsregifter Abtb mi (1981 | weiterführt. ie D j [47088] & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien in | 13055, 13045, 13046, 13049 Stuterge 5 18098, : MIeTEE, E S niederlassung Groibs<h, Zweigniederlassung der In das hiesige Hande gregif N va e ung A. Zweibrücken, 8. September 1900, Auf dem Blatte 1 des hiesigen Genossenschafts- Leipzig, ein Paket mit 33 Kammgarnmustern, ver- | angemeldet am 95 Gbo L 3 Jahre, Wei e [47243] es ZOOR Firma Dr. Bruno Werner in Leipzig, und als wurde va 9 eingetragen unter Nr. (2 die ofene Kgl. Amtsgericht. registers, den Consumverein Haushalt zu siegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, SUbL f 90 Micuten ugust 1900, Vormittags 11 Uhr B mar. E {47244] ‘Uecker L N ursverfahren. deren Inhaber Herr Fabrikbesißer Dr. phil. Carl Handelsge ellgait unter M pema: Geld, Ï E VO Pausa, eingetragene Genossenschaft mit be- nummern 1910 —1942, Sußfrist 3 Jahre, an- | Nr. 5083. Firma G & L t eshlußgemäß ist in unsec Musterregifter ein- Adolf Bün oe er des Essigfabrikanten Bruno Werner in Leipzig eingetragen worden. Marx in R und als deren persönli | Zwickau. _ [47200] | schränkter Haftpflicht, betreffend, ist heute einge- gemeldet am 6 August 1900, Nachmittags 5 Uhr. | Leipzig, ein Pa>et it Seite Lehmann in | 0e Ne 98 winb beide 2a O G, Fehrbellinerstr. 27, Pegau, am 8 September 1900. WoTENs S [ga gi ei Auf dem die Firma Carl Hilmer in Zwickau tragen worden, daß Gustav Wittmann nicht mehr Nr. 5066, Firma J. G. Schelter «& Giesecke | und 7 Bilertéllèrn versiea aungan von 3 Brot- L is 23. Ofenfabrikant Hoftöpfer Gustav | 11 fbr, dad Sonltues eptember 1900, Vormittags Königliches Amtsgericht. 1) A E n I s betreffenden Blatt 376 des Handelsregisters des unter- | Vorstandsmitglied ist und daß nunmehr in Leipzig, eine Schrift Initialen, ofen, Flächen- | Erzeugnisse, Fabriknumm e "Gi a K für plastische lleint Heinri<h Hermann Schmidt, hier, | ¿ine Zablungen ein Eri oren eröffnet, da derselbe Heyl. Sb Bus (sd ft bat n an S “téraliée 1900: be zeichneten Königlichen Amtsgerichts ist heute ein- 2. Franz ermann Wittmann, erzeugnifse, Seriennummer 327, Schußfrist 10 Zabre, | S{1gfrist 3 Jahre, an ait 2E m 19—22, Wei ger E der Firma I. F. Schmidt zu F. W. Sticgel in Rothen Mien Der Kaufmann E e a A L a M Gesellschaft ift is getragen worden, daß der bisherige alleinige Inhaber b. Friedrich Wilhelm Züchfer, angemeldet am 8. August 1900, Nacmittags 4 Uhr | Nahmittags 4 Ubr g uo qa 49. August 1900, B M M Umichlag 9 Modelle in Ab- | alter ecúcait. Rontuestoibera ¡um Konkursver- Pirna [47192] Per Ges {aft ir retung E 11 T 1 der Firma, der Kaufmann Edmund August Iel in] c Franz Hermann Helbig, 45 Minuten. : Nr. 5084. Firma Liebig's Ext E di C FREY es Majolikaöfea mit | 31 Oktober 1900 bei dem G en sind bis zum Aar Blatt 374 des Handelöregisters für den a est da 4 s g S 1606 Themar (Herzogthum Meinivgen) und ter Kaufmann | sämmtliche in Pausa, Nr. 5067. Firma Kunsftaustalt Grimme «& | Weat Company Limited 3; L NES. GL 181—188 L ede Fabriknummern Nr. 170, | wird zur Beschlußfafsur Ea V Angunelhes, Es Stadtbezirk Pirna ist heute die Firma Richard E Ln E A aa Ee Abtb. 11 Marx Heinrich Lindner in Oelsnig i. E. seit dem | Mitglieder des Vorstands sind. Hempel, Aktiengesellschaft in Leipzig, ein Padtet | England, ein Paet mit 42 Ch i SERLEN in 21A it 1600 E 3 Fahre, angemeldet am | des ernannten oder ale "Wabl ei e Beibehaltung Srivsche in Pirna und als deren Inhaber Herr nigliches Amtsgericht. Abth. I. L Sia 2, E sind. Pausa, I erillides Lméeecigt D Olameplatat, 1 Katalog-Ümschlag und | 1 Metallshild als Zahlbrett, ein Metallsild, "fen, Weimar, den 31 ‘August 1900. walters, fowie über die Beftellung eines Gläubiger: L ; E ; j ( i j G ih j; } 2 Kalender-Rü>ken, versieoelt, Flä rieuant 7 E, T2 d, offen, , « Huguil , C 4 z s Jul\us Richard Frigs<e in Pirna eingetragen worden. | Ruhrort, Bekanntmachung, [47196; Königliches Amtsgericht. J. V. : Ass. Dr. Wiedemann. Fabrifnummern R 564, R 579, 779%, T7941 Bie! Sa erei ufe, Fabriknummern 1007-1055, Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. C30 le Qn reimtretenden Falls über bie in Pirna, ‘Das Fo Amts cridt In unser Handelsregister Abtheilung A. ift heute Drechsel, Af. R srist 3 Jahre, angemeldet am 9. August 1900, Nath- | Vormittags L Ube ANSOIREE un 27. MUgU ft TBCO, auf den 5, ‘Oft dee, Sa Segenltände Bes Lieut bene Panbilagu cl dest ie Benn M S: | mte serzor | Venn Tone Mircitee if bede (a e M M 6008 ame Cron E Sa deiniter Sviektdieie 10 Ube, und. jur Prüfung der Sremiea \ gonnene offene PandelLge!t arr in Firma 22. . G G i E n unser Genossenschaftsregister eute bet dem Jr. 0068. irma Kraemer «& Herrmaun in (5 12 : , g u Ey D Ó Auf dem die Firma Zwickauer Treibriemen- Breitenuauer Spar- und Darlehuskassenverein Leipzig, ein P>ket mit 15 “Matrp 1 uplny 50 Spidenaea ofen Aa, cin Padet mit Börsen-Negister. Vormittags 10} Ube v as E j r Berlin. Börsenregister [47151] neten Gerichte, Termin anberaumt. Allen Ver:

T E g Benjamin mit dem Sitze in Vu> b. Nuhrort i j j Pirna. [47190] | und als deren Inhaber der Kaufmann Adolf Ben- | & Fettgarlederfabriët A. Brammert in | e, G, m. u. H, zu Breiteuau folgender Vermerk G Etültern für Kerbschnißeret und 12 Mustern für | nummern 775—790, 793 799 818— 822, 824— 831 erftüde, ofen, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern | 833—837, 915, 916, 922, 923. 956, 958, 960—962, | des Königlichen Amtsgerichts L zu Berlin, | senen, wel<he eine zur Konkursmasse gehörige

La E Gie t ves Bana agters 5x “Lr pad jamin aus O der Lan Julius Run Dan a dus des Handels- | eingetragen woroen: Thierfiüd irt Pirna eu irma , i i D | egt eute eingetrogen wo ; Ny S 03 ane H 33— 945 936 37a, 933—937 c G Ee pi Y i j ) Z> vorm. R ene L E Und Maa erem zt L A MEINUS eingeiragen e E 1) Der bisherige Inhat er August Brammery in | if n Steae nage iMevenen Boyan, Bren Schußirist 9 bte \ aldnaltet 2 0: ugu 1900 Reutter ene ee det En 27. August E S IAy So Ppaptere f hente sGuldia inb, ted it Da bur S Ne O aber Herr Friedri êwald Walther îin Pirna | Ruhrort, den 22. August 1900. Zwi>kau ist ausges<ieden, zum Vorstandsmitgliede und Vereinsvoi steher, an 1900, Vormitta;s 11 Uhr 40 Minuten. Nr 5086 z r 00 Zetnuten. : i / i ' geben, nti<ts an den Gemein- f V4 : c S ¿ L Ÿ ; ; E Y b 7 Ç Me F I , s . 00, 414 dos t Nr. d - . uld N 7 Maritegen E Sidléebe ooo Königliches Amtsgericht. R das Riemer Johann Barnert in Zwi>kau ift fels des Fe eren s SEREE Meer k 000 gms E, Ses in Leipzig, Dibticnge ct E Ee A AIOB E, fs Meta A Becrigc Mes. Bs: Banquier l es iufalege, vou Le B A E p L ; E E y i L pu Ver zu Vreitenau zum Borslandsmitgliede un e Oudede, ofen, Flächenerzeugnisse, Fabrik- | 43 S Na Ee [Ai m Berlin, 7. Somtea or G von de S8

Das Wag, Amtsgericht. Ruhrort. Bekanntmachung. [47195] | 3) Die Firma lautet künftig: Zwickauer Treib- | ¡um Stellvertreter des Vereinsvorstebers und an rummer 880 Schuyfrist 3 Jahre, Ls O E E s ge rteugnmisse, Fabrik, Königliches eda sg “Reblaus i esonderte BeciLiiue R Senat de Sache ab- P In unser Handelsregister Abtheilung A. ijt heute | riemen- & Fettgarlederfabrik A. Brammerßtz | Stelle des ausgeshiedenen Wilhelm Klein 3. Karl 10. August 1900, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten. | bis 986, 988, 993, 994, 996. 1000, 2004 995“ A i Mi onfursverwalter bis zum 17. Ofktober 1900 À e O z unker lfd. Nr. 30 die am 1. August 1900 begonnene | Nachf., Inh: Joh, Baruert. Klein 1. zu Vittgert zum Vorstandsmitgliede be- V ir. 9070. Bronzewaareufabrikaut Franz | 1372, 1336 1259. 1331 1390 1450, 1394 V RRe ¡u machen. i nzeige

Pirna. „_ [47191] | ofene Handelsgesellschaft in Firma Ruhrorter | Zwickau, am 7. September 1900, stellt worden.“ _ ergmanu zu Wien in Oesterrei, ein Paet | 1389, 1373, 1378, 1393, 1379 1460-1467 1340 Königliches Amisgericht in Nathenow Auf Blatt 233 des Handelsregisters für den Land- | Kaufhaus Wttwe S. Heinemann « mit Königliches Amtsgericht. Selters, 5. September 1900. M photographischen Abbildungen von 48 in Metall | 1341, 1350, Schußfrist S Aabre atibodrerade Wie Konkurse. a L Ms

bezick Pirna ift beute verlautbart worden, daß die | dem Siße in Ruhrort und als deren Inhaber der Drechsel, Aff. Königl. Amtsgericht. g rdestellten Gegenftänden, ofen, Muster für plastische | 27. August 1900 Nachmitta 4 Uhr 30 Minuten, [47109] [47140] Bekanntmachung ¡rzeuanisse, Geschäftanummern F 1223—P 1226, | Nr. 5087. Desfinateur Jean Kaufmaun e Ueber das Vermözen des Kaufmanns August Ueber das Vermögen des Sia tiacidis ah

irma Marie Schneider & C°_ in Klein- | Kaufmann Max Grünewald und die Wittwe Kauf- = F 1228—F 1230, F 1233—PF 1242, F 1244 F 1247,11 S : : L U, f s 2 Z4(, t. Gallen in der Schweiz, ein Packet mit 50 Me- luth in Berlin, Lüßcwstraße 43, ist heute, I einri amper zu Vee> bei Wegberg ist a > mittags 13 Uhr, von dem Königlichen Amtsgerichte I s. September 1900, Na ittags 5 Uhr, Konkurs

F zsha<hwiz künftig Carl August Schneider | mann Samuel Heinemann, beide zu Ruhrort, ein- ; e Í . Genossenschafts - Negister. Musier- Ne ister S 1 A F 1296, F 1200; F 1262 bis | datllons in Maschinensti>erei, versiegelt, Flächen- - FLCQINICL. det am 6 Aust 1900 aube | ergeugnisse, Fabriknummern 847, 849, '8566—864, | W Berlin das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: | eröffnet. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum h , ober h

E R L E Et N S S E E E E O E E ppa az

i; | F | j : | h

«& lautet. ; getragen worden. Pirua, den 6. September 1900. ; Ruhrort, den 3, September 1900. Alze Bekauntmach [47230] frist Z A 4 A ekauntmachung. 2 Zahre, angemeldet am 6. August 1900, Vor- | 866, 868, 869, 871, 873—881, 884. 887, 888, 894, | Kaufmann Dielig in Berlin, Burgstraße 1b. Frist 0. Anmeldefrist bis zum 8 Oktober ; [zur Anmeldung der Konkursfordecungen bis 15, Ok- | 1900. Erfte Gläubigerversammlung 22, September

Das Königl. Amtsgericht. Zniali Amts t. 1 R | Weise. Khnigliches Amtsgerich In unser Genossenschaftêregiiter wurde heute ein-} (Die ausländis<hen Muster werden unter itags 11 Uhr. 898— 908, 914—916, 939, 946, 973, 987, 1023

getragen: 1) das Statut vom 29. Juli 1900 des Leipzig veröffentlicht.) Nr. 5071, Firma Raimund Karl « Sohn | 1026, Schußtrist 3 Jahre, angemeldet am 27 August tober 1900. Erste Gläubigerversammlung am | 1900, Vormittags 10 Uhr. Aligemeiner

j j 4. Oktober 1900, Mittags 12 Uhr. Prüfungs- Prüfungstermin 16. Oktober 1900, Vor-

Saarbrücken. [47240] | „Landwirthschaftli<hen Konsumverein ein- [46802] le wien in Oesterreih, ein Paket mit : A OUZI 7 ¿ , t 3 L i / Aschersleben [46802] für Long-Shawls und Lahe, offen, Ne. 10s Ba «& Grundmaun termin am 15. November 1900, Vormittags V as f note M 2 vie ang (o U egberg, den 8. September 1900. ;

PössneckK. [47004 h b Unter ps 1 des BDoen N ae E R I CUINeR B, wurde heute getragene Veto nenwalt mit edel a tes Sn das: Muttevrecisiér it élnaeltadén: lse E eute cingetragen worden, daß dem Kaufmann Kar : aftp mit dem Siye zu Wahlheim. Gegen- F » : S a i f, Vessinnummern 730—732, Schußfrist : ; ; ; M RN (1 » i D Wilhelm Rudolf Eberlein hier von der Firma | „Dudweiler-Eisenbauanstalt, Gesellschaft mit | stand des Unternehmens ift geweinschaftliher Einkauf | y An 2 E eten gib v De ere ngemeldet am 2. August 1900, Sorte N A R 1d vai mis an Pc>:t mit 25 Glü>- T Sao e E R Mose 77/78, | TDeA Seiétikaiite L RT D Nichard Eberlein hier Prokura ertheilt worden ist. | beschränkter Haftung zu Dudweiler von Verbrauchsftoffen und Gegenständen des land- Firmenstegel vers<lossenes Kuvert, enthaltend an- 30 Minuten. | nummern 00908. Sia L reraeugne , Fabrik. zeigepflicht bis" 15 Oktober 1900 E 4. M T Pößneck, den 31. August 1900. mit dem Siye zu Dudweiler. ú wirths<aftlihen Betriebes, sowie gemeinschaftlicher aeblih Muster für Kaffee-Pakung der Firma Boye „Nr. 9072. Firma Grunert & Lehmaun in | bis 841, 850—852, S 8fui E E 831, 837 | Serlin, den 10 September 1900 Der Gesellschaftsvertrag ist am 21. Mai 1900 er- | Verkauf landwirthschaftliher Erzeugnisse. Die von | L Shweighoffer zu Lübe>, Fabriknummer 567, nydig, ein Pa>et mit Zeichnungen von 4 Thür- | am 28. Auaust 1900 Vormittags T Ubr 30 Minuten, Der Gerichtsschreiber [47110] Konkursverfahren. er 4nd 2 langen Thürschildern, versiegelt, | Nr. £089. Firma Trommer & Grundmann | des Königlihhen Amtsgerichts 1. Abtheilung 84. I taten Konfuröverfahren über das Vermögen

Herzogliches Amtsgericht. I. Erei rihtet. Den Gegenstand des Unternehmens bildet | der Genossenschaft ausgehenden öffentlihen Bekannt- J j ¿ Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet \ L h : die Herstellung und der Verkauf von Eisenkonstruk Feter sür plaftishe Erzeugnisse, Fabriknummern | in Leipzig-Reubnit, cin Weinetikett, offen, Flächen- Es UE C R Den, G, R L ift e n dem Gemeinschuldner gema<hten

Potsdam. [47188] Í 1 machungen sind unter der Firma der Genossenschaft, 30. August 1900, Vormittags 104 Uh In unser Handelsregister A. ist heute unter | tionen j:der Art, von Gegenftänden und verwandter | gezeihnet von zwei Vorstandsmitgliedern, in der | "5s, gu e SOrmittag Fi 0—513, 60, 61, Sußfrist 3 Fabre, angemeldet : i i / Nr. 547 die Firma ¿Th. Willer, Potödam“ S favital beträat 120 000 deutshen laadwirthshaftlihen Genofsenschaftépresse Rd ri itr d un 13, Auguft 1900, Vormittags 10 Ühr 20 Mi- angemeldet aim 28 "August 1960 Bi rinittags T Ube “naa das Be Tidgen dee: Mi ä Vorschlags zu einem Zwangsvergleich [ei und als deren Inhaber der Bahnhofs-Restaurateur as Stammkapital beträgt 1 ao M. aufzunehmen, y / luten, L 30 Minuten - Alg , Bormittags 11 Uhr Carl ‘von Sal wor gen des Zigarrenhändlers termin auf den 26 Septembee, 1900 Me und Hoflieferant Sr. Majestät des Kaisers und Mee u per Set E FUN Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- | randenburg, Havel [46803}) Md e: 9073, Firma Emil Pinkau « Co. in | Bet Nr. 4042. Die Firma Mori ist am 8. Septen ber 1900, f Scuniedegasse 19, | mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts erie Maniss Theodor Willer zu Potsdam eingetragen by Aan E a A rah ge 9 right gg R 2 a taeei p In unsèx Musterregister if Heute -untée Ne. 17 ess naer mit L t von Etiketten, Nachfolger jet Kunftdruckerei unk ige er 20 Minuten der Konkurs crbfuct R A E, Zimmer Nr. 8, im 1. Sto des Bee . i Z oigen, „gegenude - 7 Dag on ACUT, enerzeuanifie, Fabr 384, s i { s äudes, L N Potôdam, den 6. September 1900 Christian Wunn zu St. Johann, ersterer für fi lidfeit baben soll, Die Zeichnung gesciebt in der Solendes eingetragen worden: et; hier Mee ¿60 765, 768, 769, 774, 779, 791, 794, 849 Presier Nadsoiaee i CtaiO Vi a Arrest mit Anb ett Vie u, Lo Ce ra Vene gleihgvors&lag und die Srélkriaa des Slb niglihes Amtsgericht. u , 1 4 eise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Ge- : , 2 2, 875, 876, 880, 881, 886, 94 896. 897" En i : y - T der Gesellschaft und Zeichnung für dieselbe befugt. nossenschaft ihre Namensunterschrift beifügen. 2) der | ein Etikett zum Aufkleben auf N L E für 129— 903, 905, 907, Di, 918 DIE--DIS, S Go! und 16 Brauer E Pa>et mit 35 Etiketten SD S E bis E 9. Oktober 1900. Erste ate ibns Tas Einficht de Bn E aa Tate Quedlinburg. [47005] | Die Bekanntmahungen der Gesellshazft erfolgen | Vorstand, bestehend aus: 1) Wilhelm Wi> 1IL, Friy Denen s Nan leepatos Muster für S Hes : 998, 930—932, 939—944, Schugfrist 3 Jahre, Verlteetit ie Si j (r Yigartenverpa>ung die Bg N ins und am 29, September 1900, Brieg, den 1. September 1900 gten niedergelegt. B. ift heute | dur< den Deutschen Reichs-Anzeiger. 2) Adam Bläßer, 3) Georg Michel, 4) Friedrich S 1900, Müttaos U angemeldet a 0 Mi idet am 15, August 1900, Vormittags T1 Uhr | züglich der ‘mit den R ads “Due n Prüfungkdermin am o A Thau: oehler, nuten, 12445, auf 8 Fahre bezügli der mit den Fabrik, mittags 11 Uhr, dafelbft, f or Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts,

In unser Handelsregister Abtheilun unter Nr. 5 die Aktiengesellschaft in Aas Eisen-| Saarbrücken, den 7. September 1900, Deer, \ämmtlih zu Wahlheim. , werk Quedlinburg Actiengesellschaft mit dem Königliches Amtsgericht. 1. Die Eirsicht der Lite der Genossen ist während D LCRRE E De O wad 1900. E. 9074. Firma Julius Süß unm. in | nummern 12410, 12455 und 12568 und auf 10 Zahre | Danzig, den 8. September 1900 N I 1g, ein Prospekt (Vermiethungsoffecte), ver- | bezügli der mit den Fabriknummern 12405, 12430, Der Gerichtsschreiber O 183. Das Konkurbve: fab , . as Köónktursve: fahren über das

Sitze n. Aae E, /17. April und | Selt Ériai n [47237] Ver A W S 1900 Jedem gestattet. egel alts Ver Gesellsc<aftsvertrag am 9./17. April un elters, Westerwald. : zey, am 20, Augu , E Es i B ächenerzeugnisse, Fabriknummer 1688 5 1986 OrAR - 17. August 1900 festgestellt. In unser Firmen- und Prokurenregifter wurden Gr. Amtsgericht, Leipzig. [47074] p außfrist 3 Jahre, a det am 17. August R AS10664 veelebeuea A rent na 12552 des Königl. Amtsgerichts. Abth. 11, Vermögen des Max Feil von hier ist na< Ab Gegenstand des Unternehmens is der Betrieb einer | heute bei Nr. 87 bezw. bei Nr. 15, betreffend die S E In das Musterregister is eingetragen: Nailtags 10 Uhc 20 Minuten. "| Bet Nr. 4021, Die M gege va haltung des Schlußtermins auf, E eid Eisengießerei und Viaschinenfabrik sowie der Betrieb | Firma J. Tries in Maxsain, folgende Vermerke | Dübenm. l [47084] | Nr. 5057. Firma Meier & Weichelt in arrong 9. Firma Kunstdru>erei und Ci- |Claviez & Co., Gesellschast mit beschräutter ide: Ae, BVru<fal, den 31, August 1 i aller hierzu erforderlihen Geschäfte, au der Er- | eingetragen : In unser Genossenschaftsregister - ist heute unter | Leipzig-Lindenau, ein Paket ‘mit Zeichnungen m enliftenfabrif, Aktiengesellschaft, vorm, | Haftung in ‘Liquidation 2A CLETER Teer Ueber das Vermögen des unbekannt wo abwesenden Der Gerichtsschreiber des Gr. Amts erichts : werb und die Veräußerung yon Grundbesiß. Das 1) „Die Firma ist erloschen.“ i Nr. 6 die Genossenschaft in Firma: „Läudliche | von 3 Kohlenkastengriffen, 1 Thürdrücker, 1 Fenster- Dit Prescher Nachfolger in Leuts<, ein | für das unter Nr. 4021 eingei ne Do at | Maurermeisters Wilhelm Gundrum von Reis- Schüg. | : i Gruntfapital beträgt 150 000 #4 und ift zerlegt in | 2) „Die Prokura ist erloschen.“ Spar- und Darlehuskasse des Amtsbezirkes j dreher, 1 Drehershild und 1 Thürschild, ofen, ' fee nit 90 Etiketten für Zigarrenverpa>ung, | 28 Stoffproben für gcwebien T Möbelplu sd Ba ren (f deute, am 10. September 1900, Vor- T T A 150 auf den Inhaber lautende Aktien über je | Selters, 30.- August 1900. Tiefensee, Eingetragene Genoffenschaft mit | Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern iz 7a Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 16706 | 5 Bausen für gewebten Möbelplüsch die Varl pon gros 114 Uhr, das Konkursverfahren eröfuet. | [47111] Konkursverfahren, A

1000 M, die zum Nennbetrage ausgegeben werden. Königl. Amtsgericht. beschränkter Haftpflicht“, mit dem Siye in | 7, 8, 9, 30, 231, 358, 425, Schußfrist 3 Pie 6984 a 16800, 16858, 16860, 16956, 16958, | der Schußfrist bis auf 5 Jahre bezüglich ee ad Nt wie Cinaun Karl Loos in Gießen. Offener | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des

Schnaditß eingetragen worden. Gegenstand des | angemeldet am 31, Juli 1900, Nachmittags 4 Uhr 1 16988, 16989, 17024, 17026, 17029, 17048, I den Dessin-Nummern 15; 137, 147, 149, 177, 178, tober 1900 "V Elite Eltubicecocesimmtn unt L e Drüfunt ter mit N zu Celle wird

: Y ur Prüfung der nahträgli< angemeldeten Forde-

Der Vorstand besteht aus feinem oder mehreren bi

L Str n E L S A A 4 T H a S M R E R